DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: WiWi-Statistik

Welche Statistiken sollten WiWis kennen?

Statistiken liefern Zahlen und Fakten, die der Politik, der Wirtschaft und der Gesellschaft zur Information dienen. Jährlich werden unter anderem von dem statistischen Bundesamt und vielen Bundesministerien wichtige Statistiken zu Staatsschulden, Inflation, Tarifverdiensten, Bildung und Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht. WiWi-TReFF stellt aktuelle Statistiken und Statistikbegriffe von A-Z vor.

Tipps zu WiWi-Statistik

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Aktuell im Forum

30 Kommentare

Mathenote streichen - nur "Bestanden"?

WiWi Gast

Man kann sagen, dass schon sehr vieles gemacht wird damit man ein BWL-Studium auch beenden kann. Im Endeffekt zählt hier wirklich nur Fleiß und ein bisschen Glück (vorallem für die "Laberfächer"-Modul ...

8 Kommentare

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

WiWi Gast

Um nochmal was sinnvolles zu ergänzen. Zum Einstieg in Mikro ist "Intermediate Microeconomics" von Hal Varian sehr zu empfehlen. Nicht vom Titel abschrecken lassen, das wird in Deutschland ab dem erst ...

9 Kommentare

Prüfung evtl. schlecht bestehen oder lieber wiederholen?

WiWi Gast

Und was machst du, wenn du im nächsten Jahr zum zweiten Mal durchfällst? Lerne und schreibe die Klausur. Noten sind zwar wichtig, aber du schleppst dann zwei Klausuren unnötigerweise mit in die nächs ...

5 Kommentare

Von WiWi zu WiMa

WiWi Gast

Wechsel doch einfach zu VWL. Vergleichsweise recht mathematisch, du kannst dich an den richtigen Unis im Ökonometrie- und Statistikbereich spezialisieren und so einen sehr mathematischen Schwerpunkt w ...

2 Kommentare

Wirtschaft als Nebenfach

WiWi Gast

Und?

5 Kommentare

Mathe Wiwi

WiWi Gast

Das dürfte eher selten vorkommen. Es gibt zwar Überschneidungen, aber generell unterscheidet sich die mathematische Ausbildung von Ingenieuren und Wirtschaftswissenschaftlern. Ich habe allerdings s ...

7 Kommentare

Fixe und variable Kosten aus Gesamtkosten

WiWi Gast

Ehrlich gesagt, wenn man es nur auf die Mathematik runterbricht könnte es auch 7.Klasse sein.

16 Kommentare

Wie viel Mathematik im FH Wirtschaftsinformatik Studium?

WiWi Gast

Ja, und Info /= Programmieren. Aber natürlich hast du recht.

14 Kommentare

Wie Hochschulmathematik selber beibringen?

Devanther

Ja, dann bitte konkrete Links zu solchen Videos. Wie gesagt, ich finde nichts was mich weiterbringen würde.

4 Kommentare

Gleichung umstellen

WiWi Gast

Distributivgesetz wird dir weiterhelfen :) -> Y-cY = 1Y-cY = (1-c)Y

8 Kommentare

Wie habt ihr euch auf eure Matheklausur vorbereitet ?

WiWi Gast

Auch wenn der Prof neu ist, würde ich trotzdem mit den Altklausuren üben. Von der Materie wird es ähnlich sein; schaden kann es nicht. Als ich studiert hatte, gab es neben dem Tutorium in den ersten b ...

9 Kommentare

Mathematische Kenntisse für IB oder UB brauche ich?

WiWi Gast

in beiden fällen gehen die benötigten Mathekenntnisse gegen null

2 Kommentare

Grenzprodukt - Durchschnittsprodukt

WiWi Gast

Das ist ein ganz gewöhnlicher Zusammenhang, der auf jeden Durchschnitt zutrifft. Stell dir einen Raum mit 5 Menschen vor, die im Schnitt 1,80m groß sind. Jetzt betreten nach und nach Menschen den Raum ...

8 Kommentare

Frage zu Begriffen aus der Statistik

WiWi Gast

Dann stimmt die 4 natürlich. Die unkorrigierte wäre dann 8/3. :) Lounge Gast schrieb: ...

15 Kommentare

BWL Studium mit Mathe LK nur 10-11 Punkte?

WiWi Gast

Schau dir die Modulbeschreibungen an. In der Regel Finanzmathematik, Differentialrechnung mit mehr als einer Variablen, Integralrechnung,Lineare Algebra. Das einzige was wirklich neu ist, sind Elastiz ...

Neue Beiträge zu WiWi-Statistik

Ein weißer Herd zum Stochern mit einem großen Topf auf der Herdplatte.

Statistik: Öffentliche Schulden 2015 um ein Prozent auf 2 022,6 Milliarden Euro gesunken

Mit 2 022,6 Milliarden Euro konnte der Öffentliche Gesamthaushalt im nicht-öffentlichen Bereich 2015 seine Schulden um ein Prozent senken. Damit haben sich die Schulden zum Vorjahr 2014 um 21,4 Milliarden Euro verringert. Den stärksten absoluten Rückgang der Verschuldung gab es beim Bund mit – 24,9 Milliarden Euro. Die Länder verringerten ihre Schulden um 1,1 Milliarden Euro. Dagegen stiegt der Schuldenstand von Gemeinden und Gemeindeverbände um 4,7 Milliarden Euro, berichtet das Statistische Bundesamt/destatis.

Special: Statistik

Link-Tipps zu WiWi-Statistik

Literatur-Tipps zu WiWi-Statistik

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z