DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Masterstudium im AuslandSCM

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Autor
Beitrag
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Moin,

habe für beide Unis eine Zusage, bin mir aktuell unsicher wohin es gehen soll. Fokus soll, wie es oben steht, auf SCM gelegt werden, habe das Gefühl, dass die RSM in diesem Bereich den besseren Ruf hat. Ich könnte mir sowohl eine akademische als auch wirtschaftliche Karriere vorstellen, möchte mir also in keine Richtung etwas verbauen. Da der Master in NL „nur“ 90 CP hat, könnte das bei einem Dr. in DE Schwierigkeiten bereiten (?).
Bisheriges Profil: Bachelor (FH) 1,9
Auslandssemester: Oversea
praktische Erfahrung: 1x Werkstudent Operations FMCG
1x Praktikum DAX30 Logistik/PM
1x Praktikum DAX30 SCM Analytics
1x Praktikum KMU Procurement
Habe eine Zusage für Big4 Advisory Praktikum, wurde allerdings auf Januar verschoben, Corona halt… Da ich von der FH komme, muss ich in NL noch ein Aufbaujahr machen, beide Programme dauern dadurch also 2 Jahre. Falls keine akademische Laufbahn angestrebt wird, gerne in die Beratung oder DAX30 SCM Trainee. Was sagt ihr, welche Uni bringt mich eher ans Ziel?

LG

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Ganz klarer no Brainer: RSM >>>>>> Mannheim, erst Recht im Master!

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Aus dem Bauch RSM, alleine auch aufgrund der Relevanz von Rotterdam als Logistik-Hub und dem entsprechenden Umfeld dadurch.

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Push
Niemand hier tiefergehende insights?

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Srsly, no one?

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Beides tolle Programme, in Deutschland ist Mannheim denke ich aufgrund der "Home Bias" etwas bekannter. Unis würde ich als etwa gleich stark einschätzen, im Ausland ist die RSM denke ich etwas bekannter.

Der MMM ist der Klassiker in Deutschland unter den Management-Mastern, damit kannst Du denke ich nicht viel verkehrt machen. Den SCM-Master kenne ich nicht, aber die meisten Programme an der RSM sind auch sehr solide.

Dieses Aufbaujahr fände ich persönlich etwas verschenkt, da wirst Du in einem weiteren Master-Jahr in Mannheim sicherlich viel mehr lernen. Theoretisch kannst Du von Mannheim aus auch noch ein Semester ins Ausland, falls Dir das wichtig ist.

Für Deine beruflichen Ziele sind denke ich beide Programme angemessen.

Viel Erfolg! :-)

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

WiWi Gast schrieb am 28.07.2020:

Beides tolle Programme, in Deutschland ist Mannheim denke ich aufgrund der "Home Bias" etwas bekannter. Unis würde ich als etwa gleich stark einschätzen, im Ausland ist die RSM denke ich etwas bekannter.

Der MMM ist der Klassiker in Deutschland unter den Management-Mastern, damit kannst Du denke ich nicht viel verkehrt machen. Den SCM-Master kenne ich nicht, aber die meisten Programme an der RSM sind auch sehr solide.

Dieses Aufbaujahr fände ich persönlich etwas verschenkt, da wirst Du in einem weiteren Master-Jahr in Mannheim sicherlich viel mehr lernen. Theoretisch kannst Du von Mannheim aus auch noch ein Semester ins Ausland, falls Dir das wichtig ist.

Für Deine beruflichen Ziele sind denke ich beide Programme angemessen.

Viel Erfolg! :-)

Moin,
yes in's Ausland würde ich in Mannheim definitiv noch mal gehen, an der RSM geht das nur nach dem Master, würde da also für mich nicht in Frage kommen (Bin doch schon ein wenig älter ;) ).
Den Punkt mit dem Aufbaujahr, den ich in NL machen muss, habe ich so noch gar nicht betrachtet, stimme dir da aber voll zu! Denke ich mache mir die nächsten Tage noch mal tiefergehend Gedanken & entscheide mich dann :)

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Ich stand vor der selben Entscheidung und habe mich jetzt gestern für Mannheim entschieden.
Für MICH gab es mehrere Gründe gegen die RSM bzw. für Mannheim.

  1. Verkürzter Master: Für viele sicher ein Vorteil, allerdings möchte ich in den nächsten zwei Jahren so tief wie möglich in das SCM Thema einsteigen und habe an der RSM halt mehr oder weniger nur ein ganzes Semester an Kursen bevor ich die MA schreiben müsste.
    2: Gestaltungsfreiraum: MMM in dieser Hinsicht einfach unschlagbar. Top Auswahl im Operations Bereich und ordentlich Kurse in Richtung Data Analytics/Science
    3: Auslandsemester: Auch wenn man Holland als Auslandserfahrung deklarieren kann, zieht es mich persönlich dann doch eher weiter weg (Asien, Amerika) und wie du selbst festgestellt hast lässt sich ein Auslandsemester schwer mit dem SCM Master verbinden.

Bin gespannt wofür du dich entscheidet und ob wir vielleicht demnächst zusammen in den Vorlesungen sitzen werden ;)

antworten
WiWi Gast

MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

WiWi Gast schrieb am 01.08.2020:

Ich stand vor der selben Entscheidung und habe mich jetzt gestern für Mannheim entschieden.
Für MICH gab es mehrere Gründe gegen die RSM bzw. für Mannheim.

  1. Verkürzter Master: Für viele sicher ein Vorteil, allerdings möchte ich in den nächsten zwei Jahren so tief wie möglich in das SCM Thema einsteigen und habe an der RSM halt mehr oder weniger nur ein ganzes Semester an Kursen bevor ich die MA schreiben müsste.
    2: Gestaltungsfreiraum: MMM in dieser Hinsicht einfach unschlagbar. Top Auswahl im Operations Bereich und ordentlich Kurse in Richtung Data Analytics/Science
    3: Auslandsemester: Auch wenn man Holland als Auslandserfahrung deklarieren kann, zieht es mich persönlich dann doch eher weiter weg (Asien, Amerika) und wie du selbst festgestellt hast lässt sich ein Auslandsemester schwer mit dem SCM Master verbinden.

Bin gespannt wofür du dich entscheidet und ob wir vielleicht demnächst zusammen in den Vorlesungen sitzen werden ;)

Habe deinen Post leider viel zu spät gesehen! Habe mich auch für Mannheim entschieden, aus genau den gleichen Gründen wie du es getan hast :) ggf. können wir uns ja mal privat austauschen?

antworten

Artikel zu SCM

Kosteneffizienz in der Supply Chain durch modernes Behältermanagement

Das typische Schild der Firma Aurora an einem hohen Betongebäude.

Im Sinne moderner Unternehmensstrategien achten Firmen heutzutage darauf, jeden Bereich ihrer Struktur auf Rationalität und Effizienz hin abzuklopfen, um ihren Umsatz zu steigern. Bei Betrieben, die Rohstoffe zur Weiterverarbeitung heranschaffen müssen oder die ihre Produkte zur Weiterverarbeitung sowie zur Lieferung an die Endkunden transportieren, spielt die Supply Chain (= Lieferkette) eine herausragende Rolle.

Camelot Innovation Award 2013

Camelot Value-Chain Thesis-Award 2013

Die Strategieberatung Camelot Management Consultants vergibt zum dritten Mal den Camelot Innovative Value Chain Thesis Award. Der Preis zeichnet besonders innovative Abschlussarbeiten rund um die Themen Logistik, Supply Chain oder Value Chain aus. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2013.

BME SCM-Studie 2011 - Supply Chain Management fehlt strategische Früherkennung

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Nur ein Fünftel der Unternehmen nutzt geeignete Mittel und Methoden, um Veränderungen in Beschaffungs- und Absatzmärkten frühzeitig zu erkennen. Das ist das zentrale Ergebnis einer gemeinsamen Studie von Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (BME), Wassermann AG und der Hochschule München zu Komplexität im Supply Chain Management.

Einkäufer bei Maschinenbauern kaum in Produktion eingebunden

47 Prozent der Einkaufsabteilungen deutscher Maschinenbauer sind kaum oder gar nicht in die Produktion mit eingebunden, 50 Prozent der Einkäufer sitzen nicht regelmäßig mit den Entwicklern am Tisch und vergeben so die Chance, in der Frühphase der Produktentwicklung die kostenoptimalen Waren zu ermitteln.

Neuer Master-Studiengang »Supply Chain Management«

Master-Studiengang Supply-Chain Management

Ab Januar 2009 bietet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda den weiterbildenden Master-Studiengang Supply-Chain Management an. Er richtet sich sowohl an Führungskräfte in Logistikunternehmen wie auch an jene in Handels- und Industrieunternehmen.

Lernkarten: Supply Chain Management: ECR

Supply Chain Management ECR

WiWi-TReFF zum Ausschneiden: Unsere Lernkarten könnt ihr ausdrucken und auf Karteikarten kleben.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Campus der Universität von Oxford in England.

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Auslandsaufenthalte: Ein Sudenten im Auslandssemster in England an einer U-Bahn-Station in London.

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

Antworten auf MMM (SCM/Operations Schwerpunkt) vs. RSM SCM Master

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9 Beiträge

Diskussionen zu SCM

3 Kommentare

Vergleich UB

WiWi Gast

Schau dir doch mal an was die jeweiligen Buden an Referenzen haben. In welche Branche willst du später einen Fuß reinbekommen?! ...

Weitere Themen aus Masterstudium im Ausland