DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufsexamina & Weiterb.CISA

CISA

Autor
Beitrag
WiWi Gast

CISA

Eignet sich die Zertifizierung zum CISA für BWLer und inwiefern ist der Abschluss dieses Zertifikats gehaltswirksam?

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Was ist das? Ist doch eine Zertifizierung für Wirtschaftsprüfer... entsprechend dürfte diese zert. auch gehaltswirksam sein. :-)

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Hallo,

der CISA eignet sich hervorragend für BWLer, die bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder der Internen Revision im Bereich IT-Prüfung arbeiten.

Meist wird er dort nicht gehaltswirksam, dafür übernimmt das Unternehmen einen Großteil der Kosten.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Sind CISAs denn gesuchte Leute oder gibts von denen wie "Sand am Meer". Man möchte sich ja nicht zertifizieren, wenn schon viele andere zertifiziert sind. Zwar ist es auf keinen Fall das wichtigste aber trotzdem: Was liegt für einen CISA mit BWL Studium gehaltsmässig (mittel- bis langfristig) drin? Gibt es hier Erfahrungswerte? *wundernehm*

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Hallo,

als IT-Prüfer einer WP-Gesellschaft wird der CISA irgendwann erwartet. Deswegen macht ihn dort eigentlich jeder IT-Prüfer so ab dem 2. Berufsjahr. Vor allem, weil Du wie geschrieben die Kosten von der WP-Gesellschaft ersetzt bekommst und manche die weitere Karriereentwicklung (ab Manager) daran knüpfen. Um Dich "CISA" nennen zu dürfen, brauchst Du übrigens nachweislich 5 Jahre Berufserfahrung im Audit- oder IT-Security-Bereich ist also nicht neben dem Studium mal eben so zu erledigen (ist bei fast allen Berufsexima so).

In manchen Stellenausschreibungen findest Du Formulierungen wie "Zertifizierung (z.B: CISSP, CISA, CISM, ITIL) von Vorteil". Solche Stellen sind i.d.R. Spezialistenstellen (z.B. IT Security Officer, Sicherheitsbauftragter, IT-Revisor etc.).

Meiner persönlichen Meinung nach kannst Du ein besseres Gehalt raushandeln, wenn Du das Geld statt in den CISA in einen Rhetorik- oder Selbstvermarktungskurs investierst. ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Ist das Anspruchsniveau und somit das Gehalt eines CISA vergleichbar mit der eines CPAs?

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

WP und Steuerberater > sehr, sehr großer Abstand > CPA > CIA > nochmals großer Abstand, wenn auch nicht ganz so groß wie der vorher > CISA. Soviel zum Anspruch.

Wenn du den CISA hast, wird dir zum Bleistift ein Teil (von vier ) des CIA Examens erlassen. Nun könnten an sagen, CISa ist also ein Viertel eines CIA Examens wert. Nur ist das CIA Examen schon seltsam genug und reine Geldmacherei.

Am Markt nichts wert, koset aber richtig viel, da Mitgliedschaft im Berufsverband und jährliche Schulungen nachzuweisen sind. Es ist eines dieser unsäglichen Ami-Examen. CFA, CISSP, CISA, CIA usw.
Jedes Vordiplom eines Unistudium an einer deutschen Hochschule
war früher mehr wert und schwieriger. Naja mit den FH-Bac Abschlüssen und den ganzen seltsamen Abschlüssen aus Osteuropa gewinnt auch das CISA Examen an Wert.
Und die ganzen Amis stehen da voll drauf und die Big4 auch, weil es halt so international klingt. Es hilft im weiteren Berufsleben bringt aber kein höheres Gehalt.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Sehe ich nur teilweise so wie mein Vorposter. CISA und CPA sind zwei paar verschiedene Schuhe. CPA bzw. deutscher WP sind vom Aufwand deutlich zeitaufwändiger als der CISA. Allerdings deckt der WP/CPA/CIA inhaltlich nur wenige Teile des CISA ab. Daher handelt es sich vielmehr um eine Zusatzqualifikation für WPs oder aber für Leute, die sich gezielt auf das IT Audit konzentrieren wollen. In meinem Umfeld gibt es einige WPs die den CISA machen um auch die IT-Revision besser abdecken zu können.
Gehaltswirksam wird der CISA spätestens beim Wechsel von einer Big4 in die "Industrie".

Apropos FH-Bac. Als Uni-Master arbeite ich mit einigen FH-Bac's zusammen und kann mich über deren Fachwissen nicht beklagen. Aber das ist hier ja nicht das Thema.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Als BWLer und CISA hast Du gute Chancen auf eine Managerposition z.B. bei IT-Audit bei den Big4. Manager bei den Big4 verdienen grundsätzlich gut.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

In gewissen Bereichen bei den Big4 wird der CISA gefordert. Teilweise sind auch Beförderungen daran geknüpft. Du erhöhst dadurch sicherlich deinen Marktwert, welcher sich bei einem Wechsel von den Big4 in andere Branchen direkt im Gehalt niederschlägt.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Gibt es hier denn kein CISA, welcher genaueres berichten kann?

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

"Gibt es hier denn kein CISA, welcher genaueres berichten kann?"

Ist doch schon vieles (alles) gesagt. Am Rande erwähnt, aber vielleicht nochmal klarzustellen wäre: CISA werden ist nicht schwer, CISA bleiben dagegen sehr: ab ~3 Jahre nach dem Examen bzw. Anerkennung des Titels musst du über einen 3-Jahreszeitraum 120 CPE-Stunden Weiterbildung nachweisen (und nicht einmal sondern alle 3 Jahre aufs neue), was abhängig von den Weiterbildungsmaßnahmen die der AG anbietet, durchaus eine Hürde werden kann.

Als "Noch"-CISA (früher Big4 IT-Audit, jetzt IT-Audit in Industrie) würde ich sagen, dass der Titel als eigentlich selbstverständlich vorausgesetzt wird, aber die Inhalte des Examens bei der täglichen Arbeit doch nur sehr bedingt weiterhelfen. Ich glaube die ganze Branche ist von der ISACA (Organisiation die die CISA-Zerti durchführt) durchdrungen und die Fragerei nach dem Titel ist allen von dieser Organisation einindoktriniert.

Die ISACA verdient jedenfalls bestimmt mehr Geld mit dem Veranstalten von Seminaren und Konferenzen, an denen die CISAs für teures Geld teilnehmen dürfen und dafür ein paar CPEs gutgeschrieben bekommen um ihren Titel für ein weiteres Jahr zu sichern, als an Prüfungsgebühren für das CISA-Examen...

Aber vermutlich ist das bei anderen Berufsgruppen mit amerikanischen Examen und einer starken zentralen Berufsvereinigung (bspw. Internal Auditors mit CIA-Examen) und in einer allgemein "titelgeilen" Welt ja nicht anders.

E&Y fördert das CISA-Examen übrigens mit 2 Wochen bezahlter Freistellung - wenn man mit dem Thema zumindest grundsätzlich vertraut ist, hat man den relevanten Stoff in ~1 Woche lernen und kann dann noch eine Woche Urlaub machen). Außerdem 750 EUR Examensförderung und 2000 EUR Prämie bei Bestehen - allein aus materieller Sicht lohnt sich eine Teilnahme jedenfalls :-)

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Vielen Dank für die Info. Hilft mir sehr weiter.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

CISAs / Manager bei big4s liegen gehaltsmässig in etwa gleichauf mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern. Kein schlechtes Geld also; Millionäre werden damit jedoch nur wenige.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Hallo.

An den CISA hier (oder Leute, die das wissen): Welche Unterlagen hast du wo bezogen? Wenn ich das richtig gelesen habe, meldet man sich für einen Online-Test in Form von Mutiple Choice Fragen an. Kann ich davon ausgehen, dass wenn ich die Unterlagen mehr oder minder auswendig kann, den CISA-Test höchstwahrscheinlich bestehe?

Danke vorab. Es geht mir darum, den Pfad klar vor mir zu sehen.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Prüfung wir ja auf Deutsch oder auf Englisch abgelegt, wo gibt es gute Lernunterlagen?

Macht es Sinn das gleich auf Englisch zu lernen?

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

push

Interessiert nicht auch!

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Welche Lernunterlagen empfehlt ihr? Wegen der geringen Resonanz hier mache ich mir etwas Sorgen dass der Cisa mich im Audit weiterbringt, was meint ihr ?

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

WiWi Gast schrieb am 02.01.2022:

Welche Lernunterlagen empfehlt ihr? Wegen der geringen Resonanz hier mache ich mir etwas Sorgen dass der Cisa mich im Audit weiterbringt, was meint ihr ?

Absolut unnötig, mach WP/StB und mehr nicht. ACCA/CFA auch gut, aber nicht sowas unbekanntes.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Ich würde die offiziellen Lernunterlagen der ISACA empfehlen. Es gibt auch welche von Drittanbietern, diese dürfen aber aus Lizenzgründen nicht die früheren Original-Testfragen in den Übungen verwenden.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

WiWi Gast schrieb am 02.01.2022:

Welche Lernunterlagen empfehlt ihr? Wegen der geringen Resonanz hier mache ich mir etwas Sorgen dass der Cisa mich im Audit weiterbringt, was meint ihr ?

Nie gehört. Mach doch WP.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Arbeitest du im Audit bei einer Big4?
Da bringt es dir zum einen etwas im Bezug auf eine mögliche Beförderung zum Manager und zum anderen ist es ein dickes Plus im Lebenslauf für einen Exit in ein anderes Unternehmen.
Das Zertifikat bescheinigt dir quasi min. 2-3 Jahre BE im Bereich IT-Audit und entsprechende Kompetenz.

Ich bereite mich mit der ISACA-Datenbank vor. So haben das auch alle Kollegen bei einer Big4 vor mir gemacht.

WiWi Gast schrieb am 02.01.2022:

Welche Lernunterlagen empfehlt ihr? Wegen der geringen Resonanz hier mache ich mir etwas Sorgen dass der Cisa mich im Audit weiterbringt, was meint ihr ?

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

CISA ist die internationale Standardzertifizierung für IT-Audit und IT-Revision. Für den klassischen Audit-Bereich (ohne IT-Anteil) tatsächlich wenig sinnvoll.
Würde empfehlen die Prüfung auf Englisch abzulegen, da in der deutschen Prüfung auch alle Keywords und Bezeichnungen bis zur Unkenntlichkeit übersetzt werden (a la Business Continuity Management = Geschäftsfortführungsverwaltung :)

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

WiWi Gast schrieb am 04.01.2022:

CISA ist die internationale Standardzertifizierung für IT-Audit und IT-Revision. Für den klassischen Audit-Bereich (ohne IT-Anteil) tatsächlich wenig sinnvoll.
Würde empfehlen die Prüfung auf Englisch abzulegen, da in der deutschen Prüfung auch alle Keywords und Bezeichnungen bis zur Unkenntlichkeit übersetzt werden (a la Business Continuity Management = Geschäftsfortführungsverwaltung :)

Heute verschmilzt doch immer mehr die klassische Wirtschaftsprüfung mit der IT-Prüfung.

Wie du bspw. schon genannt hast, ist BCM so ein Fall, oder auch Outsourcing.

Von daher auch für einen Nicht-IT´ler durchaus sinnvoll.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Kann jemand gute Kursunterlagen zur Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen? Am liebsten auf deutsch!

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Wie schon einige sagten: Der CISA richtet sich ans IT-Audit.

Empfohlene Literatur habe ich persönlich keine.
Mir hat die Datenbank + ein Buch ausgereicht. Buch nur sporadisch durchgelesen. Ansonsten durchgehend die Multiple Choice Fragen bearbeitet für ca. 3-4 Wochen (im Schnitt täglich 2-4h).
Das war gefühlt schon zuviel. Aber ich arbeite auch als IT-Auditor bereits ca. 5 Jahre, da sollte man das meiste schon wissen, was abgefragt wird ;)

Ich würde jedoch Englisch empfehlen. Liest sich leichter/verständlicher meiner Meinung nach.

LG

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Ich habe letztens die CISA Prüfung abgelegt bei der CBT, nahe Arabellapark.
Als Unterlagen empfehle ich dir die ISACA Dokumente. Total ausreichend.
Hab drei Monate in Zeit investiert, immer am Abend nach der Arbeit.
Hat total ausgereicht und ich habe bestanden.
Um den Titel zu behalten, musst du jährlich sog. CPE Punkte sammeln und sie bei der ISACA melden.

Und wie einige oben geschrieben haben, dass man den WP und StB auf das selbe Level vergleichen kann mit CISA ist falsch. CISA ist international angesehen, aber bei weitem nicht vergleichbar mit einem WP oder StB. Wenn du die Energie hast, dann mache den WP, das ist die oberste Latte, was du erreichen kannst.

Mit persönlich hat das CISA fachlich nicht viel weitergebracht. Nur eine Gehaltsstufe. Das meiste Know-How bekommst du im Job und in der Erfahrung in Projekten.

btw: ich war auch bei einem der Big4 und jetzt bei einem DAX Konzern in München.

antworten
WiWi Gast

Re: CISA

Ich bereite mich mit der ISACA-Datenbank vor. So haben das auch alle Kollegen bei einer Big4 vor mir gemacht.

Wann und wie erhält man Zugriff auf die besagten Datenbank? Nach der Anmeldung zur Prüfung?

antworten

Artikel zu CISA

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

BBiG-Novelle 2020: Berufsbachelor und Berufsmaster gepant

Drei Absolventenhüte symbolisieren die geplanten neuen Berufsabschlüsse Berufsspezialist, Berufsbachelor und Berufsmaster.

Das Bundesbildungsministerium plant das Berufsbildungsgesetz (BBiG) mit Wirkung zum Jahr 2020 anzupassen. Ziel ist es, dadurch die Berufsausbildung zu stärken. Kern der BBiG-Novelle sind die drei neuen Berufsabschlüsse "Berufsspezialist", "Berufsbachelor" und "Berufsmaster". Die Hochschulrektorenkonferenz warnt vor einer Verwechslungsgefahr mit Hochschulabschlüssen.

Bundesweites IHK-Weiterbildungsportal »wis.ihk.de« für Führungskräfte

Bundesweites IHK-Weiterbildungsportal-WIS Führungskräfte

Das Weiterbildungsportal WIS informiert zur beruflichen Weiterbildung der IHK-Organisation für Fach- und Führungskräfte. Es bietet eine bundesweite Weiterbildungsdatenbank zu Veranstaltungen, zu IHK-Weiterbildungsabschlüssen und zu Profilen und Weiterbildungsangeboten von Trainern und Dozenten.

der-weiterbildungsratgeber.de - Servicetelefon zur Weiterbildung

Weiterbildungsratgeber: Eine rote Tür mit weißer Schrift für einen Raum mit der Beschriftung: Schulungsraum.

Der Telefonservice zur Weiterbildungsberatung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird seit dem 1. Januar 2017 dauerhaft angeboten. Unter der Nummer 030 2017 90 90 gibt es an Werktagen zwischen 10 und 17 Uhr eine bundesweite Beratung zu allen Fragen rund um die Weiterbildung.

Weiterbildung zum Data Scientist: International Program in Survey and Data Science

Grafik mit Binärcode und typografischen Elementen "International Program Survey and Data Science!

Die Universität Mannheim bildet mit dem „International Program in Survey and Data Science“ Daten-Expertinnen und Datenexperten für den internationalen Arbeitsmarkt aus. Die Weiterbildung wurde in Zusammenarbeit mit der University of Maryland in den USA entwickelt und startet bereits in der zweiten Runde. Voraussetzungen für die Zulassung sind unter anderem ein erster Bachelorabschluss und Berufserfahrung in den Bereichen Datenerhebung oder Datenanalyse.

Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management für Fach- und Führungskräfte

Die International Real Estate Business School der Universität Regensburg hat eine neue Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte ins Programm genommen: Handelsimmobilien Asset Management. In einem 4-monatigen, berufsbegleitenden Intensivstudium wird Fachwissen zu Real Estate Asset Management, Due Diligence und Immobilienbewertung vermittelt.

Berufliche Weiterbildung findet oft im Web statt

Die Mischung macht‘s: Unternehmen nutzen zur beruflichen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter sowohl Präsenz-Seminare als auch digitale Lerntechnologien. Bei den digitalen Weiterbildungsmöglichkeiten werden Online-Lernprogramme am häufigsten eingesetzt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Digitalverbandes Bitkom.

Abi, Uni, Chefetage? - Fachkräfte mit Fortbildung machen Akademikern Konkurrenz

Ein Werbeplakat mit einer jungen Frau und der Schrift "Meine Karriereleiter bau ich lieber selbst".

Wer Karriere machen will, muss nicht unbedingt studieren. Fachkräfte mit einer beruflichen Weiterbildung wie beispielsweise dem Meister oder Fachwirt liegen beim Einkommen, der Führungsverantwortung und den Arbeitsmarktperspektiven mit den Hochschulabsolventen oft gleichauf. „Berufliche Fortbildung lohnt sich“, lautet entsprechend das Fazit einer aktuellen DIHK-Studie.

Berufsbegleitendes Zertifikats-Studium Innovationsmanagement

Berufsbegleitendes Zertifikats-Studium Innovationsmanagement

Experten und Expertinnen für Innovationen können in vielen Unternehmen neue Wege gehen. Das Zertifikats-Studium Innovationsmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg vermittelt aktuelles Fachwissen und bereitet Studierende auf wichtige Zukunftsthemen im Projektmanagement, Marketing und Vertrieb vor. Der berufsbegleitende Studiengang Innovationsmanagement richtet sich an Fachkräfte in einem Beschäftigungsverhältnis.

Betriebliche Weiterbildung auf neuem Höchststand

In einem roten Wandkalender ist eine Woche für die Fortbildung mit dem Wort Seminar gekennzeichnet.

54 Prozent aller Betriebe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2014 die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt – so viele wie nie zuvor. Das zeigt eine Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Weiterbildungen für Kaufmänner und Kauffrauen - Diese Möglichkeiten gibt es

Weiterbildungen für Kaufleute: Eine Frau sitzt im Büro an einem Laptop.

Eine kaufmännische Ausbildung gilt als solider Einstieg in das Berufsleben. Auszubildende erhalten umfangreiche Einblicke in die wirtschaftlichen Abläufe von Unternehmen, die Branche und den gewählten Schwerpunkt. Dabei gibt es Kaufmänner und Kauffrauen für nahezu alle betrieblichen Bereiche. Die Ausbildung unterschiedet sich je nach Fachgebiet, in welchem zukünftig gearbeitet wird. Allen kaufmännischen Berufen ist jedoch eines gemein: Es bieten sich unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten und damit auch Karriere- und Aufstiegschancen. Doch welche Art von kaufmännischen Ausbildungen gibt es und welche Möglichkeiten eröffnen sich danach?

IfW-Aufbaustudium »Internationale Wirtschaftsbeziehungen«

Das Kunstwerk einer Weltkugel vor einem Wolkenkratzer.

Das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel bietet wieder das zehnmonatige Aufbaustudium »Internationale Wirtschaftsbeziehungen« beziehungsweise »Advanced Studies in International Economic Policy Research« an. Die Studiengebühr beträgt 9.000 Euro. Die Bewerbung ist bis zum 15. März 2015 möglich.

bildungspraemie.info - Online-Portal zur Bildungsprämie

Ein Werbeplakat für das Sprachzentrum in Berlin mit verschiedenen Städtenamen z.B.Sydney und Fortbildungsarten z.B.Praktikum.

Mit der Bildungsprämie beteiligt sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung an der Hälfte der Kosten für die berufliche Weiterbildung bis zu einem Wert von maximal 500 Euro im Jahr. Gefördert werden Erwerbstätige, die das 25. Lebensjahr vollendet haben und über ein Jahreseinkommen von bis zu 20.000 Euro verfügen.

Große Nachfrage nach der Bildungsprämie

Ein Geldgeber von einem Venture Capital oder Private Equity Unternehmen finanziert ein Start-Up Unternehmen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verlängert die Laufzeit der 2. Förderphase der Bildungsprämie bis zum 30. Juni 2014. Seit Dezember 2008 gaben die Bildungsprämienberatungsstellen rund 230.000 Prämiengutscheine an Weiterbildungsinteressierte aus. Mit der Bildungsprämie fördert das BMBF die individuelle berufliche Weiterbildung.

Bessere berufliche Chancen durch SAP-Kenntnisse

Spielkarten mit Buchstaben bilden das Wort "SAP-Kenntnisse"

Mit der fortschreitenden Digitalisierung steigt auch die Nachfrage nach Möglichkeiten einer intelligenten Auswertung der dabei anfallenden Datenmengen. Immer mehr Firmen setzen dabei auf die Software SAP. Diese ermöglicht eine Vernetzung aller Daten aus verschiedenen Bereichen wie Finanzen, Personalmanagement, Kundenmanagement und Controlling. Eine manuelle Eingabe der Daten oder das Entwerfen eines eigenen IT-Systems sind damit nicht mehr notwendig. Weil immer mehr Unternehmen auf SAP setzen, steigt auch die Nachfrage nach SAP-Experten.

Antworten auf CISA

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 28 Beiträge

Diskussionen zu CISA

Weitere Themen aus Berufsexamina & Weiterb.