DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BetriebswirtschaftslehreLMU

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Autor
Beitrag
WiWi Gast

LMU - Master BWL Eingangsklausur

Ich muss die Eingangsklausur für den Master BWL an der LMU schreiben. Hat den einer schon letztes Jahr geschrieben? Schwierig oder machbar?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Bereite mich auch gerade darauf vor. Die Literaturvoraussetzungen bei den letzten beiden Themen finde ich recht heftig..

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Ich schreibe nächsten Samstag auch den Test und komm extra aus Hamburg. Ich hoffe mal da gibt es keine Überraschungen. Ich finde es ohnehin nicht fair, eine so große Auswahl an Literatur anzugeben und auch keine Beispielaufgaben zu liefern.
Es würde mich auch interessieren, ob jemand schon Erfahrungen aus dem letzten Jahr hat und diese mit uns teilt.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Ich hab auch das Problem, dass ich gar nicht weiß wie vertiefend man das alles lernen muss und wie schwierig genau die fragen sein werden. Die Literaturangaben sind ja schon echt viel.
Vor allem findet man nirgends irgendwelche Erfahrungsberichte zu der Klausur und wie die genau aussieht.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Lernt ihr denn mehr die Inhalte der Literatur oder greift ihr auf Aufgaben von eurer alten Uni zurück, die inhaltlich ähnlich sind? Man kann realistisch gesehen ja nicht die 8.000 Seiten aus den Büchern und Zeitschriften lernen.
Ich hoffe vor allem, dass keine Details abgefragt werden, sondern grundlegendes Verständnis von Modellen und anderen wichtigen Inhalten.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Interview für die Zulassung zum Master gemacht und kann über den Ablauf bwz. Erfahrungen berichten

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Da muss ich etwas lächeln...So eine Aufnahmeprüfung auf eine stinknormale Univesität (hab dort noch auf Diplom studiert). Krass, was sich die LMU rausnimmt. Sorry, aber man braucht soetwas nicht...

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Diese Prüfung ist ja im Prinzip nur für die Leute gedacht die zu faul/dumm/arm waren einen GMAT zu machen (wobei ich das letzte für unwahrscheinlich halte wenn man nach München will).

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

ist leider so, wenn man keine Zeit für GMAT hat.

Ich überfliege eher die Kapitel und bereite mich nur auf 5 Gebiete vor. In meiner Universität habe ich leider auch nicht alle Bücher ausleihen können.

VG aus Hamburg

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Weiß jemand schon mehr über das Interview? Was wird hier so gefragt?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

würde mich auch gerne bezüglich des interviews informieren. Irgendjemand eine Idee?

mfg

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Jedes Fachgebiet entspricht ja einer ABWL-Vorlesung, d.h. einfach die jeweiligen Skripte schnappen, und fertig!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Können diejenigen, die die Eingangsklausur letztes Jahr geschrieben haben, ihre Erfahrungen mitteilen? Ich würde auch gerne wissen wie detailliert und schwierig die Fragen sind.
Das wäre supernett!!
Danke schonmal

Lounge Gast schrieb:

Ich muss die Eingangsklausur für den Master BWL an der LMU
schreiben. Hat den einer schon letztes Jahr geschrieben?
Schwierig oder machbar?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Wäre wirklich super, wenn irgendjemand von seinen Erfahrungen der Eingangsklausur berichten würde.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Kann jemand, der schon einmal die Eingangsklausur geschrieben hat, etwas darüber erzählen?
Zum Beispiel ob die Klausur gut machbar ist?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Kein Stress. Die Klausur ist sehr gur machbar und war meines Erachtens viel leichter als GMAT. Man muss nur 50% der Fragen richtig haben um unterzukommen. Voll entspannt also. Das schafft ihr locker.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hast du viel dafür gelernt? denn mir rennt ein bisschen die zeit weg...

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Nein, habe ich nicht. Ich hatte fast keine Zeit zu lernen gehabt und daher nur die Skripte quer angeschaut. Soweit ich mich noch erinnern kann, habe ich mehr als die Hälfte der Fragen einfach geraten. Das hat dann gereicht. Also, locker bleiben und gut ausgeschlaffen kommen.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Wo hattest du denn die Skripte her bekommen? Dürfte ja eher schwer sein, wenn man bisher nicht an der LMU war.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Bei mir sind fast alle skripte an der Uni zu erhalten, wir haben aber auch eine extrem große WIWI Bibliothek

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Musstest du denn viel Rechnen? Oder wie waren die Fragen so aufgebaut? Allgemeines Wissen oder Detailwissen?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Kein Stress, ihr braucht nicht lernen. Alles so machbar. Hat man während seinem BA Studium alles schon mal gehört.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Also ganz ehrlich: So eine Eingangsklausur ist eine Riesenfrechheit. So etwas kann sich die Fakultät auch nur leisten, weil München eine attraktive Stadt ist. An der Qualität der Fakultät liegt es sicher nicht.

Trotzdem kann ich nur empfehlen, die Klausur statt dem GMAT zu machen (sofern ihr euch nicht an anderen GMAT-Unis bewerben wollt).

Der GMAT ist reinste ABzocke (sehr teuer) und ausserdem sehr auf USA zugeschnitten, an deutschen Unis hat der TEst mE nichts zu suchen.

Nun noch ein paar Tipps:
Versucht ihrgendwie an die alten Skripts ranzukommen und lernt die so gut es geht auswendig bzw. speichert die wichtigsten Schlüsselwörter.
(Kontaktiert Studenten über die Facebook-BWL-Gruppe, aber nicht öffentlich, so dass es die Profs sehen).
Schaut in keine Bücher rein!
Um in einer BWL-Klausur gut zu sein, kann man sich Lesen (leider) schenken.
Ihr müsst nur ein paar auswendig gelernte Floskeln können und das gilt an dieser Fakultät ganz besonders!!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Weiß jemand, wann die Ergebnisse von der Eingangsklausur mitgeteilt werden ?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Würde mich auch interessieren....

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, nachzurücken?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Nein, wie willst du nachrücken? Es werden keine Rankings oder Wartelisten gemacht, da es Eignungsfeststellungsverfahren ist. Mach beim nächsten mal einfach GMAT. Ist das Geld wert.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

" Ist das Geld wert. "

lol

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Mal rein aus Interesse: Wieviele Leute waren denn bei der Eingangsklausur? (Ich hab zum Glück den GMAT bestanden)

Wäre nett, wenn jemand berichten würde, der sie geschrieben hat.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Bist du bei dem Testanbieter angestellt?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hallo zusammen!

Hat jemand die Skripte noch parat? Ich würde mich sehr freuen wenn er/sie mir diese zusenden könnte!

Ich werde dann meine E-mail Adresse per Privatnachricht senden.

Beste Grüße!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Mein Bruder studiert an der LMU, kostenlos werde ich seine Skripte aber nicht weitergeben.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Da schliesse ich mich gerne an! :)

Vielleicht findet sich ja jemand hilfsbereites, der nicht gleich den Leuten das Geld aus der Tasche zieht fuer IP das nicht sein IP ist.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hallo :)

Wäre jemand bereit mir die Skripte zuzusenden? Würde mir sehr helfen :)

Vielen Dank

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Bereitet ihr euch für die Eingangsklausur mit den Skripten vor oder mit den vorgegeben Literaturhinweisen?
Falls mit der vorgegebenen Literatur... Lest ihr da tatsächlich alle? Das sind ja extrem viele Bücher. Klar, sollte man alles bereits mal im Bachelor Studium behandelt haben. Aber ob meine Erinnerungen für den Test da jetzt ausreichen.

Kann denn sonst wer Tipps und Tricks zur Eignungsprüfung geben? Über die Skripte würde ich mich natürlich auch extrem freuen!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hat jemand die Skripte bekommen oder irgendwelche Tipps? :)

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

muss man in der eingangsklausur dann gar nicht selber rechnen?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

hallo zusammen,
kann jemand etwas zu der oben genannten frage sagen, der die klausur schon geschrieben hat? es wird ja keine formelsammlung geben...wie hoch ist dann der anteil an rechenaufgaben? besonders in den klausuren risk management und competition & strategy war im bachelor der anteil der rechaufgaben ja über 50% (lmu).

danke euch!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Möchte sich wirklich gar keiner dazu äußern? Einfach nur mal ein paar Erfahrungen vom Test teilen wäre echt super hilfreich...

dankeee

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur Skripte

Hallo, ich bräuchte auch unbedingt die Skripte. Kennt jemand jemanden, der an der LMU studiert und die Skripte zur Verfügung stellen kann? Das wäre wirklich super, danke schon im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hallo zusammen :)
ich bereite mich gerade auch auf die Eingangsklausur vor. Das ist ja wirklich extrem viel Literatur, die man durchlesen sollte. Ich hoffe wirklich, die stellen da humane Fragen, sodass man sie mit dem vorhandenen Bachelorwissen beantworten kann. Ansonsten werde ich die Bücher, die ich habe, überfliegen.. was anderes bleibt mir bei der knappen Zeit auch nicht mehr übrig.
Wenn noch jemand Tipps hat, bin ich dankbar!

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hi,
muss man wirklich nur 50% der Aufgaben lösen können um zu bestehen?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

hallo miteinander :)

kann keiner was zur eingangsklausur berichten? Wie leicht/schwer, was am besten lernen, wie viel % der Aufgaben gelöst werden müssen, ob es sehr oder gar nicht intuitiv ist? Vllt hat ja jmd. ein paar ähnliche fragen im studium gestellt bekommen und könnte sie hier nennen? Wie viele bestehen?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hat hier echt niemand Erfahrungen zur Eingangsklausur gesammelt ?

VG

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Macht doch den GMAT, die 600er Hürde ist ein Witz und man kann sich dann auch noch bei anderen Unis bewerben wenns doch nicht klappt (weil das Interview ist halt nun mal Risiko).

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Leider ist die Frist schon nächste Woche, sodass der GMAT nicht mehr in Frage kommt. Will eh nur nach München oder Frankfurt. Trotzdem danke !

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hab die Klausur letztes Jahr als nicht-LMUler geschrieben und fand sie ok (auch ohne die Literaturliste durcharbeitet zu haben). Waren viele Fragen zu Bwl-Grundwissen, die echt jeder hinbekommen sollte (zB Gefangenen Dilemma lösen)... Trotzdem habe ich bisher nicht viele Leute in unserem Semester getroffen, die auch als Externer den Test bestanden haben (kann aber an allem möglichen liegen)... Viel Erfolg euch :)

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich nun auch für den LMU BWL Master beworben und konnte aus zeit gründen den gmat nicht mehr absolvieren. Jetzt stehe ich wie so viele vor einer langen literaturliste...

Bei mir kam im Bachelorstudium BWL viel zu kurz, weshalb ich jetzt mich nochmal voll reinhängen möchte. Aus dem stehgreif kann ich somit nichts einfach beantworten.

Wenn jemand mir die Scripte schicken könnte, wäre ich super dankbar!

Ich drücke allen anderen die Daumen die die Prüfung noch vor sich haben.

Viele Grüße Marlen

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Hallo Zusammen,

sind die Ergebnisse (Zu- und Absagen) schon raus? Bzw. wisst ihr wann die verschickt werden?

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Schon raus. 145/150. Aber sag ab...

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Hallo Zusammen,

sind die Ergebnisse (Zu- und Absagen) schon raus? Bzw. wisst ihr wann die verschickt werden?

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Darf ich fragen wieso?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Schon raus. 145/150. Aber sag ab...

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Hallo Zusammen,

sind die Ergebnisse (Zu- und Absagen) schon raus? Bzw. wisst ihr wann die verschickt werden?

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Wisst ihr ob die Absagen auch schon raus sind? Hab nämlich noch nichts gehört.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Quatsch, die genauen Punktresultate werden gar nicht bekanntgegeben.
Du erfährst nur ob du bestanden hast oder nicht.
Wenn ja, dann wird dir mitgeteilt wann circa das persönliche Gespräch stattfindet.

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Schon raus. 145/150. Aber sag ab...

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Doch werden die... Jedenfalls hab ich auch welche bekommen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Quatsch, die genauen Punktresultate werden gar nicht bekanntgegeben.
Du erfährst nur ob du bestanden hast oder nicht.
Wenn ja, dann wird dir mitgeteilt wann circa das persönliche Gespräch stattfindet.

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Schon raus. 145/150. Aber sag ab...

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Bei mir wurden die Punkte nicht mitgeteilt und habe aber bestanden

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Doch werden die... Jedenfalls hab ich auch welche bekommen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Quatsch, die genauen Punktresultate werden gar nicht bekanntgegeben.
Du erfährst nur ob du bestanden hast oder nicht.
Wenn ja, dann wird dir mitgeteilt wann circa das persönliche Gespräch stattfindet.

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Schon raus. 145/150. Aber sag ab...

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Bei mir wurden die Punkte nicht mitgeteilt und habe aber bestanden

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Doch werden die... Jedenfalls hab ich auch welche bekommen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Quatsch, die genauen Punktresultate werden gar nicht bekanntgegeben.
Du erfährst nur ob du bestanden hast oder nicht.
Wenn ja, dann wird dir mitgeteilt wann circa das persönliche Gespräch stattfindet.

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Schon raus. 145/150. Aber sag ab...

Ich habe Mal ne Frage, wie es dieses Jahr abläuft. Man kann den Gmat ja bis zum Semesterbeginn nachreichen. Wird man dann quasi unter der Bedingung, dass man einen GMAT größer 600 erbringt zugelassen? Weil die Auswahlgespräche finden ja bereits im Juli statt. Spielt es für die Auswahlgespräche eine große Rolle, ob man einen GMAT von 600 oder von 700 erbracht hat?

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Glaube mit 600 bist du safe drinnen. Alleine das die Website der LMU aussieht wie von 1903 und man seine Bewerbung per Post (!!!!) einschicken muss wird wahrscheinlich viele von der Bewerbung abhalten.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

WiWi Gast schrieb am 07.05.2020:

Glaube mit 600 bist du safe drinnen. Alleine das die Website der LMU aussieht wie von 1903 und man seine Bewerbung per Post (!!!!) einschicken muss wird wahrscheinlich viele von der Bewerbung abhalten.

Die gute Dame vom Admission office meinte, dass sie so nur ernsthafte Bewerbungen erhält und später eine höhere Annahmerate hat.

antworten
WiWi Gast

Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

WiWi Gast schrieb am 07.05.2020:

Glaube mit 600 bist du safe drinnen. Alleine das die Website der LMU aussieht wie von 1903 und man seine Bewerbung per Post (!!!!) einschicken muss wird wahrscheinlich viele von der Bewerbung abhalten.

Ja also wird man ohne Gmat quasi unter Vorbehalt zugelassen? Würde ja eigentlich dem Aufnahmetest machen, aber dann spare ich mir eine Fahrt nach München und GMat größer 600 sollte wohl mit 2 Wochen lernen machbar sein. Oder findet die Eingangsklausur aufgrund von Corona vielleicht auch online statt?

antworten

Artikel zu LMU

High-Potentials-Förderprogramm - Studieren im Ausland lohnt

High-Potentials Diplomarbeits-Förderprogramm

Universität München und Mercer Management Consulting starten Initiative zur internationalen Förderung von begabten Studierenden: High-Potentials-Förderprogramm und Diplomarbeits-Förderprogramm

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Internationale Betriebswirtschaftslehre IBWL

Eine internationale Ausrichtung im Fach Betriebswirtschaftslehre wünschen sich immer mehr. So entscheiden sich jedes Jahr mehr Studienanfänger für ein Studium der Internationalen BWL. Der Studiengang ermöglicht einen Einblick in globale wirtschaftliche Zusammenhänge. Zusätzlich lernen Studierende im internationalen Management eine weitere Fremdsprache und vertiefen diese während eines Auslandsstudiums. Rund 10 Prozent aller Studienanfänger entscheiden sich für ein Studium Internationale Betriebswirtschaft.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsinformatik (WI)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsinformatik

Absolventen der Wirtschaftsinformatik können kaum bessere Karrierechancen haben. Mit einem Abschluss in einem MINT-Fach finden fast 100 Prozent der ehemaligen Wirtschaftsinformatik-Studierenden einen attraktiven und gut bezahlten Job. Kein Wunder, dass sich der Studiengang seit vielen Jahren unter den Top 10 aller Studiengänge befindet – zumindest beim männlichen Geschlecht. Während im Wintersemester 2012/2013 rund 80,5 Prozent Männer Wirtschaftsinformatik (WI) studierten, lag der Frauenanteil bei nur 19,1 Prozent. Frauen sind in der IT gesucht und sollten den Einstieg wagen. Der interdisziplinäre Studiengang Wirtschaftsinformatik ist ideal, um zukünftig erfolgreich in der Männerdomäne als IT-Spezialistin durchzustarten.

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

FBS-Absolventen der Technischen Betriebswirtschaft verabschiedet

Absolventen der Ferdinand-Braun-Schule im Studiengang "Technischen Betriebswirtschaft" 2019

Die Ferdinand-Braun-Schule (FBS) hat 32 staatlich geprüfte Techniker mit dem Schwerpunkt »Technische Betriebswirtschaft« nach einem eineinhalbjährigen Ergänzungsstudium in Teilzeitform verabschiedet. Das FBS-Ergänzungsstudium wird staatlich geprüften Technikern angeboten, die bereits ein Erststudium an der Fachschule für Technik in den Fachrichtungen Maschinenbau oder Elektrotechnik abgeschlossen haben.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

NC-Quoten in Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2016/2017 am höchsten

Ein Mädchen mit einem grauen Kapuzenpullover mit der Aufschrift Abitur.

Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) sind im kommenden Wintersemester 2016/2017 am meisten in den Fächergruppen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu finden. Besonders diejenigen, die in Hamburg und Bremen studieren wollen, werden vor Ort fast drei Viertel aller Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung vorfinden. Studiengänge ohne NC gibt es vor allem in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern. Das zeigen die neuen Ergebnisse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Studienplatzvergabe in Betriebswirtschaftslehre (BWL): Bewerbung, NC und Wartezeit

Jonas in der Berliner U-Bahn

Die Betriebswirtschaftslehre, kurz BWL, ist das beliebteste Studienfach in Deutschland. Der Weg zum Studienplatz kann daher steinig sein. Die Chancen auf einen Studienplatz in BWL sind an Hochschulen sehr unterschiedlich und hängen von Abiturnote und Qualifikation ab. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat aktuell Zulassungsverfahren und die Studienplatzvergabe an deutschen Universitäten und Fachhochschulen untersucht. Dabei werden häufige Fragen zu Numerus Clausus, Wartezeit und Auswahlverfahren speziell am Beispiel der Betriebswirtschaftslehre beantwortet.

Wirtschaft studieren: Das Studium Immobilienwirtschaft

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Immobilienwirtschaft

Immobilien als Geldanlage gewinnen seit einigen Jahren rasant an Bedeutung. Aktuell erlebt die Branche der Immobilienwirtschaft einen Boom. Qualifizierte Mitarbeiter und Berufseinsteiger haben oft die Wahl, welcher Arbeitgeber infrage kommt, denn das Angebot übersteigt die Nachfrage. Mit einem Studium im Immobilienmanagement (Real Estate Management) bewegen junge Akademiker sich in eine schnell entwickelnde, attraktive Zukunft.

Wirtschaft studieren: Das Studium Volkswirtschaftslehre (VWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Volkswirtschaftslehre

Das Studium der Volkswirtschaftslehre ist verglichen zum populären Studiengang Betriebswirtschaftslehre weniger überlaufen. Im Wintersemester 2014/15 waren in Deutschland insgesamt 20.400 Studierende im Fach Volkswirtschaftslehre eingeschrieben. Das sind sechs Prozent der Wirtschaftsstudenten. Auf die Studenten der BWL entfallen dagegen 53 Prozent. In das Fach Volkswirtschaftslehre (VWL) hatten sich 2014/15 rund 6.300 Studienanfänger eingeschrieben und knapp 3.400 Bachelorstudenten und Masterstudenten absolvierten ihren VWL-Abschluss.

Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Buchcover Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Ein wirklich sehr gelungener und umfassender FAZ-Ratgeber für alle die mit dem Gedanken spielen, sich für ein Wirtschaftsstudium zu entscheiden.

Wirtschaft studieren: Das Studium Philosophy & Economics (P&E)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Philosophy and Economics

Der Studiengang Philosophy & Economics (P&E) an der Universität Bayreuth ist in Deutschland seit 2000 als Pionier-Studiengang etabliert. Seinen Ursprung hat der Studiengang als Philosophy, Politics and Economics (PPE) an der britischen University of Oxford. Ähnliche Studienkonzepte haben sich auch an wenigen anderen Hochschulen, wie an der Frankfurt School of Finance & Management, entwickelt. Dabei ist Philosophy and Economics an der Uni Bayreuth mit beispielsweise rund 138 Studienanfängern im WS 2014/15 und mittlerweile über 600 Absolventinnen und Absolventen der größte Studiengang seiner Art in Deutschland.

Antworten auf Re: LMU - Master BWL Eingangsklausur

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 60 Beiträge

Diskussionen zu LMU

1 Kommentare

LMU Master BWL

WiWi Gast

Hi zusammen, bin bald mit meinem Bachelor fertig und überlege an der LMU den Master zu machen, habe diesbezüglich 1 frage ist j ...

Weitere Themen aus Betriebswirtschaftslehre