DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bachelorarbeit mit WordPDF

MS Office 2007 Add-In "Speichern unter - PDF"

Durch das Add-In "Speichern unter - PDF" gibt es die Möglichkeit, in acht 2007 Microsoft Office-Programmen Dateien in den Formaten PDF oder XPS zu exportieren und zu speichern.

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

MS Office 2007 Add-In "Speichern unter - PDF"
Das Add-In "Speichern unter – PDF" von Microsoft für 2007 Microsoft Office-Programme stellt eine Ergänzung der Microsoft 2007 Office-Systembetasoftware dar. Durch das Add-In gibt es die Möglichkeit, in acht 2007 Microsoft Office-Programmen Dateien in den Formaten PDF oder XPS zu exportieren und zu speichern. Weiterhin kann in einigen dieser Programme Dateien als E-Mail-Anhang in den Formaten PDF und XPS gesenden werden. Einige Features unterscheiden sich bei den verschiedenen Programmen.

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyid=4d951911-3e7e-4ae6-b059-a2e79ed87041&displaylang=de

Im Forum zu PDF

7 Kommentare

Lebenslauf als pdf oder word datei schicken?

WiWi Gast

Immer PDF.

9 Kommentare

Probleme bei Formatierung Word-PDF

WiWi Gast

Da Du erwähnst es würde nur manchmal auftreten würde ich Dir als empfehlen das Ganze mal auszudrucken und zu schauen ob der Fehler auf dem Druck vorhanden ist. Am Bildschirm können das auch einfach Sk ...

3 Kommentare

Fehler in DA durch Konvertierung in pdf

WiWi Gast

Ich als Korrektor würde mich (angenommen es fällt mir auf und ich bin da doch sehr neurotisch) davon beeinflussen lassen, da ich von einem Studierenden erwarte, dass er sich Mühe gegeben hat, diese Be ...

3 Kommentare

Freeware: PDF-Konverter Free PDF

WiWi Gast

Wenn ich X-Seiten Word-Dokumente oder 1 x-seitiges Dokument habe, kann ich dann 1 (e i n) X-seitiges pdf-File daraus machen? Wer kann mir bitte Auskunft geben? Danke

3 Kommentare

2 Bilder als eine pdf-Datei?

WiWi Gast

Danke für Deinen Beitrag,hatte das Programm inzwischen selbst gefunden.Hat auch alles wunderbar geklappt! Grüßle Steffen

2 Kommentare

Alle Zeugnisse in ein PDF

WiWi Gast

Also ich packe immer Anschreiben, Lebenslauf und alle Zeugnisse in eine Datei. Das ist schön übersichtlich, kompakt und die gesamte Bewerbung läßt sich in einem Rutsch ausdrucken. Tim

5 Kommentare

Freeware: PDF-Plugin für Word

WiWi Gast

DeskBot 2.0 !!! oder HS-Clipboardreader Vorlesen von Word und Excel-Dateien, regelmässige Ansage der Uhrzeit, ... Beste Gruesse Addi

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema PDF

Eine Lupe vergrößert das Wort "PDF" in roter Schrift auf weißem Hintergrund.

Nie wieder Ärger mit PDFs: PDFs wie in Microsoft Word bearbeiten mit PDFelement

Microsoft Word wird von vielen als Standard-Dokumentenbearbeitungssoftware angesehen und findet sowohl in Universitäten als auch in Unternehmen Anwendung. Dank der einfachen Benutzeroberfläche, einfach zu bedienender Funktionen und der Kompatibilität mit vielen anderen Office-Produkten ist seine Beliebtheit kaum verwunderlich. Viele Profis ziehen auch heute noch Word dem PDF-Format vor und wünschen sich die Möglichkeit, PDFs in Word zu bearbeiten.

Weiteres zum Thema Bachelorarbeit mit Word

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 1 – Formatvorlagen

Bald ist Abgabe – die Zeit drängt. Mit den Formatvorlagen von Word ist der Text ruck-zuck ansprechend gestaltet. In dieser und den folgenden Wochen zeigen wir euch, wie’s geht.

WiWi-Ratgeber Formale Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten.

Kostenloser Ratgeber - Formale Gestaltung wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorarbeiten

Eine praktische Arbeitshilfe zur Erstellung von wirtschaftswissenschaftlichen Arbeiten hat Prof. Dr. Fred G. Becker vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld entwickelt. Der Ratgeber "Zitat und Manuskript - Erfolgreich recherchieren, Richtig zitieren, Formal korrekt gestalten" kann als PDF-Dokument kostenlos heruntergeladen werden. Der Ratgeber befasst sich mit den formalen Kriterien zur korrekten Abfassung wirtschaftswissenschaftlicher Hausarbeiten, Seminararbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten.

Bachelorarbeit mit Format 2 – Überschriften

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 3 – Kopfzeilen

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 4 – Seitenzahlen formatieren

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 5 – Fußnoten

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 6 - Fußnoten II

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Beliebtes zum Thema Studium

Angaben zum Bafoeg in der Steuererklärung von Studenten.

BAföG: Was in die Steuererklärung muss

Höheres BAföG und mehr BAföG-Empfänger: Viele Studierende erhalten ab dem Wintersemester 2022/2023 mehr BAföG. Der BAföG-Höchstsatz steigt um fast neun Prozent von 861 Euro auf 934 Euro. Zudem wird die Einkommensfreigrenze für Eltern um mehr als 20 Prozent auf ein Nettogehalt von 2.415 Euro angehoben. Wer BAföG bezieht, muss dies in der Steuererklärung in der Regel nicht angeben – die einzige Ausnahme sind Zuschüsse.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2022/2023 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 13. November 2022 bewerben und für das Sommersemester 2023 voraussichtlich ab Anfang Januar 2023.

Cover Handbuch Studienerfolg

E-Book: Handbuch Studienerfolg

Von 100 Studierenden verlassen 28 ihre Hochschule ohne Abschluss. Wie können Hochschulen Studierende erfolgreich zum Abschluss führen? Das Handbuch Studienerfolg, das der Stifterverband heute veröffentlicht, stellt Konzepte vor, wie dies gelingen kann.

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Weg durch einen Tunnel in China: Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt 2019/2020 zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China.

Zehn Stipendien für ein Studienjahr in China

Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt in Kooperation mit der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung auch in diesem Jahr wieder zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China. Die finanzielle Förderung umfasst ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.000 Euro, sowie Vorbereitungs- und Reisekostenpauschalen. Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2020/2021 ist der 30. April 2019.

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.