DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Insolvenz

Strategie, Insolvenz, Rewe, Buchhaltung, Fibu, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüfung, Bilanzierung, Controlling,

Was ist bei Insolvenzen zu beachten?

Wann ist ein Unternehmen gescheitert und gilt als insolvent? Wie funktiert ein Insolvenzverfahren in Deutschland und was ist ein Insolvenzverwalter? Wo werden Unternehmensinsolvenzen bekannt gemacht? Was ist neu im Insolvenzrecht und wann ist ein Schutzschirmverfahren nach dem ESUG möglich? WiWi-TReFF zeigt, wo es Tipps und Hilfe im Insolvenzfall, beim Insolvenzmanagement und bei der Restrukturierung von insolvenzgefährdeten Unternehmen gibt.

Tipps zu Insolvenz

Insolvenzrecht ESUG-Studie 2016: Experten-Erwartungen sind insgesamt erfüllt

Insolvenzrecht ESUG-Studie 2016

Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) wird von den Experten positiv angenommen. Die Instrumente des ESUG hätten die Erwartungen der befragten Teilnehmer erfüllt. Dennoch wünschen sich die Experten ein europaweites vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren, zeigen die Umfrageergebnisse der aktuellen Studie ESUG-Studie 2016 der Heidelberger gemeinnützigen Gesellschaft für Unternehmensrestrukturierung (HgGUR) und der Unternehmensberatung Roland Berger.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

Gründungsfinanzierung für Beratung

WiWi Gast

Finanziert das doch einfach selbst? 3-6 Monatsgehälter kann sich im Zweifel auch jeder selbst zusammensparen und in die Firma einbringen. Sonst geht doch einfach mal zu einer Bank und fragt, ob eine Ü ...

10 Kommentare

Selbständigkeit als Steuerberater überhaupt noch möglich?

WiWi Gast

Ich würde gerne Mandant bei einem guten, digitalen StB werden. Mehr als 1500€ wirst Du an mir p.a. zwar erstmal nicht verdienen, aber groß AUfwand hättest Du auch nicht. In meinem Bekanntenkreis gibt ...

36 Kommentare

Was kommt nach dem Firmenexit

WiWi Gast

Guter Plan, insbesondere jetzt. Und dann rund um die Uhr wach sein und Cargo zu fliegen... Wahrscheinlich wollen auch gerade Tausende Verkehrspiloten in Zukunft Cargo fliegen.... Ein YOLO Lifestyle ...

3 Kommentare

Gewerbliche Einlagerung Self Storage

WiWi Gast

Praktische Erfahrung. 1. Sehr teuer. 2. Dms ist teilweise nicht konform mit dem gob. Und Scannen muss man bezahlen. 3. Ggf. Einfach mal 100 oder 200 km weiter weg was einlagern, spart kosten u ...

28 Kommentare

Mit FOS (Fachabitur) zum Studium

WiWi Gast

Ehemaliger bayrischer FOS 13ler hier, Abiturjahrgang 2013. Vorsicht mit den Begriffen. Ein Poster weiter oben hat es richtig erklärt Nach der 12. Klasse: Fachabi, berechtigt zum studieren an FHs ...

2 Kommentare

FinTech - Gründungspartner finden

WiWi Gast

MACH es selber wenn die Idee gut ist dann kannst du später Leute mit ans Board nehmen. Gründungspartner ist immer auch ein Risiko wenn es nicht passt. Persönliche Story: Hatte mit einem ex Kollege ...

8 Kommentare

Nach Studium selbständiger Ebay-Verkäufer werden?

WiWi Gast

bessere Selbsteinschätzung + 10fache Menge an Bewerbungen Aber die Bewerbung weiterhin individuell aufbauen. Das ist nach der Uni dein hauptjob dich zu bewerben. Also steck 20 bis 40 Wochenstunden ...

8 Kommentare

Freelancer

roberto03784

Hallo Kollegen, Ich würde auch fragen, wir ihr den Markt heute sieht, und, ob ihr eventuell noch eine andere Freelancer-Forum empfehlen könnt, wo man diskutieren kann. Gulp hat seine Freelancer-Fo ...

1 Kommentare

Tegut: Selbstständiger Marktinhaber

Anfrage123

Hallo zusammen, hat jemand die Erfahrung, was man als selbstständiger Marktinhaber bei Tegut verdient? Danke euch für die Rückmeldung

20 Kommentare

Start-Up-Gründung als BWLer

WiWi Gast

Suche für Geschäftsgründung BWL Student, in Karlsruhe und Umgebung, der mir eine genaue Auflistung für meine Bank macht. Existenzgründer zusätzlich: - Businessplan inkl, Investitionsplan, Lebensl ...

11 Kommentare

Unternehmen mit gesuchtem Nachfolger kaufen

WiWi Gast

Ich glaube entscheidende Info fehlt hier: Macht es euch was aus wenn das Geld weg ist? Falls nicht. Who cares. Macht es. Ansonsten würde ich schauen, dass man ein paar Ideen für das Unternehmen hat ...

5 Kommentare

Shopify/FBA Nebenberuflich

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.07.2017: Höre ich zum ersten Mal. Denk daran ein Gewerbe anzumelden ...

22 Kommentare

Erfolgreiche Gründer

WiWi Gast

Ideen sind billig, die Umsetzung ist schwer. Du willst Ideen für digitale Produkte? Bau ein Reiseplanungsportal, in dem man seine Präferenzen einstellen kann, und als Ergebnis gibt es den individuel ...

3 Kommentare

Co-Working vs. Business Center?

Ottmar

Im Gegensatz zu Büros mit Service bieten Coworking Spaces ihren Kunden normalerweise wenig private Räume. Stattdessen arbeiten Kunden in Gemeinschaftsbereichen, die mit Bürogeräten ausgestattet sind. ...

37 Kommentare

Erfolgreich Selbstständig versus Erfolgreich Hamsterrad - Frust

BrioniFanboy87

Ich habe mich damals, nachdem ich jahrelang in einer T1 UB geackert habe, selbstständig gemacht. Heute leite ich eine (eher kleine) Beratung mit einem überschaubaren Kundenportfolio in einer entsprec ...

Neue Beiträge zu Insolvenz

Unister Insolvenzverfahren Rip-Deal

Insolvenzverfahren der Unister Holding GmbH vom Amtsgericht Leipzig eröffnet

Nach dem Unfalltod von Mitbegründer Thomas Wagner und Gesellschafter Oliver Schilling hatte die Unister Holding GmbH den Insolvenzantrag gestellt. Laut dem Magazin Spiegel hat der Reiseportal-Anbieter rund 39 Millionen Euro Schulden. Durch den Insolvenzantrag konnte die Handlungsfähigkeit der Unister-Reiseportal gesichert werden, sodass Buchungen über Fluege.de und Ab-in-den-Urlaub.de weiterhin möglich sind. Aktuelle Berichte offenbaren, dass Thomas Wagner vor seinem Tod auf einen „Rip-Deal“ reingefallen ist.

Special: Restrukturierungsstudie 2016

Häuserwand mit Schrifzug Restrukturierung.

Restrukturierungsstudie 2016: Digitalisierung erhöht den Wettbewerbsdruck

Rund 34 Prozent der Restrukturierungsexperten beobachten einen wachsenden Wettbewerbsdruck durch die Digitalisierung. Die Anzahl und Komplexität der Restrukturierungsfälle nimmt entsprechend zu. Dieser Anpassungsdruck, der mögliche Brexit und die Flüchtlingskrise könnten den Wachstumskurs deutscher Unternehmen bremsen, so das Ergebnis der Restrukturierungsstudie 2016 der Unternehmensberatung Roland Berger.

Link-Tipps zu Insolvenz

Literatur-Tipps zu Insolvenz

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z