DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.WP

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Hallo.

Wie schaut der erste Tag des Praktikums in der WP aus? Habe nur die Info um 9:30 zu erscheinen.

  • Irgendetwas mitnehmen (Essen, Trinken?) oder kann ich mich auf eine Kantine verlassen?
  • Wird man am ersten Tag direkt irgendwo zum Mandanten hingeschickt?
  • Erlernt man am ersten Tag den Umgang mit der Prüfungssoftware?
  • Lernt man ausschließlich die Kollegen kennen?
  • Wird der erste Tag bereits klassisch bis 18 Uhr gehen?

Mir geht es explizit um den ersten Tag, ich mache mich da etwas Kirre. Ich möchte jedoch optimal vorbereitet sein und wissen was auf mich zu kommt. Wäre super, wenn jemand seine Erfahrungen teilen könnte.

Vielen Dank.

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Du solltest dich auf jeden Fall mal schleunigst entspannen.

Irgendetwas mitnehmen (Essen, Trinken?) oder kann ich mich auf eine Kantine verlassen?
Entweder Kantine oder ihr geht essen

Wird man am ersten Tag direkt irgendwo zum Mandanten hingeschickt?
Unwahrscheinlich

Erlernt man am ersten Tag den Umgang mit der Prüfungssoftware?
Nein, maximal wird es dir mal gezeigt

Lernt man ausschließlich die Kollegen kennen?
Glaubst du dass dich eine Personalerin an die Hand nimmt und dir jeden einzelnen Kollegen am Standort vorstellt?

Wird der erste Tag bereits klassisch bis 18 Uhr gehen?
Woher soll das hier irgendeiner wissen ?

Mach dich locker

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Ich war vor meinem ersten Tag auch sehr aufgeregt, das hat sich aber recht schnell gelegt.

Hab mich morgens am Empfang gemeldet und wurde dann von einer Managerin abgeholt, mit der ich mir auch ein Büro geteilt habe. Wurde dann rumgeführt und habe ein paar Kollegen kennengelernt, mit denen ich dann die Tage darauf beim Mandanten war. Der Großteil des Tages wurde aber damit verbracht, die Reisekostenrichtlinie, Zeiterfassung & Co. zu erläutern. Um 15 Uhr durfte ich dann abhauen.

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Puuh mein erster Tag eines Praktikums verlief nicht so reibungslos.
Da ich nicht an einem 15 . oder 01. meinen ersten Arbeitstag hatte, hätte sich der zuständige Manager darum kümmern müssen, dass ich empfangen werde und meine Betriebsmittel erhalte. Dies hat er leider nicht getan. So kam ich an meinem ersten Arbeitstag nervös in der zentrale an und niemand wusste von mir. Nachdem die Empfangsdame sich ohne positives Ergebnis durch die HR Abteilung durchtelefoniert hatte, wurde ich erstmal von einem Senior Consultant abgeholt, der mich aber auch nicht erwartet hatte und nicht so recht wusste, was er mit mir anfangen sollte. Leider hatte er auch keine Zeit, sich mit mir um die IT zu kümmern, also hat man mir einen anderen Praktikanten zur Seite gestellt, und er ist mit mir Zur IT-Abteilung und Co gegangen. Nach erneuten Telefonaten zwischen meinem Manager und den HR Leuten bezüglich Genehmigungen usw. hatte ich dann gegen 16 Uhr auch meinen Laptop. Konnte den dann erstmal ohne Hilfe einrichten und habe dann bereits den nächsten Anruf, mit der ersten Aufgabe bekommen, an der ich grandios gescheitert bin.

Im Endeffekt wollte ich nach diesem Chaos Tag einfach nur noch nach Hause, war total durch den Wind und konnte mich nicht auf die Aufgabe konzentrieren. War dann im Endeffekt bis 21 Uhr an meinem ersten tag da und auf dem Heimweg wurde mit dem Gedanken gespielt, nach einer Woche das Praktikum abzubrechen. Gott sei dank, wurde es in den nächsten 6 Monaten dann noch noch richtig gut und ich konnte sehr viel mitnehmen und lernen und es sieht super im Lebenslauf aus!

Was lernen wir daraus? Es werden hohe Anforderungen an deine Fähigkeiten udn deine Eigenständigkeit gesetzt aber man gewöhnt sich daran und sollte die Chance nutzen!

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Hallo.

Wie schaut der erste Tag des Praktikums in der WP aus? Habe nur die Info um 9:30 zu erscheinen.

  • Irgendetwas mitnehmen (Essen, Trinken?) oder kann ich mich auf eine Kantine verlassen?
  • Wird man am ersten Tag direkt irgendwo zum Mandanten hingeschickt?
  • Erlernt man am ersten Tag den Umgang mit der Prüfungssoftware?
  • Lernt man ausschließlich die Kollegen kennen?
  • Wird der erste Tag bereits klassisch bis 18 Uhr gehen?

Mir geht es explizit um den ersten Tag, ich mache mich da etwas Kirre. Ich möchte jedoch optimal vorbereitet sein und wissen was auf mich zu kommt. Wäre super, wenn jemand seine Erfahrungen teilen könnte.

Vielen Dank.

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Hallöchen,

mir wurde zu meinem ersten Tag bei KPMG (prüfungsnahe Beratung) gesagt, dass es eine Art Kickoff in München gibt an dem alle Einsteiger wohl zusammen kommen. Da sollen Sachen wie Stundenberechnung etc. erklärt werden also geht es noch nicht zum Mandanten. Denke es ist bei WP ähnlich.

Bei mir geht es erst ab Oktober los also leider keine genaueren Infos

VG

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Du wirst von sowas schon aus der Bahn gebracht? Mein erster Tag im Industrie Unternehmen saß ich nach einer kleinen generellen Einweisung für alle Neuen ne Stunde am Empfang, weil niemand erreicht wurde. Letztendlich war dann eine einzige Kollegin da, die aber auch wieder weiter musste und mich dann schnell bei anderen unterbekommen hat. Ich hatte erst am 3. Tag einen Leihlaptop bekommen und erst in meiner zweiten Woche meine Kollegen kennengelernt, weil alle auf Geschäftsreise waren oder krank... Wir sind 9 Leute.

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Puuh mein erster Tag eines Praktikums verlief nicht so reibungslos.
Da ich nicht an einem 15 . oder 01. meinen ersten Arbeitstag hatte, hätte sich der zuständige Manager darum kümmern müssen, dass ich empfangen werde und meine Betriebsmittel erhalte. Dies hat er leider nicht getan. So kam ich an meinem ersten Arbeitstag nervös in der zentrale an und niemand wusste von mir. Nachdem die Empfangsdame sich ohne positives Ergebnis durch die HR Abteilung durchtelefoniert hatte, wurde ich erstmal von einem Senior Consultant abgeholt, der mich aber auch nicht erwartet hatte und nicht so recht wusste, was er mit mir anfangen sollte. Leider hatte er auch keine Zeit, sich mit mir um die IT zu kümmern, also hat man mir einen anderen Praktikanten zur Seite gestellt, und er ist mit mir Zur IT-Abteilung und Co gegangen. Nach erneuten Telefonaten zwischen meinem Manager und den HR Leuten bezüglich Genehmigungen usw. hatte ich dann gegen 16 Uhr auch meinen Laptop. Konnte den dann erstmal ohne Hilfe einrichten und habe dann bereits den nächsten Anruf, mit der ersten Aufgabe bekommen, an der ich grandios gescheitert bin.

Im Endeffekt wollte ich nach diesem Chaos Tag einfach nur noch nach Hause, war total durch den Wind und konnte mich nicht auf die Aufgabe konzentrieren. War dann im Endeffekt bis 21 Uhr an meinem ersten tag da und auf dem Heimweg wurde mit dem Gedanken gespielt, nach einer Woche das Praktikum abzubrechen. Gott sei dank, wurde es in den nächsten 6 Monaten dann noch noch richtig gut und ich konnte sehr viel mitnehmen und lernen und es sieht super im Lebenslauf aus!

Was lernen wir daraus? Es werden hohe Anforderungen an deine Fähigkeiten udn deine Eigenständigkeit gesetzt aber man gewöhnt sich daran und sollte die Chance nutzen!

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Also ich lerne aus deiner Geschichte eher, dass dein damaliger AG verdammt unorganisiert war, vielmehr eigentlich nicht. :-)

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Puuh mein erster Tag eines Praktikums verlief nicht so reibungslos.
Da ich nicht an einem 15 . oder 01. meinen ersten Arbeitstag hatte, hätte sich der zuständige Manager darum kümmern müssen, dass ich empfangen werde und meine Betriebsmittel erhalte. Dies hat er leider nicht getan. So kam ich an meinem ersten Arbeitstag nervös in der zentrale an und niemand wusste von mir. Nachdem die Empfangsdame sich ohne positives Ergebnis durch die HR Abteilung durchtelefoniert hatte, wurde ich erstmal von einem Senior Consultant abgeholt, der mich aber auch nicht erwartet hatte und nicht so recht wusste, was er mit mir anfangen sollte. Leider hatte er auch keine Zeit, sich mit mir um die IT zu kümmern, also hat man mir einen anderen Praktikanten zur Seite gestellt, und er ist mit mir Zur IT-Abteilung und Co gegangen. Nach erneuten Telefonaten zwischen meinem Manager und den HR Leuten bezüglich Genehmigungen usw. hatte ich dann gegen 16 Uhr auch meinen Laptop. Konnte den dann erstmal ohne Hilfe einrichten und habe dann bereits den nächsten Anruf, mit der ersten Aufgabe bekommen, an der ich grandios gescheitert bin.

Im Endeffekt wollte ich nach diesem Chaos Tag einfach nur noch nach Hause, war total durch den Wind und konnte mich nicht auf die Aufgabe konzentrieren. War dann im Endeffekt bis 21 Uhr an meinem ersten tag da und auf dem Heimweg wurde mit dem Gedanken gespielt, nach einer Woche das Praktikum abzubrechen. Gott sei dank, wurde es in den nächsten 6 Monaten dann noch noch richtig gut und ich konnte sehr viel mitnehmen und lernen und es sieht super im Lebenslauf aus!

Was lernen wir daraus? Es werden hohe Anforderungen an deine Fähigkeiten udn deine Eigenständigkeit gesetzt aber man gewöhnt sich daran und sollte die Chance nutzen!

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Puuh mein erster Tag eines Praktikums verlief nicht so reibungslos.
Da ich nicht an einem 15 . oder 01. meinen ersten Arbeitstag hatte, hätte sich der zuständige Manager darum kümmern müssen, dass ich empfangen werde und meine Betriebsmittel erhalte. Dies hat er leider nicht getan. So kam ich an meinem ersten Arbeitstag nervös in der zentrale an und niemand wusste von mir. Nachdem die Empfangsdame sich ohne positives Ergebnis durch die HR Abteilung durchtelefoniert hatte, wurde ich erstmal von einem Senior Consultant abgeholt, der mich aber auch nicht erwartet hatte und nicht so recht wusste, was er mit mir anfangen sollte. Leider hatte er auch keine Zeit, sich mit mir um die IT zu kümmern, also hat man mir einen anderen Praktikanten zur Seite gestellt, und er ist mit mir Zur IT-Abteilung und Co gegangen. Nach erneuten Telefonaten zwischen meinem Manager und den HR Leuten bezüglich Genehmigungen usw. hatte ich dann gegen 16 Uhr auch meinen Laptop. Konnte den dann erstmal ohne Hilfe einrichten und habe dann bereits den nächsten Anruf, mit der ersten Aufgabe bekommen, an der ich grandios gescheitert bin.

Im Endeffekt wollte ich nach diesem Chaos Tag einfach nur noch nach Hause, war total durch den Wind und konnte mich nicht auf die Aufgabe konzentrieren. War dann im Endeffekt bis 21 Uhr an meinem ersten tag da und auf dem Heimweg wurde mit dem Gedanken gespielt, nach einer Woche das Praktikum abzubrechen. Gott sei dank, wurde es in den nächsten 6 Monaten dann noch noch richtig gut und ich konnte sehr viel mitnehmen und lernen und es sieht super im Lebenslauf aus!

Was lernen wir daraus? Es werden hohe Anforderungen an deine Fähigkeiten udn deine Eigenständigkeit gesetzt aber man gewöhnt sich daran und sollte die Chance nutzen!

Super putzig geschrieben. Da möchte ich dich direkt knuddeln. Ein echter Herzensmensch <3

antworten
ano nymous

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Haha was hattet ihr denn alle für schlechte Unternehmen.

Vergiss nicht die Schuhe zu putzen und den Füller mit Namensgravur einzupacken.
Am besten solltest du am ersten Tag auch mit dem Porsche vor fahren um einen guten EIndruck zu hinterlassen.

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

ano nymous schrieb am 14.07.2018:

Haha was hattet ihr denn alle für schlechte Unternehmen.

Vergiss nicht die Schuhe zu putzen und den Füller mit Namensgravur einzupacken.
Am besten solltest du am ersten Tag auch mit dem Porsche vor fahren um einen guten EIndruck zu hinterlassen.

Füller muss aber von Mont Blanc sein

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Puuh mein erster Tag eines Praktikums verlief nicht so reibungslos.
Da ich nicht an einem 15 . oder 01. meinen ersten Arbeitstag hatte, hätte sich der zuständige Manager darum kümmern müssen, dass ich empfangen werde und meine Betriebsmittel erhalte. Dies hat er leider nicht getan. So kam ich an meinem ersten Arbeitstag nervös in der zentrale an und niemand wusste von mir. Nachdem die Empfangsdame sich ohne positives Ergebnis durch die HR Abteilung durchtelefoniert hatte, wurde ich erstmal von einem Senior Consultant abgeholt, der mich aber auch nicht erwartet hatte und nicht so recht wusste, was er mit mir anfangen sollte. Leider hatte er auch keine Zeit, sich mit mir um die IT zu kümmern, also hat man mir einen anderen Praktikanten zur Seite gestellt, und er ist mit mir Zur IT-Abteilung und Co gegangen. Nach erneuten Telefonaten zwischen meinem Manager und den HR Leuten bezüglich Genehmigungen usw. hatte ich dann gegen 16 Uhr auch meinen Laptop. Konnte den dann erstmal ohne Hilfe einrichten und habe dann bereits den nächsten Anruf, mit der ersten Aufgabe bekommen, an der ich grandios gescheitert bin.

Im Endeffekt wollte ich nach diesem Chaos Tag einfach nur noch nach Hause, war total durch den Wind und konnte mich nicht auf die Aufgabe konzentrieren. War dann im Endeffekt bis 21 Uhr an meinem ersten tag da und auf dem Heimweg wurde mit dem Gedanken gespielt, nach einer Woche das Praktikum abzubrechen. Gott sei dank, wurde es in den nächsten 6 Monaten dann noch noch richtig gut und ich konnte sehr viel mitnehmen und lernen und es sieht super im Lebenslauf aus!

Was lernen wir daraus? Es werden hohe Anforderungen an deine Fähigkeiten udn deine Eigenständigkeit gesetzt aber man gewöhnt sich daran und sollte die Chance nutzen!

Super putzig geschrieben. Da möchte ich dich direkt knuddeln. Ein echter Herzensmensch <3

Es ist halt nicht jeder schon seit der 8 Klasse so ein krasser Overperformer wie du. Immerhin mal ein realistischer Einblick

antworten
WiWi Gast

Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Sorry aber mit hohen Anforderungen hat das wenig zu tun. Dein Arbeitgeber hat einfach ein unprofessionelles Onboarding.

Bei MBB wird dir erstmal 2 Tage beigebracht, wie man den Laptop einschaltet und wen man fragen muss, wenn man seine seine Reise umbuchen will bevor man auch nur ein PowerPoint geöffnet hat. Die Anforderungen in den Wochen danach sind dann aber trotzdem hoch.

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Was lernen wir daraus? Es werden hohe Anforderungen an deine Fähigkeiten udn deine Eigenständigkeit gesetzt aber man gewöhnt sich daran und sollte die Chance nutzen!

antworten

Artikel zu WP

Der neue Weg zum Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer müssen das Wirtschaftsprüfungsexamen ablegen.

Bewerbung noch bis Mittwoch, den 15. Juni 2006, möglich: Die Fachhochschulen Osnabrück und Münster haben einen gemeinsamen Master-Studiengang für Wirtschaftsprüfer eingerichtet, der einen Teil der staatlichen Prüfung ersetzt.

Karrierechancen in Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Advisory

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers informiert in diesem Jahr auf zahlreichen Hochschulmessen und Recruiting-Events über die Fachrichtungen »Wirtschaftsprüfung«, »Steuerberatung« und »Advisory«.

Erstes Studium in Wirtschaftsprüfung

Ein Regal mit zahlreichen blauen und grünen Heften.

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) bietet seit 2003 das erste Studium in Wirtschaftsprüfung in Deutschland an. Das achtsemestrige Studium in Wirtschaftsprüfung verbindet Lehrveranstaltungen in BWL, VWL und Jura.

Teildisziplinen der BWL 8: Wirtschaftsprüfung

Rechnungswesen, Controlling, Marketing, Produktion, Logistik, Bankbetriebslehre, Personalwesen, Organisation, Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung,Unternehmensführung, Operation Research

Die Serie stellt die Studienschwerpunkte des Faches Betriebswirtschaftslehre vor. Diese Woche geht es um das Studienfach Wirtschaftsprüfung.

Skript-Tipp: Wirtschaftsprüfung

Ein Parkplatzschild an einer roten Backsteinwand für den Schlaumacher.

So manch gelungenes Skript ist in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt im Skript-Tipp der Woche jeweils einige vor. Diese Woche ein gelungenes Skript Wirtschaftsprüfung.

Berufseinstieg Wirtschaftsprüfung

Nach seinem VWL-Studium schaffte Arndt Schäfer den Start in dieses anspruchsvolle Berufsfeld - mit einem eher durchschnittlichen Abschluss. Ausschlaggebend war eine Zusatzqualifikation: die Banklehre vor dem Studium.

»Join-The-Business-Class.de« - Infos zum Wirtschaftsprüfer-Beruf

Frau, Boss, Chefin, Führungskraft, Managerinnen,

Die Website join-the-business-class.de der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG bietet Studierenden Einblicke in den Beruf der Wirtschaftsprüfer und kuriose Zusammenhänge der Wirtschaft.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Vier Kampfflieger am Himmel.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Antworten auf Erster Tag Praktikum in der WP (BIG 4)

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu WP

8 Kommentare

Praktikum WP Alternativen

WiWi Gast

Einfach bewerben, du bekommst auch nach dem 2. Semester was. Notfalls was unbekannteres. Aber wenn du dann nach dem 4. Semester da ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.