DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Insolvenz

Strategie, Insolvenz, Rewe, Buchhaltung, Fibu, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüfung, Bilanzierung, Controlling,

Was ist bei Insolvenzen zu beachten?

Wann ist ein Unternehmen gescheitert und gilt als insolvent? Wie funktiert ein Insolvenzverfahren in Deutschland und was ist ein Insolvenzverwalter? Wo werden Unternehmensinsolvenzen bekannt gemacht? Was ist neu im Insolvenzrecht und wann ist ein Schutzschirmverfahren nach dem ESUG möglich? WiWi-TReFF zeigt, wo es Tipps und Hilfe im Insolvenzfall, beim Insolvenzmanagement und bei der Restrukturierung von insolvenzgefährdeten Unternehmen gibt.

Tipps zu Insolvenz

Insolvenzrecht ESUG-Studie 2016: Experten-Erwartungen sind insgesamt erfüllt

Insolvenzrecht ESUG-Studie 2016

Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) wird von den Experten positiv angenommen. Die Instrumente des ESUG hätten die Erwartungen der befragten Teilnehmer erfüllt. Dennoch wünschen sich die Experten ein europaweites vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren, zeigen die Umfrageergebnisse der aktuellen Studie ESUG-Studie 2016 der Heidelberger gemeinnützigen Gesellschaft für Unternehmensrestrukturierung (HgGUR) und der Unternehmensberatung Roland Berger.

Aktuell im Forum

44 Kommentare

Warum gibt es nicht viel mehr Menschen, die sich selbstständig machen?

WiWi Gast

Import/Export, Handel, Dienstleistung, Softwareentwicklung (kannst du auch als nicht-ITler machen), neues Produkt, Online-Business, etc. Also wenn du behauptest, dass ein Wiwi keine Ideen haben ...

46 Kommentare

Re: PKF Gehalt, Atmosphäre, Arbeitszeiten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.11.2017: 42.000 + Bonus. Arbeitszeit 40,25. Überstunden sind für den Chef. Bonusermittlung intransparent. Vorstellunsgespräch, dann Zusage oder nicht. Aber alles unterschie ...

18 Kommentare

Wie wird man selbstständiger Steuerberater?

WiWi Gast

Was für ein Beitrag... WiWi Gast schrieb am 16.02.2018: Ja, danke für die OT-Erläuterung. Dass Finanzen die Welt regieren, weiß hier jeder. Was hat das mit einem selbstständigen Steuerberater z ...

78 Kommentare

Lohnt es sich noch Arbeitnehmer zu sein?

WiWi Gast

Das hat mit Obamacare nichts zu tun! In den USA konnte man sich schon immer privat krankenversichern, nur musste man dafür oft Beiträge bezahlen. In vielen Fällen übernimmt jedoch der Arbeitgeber den ...

41 Kommentare

Re: Youtuber - Ask Me Anything!

WiWi Gast

Zum einen bin ich selber noch unter 25, um das mal erwähnt zu haben. Zum anderen ist mir auch ziemlich egal, was andere Leute tun oder lassen. Manchmal kann ein Wort der Warnung jedoch auch nicht verk ...

12 Kommentare

Re: Nebentätigkeit als Influencer

WiWi Gast

Kurz zusammengefasst: Wenn man jetzt bei Null starten muss, muss man extrem investieren und hat ein großes Kostenrisiko in allen Bereichen. Gleichzeitig braucht man viel Zeit und vor allem den Willen ...

45 Kommentare

Re: Freelancer als Absolvent - Tagessatz

WiWi Gast

Wenn er Mühe hat Ein Freund ist seit ein paar Jahren als Freelancer Vertriebsberater im Mittelstand in Süddeutschland unterwegs. Trotz über 10 Jahren Berufserfahrung in Führungspositionen hat der mit ...

6 Kommentare

Re: Existenzgründung nach Transferzeit - bekomme ich alg 1?

WiWi Gast

hallo, danke für eure antworten. Ich sehe das auch so, dass ich frei entscheiden darf, was ich beruflich machen möchte. In die Staatskasse hab ich genug eingezahlt! mir reicht ALG I für max 12 Mon ...

26 Kommentare

Re: Keine Lust auf 9-to-5 Jobs, welche Möglichkeiten gibt es?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.01.2018: Wenn du "keine" meinst, dann kann ich sagen, dass mir beim ersten Projekt meine Freundin geholfen hat und beim zweiten ein Kollege, der sich auch selbststän ...

89 Kommentare

Re: Passives Einkommen neben dem Job

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.01.2018: Haha, beim Bitcoin-Hype magst du evtl. ein Stück weit Recht haben. Beim Thema Crypto Currencies in Ihrer Gesamtheit, defintiv nicht. Da fängt der Ball erst langs ...

2 Kommentare

International Tax/M&A Tax selbständig machen?

WiWi Gast

In diesem Bereich geht es vor allem oft um große Summe, sodass du dir als Einzelkämpfer gar keine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung leisten kannst. Dazu erfordern diese Bereiche auch ein sehr ...

4 Kommentare

startup / design thinking / private equity

WiWi Gast

Wenn dich die Schnittstelle von Ideenentwicklung und IT interessiert, könnten folgende Rollen interessant sein: - Business Designer (nicht zu verwechseln mit: Business Development) - UX Strategist ...

62 Kommentare

Re: Reich werden

WiWi Gast

Würde mich nicht von meiner Frau abhängig machen wollen. Aber ne andere Fragen an die, die es hier schon geschafft haben oder kurz davor stehen: Ab wie viel netto war/ist es möglich gewesen euren ...

3 Kommentare

20 h pro Woche nebengewerbe - wer prüft das?

WiWi Gast

Bei 20h gehen sich ~20x Besichtigungen als Makler aus. WiWi Gast schrieb am 04.01.2018: ...

7 Kommentare

Selbständigkeit - zu Hause Büro einrichten oder extern arbeiten?

WiWi Gast

also ich hab lange zu Hause gearbeitet, irgendwann ging das aber nicht mehr gut. Vor allem weil ich dann wirklich mal nen Kunden empfangen musste und meine 2 Zimmer Wohnung war da nicht wirklich reprä ...

Neue Beiträge zu Insolvenz

Unister Insolvenzverfahren Rip-Deal

Insolvenzverfahren der Unister Holding GmbH vom Amtsgericht Leipzig eröffnet

Nach dem Unfalltod von Mitbegründer Thomas Wagner und Gesellschafter Oliver Schilling hatte die Unister Holding GmbH den Insolvenzantrag gestellt. Laut dem Magazin Spiegel hat der Reiseportal-Anbieter rund 39 Millionen Euro Schulden. Durch den Insolvenzantrag konnte die Handlungsfähigkeit der Unister-Reiseportal gesichert werden, sodass Buchungen über Fluege.de und Ab-in-den-Urlaub.de weiterhin möglich sind. Aktuelle Berichte offenbaren, dass Thomas Wagner vor seinem Tod auf einen „Rip-Deal“ reingefallen ist.

Special: Restrukturierungsstudie 2016

Häuserwand mit Schrifzug Restrukturierung.

Restrukturierungsstudie 2016: Digitalisierung erhöht den Wettbewerbsdruck

Rund 34 Prozent der Restrukturierungsexperten beobachten einen wachsenden Wettbewerbsdruck durch die Digitalisierung. Die Anzahl und Komplexität der Restrukturierungsfälle nimmt entsprechend zu. Dieser Anpassungsdruck, der mögliche Brexit und die Flüchtlingskrise könnten den Wachstumskurs deutscher Unternehmen bremsen, so das Ergebnis der Restrukturierungsstudie 2016 der Unternehmensberatung Roland Berger.

Link-Tipps zu Insolvenz

Literatur-Tipps zu Insolvenz

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z