DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

know-it-all

Nicknameknow-it-all
Signature
OrtIK
Über mich
aktiv seit01.08.2013
Anzahl der Beiträge1126

Die Beiträge von know-it-all

7 Kommentare

Besteuerung Überstunden in Jahr 1

know-it-all

Ceterum censeo schrieb am 23.05.2019: Zumal vielen anscheinend auch der Unterschied zwischen Bruttogehalt und zu versteuerndem Einkommen nicht klar ist. Danke für deine übrigen Ausführungen. ...

31 Kommentare

Wie viel Prozent Rendite sind heute noch realistisch?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Und ich dachte die Aussage "Die Gewinner von Heute sind die Verlierer von morgen." bezog sich darauf, dass ich einen Bogen um Produkte machen soll, die in der V ...

31 Kommentare

Wie viel Prozent Rendite sind heute noch realistisch?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Was willst du mir jetzt damit sagen?

31 Kommentare

Wie viel Prozent Rendite sind heute noch realistisch?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Guck dir mal die von Michael Hasenstab gemanagten Fonds von Franklin Templeton an (Templeton Global Bond Fund/LU0029871042 und Global Total Return Fund/LU01704755 ...

31 Kommentare

Wie viel Prozent Rendite sind heute noch realistisch?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Eurostoxx 50 ist für mich eher kein marktbreiter Index, da aufgrund der Gewichtungsverteilung schon eine ziemliche Abhängigkeit von einzelnen Werten besteht (Tota ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019: Der Begriff "besser" ist schon mal unglücklich in diesem Zusammenhang. Es gibt so viele Studien und unterschiedliche Ergebnisse zu dieser Frage und der "besten" ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019: Ich habe es ja befürchtet, dass du jetzt antwortest. Nun ja... Wer sagt dir denn, dass die nächste "richtige" Krise nach exakt dem gleichen Schema abläuft, nu ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019: In Zeiten, in denen sich die ETF-Anbieter mit Gebühren gegenseitig ständig unterbieten und von oben der 0% annähren, ist das Argument der Kosten auch nicht mehr w ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

Verschiedene WiWi Gäste schrieben am 13.05.2019: Ja. Das ist die total idiotensichere Strategie für einen Anfänger beim Investieren. Und wenn er dann nach einem Kursrückgang von 10% ein Minus von ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019: Und wer gar nicht investiert ist, hat überhaupt keine Chance auf Kursgewinne - weder praktisch noch theoretisch. Bei einem langfristigen und durch kontinuierli ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019: Es geht um einen Anlagezentrum von 20 Jahren und es sollen auch jetzt die ersten Raten angespart werden - es geht demnach nicht um eine große Einmalinvestition. ...

52 Kommentare

How to invest?

know-it-all

Kleiner Tipp. Fragen wie diese oder sehr ähnliche werden tagtäglich mehrfach im Wertpapier-Forum (Unterforum: Fonds und Fondsdepot) diskutiert. Da die Leute dort im allgemeinen recht kompetent sind ...

44 Kommentare

Gründe nicht aus der Kirche auszutreten

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 12.05.2019: Da sie als Sonderausgabe ansetzbar ist und dadurch das zu versteuernde Einkommen verringert, reduziert die Kirchensteuer gleichzeitig deine Einkommensteuer gerin ...

46 Kommentare

Anlagen die der schlimmsten Krise trotzen?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019: Aber auch dann stehen ja sowohl auf der Seite des ETF-Emittenten und auch des Swap-Partners jeweils ein Pool an Vermögensgegenständen zur Verfügung, die bei einer ...

18 Kommentare

Programm zur Auswertung eines Wertpapier-Depots

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019: Vielleicht ist das ja die Strategie von GD200/Finra Margin Debt - sich hier seine eigene kleine GD200-Sekte... äh ...Community aufzubauen, die dann so zahlreich si ...

46 Kommentare

Anlagen die der schlimmsten Krise trotzen?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019: Das ist so einfach falsch. Das Fondsvermögen (also die vom ETF real gehaltenen Anteile, seien es Aktien oder auch Anleihen) sind sehr wohl Sondervermögen - wie bei ...

18 Kommentare

Programm zur Auswertung eines Wertpapier-Depots

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019: Lege dir doch mal bitte einen richtigen User an oder markiere deine Beiträge am Anfang so, dass man gleich weiß von wem sie sind. Dann verschwende ich keine Zeit ...

82 Kommentare

Sparplan ETF

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019: Anscheinend! Wo sind denn in dem Beitrag die Informationen zur allgemeinen Vermögens-, Einkommens-, Ertragssituation sowie zur gesamten monatlichen Sparsumm ...

46 Kommentare

Anlagen die der schlimmsten Krise trotzen?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 06.05.2019: Danke für die kreative Auflistung eher unkonventioneller Maßnahmen zum Überleben in der Krise! (ganz im Ernst gemeint..). Ich bin aber ganz froh, dass d ...

82 Kommentare

Sparplan ETF

know-it-all

Der twitternde POTUS liefert heute immerhin schon mal 2% bis 3% reduzierte Einstiegskurse... Ich habe meinen für Mai vorgesehenen Wertpapierkauf jedenfalls schon erledigt.

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Corporate Banking UniCredit (Bank Austria) - Assessment Center

WiWi Gast

Sehr geehrte Damen und Herren, nächste Woche habe ich ein Assessment Center im Corporate Banking der Wiener UniCredit (Bank Austria). Was wird mich bei einem Assessment Center im Allgemeinen, und im ...

4 Kommentare

M.Sc. FinRewe (WU) oder MaccFin bzw. MBF (HSG)

WiWi Gast

Welches der drei Programme ist das beste für breite Optionen im Finanzbereich? Die Kombi aus Finanzen und Rechnungswesen klingt zunächst nach einer breiteren Aufstellung. Das Programm für Finanzen und ...

1 Kommentare

Russel Group - Nutzen für Absolventen

WiWi Gast

Angenommen man hat die Option auf 2 UK Business Schools für den Master, beide Triple Crown und in den gängigen Rankings gelisted allerdings ist eine davon in der Russel Group, die andere nicht. Macht ...

1 Kommentare

TUM-BWL Master mit schlechtem VWL-Bachelor aber guten GMAT möglich?

WiWi Gast

Ich habe meinen Bachelor in VWL leider nur mit 2,6 abgeschlossen. Ich lerne momentan für den GMAT um noch einen guten Master machen zu können. Wäre bei einem gutem GMAT-Ergebnis noch ein Master an der ...

1 Kommentare

M&A Case Study

WiWi Gast

Welche Inhalte könnten bei einer 2. Runde Interview im M&A auf einen zukommen, falls man weiß einmal Excel und einmal Powerpoint jeweils 90 min?

1 Kommentare

Praktikum bei welchem OEM?

WiWi Gast

Ich habe mich bei VW, BMW, Daimler und Porsche für Praktika im Bereich Business Development (teilweise auch anders genannt) beworben. Bei zweien warte ich noch auf eine Rückmeldung auf meine Bewerbung ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.