DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeDaimler

INspire - the Leaders Lab

Autor
Beitrag
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Was haltet ihr von dem neuen Trainee-Programm von Daimler?
Soll jetzt deutlich exklusiver sein mit nur 40 Stellen pro Jahr und anschließend sehr zügiger Entwicklung zum Teamleiter.

CAReer hatte ja eher den Ruf ein Luxus-Direkteinstiegsprogramm zu sein da pro Jahr um die 300 Leute eingestellt wurden.
https://www.daimler.com/career/graduates/inspire/

Denkt ihr es lohnt sich sich dort zu bewerben wenn man ein Top Profil hat? Oder würdet ihr es zuerst bei UB bzw. in anderen Unternehmen versuchen?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Da das Ganze sehr neu ist wird dir keiner viel Sagen können. Aber klingt vielversprechend.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Weiß jemand zufällig wann neue Stellen (für CAreer) wieder ausgestellt werden?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 17.02.2018:

Weiß jemand zufällig wann neue Stellen (für CAreer) wieder ausgestellt werden?

CAReer wurde eingestellt. Also werden auch keine Stellen mehr ausgeschrieben

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ahwas, das ist traurig..

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 17.02.2018:

Ahwas, das ist traurig..

Ich denke dafür wird es demnächst wieder mehr Direkteinstiegsstellen geben. Und sie werden mit sowas wie CAReer light aufgepimpt.

CAReer hatte am Ende echt kaum noch etwas mit gezielter Führungskräfteentwicklung zu tun auch wenn es von der HR in diese Richtung gepusht wurde. Kein Mensch braucht jedes Jahr 300 überambitionierte junge Teamleiteranwärter. Das ist einfach zu viel. Es gibt ja auch noch leute die auf dem "normalen" wege sich hocharbeiten und um die gleichen Stellen kämpfen.

Mal schauen...

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Dnake für die Info. Dann drücken wir mal die Daumen

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hört sich richtig gut an, werde mich bewerben. Hatte Daimler schon von der Liste meiner Wunscharbeitgeber gestrichen.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

So viel Marketing-Bullshit da auch stehen mag, so nichtssagend ist es. Kleine Kostprobe:

"The INspire program targets future leaders who consider teamwork not just an empty workplace buzzword but rather a key concept to get the workplace buzzing. We search for solution-oriented pioneers who are driven by the ambition to perform, even if that means leaving the trodden path and pushing boundaries. We will also take a look beneath the surface and see whether you share our passion for the future of mobility.
Are you an authentic and persuasive spirit with a holistic and digital mindset who can INspire a team to give their best? Do you feel at home with our game changing Leadership 2020 agenda? And more than anything: Are you willing to lead and take management responsibility right off the bat?"

Dazu dann diese peinlichen Symbolbilder. Auf einem stehen 3 junge Menschen zusammen, malen eine Glaswand mit sinnlosen Pfeilen und Symbolen voll und grinsen dabei.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Verstehe dein Problem nicht? Genau so sieht mein Arbeitsalltag aus..

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

So viel Marketing-Bullshit da auch stehen mag, so nichtssagend ist es. Kleine Kostprobe:

"The INspire program targets future leaders who consider teamwork not just an empty workplace buzzword but rather a key concept to get the workplace buzzing. We search for solution-oriented pioneers who are driven by the ambition to perform, even if that means leaving the trodden path and pushing boundaries. We will also take a look beneath the surface and see whether you share our passion for the future of mobility.
Are you an authentic and persuasive spirit with a holistic and digital mindset who can INspire a team to give their best? Do you feel at home with our game changing Leadership 2020 agenda? And more than anything: Are you willing to lead and take management responsibility right off the bat?"

Dazu dann diese peinlichen Symbolbilder. Auf einem stehen 3 junge Menschen zusammen, malen eine Glaswand mit sinnlosen Pfeilen und Symbolen voll und grinsen dabei.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Gibt es jemanden der in diesem Programm ist und etwas dazu aus eigener Erfahrung sagen kann?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Das Programm wird dieses Jahr zum ersten Mal geöffnet und dementsprechend wird es noch niemanden geben, der in diesem Programm ist!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Kann jemand schon was zu den Online-Tests oder Video-Interviews sagen?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Wann wäre denn Einstiegszeitpunkt?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Wie kommst du auf die 40 Stellen?

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

Was haltet ihr von dem neuen Trainee-Programm von Daimler?
Soll jetzt deutlich exklusiver sein mit nur 40 Stellen pro Jahr und anschließend sehr zügiger Entwicklung zum Teamleiter.

CAReer hatte ja eher den Ruf ein Luxus-Direkteinstiegsprogramm zu sein da pro Jahr um die 300 Leute eingestellt wurden.
https://www.daimler.com/career/graduates/inspire/

Denkt ihr es lohnt sich sich dort zu bewerben wenn man ein Top Profil hat? Oder würdet ihr es zuerst bei UB bzw. in anderen Unternehmen versuchen?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Wer hat das Programm absolviert und kann was sagen??

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Seriously? Du willst wissen wer das Programm das vor einem Monat erföffnet wurde absolviert hat?

Naja, evtl. meldet sich ja Marty McFly aus Zurück aus der Zukunft.

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Wer hat das Programm absolviert und kann was sagen??

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Der Einstiegszeitpunkt ist laut Bewerberportal (man bekommt Zugriff wenn man das Onlineassessment absolvieren soll) flexibel. Ansonsten steht da noch, dass es wohl einige Stationen im Ausland gibt. Aber keine konkreten Infos.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Der Einstiegszeitpunkt ist laut Bewerberportal (man bekommt Zugriff wenn man das Onlineassessment absolvieren soll) flexibel. Ansonsten steht da noch, dass es wohl einige Stationen im Ausland gibt. Aber keine konkreten Infos.

Hast du oder irgendwer sonst hier schon den online test absolviert und kann einen kleinen Einblick geben, was so dran kommt?

Antwort nach dem online test bekommt man wohl dann erst nach dem 22.4. oder?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Der Einstiegszeitpunkt ist laut Bewerberportal (man bekommt Zugriff wenn man das Onlineassessment absolvieren soll) flexibel. Ansonsten steht da noch, dass es wohl einige Stationen im Ausland gibt. Aber keine konkreten Infos.

Hast du oder irgendwer sonst hier schon den online test absolviert und kann einen kleinen Einblick geben, was so dran kommt?

Antwort nach dem online test bekommt man wohl dann erst nach dem 22.4. oder?

Test dauert ca 2 Stunden dann noch das video interview on tops. Kannst doch den Probetest im portal machen, der tatsächliche ist dann auch so aufgebaut. Nichts wirklich schweres, aber es kommt ja immer gut drauf an wie die Konkurrenz abschneidet. Ich drück dir in jedem Fall die Daumen!
Hat jemand schon das video interview gemacht und wäre so nett seine/ihre Erfahrungen zu schildern?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hallo,

hat einer den Online-Test schon gemacht und könnte genauer erläutern, was drankommt? Zumindest die Themenbereiche. Bei den Testfragen habe ich immer volle Punktzahl mittlerweile, bin mir aber unsicher, ob allgemeine Fragen zu Daimler oder Automobilbranche gestellt werden.

Vielen Dank

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Es ist nicht groß anders, nicht verrückt machen lassen.
Ich gehe sowieso davon aus, dass der Test nicht zu viel Aussagekraft hat man muss ihn nur halbwegs ordentlich bestehen, danach wird dein Lebenslauf wohl an passende Abteilungen weitergeleitet und die wählen dann aus wer eingeladen wird. Das Interview dürfte wohl am meisten Einfluss haben, versucht es einfach - wer da komplett verspannt reingeht, für den wird das sowieso nix.
Für die Tests braucht man kein Autowissen, wer das nicht hat sollte sich aber überlegen ob ein deutscher Autobauer wirklich das richtige für ihn ist...

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 31.03.2018:

Es ist nicht groß anders, nicht verrückt machen lassen.
Ich gehe sowieso davon aus, dass der Test nicht zu viel Aussagekraft hat man muss ihn nur halbwegs ordentlich bestehen, danach wird dein Lebenslauf wohl an passende Abteilungen weitergeleitet und die wählen dann aus wer eingeladen wird. Das Interview dürfte wohl am meisten Einfluss haben, versucht es einfach - wer da komplett verspannt reingeht, für den wird das sowieso nix.
Für die Tests braucht man kein Autowissen, wer das nicht hat sollte sich aber überlegen ob ein deutscher Autobauer wirklich das richtige für ihn ist...

Vielen Dank für die Antwort! Denke, dass der Test gut zu meistern ist. Autowissen ist natürlich vorhanden- musste zum Beispiel vor ein paar Jahren bei einem Test mehr als 10 verschiedene Autovarianten nennen können..

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 31.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.03.2018:

Es ist nicht groß anders, nicht verrückt machen lassen.
Ich gehe sowieso davon aus, dass der Test nicht zu viel Aussagekraft hat man muss ihn nur halbwegs ordentlich bestehen, danach wird dein Lebenslauf wohl an passende Abteilungen weitergeleitet und die wählen dann aus wer eingeladen wird. Das Interview dürfte wohl am meisten Einfluss haben, versucht es einfach - wer da komplett verspannt reingeht, für den wird das sowieso nix.
Für die Tests braucht man kein Autowissen, wer das nicht hat sollte sich aber überlegen ob ein deutscher Autobauer wirklich das richtige für ihn ist...

Vielen Dank für die Antwort! Denke, dass der Test gut zu meistern ist. Autowissen ist natürlich vorhanden- musste zum Beispiel vor ein paar Jahren bei einem Test mehr als 10 verschiedene Autovarianten nennen können..

Naja, das sollte auch jemand beantworten können, der sich nicht wirklich für die Autoindustrie interessiert :D

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Der Einstiegszeitpunkt ist laut Bewerberportal (man bekommt Zugriff wenn man das Onlineassessment absolvieren soll) flexibel. Ansonsten steht da noch, dass es wohl einige Stationen im Ausland gibt. Aber keine konkreten Infos.

Mag mir jemand kurz den zeitlichen Ablauf erklären? Bzw. gibt es eine zeitliche Befristung (bspw. 5 Tage) in der man das Onlineassessment absolvieren soll, beginnend von dem Zeitpunkt wo man die Bewerbung eingereicht hat? Und wie lange dauert es überhaupt bis man Rückmeldung, sprich die Zugangsdaten zum Bewerberportal, erhält?

Frage weil ich heute meine Bewerbung einreichen wollte, anschließend dann aber für ne gute Woche unterwegs bin.

Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es dabei eher darauf ankommt die aktuellen Trends und Herausforderungen der Automobilbranche benennen und erklären zu können als den Produktkatalog von Daimler herunterbeten zu können ;)

WiWi Gast schrieb am 31.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.03.2018:

Es ist nicht groß anders, nicht verrückt machen lassen.
Ich gehe sowieso davon aus, dass der Test nicht zu viel Aussagekraft hat man muss ihn nur halbwegs ordentlich bestehen, danach wird dein Lebenslauf wohl an passende Abteilungen weitergeleitet und die wählen dann aus wer eingeladen wird. Das Interview dürfte wohl am meisten Einfluss haben, versucht es einfach - wer da komplett verspannt reingeht, für den wird das sowieso nix.
Für die Tests braucht man kein Autowissen, wer das nicht hat sollte sich aber überlegen ob ein deutscher Autobauer wirklich das richtige für ihn ist...

Vielen Dank für die Antwort! Denke, dass der Test gut zu meistern ist. Autowissen ist natürlich vorhanden- musste zum Beispiel vor ein paar Jahren bei einem Test mehr als 10 verschiedene Autovarianten nennen können..

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Wie habt ihr euren Cover Letter verfasst? Mir fällt es schwer einen Cover Letter zu schreiben, wenn so gut wie nichts konkretes über den Trainee und den möglichen Abteilungen auf der Webseite steht.
Übersehe ich etwas großes oder beschreibt das Programm nicht einmal, auf welche Zielgruppe (Ingenieure, Informatiker, BWLer, ...) es sich bezieht?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 03.04.2018:

Wie habt ihr euren Cover Letter verfasst? Mir fällt es schwer einen Cover Letter zu schreiben, wenn so gut wie nichts konkretes über den Trainee und den möglichen Abteilungen auf der Webseite steht.
Übersehe ich etwas großes oder beschreibt das Programm nicht einmal, auf welche Zielgruppe (Ingenieure, Informatiker, BWLer, ...) es sich bezieht?

Hmm geht mir auch so! Ich beziehe mich hauptsächlich auf die Aufgaben, die ich während meines Daimler Praktikums hatte (Produktionsplanung) und beschreibe dann in etwa zu was mich das befähigt. Wie ein normales Anschreiben eigentlich. Schreibst du den auf Englisch?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ich habe alles auf Englisch geschrieben, dass übliche blabla halt. Liest am Ende eh niemand...

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.04.2018:

Wie habt ihr euren Cover Letter verfasst? Mir fällt es schwer einen Cover Letter zu schreiben, wenn so gut wie nichts konkretes über den Trainee und den möglichen Abteilungen auf der Webseite steht.
Übersehe ich etwas großes oder beschreibt das Programm nicht einmal, auf welche Zielgruppe (Ingenieure, Informatiker, BWLer, ...) es sich bezieht?

Hmm geht mir auch so! Ich beziehe mich hauptsächlich auf die Aufgaben, die ich während meines Daimler Praktikums hatte (Produktionsplanung) und beschreibe dann in etwa zu was mich das befähigt. Wie ein normales Anschreiben eigentlich. Schreibst du den auf Englisch?

Wenn ich einen Cover Letter schreiben würde, dann definitiv auf englisch. Die Stellenausschreibung ist ja schon auf englisch verfasst.
Aber ich überlege schlichtweg kein Anschreiben mitzuschicken, wie es mittlerweile immer öfter bei internationalen Firmen ist. Zu so einer allgemeinen Stelle kann man eh nur Blabla schreiben und das bringt niemanden weiter.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Also meint ihr, um bei der ersten Stufe weiterzukommen zählen hauptsächlich Noten und das Ergebnis des Online ACs?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hat jemand bereits den Online-Test absolviert und kann sagen ob das Video-Interview direkt im Anschluss kommt ohne Vorbereitung oder separat?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 05.04.2018:

Hat jemand bereits den Online-Test absolviert und kann sagen ob das Video-Interview direkt im Anschluss kommt ohne Vorbereitung oder separat?

Du kannst zwischen den einzelnen Testelementen schon Pausen machen. Bin mir nicht sicher ob man sich aber richtig ausloggen und erst ein paar stunden später weitermachen kann

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

hat das video interview bei euch funktioniert? ich bekomme eine fehlermeldung...

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Was wird im Video-Interview denn so grob gefragt? Gab es irgendwelche kniffligen Fragen?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Was wird im Video-Interview denn so grob gefragt? Gab es irgendwelche kniffligen Fragen?

Da ich eine Fehlermeldung vom Server erhalten komme ich nicht rein...
Unabhängig davon muss man vor Beginn des OA´s dem Zustimmen nichts preiszugeben.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Habt ihr bei eurer Bewerbung Referenzen in dem entsprechenden Feld angegeben?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Habt ihr bei eurer Bewerbung Referenzen in dem entsprechenden Feld angegeben?

Nein

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Habe heute überraschender Weise eine Absage bekommen. Nach einem Gespräch mit einem sehr guten Freund aus dem HR in Stuttgart sagte er mir, dass ca. die Hälfte der 40 Positionen bereits durch Bekannte/ Verwandte von Mitarbeitern schon besetzt sind..

Also viel Spaß bei der Bewerbung und Erfolg!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Habe heute überraschender Weise eine Absage bekommen. Nach einem Gespräch mit einem sehr guten Freund aus dem HR in Stuttgart sagte er mir, dass ca. die Hälfte der 40 Positionen bereits durch Bekannte/ Verwandte von Mitarbeitern schon besetzt sind..

Also viel Spaß bei der Bewerbung und Erfolg!

Kann mir das nicht vorstellen?! Meinst du vielleicht exPraktis oder Werkstudenten? Das nur jemand in so einem selektiven Traineeprogramm bevorzugt wird weil Papa E4 ist kann ich mir leider schwer vorstellen.
Bei uns würde da Compliance Amok laufen.

Wie ist denn dein Profil?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

vielleicht hat es auch einfach nicht gereicht oder das OA war nix...

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ebenfalls heute Absage
Profil:
Wing an TU
1 Jahr Ausland
Praktika bei anderem OEM + Werkstudent
Bachelor <2,5
Master aktuell < 1,5

Denke bei mir lag es am OA, hatte nicht den Eindruck da übermäßig gut abgeschnitten zu haben. Da die Zusage bei mir mit viel Stress bezüglich der Masterarbeit einhergegangen wäre, ist´s so auch absolut okay für mich - mehr Zeit für Urlaub ;)

Wünsche allen verbleibenden viel Glück!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Habe heute überraschender Weise eine Absage bekommen. Nach einem Gespräch mit einem sehr guten Freund aus dem HR in Stuttgart sagte er mir, dass ca. die Hälfte der 40 Positionen bereits durch Bekannte/ Verwandte von Mitarbeitern schon besetzt sind..

Also viel Spaß bei der Bewerbung und Erfolg!

What a waste. Why will they do that? Power of connection.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Glaub ich auch nicht. Ich weiss aus erster Hand von meinem damaligen Daimler Praktikum, dass zumindest damals bei CAReer ein "E4 Papa" nur dabei helfen konnte ohne anschreiben usw zum online assessment zugelassen zu werden. ;)

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ich hab übrigens mich auch noch erkundigt, wie über Absage oder Einladung entschieden wird und es ist schon so, dass das online assessment am meisten zählt (hier vor allem das Interview) und dann anschreiben und dann erst noten

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Habe heute überraschender Weise eine Absage bekommen. Nach einem Gespräch mit einem sehr guten Freund aus dem HR in Stuttgart sagte er mir, dass ca. die Hälfte der 40 Positionen bereits durch Bekannte/ Verwandte von Mitarbeitern schon besetzt sind..

Also viel Spaß bei der Bewerbung und Erfolg!

Positionen können noch gar nicht besetzt sein weil da noch gar keine vollständigen Auswahlverfahren liefen usw.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Ebenfalls heute Absage
Profil:
Wing an TU
1 Jahr Ausland
Praktika bei anderem OEM + Werkstudent
Bachelor <2,5
Master aktuell < 1,5

Du solltest doch eine Auswertung des OA bekommen haben, da sollte ja ersichtlich sein wie du abgeschnitten hast.

Denke bei mir lag es am OA, hatte nicht den Eindruck da übermäßig gut abgeschnitten zu haben. Da die Zusage bei mir mit viel Stress bezüglich der Masterarbeit einhergegangen wäre, ist´s so auch absolut okay für mich - mehr Zeit für Urlaub ;)

Wünsche allen verbleibenden viel Glück!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hallo zusammen,

mag jemand kurz andeuten welche Art von Fragen im Videointerview gestellt werden? Wie läuft das ab?

Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Ebenfalls heute Absage
Profil:
Wing an TU
1 Jahr Ausland
Praktika bei anderem OEM + Werkstudent
Bachelor <2,5
Master aktuell < 1,5

Du solltest doch eine Auswertung des OA bekommen haben, da sollte ja ersichtlich sein wie du abgeschnitten hast.

Denke bei mir lag es am OA, hatte nicht den Eindruck da übermäßig gut abgeschnitten zu haben. Da die Zusage bei mir mit viel Stress bezüglich der Masterarbeit einhergegangen wäre, ist´s so auch absolut okay für mich - mehr Zeit für Urlaub ;)

Wünsche allen verbleibenden viel Glück!

Nein, man bekommt keine Auswertung des OA ;)

Ist denn hier schon irgendwer, der eine Einladung bekommen hat nach dem OA? Oder werden die erst ab 22.4. rausgeschickt?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hatte meine Auswertung wie in der E-Mail versprochen 24 Stunden später.

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Ebenfalls heute Absage
Profil:
Wing an TU
1 Jahr Ausland
Praktika bei anderem OEM + Werkstudent
Bachelor <2,5
Master aktuell < 1,5

Du solltest doch eine Auswertung des OA bekommen haben, da sollte ja ersichtlich sein wie du abgeschnitten hast.

Denke bei mir lag es am OA, hatte nicht den Eindruck da übermäßig gut abgeschnitten zu haben. Da die Zusage bei mir mit viel Stress bezüglich der Masterarbeit einhergegangen wäre, ist´s so auch absolut okay für mich - mehr Zeit für Urlaub ;)

Wünsche allen verbleibenden viel Glück!

Nein, man bekommt keine Auswertung des OA ;)

Ist denn hier schon irgendwer, der eine Einladung bekommen hat nach dem OA? Oder werden die erst ab 22.4. rausgeschickt?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ich bin der mit dem Profil oben.
Bei mir gabs keine Mail mit einer Auswertung.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

Ich bin der mit dem Profil oben.
Bei mir gabs keine Mail mit einer Auswertung.

Die Auswertung wird im Portal hinterlegt, unter dem eigenen Profil.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

Ich bin der mit dem Profil oben.
Bei mir gabs keine Mail mit einer Auswertung.

Die Auswertung wird ins Portal hochgeladen. Ist unter dem eigenen Profil einsehbar.

Man bekommt dazu keine separate E-Mail.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Danke für die Info! Im Gesamtbild durchschnittlich.
Das psychologische Bild von einem kriegen sie aber tatsächlich ganz gut hin.

Ergebnis wundert mich gerade bei der Symbolaufgabe mit dem Fragezeichen - hier wird zwischen den verschiedenen Schwierigkeitsgraden nicht unterschieden, also volle Konzentration gerade am Anfang des Tests!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

Danke für die Info! Im Gesamtbild durchschnittlich.
Das psychologische Bild von einem kriegen sie aber tatsächlich ganz gut hin.

Ergebnis wundert mich gerade bei der Symbolaufgabe mit dem Fragezeichen - hier wird zwischen den verschiedenen Schwierigkeitsgraden nicht unterschieden, also volle Konzentration gerade am Anfang des Tests!

Hast du denn schon ne Rückmeldung bekommen? Kann grad nicht zuordnen, ob du einer der beiden bist, die von der Absage berichtet hatten

Ich habe vor, nächste Woche meine Bewerbung abzuschicken, wie lange dauert es bis man zu dem Online Test eingeladen wird?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 08.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.04.2018:

Danke für die Info! Im Gesamtbild durchschnittlich.
Das psychologische Bild von einem kriegen sie aber tatsächlich ganz gut hin.

Ergebnis wundert mich gerade bei der Symbolaufgabe mit dem Fragezeichen - hier wird zwischen den verschiedenen Schwierigkeitsgraden nicht unterschieden, also volle Konzentration gerade am Anfang des Tests!

Hast du denn schon ne Rückmeldung bekommen? Kann grad nicht zuordnen, ob du einer der beiden bist, die von der Absage berichtet hatten

Ich habe vor, nächste Woche meine Bewerbung abzuschicken, wie lange dauert es bis man zu dem Online Test eingeladen wird?

Einladung zum Onlinetest maximal eine Woche.
Ich denke zum Test werden sehr viele (fast alle) eingeladen sobald die formalen Anforderungen im Lebenslauf passen. Danach wird sehr stark ausgefildert. Daimler benötigt eine volle Bewerberpipeline in den 4 Wochen, um auch wirklich nur die High Perfomer zum AC einzuladen.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Findet das Video Interview innerhalb des OA statt oder kann man das auch zu einem späteren Zeitpunkt starten?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 08.04.2018:

Findet das Video Interview innerhalb des OA statt oder kann man das auch zu einem späteren Zeitpunkt starten?

Kann man auch später machen (jedoch muss es vermutlich trotzdem innerhalb des 7 Tage Zeitrahmens stattfinden).

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Super danke für die Info!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hallo zusammen,

bin jetzt auch vorm Online-AC. :)
Kann mir jemand von euch sagen, ob der Test auf Deutsch oder Englisch stattfindet?

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Das heißt, man bekommt maximal 7 Tage nach der Bewerbung die Einladung zum OA und hat danach maximal 7 Tage Zeit, um das OA zu absolvieren? Woher habt ihr die Infos?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Hallo zusammen,

bin jetzt auch vorm Online-AC. :)
Kann mir jemand von euch sagen, ob der Test auf Deutsch oder Englisch stattfindet?

Viele Grüße

Der Test ist auf Englisch und dauert ca 2 Std

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Das online AC dauert gute 2 Stunden wenn man alles am Stück macht! Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr die Rückmeldung zum Online-AC bekommen habt?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Habe gerade eben auch die Absage bekommen, nachdem ich letzten Freitag das OA gemacht hab. Die können sich halt leider echt die besten der besten aussuchen. Einerseits ist es natürlich klar, dass man bei der Menge an Bewerbern irgendwie ausfiltern muss. Andererseits ist es auch schade, dass es einem keine Chance gegeben wird, sich persönlich zu zeigen/ beweisen. Mit dem OA geht Daimler mit Sicherheit der ein oder andere TOP-Manager durch die Lappen, der einfach beim OA nen schlechten Tag hatte oder bei einer der Aufgaben (aus welchen Gründen auch immer) versagt hat.
Beim Video Interview muss man so Fragen beantworten wie "Wann haben Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn schonmal die Rolle eines Teamleiters eingenommen, und was haben Sie aus dieser Situation für Ihre Zukunft mitgenommen?" - alles auf Englisch.

Wünsche allen Bewerbern viel Erfolg!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Habe gerade eben auch die Absage bekommen, nachdem ich letzten Freitag das OA gemacht hab. Die können sich halt leider echt die besten der besten aussuchen. Einerseits ist es natürlich klar, dass man bei der Menge an Bewerbern irgendwie ausfiltern muss. Andererseits ist es auch schade, dass es einem keine Chance gegeben wird, sich persönlich zu zeigen/ beweisen. Mit dem OA geht Daimler mit Sicherheit der ein oder andere TOP-Manager durch die Lappen, der einfach beim OA nen schlechten Tag hatte oder bei einer der Aufgaben (aus welchen Gründen auch immer) versagt hat.
Beim Video Interview muss man so Fragen beantworten wie "Wann haben Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn schonmal die Rolle eines Teamleiters eingenommen, und was haben Sie aus dieser Situation für Ihre Zukunft mitgenommen?" - alles auf Englisch.

Wünsche allen Bewerbern viel Erfolg!

Ach wie schade! Würdest du sagen, dass es was bringt sich mit Büchern zu Logiktrainings vorzubereiten? Und kommen nur so Logikaufgaben dran wie Symbole addieren, Zahlenreihen ergänzen etc oder auch "normale" Matheaufgaben?

Was hat denn deine Auswertung des Tests ergeben? Kann man daraus schon schließen, ob man wahrscheinlich ne Absage bekommt oder hattest du jetzt bsp. sehr gute Ergebnisse aber dennoch die Absage?

Hmm, das Intervew hört sich dann für mich so an wie ein normales Vorstellungsgespräch, aber glaube kaum, dass Daimler die Zeit dafür hat, alle Interviews mit der notwendigen Tiefe auszuwerten.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Weiß jemand, wie viel Zeit zwischen der Bewerbung und der Einladung zum Onlinetest vergeht?

Viele Grüße!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Habe gerade eben auch die Absage bekommen, nachdem ich letzten Freitag das OA gemacht hab. Die können sich halt leider echt die besten der besten aussuchen. Einerseits ist es natürlich klar, dass man bei der Menge an Bewerbern irgendwie ausfiltern muss. Andererseits ist es auch schade, dass es einem keine Chance gegeben wird, sich persönlich zu zeigen/ beweisen. Mit dem OA geht Daimler mit Sicherheit der ein oder andere TOP-Manager durch die Lappen, der einfach beim OA nen schlechten Tag hatte oder bei einer der Aufgaben (aus welchen Gründen auch immer) versagt hat.
Beim Video Interview muss man so Fragen beantworten wie "Wann haben Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn schonmal die Rolle eines Teamleiters eingenommen, und was haben Sie aus dieser Situation für Ihre Zukunft mitgenommen?" - alles auf Englisch.

Wünsche allen Bewerbern viel Erfolg!

Ach wie schade! Würdest du sagen, dass es was bringt sich mit Büchern zu Logiktrainings vorzubereiten? Und kommen nur so Logikaufgaben dran wie Symbole addieren, Zahlenreihen ergänzen etc oder auch "normale" Matheaufgaben?

Was hat denn deine Auswertung des Tests ergeben? Kann man daraus schon schließen, ob man wahrscheinlich ne Absage bekommt oder hattest du jetzt bsp. sehr gute Ergebnisse aber dennoch die Absage?

Hmm, das Intervew hört sich dann für mich so an wie ein normales Vorstellungsgespräch, aber glaube kaum, dass Daimler die Zeit dafür hat, alle Interviews mit der notwendigen Tiefe auszuwerten.

Ob ein Logiktraining-Buch was bringt, kann ich schwer abschätzen! Gerade für die Logiktests muss man einfach unter Zeitdruck absolut konzentriert denken können und "ein Logiker" sein. Würde aber generell sagen, dass man sich schwer auf die Tests vorbereiten kann! Beispiel: Bei einem Test muss man zu 2-3 gegebenen englischen Begriffen aus einer Auswahl aus 3 oder 4 Lösungsmöglichkeiten den passenden "Überbegriff" finden. Wirklich, mein Englisch ist nicht sooo schlecht (studiere International Management - ca. 80% auf Englisch), aber ca ein Drittel der Wörter habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht einmal gesehen :D :D Da kann man sich schwer drauf vorbereiten, finde ich.

Meine Testergebnisse waren nicht übermäßig gut. War bei allen Aufgaben im Mittelfeld, sprich "genau so gut wie andere Bewerber", außer bei einer war ich überdurchschnittlich laut Ergebnis. Ich vermute eben, dass man wirklich sehr überdurchschnittlich abschneiden muss, damit man eine Runde weiterkommt.

Aber auf keinen Fall solltet ihr euch einschüchtern lassen. Geht da konzentriert aber entspannt ran.

Würde mich sehr interessieren, wenn es hier einer zum richtigen AC schafft!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Habe gerade eben auch die Absage bekommen, nachdem ich letzten Freitag das OA gemacht hab. Die können sich halt leider echt die besten der besten aussuchen. Einerseits ist es natürlich klar, dass man bei der Menge an Bewerbern irgendwie ausfiltern muss. Andererseits ist es auch schade, dass es einem keine Chance gegeben wird, sich persönlich zu zeigen/ beweisen. Mit dem OA geht Daimler mit Sicherheit der ein oder andere TOP-Manager durch die Lappen, der einfach beim OA nen schlechten Tag hatte oder bei einer der Aufgaben (aus welchen Gründen auch immer) versagt hat.
Beim Video Interview muss man so Fragen beantworten wie "Wann haben Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn schonmal die Rolle eines Teamleiters eingenommen, und was haben Sie aus dieser Situation für Ihre Zukunft mitgenommen?" - alles auf Englisch.

Wünsche allen Bewerbern viel Erfolg!

Ach wie schade! Würdest du sagen, dass es was bringt sich mit Büchern zu Logiktrainings vorzubereiten? Und kommen nur so Logikaufgaben dran wie Symbole addieren, Zahlenreihen ergänzen etc oder auch "normale" Matheaufgaben?

Was hat denn deine Auswertung des Tests ergeben? Kann man daraus schon schließen, ob man wahrscheinlich ne Absage bekommt oder hattest du jetzt bsp. sehr gute Ergebnisse aber dennoch die Absage?

Hmm, das Intervew hört sich dann für mich so an wie ein normales Vorstellungsgespräch, aber glaube kaum, dass Daimler die Zeit dafür hat, alle Interviews mit der notwendigen Tiefe auszuwerten.

Ob ein Logiktraining-Buch was bringt, kann ich schwer abschätzen! Gerade für die Logiktests muss man einfach unter Zeitdruck absolut konzentriert denken können und "ein Logiker" sein. Würde aber generell sagen, dass man sich schwer auf die Tests vorbereiten kann! Beispiel: Bei einem Test muss man zu 2-3 gegebenen englischen Begriffen aus einer Auswahl aus 3 oder 4 Lösungsmöglichkeiten den passenden "Überbegriff" finden. Wirklich, mein Englisch ist nicht sooo schlecht (studiere International Management - ca. 80% auf Englisch), aber ca ein Drittel der Wörter habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht einmal gesehen :D :D Da kann man sich schwer drauf vorbereiten, finde ich.

Meine Testergebnisse waren nicht übermäßig gut. War bei allen Aufgaben im Mittelfeld, sprich "genau so gut wie andere Bewerber", außer bei einer war ich überdurchschnittlich laut Ergebnis. Ich vermute eben, dass man wirklich sehr überdurchschnittlich abschneiden muss, damit man eine Runde weiterkommt.

Aber auf keinen Fall solltet ihr euch einschüchtern lassen. Geht da konzentriert aber entspannt ran.

Würde mich sehr interessieren, wenn es hier einer zum richtigen AC schafft!

Wow, danke dir für die Antwort. Haha, hab dann so ziemlich die gleiche Ausgangslage wie du. Ebenfalls International Business Studium im Ausland (100% auf Englisch). Da bin ich mal gespannt, wie ich mich da schlagen werde. Ich glaube, sobald genügend Leute in mehr Sachen als du überdurchschnittlich waren, bekommt man ne Absage:/

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Bekommt man eigentlich auch Feedback zum Video Interview?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Bekommt man eigentlich auch Feedback zum Video Interview?

Ja ich habe heute die results erhalten (zum Online AC). Hab eigentlich immer überdurchnittlich abgeschlossen, einmal war ich etwas ungenau, im englisch stand bei mir bei 2 Teilen:

It is as easy for you as for other participants to handle the tasks in this area successfully.

Beim anderen stand, dass es für mich compared to other participants easier sei, tasks in dem Gebiet zu handeln.

Ich bin gespannt was raus kommt.

Zum video Interview steht hier:
As part of your .... you completed a video interview. In the next step our assessors will look at your results. This will take some time, therefore the video interview is not included in your Feedback Report.

Ich hoffe ich kommte helfen!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Bekommt man eigentlich auch Feedback zum Video Interview?

Ja ich habe heute die results erhalten (zum Online AC). Hab eigentlich immer überdurchnittlich abgeschlossen, einmal war ich etwas ungenau, im englisch stand bei mir bei 2 Teilen:

It is as easy for you as for other participants to handle the tasks in this area successfully.

Beim anderen stand, dass es für mich compared to other participants easier sei, tasks in dem Gebiet zu handeln.

Ich bin gespannt was raus kommt.

Zum video Interview steht hier:
As part of your .... you completed a video interview. In the next step our assessors will look at your results. This will take some time, therefore the video interview is not included in your Feedback Report.

Ich hoffe ich kommte helfen!

Danke! Wie lange hat es bei dir gedauert, bis du zum Bearbeiten des OA's eingeladen wurdest?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Danke für die Infos!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Also eben kein Feedback zum Video Interview

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Habt ihr einen Cover Letter eingereicht?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Wie ist es denn so bei euch - habt ihr alle schon Daimler oder Automotive Erfahrungen?

Habe gehört, es wird im neuen Programm weniger auf die generellen Noten geachtet, sondern mehr auf die Persönlichkeit - deshalb gibt es in der Ausschreibung auch keine formalen "Qualifications" mehr.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Cover Letter ist nicht zwingend notwendig, CV aber schon und der soll auf Englisch sein. Habe nachgefragt. ;)

Ja , ich habe schon Daimler Erfahrungen, aber davon gibts sicher reihenweise Leute..

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

Bekommt man eigentlich auch Feedback zum Video Interview?

Ja ich habe heute die results erhalten (zum Online AC). Hab eigentlich immer überdurchnittlich abgeschlossen, einmal war ich etwas ungenau, im englisch stand bei mir bei 2 Teilen:

It is as easy for you as for other participants to handle the tasks in this area successfully.

Beim anderen stand, dass es für mich compared to other participants easier sei, tasks in dem Gebiet zu handeln.

Ich bin gespannt was raus kommt.

Zum video Interview steht hier:
As part of your .... you completed a video interview. In the next step our assessors will look at your results. This will take some time, therefore the video interview is not included in your Feedback Report.

Ich hoffe ich kommte helfen!

Danke! Wie lange hat es bei dir gedauert, bis du zum Bearbeiten des OA's eingeladen wurdest?

Bei mir hat das circa 4 Tage gedauert, dann kam die Einladung.

Ja ich hab davor schon Erfahrungen im Automotive Umfeld gehabt, bzw. habe gerade im Bereich Steuergeräte. Ich hab mich auch gewundert, dass keine Qualifications gefordert wurden, weder welcher Abschluss noch welche Noten etc. - ich bin gespannt!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Naja Noten stehen ja nie in einer Ausschreibung;) ich weiß aber aus dem Daimler Intranet, dass min ne 2,4 gefordert ist.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 10.04.2018:

Naja Noten stehen ja nie in einer Ausschreibung;) ich weiß aber aus dem Daimler Intranet, dass min ne 2,4 gefordert ist.

Okay - gut zu wissen :-) Weiß jemand, wie lange es dauert vom Erhalt der online Ergebnisse bis zur Zu-/Absage wegen dem Video Interview?

Danke!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Habe heute überraschender Weise eine Absage bekommen. Nach einem Gespräch mit einem sehr guten Freund aus dem HR in Stuttgart sagte er mir, dass ca. die Hälfte der 40 Positionen bereits durch Bekannte/ Verwandte von Mitarbeitern schon besetzt sind..

Also viel Spaß bei der Bewerbung und Erfolg!

also das ist absoluter Bullshit! Ich selbst arbeite in der Abteilung, die das Programm verwaltet/ managed und ich kann euch sagen, dass keine Stelle vorbesetzt ist!

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Denkt ihr, es ist fuer mich von Nachteil, alles auf Deutsch eingereicht zu haben? Denn einer von euch meinte, der CV sollte auf jeden Fall Englisch sein... ich mein, damit werde ich ziemlich sicher nicht die Einzige sein. Ausserdem gab es keinerlei Aufschluss online ueber "Must Have"s.
Kann man das im Nachhinein aendern?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 11.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Habe heute überraschender Weise eine Absage bekommen. Nach einem Gespräch mit einem sehr guten Freund aus dem HR in Stuttgart sagte er mir, dass ca. die Hälfte der 40 Positionen bereits durch Bekannte/ Verwandte von Mitarbeitern schon besetzt sind..

Also viel Spaß bei der Bewerbung und Erfolg!

also das ist absoluter Bullshit! Ich selbst arbeite in der Abteilung, die das Programm verwaltet/ managed und ich kann euch sagen, dass keine Stelle vorbesetzt ist!

Das hätte mich schon auch sehr gewundert!
Bei nur 30-40 Stellen kann ich mir nur schwer vorstellen, dass Daimler Erfahrung oder auch das DSP besonders viel hilft....

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 11.04.2018:

Denkt ihr, es ist fuer mich von Nachteil, alles auf Deutsch eingereicht zu haben? Denn einer von euch meinte, der CV sollte auf jeden Fall Englisch sein... ich mein, damit werde ich ziemlich sicher nicht die Einzige sein. Ausserdem gab es keinerlei Aufschluss online ueber "Must Have"s.
Kann man das im Nachhinein aendern?

Ich hab per Mail nachgefragt bei der E-Mail Adresse die da für fragen angegeben war... ich hab wortwörtlich das als Antwort bekommen "Ja, der Cv sowie der Cover Letter sollen auf Englisch sein. Das Format darf aber dem deutschen Standard entsprechen. Es geht hierbei nur darum, einen ersten Eindruck der Englischkenntnisse zu bekommen."

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 12.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 11.04.2018:

Denkt ihr, es ist fuer mich von Nachteil, alles auf Deutsch eingereicht zu haben? Denn einer von euch meinte, der CV sollte auf jeden Fall Englisch sein... ich mein, damit werde ich ziemlich sicher nicht die Einzige sein. Ausserdem gab es keinerlei Aufschluss online ueber "Must Have"s.
Kann man das im Nachhinein aendern?

Ich hab per Mail nachgefragt bei der E-Mail Adresse die da für fragen angegeben war... ich hab wortwörtlich das als Antwort bekommen "Ja, der Cv sowie der Cover Letter sollen auf Englisch sein. Das Format darf aber dem deutschen Standard entsprechen. Es geht hierbei nur darum, einen ersten Eindruck der Englischkenntnisse zu bekommen."

Normalerweise würde ich zwar nicht denken, dass es von Nachteil ist, aber Daimler hat soooo viele Bewerber... da könnten solche Kleinigkeiten schon den Ausschlag geben, es sei denn du bist jetzt Mega Überfliegerin bei dem online Test. Zumal wir ja auch nicht wissen, ob da ein System die Bewerbungen vorsortiert

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 11.04.2018:

Denkt ihr, es ist fuer mich von Nachteil, alles auf Deutsch eingereicht zu haben? Denn einer von euch meinte, der CV sollte auf jeden Fall Englisch sein... ich mein, damit werde ich ziemlich sicher nicht die Einzige sein. Ausserdem gab es keinerlei Aufschluss online ueber "Must Have"s.
Kann man das im Nachhinein aendern?

Habe meine Bewerbung auch komplett in Deutsch eingereicht und zumindest die Einladung zum Online AC erhalten. Danach leider die Absage, wobei ich denke dass meine Testergebnisse der Grund für die Absage waren.

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Und wie lange hat es bei dir gedauert bis du nach dem Online AC die Absage bekommen hast? Bzw. hat hier irgendwer schon eine "Zusage" für das richtige Assessment Center?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 12.04.2018:

Und wie lange hat es bei dir gedauert bis du nach dem Online AC die Absage bekommen hast? Bzw. hat hier irgendwer schon eine "Zusage" für das richtige Assessment Center?

So wie ich das hier mitgelesen habe, kommt die Absage spätestens nach einer Woche. Heißt, wenn du nach ner Woche noch nichts gehört hast, könnte es gut aussehen für dich. Ich weiß gar nicht, ob die die Zusagen für das Assessment Center erst ab dem 22.4. versenden, um einen überblick zu haben, wie viele nun kommen dürfen

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Ich hab heute auch eine Absage - ca. 48h nach dem OA - bekommen. Liege bei allen Test in etwa im Mittelfeld, außer bei der Postkorbübung, die lief echt gut.

Ansonsten kommen englische Übungen dran: Eine da werden euch immer zwei englische Wörter gezeigt, die minimal sich in einem Buchstaben unterscheiden und ihr müsst dann sagen, welches die richtige englische Schreibweise ist. Eine andere Übung zielt auf das Vokabular ab und eine andere da müsst ihr das passende Wort für die Lücke im Satz aussuchen. Dann halt das Videointerview, wo ihr Fragen zu eurer Motivation, zu schwierigen Situtionen und wie ihr sie gelöst habe, zu euren letzten Projekten, wo ich mal Leute überzeugt habt etc. beantworten müsst. Dann so logische Tests...so Soduku mit Symbolen, ihr bekommt Aussagen wie "Der Aktienkurs von X lag im Geschäftsjahr 5 doppelt so hoch wie der Aktienkurs von Y im Geschäftsjahr 6" und dann müsst ihr den einen von mehrere Reitern finden, der zu der Aussage passt (bsp hier wäre es "Börse" und müsst dann schauen, ob die Aussage wahr, falsch oder unbestimmt ist.

Viel Erfolg allen die weiterkommen! Klopft euch auf die Schulter, ihr seid Brains! :D

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Okay, danke für die Infos :)
Hat zufällig jemand den Test diesen Montag (09.04) gemacht und schon eine Rückmeldung/Absage bekommen?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Danke dir für die Insights und schade, dass es nicht geklappt hat. Was ist denn eine Postkorbübung? :D Hör ich grade zum ersten Mal. Ok, das mit den Aussagen von wegen Aktienkurs hört sich ähnlich an wie der Test von Ernst & Young..

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Muss die Bewerbung bis zum 22.4. eingereicht sein, oder auch das Online AC inkl. Videointerview bis dahin bereits absolviert werden? Weiß da jemand was?

antworten
JessiJessi

INspire - the Leaders Lab

Bewerben kann ja nie schaden, gibt ja nichts zu verlieren.
Ich selbst habe mich bei einer Unternehmensberatung beworben, auch komplett ohne Erfahrung, aber manchmal kommt das gut an, weil man dann noch geformt werden kann im Gegensatz zu Leuten, die einfach schon so viel gemacht haben, dass sie gar keine Lust mehr haben, wieder etwas Neues zu lernen.

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

Was haltet ihr von dem neuen Trainee-Programm von Daimler?
Soll jetzt deutlich exklusiver sein mit nur 40 Stellen pro Jahr und anschließend sehr zügiger Entwicklung zum Teamleiter.

CAReer hatte ja eher den Ruf ein Luxus-Direkteinstiegsprogramm zu sein da pro Jahr um die 300 Leute eingestellt wurden.

Denkt ihr es lohnt sich sich dort zu bewerben wenn man ein Top Profil hat? Oder würdet ihr es zuerst bei UB bzw. in anderen Unternehmen versuchen?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

Okay, danke für die Infos :)
Hat zufällig jemand den Test diesen Montag (09.04) gemacht und schon eine Rückmeldung/Absage bekommen?

Hey, ich habe den test am Montag gemacht und noch keine Rückmeldung bekommen.

LG

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

Okay, danke für die Infos :)
Hat zufällig jemand den Test diesen Montag (09.04) gemacht und schon eine Rückmeldung/Absage bekommen?

Hey, ich habe den test am Montag gemacht und noch keine Rückmeldung bekommen.

LG

Hi :)
Hast du auch das Interview gemacht? Oder nur die Tests?
Weil die Rückmeldung (wie du abgeschnitten hast) bekommt man erst nachdem man alles abgeschlossen hat. Das Interview muss ich nämlich auch noch machen.

Ansonsten klingt das für mich nach der nächsten Runde :D

Viel Erfolg an dich und an alle anderen!
LG

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

Okay, danke für die Infos :)
Hat zufällig jemand den Test diesen Montag (09.04) gemacht und schon eine Rückmeldung/Absage bekommen?

Hey, ich habe den test am Montag gemacht und noch keine Rückmeldung bekommen.

LG

Hi :)
Hast du auch das Interview gemacht? Oder nur die Tests?
Weil die Rückmeldung (wie du abgeschnitten hast) bekommt man erst nachdem man alles abgeschlossen hat. Das Interview muss ich nämlich auch noch machen.

Ansonsten klingt das für mich nach der nächsten Runde :D

Viel Erfolg an dich und an alle anderen!
LG

Habe mal hingeschrieben, ich hatte schon beim Interview das Gefühl, dass mein Laptop nicht richtig hochlädt. Daimler hat die technischen Probleme auf Nachfrage leider bestätigt... sehr ärgerlich! Sie werden es prüfen und sich anschließend nochmal bei mir melden.
Meine EMail wurde positiv aufgenommen.

Scheut euch nicht mit dem Recruiting Team in Kontakt zu treten, sie sind sehr nett und helfen euch gern weiter. :)

LG und viel Erfolg an euch

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Habe das Assessment etc. letzten Sonntag gemacht - da ich noch keine Rückmeldung erhalten habe, sieht es eher gut aus oder? Habe hier gehört dass man eigentlich innerhalb der 1. Woche eine Absage erhält ? Stimmt das circa?

LG

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Kann sich noch jemand gerade nicht im Inspire portal anmelden ?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 16.04.2018:

Habe das Assessment etc. letzten Sonntag gemacht - da ich noch keine Rückmeldung erhalten habe, sieht es eher gut aus oder? Habe hier gehört dass man eigentlich innerhalb der 1. Woche eine Absage erhält ? Stimmt das circa?

LG

Hey :) Ich habe das Online-AC heute vor einer Woche gemacht und auch noch keine Absage erhalten. Die endgültige Auswahl wer zum AC darf wird dann aber denke ich erst gemacht wenn die Bewerbungsfrist rum ist oder?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast schrieb am 16.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.04.2018:

Habe das Assessment etc. letzten Sonntag gemacht - da ich noch keine Rückmeldung erhalten habe, sieht es eher gut aus oder? Habe hier gehört dass man eigentlich innerhalb der 1. Woche eine Absage erhält ? Stimmt das circa?

LG

Hey :) Ich habe das Online-AC heute vor einer Woche gemacht und auch noch keine Absage erhalten. Die endgültige Auswahl wer zum AC darf wird dann aber denke ich erst gemacht wenn die Bewerbungsfrist rum ist oder?

Manche Kollegen oben haben wohl bereits eine Absage gekriegt, bisher hat niemand eine Zusage erhalten fürs Vor Ort AC, oder?

antworten
WiWi Gast

INspire - the Leaders Lab

Hey, wie lange dauert es denn, bis man die Ergebnisse des Online AC einsehen kann? Finde ich die dann unter "my Profile"?

antworten

Artikel zu Daimler

Gratis-Musikdownload - Mercedes-Benz Mixed Tape 06

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das zweite Online-Album für 2005 gibt es seit dem 22. März.

Gratis-Musikdownload von Mercedes-Benz

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das erste Online-Album für 2005 gibt es seit dem 25. Januar.

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“

Dresden

Am 1. Oktober 2019 startet das Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 12-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 30. September möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme 2019

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2019“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 21. Oktober 2019 eingehen.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

access Studie zu Nachwuchsprogrammen mit iPad3 Verlosung

Ein iPad von Apple und ein Objektiv.

Der Karrieredienstleister access befragt Studierende aktuell zu ihren Wünschen und Erwartungen an Talent-Bindungsprogramme. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden ein Apple iPad3 und fünf amazon.de Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Antworten auf INspire - the Leaders Lab

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 1431 Beiträge

Diskussionen zu Daimler

Weitere Themen aus Traineeprogramme