DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Cantabrigian

NicknameCantabrigian
Signature
OrtCambridge, UK
Über mich
aktiv seit26.04.2019
Anzahl der Beiträge6

Die Beiträge von Cantabrigian

20 Kommentare

Statistik Master ETH

Cantabrigian

ETH ist bekannt dafür, bei solchen Sachen relativ liberal zu sein, solange man eben die spezifischen Credits nachholt. Wobei der Master dann zwei bis drei Jahre dauert und sich die Frage aufdrängt, ob ...

5 Kommentare

Gap year zwischen MSc und PhD

Cantabrigian

WiWi Gast schrieb am 19.08.2019: Ich kann dir u.U. weiterhelfen (ML PhD Cambridge nach Gap Year). Schreib mir doch bitte eine PM. ...

26 Kommentare

Wahl eines Masters in Economics (B.Sc. in Bonn, Plan PhD zu verfolgen)

Cantabrigian

WiWi Gast schrieb am 02.05.2019: Hi, zugegebenermaßen bin ich selbst nicht vom Fach. In unserem Forschungsbereich ist es zumindest hier so, dass die Promotion, die hier ja auch als PhD verliehen ...

26 Kommentare

Wahl eines Masters in Economics (B.Sc. in Bonn, Plan PhD zu verfolgen)

Cantabrigian

PieAreSquared schrieb am 02.05.2019: Wie von den VPs beschrieben wirst du in den USA mit Bewerbern konkurrieren, die einen Master plus u.U. noch mehr Forschungserfahrung haben. Viel wichtiger ...

53 Kommentare

High Potentials, die es nicht in Top IB/UB geschafft haben?

Cantabrigian

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019: Kann durchaus bestätigen, dass es ab und an vorkommt, wenn auch eher bei den Kollegen aus Pure Math/Physics. In Engineering habe ich noch niemanden getroff ...

67 Kommentare

Big Data/Data Analytics als reiner BWLer?

Cantabrigian

WiWi Gast schrieb am 26.04.2019: Auch wieder wahr ...

Neue Diskussionen

3 Kommentare

Wirtschaftspsychologie anschließend an Target-Uni Bwl

Maker

Hallo, ich möchte nächstes Jahr mit dem Studieren beginnen und frage mich, wie mein Profil bei dem folgenden beschriebenen Weg von Personalern etc. später aufgenommen werden kann. Vorweg einmal ...

9 Kommentare

Welcher Wohnort attraktiv?

WiWi Gast

Hallo zusammen, nehmen wir an, jemand hätte 300k EUR und hat 5 Jahre Berufserfahrung als SAP Berater. Auch ist man absolut flexibel was den Wohnort in DE an geht. - -> Welchen Standort in DE wi ...

1 Kommentare

Aufbaustudium, Master oder gar nichts.

WiWi Gast

Ich hab an einer der "Top" staatlichen meinen Finance-Master gemacht. Leider hat ich genau zu der Masterphase im privaten Bereich mehrere Probleme. Heute würde ich sagen, dass ich die komplette Master ...

3 Kommentare

BB/EB Notencut in FFM

WiWi Gast

Jetzt mal Butter bei die Fische. Für die Banken rechnet es sich ja nicht, alle Bewerbungen einzusehen und sie müssen entsprechend festlegen, ab welcher Note sie die jeweilige Bewerbung direkt aussorti ...

2 Kommentare

Accenture Strategy - Vorstellungsgespräch - Praktikum

WiWi Gast

Hi, habe demnächst ein Vorstellungsgepsräch für Accenture Strategy. Kann mir jemand aus Erfahrung berichten, wie die Cases am Telefon waren und das am Auswahltag? Habe Schwierigkeiten mit Cases und ...

1 Kommentare

Kanzlei Business Development

WiWi Gast

Hallo Leute, hat jemand von euch Erfahrungen (Einstieg, Arbeitsalltag) im Business Development in Kanzleien? Würde mich über jede Erfahrung freuen Viele Grüße

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Eine Professur an der FH Münster ist eine attraktive Karriereoption. Darüber informiert die Hochschule am 11. Oktober 2019. (Foto: FH Münster/Theresa Allekotte)

Karriereweg zur FH-Professur: Infoabend der FH Münster

Wer Professor oder Professorin werden will, denkt häufig an eine Universität. Aber auch Fachhochschulen bieten diesen Karriereweg. Doch viele kennen diese Option für eine wissenschaftliche Karriere gar nicht. Die FH Münster informiert deshalb am 11. Oktober 2019 über den Beruf als FH-Professor und Wege zur FH-Professur. Die Anmeldefrist endet am 27. September 2019.

Künstliche Intelligenz: Das Wahlplakat der CDU zur Bundestagswahl 2017 zeigt Angela Merkel.

Deutschland will führend in Künstlicher Intelligenz werden

Deutschland müsse "noch schneller und entschiedener" bei der Förderung der Künstlichen Intelligenz (KI) werden. Das sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Deshalb will die Bundesregierung bis zum Ende dieser Legislaturperiode drei Milliarden Euro für die Förderung von Künstlicher Intelligenz ausgeben.

Wahlplakat der CDU von Angela Merkel zur Bundestagswahl 2017.

Merkel bekommt Ehrendoktor von Harvard University

Im Rahmen der Feierlichkeiten der 368. Graduationsfeier der Harvard University hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Ehrendoktor der Universität verliehen bekommen. Am Nachmittag des 30. Mai 2019 richtete sich die deutsche Bundeskanzlerin mit einer Ansprache an die Absolventinnen und Absolventen sowie die geladenen Gäste. Die Universität würdigte damit den Pragmatismus und die kluge Entschlossenheit ihrer bisherigen Amtszeit, sowie insbesondere ihre Standhaftigkeit in der Flüchtlingskrise.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.