DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A DZ Bank

Re: M&A bei DZ Bank

Autor
Beitrag
WiWi Gast

M&A bei DZ Bank

Hallo zusammen,

Ich habe ein Telefoninterview bei DZ Bank für die Stelle als Berater/Analyst M&A. Was für Fragen können da vorkommen?
Wie sieht's eigentlich die Arbeitszeit bei DZ Bank in M&A? Muss man da auch wie bei den großen Investment Banken 60-70std. Pro Woche arbeiten? Was ist das Einstiegsgehalt?

Danke für die Antworten!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Ende ist in der Regel zwischen 20-22 selten länger

WiWi Gast schrieb am 10.01.2018:

Hallo zusammen,

Ich habe ein Telefoninterview bei DZ Bank für die Stelle als Berater/Analyst M&A. Was für Fragen können da vorkommen?
Wie sieht's eigentlich die Arbeitszeit bei DZ Bank in M&A? Muss man da auch wie bei den großen Investment Banken 60-70std. Pro Woche arbeiten? Was ist das Einstiegsgehalt?

Danke für die Antworten!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Kommt aufs Office an

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Wisst ihr, wie es am Standort Düsseldorf aussieht?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Bei den "großen Investmentbanken" arbeitet man nicht nur 60-70 Stunden...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Danke für deine nichts sagende Antwort, die eigentlich niemanden interssiert..

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Wie war das Interview? Macht das Team einen guten Eindruck und haben sie was zum Dealflow gesagt? War das nur M&A oder auch ECM, DCM?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 09.05.2018:

Wie war das Interview? Macht das Team einen guten Eindruck und haben sie was zum Dealflow gesagt? War das nur M&A oder auch ECM, DCM?

Team ist super, Dealflow gut aber auch Standortabhängig, viel Mittelstand aber schon ordentlich zu tun (bezüglich M&A)

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Gibt es im M&A bei der DZ auch Einsteigerstellen oder läuft das ebenfalls über den Trainee?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Was mich Mal interessiert, die 54k für Bachelor und 56k im Master als Trainee beziehen sich ja auf eine tarifliche 39h Woche.

Das hat ja mit M&A nix zu tun. Wie wird das kompensiert?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

Was mich Mal interessiert, die 54k für Bachelor und 56k im Master als Trainee beziehen sich ja auf eine tarifliche 39h Woche.

Das hat ja mit M&A nix zu tun. Wie wird das kompensiert?

Du wirst ~ 60k all in bekommen. Ist ja Tier 150... Das sollte klar sein, dass da nicht das Gehalt von Tier 1/2/3 herauskommen wird

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

Was mich Mal interessiert, die 54k für Bachelor und 56k im Master als Trainee beziehen sich ja auf eine tarifliche 39h Woche.

Das hat ja mit M&A nix zu tun. Wie wird das kompensiert?

Du wirst ~ 60k all in bekommen. Ist ja Tier 150... Das sollte klar sein, dass da nicht das Gehalt von Tier 1/2/3 herauskommen wird

Aber 60h schieben die ja trotzdem. Wenn man 56 bei 39h bekommt? 60 bei 60? I dont think so.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

Was mich Mal interessiert, die 54k für Bachelor und 56k im Master als Trainee beziehen sich ja auf eine tarifliche 39h Woche.

Das hat ja mit M&A nix zu tun. Wie wird das kompensiert?

Du wirst ~ 60k all in bekommen. Ist ja Tier 150... Das sollte klar sein, dass da nicht das Gehalt von Tier 1/2/3 herauskommen wird

Aber 60h schieben die ja trotzdem. Wenn man 56 bei 39h bekommt? 60 bei 60? I dont think so.

Du bekommst 60k fix +10%. Mehr nicht.

Du bekommst bei master 55 all in und keinen Cent mehr.

Es ist DZ und nicht JPM etc.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

Was mich Mal interessiert, die 54k für Bachelor und 56k im Master als Trainee beziehen sich ja auf eine tarifliche 39h Woche.

Das hat ja mit M&A nix zu tun. Wie wird das kompensiert?

Du wirst ~ 60k all in bekommen. Ist ja Tier 150... Das sollte klar sein, dass da nicht das Gehalt von Tier 1/2/3 herauskommen wird

Aber 60h schieben die ja trotzdem. Wenn man 56 bei 39h bekommt? 60 bei 60? I dont think so.

Tarifliche 39h sind min. 45-50 in Wahrheit ;-).

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018:

Was mich Mal interessiert, die 54k für Bachelor und 56k im Master als Trainee beziehen sich ja auf eine tarifliche 39h Woche.

Das hat ja mit M&A nix zu tun. Wie wird das kompensiert?

Du wirst ~ 60k all in bekommen. Ist ja Tier 150... Das sollte klar sein, dass da nicht das Gehalt von Tier 1/2/3 herauskommen wird

Aber 60h schieben die ja trotzdem. Wenn man 56 bei 39h bekommt? 60 bei 60? I dont think so.

Du arbeitest bei der DZ in FFM durchschnittlich 50h. Da ist 60+10% sehr gut bezahlt ;-).

Da bin ich mir ganz ganz sicher ;-).

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Gehalt als 1. Year Analyst im M&A? Was wird im Telefoninterview gefragt?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 31.10.2019:

Gehalt als 1. Year Analyst im M&A? Was wird im Telefoninterview gefragt?

Erste Hand Info. War Prakti letztes Jahr.

Du bekommst um die 60k all in. Du erhältst allerdings 14 Gehälter, weil du tariflich angestellt bist für die ersten beiden Jahre.

Die Zusatzgehälter bekommste in zwei Teilen. Juni und Dezember glaube ich.

Arbeitszeiten sind Mo-Do. 9-20Uhr, Fr. i.d.R. bis 18-19 Uhr. In Summe sollten das 50-55h die Woche sein.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Also 60k oder die 60k plus 10 %? Wie sieht die Gehaltsentwicklung aus?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Kann dir für alle Stufen Gehälter sagen, wenn es interessiert.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Einstiegsgehalt und wo man nach ein paar Jahren steht würden mir reichen.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Also, die DZ stellt auch mit FH-Abschlüssen mit eher schwachen M&A Profilen ein.

An Stufen gibt es:

  • Berater - Analyst
  • Senior-Berater - Associate
  • Projektleiter - Vice President
  • Direktor - Director
  • Mitglied der Geschäftsleitung - Managing Director

Hier gibt es "normale" Managing Director, und welche, die zusätzlich noch einen der drei Standorte Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg leiten. Stehen auf der Internetseite der DZ Bank.

Leiter M&A: Hier gibt es nur einen. Kannst du auf der Internetseite der DZ Bank sehen.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Und wie sieht es bei Gehalt und Exit möglichkeiten aus?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 08.11.2019:

Also, die DZ stellt auch mit FH-Abschlüssen mit eher schwachen M&A Profilen ein.

An Stufen gibt es:

  • Berater - Analyst
  • Senior-Berater - Associate
  • Projektleiter - Vice President
  • Direktor - Director
  • Mitglied der Geschäftsleitung - Managing Director

Hier gibt es "normale" Managing Director, und welche, die zusätzlich noch einen der drei Standorte Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg leiten. Stehen auf der Internetseite der DZ Bank.

Leiter M&A: Hier gibt es nur einen. Kannst du auf der Internetseite der DZ Bank sehen.

Danke dir für deine Informationen!

Bin nicht der Fragesteller aber würde mich gerne kurz einklinken, ich habe einen dualen Bachelor bei einer Bank gemacht und studiere aktuell an einer FH mit einem Schnitt von 1,4. Werde demnächst ein Praktikum bei einer Big 4 im Tas machen und würde danach gerne als Praktikant bei der DZ Bank im M&a arbeiten, meinst du ich habe mit meinem Profil eine realistische Chance? Falls ja, hat man als ehemaliger Praktikant bei guten Leistungen eine gute Chance auf einen Platz im Traineeprogramm?

Danke im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Für M&a gibt es doch kein Traineeprogramm.. Deshalb auch hier die Diskussionen zu Gehältern

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Ja, mit dem Profil hast du gute Chancen. Wichtig ist, weit genug im Voraus bewerben, da es nur begrenzte Kapazitäten gibt und am besten was den Zeitraum angeht flexibel sein. Ansonsten ist der personal fit sehr wichtig. Die mittelständischen Kunden erfordern Bodenständigkeit(!) und keine Starallüren!
Übernahme nach Praktikum ist bei sehr guten Leistungen, wie im Prinzip überall, möglich. Guck mal bei Linkedin, da siehst du Beispiele. Man muss nur auch das Glück haben, dass eine Stelle frei ist, da das Team insgesamt recht klein ist. Deshalb werden Stellen nur relativ selten ausgeschrieben. Im Grunde, wenn jemand weggeht.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

nach Big 4 TAS und 1,4 Schnitt wäre DZ Bank nicht wirklich ein Fortschritt. FH ist zwar kritisch aber bei ein paar guten MM Boutiquen und vlt sogar T2 Banken können Einladungen drin sein

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Und warum ist es kein Fortschritt? Die kolportierten 65k zum Einstieg sind doch deutlich höher als bei den Big4. Zudem ein Tradeoff zwischen WLB und Gehalt.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Lt. LinkedIn haben 2 Analyst aus Düsseldorf die DZ Bank in den letzten 3 Monaten verlassen

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019:

Und warum ist es kein Fortschritt? Die kolportierten 65k zum Einstieg sind doch deutlich höher als bei den Big4. Zudem ein Tradeoff zwischen WLB und Gehalt.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Sind vlt knapp höher als bei Big 4 aber dafür fehlt jegliche Brand. Ich sehe M&A Big 4 auch kritisch aber dass die Exits in die Industrie ganz okay sind kann niemand bestreiten. Sind immer noch bekannter als jede T2 Bank in der Industrie. Für die 5k mehr lohnt es sich nicht. Und gerade Praktika sind nicht so schwer zu bekommen dass man nur solche Mini-Schritte gehen kann. So führt der Weg eben nie zu EB oder BB. Ist natürlich auch nichts für jeden. Vor allem nicht für die, die schon in den ersten Berufsjahren sich einen auf ihre WLB einbilden und dann hier im Forum mit ihrem geilen Stundenlohn angeben

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Korrekt, einmal Wechsel zu Bank und einmal Corporate..

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019:

Also, die DZ stellt auch mit FH-Abschlüssen mit eher schwachen M&A Profilen ein.

An Stufen gibt es:

  • Berater - Analyst
  • Senior-Berater - Associate
  • Projektleiter - Vice President
  • Direktor - Director
  • Mitglied der Geschäftsleitung - Managing Director

Hier gibt es "normale" Managing Director, und welche, die zusätzlich noch einen der drei Standorte Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg leiten. Stehen auf der Internetseite der DZ Bank.

Leiter M&A: Hier gibt es nur einen. Kannst du auf der Internetseite der DZ Bank sehen.

Danke dir für deine Informationen!

Bin nicht der Fragesteller aber würde mich gerne kurz einklinken, ich habe einen dualen Bachelor bei einer Bank gemacht und studiere aktuell an einer FH mit einem Schnitt von 1,4. Werde demnächst ein Praktikum bei einer Big 4 im Tas machen und würde danach gerne als Praktikant bei der DZ Bank im M&a arbeiten, meinst du ich habe mit meinem Profil eine realistische Chance? Falls ja, hat man als ehemaliger Praktikant bei guten Leistungen eine gute Chance auf einen Platz im Traineeprogramm?

Danke im Voraus!

Eher schlechte Chancen, zumindest für FFM. Dort sind die Praktis von der Nova und Bocconi

Denke dein Profil ist (noch) zu schwach.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019:

Ja, mit dem Profil hast du gute Chancen. Wichtig ist, weit genug im Voraus bewerben, da es nur begrenzte Kapazitäten gibt und am besten was den Zeitraum angeht flexibel sein. Ansonsten ist der personal fit sehr wichtig. Die mittelständischen Kunden erfordern Bodenständigkeit(!) und keine Starallüren!
Übernahme nach Praktikum ist bei sehr guten Leistungen, wie im Prinzip überall, möglich. Guck mal bei Linkedin, da siehst du Beispiele. Man muss nur auch das Glück haben, dass eine Stelle frei ist, da das Team insgesamt recht klein ist. Deshalb werden Stellen nur relativ selten ausgeschrieben. Im Grunde, wenn jemand weggeht.

Wenn du dir die aktuellen Praktis von FFM ansiehst und erkennst wo sie studieren, merkst du schnell, wie gut seine Chancen von einer FH sind.

Nova und Bocconi lassen grüßen.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Wenn du dir die aktuellen Praktis von FFM ansiehst und erkennst wo sie studieren, merkst du schnell, wie gut seine Chancen von einer FH sind.

Nova und Bocconi lassen grüßen.

Wenn du dieselbe Person meinst, hat die Person ihr Studium an der Nova im Herbst 19 angefangen. Das Praktikum bei der DZ war aber schon Anfang bis Mitte 2019. Die Nova School kann also keine Rolle gespielt haben. Und der Bachelor war auch nur an der FH.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019:

Wenn du dir die aktuellen Praktis von FFM ansiehst und erkennst wo sie studieren, merkst du schnell, wie gut seine Chancen von einer FH sind.

Nova und Bocconi lassen grüßen.

Wenn du dieselbe Person meinst, hat die Person ihr Studium an der Nova im Herbst 19 angefangen. Das Praktikum bei der DZ war aber schon Anfang bis Mitte 2019. Die Nova School kann also keine Rolle gespielt haben. Und der Bachelor war auch nur an der FH.

Man schreibt sich doch immer die Incoming University auf den CV bei der Bewerbung

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Habe auch vor mich für ein Praktikum bei der DZ Bank zu bewerben, auf der Website stand glaube ich, dass eine Bewerbung 3-6 Monate vor dem Wunschstartdatum sinnvoll ist, ich nehme an man sollte sich dann so früh wie möglich, sprich 6 Monate vorher, bewerben, um die Chancen zu verbessern?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019:

Sind vlt knapp höher als bei Big 4 aber dafür fehlt jegliche Brand. Ich sehe M&A Big 4 auch kritisch aber dass die Exits in die Industrie ganz okay sind kann niemand bestreiten. Sind immer noch bekannter als jede T2 Bank in der Industrie. Für die 5k mehr lohnt es sich nicht. Und gerade Praktika sind nicht so schwer zu bekommen dass man nur solche Mini-Schritte gehen kann. So führt der Weg eben nie zu EB oder BB. Ist natürlich auch nichts für jeden. Vor allem nicht für die, die schon in den ersten Berufsjahren sich einen auf ihre WLB einbilden und dann hier im Forum mit ihrem geilen Stundenlohn angeben

Aus meiner Sicht sollte man sich im Gegenzug aber auch nichts auf seine achso krassen Arbeitszeiten einbilden, weil man kein soziales Leben hat. Jeder wie er will. Nichtsdestotrotz scheint die DZ Bank ca 65k zu zahlen. Da bist du bei den Big 4 ein gutes Stück drunter. Und Exits sehe ich bei Big4 auch nicht zwingend besser. Machen doch im Endeffekt auch Mittelstand.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 10.11.2019:

Sind vlt knapp höher als bei Big 4 aber dafür fehlt jegliche Brand. Ich sehe M&A Big 4 auch kritisch aber dass die Exits in die Industrie ganz okay sind kann niemand bestreiten. Sind immer noch bekannter als jede T2 Bank in der Industrie. Für die 5k mehr lohnt es sich nicht. Und gerade Praktika sind nicht so schwer zu bekommen dass man nur solche Mini-Schritte gehen kann. So führt der Weg eben nie zu EB oder BB. Ist natürlich auch nichts für jeden. Vor allem nicht für die, die schon in den ersten Berufsjahren sich einen auf ihre WLB einbilden und dann hier im Forum mit ihrem geilen Stundenlohn angeben

Aus meiner Sicht sollte man sich im Gegenzug aber auch nichts auf seine achso krassen Arbeitszeiten einbilden, weil man kein soziales Leben hat. Jeder wie er will. Nichtsdestotrotz scheint die DZ Bank ca 65k zu zahlen. Da bist du bei den Big 4 ein gutes Stück drunter. Und Exits sehe ich bei Big4 auch nicht zwingend besser. Machen doch im Endeffekt auch Mittelstand.

Big4 TAS übernehmen doch noch ganz andere Aufgaben als klassische M&A Teams. Big4 TAS Teams sind bei jedem (!) großen Deal irgendwie involviert.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Und welchen Vorteil zieht man als Arbeitnehmer daraus? Das Grundgehalt ist bei Big4 nunmal 10k geringer zu Beginn. Das ist schon Etwas. Keine Ahnung wie sich das Gehalt bei der DZ entwickelt, aber die DZ vorzuziehen ist schon verständlich.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Gehalt bei der DZ entwickelt sich nicht so stark...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Kannst du das näher sagen? Ähnlich wie bei Big4? Wo steht man nach 3 Jahren?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Wie stark entwickelt es sich denn? M&a dürfte ja nicht Tarif sein.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 10.11.2019:

Wie stark entwickelt es sich denn? M&a dürfte ja nicht Tarif sein.

Anfangs schon

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Und wie geht das mit den 60k plus 10 Prozent, die oft genannt werden, einher?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 10.11.2019:

Und wie geht das mit den 60k plus 10 Prozent, die oft genannt werden, einher?

AT beginnt erst bei ca 72k Fixgehalt??

Somit endet der Tarif bei 71,9k

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Also, die Durchschnittsvergütung der Mitarbeiter des Investment Banking liegt bei ca. 126k. Steht im Offenlegungsbericht. Damit sollte klar sein, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen ;)

Laut Bundesanzeiger lief es manche Jahre in der Vergangenheit auch eher schlecht, siehe Bilanzen der VR Corporate Finance und der VR Unternehmerberatung.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Oben raus ist es halt schwer dort. Die Frage ist aber ja, wie schnell man möglicherweise bei 120k landet.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 11.11.2019:

Oben raus ist es halt schwer dort. Die Frage ist aber ja, wie schnell man möglicherweise bei 120k landet.

Ich denke, dass man ab Director Level die 120k knacken wird. Davor ist das so gut wie ausgeschlossen.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Wie kommst du darauf? Jemand Erfahrung wie es auf VP Level aussieht?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast schrieb am 11.11.2019:

Oben raus ist es halt schwer dort. Die Frage ist aber ja, wie schnell man möglicherweise bei 120k landet.

Ich denke, dass man ab Director Level die 120k knacken wird. Davor ist das so gut wie ausgeschlossen.

Wenn du von fix sprichst, korrekt.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Jemand Erfahrungen bei dem Telefoninterview für einen Festeinstieg? Was wird so gefragt?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei DZ Bank

Push

antworten

Artikel zu DZ Bank

Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe 2019

Screenshot Homepage karriere-preis.de/

Die besten Diplom-, Magister- und Bachelorarbeiten zum Thema »Banking and Finance« werden mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe prämiert. Der DZ Karriere-Preis ist zur Zeit der höchstdotierte Hochschulpreis der deutschen Wirtschaft für akademische Abschlussarbeiten im Bereich Banking & Finance. Einsendeschluss für den mit insgesamt 24.000 Euro dotierten Wettbewerb ist der 31. Dezember 2018.

3. StudentinnenTag 2015 der DZ BANK

StudentinnenTag DZ BANK

Unter dem Motto „Banking ist auch weiblich“ spricht die DZ Bank mit dem StudentinnenTag 2015 erneut gezielt Studentinnen an, sich für einen Schnuppertag am 8. Mai 2015 in Frankfurt zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 12. April 2015.

DZ BANK verleiht Karriere-Preis 2013

DZ-BANK Karriere-Preis 2013

Zum 12. Mal vergab die DZ BANK Gruppe in Frankfurt am Main den höchstdotierten Hochschulpreis der deutschen Wirtschaft. Den ersten Platz in der Master-Kategorie belegt eine interdisziplinäre Arbeit aus dem Institut für Psychologie der Universität Würzburg mit starkem Bezug zu Finanzthemen von Andrea Reiter.

DZ BANK verleiht Karriere-Preis 2012

Karriere-Preis DZ-Bank

Zum 11. Mal vergab die DZ BANK Gruppe in Frankfurt am Main den höchstdotierten Hochschulpreis der deutschen Wirtschaft. Paul Dechant von der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt erreichte den ersten Platz mit seiner Arbeit zum Thema "The Impact of Asset Manager Compensation and Trading Restrictions on CDO Performance".

DZ Bank Karriere-Preis für Diplom- und Magisterarbeiten

Die Silouette einer springenden Frau auf einem Felsen am Meer in der Abenddämmerung.

Die besten Diplom- und Magisterarbeiten zum Thema »Banking and Finance« werden mit dem DZ Bank Karriere-Preis prämiert. Einsendeschluss für den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Wettbewerb ist der 31. Dezember 2003.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Antworten auf Re: M&A bei DZ Bank

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 51 Beiträge

Diskussionen zu DZ Bank

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A