DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: WiWi-Statistik

Welche Statistiken sollten WiWis kennen?

Statistiken liefern Zahlen und Fakten, die der Politik, der Wirtschaft und der Gesellschaft zur Information dienen. Jährlich werden unter anderem von dem statistischen Bundesamt und vielen Bundesministerien wichtige Statistiken zu Staatsschulden, Inflation, Tarifverdiensten, Bildung und Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht. WiWi-TReFF stellt aktuelle Statistiken und Statistikbegriffe von A-Z vor.

Tipps zu WiWi-Statistik

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Aktuell im Forum

16 Kommentare

Break Even Point berechnen

WiWi Gast

Die Aufgabe ist aber auch selten dämlich gestellt. " Ab welche Energienachfragemenge (gemessen in m³ Gas) lohnt es sich zwei Gasturbinen anzumieten?" Darunter verstehe ich, ob man zwei anmieten soll ...

2 Kommentare

CP im Bachelor für Master nachholen

WiWi Gast

Was über 180 CP ist in meinem Zeugnis nicht aufgetaucht, weil es nicht zum eigentlichen Abschluss zählt. Allerdings gabs bei uns während dem Studium immer offizielle Notenübersichten aus der Prüfungs/ ...

38 Kommentare

Mathe im VWL Studium

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.09.2008: wenn man nur ableiten bräuchte,wäre es eine heile Welt

9 Kommentare

Hilfe bei Statistik mit R Programm

WiWi Gast

eva schrieb am 31.07.2020: Ich dachte zuerst du schreibst du eine Hausarbeit mit dem Thema R... Falls es an einer gewissen stelle hackt oder du ein Logikfehler hast, dann würde ich an deine ...

1 Kommentare

Beispiele DGL in Finance

WiWi Gast

Hallo, es wird oft gesagt, dass Differentialgleichungen "überall" vorzufinden sind, auch im Finance Bereich. Könnt ihr mir Beispiele nennen (außer Black-Scholes) für Modelle/Methoden im Finance Ber ...

2 Kommentare

Software: MatheAss - Mathematik

WiWi Gast

Zu dem Klassiker MatheAss gibt es zur Zeit kostenlos eine Vorab-Auskopplung aus der nächsten Version 8.3 zur logistischenRegression.

1 Kommentare

Vorbereitung auf Mathe im BWL Studium

WiWi Gast

Hi, Ich habe letztes Jahr mein Abi an einem normalen Gymnasium gemacht und plane zum WS mein BWL Studium anzufangen. Um mich auf den Studiumseinstieg vorzubereiten, will ich, wie der Titel schon sagt ...

2 Kommentare

Eine Frage zum Mathematischen

WiWi Gast

An der Uni leitet man eigentlich alles erstmal her und muss verstehen, woher die Formel kommt. Für die Klausur reicht es dann aber meistens, die relevanten Formeln zu kennen. Nur in meinen Statistik K ...

12 Kommentare

Wie viel Mathe TUM BWL, KIT WING

WiWi Gast

Genau das sollte der Grund sein. WiWi Gast schrieb am 08.04.2020: ...

2 Kommentare

Zeitreihenanalyse vs stochastische Prozesse

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.03.2020: Zeitreihenanalyse wegen der besseren Note ...

15 Kommentare

Informatik Studium und Mathematik

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.03.2020: Wat ist denn los mit dir? ...

6 Kommentare

Abschneiden in quantitativen Vorlesungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.02.2020: Hängt halt auch von der Uni/FH bzw. dem Prof ab. Tendenziell sind die quantitativen Module schwieriger und entsprechend schlechter sind die Noten. ...

2 Kommentare

Braucht man für Wiwi Mathe Vorkenntnisse?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Ich war nie sonderlich gut in Mathe und bin sehr vergesslich, habe nach dem Abitur 3 Jahre eine Ausbildung in einem total falschen Beruf gemacht und danach Maschin ...

1 Kommentare

Selbststudium Quantitative Methoden und Statistik, bitte um Literaturempfehlung

WiWi Gast

Hallo zusammen, es ist so, dass an meiner alten Hochschule quantitative Methoden nur oberflächlich behandelt wurde. Nun merke ich eben im Masterstudium, dass ich viele teils einfach Zusammenhänge g ...

Neue Beiträge zu WiWi-Statistik

Ein weißer Herd zum Stochern mit einem großen Topf auf der Herdplatte.

Statistik: Öffentliche Schulden 2015 um ein Prozent auf 2 022,6 Milliarden Euro gesunken

Mit 2 022,6 Milliarden Euro konnte der Öffentliche Gesamthaushalt im nicht-öffentlichen Bereich 2015 seine Schulden um ein Prozent senken. Damit haben sich die Schulden zum Vorjahr 2014 um 21,4 Milliarden Euro verringert. Den stärksten absoluten Rückgang der Verschuldung gab es beim Bund mit – 24,9 Milliarden Euro. Die Länder verringerten ihre Schulden um 1,1 Milliarden Euro. Dagegen stiegt der Schuldenstand von Gemeinden und Gemeindeverbände um 4,7 Milliarden Euro, berichtet das Statistische Bundesamt/destatis.

Special: Statistik

Link-Tipps zu WiWi-Statistik

Literatur-Tipps zu WiWi-Statistik

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z