DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Ein KPMGler

NicknameEin KPMGler
Signature
Ortdiv.
Über michKontaktiert mich auch gerne unter kpmglagerung@googlemail.com - ich gebe immer gerne Feedback zu CVs und Einstiegsmöglichkeiten bei KPMG
aktiv seit27.03.2012
Anzahl der Beiträge2090

Die Beiträge von Ein KPMGler

15 Kommentare

KPMG Audit - Grades & Gehalt

Ein KPMGler

Ja, ich bin im Urlaub, aber dennoch: nicht ganz einfach zu beantwortende Frage, weil es Unterschiede zwischen gelebter Praxis und Planvorstellung des Modells gibt. Grundsätzlich sieht das Modell v ...

13 Kommentare

UB vs. Bank Berufseinstieg

Ein KPMGler

Aus einem Marktbereich ohne dass man an irgendwelchen internen Projekten gearbeitet hat? Nein, ist es nicht. Der Bewerber kommt mit x Jahren BE aber 0 relevanter Projekterfahrung, gleichzeitig aber ...

26 Kommentare

Re: KPMG HighQ Programm

Ein KPMGler

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: Ich wüsste gerade gar nicht, das wir bei uns einen hätten... ...

24 Kommentare

Woher kommt der Anspruch die FH´s seien praxisorientiert?

Ein KPMGler

Spiegelt sich ja auch sehr gut in der englischen Übersetzung von Fachochschule wider: University of APPLIED sciences

29 Kommentare

KPMG FFM

Ein KPMGler

Ich würd die intern gar nicht an HR weiterleiten sondern direkt an den ausschreibenden Fachbereich! Warum erst den Filter umgehen und dann doch wieder vorne reinkippen?

29 Kommentare

KPMG FFM

Ein KPMGler

Wie bereits in dem anderen Thread geschrieben... Nutz die Probezeit doch einfach mal dafür, wofür sie gedacht ist. Komm im Unternehmen an, lern es kennen, beweise dich. Wer fängt denn bitte in de ...

6 Kommentare

KPMG Weiterbildung CFA ACCA WP

Ein KPMGler

Hä? Du willst während der Probezeit direkt mit dem WP anfangen?

7 Kommentare

Die Stelle ist noch offen obwohl ich unter Vertrag stehe!

Ein KPMGler

Jesus... evtl. ist eine Stelle mehrfach zu besetzen evtl. ist einfach der der für Online zuständig ist im Urlaub oder krank evtl. hat irgendjemand es einfach vergessen evtl. hat bereits auf vergle ...

12 Kommentare

Profile Big4 Advisory

Ein KPMGler

Wie wäre es einfach mit LinkedIn oder XING? Da bekommt man 300 Profile auf einen Knopfdruck.

13 Kommentare

UB vs. Bank Berufseinstieg

Ein KPMGler

ICH ANTWORTE HIER GAR NIX OHNE DASS DU DEIN PROFIL AUFSCHREIBST WEIL ES GAR NIX MIT DER FRAGE ZU TUN HAT!!! UND ÜBERHAUPT! WAS SIND DIE GEHÄLTER? UND AUSSERDEM IST... WAS HEISST HIER T3? Nein, im ...

19 Kommentare

KPMG Forensic

Ein KPMGler

E1 gibt es nicht (mehr). Ja, die Zahlen passen auf jeden Fall. WiWi Gast schrieb am 11.07.2018: ...

10 Kommentare

Strategieberatung: Spezialist oder Generalist?

Ein KPMGler

Frag McKinsey. Bei uns werden Strategie- und Managementberater"typen" für die Strategie- und Managementberatung eingestellt und Spezialisten für die Fachberatung. Kein Unterschied oder Nachteile, ei ...

19 Kommentare

KPMG Forensic

Ein KPMGler

- Jeder einzelne Arbeitsvertrag inkl. Eingruppierung und Gehalt muss durch den BR genehmigt werden - Jede Beförderung muss durch den BR genehmigt werden - Jede Gehaltserhöhung muss durch den BR gene ...

19 Kommentare

KPMG Forensic

Ein KPMGler

Ja nu, ich sag ja nicht das es richtig oder sinnvoll ist. Ich sage aber das es Realität ist! Und solange es bei uns und anderen B4 (Deloitte etwas aussen vor) starke Betriebsräte gibt, die krampfhaf ...

18 Kommentare

Ab wann Hotelaufenthalt? (Wirtschaftsprüfung)

Ein KPMGler

Beraterbuden, nicht Prüferbuden. Hier gehts um letzteres. WiWi Gast schrieb am 10.07.2018: ...

19 Kommentare

KPMG Forensic

Ein KPMGler

Jo, dann würden die Bereiche sich intern vollständig kannibalisieren... Andere Big4ler und ich schreiben es immer wieder, eigentlich so häufig dass alles aus den Augen und Ohren rauskommen müsste... ...

10 Kommentare

Strategieberatung: Spezialist oder Generalist?

Ein KPMGler

Der Punkt ist eher, dass Du einen grundsätzlichen anderen Typ Mensch benötigst. Typischerweise sind Spezialisten in einer sehr ausgewählten Themenbandbreiten fachlich sehr gut aufgestellt. Bei Projek ...

7 Kommentare

Welche Big 4 für FS / „quantitative Projekte“

Ein KPMGler

Ich geh davon aus, dass mein TnT-Kollege, der hier im Forum gleich noch etwas qualifizierter etwas zu sagen kann... aber ich alleine kenne TnT-Kollegen in FRA, MUC, BER, CGN und DUS. Daher, ja, di ...

17 Kommentare

Re: was machen gegen nervige lowperformer?

Ein KPMGler

Bose QC35ii WiWi Gast schrieb am 10.07.2018:

Neue Diskussionen

2 Kommentare

Weiterer Bachelor während Master

WiWi Gast

Hi Ihr WiWis, bin bald mit meinem Bachelor in (reiner) Mathematik fertig. Werde die Uni wechseln zu einer, in der es eine Art WiMa Master gibt (heißt etwas anders; letzen Endes ist es aber eigentli ...

3 Kommentare

Uni Duisburg Essen oder FH Münster (Oder Uni Trier)

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich stehe momentan vor einer schweren Entscheidung und würde mich über ein paar Meinungen und Anregungen freuen. Es geht um den Ort meines BWL Masters. Kurz zu mir: Bachelor m ...

8 Kommentare

Innerhalb Dax 30 Konzern wechseln

WiWi Gast

Die meisten Stellen müssen doch zunächst intern ausgeschrieben und nach Möglichkeit intern besetzt werden, oder? Wäre es dann nicht vorteilhaft, wenn man eine Stelle nicht sofort bekommt ein andere ...

2 Kommentare

Exit Structured Finance

WiWi Gast

Ich arbeite seit ein paar Monaten bei einer Big 4 im Bereich Structured Finance Advisory und mir gefällt der Bereich eher nicht so stark, würde gerne ins TAS oder die Industrie wechseln, würde das fun ...

4 Kommentare

Jemand der in Köln arbeitet Interesse mittags Essen zu gehen?

WiWi Gast

Hallo, ich arbeite in Köln in einem KMU. Jemand mal Lust von 12-13 Uhr Mittags zu essen? Keine Lust immer auf die Kantine. Man könnte mal zu Subway oder so.

8 Kommentare

Leidenschaft

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich mache nächstes Jahr mein Abi und bin am überlegen was ich machen soll. Leider bin ich vom familiären Background nicht so gut situiert, dass ich begrenzte Möglichkeiten habe. Bafög ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Rote Karte für Seehofer und Söder

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2018«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 27. bis 29. September 2018 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zur Digitalisierung in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 5. August 2018.

Deutschlandstipendium: Plakat-Tandem "Förderin und Stipendiat"

Deutschlandstipendium: 26.000 Studierende in 2017 gefördert

Im vergangenen Jahr 2017 erhielten 25.947 Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Deutschlandstipendium. Private Förderer steuerten 26,9 Millionen Euro zu den Deutschlandstipendien bei. Beim Deutschlandstipendium werden talentierte Studierende mit 300 Euro im Monat unterstützt. Die Hälfte tragen davon private Förderer, die andere Hälfte der Bund.