DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Master: Wo studierenHFWU

HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Autor
Beitrag
WiWi Gast

HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Hallo zusammen,

habe neulich eine Einladung zum Auswahltest zu dem Masterstudiengang UF bekommen. Wer studiert denn bereits an der HFWU UF und kann etwas über das Studium und den Test berichten? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Viele Grüße
Christin

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Noch nie von gehört. Geh lieber an eine bekanntere, richtige Uni!

antworten
SteRe

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Hi Christin, ich habe meinen Bachelor in Geislingen gemacht und kann nur sagen dass es richtig angenehm ist
an dieser Hochschule zu studieren. Es gibt sehr kurze Verwaltungswege, vieles kann auf dem "kleinen Dienstweg"
erledigt werden. Die Hochschule hat sehr viele, sehr hochkarätige Professoren (auch in dem Studiengang UF) die den Stoff
sehr angenehm vermitteln. Der Studiengang selber ist auch sehr lässig, ich kenne viele die nebenbei 40h die Woche arbeiten und
dennoch sehr gut zurecht kommen. Ich hab übrigens den Auswahltest ebenfalls gemacht und bin für das SoSe16 zugelassen.

Wie schaut das Ergebnis bei dir aus? Vielleicht sieht man sich ja bald schon, dann kann ich dir gerne näheres über die Hochschule erzählen.
(Ich leite seit 7 Semester das Hochschul- Mentoring) :)

Liebe grüße

René

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Komplette No-Name Institution. Geh lieber an eine bekannte Uni.

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Nürtingen - Geislingen ??? Musste ertsmal schaun, ob das in Deutschland oder Ösi liegt...

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Wer behauptet dies sei eine No Name Institution, hat offensichtlich keine Ahnung.

Die HfWU belegt fast jährlich Spitzenplätze im CHE-Ranking, die Fakultät Wirtschaftsrecht war hierbei sogar Platz 1 letztes Jahr. Auch wird es ein Grund geben warum Daimler, Porsche, BMW und Audi so gerne mit der HfWU kooperieren und die Absolventen von Automobilwirtschaft ohne Probleme dort unter kommen.

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

CHE-Ranking spiegelt in keinster Weise Placement wieder, da fließen so Sachen ein wie teuer die Miete ist und so. Wer im Wiwo Ranking nicht genannt wird, ist eine No-Name Institution.

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

QS>Wiwo>Handelsblatt>Che

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Wer die HfWU nicht kennt, kommt definitiv nicht aus BaWü. Die FH gehört im Ländle zu den bekanntesten, anerkanntesten und besten, direkt hinter Reutlingen und Pforzheim. Absolventen aus Nürtingen genießen sowohl bei den großen Unternehmen wie Bosch, Daimler und Porsche (die alle im Umkreis von 20 km liegen) hohes Ansehen als auch bei kleinen und mittleren Unternehmen.

Selbst wenn sie deutschlandweit keinen Ruf hätte (was ich bezweifle). Wen interessierts? Warum sollte jemand aus BaWü wegziehen wollen? Mit BaWü kann höchstens noch Bayern mithalten - aber auch nur gerade so.

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Nürtingen in einem Satz mit Pforzheim oder Reutlingen zu nennen ist schon stark :D

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Offensichtlich hat es bei dir weder zu Pforzheim noch zu Reutlingen und erst recht nicht zu Nürtingen gereicht. An allen drei FHs ist nämlich Lesen und Verstehen Grundvoraussetzung.

Lounge Gast schrieb:

Nürtingen in einem Satz mit Pforzheim oder Reutlingen zu
nennen ist schon stark :D

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Wenn man es schafft in einem Vollzeit Master zusätzlich noch 40h zu arbeiten, ist dieser Master kaum das Papier wert auf dem er gedruckt ist.

UN wissen dies zum Glück.

antworten
SteRe

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Ich widerspreche dir da. Dies bedeutet doch lediglich das viel über Seminararbeiten und
praktische Methoden, weniger über reine Vorlesung vor Ort geschieht. Entgegen deiner Annahme
kommt der Master in der BW Wirtschaft sehr gut an. Und um des geht's doch letztlich, was schert es einen
Schwaben ob der Master in einem anderen Bundesland nicht bekannt ist, wenn man hier den höchsten Durchschnittslohn kassiert :D

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Hallo, hat hier jemand Erfahrungen mit dem Studiengang Internationales Management in Nürtingen? Bzw. hat wer den Logiktest/Interview mitgemacht und kann etwas dazu sagen?

Danke schonmal:)

PS: Viele kleinere Hoschulen genießen mittlerweile einen besseren Ruf als die großen Massenabfertigungsunis. Ich weiss wovon ich rede, habe an beiden studiert.

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Das würde mich auch mal interessieren, ich wurde zum Test in 2 Wochen für den Master Internationales Management eingeladen und würde gerne wissen, ob der am PC zu absolvieren ist oder auf Papier?!

Danke schonmal

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Gebe dir vollkommen Recht. Als heimatverbundener Badener/Schwabe bzw. Bayer in München interessiert einen Rest-Deutschland einfach Null. Denen geht es so gut mit ihren Autobauern, Maschinenbauern und Bosch, da jucken die Probleme nördlich der Landesgrenzen keine Sau.

Das können Studenten bzw. Leute, die nicht aus BaWü oder Bayern kommen nicht verstehen.

SteRe schrieb:

Ich widerspreche dir da. Dies bedeutet doch lediglich das
viel über Seminararbeiten und
praktische Methoden, weniger über reine Vorlesung vor Ort
geschieht. Entgegen deiner Annahme
kommt der Master in der BW Wirtschaft sehr gut an. Und um des
geht's doch letztlich, was schert es einen
Schwaben ob der Master in einem anderen Bundesland nicht
bekannt ist, wenn man hier den höchsten Durchschnittslohn
kassiert :D

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Aber genau das, nämlich das überregionale Standing ist doch ein zentraler Faktor für den Ruf einer Universität bzw. Hochschule.
Jemandem mit der Aussage "was schert es den Schwaben, ob der Master in einem anderen Bundesland nicht bekannt ist" zu beeinflussen halte ich für ganz großen Unfug.

Back to topic: Nürtingen-Geislingen war mir bisher kein Begriff, letztendlich macht es aber ohnehin keinen Unterschied für die Unternehmen, ob du an der Hochschule Darmstadt, der Fachhochschule Magdeburg-Stendal oder eben der Hochschule Nürtingen-Geislingen bist. Von daher kann ich dir weder abraten noch konkret dazu raten. Wenn es aber tatsächlich so ist, dass es möglich ist in Full-time neben dem Studium zu arbeiten, dann ist dieser Master in der Tat nicht viel wert. Selbst wenn jemand behauptet, dass es dann "weniger über Vorlesungen und Anwesenheit läuft", ein richtiges Studium ist ein Full-Time-Job und nicht mit einem 40h Job vereinbar, punkt.

antworten
WiWi Gast

Re: HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Noname Uni in einem Noname Bundesland.

antworten

Artikel zu HFWU

Ein Hauch von Harvard im HfWU-MBA

MBA-Programm-HFWU: Teilnehmer-Foto vom Harvard-Seminar der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Internationale Referenten bringen einen Hauch von Harvard an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Auch im Wintersemester 2018/2019 ist der Kurs „Mikroökonomik der Wettbewerbsfähigkeit“ eines der Highlights im MBA-Programm der HfWU. Seit mehr als zehn Jahren ist das Harvard-Seminar ein fester Bestandteil im berufsbegleitenden MBA-Programm „Management and Finance/Production/Real Estate“.

REM: ISM-Studiengang zur Immobilienwirtschaft startet in Hamburg im Herbst 2018

ISM-Studierende im neuen Master-Studiengang Immobilienwirtschaft der International School of Management.

Im Herbst 2018 startet ein neuer Studiengang zur Immobilienwirtschaft an der International School of Management (ISM) Hamburg. Der Studiengang Master of Sience Real Estate Management verknüpft internationales Managementwissen mit Kenntnissen aus der Immobilienbranche.

WHU-Master »Entrepreneurship« startet zum Wintersemester 2017/18

MBA Studentinnen und Studenten der WHU - Otto Beisheim School of Management bilden zusammen die Buchstaben WHU.

Die Start-up-Branche ist der ideale Ort für zukünftige Gründer, um das eigene Konzept zu realisieren. Ab dem Wintersemester 2017/18 verschafft der Master in Entrepreneurship an der WHU Beisheim die Grundlage, um als Unternehmensgründer zu starten: ein umfangreiches Gründerszene-Netzwerk und ein maßgeschneidertes Master-Programm mit Schwerpunkten in BWL, Produktentwicklung und Technologien. Ab sofort können sich angehende Unternehmer und Gründer für den Master in Entrepreneurship an der WHU bewerben.

Master-Studium Strategic Marketing Management ab WS 2017/2018

Master-Studium Strategic Marketing Management an der International School of Management

Die International School of Management (ISM) in Hamburg bietet ab dem Wintersemester 2017/2018 einen neuen Master-Studiengang an: Strategic Marketing Management. Der Master im Bereich der strategischen Vermarktung bildet Studierende zu internationalen Marketingmanagern aus. Strategisches Fachwissen wird mit praktischen Abschnitten verknüpft. Die Bewerbung für das Master-Studium Strategic Marketing Management ist ab sofort möglich.

Master-Studium: Mannheim Master Data Science startet ab Februar 2017

Master-Studium Data Science an der Universität Mannheim

Data Scientist ist einer der attraktivsten Beruf im 21. Jahrhundert. Schon jetzt sind Datenwissenschaftler und Datenwissenschaftlerinnen auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt. Die Universität Mannheim hat daher den Master-Studiengang „Data Science“ geschaffen und bildet ab Februar 2017 neue Datenspezialisten aus. Die Bewerbungsphase startet im Oktober 2016 und Studieninteressierte können sich bis zum 15. November 2016 für den Master-Studiengang „Data Science“ bewerben.

Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss

Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss

Nur vier von zehn Studierenden erlangen ihren Abschluss in der Regelstudienzeit. Studenten der Wirtschaftswissenschaften beendeten ihr Bachelor-Studium nach 7,1 Semestern. Das Gesamtstudium inklusive Master-Abschluss erreichen Studierende der Betriebswirtschaftslehre nach 11,3 Semestern. Diese und weitere wichtige hochschulstatistische Kennzahlen werden in der aktuellen Broschüre »Hochschulen auf einen Blick 2016« vom Statistischen Bundesamt miteinander verglichen.

mba-master.de - Portal rund um die Themen MBA und Master

Screenshot Homepage mba-master.de

Auf mba-master.de, dem Portal rund um die Themen MBA und Master, finden Absolventen geeignete Master-Studiengänge und MBA-Programme. In der Master-Datenbank sind rund 3.000 Studiengänge, davon über 1.000 für Wirtschaftswissenschaftler.

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

Die Studie untersucht die wesentlichen Merkmale aller Masterstudiengänge an den staatlichen Hochschulen in Bayern auf Basis der Prüfungsordnungen und bietet einen zahlenmäßigen sowie systematischen Überblick. Durch die große Anzahl von rund 600 Studiengängen lassen sich problematische Regelungen jenseits von Einzelfällen identifizieren.

Studie: Fast alle machen Masterstudium im Wunschfach und am Wunschort

Cover HIS-Studie zum Masterstudium 09|2013

Die erste bundesweit repräsentative Befragung ergab, dass fast alle Studierenden im Masterstudium, nämlich 95 Prozent, ihr Wunschfach studieren. Mehr als drei Viertel der Befragten studieren zudem auch an der gewünschten Hochschule.

CHE-Masterprognose 2013: Bedarf an Masterstudienplätzen steigt dramatisch

Modellrechnung zum Nachfragepotenzial bei  Masterstudienanfänger in Deutschland - Cover der Studie vom C HE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung

Die Entwicklung der Nachfrage nach Masterstudienplätzen in den nächsten Jahren wird bisher planerisch an den Hochschulen und hochschulpolitisch in den Ländern unterschätzt. Nach Modellrechnungen des CHE wird die Nachfrage nach Masterstudienplätzen kontinuierlich steigen bis im Jahr 2016 ein Höchstwert erreicht wird.

»Finde deinen Master« lautet das Motto der Master Messen

Master and More - Zwei Studentinnen auf der Orientierungsmesse für Masterstudiengänge.

Die »Master and More« Messen sind die größten Master Messen im deutschsprachigen Raum und bieten Informationen zu 1.500 Master-Programmen. Sie finden im Herbst in sieben Studentenstädten statt: Die Messe-Tour führt ab Mitte November von Wien über München, Frankfurt, Stuttgart und Münster bis nach Hamburg und endet Anfang Dezember in Berlin.

Global Master in Management (MIM) Study 2012

Cover Global Master in Management (MIM) Study 2012

Masters in Management (MIM) sind weiterführende Studiengänge im Allgemeinen Management. Im Gegensatz zu MBA-Programmen setzen sie aber keine Berufserfahrung voraus. Die Global Master in Management (MIM) Study 2012 beantwortet weltweit Fragen dazu.

Masterstudiengang »Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen«

Studenten im Hörsaal der FH Rosenheim.

Der konsekutive Masterstudiengang „Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen“ vermittelt umfassende Kompetenzen, die eine Führungskraft im mittleren und höheren Management mittelständischer Unternehmen benötigt, um die Anforderungen in einem zunehmend internationalisierten Markt professionell und verantwortungsvoll zu erfüllen.

Top 10 der internationalen Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) haben zum zweiten Mal die zehn besten internationalen Master-Studiengänge an deutschen Hochschulen ausgezeichnet.

Neuer Master-Studiengang »Economics, Finance, and Philosophy«

Studenten im Hörsaal der Universität des Saarlandes.

Wie sich Fragen aus Ökonomie und Finanzwirtschaft beantworten lassen und wie dabei auch philosophische Aspekte berücksichtigt werden können, ist Gegenstand des neuen Master-Studienfachs Economics, Finance, and Philosophy an der Universität des Saarlandes zum Wintersemester 2010/11.

Antworten auf HS Nürtingen-Geislingen Master-Studium Unternehmensführung SS 2016

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 18 Beiträge

Diskussionen zu HFWU

7 Kommentare

FH Nürtingen

WiWi Gast

Hier der TE nochmal. Hat hier jemand grobe Richtwerte zu den Zulassungvoraussetzungen für kommendes WS bzw Notenspannen, in denen ...

Weitere Themen aus Master: Wo studieren