DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandsstudiumSpanien

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Valencia 2

Die Mainzer Wirtschaftsstudenten Oliver Bracht und Jens Schleicher nahmen am ERASMUS-Programm teil.

Eine spanische Flagge mit einer blauen Krone weht im Wind.

Wohnen und Leben

Wohnung

Wer eine Wohnung sucht, findet Angebote in Form von Zetteln an Laternenpfählen, Ampeln und Telefonzellen entlang der Straße Ramon Llull (direkt vor der Uni) und in der Calle Albalat sowie um das Unigelände herum. Die Preisunterschiede sind enorm - eine gute Wohnung ist nicht automatisch teuer und andersherum. Eine geeignete Wohnung zu finden ist nicht ganz leicht (kann ein paar Tage dauern). Mädels haben es da um einiges leichter, denn oft sind Wohnungsangebote nur für Mädels. Um eine Unterkunft sollte man sich gleich nach der Ankunft kümmern, denn bei ca. 300 bis 400 ausländischen Studierenden sind die guten Wohnungen schnell weg. Die Studenten-Wohnungen sind meist in Uninähe, darauf sollte man auch achten. Wir haben mit zwei Spaniern zusammen gewohnt, was wirklich klasse war und auch sprachlich gesehen einige Vorteile bot.

Geld
Mit einem Konto bei der in Valencia häufig vertretenen Deutschen Bank spart man sich die Abhebegebühren. Um bei einer spanischen Bank ein Konto eröffnen zu können, benötigt man eine offizielle Meldebescheinigung, was mit einigen Behördengängen verbunden ist.

Haushalt
Den ganzen Kram für den täglichen Bedarf wie z.B. Geschirr, Besteck, Tupperware, Stifte, Fahrradschlösser usw. kann man supergünstig bei den so genannten 100-Peseten-Chinesen erwerben, anstatt sich bei Corte Ingles dumm und dämlich zu zahlen. Diese Läden gibt es wie Sand am Meer - einfach die Augen offen halten.

 

  1. Seite 1: Wohnen und Leben
  2. Seite 2: Kommunikation und Transport
  3. Seite 3: Freizeit und Sport
  4. Seite 4: Wichtige Internetadressen

Im Forum zu Spanien

3 Kommentare

Master in Spanien

WiWi Gast

Hallo zusammen, suche einen Master in Spanien oder Südamerika (International Management/Marketing) am einer öffentlichen Uni oder privat bis max. 15.000?. Spreche leider kein spanisch, würde es aber w ...

2 Kommentare

Auslandspraktikum in Spanien?

WiWi Gast

Hallo ihr lieben, smiling smiley ich studieren internationale BWL und stehe zur Zeit vor der Entscheidung, wo ich mein Pflichtpraktikum absolvieren möchte. Ich habe eine Zusage von einem renommierte ...

17 Kommentare

Arbeiten in Spanien - wie realistisch?

WiWi Gast

Also, wir wissen ja alle, dass Spanien zur Zeit nicht die rosigsten Aussichten bzgl. Arbeit hat. Aber was tut man, wenn man trotzdem gerne als Lebensort Spanien vor Augen hat? Wie machbar ist es, sic ...

1 Kommentare

Banking/Finance Masterstudium Spanien

WiWi Gast

Hallo, gibt es staatliche, gute, 2-jährige Masterprogramme in Banking/Finance in Spanien (vorzugsweise Barcelona oder Madrid) ? Ich finde bei der Suche im Netz immer nur 9-12 monatige Programme an p ...

13 Kommentare

Einstiegsgehalt Consulting Spanien

WiWi Gast

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungswerte bzgl. der Einstiegsgehälter in Spanien im Bereich Consulting (sowohl Big 4 als auch grosse Strategieberatungen, sprich McK, Boston & Co) für Masterabsol ...

31 Kommentare

Master oder Berufseinstieg?

WiWi Gast

Hallo, ich stehe momentan vor der Entscheidung, ob ich den Berufseinstieg wagen oder lieber noch den Master dranhaengen soll. Genaueres: Bin 23 und habe meinen Bachelor vor einem halben Jahr abgesch ...

22 Kommentare

Gehalt Spanien

WiWi Gast

Hallo Leutz, kennt jmd. Einstiegsgehälter für den Personalbereich in Spanien?? Wie ist es dort zu arbeiten/leben? Bin für Kommentare dankbar. Grüße

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Spanien

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Weiteres zum Thema Auslandsstudium

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Beliebtes zum Thema Studium

ZEW Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017: ZEW-Forschungsgruppenleiter Kai Hüschelrath (l.) und Vitali Gretschko (r.) mit Preisträgerin Jiekai Zhang und Preisträger Bernhard Kasberger.

Wiener Ökonom mit Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017 geehrt

Gleich zwei Nachwuchsökonomen wurden mit dem Heinz König Young Scholar Award 2017 ausgezeichnet. Jiekai Zhang hat die Auswirkungen von regulierter TV-Werbung untersucht. Bernhard Kasberger von der Universität Wien ist für seine Analyse zur Effizienz von Mobilfunkmärkten nach Frequenzauktionen geehrt worden. Der jährlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit 5.000 Euro dotiert und beinhaltet einen Forschungsaufenthalt am ZEW.

Eine Frau oder Studentin ohne Kopf sitzt mit einer kaputten Jeans und einem weißen Pullover auf dem Fußboden.

Studienfinanzierung: Finanzieller Druck für Studierende steigt

Mittlerweile jobben gut zwei Drittel der Studierenden neben dem Studium, wie die 21. Sozialerhebung zeigt. Der größte Ausgabeposten ist mit durchschnittlich 323 Euro im Monat die Miete. In Hochschulstädten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin ist es deutlich mehr. Die Einnahmen der Studierenden betragen im Schnitt 918 Euro im Monat, von denen die Eltern 309 Euro beisteuern. Das zeigt auch den Handlungsbedarf beim BAföG-Höchstsatz von 735 Euro.

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Feedback +/-

Feedback