DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Carma Careers

NicknameCarma Careers
Signature
Ortcarmacareers.com
Über michWir helfen ambitionierten Studenten, die Weichen für den Einstieg in Top-Unternehmen zu stellen. Angebot: Profil-Check, Roadmap & mehr. carmacareers.com
aktiv seit29.04.2021
Anzahl der Beiträge41

Die Beiträge von Carma Careers

41 Kommentare

Vorteil durch DAX-Unternehmen im Lebenslauf

Carma Careers

Dem würde ich grundsätzlich zustimmen. Allerdings muss man auch mit seinen Praktika nicht zwingend "aus dem Hocker hauen", solange sie solide sind und man ansonsten überzeugt. Dax-Praktikum oder Equiv ...

41 Kommentare

Vorteil durch DAX-Unternehmen im Lebenslauf

Carma Careers

Kann das Thema gerne einmal aus Sicht Recruiting in Top-UBs aufgreifen (habe > 1 Jahr als Praktikantin/Werkstudentin im Recruiting von McKinsey und Strategy& gearbeitet). Das wichtigste im Bereich ...

3 Kommentare

Letztes Praktikum vor Einstieg (Beratung)

Carma Careers

Hi TE, super, dass Du das Radar aktiv eingeschaltet hast und Dir verschiedene Bereiche angeschaut hast. Das ist schonmal top. Ein MBB Praktikum schadet natürlich nicht. Allerdings klingt Dein Pr ...

16 Kommentare

Hat man als ehemaliger Offizier gute Chancen im Consulting?

Carma Careers

Hi Luca, versuche gerne, ein paar Tipps zu geben (habe > 1 Jahr als Praktikantin/Werkstudentin im Recruiting von McKinsey und Strategy& gearbeitet). Auch wenn viele hier sagen werden, warte doch ...

9 Kommentare

Vom IB in die Strategie?

Carma Careers

Hi TE, das hängt wirklich 100% von Deinem Profil ab. Ohne Uni, Noten und bisherige Praktika-Unternehmen zu kennen ist dazu noch keine Hilfestellung möglich. Tell us more! Liebe Grüße Johanna ...

2 Kommentare

Praktikum in Startup-UB?

Carma Careers

Hi TE, lieber ein bekanntes Unternehmen, dafür aber (noch) nicht im Bereich UB. Top-UBs wollen i.d.R. mind. 2 Praktika auf dem CV sehen, bei denen die Unternehmen bekannt sind. Versuch am besten ...

14 Kommentare

Lohnt sich ein Bwl Studium in Zukunft noch?

Carma Careers

Hi, spannende Frage! Für sehr viele Stellen reicht die fachliche Orientierung völlig aus, die Du bei BWL Bachelor + Nicht-konsekutivem Master (Winfo, Business Analytics etc.) erhalten kann. Das ...

6 Kommentare

Master Business Analytics vs. Master in Management

Carma Careers

Hi Mila, sehr gerne! Immer gut, ein paar andere Blickwinkel zu erfragen. Mit 2 x Inhouse Consulting bist Du natürlich im praktischen Bereich solide aufgestellt. Da ist die 1.7 (trotz Target Uni) ...

13 Kommentare

Zu alt für Karriere?

Carma Careers

Hey, konzentriere mich in der Antwort einmal auf UB (habe > 1 Jahr als Praktikantin/Werkstudentin im Recruiting von McKinsey und Strategy& gearbeitet). Das Alter ist eher in der ganzheitlichen P ...

6 Kommentare

Master Business Analytics vs. Master in Management

Carma Careers

Hi TE, Glückwunsch zu den zwei sehr guten Optionen. Eigentlich kannst Du nicht wirklich viel falsch machen. Frage Dich lieber, was Du thematisch gerne machen möchtest. Meine Einschätzung ist, da ...

8 Kommentare

Chancen im Inhouse Consulting mit meinem Profil

Carma Careers

Hi TE, aus dem Bauch heraus (habe > 1 Jahr als Praktikantin/Werkstudentin im Recruiting von McKinsey und Strategy& gearbeitet) würde ich sagen: Bewirb Dich lieber auf ein Praktikum. Wenn Du die ...

8 Kommentare

Chancen im Inhouse Consulting mit meinem Profil

Carma Careers

Hi TE, aus dem Bauch heraus (habe > 1 Jahr als Praktikantin/Werkstudentin im Recruiting von McKinsey und Strategy& gearbeitet) würde ich sagen: Bewirb Dich lieber auf ein Praktikum. Wenn Du die ...

7 Kommentare

BWL, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen?

Carma Careers

Hi TE, anhand Deiner Interessen würde ich Dir klassische BWL oder Wirtschaftsinformatik empfehlen. Das öffnet Dir beides die relevanten Bereiche. Eine Spezialisierung in z.B. Supply Chain Managem ...

10 Kommentare

Zu alt für big4?

Carma Careers

Hey Lilli, das geht 100% in Ordnung bzw. sollte keine Rolle spielen. LG Johanna

14 Kommentare

Katastrophales Arbeitszeugnis? - bitte Zweitmeinung!

Carma Careers

Hi TE, in dem Fall würde ich wie schon viele empfohlen haben auf jeden Fall den Kontakt suchen um eine evtl. Missverständnis auszuräumen. Wenn das nicht klappt, würde ich mich mit einem Anwalt b ...

3 Kommentare

UB Industrie/Practice auswählen

Carma Careers

Hi TE, Deine Kriterien decken schon gut die wichtigsten Punkte ab. Ich würde noch explizit Exit-Optionen und das "Standing" der konkreten UB in der Branche/Area abschätzen bzw. recherchieren. Be ...

17 Kommentare

Berufseinstieg - aber wo?

Carma Careers

Hi, je nachdem, ob das Deinen Interessen entspricht, könntest Du Dir auch die Richtung Data Science anschauen (bzw. Analytics). Economics ist da grundsätzlich eine stabile Basis, aber natürlich mus ...

8 Kommentare

Ich brauche eure Hilfe

Carma Careers

Hi zusammen, Wenn ich hier im Forum mit ein paar Tipps helfen kann, mache ich das gerne. Das ist ja kein großer Aufwand und vielleicht hilft es ja jemandem bei seinen Entscheidungen. Ich bin auc ...

12 Kommentare

Profileinschätzung Berufseinstieg Konzern

Carma Careers

Hi TE, du bist auf einem guten Weg. Praxiserfahrung passt auf jeden Fall. Wenn Du Deine Chancen verbessern möchtest, einige Tipps. Meine Tipps: 1. Du hast ja gerade erst den Master angefange ...

8 Kommentare

Ich brauche eure Hilfe

Carma Careers

Hi Yagmur, ich würde Dir gerne helfen! Erzähle gerne ein bisschen mehr über Dich: Was sind Deine Interessen und welche genaue Ausbildung hast Du absolviert? Liebe Grüße Johanna

Neue Diskussionen

6 Kommentare

Inoffizielle Bedeutung von „mindestens drittem Semester“

WiWi Gast

Hallo, in vielen Stellenbeschreibungen für Praktika bei namhaften Beratungsunternehmen steht, dass man mindestens das dritte Semester abgeschlossen haben muss. Ist das eine Eigenschaft, die erfüllt se ...

25 Kommentare

Praktikum abbrechen

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich mache derzeit ein Praktikum bei einer Big 4 im TAS Bereich. 7 Wochen sind vorbei, 15 Wochen Lieben noch vor mir und ich weiß nicht wie ich das schaffen soll. Ich habe für mic ...

13 Kommentare

Auslandssemester nachholen nach Berufseinstieg

WiWi Gast

Hallo, wie vermutlich einige andere gehöre ich zu den Corona-Geplaten, die leider kein richtiges Auslandssemester machen konnten. Habe daher stattdessen meine Abschlussarbeit zügig fertig gemacht u ...

9 Kommentare

VWL Studium

WiWi Gast

Hi, ich überlege mir VWL zu studieren. Bin mir aber nicht so sicher was ich davon halten soll. Auf manchen Seiten gewinnt man den Eindruck, dass man mir dem VWL Studium sehr viele Möglichkeiten hat un ...

11 Kommentare

Geldanlage für Nachwuchs

WiWi Gast

Hallo Wiwi-ler, wir haben vor 1 Monat Nachwuchs bekommen und ich möchte mich nun mit dem Thema Geldanlage für den Nachwuchs beschäftigen. Was macht ihr genau? Depot? Einzelne Dividenden-Aktien? ...

6 Kommentare

Starke Stresssymptome -

Tapp87

Hallo zusammen, habt ihr schon (lang) anhaltende Stresssymptome bei euch im Job erlebt und wir seid ihr vorgegangen? Habt ihr den Job gewechselt? Seid ihr geblieben? Ich habe in 3Jahren (nicht d ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Wirtschaftsingenieur

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Wahlplakat der SPD von Martin Schulz zur Bundestagswahl 2017.

IW-Direktor Hüther: Wahlprogramm der SPD führt in ökonomische Sackgasse

Heute Nachmittag stellt die SPD ihr Wahlprogramm vor. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) analysiert vorab die ökonomischen Folgen der Programmpunkte, die zu den Medien durchgesickert sind. IW-Direktor Michael Hüther sagt dazu: "Das SPD-Wahlprogramm listet links-sozialdemokratische Evergreens auf: Steuererhöhungen, Abkehr von der Agenda 2010, weg mit Hartz IV, Bürgerversicherung, Tempolimit. Das alles führt nicht nach vorn, sondern in eine ökonomische Sackgasse.”