DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Klausuren mit Lsg.Fernuni Hagen

Klausuren mit Lösungen: Fernuni Hagen, Betriebswirtschaftslehre

Die Homepage des Lehrstuhls von Professor Dr. Günter Fandel bietet etwa 20 Klausuren mit Lösungen zur Betriebswirtschaftslehre zum Download an.

Uni-Teil des Universal-Logos.

Klausuren mit Lösungen: Fernuni Hagen, Betriebswirtschaftslehre
Fernuniversität Hagen
Lehrstuhl für Betriebswirtschaft, insb.
Produktions- und Investitionstheorie
Prof. Dr. Günter Fandel
https://www.fernuni-hagen.de/fandel/team/guenter.fandel.shtml

Themenspektrum

Klausuren mit Lösungen [Link]
Die Klausuren aus den Jahren 1996-2005 zu »Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre« sind mit Musterlösungen versehen und können im PDF-Format heruntergeladen werden. Darüber hinaus stehen die Klausuren in Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Produktionswirtschaft, und Industriebetriebslehre ebenfalls zum Download zur Verfügung. Diese enthalten jedoch keine Lösungen.

Hinweis
Falls ihr weitere empfehlenswerte Seiten mit hochwertigen Materialien kennt, sendet eure Vorschläge an redaktion@wiwi-treff.de.

Im Forum zu Fernuni Hagen

1 Kommentare

Prüfungsvorbereitung BWL-Prüfung im BK2 in BaWü

WiWi Gast

Hallo, ich such ein Prüfungsvorbereitung Buch zur BWL-Prüfung im Kaufmännischen BK2 in Baden-Württemberg. Ich habe leider nur die Bücher für Mathe, Deutsch und Englisch gefunden. Ich bedanke mich s ...

4 Kommentare

Motivation für Studium

WiWi Gast

Wechsel im Zweifel auf eine andere Uni die einfacher ist. Auch ohne Target-Uni (die dir sehr wahrscheinlich keinen Vorteil und durch ggf. schlechtere Noten eher Nachteile bietet) wirst du mehr als g ...

2 Kommentare

Frustration während des Studiums/wie motivieren?

WiWi Gast

Nichts für Ungut jemand der ne eine 1.7 hat sollte doch verstehen wie man das Problem löst? einfach 3 Wochen dranhängen und Selbstständig nachberarbeiten

30 Kommentare

Vor wichtigen Ereignissen Schlafprobleme

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.06.2020: nur, wenn man nicht davon überzeugt ist, dass es nicht hilft. (Placebo-Effekt)

1 Kommentare

Online Klausuren

WiWi Gast

Hat jemand bereits Erfahrungen mit Online Klausuren gemacht? Einige Unis haben ja Open-Book Klausuren angekündigt oder bereits durchgeführt, die sollen wohl sehr anspruchsvoll sein was Transferauf ...

4 Kommentare

Klausur-Unterstützung gesucht

WiWi Gast

Was hast du dir denn als Gegenleistung vorgestellt?

9 Kommentare

Familie will keine Karriere?

WiWi Gast

Das war keine gute Idee von Deinen Eltern. Wenn Sie das Haus behalten hätten und Du es irgendwann geerbt hättest, wäre fast keine Erbschaftssteuer angefallen, weil Du als das Kind einen sehr hohen Fre ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Fernuni Hagen

Weiteres zum Thema WiWi-Klausuren mit Lsg.

Muster-Konzernabschluss IFRS

IFRS Muster-Konzernabschluss 2016

Am Beispiel eines fiktiven Weltkonzerns zeigt die Publikation der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG einen Muster-Konzernabschluss für 2016 nach International Financial Reporting Standards (IFRS). Dazu werden zahlreiche Hinweise zu Darstellungsoptionen und Auslegungsfragen beim Konzernabschluss nach IFRS erläutert.

Muster-Konzernabschluss 2014 nach IFRS

Der hier vorgestellte Muster-Konzernabschluss zum 31. Dezember 2014 zielt darauf ab, auf Grundlage konstruierter Geschäftsvorfälle einen realitätsgerechten Konzernabschluss zu präsentieren. Die Erstellung wird am Beispiel eines fiktiven produzierenden Einzel- und Großhandelskonzerns in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) demonstriert.

Muster-Konzernabschluss GAAP

Muster-Konzernabschluss nach IFRS

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH hat einen Muster-Konzernabschluss nach IFRS konzipiert, um die Darstellungs- und Angabevorschriften zu veranschaulichen.

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

E-Learning Körperschaftsteuerrecht

E-Learning: Modul Körperschaftsteuerrecht

Demokurs Körperschaftsteuerrecht - Geschätzter Zeitbedarf: 1 Std 30 Min