DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-SoftwareFiMo

Freeware: Modellbildung und Simulation mit »Consideo Modeler«

Freeware-Tool für die Modellbildung und Simulation mit dem sich komplexe Problemen und Zusammenhänge modellieren und simulieren lassen.

Bunter Stapel von Containern verschiedener Firmen.

Freeware: Modellbildung und Simulation mit »Consideo Modeler«
Das Software-Tool »Consideo Modeler« modelliert und simuliert komplexe Problemen und Zusammenhänge und unterstützt so beim vernetzten Denken. Anhand eines einheitlichen Workflows führt die Software durch die einzelnen Schritte der Modellbildung. Kreativitätstechniken wie Brainstorming und Metapläne helfen dabei, die zentralen Faktoren zu berücksichtigen.

Die Faktoren können dann mittles Concept- und Mindmapping oder Mental Modelling miteinander verbunden und die Zusammenhänge visualisieren werden. Durch eine qualitative Gewichtung der Zusammenhänge können danach Rückkopplungseffekte und Ursache-Ketten die Hebel, Engpässe und Risiken identifizieren. (Matrixanalyse, Causal Loop Diagramming, Vernetztes Denken).

Mit der Software kann so fast automatisch ein System Dynamics Modell erstellt werden, ohne die Methoden der Modellbildung erst erlernen zu müssen. Schließlich kann das Modell im Zeitverlauf in Szenarien simuliert werden.

Die Freeware Version des Consideo Modeler enthält grundsätzlich den gesamten Workflow. Die Import-Funktionen ist jedoch auf maximal 10 Datensätze pro Faktor und das Quantifizieren & Simulieren auf 20 Faktoren beschränkt.

http://www.consideo.de/download.html  

Im Forum zu FiMo

2 Kommentare

Fachliteratur 3 Statement Model

WiWi Gast

Eric Lloyd schrieb am 25.04.2020: Hi Eric, schau dir die Breaking Into Wallstreet Materials an. Da gibt's zu allen Themen etwas – auch grundlegendes Accounting. Falls du noch keine Vor ...

5 Kommentare

Bachelorarbeit bei Big 4 TAS - Themenvorschläge?

WiWi Gast

Nachhaltigkeit in der Unternehmensbewertung widerspiegeln

4 Kommentare

Financial Modelling Kurse

WiWi Gast

Arbeite das Buch "Financial Modelling" von Benninga durch. Das machen die zumindest in Oxford und in Singapur (selbst erlebt). Danach kannst du 99% was dich in der Praxis erwartet.

4 Kommentare

IB Analysts Interviews - Übung Modeling Tests

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.01.2019: Multiple Expansion ist auch noch zu empfehlen

3 Kommentare

Financial Modelling lernen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018: standardwerke. Modelling zu lernen bringt für den Einstieg aber sehr wenig. Die gehen davon aus, dass du sowieso nichts kannst und bekommst in den ersten Wochen nu ...

6 Kommentare

IB Praktikum Financial Modelling?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.11.2018: Kann vorkommen. Aber abhängig von Projekt, Kollegen, Firma und dir selbst. Wenn dein Coach/Mentor zufällig das Model hat und dir vertraut, könnte es ja dazu kom ...

11 Kommentare

Job im Kapitalmarktumfeld, aber ohne Kundenkontakt

WiWi Gast

Für die Strats gelten die normalen Markets Arbeitszeiten, also 8 Uhr - 19Uhr von Mo-Fr Wenn eine Deadline näher rückt oder etwas außergewöhnliches passiert (Brexit, CHF gibt Wechselkurs frei, etc.) k ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema FiMo

Aus Buchstabenplättchen ist das Wort Software aufgestellt worden und davor liegen die die Plättchen für ERP.

Konsolidierungs-Software

Eine Konsolidierungs-Software vereinfacht die Arbeit im Rechnungswesen und Controlling. Vor allem in größeren und mittelständischen Unternehmen wird häufig eine Konsolidierungs-Software eingesetzt, um den Abschluss prüfungssicher zu erstellen. Dabei ist es enorm wichtig, ein ausgereiftes und zertifiziertes Produkt zu nutzen.

Weiteres zum Thema WiWi-Software

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Freeware: Kostenlose Opensource-DVD mit 590 Programmen

Die aktuelle Neuuflage der Opensource-DVD mit einer ganzen Reihe nützlicher Opensource-Tools für Windows erscheint mittlerweile in der Version 42.0. Die neue Opensource-DVD enthält zusätzlich 16 neue und 177 aktualisierte Programme.

Windows-8 kostenlos Studenten

Windows 8 kostenlos für Studenten

Für Studenten deren Fakultät am DreamSpark Premium (ehemals MSDN AA) Programm teilnimmt gibt es Windows 8 in der Pro-Version kostenlos. Für alle anderen Studenten gibt es die Updatelizens schon für 60 Euro.

Office Academic 2010

Studentensoftware: Microsoft-Office 2010 für Studenten plus Upgrade zu 2013

Die Studentensoftware Microsoft Office SSL 2010 für Studenten wird derzeit zum Preis von 97 statt 139 Euro angeboten - inklusive Lizenz für bis zu drei Rechner im selben Haushalt. Bis zum Kaufdatum 30.4.2013 kann zusätzlich die neue 2013 Version kostenlos heruntergeladen werden.

Eine weiße Fahne, die an einer Hauswand befestigt ist, wirbt mit roter Schrift für Softeis.

Studenten-Software: Microsoft Office University 2010

Die Studenten-Software Microsoft Office University 2010 entspricht der Professional Version von Microsoft Office und ist zum Preis von 73,79 statt 699 Euro für Microsoft Office Professional 2010 erhältlich.

PDF-XChange Viewer

PDF-XChange Viewer

Der PDF-XChange Viewer ist eine kostenlose Alternative zum Adobe Reader mit einigen Extras wie Kommentar- oder Screenshotfunktion. Mit dem Viewer lassen sich besonders gut Vorlesungsskripte bearbeiten.

Office Academic 2010

Mircosoft Office 2010 SSL mit Outlook, Publisher sowie Access zum Download

Die Studentensoftware Microsoft Office SSL 2010 für Studenten wird derzeit mit Downloadangebot für die Office Professional Programme Outlook, Publisher und Access angeboten.

Photoshop Extended CS5

Studenten-Software: Adobe Photoshop Extended CS5 deutsch - Student Edition

Das professionelle Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop Extended Creative Suite 5 ist in der Student Edition schon für 200 Euro erhältlich. Der Normalpreis liegt etwa bei dem fünffachen Preis.

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

E-Learning Körperschaftsteuerrecht

E-Learning: Modul Körperschaftsteuerrecht

Demokurs Körperschaftsteuerrecht - Geschätzter Zeitbedarf: 1 Std 30 Min