DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeUNHCR

JPO Programm - Auswahlverfahren

Autor
Beitrag
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich für einen Job im JPO-Programm beim UNHCR beworben.
Hat jemand von euch schon mal am JPO-Programm teilgenommen?
Welche Tipps habt ihr für das Bewerbungs/Auswahlverfahren? Wie kann ich mich am besten aus den Auswahlprozess vorbereiten?
Ich freue mich über eure Ratschläge.
Danke

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Würde mich auch sehr interessieren, wenn jemand seine Erfahrungen zu den JPO-Auswahlverfahren teilen könnte.

Besonders interessieren würde mich, wie viele Leute überhaupt circa pro Stelle zum Auswahlverfahren eingeladen werden und wie viele dann von der Auswahlkommission den Organisationen vorgeschlagen werden.

Lieben Dank!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hi ihr beiden,

könnt ihr denn mittlerweile aus eurer Erfahrung berichten wie das Auswahlverfahren abläuft?
Ich wäre euch sehr dankbar für ein paar Infos dazu :)

Viele Grüße & Danke!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hat jmd. für dieses Jahr schon eine Rückmeldung bekommen?

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 11.03.2021:

Hat jmd. für dieses Jahr schon eine Rückmeldung bekommen?

leider nein... denke von morgens bis abends dran. das auswahlverfahren ist so untransparent und unnachvollziehbar, dass es mich wirklich wütend macht

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Das Ausschreibungsverfahren ist bestimmt noch korrupter als bei der FIFA oder IOC. Überall gleich.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 14.03.2021:

Das Ausschreibungsverfahren ist bestimmt noch korrupter als bei der FIFA oder IOC. Überall gleich.

Laut dem Interviewplan für dieses Jahr kann sich die Rückmeldung auch noch in den Mai/Juni ziehen...auf welche Stelle hattet ihr euch denn beworben?

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Ich würde mich freuen wenn ihr ein bisschen was zu eurem Profil schreiben könnt. Ich spiele mit dem Gedanken mich in 1-2 Jahren auch auf das JPO Programm zu bewerben.
Vielen Dank

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

push

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Ich hab mich auf die UNHCR stelle beworben (und ein paar andere die letzten jahre) - die hat als interview den 22.4. angegeben und somit die max späteste rückmeldung kann am 12.4. kommen.
zu meinem background: habe nen LL.M. in internationaler sicherheit, nen B.A. in anthropologie, 3 jahre als Beraterin in Flüchtlingsunterkünften gearbeitet, ein legal internship für UNHCR 8 monate in brüssel gemacht und war als freiwillige in flüchtlingscamps in griechenland und auf ner mittelmeermission. habe bisscher nie etwas auf meine jpo bewerbungen zurückbekommen - außer ein paar monate später immer ne absage. die zuversicht schwindet aber die hoffnung bleibt.. denn dieses jahr passt die stelle so gut, dass ich weinen könnte, haha.
viel erfolg euch allen!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 22.03.2021:

Ich hab mich auf die UNHCR stelle beworben (und ein paar andere die letzten jahre) - die hat als interview den 22.4. angegeben und somit die max späteste rückmeldung kann am 12.4. kommen.
zu meinem background: habe nen LL.M. in internationaler sicherheit, nen B.A. in anthropologie, 3 jahre als Beraterin in Flüchtlingsunterkünften gearbeitet, ein legal internship für UNHCR 8 monate in brüssel gemacht und war als freiwillige in flüchtlingscamps in griechenland und auf ner mittelmeermission. habe bisscher nie etwas auf meine jpo bewerbungen zurückbekommen - außer ein paar monate später immer ne absage. die zuversicht schwindet aber die hoffnung bleibt.. denn dieses jahr passt die stelle so gut, dass ich weinen könnte, haha.
viel erfolg euch allen!

Cooler Lebenslauf, ich drücke Dir die Daumen!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 25.03.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 25.03.2021:

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Kannst du was zu deinem Hintergrund sagen, also bist du eher Wiwi, Politikwissenschaftler, usw.?

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 26.03.2021:

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Kannst du was zu deinem Hintergrund sagen, also bist du eher Wiwi, Politikwissenschaftler, usw.?

Promovierter Volkswirt, Auslandserfahrung im Studium, 2 Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor vor der Promotion. Ich war ein guter Student aber kein Ueberflieger. (Lehrstuhl-)Promotion und Studium an einer Wald-und-Wiesen-Uni in D. Hab Praktika gemacht, allerdings hatte ich vor der JPO-Zeit keinen Bezugspunkt zu IOs oder Ministerien im CV. Mein handwerklichen Faehigkeiten (Empirik, Modellierung etc.) sind aber solide, halten hohen Anspruechen stand und sind nachpruefbar, sprich kein Labersack. Zufaellig habe ich zu 100% auf meine damalige JPO-Stelle gepasst (ohne mich bewusst darauf vorzubereiten).

Aus meiner Erfahrung mit anderen JPOs meines Jahrgangs:

  • Auf richtige Spezialistenstelle (World Meteorological Org.) bewerben sich oft nur sehr wenige Bewerber, manchmal auch nur eine Person.

  • Umso generischer das Anforderungsprofil oder umso verbreiteter die Anforderungen (Wiwis), umso mehr Bewerber. Deshalb finde ich auch nicht, dass das BFIO intransparent ist/war, es gibt aber eine sehr hohe Anzahl an Bewerbern, so dass wirklich nur Leute eingeladen werden, die zu 100% passen.
antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Vielen Dank für den Input.
Erinnerst du dich, wann du ungefähr die Einladung zum Interview bekommen hast? Ging das schnell oder wirklich erst 10 Tage vor dem Termin?

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 26.03.2021:

Vielen Dank für den Input.
Erinnerst du dich, wann du ungefähr die Einladung zum Interview bekommen hast? Ging das schnell oder wirklich erst 10 Tage vor dem Termin?

Hier ich nochmal:

Ich habe mich einem Tag vor Bewerbungsschluss Anfang Februar beworben. Am Tag danach habe ich eine Bestaetigung der Bewerbung bekommen. Die Einladung zum Interview gab es ca. 7 Wochen spaeter. Das Interview war 4 Wochen nach der Einladungsemail zum Interview.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 22.03.2021:

Ich hab mich auf die UNHCR stelle beworben (und ein paar andere die letzten jahre) - die hat als interview den 22.4. angegeben und somit die max späteste rückmeldung kann am 12.4. kommen.
zu meinem background: habe nen LL.M. in internationaler sicherheit, nen B.A. in anthropologie, 3 jahre als Beraterin in Flüchtlingsunterkünften gearbeitet, ein legal internship für UNHCR 8 monate in brüssel gemacht und war als freiwillige in flüchtlingscamps in griechenland und auf ner mittelmeermission. habe bisscher nie etwas auf meine jpo bewerbungen zurückbekommen - außer ein paar monate später immer ne absage. die zuversicht schwindet aber die hoffnung bleibt.. denn dieses jahr passt die stelle so gut, dass ich weinen könnte, haha.
viel erfolg euch allen!

Hallo, hast du mittlerweile eine Rückmeldung erhalten? Habe mich auch auf die Stelle beworben und warte noch immer auf eine Reaktion.. Danke!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 08.04.2021:

Ich hab mich auf die UNHCR stelle beworben (und ein paar andere die letzten jahre) - die hat als interview den 22.4. angegeben und somit die max späteste rückmeldung kann am 12.4. kommen.
zu meinem background: habe nen LL.M. in internationaler sicherheit, nen B.A. in anthropologie, 3 jahre als Beraterin in Flüchtlingsunterkünften gearbeitet, ein legal internship für UNHCR 8 monate in brüssel gemacht und war als freiwillige in flüchtlingscamps in griechenland und auf ner mittelmeermission. habe bisscher nie etwas auf meine jpo bewerbungen zurückbekommen - außer ein paar monate später immer ne absage. die zuversicht schwindet aber die hoffnung bleibt.. denn dieses jahr passt die stelle so gut, dass ich weinen könnte, haha.
viel erfolg euch allen!

Hallo, hast du mittlerweile eine Rückmeldung erhalten? Habe mich auch auf die Stelle beworben und warte noch immer auf eine Reaktion.. Danke!

Nein, leider nicht. Bin ziemlich ratlos was ich besser hätte machen können

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 09.04.2021:

Ich hab mich auf die UNHCR stelle beworben (und ein paar andere die letzten jahre) - die hat als interview den 22.4. angegeben und somit die max späteste rückmeldung kann am 12.4. kommen.
zu meinem background: habe nen LL.M. in internationaler sicherheit, nen B.A. in anthropologie, 3 jahre als Beraterin in Flüchtlingsunterkünften gearbeitet, ein legal internship für UNHCR 8 monate in brüssel gemacht und war als freiwillige in flüchtlingscamps in griechenland und auf ner mittelmeermission. habe bisscher nie etwas auf meine jpo bewerbungen zurückbekommen - außer ein paar monate später immer ne absage. die zuversicht schwindet aber die hoffnung bleibt.. denn dieses jahr passt die stelle so gut, dass ich weinen könnte, haha.
viel erfolg euch allen!

Hallo, hast du mittlerweile eine Rückmeldung erhalten? Habe mich auch auf die Stelle beworben und warte noch immer auf eine Reaktion.. Danke!

Nein, leider nicht. Bin ziemlich ratlos was ich besser hätte machen können

Ja, das ist bitter... Es geht mir ähnlich. Die Stelle hätte perfekt gepasst und ich habe fest mit einer Einladung zum Interview gerechnet :( ...in der nächsten Runde vllt..viel Erfolg weiterhin!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Mir geht es ähnlich, ich habe bereits eine Absage für die Stelle beim ITC erhalten, das Interview findet erst am 10. Mai statt.
Ich erfülle laut Absage nicht die Anforderungen der Stelle, dabei erfülle ich jede der genannten Anforderungen auf dem Papier (präferierte Studienrichtung, sehr gut abgeschlossener Master, 2 Jahre relevante Berufserfahrung, Sprachkenntnisse etc.)
Bin auch ratlos was es braucht, um eingeladen zu werden..viel Erfolg allen weiterhin!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo zusammen,

ich habe mich dieses Jahr zum ersten Mal für das JPO-Programm beworben und habe nun auch eine Einladung zum Auswahlgespräch bekommen (OCHA CBPFS).

Mich würde jetzt natürlich interessieren, worauf ich mich bei dem Auswahlgespräch einstellen muss. Läuft das wie ein normales Bewerbungsgespräch ab? Gibt es möglw. einen Test/Aufgabe? Wäre sehr dankbar, wenn sich der erfolgreiche JPOler dazu äußern könnte. Soweit ich das verstehe, wird die Auswahl für meine Stelle vom AA durchgeführt.

Da es für die Anderen sicher interessant ist hier auch ein kurzer Überblick zu meinem Background: Ich habe PoWi/Internationale Beziehungen im Bachelor studiert und Menschenrechte u. Humanitäre Hilfe im Master, beides im Ausland. Auch durchaus gute Abschlüsse aber nicht absolute Spitze. Habe darauf bei verschiedenen NGOs auf verschiedenen Positionen in der Zentralafrikanischen Republik, Uganda und zuletzt in Deutschland gearbeitet (ca. 3 Jahre). Die "mind. 2 Jahre Berufserfahrung" sollte man also offenbar schon mitbringen. Ob es für mich dann damit reicht wird sich zeigen. Gehe davon aus, dass andere Bewerber alle sehr gut sein werden.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo zusammen,

ich habe mich dieses Jahr zum ersten Mal für das JPO-Programm beworben und habe nun auch eine Einladung zum Auswahlgespräch bekommen (OCHA CBPFS).

Mich würde jetzt natürlich interessieren, worauf ich mich bei dem Auswahlgespräch einstellen muss. Läuft das wie ein normales Bewerbungsgespräch ab? Gibt es möglw. einen Test/Aufgabe? Wäre sehr dankbar, wenn sich der erfolgreiche JPOler dazu äußern könnte. Soweit ich das verstehe, wird die Auswahl für meine Stelle vom AA durchgeführt.

Da es für die Anderen sicher interessant ist hier auch ein kurzer Überblick zu meinem Background: Ich habe PoWi/Internationale Beziehungen im Bachelor studiert und Menschenrechte u. Humanitäre Hilfe im Master, beides im Ausland. Auch durchaus gute Abschlüsse aber nicht absolute Spitze. Habe darauf bei verschiedenen NGOs auf verschiedenen Positionen in der Zentralafrikanischen Republik, Uganda und zuletzt in Deutschland gearbeitet (ca. 3 Jahre). Die "mind. 2 Jahre Berufserfahrung" sollte man also offenbar schon mitbringen. Ob es für mich dann damit reicht wird sich zeigen. Gehe davon aus, dass andere Bewerber alle sehr gut sein werden.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 25.03.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Hi, danke sehr, dass du dich bereit erklärt hast, die Fragen zu beantworten. Ich hätte die folgenden Fragen: In welcher Sprache findet das Interview statt? Gibt es Tests (spezifische Aufgaben) beim Interview? In welchem Bereich sind diese Tests und in welcher Sprache? Danke sehr für deine Hilfe. Beste Grüße

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Seltsam, ich habe immer noch keine Rückmeldung bzgl meiner Bewerbungen (FAO, ITC) erhalten.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo Alle,

ich teile euren Frust. Habe mich für die Stelle bei der UNODC im Programm Management beworben und leider auch noch keine Rückmeldung erhalten. Interview soll am 28.04. sein. Ich glaube damit ist man raus.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 25.03.2021:

WiWi Gast schrieb am 25.03.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Hi du! Ich bin eingeladen zur 1. Interviewrunde und hätte ein paar Fragen zum Auswahleverfahren. Wie läuft das Interview ab? Ist es auf Englisch oder auf Deutsch? Gibt es eine Aufgabe zu bearbeiten oder sind die Fragen eher inhaltlicher Natur und auf die Stelle bezogen? Wäre dir super dankbar für jeglichen Input und Tipps! :-)

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 16.04.2021:

WiWi Gast schrieb am 25.03.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Hi, danke sehr, dass du dich bereit erklärt hast, die Fragen zu beantworten. Ich hätte die folgenden Fragen: In welcher Sprache findet das Interview statt? Gibt es Tests (spezifische Aufgaben) beim Interview? In welchem Bereich sind diese Tests und in welcher Sprache? Danke sehr für deine Hilfe. Beste Grüße

Genau das würde mich auch interessieren und wäre dankbar für jeglichen Tips und Input zum Ablauf der 1. Interviewrunde! :-)

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 01.05.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Hi du! Ich bin eingeladen zur 1. Interviewrunde und hätte ein paar Fragen zum Auswahleverfahren. Wie läuft das Interview ab? Ist es auf Englisch oder auf Deutsch? Gibt es eine Aufgabe zu bearbeiten oder sind die Fragen eher inhaltlicher Natur und auf die Stelle bezogen? Wäre dir super dankbar für jeglichen Input und Tipps! :-)

Hallo zusammen ich wurde auch zum Interview für die JPO Stelle bei UNEP eingeladen und würde mich auch sehr dafür interessiere , wie das Auswahlverfahren genau abläuft und wie man sich am besten vorbereiten kann? Kann eine*r da mittlerweile schon ein paar Erfahrungen teilen? Danke im Voraus :-)

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Hi du! Ich bin eingeladen zur 1. Interviewrunde und hätte ein paar Fragen zum Auswahleverfahren. Wie läuft das Interview ab? Ist es auf Englisch oder auf Deutsch? Gibt es eine Aufgabe zu bearbeiten oder sind die Fragen eher inhaltlicher Natur und auf die Stelle bezogen? Wäre dir super dankbar für jeglichen Input und Tipps! :-)

Hallo zusammen ich wurde auch zum Interview für die JPO Stelle bei UNEP eingeladen und würde mich auch sehr dafür interessiere , wie das Auswahlverfahren genau abläuft und wie man sich am besten vorbereiten kann? Kann eine*r da mittlerweile schon ein paar Erfahrungen teilen? Danke im Voraus :-)
--

Hallo in die Runde und vor allem an die letzten beiden, deren Interview bestimmt schon stattgefunden hat. Könntet ihr ein bisschen davon berichten? Das wäre spitze! :)

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 18.05.2021:

Das Niveau ist an sich also schon sehr hoch.
Schade, dass der Prozess so intransparent bleibt und es kaum Rückmeldung seitens des BfiO gibt.

Bin Ex-JPOler und jetzt mit unbefristetem Vertrag in einer IO im europäischen Ausland. Beantworte gerne eure Fragen.

Hi du! Ich bin eingeladen zur 1. Interviewrunde und hätte ein paar Fragen zum Auswahleverfahren. Wie läuft das Interview ab? Ist es auf Englisch oder auf Deutsch? Gibt es eine Aufgabe zu bearbeiten oder sind die Fragen eher inhaltlicher Natur und auf die Stelle bezogen? Wäre dir super dankbar für jeglichen Input und Tipps! :-)

Hallo zusammen ich wurde auch zum Interview für die JPO Stelle bei UNEP eingeladen und würde mich auch sehr dafür interessiere , wie das Auswahlverfahren genau abläuft und wie man sich am besten vorbereiten kann? Kann eine*r da mittlerweile schon ein paar Erfahrungen teilen? Danke im Voraus :-)
--

Hallo in die Runde und vor allem an die letzten beiden, deren Interview bestimmt schon stattgefunden hat. Könntet ihr ein bisschen davon berichten? Das wäre spitze! :)

--
Also mein Interview hat mittlerweile stattgefunden. Das hilft für diese Runde wohl keinem mehr, aber vllt profitiert zukünftig jemand davon:

  • der Auswahlprozess fand dieses Jahr nur digital statt und war somit beschränkt auf ein Interview (per Skype), angekündigt waren etwa 45 Minuten, bei mir ging es eher etwas schneller
  • 4 Personen Kommission: zwei vom BFIO, eine Fachperson aus einem ähnlichen Referat im zuständigen Ministerium und eine Person aus dem Fachreferat für die Organisation
  • die Personen haben jeweils Fragen zu "ihren" Bereichen gestellt, die Fragen waren eher abstrakt/allgemein gehalten
  • zu Beginn zwei Fragen zur Motivation, Gründe die für mich sprechen und zum Hintergrund (auf Englisch), anschließend auf Deutsch Fragen zum JPO (warum über das JPO Programm, welcher Mehrwert), dann Fragen zum Fachthema (eher allgemein, Person schien nicht wirklich eine Vorstellung von der Stelle zu haben), dann Fragen zu Teamerfahrungen (kulturelle Vorurteile, Beispielsituation und Umgang damit, Teamkonflikte und Lösungen) - das wars
  • ich hatte mich sehr umfangreich vorbereitet, inkl. genauen Zahlen zum deutschen Engagement in der Organisation, genauen Projekten; das wurde so explizit (leider) gar nicht abgefragt
antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo zusammen!

Hatte mich ebenfalls beworben und wurde für eine JPO Stelle bei der WHO zum Auswahlgespräch eingeladen. Hat denn irgendjemand schon eine Rückmeldung nach dem Verfahren bekommen?

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 06.07.2021:

Hallo zusammen!

Hatte mich ebenfalls beworben und wurde für eine JPO Stelle bei der WHO zum Auswahlgespräch eingeladen. Hat denn irgendjemand schon eine Rückmeldung nach dem Verfahren bekommen?

Hallo an alle,

Habe die gleiche Frage: hat schon jemand nach dem zweiten Interview mit der IO Rückmeldung erhalten? Haben sie euch gesagt wie viele Kandidaten im letzten Schritt konkurrieren?
Danke schon mal!

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 06.07.2021:

Hallo zusammen!

Hatte mich ebenfalls beworben und wurde für eine JPO Stelle bei der WHO zum Auswahlgespräch eingeladen. Hat denn irgendjemand schon eine Rückmeldung nach dem Verfahren bekommen?

Würde mich auch interessieren (Rückmeldung nach Interview mit IO).

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo,
Würde mich total interessieren, ob Du es geschafft hattest? :)

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Hallo zusammen,

ich habe mich dieses Jahr zum ersten Mal für das JPO-Programm beworben und habe nun auch eine Einladung zum Auswahlgespräch bekommen (OCHA CBPFS).

Mich würde jetzt natürlich interessieren, worauf ich mich bei dem Auswahlgespräch einstellen muss. Läuft das wie ein normales Bewerbungsgespräch ab? Gibt es möglw. einen Test/Aufgabe? Wäre sehr dankbar, wenn sich der erfolgreiche JPOler dazu äußern könnte. Soweit ich das verstehe, wird die Auswahl für meine Stelle vom AA durchgeführt.

Da es für die Anderen sicher interessant ist hier auch ein kurzer Überblick zu meinem Background: Ich habe PoWi/Internationale Beziehungen im Bachelor studiert und Menschenrechte u. Humanitäre Hilfe im Master, beides im Ausland. Auch durchaus gute Abschlüsse aber nicht absolute Spitze. Habe darauf bei verschiedenen NGOs auf verschiedenen Positionen in der Zentralafrikanischen Republik, Uganda und zuletzt in Deutschland gearbeitet (ca. 3 Jahre). Die "mind. 2 Jahre Berufserfahrung" sollte man also offenbar schon mitbringen. Ob es für mich dann damit reicht wird sich zeigen. Gehe davon aus, dass andere Bewerber alle sehr gut sein werden.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 26.04.2022:

Hallo,
Würde mich total interessieren, ob Du es geschafft hattest? :)

Hallo zusammen,

ich habe mich dieses Jahr zum ersten Mal für das JPO-Programm beworben und habe nun auch eine Einladung zum Auswahlgespräch bekommen (OCHA CBPFS).

Mich würde jetzt natürlich interessieren, worauf ich mich bei dem Auswahlgespräch einstellen muss. Läuft das wie ein normales Bewerbungsgespräch ab? Gibt es möglw. einen Test/Aufgabe? Wäre sehr dankbar, wenn sich der erfolgreiche JPOler dazu äußern könnte. Soweit ich das verstehe, wird die Auswahl für meine Stelle vom AA durchgeführt.

Da es für die Anderen sicher interessant ist hier auch ein kurzer Überblick zu meinem Background: Ich habe PoWi/Internationale Beziehungen im Bachelor studiert und Menschenrechte u. Humanitäre Hilfe im Master, beides im Ausland. Auch durchaus gute Abschlüsse aber nicht absolute Spitze. Habe darauf bei verschiedenen NGOs auf verschiedenen Positionen in der Zentralafrikanischen Republik, Uganda und zuletzt in Deutschland gearbeitet (ca. 3 Jahre). Die "mind. 2 Jahre Berufserfahrung" sollte man also offenbar schon mitbringen. Ob es für mich dann damit reicht wird sich zeigen. Gehe davon aus, dass andere Bewerber alle sehr gut sein werden.

Nein, es hat offenbar nicht gereicht. Die Fragen waren wie von anderen bereits beschrieben nicht stark an der Stellenbeschreibung orientiert. Ich habe es eher wie ein Abfragen von Wissen empfunden bei dem das Mandat der IO sowie Wissen zu dem Bereich in dem die Stelle angesiedelt ist und die Politik Deutschlands im entsprechenden Bereich wichtiger war als Erfahrungen und Kompetenzen, die zur Stelle passen. Eventuell wird das dann im zweiten Schritt mehr beachtet.
Ich hatte mich letztes Jahr auch auf die zweite Ausschreibung beworben - gleiches Ergebnis. Bei der jetzigen Ausschreibung bin ich wieder zum ersten Interview eingeladen. Wer weiss, vielleicht sind hier alle guten Dinge ja drei.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hallo,

Ich würde gern wissen, wie es bei anderen Bewerbern gelaufen ist. Ich wurde für das erste Interview eingeladen. Leider habe ich heute eine Absage bekommen. Ich bin so enttäuscht und traurig. Ich würde gern mehr wissen über das Auswahlverfahren. Ich wurde im April 34 Jahre alt. Gibt es eine Altersgrenze? Kann ich mich nächstes Jahr noch bewerben?
Vielleicht ein paar Info zu meiner Person. Ich habe mein Gymnasium in einem frankophonen Land in Afrika absolviert. Ich habe in Deutschland einen Bachelor und Master in Business Administration absolviert. Ich habe ca. 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit mit einem unbefristeten Vertrag. Ich spreche fließend Deutsch, English und Französisch.
Besonders interessieren würde mich, wie viele Leute überhaupt circa pro Stelle zum Auswahlverfahren eingeladen werden und wie viele dann von der Auswahlkommission den Organisationen vorgeschlagen werden.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 31.05.2022:

Hallo,

Ich würde gern wissen, wie es bei anderen Bewerbern gelaufen ist. Ich wurde für das erste Interview eingeladen. Leider habe ich heute eine Absage bekommen. Ich bin so enttäuscht und traurig. Ich würde gern mehr wissen über das Auswahlverfahren. Ich wurde im April 34 Jahre alt. Gibt es eine Altersgrenze? Kann ich mich nächstes Jahr noch bewerben?
Vielleicht ein paar Info zu meiner Person. Ich habe mein Gymnasium in einem frankophonen Land in Afrika absolviert. Ich habe in Deutschland einen Bachelor und Master in Business Administration absolviert. Ich habe ca. 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit mit einem unbefristeten Vertrag. Ich spreche fließend Deutsch, English und Französisch.
Besonders interessieren würde mich, wie viele Leute überhaupt circa pro Stelle zum Auswahlverfahren eingeladen werden und wie viele dann von der Auswahlkommission den Organisationen vorgeschlagen werden.

Ehemaliger JPO hier:

Das lässt sich nicht so pauschal sagen und hängt von der Stelle ab. Für Spezialistenstellen (z.B. Physiker für Wettersimulationen) gibt es teilweise keine 3 Bewerber, für andere Stellen (Banker bei der WBG, Entwicklungshilfe etc.) teilweise mehrere hundert Bewerber, wovon viele ein oft sehr gutes und passendes Profil haben. Interviewed werden vielleicht 10-20 Bewerber. Der IO werden, wenn es viele Beweerber sind, so um die 5 Leute vorgeschlagen.

Man sollte sich auch klar sein, dass das jeweils zuständige Fachministerium von Stelle zu Stelle unterschiedlich ist und sich schon deshalb keine allgemeingültigen Aussagen treffen lassen.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Danke für deine Rückmeldung ;)
Wegen der Altersgrenze weißt du, ob man sich noch mit 35 bewerben kann? Oder ist es schon zu spät? Was war das durchschnittliche Alter der JPOs damals als du an dem Programm teilgenommen hast?
Viele Grüße ;)

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 01.06.2022:

Danke für deine Rückmeldung ;)
Wegen der Altersgrenze weißt du, ob man sich noch mit 35 bewerben kann? Oder ist es schon zu spät? Was war das durchschnittliche Alter der JPOs damals als du an dem Programm teilgenommen hast?
Viele Grüße ;)

Ehemaliger JPO hier:

Ob es eine Altersgrenze gibt weiß ich nicht. Die meisten waren so um die 30, der eine oder andere auch schon Mitte/Ende 30 oder Mitte 20. Alter ist an sich kein Kriterium, es zählt nur die Qualifikation.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 01.06.2022:

Danke für deine Rückmeldung ;)
Wegen der Altersgrenze weißt du, ob man sich noch mit 35 bewerben kann? Oder ist es schon zu spät? Was war das durchschnittliche Alter der JPOs damals als du an dem Programm teilgenommen hast?
Viele Grüße ;)

Eine kurze Antwort dazu auch von mir: Bei Info Events hatte ich diese Frage gestellt - Es gibt keine Altersgrenze, allerdings ist das Angebot als "Einstieg" in die IO gedacht und mit mehrjähriger Berufs- oder z.T. schon Führungserfahrung könnte es irgendwann einfach nicht mehr passen. Ein JPO ist ja P2 nach der UN Einstufung und mit mehr Erfahrung könntest du irgendwann höher einsteigen P3, P4 etc.

Dies war nur die Rückantwort auf meine Frage. Ich war nie ein JPO.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Hi zusammen :)

Ich habe es bis zum interview mit der IO geschafft und warte noch immer auf eine Rückmeldung. Weiß jemand wie lange es dauert bis man das Ergebnis erfährt? Und werden die Zusage und Absagen gleichzeitig kommuniziert? Ich hab es so verstanden dass sich das BFIO dann meldet. Das Warten fällt schwer! ;)

WiWi Gast schrieb am 07.06.2022:

Danke für deine Rückmeldung ;)
Wegen der Altersgrenze weißt du, ob man sich noch mit 35 bewerben kann? Oder ist es schon zu spät? Was war das durchschnittliche Alter der JPOs damals als du an dem Programm teilgenommen hast?
Viele Grüße ;)

Ehemaliger JPO hier:

Ob es eine Altersgrenze gibt weiß ich nicht. Die meisten waren so um die 30, der eine oder andere auch schon Mitte/Ende 30 oder Mitte 20. Alter ist an sich kein Kriterium, es zählt nur die Qualifikation.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

WiWi Gast schrieb am 13.07.2022:

Hi zusammen :)

Ich habe es bis zum interview mit der IO geschafft und warte noch immer auf eine Rückmeldung. Weiß jemand wie lange es dauert bis man das Ergebnis erfährt? Und werden die Zusage und Absagen gleichzeitig kommuniziert? Ich hab es so verstanden dass sich das BFIO dann meldet. Das Warten fällt schwer! ;)

WiWi Gast schrieb am 07.06.2022:

Danke für deine Rückmeldung ;)
Wegen der Altersgrenze weißt du, ob man sich noch mit 35 bewerben kann? Oder ist es schon zu spät? Was war das durchschnittliche Alter der JPOs damals als du an dem Programm teilgenommen hast?
Viele Grüße ;)

Ehemaliger JPO hier:

Ob es eine Altersgrenze gibt weiß ich nicht. Die meisten waren so um die 30, der eine oder andere auch schon Mitte/Ende 30 oder Mitte 20. Alter ist an sich kein Kriterium, es zählt nur die Qualifikation.

Mein JPO ist mehr als 10J her, aber damals hat es vom Interview mit dem BFIO bis zur Einladung zum Interview mit der IO so um die 6 Wochen gedauert.

antworten
WiWi Gast

JPO Programm - Auswahlverfahren

Ich habe am Auswahlverfahren 2022 teilgenommen und die Stelle bekommen.

Ich hatte mich bereits fünf Mal beworben und erst beim fünften Mal hat es geklappt. Die ersten beiden Male wurde ich nicht eingeladen und bei den letzten drei Malen habe ich es in die letzte Runde geschafft.

Interview deutsche Seite: Ist eher fact-based. Man sollte alles über die Organisation wissen und generell über die UN (wie ist die UN aufgebaut, wieso hat Deutschland Interesse, wie viel zahlt Deutschland in die UN, wie finanziert Deutschland die genaue UN Organisation und wvl.). Man sollte die deutsche Entwicklungszusammenarbeit Politik kennen und das Interesse des Ministeriums. Man sollte hier auch auf Fragen vorbereitet sein wie wer der deutsche höchste UN Mitarbeiter heißt etc.

Im zweiten Interview war es eher technisch/fachlich: Arbeitserfahrung, fachliches Verständnis aller relevanten Themen in den ToRs. Seit bereit Beispiele zu geben.

LG

antworten

Artikel zu UNHCR

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“ 2022

Dresden

Am 12. April 2022 startet das studien- und berufsbegleitende Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 9-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende, Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 15. März 2022 möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer übernehmen während des dreijährigen Programms Aufgaben aus dem Geschäftsalltag und werden auch im Ausland eingesetzt. Dabei stehen Ihnen hochrangige Manager als Mentoren zur Seite.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Trainees verdienen durchschnittlich 42.600 Euro im ersten Jahr

Meeting, Konferenzraum,

Traineeprogramme werden für die Rekrutierung und Entwicklung von Nachwuchstalenten immer wichtiger: Bereits 78 Prozent der deutschen Mittelständler und Konzerne bieten im Rahmen ihres quartären Ausbildungsangebots solche Programme für Wirtschaftswissenschaftler an.

Trainee-Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Das Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone bietet Diplom- und Masterabsolventen einer Universität oder Business-School am 19. und 20. Juni 2009 auf der Hirschburg in Königswinter Gelegenheit, das Challenger Traineeprogramm und zukünftige Kollegen kennen zu lernen.

Internationales Sales-Traineeprogramm von Cisco

Deutsch-russisches Doppel-Master-Programm Internationale Beziehungen

Das Sales Associate Program von Cisco bildet Absolventen zum Associate Sales Representative oder Associate System Engineer aus. Die Bewerbungsfrist für das Programm im Sommer endet am 5. März 2009.

Antworten auf JPO Programm - Auswahlverfahren

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 44 Beiträge

Weitere Themen aus Traineeprogramme