DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

BW-Berater

NicknameBW-Berater
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit25.01.2013
Anzahl der Beiträge206

Die Beiträge von BW-Berater

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 17.07.2018: Das typische WiWi Gast-Niveau :-) Keine Ahnung, aber große Klappe. Informier dich mal wie SAP Beratung funktioniert. Vielleicht verstehst du dann, warum es vö ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 17.07.2018: Nein, er muss nach Möhringen pendeln, durch eine der Staureichsten gegenden überhaupt... Wenn du mit deinem Studium mal fertig bist reden wir weiter.... ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

So gut sind die Firmenwagenregelung bei SAP auch wieder nicht. Nicht jede Assistenz bekommt einen; eine gewisse Gehaltsstufe muss auch erreicht sein. Die haben Absolventen in der Regel zu Beginn. Und ...

7 Kommentare

Mischstudiengänge sinnvoll?

BW-Berater

Was möchtest du erreichen? Mit meinem W.Info-Studiengang bin ich sehr zufrieden, aber ich arbeite auch genau an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT. Da ist sehr hilfreich, wenn man nicht ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

Bonusaktion = Bonusaktien, sorry dafür. Und entwicklungsnaher Bereich heißt hier Programmierung. Wenn ich dann überlege 75k für eine 40h Woche, dazu noch Aktien und bAV und sonstige Goodies, so d ...

25 Kommentare

Schwierige Entscheidung - Familie oder Karriere

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: Meine Partnerin und ich kommen auf 140k Haushaltsbrutto. Sie arbeitet in Frankfurt, bei mir ist es im Grund egal. Wir sind leider nicht gerade sparsam, aber trotzd ...

15 Kommentare

DH oder Uni - BWL Studium

BW-Berater

Als jemand der ein duales Studium bei SAP absolviert hat: In meinem Gebiet (eben SAP) ist ein dualer Student einem Uni-Studenten überlegen und hat gegenüber dem Uni-Studenten das bessere Ansehen, bei ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

Mal ein paar Profile der SAP: 30 J., Entwicklungsnaher Bereich / Coaching, 10 J. bei SAP (inkl. duales Studium), 40h Woche Gehalt Kalenderjahr 2017: etwa 75k Euro 30 J., Mischung aus Entwicklun ...

72 Kommentare

Betriebsrente bei "Top"-Arbeitgeber (MBB, BB und co.)

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018: Nein, ich versuche es mal so zu Erklären: 100 Euro Einzahlung macht bei Altersfaktor 5 = 100 x 5 = 500 Euro Auszahlung Weitere Verzinsung gibt es nicht. Vorte ...

72 Kommentare

Betriebsrente bei "Top"-Arbeitgeber (MBB, BB und co.)

BW-Berater

Die Airbus-Aussage könnte in ihrem Kern schon hinkommen und ich glaube sogar, dass die Person wirklich bei Airbus ist. Und sein eigenes Programm nicht so gut kennt (v.a. Deckelungen und Altersfaktor). ...

11 Kommentare

Als Introvertierter/Schüchterner Wirtschaftsinformatik studieren

BW-Berater

Kyome schrieb am 10.06.2018: Ich habe Wirtschaftsinformatik studiert und zu Schulzeiten hätte mich wohl jeder als Introvertiert und schüchtern bezeichnet. Auch heute würden so ziemlich alle priv ...

155 Kommentare

Totale Planlosigkeit

BW-Berater

Wenn man tatsächlich das Studium beendet hat und mal ein paar Jahre im Arbeitsleben verbringen durfte, dann stellt sich ganz schnell die Erkenntnis ein: das Ideal und die Realität sind zwei grundversc ...

212 Kommentare

Re: Duales Studium, dann Uni? Aufstiegschancen, Gehalt?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 06.06.2018: Komisch, ich kenne einige Ex-DHBW'er die ohne Probleme einen Master dran hängen konnten an regulären Unis (u.a. Mannheim, KIT, TUM, LMU, Köln, Berlin). Aber viell ...

90 Kommentare

Auto Berufseinstieg

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 06.06.2018: Ein Peugeot 308 als Leasingrückläufer für unter 9,5k Euro bei 52k Brutto. Eigentlich wollte ich länger auf ein Auto verzichten, aber wegen eines Todesfalls in de ...

136 Kommentare

Re: Gehalt 50k Einstieg für Bachelor FH Wirtschaftsinformatik?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 06.06.2018: Nein ich bereue nicht die SAP verlassen zu haben und natürlich habe ich mich vorher informiert. T-Systems hat im Vergleich zur Deutschen Telekom AG viele, sehr viel ...

136 Kommentare

Re: Gehalt 50k Einstieg für Bachelor FH Wirtschaftsinformatik?

BW-Berater

Peter213 schrieb am 05.06.2018: Ich habe 4 Jahre bei T-Systems gearbeitet; leider auch mal in internen Projekten für die Telekom AG. Zwischen T-Systems und Telekom AG gibt es einen riesigen Unter ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018: ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018: Ich war 5 Jahre bei SAP und mein halber Freundeskreis ist noch bei SAP und feierten im Oktober 10 Jähriges. Von denen arbeitet keiner 50h oder mehr, je nach ...

36 Kommentare

Duales Studium oder klassisches Studium?

BW-Berater

Von UB und IB mal abgesehen verbaut man sich keine Aufstiegsmöglichkeiten mit einem dualen Studium. Ein DHBW-Studium ist anders als ein Uni-Studium. Anders - nicht schlechter oder besser. Je nach ...

24 Kommentare

Leiharbeiter müssen den gleichen Lohn wie Interne haben plus eine Flexibilitätszulage von 10 %"

BW-Berater

Persönlich bin ich eher dem linken Spektrum zugeneigt und für viele soziale Eingriffe zu haben. Wie erwartet kommt das Aber: Tariflöhne sowie Löhne der bestehenden Belegschaft kennen in der Regel ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Corporate Banking UniCredit (Bank Austria) - Assessment Center

WiWi Gast

Sehr geehrte Damen und Herren, nächste Woche habe ich ein Assessment Center im Corporate Banking der Wiener UniCredit (Bank Austria). Was wird mich bei einem Assessment Center im Allgemeinen, und im ...

4 Kommentare

M.Sc. FinRewe (WU) oder MaccFin bzw. MBF (HSG)

WiWi Gast

Welches der drei Programme ist das beste für breite Optionen im Finanzbereich? Die Kombi aus Finanzen und Rechnungswesen klingt zunächst nach einer breiteren Aufstellung. Das Programm für Finanzen und ...

1 Kommentare

Russel Group - Nutzen für Absolventen

WiWi Gast

Angenommen man hat die Option auf 2 UK Business Schools für den Master, beide Triple Crown und in den gängigen Rankings gelisted allerdings ist eine davon in der Russel Group, die andere nicht. Macht ...

1 Kommentare

TUM-BWL Master mit schlechtem VWL-Bachelor aber guten GMAT möglich?

WiWi Gast

Ich habe meinen Bachelor in VWL leider nur mit 2,6 abgeschlossen. Ich lerne momentan für den GMAT um noch einen guten Master machen zu können. Wäre bei einem gutem GMAT-Ergebnis noch ein Master an der ...

1 Kommentare

M&A Case Study

WiWi Gast

Welche Inhalte könnten bei einer 2. Runde Interview im M&A auf einen zukommen, falls man weiß einmal Excel und einmal Powerpoint jeweils 90 min?

1 Kommentare

Praktikum bei welchem OEM?

WiWi Gast

Ich habe mich bei VW, BMW, Daimler und Porsche für Praktika im Bereich Business Development (teilweise auch anders genannt) beworben. Bei zweien warte ich noch auf eine Rückmeldung auf meine Bewerbung ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.