DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bewerber- & JobmessenFamilienunternehmen

20. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 10. November 2017 bei der Schüco International KG in Bielefeld statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 20. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 25. September 2017.

Logo des Familienunternehmens Schüco im Eingangsbereich der Firma.

20. Karrieretag Familienunternehmen 2017 startet Bewerbungsphase
Wer eine Karriere bei einem großen, international agierenden Familienunternehmen anstrebt, sollte sich ab sofort bis zum 25. September für den 20. Karrieretag Familienunterneh­men 2017 bewerben. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie treffen vorausgewählte Fach- und Führungskräfte auf die Inhaber und Top-Entscheider führender Familienunternehmen.

Ausrichter des kommenden Karrieretags ist das Familienunternehmen Schüco. An seinem Stammsitz in Esslingen am Bielefeld werden sich am 10. November 2017 insgesamt 50 führende Familienunternehmen aus ganz Deutschland präsentieren, darunter „Hidden Champions“ wie „Hidden Champions“ und Weltmarktführer wie ACO, Böllhoff oder HOPPECKE. Bekannte Namen wie Bahlsen, Miele oder STORCK gehen hier ebenso auf die Suche nach Führungsnachwuchs.

Diese Firmen suchen Hochschulabsolventen und Berufserfahrene aller Fach­richtungen, insbesondere aber Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaftler sowie Informa­tiker und Softwareentwickler. In einem sehr persönlichen Rahmen können im verbindlichen Gespräch mit den Firmenvertretern individuelle Karrierepfade entwickelt werden. Gegenüber anonymen Publikumsgesellschaften weisen Familienunternehmen in der Regel flachere Hierarchiestrukturen, höhere Eigenverantwortung der Mitarbeiter und eine deutlich stärker ausgeprägte Corporate Social Responsibility auf.

Am Karrieretag bietet das „Engineering Lab“ die Möglichkeit, direkt mit leitenden Ingenieuren aus den Fachabteilungen über innovative Produkte zu sprechen. Im persön­lichen Austausch erhalten die Bewerber einen profunden Einblick in die Entwicklungs- und Innovationsaktivitäten ihres Wunscharbeitgebers.


Weitere Informationen und Bewerbung
Bewerbungsschluss: 25. September 2017
Datum: 10. November 2017
Veranstaltungsort: Schüco International KG, Bielefeld
www.karrieretag-familienunternehmen.de

Im Forum zu Familienunternehmen

21 Kommentare

Gehaltsverhandlung Familienunternehmen 2,2 Milliarden Umsatz

WiWi Gast

Danke für die zahlreichen Kommentare. Zu dem Lounge Gast der mir 100k emfpohlen hat: Deine Argumentation bezüglich Marketing und Maschinenbau verstehe ich nicht. Das Marketing wäre, genauso wie die s ...

18 Kommentare

Einstieg Family Office

WiWi Gast

Ich habe nicht behauptet, dass man im Family Office nicht rausfliegen kann. Es gibt bei so einem kleinen Team aber nicht die typischen Dynamiken wie bei anderen Arbeitgebern in der freien Wirtschaft. ...

8 Kommentare

Audit Familienunternehmen - BIG4

WiWi Gast

Es juckt später keine Sau, in was für einem Unternehmen du dein Audit Praktikum gemacht hast. Audit ist Audit. Einzig eine Differenzierung zwischen FS und Corporate macht Sinn, da sich da der Prüfungs ...

19 Kommentare

Top nicht börsennotierte Familienunternehmen (Industrie)

WiWi Gast

Komplette Rüstungsindustrie! H&K, EADS, KMW, RM genauso - allerdings schon sehr selektiv bei den Akademikern. Bin als Industriekaufmann in dem Bereich angestellt. Kein Fortbildung, kein Studium ...

12 Kommentare

Berufsstart im Unternehmen der Eltern

WiWi Gast

Besser wäre es erst woander zu arbeiten und dann in den elterlichen Betrieb einzusteigen. Davon profitieren dann alle. Du, weil du nicht betriebsblind bist, deine Eltern weil du dank deiner Berufserfa ...

2 Kommentare

Frage zu eigentümergeführten Unternehmen

WiWi Gast

Also erstens: Was hat die Frage in diesem Foren-Bereich verloren? Zweitens: Jedes Unternehmen hat einen Eigentümer. Manche mehrere. Eine GmbH kann auch nur einen Eigentümer habe. Du meinst wohl ein E ...

3 Kommentare

Frage

WiWi Gast

Hm, schwierig die Frage nach dem Zeitrahmen. Fällt mir so spontan auch nix ein.

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Familienunternehmen

Der neue Bürkert Campus in Criesbach/Ingelfingen der Bürkert-Gruppe beim Karrieretag 2017 für Familienunternehmen.

19. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 30. Juni 2017 bei der Christian Bürkert GmbH & Co. KG in Ingelfingen statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 19. Karrieretag Familienunternehmen sind wieder Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2017.

Weiteres zum Thema Bewerber- & Jobmessen

Studentinnen und Studenten auf der Karrieremesse HORIZON

Karrieremesse – wertvolle Kontaktbörse oder Give aways Flohmarkt?

„War for talents“ heißt es an allen Ecken und Kanten – der Fachkräftemangel macht vielen Unternehmen zu schaffen und wird zukünftig eine größere Rolle spielen. Daraus resultiert der Kampf um Nachwuchskräfte, insbesondere um Studierende in den MINT-Fachrichtungen. Auf Jobmessen präsentieren sich Unternehmen und wollen junge Talente gewinnen – aber wie wahrscheinlich ist es, auf einer Jobmesse ein Angebot zu bekommen?

Beliebtes zum Thema Bewerbung

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Feedback +/-

Feedback