DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandsstudiumAuslandssemester

BWL im Auslandssemester auf Englisch studieren

Ein Auslandssemester erweitert nicht nur den persönlichen Horizont, es ist auch ein Vorteil für die Karriere. Das wissen vor allem Wirtschaftswissenschaftler. Keine andere Gruppe von Studierenden sammelt so viele Auslandserfahrungen.

Bücher zum Thema Buisnessenglisch, London, Manager und Co. liegen übereinander.

An diesen Universitäten weltweit lässt sich das Wirtschaftsstudium mit Auslands-Bafög finanzieren

Laut Statistischem Bundesamt ist die Mobilität in den Studiengängen BWL, VWL und Management in den letzten Jahren so stark gestiegen, dass ein Auslandsstudium inzwischen fast kein Wettbewerbsvorteil, sondern eine Notwendigkeit im Lebenslauf darstellt, um auf dem Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu sein. International agierende Unternehmen suchen nach Fachkräften mit Interkultureller Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Sprachkenntnissen – Fähigkeiten, die vor allem im Auslandssemester erlernt werden.

Mit Auslands-BAföG das Auslandssemester finanzieren

Ehe aber das große Geld verdient werden kann, muss das Auslandssemester finanziert werden. Das geht am besten über Auslands-BAföG, denn:

Welche Universitäten besonders preiswert sind, zeigt die Übersicht zu Universitäten, die zu 100% mit dem Auslands-BAföG finanzierbar sind.

Beratung für Freemover

IEC - International Education Centre vermittelt Studierende an über 120 Universitäten weltweit. Der Beratungs- und Bewerbungsservice ist kostenlos und begleitet Studierende von der Auswahl der Zieluniversität bis zur erfolgreichen Einschreibung.

 

Eine Auswahl an Top-Universitäten, die mit Auslands-BAföG leicht finanzierbar sind:

Auslandssemester in Spanien oder England

Southampton Solent University: Hier studieren Sie Business in der lebenswertesten Stadt Englands für Studierende. Die Qualität der Lehre der Universität ist QAA ausgezeichnet.

Universitat Autónoma de Barcelona: In Spanien ist sie laut Rankings die zweitbeste Universität und bietet Kurse wie International Business zweisprachig an.
 

Das beliebteste Ziel für Auslandssemester außerhalb Europas: USA

San Diego State University: Keine andere US-Universität schreibt jährlich so viele deutsche Studierende ein wie die SDSU. Außerdem gehört sie zu den besten Universitäten des Landes im Bereich Business.

Humboldt State University: Die Universität ist Teil des California State University Systems und liegt nördlich von San Francisco. Der Princeton Review bezeichnete die Universität als „Best in the West“, die im Bereich Business auf Nachhaltigkeit spezialisiert ist.

California State University Channel Islands: Zwischen Santa Barbara und Los Angeles studieren Sie BWL in übersichtlichen Seminaren. Die junge Universität bietet neben optimaler Betreuung der Studierenden modernste Einrichtungen.
 

Praxisorientierung an kanadischen Universitäten

Niagara College: Die am zweitbeliebtesten Urlaubsziel Nordamerikas gelegene Hochschule bietet eine besonders praxisorientierte Ausbildung. Das ist vor allem für Business-Kurse ungewöhnlich, denn hier wenden Sie die Theorie in hochschuleigenen Unternehmen an, darunter ein Sterne-Restaurant.

University of Northern British Columbia: Die laut dem Nachrichtenmagazin MacLean’s beste der kanadischen Universitäten ist auf Business spezialisiert. Im Durchschnitt werden neun Studierende von einem Dozenten betreut.
 

Auslandssemester Down Under in Australien oder Neuseeland

La Trobe University: Als eine der besten Universitäten Australiens ist sie u.a. mit der AACSB Business Akkreditierung ausgestattet. Die La Trobe in Melbourne bietet Studierenden viel Praxisbezug und bezieht sie in die Gestaltung der Lehrpläne mit ein.

University of Technology Sydney: Modern, international und renommiert. An der UTS studieren Sie mitten im Central Business District von Sydney. Alle Studiengänge sind mit Weltniveau ausgezeichnet.

Lincoln University: Die Universität bei Christchurch in Neuseeland genießt einen hervorragenden Ruf und ist die internationalste Universität des Landes.
 

Ein ungewöhnliches Auslandssemester in Asien

Konkuk University: Südkorea ist eine der modernsten Industrienationen. Die Universität kann mit bester Ausstattung, nachhaltiger Ausrichtung und optimaler Betreuung der Studierenden punkten.

Swinburne University of Technology Sarawak Campus: Studieren Sie im exotischen Malaysia mit australischen Standards. Die Universität ist ein Ableger der Swinburne in Melbourne und mit 4.000 Studierenden sehr familiär.
 

Mit IEC das Auslandssemester planen

An diese und viele weitere Universitäten vermittelt IEC kostenlos und berät zu Finanzierung, Notenanerkennung, Sprachnachweisen, Auslandskrankenversicherung, etc. Sie können das IEC Beratungsteam telefonisch, per Mail, Skype oder auch auf Facebook erreichen.

Im Forum zu Auslandssemester

17 Kommentare

Top-Uni für kleines Geld im Auslandssemester

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich bin momentan im zweiten Semester an einer deutschen Target-Uni und würde mich gerne frühzeitig über Möglichkeiten für ein Auslandssemester informieren. Da ich mich Richtung Investm ...

12 Kommentare

Kommendes Auslandssemester im Lebenslauf angeben?

WiWi Gast

Hallo, ich bewerbe mich derzeit für Praktika im nächsten Jahr. Ab September lege ich (100% sicher) ein Auslandssemester ein. Ist es in Ordnung dieses kommende Auslandssemester im Lebenslauf zu erwähn ...

6 Kommentare

Auslandssemester eher mit FH oder Uni (Bachelor BWL/WiWi)

WiWi Gast

Hallo, Ich möchte zum WS BWL/WiWi an einer FH oder Uni studieren. Bin mir mir nur noch nicht sicher wo ich studieren werde. Ist es sinnvoller an einer FH mit integriertem Auslandssemester und Prax ...

42 Kommentare

Auslandssemester im Lebenslauf, wie wichtig ist der Name / Ruf der Universität?

WiWi Gast

Hey Leute, also ich stehe wieder vor einer Zeit, wo ich mich für eine Auslandsuni bewerben möchte für ein Auslandssemester. Ich habe bereits an der San Diego State im Bachelor ein Auslandssemester gem ...

1 Kommentare

Uni für Master-Studium mit gutem Auslandsprogramm

WiWi Gast

Welche Uni in Deutschland bietet einen guten BWL Master mit: - attraktiven Partnerunis - vielen Austauschplätzen - hoher Wahrscheinlichkeit ein Auslandssemester absolvieren zu können

6 Kommentare

mathematische fächer während auslandssemester

WiWi Gast

hallo, hat hier jemand erfahrungen bezüglich mathematischer fächer während des auslandssemesters, speziell statistik/makro/mikro ? wenn diese fächer nicht das inhaltliche zentrum des studiums bilden ...

23 Kommentare

Welche Uni für Auslandssemester

WiWi Gast

Hallo! Derzeit studiere ich im 2. Semester an einer priv. FH und habe die Möglichkeit im 3. Semester an eine der folgenden Unis zu studieren: 1. UNSW, Sydney 2. NUS, Singapore 3. HKUST, Hong Kong S ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Auslandssemester

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Weiteres zum Thema Auslandsstudium

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Beliebtes zum Thema Studium

ZEW Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017: ZEW-Forschungsgruppenleiter Kai Hüschelrath (l.) und Vitali Gretschko (r.) mit Preisträgerin Jiekai Zhang und Preisträger Bernhard Kasberger.

Wiener Ökonom mit Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017 geehrt

Gleich zwei Nachwuchsökonomen wurden mit dem Heinz König Young Scholar Award 2017 ausgezeichnet. Jiekai Zhang hat die Auswirkungen von regulierter TV-Werbung untersucht. Bernhard Kasberger von der Universität Wien ist für seine Analyse zur Effizienz von Mobilfunkmärkten nach Frequenzauktionen geehrt worden. Der jährlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit 5.000 Euro dotiert und beinhaltet einen Forschungsaufenthalt am ZEW.

Eine Frau oder Studentin ohne Kopf sitzt mit einer kaputten Jeans und einem weißen Pullover auf dem Fußboden.

Studienfinanzierung: Finanzieller Druck für Studierende steigt

Mittlerweile jobben gut zwei Drittel der Studierenden neben dem Studium, wie die 21. Sozialerhebung zeigt. Der größte Ausgabeposten ist mit durchschnittlich 323 Euro im Monat die Miete. In Hochschulstädten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin ist es deutlich mehr. Die Einnahmen der Studierenden betragen im Schnitt 918 Euro im Monat, von denen die Eltern 309 Euro beisteuern. Das zeigt auch den Handlungsbedarf beim BAföG-Höchstsatz von 735 Euro.

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Feedback +/-

Feedback