DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Insolvenz

Strategie, Insolvenz, Rewe, Buchhaltung, Fibu, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüfung, Bilanzierung, Controlling,

Was ist bei Insolvenzen zu beachten?

Wann ist ein Unternehmen gescheitert und gilt als insolvent? Wie funktiert ein Insolvenzverfahren in Deutschland und was ist ein Insolvenzverwalter? Wo werden Unternehmensinsolvenzen bekannt gemacht? Was ist neu im Insolvenzrecht und wann ist ein Schutzschirmverfahren nach dem ESUG möglich? WiWi-TReFF zeigt, wo es Tipps und Hilfe im Insolvenzfall, beim Insolvenzmanagement und bei der Restrukturierung von insolvenzgefährdeten Unternehmen gibt.

Tipps zu Insolvenz

Insolvenzrecht ESUG-Studie 2016: Experten-Erwartungen sind insgesamt erfüllt

Insolvenzrecht ESUG-Studie 2016

Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) wird von den Experten positiv angenommen. Die Instrumente des ESUG hätten die Erwartungen der befragten Teilnehmer erfüllt. Dennoch wünschen sich die Experten ein europaweites vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren, zeigen die Umfrageergebnisse der aktuellen Studie ESUG-Studie 2016 der Heidelberger gemeinnützigen Gesellschaft für Unternehmensrestrukturierung (HgGUR) und der Unternehmensberatung Roland Berger.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Allgemeine Frage zu Rechnungen / Umsatz in Selbstständigkeit

The Braselman

Hallo zusammen! Nun zunächst einmal vielen Dank für die Antworten bisher. Und Verzeihung, dass meine Fragestellung ein wenig ungenau ist, was natürlich daher rührt, dass ich noch leider keine Erfah ...

81 Kommentare

Bevorstehende Rezession

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.06.2022: Teilweise starke Beiträge, teilweise richtig naiver Medien Blödsinn hier. Energie gibt es Europaweit zu genüge und wird aus den unterschiedlichsten Forme ...

38 Kommentare

Selbstständiger SAP Berater - wieso UB?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.12.2021: Quelle 1: 111 Euro Stundensatz im Schnitt, also bei 8h 888 Euro. Quelle 2: 800 bis 1.200 Euro Tagessatz. Quelle 3: ...

14 Kommentare

Rewe Selbsttändiger Kaufmann

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.04.2022: Nur wenn du ein Ja Sager bist, bist du gut angesehen. Stellst du unangenehme Fragen oder forderst etwas, dann hast du schon verloren. Wenn du denkst du ...

99 Kommentare

Erfolg kommt, Freunde gehen

WiWi Gast

…. tja, der Neid ist steigerungsfähig. Die Missgunst anderer, obwohl “hart” verdient. Mir ging es so ähnlich. Selbständig über viele Jahre, mit 6-Tagewoche. Selten ein paar Tage Urlaub. Der Freunde ...

7 Kommentare

Selbständig machen als Maler und Lackierer Arbeitnehmer nicht EU Bürger

WiWi Gast

Natürlich werden die sich Gedanken gemacht haben. Aber das heißt nicht, dass man sich die richtigen Gedanken macht oder die richtigen Schlüsse zieht. Deswegen ist es ein berechtigter Hinweis, dass fü ...

1 Kommentare

Programmierkurse anbieten

Guten Morgen, Ich werde dieses Semester meinen BWL-Master abschließen und danach in die Berufswelt einsteigen. Ich würde allerdings gerne in naher Zukunft nebenbei Programmierkurse anbieten, da ...

56 Kommentare

Re: PKF Gehalt, Atmosphäre, Arbeitszeiten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.04.2022: Es gibt mehrere Gründe die auch für pkf sprechen. Zum einen die Lage der Standorte, die Mandanten Struktur das Teamgefüge die Tätigkeiten und Verantwortung. Man is ...

18 Kommentare

"Nebenbei was aufziehen" - was macht ihr?

WiWi Gast

Ich mache nebenbei Programmierjobs. Kann man aber nicht wirklich "nebenbei was aufziehen" nennen - ich tausche ja nur mehr Zeit gegen Geld anstatt etwas aufzubauen, das selbst Geld abwirft.

9 Kommentare

Freelancing neben Praktikum in FFM

WiWi Gast

Informieren musst du einen Arbeitgeber dann über die Selbsständigkeit, wenn sie im Interessenskonflikt zu deiner Arbeitnehmertätigkeit stehen könnte. Sonst nicht. Bank musst du nicht informieren? W ...

6 Kommentare

Anlagevermögen vorfinanzieren wegen Inflation?

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 07.04.2022: Ups, hier hast du selbstverständlich Recht, da habe ich mich im Eifer des Gefechts schlicht verschrieben. Nichtsdestotrotz ist der Sammelposten in der derzeitige ...

7 Kommentare

Zweites Standbein aufbauen

WiWi Gast

tadeus schrieb am 03.04.2022: Kann euch das Buch 4 Stunden Startup empfehlen, leicht zu legen und ganz gut für den Anfang zur Orientierung, zum einen was das organisatorische und rechtli ...

80 Kommentare

Kollegen machen sich selbständig, goldene nase

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.03.2022: Mein Patent wird von einer Vielzahl sehr bekannter großer Techkonzerne genutzt. Da sehe ich eher weniger Risiko ;). ...

162 Kommentare

GO! Graduate Program Essity Traineeprogramm

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.02.2022: Ich habe mich für Sep 2020 für das Programm Manufacturing beworben. Test vor ein paar Tagen gemacht und nun Einladung zum on Demand Interview erhalten Falls jemand ...

4 Kommentare

Gründung / Was zu erst

WiWi Gast

Ich bin auch Einzelunernehmer, allerdings ohne Phantasienamen und Handelsregistereintrag. Bei mir war (Gewerbe) halt erst Gewerbeanmeldung (da musst du ein einseitiges Formular ausfüllen), die melden ...

Neue Beiträge zu Insolvenz

Unister Insolvenzverfahren Rip-Deal

Insolvenzverfahren der Unister Holding GmbH vom Amtsgericht Leipzig eröffnet

Nach dem Unfalltod von Mitbegründer Thomas Wagner und Gesellschafter Oliver Schilling hatte die Unister Holding GmbH den Insolvenzantrag gestellt. Laut dem Magazin Spiegel hat der Reiseportal-Anbieter rund 39 Millionen Euro Schulden. Durch den Insolvenzantrag konnte die Handlungsfähigkeit der Unister-Reiseportal gesichert werden, sodass Buchungen über Fluege.de und Ab-in-den-Urlaub.de weiterhin möglich sind. Aktuelle Berichte offenbaren, dass Thomas Wagner vor seinem Tod auf einen „Rip-Deal“ reingefallen ist.

Special: Restrukturierungsstudie 2016

Häuserwand mit Schrifzug Restrukturierung.

Restrukturierungsstudie 2016: Digitalisierung erhöht den Wettbewerbsdruck

Rund 34 Prozent der Restrukturierungsexperten beobachten einen wachsenden Wettbewerbsdruck durch die Digitalisierung. Die Anzahl und Komplexität der Restrukturierungsfälle nimmt entsprechend zu. Dieser Anpassungsdruck, der mögliche Brexit und die Flüchtlingskrise könnten den Wachstumskurs deutscher Unternehmen bremsen, so das Ergebnis der Restrukturierungsstudie 2016 der Unternehmensberatung Roland Berger.

Link-Tipps zu Insolvenz

Literatur-Tipps zu Insolvenz

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z