DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.KPMG

KPMG Bereich Strategieberatung

Autor
Beitrag
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

antworten
Ein KPMGler

KPMG Bereich Strategieberatung

Werde bitte etwas konkreter.
Was ist der Bereich Strategieberatung?
Bzw. auf welche Stelle hast Du Dich beworben?

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

90% CDDs

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:
90% CDDs

Dass ist quatsch, CDDs werden nur in MUC gemacht und da machen sie auch nur einen Teil der Projekte aus. Gibt auch klassische Strategieprojekte (wachstumsstrategie) oder IT DDs. In Köln viele Projekte im Chemiesektor

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Damit wird die Strategy Line innerhalb von DA gemeint sein.

Sehen sich selbst etwas als Speerspitze (Hohe Tagessätze und halt etwas bessere Gehaltsbänder als im Consulting und Audit. CDD's tatsächlich hauptsächlich in MUC, teilweise aber auch in FFM.

Wachstumsstrategien etc. sind eher selten. Stärker sind eher Post Merger Integration und Pre Merger Separation - Carve-Outs und auch viel IT Strategy bzw. IT DD's.

Interview relativ einfach gehalten, für Praktikum hängt es halt vom jew. Interviewer ab. Bereite dich leicht auf Cases, Brainteaser und paar grundlegende Financials vor. Was ein Carve Out oder eine CDD ist, solltest du natürlich auch wissen.

Viel Erfolg.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

@KPMGler die Stelle heißt „Strategieberatung“ und wurde auch so ausgeschrieben. Wenn es weiterhilft, der Jobcode lautet 103220BR, fällt unter Deal Advisory

https://krb-sjobs.brassring.com/TGWebHost/jobdetails.aspx?SID=%5en9SwqzDDWxF1_slp_rhc_wcttfpDGX1S2Yt6ydHDiB_slp_rhc_Is6rpOzQ4NSo3YLEMVnL3l%2fVAmN6d&jobId=13450&type=search&JobReqLang=23&recordstart=1&JobSiteId=5032&JobSiteInfo=13450_5032&GQId=493

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

In der Deal Advisory Sparte sucht KPMG in der Stellenbeschreibung keine fachspezifischen Profile. Wie ist die Erfahrung dort als fachfremder für ein Praktikum reinzukommen?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

In der Deal Advisory Sparte sucht KPMG in der Stellenbeschreibung keine fachspezifischen Profile. Wie ist die Erfahrung dort als fachfremder für ein Praktikum reinzukommen?

mMn stellt KPMG in der Deal Advisory für Big4 Verhältnisse sehr hohe Ansprüche. Heißt nicht, dass du in Mannheim, Frankfurt, WHU oder FSFM studieren musst, aber Noten und auch sonstige relevante Praktika sind im CV sehr wichtig.

Wenn du also vorher nichts verwandtes gemacht hast, wird es schwer, aber nicht unmöglich. Just go for it - was schlimmeres als ein Nein kann nicht rauskommen

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Wie sieht es in dieser Line mit Reisetätigkeit aus?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Wie sieht es in dieser Line mit Reisetätigkeit aus?

so wie überall, idR 4 tage die woche beim kunden

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

In der Deal Advisory Sparte sucht KPMG in der Stellenbeschreibung keine fachspezifischen Profile. Wie ist die Erfahrung dort als fachfremder für ein Praktikum reinzukommen?

mMn stellt KPMG in der Deal Advisory für Big4 Verhältnisse sehr hohe Ansprüche. Heißt nicht, dass du in Mannheim, Frankfurt, WHU oder FSFM studieren musst, aber Noten und auch sonstige relevante Praktika sind im CV sehr wichtig.

Wenn du also vorher nichts verwandtes gemacht hast, wird es schwer, aber nicht unmöglich. Just go for it - was schlimmeres als ein Nein kann nicht rauskommen

Danke.

Vielleicht noch ein Satz zu meinem Profil: qualitatives Studium (1.5), Praktika: Unternehmenskommunikation 6m und Compliance 5m. Werkstudent Unternehmenssteuerung 4m (Projekt) kleine service Linie von einer Bank.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

so wie überall, idR 4 tage die woche beim kunden

Ist nicht richtig. Wenn du auf den IT oder Commercial DDs arbeitest bist du 5 Tage im Office. Grade bei KPMG Strategy gabs im letzten Jahr viel Leerlauf, nur wenige Projekte mit Reisetätigkeit.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Grade bei KPMG Strategy gabs im letzten Jahr viel Leerlauf, nur wenige Projekte mit Reisetätigkeit.

abhängig vom Office, nicht?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Ist dasselbe wie PwC management / Strategie consulting, kommt immer auf den Standort an und ob du Standort übergreifend arbeiten wirst.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Ne, KPMG Deal Strategy ist nicht dasselbe wie PwC MC, sondern eher PwC DDV, sprich PMI, Synergien, Carve Outs und bei KPMG auch noch CDD.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

bei PwC ist das Strategy& und die spielen eher in der MBB Liga mit

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Jaein, da ich selbst dort hineinrotiert bin, kann ich auch nichts von Leerlauf sagen. 2016 und 2017 liefen sogar ziemlich stark. Am meisten wird dort aber nach wie vor mit Integration und Separation verdient, dort wird auch kompetitiv gepitcht.
Die Strategy Group bündelt - wenn auch wenig - echte "Strategieberatung" von KPMG.

Als einzige Big4 hat KPMG nämlich bisher keine klassische "Strategietochter" o.ä. durch Ankauf geschaffen. Bei PWC gibt es dafür S&, bei Deloitte Monitor und bei EY - wenn auch schwach - Innovalue. Falls jetzt die typischen Wiwi-Treff 1. Semestler mit dem Tier Ranking kommen: Auch Monitor und Innovalue genießen einen soliden Ruf als Strategieberater.

KPMG hat einfach immer kleinere Beratungen geschluckt und irgendwo in ihrer Clusterstruktur verfrühstückt. (bspw. Stratley als Strategieberatung im Chemiesegment)

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

PwC Mitarbeiter hier. Der Vorposter hat schon Recht, PwC hat auch eine Deals Strategy Sparte, die nahezu ausschließlich CDD Projekte machen, aber soweit ich weiß auch mal das ein oder andere kleine PMI Projekt. Zugegeben haben die auch zum Teil bessere Profile als die anderen Abteilungen und arbeiten auch (wenn auch selten) mal mit den Jungs von Strategy& zusammen.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Ne, KPMG Deal Strategy ist nicht dasselbe wie PwC MC, sondern eher PwC DDV, sprich PMI, Synergien, Carve Outs und bei KPMG auch noch CDD.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Worauf achtet PwC / kpmg bei den Bewerbungen zur Sparte Advisory?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Worauf achtet PwC / kpmg bei den Bewerbungen zur Sparte Advisory?

noten, auslandssemester, erfahrung, so wie jeder andere Arbeitgeber auch?

Nicht auf ein 1.0 abitur, falls du das meinst.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Bei PwC ist in erster Linie DDV für die Themen PMI, Carve-Out und Synergien zuständig, nicht Strategy&. Oft arbeiten S& und DDV sowie auch CDD allerdings zusammen an einem Projekt.

Heißt: KPMG Deals Strategy = Mischung aus Strategy& UND PwC DDV.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Du verwechselst wohl Innovalue mit Parthenon.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Jaein, da ich selbst dort hineinrotiert bin, kann ich auch nichts von Leerlauf sagen. 2016 und 2017 liefen sogar ziemlich stark. Am meisten wird dort aber nach wie vor mit Integration und Separation verdient, dort wird auch kompetitiv gepitcht.
Die Strategy Group bündelt - wenn auch wenig - echte "Strategieberatung" von KPMG.

Als einzige Big4 hat KPMG nämlich bisher keine klassische "Strategietochter" o.ä. durch Ankauf geschaffen. Bei PWC gibt es dafür S&, bei Deloitte Monitor und bei EY - wenn auch schwach - Innovalue. Falls jetzt die typischen Wiwi-Treff 1. Semestler mit dem Tier Ranking kommen: Auch Monitor und Innovalue genießen einen soliden Ruf als Strategieberater.

KPMG hat einfach immer kleinere Beratungen geschluckt und irgendwo in ihrer Clusterstruktur verfrühstückt. (bspw. Stratley als Strategieberatung im Chemiesegment)

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Ich denke nicht, wie gesagt: Auch Innovalue firmiert als Strategieberatung. EY hat beide geschluckt. Einfach mal Google bemühen.

Da brauch man auch gar nicht groß herum zu diskutieren und irgendwelche Tier Einordnungen treffen. Treten beide als Strategieberatung auf und fertig. Auch wenn Innovalue eher Strategieberatung für FS - insbesondere Insurance & Payments - ist.

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Du verwechselst wohl Innovalue mit Parthenon.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Jaein, da ich selbst dort hineinrotiert bin, kann ich auch nichts von Leerlauf sagen. 2016 und 2017 liefen sogar ziemlich stark. Am meisten wird dort aber nach wie vor mit Integration und Separation verdient, dort wird auch kompetitiv gepitcht.
Die Strategy Group bündelt - wenn auch wenig - echte "Strategieberatung" von KPMG.

Als einzige Big4 hat KPMG nämlich bisher keine klassische "Strategietochter" o.ä. durch Ankauf geschaffen. Bei PWC gibt es dafür S&, bei Deloitte Monitor und bei EY - wenn auch schwach - Innovalue. Falls jetzt die typischen Wiwi-Treff 1. Semestler mit dem Tier Ranking kommen: Auch Monitor und Innovalue genießen einen soliden Ruf als Strategieberater.

KPMG hat einfach immer kleinere Beratungen geschluckt und irgendwo in ihrer Clusterstruktur verfrühstückt. (bspw. Stratley als Strategieberatung im Chemiesegment)

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Strategieberatung fuer Payments... Merkste selbst.

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Ich denke nicht, wie gesagt: Auch Innovalue firmiert als Strategieberatung. EY hat beide geschluckt. Einfach mal Google bemühen.

Da brauch man auch gar nicht groß herum zu diskutieren und irgendwelche Tier Einordnungen treffen. Treten beide als Strategieberatung auf und fertig. Auch wenn Innovalue eher Strategieberatung für FS - insbesondere Insurance & Payments - ist.

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Du verwechselst wohl Innovalue mit Parthenon.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Jaein, da ich selbst dort hineinrotiert bin, kann ich auch nichts von Leerlauf sagen. 2016 und 2017 liefen sogar ziemlich stark. Am meisten wird dort aber nach wie vor mit Integration und Separation verdient, dort wird auch kompetitiv gepitcht.
Die Strategy Group bündelt - wenn auch wenig - echte "Strategieberatung" von KPMG.

Als einzige Big4 hat KPMG nämlich bisher keine klassische "Strategietochter" o.ä. durch Ankauf geschaffen. Bei PWC gibt es dafür S&, bei Deloitte Monitor und bei EY - wenn auch schwach - Innovalue. Falls jetzt die typischen Wiwi-Treff 1. Semestler mit dem Tier Ranking kommen: Auch Monitor und Innovalue genießen einen soliden Ruf als Strategieberater.

KPMG hat einfach immer kleinere Beratungen geschluckt und irgendwo in ihrer Clusterstruktur verfrühstückt. (bspw. Stratley als Strategieberatung im Chemiesegment)

antworten
Ein KPMGler

KPMG Bereich Strategieberatung

Nein, lieber Erstsemester, führ mal aus.
Warum sollten Häuser bzw. Bereiche von Banken, die jährlich Billionen (!!) an Zahlungsverkehr abwickeln (was hochprofitabel und konjunkturunabhängig ist, wenn auch nur mit geringer Marge pro Transaktion) keine Strategien benötigen??

Jetzt bin ich gespannt.
Also, mal wirklich jetzt.

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Strategieberatung fuer Payments... Merkste selbst.

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Ich denke nicht, wie gesagt: Auch Innovalue firmiert als Strategieberatung. EY hat beide geschluckt. Einfach mal Google bemühen.

Da brauch man auch gar nicht groß herum zu diskutieren und irgendwelche Tier Einordnungen treffen. Treten beide als Strategieberatung auf und fertig. Auch wenn Innovalue eher Strategieberatung für FS - insbesondere Insurance & Payments - ist.

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Du verwechselst wohl Innovalue mit Parthenon.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

Jaein, da ich selbst dort hineinrotiert bin, kann ich auch nichts von Leerlauf sagen. 2016 und 2017 liefen sogar ziemlich stark. Am meisten wird dort aber nach wie vor mit Integration und Separation verdient, dort wird auch kompetitiv gepitcht.
Die Strategy Group bündelt - wenn auch wenig - echte "Strategieberatung" von KPMG.

Als einzige Big4 hat KPMG nämlich bisher keine klassische "Strategietochter" o.ä. durch Ankauf geschaffen. Bei PWC gibt es dafür S&, bei Deloitte Monitor und bei EY - wenn auch schwach - Innovalue. Falls jetzt die typischen Wiwi-Treff 1. Semestler mit dem Tier Ranking kommen: Auch Monitor und Innovalue genießen einen soliden Ruf als Strategieberater.

KPMG hat einfach immer kleinere Beratungen geschluckt und irgendwo in ihrer Clusterstruktur verfrühstückt. (bspw. Stratley als Strategieberatung im Chemiesegment)

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Glaubt ihr, dass KPMG mittelfristig auch eine größere Strategieberatung aufkauft?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.05.2018:

In der Deal Advisory Sparte sucht KPMG in der Stellenbeschreibung keine fachspezifischen Profile. Wie ist die Erfahrung dort als fachfremder für ein Praktikum reinzukommen?

mMn stellt KPMG in der Deal Advisory für Big4 Verhältnisse sehr hohe Ansprüche. Heißt nicht, dass du in Mannheim, Frankfurt, WHU oder FSFM studieren musst, aber Noten und auch sonstige relevante Praktika sind im CV sehr wichtig.

Wenn du also vorher nichts verwandtes gemacht hast, wird es schwer, aber nicht unmöglich. Just go for it - was schlimmeres als ein Nein kann nicht rauskommen

Und was bietet sich da an vorher gemacht zu haben? Sowohl bei kleineren Läden, als auch bei den anderen Big4 steht meist in den Ausschreibungen, dass man erste Erfahrung im Business Development oder Advisory mitbringen soll. Wo soll ich denn da anfangen, wenn jeder schon Erfahrung in dem Bereich fordert?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

In der Deal Advisory Sparte sucht KPMG in der Stellenbeschreibung keine fachspezifischen Profile. Wie ist die Erfahrung dort als fachfremder für ein Praktikum reinzukommen?

mMn stellt KPMG in der Deal Advisory für Big4 Verhältnisse sehr hohe Ansprüche. Heißt nicht, dass du in Mannheim, Frankfurt, WHU oder FSFM studieren musst, aber Noten und auch sonstige relevante Praktika sind im CV sehr wichtig.

Wenn du also vorher nichts verwandtes gemacht hast, wird es schwer, aber nicht unmöglich. Just go for it - was schlimmeres als ein Nein kann nicht rauskommen

Und was bietet sich da an vorher gemacht zu haben? Sowohl bei kleineren Läden, als auch bei den anderen Big4 steht meist in den Ausschreibungen, dass man erste Erfahrung im Business Development oder Advisory mitbringen soll. Wo soll ich denn da anfangen, wenn jeder schon Erfahrung in dem Bereich fordert?

Im "normalen" Consulting bei Big4 zb. Da sind idR keine Vorerfahrungen notwendig. Such dir die Sparte raus die dich interessiert und die am besten zu deinem Profil passt (IT, Cyber Security, Risk, Accounting, Finance etc etc)

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
SD

KPMG Bereich Strategieberatung

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

Einfach nur Strategieberatung. Gehört zum Bereich Deal Advisory.

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

Kann dir eine kleine Anekdote erzählen, wie "anspruchsvoll" das ganze ablaufen kann. In Corona Zeiten dürfte das natürlich etwas anders sein...

  1. Hatte ein telefonisches Erstgespräch mit einem Manager (Der saß im Auto und hatte demzufolge 0 Übersicht über meinen CV)
  2. Bekam eine Modellierungsaufgabe -> Einfach nicht gemacht und nie mehr geantwortet, da Klausuren
  3. 2 Monate später Anruf: Man wäre so begeistert von mir ich solle doch mal in die Zentrale zum zweiten Gespräch kommen.
  4. Bin hingefahren (KM Spesen als Student verdienen) -> Es ging nur um die Entwicklung, was KPMG bietet, wann ich anfangen kann und Gehalt (Man rufe sich Punkt 2 in Erinnerung)
  5. Hab bei dem Gehalt mit BWL Target Master ohne Überstundenvergütung dankend abgelehnt (43k + Bonus in Österreich)

Mit "Strategieberatung" hat das m.M.n. wenig zu tun und dementsprechend sehen auch die Projekte aus.

Vorne blenden und hinten rum schrubbst du eh nur Slides. Nur weil sich der Firmenarm Strategy nennt, steckt das noch lange nicht drinnen. (Ich nehme an du meinst die Unterabteilung von Advisory)

Mein persönliches Highlight war aber der Partner, der mich mit dem Vertragsangebot anrief:

"Überstunden seien leider nicht dabei, aber dafür sei er kein Freund von Samstagsarbeit"

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

https://jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

Ich war im Deal Advisory FS und soweit ich mich erinnern konnte, ist die Abteilung ein Teil von Deal Advisory (hieß glaub ich Transformation Banking oder so).

antworten
SD

KPMG Bereich Strategieberatung

Der Bereich ist unter Deal Advisory angesiedelt. Dementsprechend sind die Projekte sehr M&A lastig. Meines Wissens, man beschäftigt sich tatsächlich mit strategischen Themen, aber meistens in M&A Kontext....Valuation und sonstige Themen werden schon andere Kollegen machen...

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
SD

KPMG Bereich Strategieberatung

In FS ist die Management- und Strategieberatung völlig getrennt von FS Deals....das ist zumindest der Stand per heute...

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

Ich war im Deal Advisory FS und soweit ich mich erinnern konnte, ist die Abteilung ein Teil von Deal Advisory (hieß glaub ich Transformation Banking oder so).

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

Das hört sich nach einer sehr spannenden Stelle an! Kann Jemand berichten wie hier so die Ansprüche sind? Noten? Target Uni? Es wird keine Vertiefung im Studium genannet aber ist ein Finance Background bei den Big4 allgemein von Vorteil?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
Ein KPMGler

KPMG Bereich Strategieberatung

Das ist Geschichte.
Strategie- und Managementberatung für Banken ist seit einiger Zeit nicht mehr mit Deal Advisory in einem Bereich.
Es wurde jetzt deutlich vergrößert und der Bereich Strategie- und Managementberatung FS aufgemacht, mit den 3 Unterbereichen Banking, Insurance und Asset Management/ Real Estate

antworten
WiWi Gast

KPMG Bereich Strategieberatung

Alles klar, vielen Dank - soweit ich das dem Jobportal richtig entnehme sucht ihr derzeit niemanden für FS im Bereich Management- und Strategieberatung? Hast du da Infos wann hier ein Einstieg wieder möglich ist oder übersehe ich hier ein Stellenangebot?

SD schrieb am 20.07.2020:

Der Bereich ist unter Deal Advisory angesiedelt. Dementsprechend sind die Projekte sehr M&A lastig. Meines Wissens, man beschäftigt sich tatsächlich mit strategischen Themen, aber meistens in M&A Kontext....Valuation und sonstige Themen werden schon andere Kollegen machen...

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
KPMG FS

KPMG Bereich Strategieberatung

Für das aktuelle Geschäftsjahr 2019/2020 (bis 30.09.2020) ist die Pipeline voll. Für einen späteren Einstieg könnt ihr mir gerne eine PM schicken!

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Alles klar, vielen Dank - soweit ich das dem Jobportal richtig entnehme sucht ihr derzeit niemanden für FS im Bereich Management- und Strategieberatung? Hast du da Infos wann hier ein Einstieg wieder möglich ist oder übersehe ich hier ein Stellenangebot?

SD schrieb am 20.07.2020:

Der Bereich ist unter Deal Advisory angesiedelt. Dementsprechend sind die Projekte sehr M&A lastig. Meines Wissens, man beschäftigt sich tatsächlich mit strategischen Themen, aber meistens in M&A Kontext....Valuation und sonstige Themen werden schon andere Kollegen machen...

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten
Cup1

KPMG Bereich Strategieberatung

Hab dir mal geschrieben. :)

KPMG FS schrieb am 08.08.2020:

Für das aktuelle Geschäftsjahr 2019/2020 (bis 30.09.2020) ist die Pipeline voll. Für einen späteren Einstieg könnt ihr mir gerne eine PM schicken!

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Alles klar, vielen Dank - soweit ich das dem Jobportal richtig entnehme sucht ihr derzeit niemanden für FS im Bereich Management- und Strategieberatung? Hast du da Infos wann hier ein Einstieg wieder möglich ist oder übersehe ich hier ein Stellenangebot?

SD schrieb am 20.07.2020:

Der Bereich ist unter Deal Advisory angesiedelt. Dementsprechend sind die Projekte sehr M&A lastig. Meines Wissens, man beschäftigt sich tatsächlich mit strategischen Themen, aber meistens in M&A Kontext....Valuation und sonstige Themen werden schon andere Kollegen machen...

WiWi Gast schrieb am 20.07.2020:

Ich hätte grundsätzlich Interesse an einem Einstieg bei KPMG im Advisory und habe folgende Ausschreibung (Job-Nr: 210) gefunden:

jobs.kpmg.de/job/Augsburg-%28Junior%29-Consultant-%28wmd%29-Strategie-und-Managementberatung-86157/571890001/?feedId=289301

Weißt du zufällig, ob es sich hierbei auch um Deal Advisory handelt oder klassisches Advisory?

SD schrieb am 20.07.2020:

Wie heißt konkret die Stelle, auf die du dich beworben hast?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.05.2018:

Ich habe demnächst ein Gespräch bzgl. Praktikum im Bereich Strategieberatung bei KPMG. Wie sehen dort die Interviews aus, was wird denn da so gefragt ?

Hat da jemand Erfahrungen?

Push. Wie anspruchsvoll sind deren Interviews?

antworten

Artikel zu KPMG

KPMG übernimmt Strategieberatung Stratley AG

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Stratley AG, eine auf die Chemieindustrie spezialisierte Strategieberatung mit Sitz in Köln. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen hat 35 Mitarbeiter.

KPMG Recruiting Event für Audit Financial Services »Focus on your Future«

M&A-Markt 2005

Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können beim »Focus on your Future« Recuiting Event vom 06. bis 07. Juni 2005 in Frankfurt am Main die spannende Welt der Wirtschaftsprüfung hautnah erleben.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Antworten auf KPMG Bereich Strategieberatung

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 42 Beiträge

Diskussionen zu KPMG

6 Kommentare

Home Office Vertrag KPMG

WiWi Gast

Es geht hier um die Zuweisung einer ersten Tätigkeitsstätte, wo ist die denn, wenn ich nur im Büro sondern bei ständig wechselnden ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.