DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Kinder & Karriere

Kind und Karriere erfolgreich vereinbaren

Nicht nur Frauen in Führungspositionen sondern auch Männer wünschen sich familienfreundliche Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten. Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein unkomplizierter Wiedereinstieg nach der Elternzeit wichtig. Zentraler ist dafür häufig die vorrübergehende Rückkehr der weiblichen Führungskräfte in eine Teilzeitstelle. WiWi-TReFF gibt Tipps und zeigt Karriereportale für Frauen, Managerinnen und Wissenschaftlerinnen.

Tipps zu Kinder & Karriere

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Berufseinstieg nach Elternzeit

WiWi Gast

Von welcher Lücke sprichst du? Ein Kind zu bekommen und zu erziehen ist keine Lücke im Lebenslauf, allenfalls eine Zeit, in der du nicht im Beruf arbeitest. Niemand hat damit ein Problem (schon eher d ...

170 Kommentare

Re: in welchem Alter Familie

WiWi Gast

Gibt es mittlerweile neue erfahrungen von Leuten hier im Forum? Würde mich brennend interessieren.

102 Kommentare

Re: Umziehen wegen Job? Weit weg von Familie und Freunden

WiWi Gast

Das muss der Arbeitgeber halt mitmachen. Und das halte ich (nicht der Fragesteller) für unwahrscheinlich. Neologismus schrieb am 17.03.2019: ...

11 Kommentare

Vater der besten Freundin gestorben

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.10.2018: -7/10 ...

18 Kommentare

Consultant und Familie mit Kinder?

WiWi Gast

Erlaube mir auf deine Argumente einzugehen. Ich bin derjenige, den du zitierst und ich bin auch kein 9-5 Jobber, sondern, wie bereits gesagt, Unternehmer. Meine Zeiteinteilung erlaubt mir aber, das ...

4 Kommentare

Klassische Rollenverteilung

WiWi Gast

Korrekt, es gibt keine gesellschaftliche Wertschätzung. Die Vorposterin hat klar aufzeigt, welche wirtschaftlichen Nachteile damit verbunden sind, die sich ein Leben lang auswirken können (Rente). ...

507 Kommentare

Re: Reichen 5.500? netto dauerhaft für Familie mit 2 Kindern

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019: Bestes Beispiel für den oben genannten Vergleich zwischen Einnahme und Ausgabe. Ich will das jetzt nicht werten aber an den TE es war, ist und wird immer ...

92 Kommentare

Partnerwahl: Mann muss "besser" sein als die Frau

WiWi Gast

Aber wahrscheinlich nicht du ;) WiWi Gast schrieb am 18.02.2019:

36 Kommentare

Big 4 + Papa sein eure Meinung und Erfahrung

WiWi Gast

Ich kann nur von mir selbst und meiner eigenen Erfahrung als Kind eines nicht präsenten Vaters zu sein, da er 80% auf Dienstreise war. Eine Entfremdung findet definitiv statt, und als Kind ist man vor ...

16 Kommentare

Work-Life-Balance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019: Du brauchtest somit keine Pädagogik Kenntnisse? Und das Staatsexamen besagt aus, dass man Mathe nicht fachfremd unterrichtet? Ich kenn mich ...

5 Kommentare

öD vs. freie Wirtschaft

WiWi Gast

Der TE ist übrigens derselbe, der vor 5 Jahren hier den Thread aufgemachte hatte IB vs. UB - wo gehts am schnellsten voran?

22 Kommentare

Partnerin ist Geld egal

WiWi Gast

Warum? WiWi Gast schrieb am 11.02.2019: ...

10 Kommentare

Sparkasse

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.02.2019: Nach eigenen Angaben. Und was hilft mir das jetzt? Wann? Welche Stelle? E8 ist jetzt mit 2.600 Euro brutto auch nicht der Knaller. Das macht mi ...

11 Kommentare

Unternehmensberatung+Familie/Kinder

WiWi Gast

Alan Weiss hat ja viele Buecher veroeffentlicht: Welches genau meinst du? lastresortfan2 schrieb am 06.01.2019: ...

27 Kommentare

Partnerin die weniger Verdient

WiWi Gast

Genau so sehe ich das auch. Bin in einer aehnlichen Situation. Der TE ist entweder eine Troll oder hat Probleme mit seinen Anspruechen. WiWi Gast schrieb am 29.01.2019: ...

Neue Beiträge zu Kinder & Karriere

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Mehr Müttern und Vätern gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Voraussetzungen für erwerbstätige Mütter haben sich in Deutschland verbessert. Aus der OECD-Studie „Dare to Share“ zur Partnerschaftlichkeit in Familie und Beruf geht hervor: 70 Prozent der Mütter sind erwerbstätig, davon arbeiteten mit 39 Prozent überdurchschnittlich viele Mütter in Deutschland in Teilzeit. Die hohe Teilzeitquote bei Müttern zeigt jedoch, dass eine wirklich ausgeglichene Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit innerhalb von Familien noch nicht die Regel ist.

Buchstaben und Computer-Tastatur bilden die Wörter Beruf und Familie

Kind und Karriere: Jobs werden familienfreundlicher

Die Vereinbarkeit von Kind und Karriere spielt eine immer größere Rolle auf dem Stellenmarkt. Die Unternehmen reagieren daher verstärkt auf die Ansprüche von Eltern, die ihre Elternzeit in Anspruch nehmen wollen. Wie der Adecco Stellenindex zeigt, werden insbesondere für die Bereiche Office Management und Verwaltung, die Gesundheitsberufe und das Finanz- und Versicherungswesen geeignete Kandidaten zur Elternzeitvertretung gesucht.

Special: Führungskräfte

Link-Tipps zu Kinder & Karriere

Literatur-Tipps zu Kinder & Karriere

Cover des E-Book-Ratgebers "Familie UND Führungsposition" der Initative Erfolgsfaktor Familie

E-Book: Familie UND Führungsposition

Der Leitfaden richtet sich an Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen, die in einer Führungsposition sind und mehr Freiraum für die Familie brauchen. Er zeigt, wie sich Führungsaufgaben und Familie vereinbaren lassen und welche Arbeitsmodelle und Maßnahmen im Berufsalltag dabei helfen, Familie und berufliches Fortkommen unter einen Hut zu bringen.

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z