DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Jobsuche & Jobbörsen

Jobsuche: Tastatur mit der Aufschrift "Find your job" auf einer Taste.

Jobsuche, Jobbörsen & Recruiting-Trends

Stellenanzeigen in der Zeitung, Online-Jobbörsen oder Karriere-Netzwerke: Die Wege bei der Jobsuche sind vielfältig. Welche Stellenbörsen sind für Studenten und Absolventen am besten? Welche Job-Datenbanken und Job-Suchmaschinen eignen sich für die Jobsuche als Wirtschaftswissenschaftler? Was sind neue Recruiting-Trends? WiWi-TReFF stellt besonders beliebt Jobportale der Top-Arbeitgeber für Wirtschaftsabsolventen vor.

Tipps zu Jobsuche & Jobbörsen

Jobbörsen-Ranking 2016: Stellenwerk.de bei Absolventenjobs vorne

Eine Brille liegt auf dem Rand eines Computers.

Während Arbeitgeber weiterhin von klassischen Online-Jobbörsen überzeugt sind, orientieren sich Arbeitnehmer bei der Jobsuche zunehmend auch in Business-Netzwerken. Studenten und Absolventen nutzen zur Jobsuche im Internet lieber ausgewählte Hochschulportale als die typischen Jobbörsen. Auf Platz eins liegt bei den Absolventen Stellenwerk.de, gefolgt von Staufenbiel.de und e-fellows.net.

Aktuell im Forum

8 Kommentare

Mittel- / Südbaden

WiWi Gast

Ich komme selber aus der Region Freiburg. Wenn ich mir immer anschaue, wie wenig gute Industriejobs es hier gibt frag ich mich immer ob ich je wieder dahin ziehen kann ohne nach Basel zu pendeln. An s ...

5 Kommentare

Wo sucht ihr nach jobs?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.04.2018: Exakt, das geht von überall. Sonst empfehle ich noch Messen, um firmen kennenzulernen (von denen man vorher einige evtl. nicht kannte, oder "vergessen" hatt ...

12 Kommentare

Re: Exit Personaldienstleister

WiWi Gast

Du kannst dich ohne Probleme auf Stellenausschreibungen im Personalbereich und auch Vertrieb (je nach persönlicher Präferenz) bewerben. Lass dich hier nicht verrückt machen.

136 Kommentare

Re: BWL-Arbeitsmarkt in Berlin

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018: Habe ja oben geschrieben, dass ich knapp über 100k verdiene und mein Gehalt jährlich steigt (Beratung). Also die 30k zur Seite legen führen nicht dazu dass i ...

82 Kommentare

Re: Gut zahlende Arbeitgeber in Hamburg

WiWi Gast

Push WiWi Gast schrieb am 22.03.2018:

21 Kommentare

Re: Unternehmen hat schlechte Bewertungen bei Kununu

WiWi Gast

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Kununu Bewertungen sind sehr kritisch zu beäugen. Eine generelle Tendenz kann man aber natürlich daraus ablesen ;)

23 Kommentare

Re: Unternehmen mit 35 Stunden Woche (Rhein-Main-Gebiet)

WiWi Gast

Lazard & Rothschild

41 Kommentare

Re: Sevenlanes Interview Erfahrungen

WiWi Gast

War von Anfang an dabei. Insgesamt finde ich das Portal nicht schlecht. Hatte davor vor allem Praktika im IB in Tier 1 & 2 Banken gemacht und dann teils super PE Praktikumsstellen angeboten bekommen. ...

2 Kommentare

IT Outsoucing (IT-Töchter der DAX Industrie Unternehmen )

WiWi Gast

Warum sollte "ausgegliederte" IT-Abteilungen keine strategische Relevanz haben?

2 Kommentare

Wo nach Jobs suchen?

WiWi Gast

Du suchst nur falsch...

12 Kommentare

Re: Digitalisierung: Da rollt was auf uns zu...

WiWi Gast

Jobs werden wegfallen und neue Jobs entstehen. Vor 1 Jahr hatten wir mal ein riesiges IT-Projekt mit Fokus von Automatisierung installiert bei einem Großkunden, in Folge dessen haben insgesamt fast bi ...

16 Kommentare

Re: Wo Jobs suchen?

WiWi Gast

Ich schaue bei den größeren Unternehmen oder auch interessanten direkt auf der Karrierewebsite. Zugegeben: Manche haben so eine schlechte Übersicht, dass man 3 Tage sucht, bis man z.B. eine Absolvent ...

14 Kommentare

Stellen überhaupt vorhanden?

WiWi Gast

So ziemlich jeder der auch nur im Ansatz irgendwas mit BWL studiert hat, angefangen von sozial- bis wein- und Sportbetriebswortschaft, reibt sich nach den ersten Absagen von Daimler, BMW, Bosch & Co. ...

6 Kommentare

Re: Sortiert nach Relevanz

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.11.2017: Jemand, der Joballtag nicht richtig schreiben kann, glaube ich auch ;)

1 Kommentare

Leserkommentare: Portal der Bundesanstalt für Arbeit weit hinter Erwartungen

WiWi Gast

Was sollte eigentlich von hartz 4 Beziehern unternommen werden, sollte sich rausstellen, dass übergebene Vermittlungsvorschläge nicht ganz sauber sind: - z.B. die angeführten Firmen nicht existie ...

Neue Beiträge zu Jobsuche & Jobbörsen

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Eine Frau mit blonden Haaren in Bayern trinkt ein Weizen-Bier.

Jobsuche: Bayern beliebtestes Bundesland und Berliner am mobilsten

Für fast jeden Vierten auf der Jobsuche käme das Bundesland Bayern am ehesten für eine neue Stelle in Frage. 13 Prozent der Jobsuchenden würden dagegen in die Bundesländer Hamburg oder Baden-Württemberg ziehen. Lediglich 22 Prozent der Bundesbürger würden für einen neuen Job umziehen. In Berlin ist es mit 45 Prozent fast jeder zweite Jobsuchende. Thüringer sind am zufriedensten und motiviertesten. Laut der aktuellen EY-Jobstudie sind vor allem Bremer und Berliner sind derzeit auf Jobsuche.

Berufseinstieg in NRW: Die NRW-Flagge flattert im Wind.

Jobsuche: Bayern, NRW und BW sind für Absolventen attraktiv

Absolventen, Fachkräfte und Führungskräfte suchen bundesweit Jobs. Besonders beliebt sind jedoch Arbeitgeber in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Am unattraktivsten empfinden Fachkräfte und Führungskräfte Mecklenburg-Vorpommern und das Saarland. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Attraktive Arbeitgeber 2016“ der Jobbörse Berufsstart.de.

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Link-Tipps zu Jobsuche & Jobbörsen

Literatur-Tipps zu Jobsuche & Jobbörsen

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z