DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

know-it-all

Nicknameknow-it-all
Signature
OrtIK
Über mich
aktiv seit01.08.2013
Anzahl der Beiträge1033

Die Beiträge von know-it-all

22 Kommentare

Steuer Firmenwagen / Geldwerter Vorteil / Brutto Verzicht / Tankkarte

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018: Wobei man natürlich noch vergleichen sollte, was die Alternative ist und was diese kostet. In dem Fall ist die Alternative: Fahrt mit dem Privat-PKW mit Bezahlung ...

22 Kommentare

Steuer Firmenwagen / Geldwerter Vorteil / Brutto Verzicht / Tankkarte

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018: Wenn man sich mit einem "richtigen" User anmeldet, klaut einem auch niemand den Thread ... :-) ...

39 Kommentare

Privatversicherung ab wann?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018: Musste nochmal in meinen Versicherungsbedingungen schauen - die Erstattungssumme ist doch nicht unbegrenzt sondern pro Versicherungsjahr auf höchstens 12.000 ...

39 Kommentare

Privatversicherung ab wann?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018: Jede Versicherung hat ihr eigenes Vertragswerk mit Regelungen über Höchstbeträge und Eigenanteile, speziell für Zahnersatz. Außerdem gibt es oft - ähnlich wie bei ...

198 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 26.08.2018: Vielleicht liegt es daran, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sich ein Geschäftsführer-Ehepaar überhaupt hierher verirrt und dann auch noch (in einer bew ...

198 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 26.08.2018: Ich halte den Beitrag zwar auch nicht für authentisch, aber allein die Rechtsform "GmbH" sagt doch nichts darüber aus, um was für ein Unternehmen es sich handelt. ...

12 Kommentare

Überstundenauszahlung warum so wenig netto?

know-it-all

Die Steuersätze werden übrigens immer auf das zu versteuernde Einkommen angewendet. Das ist niedriger als das Bruttogehalt, denn abzugsfähige Aufwendungen werden im Zuge der Lohn- und Gehaltsabrechnun ...

27 Kommentare

Mehr Brutto aber weniger Netto

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 30.05.2018: Fast richtig. Was in deiner Erklärung durcheinander kommt, sind die Begriffe "Bruttolohn" und "zu versteuerndes Einkommen". Der Steuertarif wird ausschlie ...

124 Kommentare

Kontoführung - Gemeinsam oder getrennt?

know-it-all

Bei einer Heirat ist viel mehr die Frage ob man auch einen Heiratsvertrag macht. Macht man das nicht, ist es im Grunde unerheblich ob Kontoführung gemeinsam oder getrennt erfolg(t)en - wenn die Ehe in ...

32 Kommentare

Riester Rente - lohnt sich das für Leute wie uns?

know-it-all

Riesterrenten sind in der Auszahlungsphase steuerpflichtig aber meines Wissens nach nicht SV-pflichtig (zumindest bei Rentnern im Status "pflichtversichert". Das ist insofern auch geboten, da man i ...

32 Kommentare

Riester Rente - lohnt sich das für Leute wie uns?

know-it-all

Die Vorteilhaftigkeit von Riester hängt definitiv auch von der familiären Situation ab. Mit >=2 Kindern und einem in Teilzeit arbeitenden Elternteil bekommt man erhebliche staatliche Zulagen und benöt ...

2291 Kommentare

Re: Reichen 2500,- netto dauerhaft für Single zum leben ?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 23.01.2018: In NRW gibt es Orte, die heißen was mit "Dorf", obwohl sie gar keins sind: die Landeshauptstadt zum Beispiel ;-) Der Rest der Beschreibung passt allerdings abs ...

6 Kommentare

Steuererklärung

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 01.01.2018: Die Freeware nennt sich Elster und du kannst online alles machen >> LINK. Wenn du ein paar EUR ausgeben willst, kauf dir bspw. das WISO-Steuererklärungspr ...

448 Kommentare

Re: Wie sieht eure Sparrate aus?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 28.12.2017: [...]. Einzeltitel würde ich als Anfänger gerade jetzt deutlich abraten. Dein kleiner Fehler in der Ausformulierung des Satzes gibt ihm einen komplett anderen Si ...

29 Kommentare

Re: Krankenkasse - BKK EY oder TK

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 20.12.2017: Entscheidend ist nicht, welchen Status Du bei Deiner Krankenkasse geniest (oder zu genießen gedenkst), sondern beim behandelnden Arzt. Ich will dich deiner Illus ...

448 Kommentare

Re: Wie sieht eure Sparrate aus?

know-it-all

Einen Fond braucht man für die Suppe. Was Ihr meint, ist ein Fonds oder auch (eng) Fund ;-) ...

13 Kommentare

bAV - betriebliche Altersversorge; welche Höhe ist zu empfehlen?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 25.11.2017: Die Lukrativität der bAV hängt m.M.n. im Wesentlichen von folgenden Faktoren ab: 1. Verhältnis zwischen tatsächlichen Einzahlungssumme und dem realen Nettoverzi ...

17 Kommentare

Smartphone vor Arbeitsbeginn kaufen, dann nächstes Jahr steuerlich absetzen. Schlechte Idee?

know-it-all

Kleine Ergänzung - die 1.000 EUR Werbungskostenpauschale werden beim arbeitgeberseitigen Lohnsteuerabzug auch in anderen Steuerklassen 2, 3, 4 und 5 berücksichtigt. Nur für Lohnsteuerklasse 6 (bei ...

120 Kommentare

Re: Die ersten 100.000 EUR

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 23.11.2017: Warum ist er dann schlau? Wenn er das Geld aktuell nicht benötigt und Bankguthaben keine nennenswerte Rendite abwerfen, dann ist "investiert zu bleiben" die besse ...

191 Kommentare

Altersvorsorge - wie viel? In welche Produkte?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 09.11.2017: Mit ein bisschen lesen, eignet man sich halt das Rüstzeug an. Ist gar nicht schwer und deswegen auch nicht verständlich wieso es in Deutschland so viele Leute g ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

HSG Zulassungsvoraussetzungen für MBF

FaZe

Hallo Leute, ich bin gerade auf der Suche nach einem Mater in Finance und habe gesehen dass St. Gallen unter anderem einen Bachelor-Schnitt von 2,0 für den MBF voraussetzt. Ist es möglich sich auch m ...

1 Kommentare

Ferrostaal

WiWi Gast

Hallo Zusammen, seit dem Korruptionsskandal vom einigen Jahren und der Übernahme durch die Hamburger MPC wurde Ferrostaal ja meines Wissens nach recht stark zur Ader gelassen. Hat jemand Erfahrung ...

2 Kommentare

Gilt Zeit nach abgebrochenem 2. Bachelor noch als Gap Year?

WiWi Gast

Hi Leute, habe Ende 2017 meinen Bachelor Abschluss gemacht. Danach für zwei Semester als Scheinstudent in zweiten Bachelor eingeschrieben, um ins Ausland zu gehen. Derzeit arbeitslos gemeldet da au ...

3 Kommentare

Vorstellungsgespräch bei Vitra Retail

WiWi Gast

Hallo Leute, habt ihr Erfahrungen bei Vitra in Weil am Rhein (Design und Möbel aus der Schweiz)? Ich habe da Interview auf eine Junior-Position. Danke!

3 Kommentare

GAP Year ausreichend?

WiWi Gast

Guten Morgen, ich habe noch kein Praktikum gemacht und beende nach diesem Wintersemester meinen Bachelor in Mathematik mit einer (sehr) guten Note (~1.5). Mein Abi habe ich mit 1.0 bestanden. Leid ...

1 Kommentare

Umfrage Elternzeit

Mareike008

Liebe Eltern, im Rahmen meiner Bachelorarbeit zum Thema: „Maßnahmen zur familienfreundlichen Mitarbeiterbindung während der Elternzeit“, interessieren mich u.a. folgende Fragen: - Ist Ihr Arbeit ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

karrieretag Familienunternehmen 2018

22. Karrieretag Familienunternehmen 2018

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 30. November 2018 bei der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG in Wedemark statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Informatik, Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 22. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2018.

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

capgemini-invent-logo

Capgemini präsentiert Digitalberatung »Capgemini invent«

Vor einer Woche tauchten im WiWi-TReFF erste Hinweise um neue Entwicklungen bei Capgemini auf. Jetzt präsentiert Capgemini mit »Capgemini invent« eine neue globale Geschäftseinheit. Capgemini Invent soll unter einer Marke die Stärken von Capgemini Consulting und die Expertise der Capgemini-Gruppe bei Technologie und Data Science vereinen. Der globale Geschäftseinheit für Innovation, Beratung und Transformation wird weltweit mehr als 6.000 Berater, 30 Büros und 10 Kreativ-Studios umfassen.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Rote Karte für Seehofer und Söder

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.