DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-SoftwareWissenschaftlicher Taschenrechner

Freeware: Wissenschaftlicher Taschenrechner »Microsoft Mathematics«

Die kostenlose Software »Microsoft Mathematics« enthält einen wissenschaftlichen Taschenrechner, der Diagramme in 2D und 3D erstellt, Gleichungen und Gleichungssysteme Schritt-für-Schritt löst und andere hilfreiche Tools für Schüler und Studierende bietet.

Freeware: Wissenschaftlicher Taschenrechner »Microsoft Mathematics«
Microsoft Mathematics enthält eine Reihe mathematischer Tools, mit denen Schüler und Studierende ihre Aufgaben schneller erledigen oder überprüfen können. Die Freeware hilft Gleichungen schrittweise zu lösen und enthält einen voll funktionsfähigen Rechner zum Erstellen von Diagrammen, der wie ein tragbarer Taschenrechner funktioniert. Weitere Mathematiktools dienen zum Berechnen von Dreiecken, Umwandeln von Größen aus einem Einheitensystem in ein anderes und Lösen von Gleichungssystemen.

Das Vorgängerversion 3.0 des Mathematik-Programms war noch kostenpflichtig, Mathematics 4.0 ist hingegen kostenlos.

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=9caca722-5235-401c-8d3f-9e242b794c3a

Im Forum zu Wissenschaftlicher Taschenrechner

1 Kommentare

IFRS Archiv?

WiWi Gast

Hallo zusammen, Ich beschäftige mich gerade mit einer Fallstudie im Bereich der Internationalen Rechnungslegung. Ich habe den aktuellen IFRS vor mir. Leider brauche ich eine Version der Standards a ...

2 Kommentare

Buchhaltungsfrage

WiWi Gast

(Verwaltungs-)Aufwand an ...

3 Kommentare

Excel Skills Bücher

WiWi Gast

Nach Excel Skills zu fragen ist ja die eine Sache. Aber dann auch noch nach Büchern zu fragen ist wirklich sehr oldschool. In welchem Zeitalter lebst du? Schon mal was von google gehört?

1 Kommentare

Mann?Whitney U test

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich würde gerne mittels G Power die Sample Size für ein Experiment errechnen. Das Experiment läuft folgendermaßen ab: Die Teilnehmer sehen 6 Mal eines aus zwei bzw. drei zuälligen Bi ...

2 Kommentare

Frage Hinzurechnungsbesteuerung

WiWi Gast

Zuerst einmal ist ja fraglich, warum die ausländische Steuer abgezogen werden sollte, wenn du die viel günstigere Steueranrechnung beantragen kannst. Dann rechnet man bei der Berechnung der Steuerbel ...

4 Kommentare

Mehrfaktorielles Experiment

WiWi Gast

Danke für die Anwort 0.) 1 UV wäre bspw. Ranking vorhanden: Ja oder nein; 2. UV wäre das Vorhandensein finanzieller Anreize: Ja oder nein usw. 1.) Ok danke 2.) Die AV ist ja die Wahrscheinlichkeit ...

1 Kommentare

Freeware: Excel-Projekthandbuch

WiWi Gast

Danke

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Wissenschaftlicher Taschenrechner

Aus Buchstabenplättchen ist das Wort Software aufgestellt worden und davor liegen die die Plättchen für ERP.

Konsolidierungs-Software

Eine Konsolidierungs-Software vereinfacht die Arbeit im Rechnungswesen und Controlling. Vor allem in größeren und mittelständischen Unternehmen wird häufig eine Konsolidierungs-Software eingesetzt, um den Abschluss prüfungssicher zu erstellen. Dabei ist es enorm wichtig, ein ausgereiftes und zertifiziertes Produkt zu nutzen.

Weiteres zum Thema WiWi-Software

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback