DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bachelor: Wo studierenHFWU

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Hallo,

ich bin letztens durch Zufall auf den Studiengang internationales Finanzmangement der Hochschule Nürtingen gekommen.
Das Curriculum sowie die Modulbeschreibungen hörten sich sehr interessant, und für eine FH ziemlich quantitativ (Vwl, Statistik quantitative Finance,...) an.
Wie würdet ihr die Arbeitsmarktchancen mit diesem Studium einschätzen? Konkret geht es mir um die Bereiche Asset/Portfolio-Management sowie M&A.

Grüße und vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Habe selbst meinen Bachelor in IF gemacht. Die Inhalte sind durchaus interessant, werden aber z.T. relativ oberflächlich behandelt, was sich aber in der nahen Vergangenheit verbessert hat.
Die Reputation in BaWü ist top, darüber hinaus eher weniger bekannt. Für Industrie/ DAX30 zu empfehlen, für Asset Management und M&A nur bedingt. Noten müssen top sein und du brauchst entsprechende Vorpraktika bei kleineren Buden und auch etwas Glück (welches ich hatte).
Es gibt in FFM schon ein paar Leute von Nürtingen, allerdings nicht unbedingt bei den absoluten Topadressen.
Das größte Manko sehe ich allerdings im Bezug auf das Umfeld und die Networkingmöglichkeiten in Nürtingen. Das Niveau der Leute ist allgemein nicht sonderlich gut, der Großteil landet irgendwo bei DAX/ KMU im Controlling oder vielleicht bei BIG4. Hast aber auch in jedem Semester ein paar dabei die ins IB wollen und auch was drauf haben.
Kommt letztlich auch auf deine Alternativen an. Wenn du an die ESB kannst, geh definitiv dort hin, andere FHs die dir wirklich bessere Chancen bieten sehe ich durch den Finance-Schwerpunkt in Nürtingen nicht wirklich.
Am Besten ist und bleibt für IB dennoch eine richtige Uni, auch Hohenheim ist solide falls es für MA/LMU/Geothe und co. nicht reicht. Gehe selbst für den Master an eine Uni, da das wesentlich mehr Möglichkeiten eröffnet.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Danke für die Insights!
Bei mir reicht es glücklicherweise auch für die o.g. allerdingns hat sich das Curriculum in Nürtingen einfach viel interessanter gelesen als Marketing 1&2, Logistik und Personalmanagement...
Aber wenn mir das Studium in Nürtingen mehr verbaut als ermöglicht wird es doch Bwl.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Geh lieber nach Hohenheim

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Ich stand vor ein paar Jahren vor einer sehr ähnlichen Entscheidung.
Habe mich damals für ein "spezialisiertes" FH-Studium und gegen ein allgemeines BWL-Studium an einer guten Uni entschieden, weil es mir ziehlführender erschien und ich keine Lust auf 0815-BWL hatte.

Rüchwirkend betrachtet sehe ich das aber als Fehler an und würde es demenstsprechend auch nicht nochmal machen. Zwar wirst du auch mit dem von dir genannten Abschluss Karriere machen können (wenn du es den willst), allerdings verbaust du dir einige Optionen komplett oder machst es dir zumindest deutlich schwerer.
So sind z.B. einige interessante Master-Programme für FHler nicht zugänglich (Rotterdam, CBS) und in anderen Programmen wird der Eintritt durch Hürden erschwert (HSG, Frankfurt, WWU, etc.).

Bezüglich Karrierechancen M&A: Ist machbar aber um bei besseren Adressen zu landen wirst du noch einen "ordentlichen" Master dranhängen müssen und wahrscheinlich ein paar mehr Praktikas durchlaufen.

Fazit: Geh wen du kannst an eine gute Uni um dir möglichst viele Optionen offen zu halten.

Lounge Gast schrieb:

Danke für die Insights!
Bei mir reicht es glücklicherweise auch für die o.g.
allerdingns hat sich das Curriculum in Nürtingen einfach viel
interessanter gelesen als Marketing 1&2, Logistik und
Personalmanagement...
Aber wenn mir das Studium in Nürtingen mehr verbaut als
ermöglicht wird es doch Bwl.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Nürtingen ist gleichauf mit Top-Unis wie ISM Dortmund, Frankfurt School und EBS. Den Master interessiert da keinem. In der Branche kannst du auch als Bachelor einsteigen.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Nürtingen hat ein Top Niveau, keine Ahnung warum die alle nach Rotterdam oder St Gallen wollen, fragen die sich in Nürtingen auch.

40% der Dax 30 CFOs kommen von Nürtingen, weiß nur keiner.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Nürtigen ist nicht Goethe oder München. Eher in Konkurrenz zu Frankfurt School und EBS.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

40% kommen von Nürtingen??

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Top-Unis ISM und EBS :D :D

Lounge Gast schrieb:

Nürtingen ist gleichauf mit Top-Unis wie ISM Dortmund,
Frankfurt School und EBS. Den Master interessiert da keinem.
In der Branche kannst du auch als Bachelor einsteigen.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Minimum 40%, deshalb haben sie auch eine Partnerschaft mit Yale und der Booth und nicht mit der CSU San Marcos.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

"Top-Unis ISM und EBS :D :D"

Jo und Top Uni Frankfurt School :D :D

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Nürtingen hat von den Professoren und auch von den Partnerunis im Ausland einfach mal all den so genannten "top" Unis etwas voraus. Nürtingen wird auch immer selektiver und hat vor allem in Spddeutschland einen hervorragenden Ruf. Da dreht sich keiner mehr nach Theorie-Studien von euren ach so tollen Unis oder so um.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Leute nichts vermischen hier. ISM ist kompletter Schrott. Aber Frankfurt School und EBS placen im M&A in Frankfurt mit die meisten Absolventen.
Für Finance ist Goethe, Mannheim, Frankfurt School und WHU am Besten.

Nürtingen ist gut für die ganzen Unternehmen in BaWü. In Ffm kennt das niemand.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

ISM ist ja wohl mal ein komplett anderes Level als Nürtingen.Nürtingen hat doch keinen guten Ruf.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Die allgemeine Hackordnung ist
T1: staatliche Unis & private Unis / FHs mit Universitätsrang / Promotionsrecht
T2: staatliche FHs
T3: private FHs
T4: DHs
T5: BAs

Nürtingen ist besser als ISM.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Und warum sind staatliche FHs besser? Die ISM placed ja wohl mehr Absolventen in Banken als Nürtingen.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Private FHs stehen eigentlich noch unter DHs und nur über BAs, weil die keinen Bachelor verleihen.
Sobald mir jemand vollmundig erzählt, er habe an der SRH, ISM oder BITS studiert, ist schon alles gesagt, was gesagt werden muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Es ist schon lustig, wie in anderen Threads über private FHs/DHs gesprochen wird. Wenn man aber auf die zig Leute von diesen "Unis" im MMM hinweist, dann sind das plötzlich alles top Leute.

Diese Doppelmoral - i love it!

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Lustige Beiträge hier ...

Ich denke der Punkt ist wenn das ganze Studium Finance bezogen und quantitaiv ist und man keine Zeit mit:
Marketing, HR, Produktion,etc....
verbringt, welche keinen bis extrem kleinen Nutzen im Banking bringt wird man sich auch fachlich durchsetzten können.
Die Prof. Qualität ist sehr gut.
Das Netzwerk wird auch immer besser und der Vibe ist super.
Es braucht halt etwas Zeit bis der Umbruch der dort vollzogen wurde und wird komplett vom Markt angenommen wird und jeder will ins M&A.
Verbauen wird man sich mit der School of International Finance der HfWU nichts, sofern man nicht nach dem B.Sc ins Consulting möchte.
Eigentlich sollte ja klar sein, dass allein durch die Unterscheidung Uni/Fh kein pauschales Urteil über die Qualität der Lehre gefällt werden kann.
Am Ende ist ja das Gesamtbild (Noten, Pratika, Fachwissen, side activities, Netzwerk, etc..) ein Indikator ob man für den Job geignet ist oder nicht und nicht ob im CV Nürtingen oder Mannheim steht.

Ich persönlich würde mich immer wieder so entscheiden.

Grüße aus dem Auslandssemester an meine Alma Mater in dem Kaff bei Stuttgart.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Lustige Beiträge hier ...

Ich denke der Punkt ist wenn das ganze Studium Finance bezogen und quantitaiv ist und man keine Zeit mit:
Marketing, HR, Produktion,etc....
verbringt, welche keinen bis extrem kleinen Nutzen im Banking bringt wird man sich auch fachlich durchsetzten können.
Die Prof. Qualität ist sehr gut.
Das Netzwerk wird auch immer besser und der Vibe ist super.
Es braucht halt etwas Zeit bis der Umbruch der dort vollzogen wurde und wird komplett vom Markt angenommen wird und jeder will ins M&A.
Verbauen wird man sich mit der School of International Finance der HfWU nichts, sofern man nicht nach dem B.Sc ins Consulting möchte.
Eigentlich sollte ja klar sein, dass allein durch die Unterscheidung Uni/Fh kein pauschales Urteil über die Qualität der Lehre gefällt werden kann.
Am Ende ist ja das Gesamtbild (Noten, Pratika, Fachwissen, side activities, Netzwerk, etc..) ein Indikator ob man für den Job geignet ist oder nicht und nicht ob im CV Nürtingen oder Mannheim steht.

Ich persönlich würde mich immer wieder so entscheiden.

Grüße aus dem Auslandssemester an meine Alma Mater in dem Kaff bei Stuttgart.

Meinte natürlich nicht jeder der im Finance oder Banking arbeiten möchte will auch ins M&A.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Fakt ist, dass Uni besser als FH. Und Nürtingen ist nicht einmal eine Top FH wie die ESB. Nur wegen einem interessanten Curriculum also an eine dritt- bis viertklassige Hochschule? Das halte ich doch für eine nicht sehr vernünftige Entscheidung. Die richtigen Top-Jobs bei den großen Strategieberatungen oder Investmentbanken wirst du dir damit schon einmal verbauen. Und auch viele interessante Masterprogramme wirst du damit nicht machen können. Wozu das ganze, wenn du auch an die ESB oder noch besser, eine gute Uni kannst?

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Fakt ist, dass Uni besser als FH. Und Nürtingen ist nicht einmal eine Top FH wie die ESB. Nur wegen einem interessanten Curriculum also an eine dritt- bis viertklassige Hochschule? Das halte ich doch für eine nicht sehr vernünftige Entscheidung. Die richtigen Top-Jobs bei den großen Strategieberatungen oder Investmentbanken wirst du dir damit schon einmal verbauen. Und auch viele interessante Masterprogramme wirst du damit nicht machen können. Wozu das ganze, wenn du auch an die ESB oder noch besser, eine gute Uni kannst?

BB ist definitiv aus Nürtingen möglich und wird nicht verbaut.
Beratung ist nach einem Uni Master auch möglich.

Wozu das ganze?
Wenn man sich für sein Fach interessiert ist es doch verständlich, dass das Studium möglichst viel aus diesem Bereich beinhaltet.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

WiWi Gast schrieb am 20.07.2017:

Und warum sind staatliche FHs besser? Die ISM placed ja wohl mehr Absolventen in Banken als Nürtingen.

Das glaubst du doch selbst nicht!

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Du sagst es ja schon selber. Warum sich den Klotz ans Bein binden noch unbedingt einen Uni-Master machen zu müssen, wenn man in die Top-Jobs will? Und selbst wenn BB nicht grundsätzlich ausgeschlossen wird, ein Bonus wird Nürtingen im CV sicherlich nicht sein...

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Fakt ist, dass Uni besser als FH. Und Nürtingen ist nicht einmal eine Top FH wie die ESB. Nur wegen einem interessanten Curriculum also an eine dritt- bis viertklassige Hochschule? Das halte ich doch für eine nicht sehr vernünftige Entscheidung. Die richtigen Top-Jobs bei den großen Strategieberatungen oder Investmentbanken wirst du dir damit schon einmal verbauen. Und auch viele interessante Masterprogramme wirst du damit nicht machen können. Wozu das ganze, wenn du auch an die ESB oder noch besser, eine gute Uni kannst?

BB ist definitiv aus Nürtingen möglich und wird nicht verbaut.
Beratung ist nach einem Uni Master auch möglich.

Wozu das ganze?
Wenn man sich für sein Fach interessiert ist es doch verständlich, dass das Studium möglichst viel aus diesem Bereich beinhaltet.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Nein man hat bei BB auch keinen Nachteil und ein Bonus wird es sein quantitativer aufgestellt zu sein, Bloomberg und erste Matlab skills zu haben.

Einen Uni Master muss man nur für Consulting (wobei es schon leute gibt die interns bei T3 waren) machen aber wenn das Ziel ist, ist IF vll nicht die beste Wahl.

Es sagt ja auch niemand das es der IB shortcut ist, aber IB ist möglich es liegt wie überall an einen selbst.

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Du sagst es ja schon selber. Warum sich den Klotz ans Bein binden noch unbedingt einen Uni-Master machen zu müssen, wenn man in die Top-Jobs will? Und selbst wenn BB nicht grundsätzlich ausgeschlossen wird, ein Bonus wird Nürtingen im CV sicherlich nicht sein...

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Fakt ist, dass Uni besser als FH. Und Nürtingen ist nicht einmal eine Top FH wie die ESB. Nur wegen einem interessanten Curriculum also an eine dritt- bis viertklassige Hochschule? Das halte ich doch für eine nicht sehr vernünftige Entscheidung. Die richtigen Top-Jobs bei den großen Strategieberatungen oder Investmentbanken wirst du dir damit schon einmal verbauen. Und auch viele interessante Masterprogramme wirst du damit nicht machen können. Wozu das ganze, wenn du auch an die ESB oder noch besser, eine gute Uni kannst?

BB ist definitiv aus Nürtingen möglich und wird nicht verbaut.
Beratung ist nach einem Uni Master auch möglich.

Wozu das ganze?
Wenn man sich für sein Fach interessiert ist es doch verständlich, dass das Studium möglichst viel aus diesem Bereich beinhaltet.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Selbstverständlich hat eine Hochschule Nürtingen im Lebenslauf einen Nachteil gegenüber Mannheim, WHU und Konsorten. Natürlich auch bei BBs. Für mich unverständlich, warum man über solche Sachen diskutieren muss. Eine Uni mit hoher Reputation ist und bleibt ein mittlerer bis großer Pluspunkt in der Bewerbung. Und dazu gehört Nürtingen sicherlich nicht dazu. Die Hochschule kennt kein Mensch außerhalb der Region.

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Nein man hat bei BB auch keinen Nachteil und ein Bonus wird es sein quantitativer aufgestellt zu sein, Bloomberg und erste Matlab skills zu haben.

Einen Uni Master muss man nur für Consulting (wobei es schon leute gibt die interns bei T3 waren) machen aber wenn das Ziel ist, ist IF vll nicht die beste Wahl.

Es sagt ja auch niemand das es der IB shortcut ist, aber IB ist möglich es liegt wie überall an einen selbst.

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Du sagst es ja schon selber. Warum sich den Klotz ans Bein binden noch unbedingt einen Uni-Master machen zu müssen, wenn man in die Top-Jobs will? Und selbst wenn BB nicht grundsätzlich ausgeschlossen wird, ein Bonus wird Nürtingen im CV sicherlich nicht sein...

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.03.2018:

Fakt ist, dass Uni besser als FH. Und Nürtingen ist nicht einmal eine Top FH wie die ESB. Nur wegen einem interessanten Curriculum also an eine dritt- bis viertklassige Hochschule? Das halte ich doch für eine nicht sehr vernünftige Entscheidung. Die richtigen Top-Jobs bei den großen Strategieberatungen oder Investmentbanken wirst du dir damit schon einmal verbauen. Und auch viele interessante Masterprogramme wirst du damit nicht machen können. Wozu das ganze, wenn du auch an die ESB oder noch besser, eine gute Uni kannst?

BB ist definitiv aus Nürtingen möglich und wird nicht verbaut.
Beratung ist nach einem Uni Master auch möglich.

Wozu das ganze?
Wenn man sich für sein Fach interessiert ist es doch verständlich, dass das Studium möglichst viel aus diesem Bereich beinhaltet.

antworten
WiWi Gast

Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Außerhalb von BaWü kennt Nürtingen niemand. Nürtingen ist ein Nachteil im Lebenslauf ggü. den soliden staatlichen Unis. Für IB & Consulting ist auch aufjedenfall die Nachbarn Hohenheim und Ulm vorzuziehen.
Bindet euch doch nicht unnötig den Klotz ans Bein! Habe mein Bsc. In Nürtingen gemacht und würde es nicht mehr tun!!

antworten

Artikel zu HFWU

Ein Hauch von Harvard im HfWU-MBA

MBA-Programm-HFWU: Teilnehmer-Foto vom Harvard-Seminar der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Internationale Referenten bringen einen Hauch von Harvard an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Auch im Wintersemester 2018/2019 ist der Kurs „Mikroökonomik der Wettbewerbsfähigkeit“ eines der Highlights im MBA-Programm der HfWU. Seit mehr als zehn Jahren ist das Harvard-Seminar ein fester Bestandteil im berufsbegleitenden MBA-Programm „Management and Finance/Production/Real Estate“.

Bachelor-Studium soll besser auf Arbeitsmarkt vorbereiten

Bachelor Studium Europa-Flagge

Die Qualität der Bachelorstudiengänge und die Vorbereitung der Studenten auf den Arbeitsmarkt 4.0 sollen verbessert werden. Kultusministerkonferenz (KMK) und Hochschulrektorenkonferenz (HRK) haben verschiedene Schritte zur Optimierung der Europäischen Studienreform veröffentlicht. Dabei rückt auch die Thematik Digitalisierung im Rahmen der Hochschule in den Fokus. Mittlerweile integrieren fast Dreiviertel aller deutschen Hochschulen digitale Konzepte in die Lehrinhalte vom Bachelor-Studium.

Bachelor-Studium: IT-Management, Consulting & Auditing ab WS 2016/17

Einführung Bachelor-Studium IT-Management, Consulting & Auditing an der FH Wedel

Den Fokus auf IT-Beratung, Wirtschaftsprüfung und technisches Management legt der neue Bachelor-Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ der Fachhochschule Wedel. Branchenexperten namenhafter Unternehmen wie Ernst & Young, KPMG, PwC sind im Beirat vertreten und sorgen für aktuelle Praxisrelevanz in dem Bachelor-Studium. Studieninteressierte können sich für den Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ im Sommersemester 2017 bis zum 28. Februar bewerben.

Bachelor-Studium: International IT Business ab Wintersemester 2016/17

Studenten im Bachelor-Studium International IT Business

Die Digitalisierung in viele Unternehmensebenen fordert weitere und spezielle IT-Expertinnen und IT-Experten. Um auf den Fach- und Führungskräfte-Mangel zu antworten, bietet die Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft das Studium „International IT Business“ an. Der neue Bachelor-Studiengang beginnt zum ersten Mal im Wintersemester 2016/2017. Studieninteressierte können sich ab dem 15. Januar 2017 wieder für das kommende Sommersemester 2017 bewerben.

Bachelor-Studium: Nachhaltiges Wirtschaften ab WS 2016/17

Campusgebäuder der Alanus Hochschule

Die Alanus Hochschule erweitertet ihr Studienprofil im Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre um den Studiengang „Nachhaltiges Wirtschaften. Der Startschuss fiel im September 2016 und vermittelt im Bachelor-Studium wesentliche Kompetenzen und betriebswirtschaftliches Wissen in Management, Marketing und Mitarbeiterführung. Mit dem Abschluss Bachelor of Arts Nachhaltiges Wirtschaften qualifizieren sich Absolventen für Jobs vor allem in der Kreativwirtschaft. Studieninteressierte können sich jederzeit bewerben.

StudiFinder.de - Studienwahl zu Bachelor-Studiengängen in NRW

Screenshot Studifinder NRW

Die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen bieten an rund 50 Standorten über 1.800 Studiengänge an. Der StudiFinder soll Studieninteressierten helfen, sich in diesem riesigen Angebot zurechtzufinden, und Anregungen für passende Studiengänge geben. Er ist ein gemeinsames Angebot der öffentlich-rechtlichen Hochschulen und dem NRW-Bildungsministerium.

Neue Türkisch-Deutsche Universität startet mit Bachelorstudium in BWL

Türkisch-Deutsche Universität-Istanbul BWL-Bachelorstudium

Nach siebenjähriger Aufbauarbeit nimmt die Türkisch-Deutsche Universität (TDU) in Istanbul zum Wintersemester 2013/14 ihren Lehrbetrieb mit 135 Studierenden auf. Angeboten werden drei Bachelor- und zwei Masterstudiengänge, die in Kooperation mit deutschen Universitäten entwickelt wurden.

Bachelor-Studie: Studierende gestresst, aber zuversichtlich

Uni, Studenten, Studium,

Wie eine neue Online-Befragung im Auftrag des Deutschen Studentenwerks (DSW) zeigt, sind Bachelor-Studierende in hohem Maße Stress und Belastungen ausgesetzt, aber die meisten von ihnen können damit umgehen.

Personalvorstände formulieren klares Bekenntnis zum Bachelor

Blick aus der letzten Reihe in einen leeren Hörsaal der älteren Generation mit Kreidetafeln.

Die Wirtschaft bekennt sich zum fünften Mal seit 2004 zum Bachelor. 62 Personalvorstände haben auf Einladung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und des Stifterverbandes die hochschulpolitische Erklärung "Bologna@Germany 2012" unterzeichnet.

Studie: 28 Prozent Studienabbrecher im Bachelorstudium

Cover einer HIS-Studie zum Studienabbruch im Bachelorstudium.

Im Bachelorstudium haben von hundert deutschen Studienanfängern der Jahrgänge 2006/2007 insgesamt 28 ihr Studium erfolglos abgebrochen. Die aktuellen Befunde präsentiert der Leitartikel des aktuellen HIS:Magazins.

Neuartiges Bachelor-Studium »Betriebswirtschaftslehre« in Lüneburg

Studenten im Campus der Leuphana Universität Lüneburg.

Das College der Leuphana Universität Lüneburg bietet ein innovatives Studienmodell mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, eigenen Forschungs- und Praxisprojekten vom ersten Semester an, hoher Eigenverantwortung und umfassender Betreuung. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.

Bachelor wird Meister gleichgestellt

Spitzenvertreter von Bund, Ländern und Sozialpartnern haben sich auf einen Kompromiss bei der Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens verständigt. Die Abschlüsse Bachelor und Meister sind zukünftig gemeinsam dem Niveau 6 zugeordnet.

Neuer Bachelor-Studiengang Medizincontrolling

MSH-Medical-School-Hamburg

Der neue Bachelor-Studiengang Medizincontrolling der MSH Medical School Hamburg bietet eine medizinische und betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation. Diese Kombination von Betriebswirtschaft und Medizin qualifiziert für Tätigkeiten im Gesundheitswesen, die in den Schnittstelle zwischen Medizin und Ökonomie liegen.

Gute Aufstiegschancen für Bachelor-Absolventen

Die Unternehmen sind mit den Fähigkeiten der neuen Studienabgänger recht zufrieden. Deshalb starten Bachelor, die gleich nach dem Studienabschluss ins Berufsleben einsteigen, meist auf den gleichen Positionen wie Diplom-Absolventen und erzielen auch vergleichbare Gehälter.

DSW-Studie "Studierende im Bachelor-Studium 2009"

Zwei Mädchen mit einem Rucksack gehen über eine grüne Wiese.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Bachelor-Studierenden unterscheidet sich nur wenig von jener der Diplom- und Magister-Studierenden. Das geht aus dem Sonderbericht „Studierende im Bachelor-Studium 2009“ hervor.

Antworten auf Re: Internationales Finanzmanagement Nürtingen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 28 Beiträge

Diskussionen zu HFWU

7 Kommentare

FH Nürtingen

WiWi Gast

Hier der TE nochmal. Hat hier jemand grobe Richtwerte zu den Zulassungvoraussetzungen für kommendes WS bzw Notenspannen, in denen ...

6 Kommentare

BWL FH Nürtingen

WiWi Gast

Kommst du aus Nürtingen? Wenn ja, dann krieg mal den Arsch hoch und bewerb dich deutschlandweit. Du wirst immer irgendwo einen St ...

Weitere Themen aus Bachelor: Wo studieren