DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

BW-Berater

NicknameBW-Berater
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit25.01.2013
Anzahl der Beiträge240

Die Beiträge von BW-Berater

11 Kommentare

Einstieg als SAP BI-Berater: Interessenten gesucht

BW-Berater

Wir haben schon einige Kunden und Partner, mit denen wir gemeinsam Projekte anpeilen - dafür brauchen wir mehr Berater. Aber unsere Kunden und Kontakte sind vor allem im Raum Süddeutschland und verei ...

11 Kommentare

Einstieg als SAP BI-Berater: Interessenten gesucht

BW-Berater

Bitte habt Verständnis dafür, wenn ich nicht gleich alle Details öffentlich posten möchte - vor allem nicht Gehälter. Wie beschrieben sieht unser Gehaltsmodell eine Umsatzbeteiligung vor, die sofor ...

11 Kommentare

Einstieg als SAP BI-Berater: Interessenten gesucht

BW-Berater

Den Namen habe ich tatsächlich absichtlich nicht genannt. Irgendwie paradox, ich weiß. Das Forum hat sehr viele gute Seiten aber auch ein paar nicht so schöne, deshalb habe ich es erstmal anonym belas ...

11 Kommentare

Einstieg als SAP BI-Berater: Interessenten gesucht

BW-Berater

Hallo zusammen, nach mittlerweile sieben Jahren hier könnte es mein erster Thread werden, den ich selbst starte. Dieses Jahr habe ich gemeinsam mit einem Kollegen eine eigene SAP-Beratung gegründe ...

12 Kommentare

Warum wird WINF teilweise so gehyped?

BW-Berater

Warum hat BMW eigentlich einen so guten Ruf? Hab vor kurzem einen alten X5 von außen gesehen und der war hässlich. Verstehst du mein Problem? Du hast die ein Master-Programm einer Uni angeschaut ...

97 Kommentare

Wie auf Hauskauf sparen

BW-Berater

Ob Miete oder Kaufen die bessere Wahl ist lässt sich pauschal nicht beantworten. Beides hängt zuviel von der individuellen Situation ab, vom eigenen Geschick und auch von Glück. Zum Thema 40% Verl ...

37 Kommentare

SAP Beratung - Gehälter fallen ungebremst

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 23.04.2020: Weiterhin in der Beratung. Gegen Mitte Februar (damals waren die Pläne noch anders) hat ein Kollege (Erfahrung ca. 8-10 Jahre) im Großraum Köln/Düsseldorf eine In ...

37 Kommentare

SAP Beratung - Gehälter fallen ungebremst

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020: Ich hab auch einen Kollegen, der von München ins Ruhrgebiet mit der Bahn gefahren ist, da sind auch 6-8h vergangen von Haustür zum Kunden. Zu stressigen Reisezei ...

37 Kommentare

SAP Beratung - Gehälter fallen ungebremst

BW-Berater

Eine interessante These - ich merke davon aber noch nichts. Letztes Jahr hatte ich 125k plus Firmenwagen - war auch ein super Jahr mit knapp 35k variablen Anteil. Diesen Monat musste ich mir eine neu ...

11 Kommentare

Warum wird SAP so gut bezahlt?

BW-Berater

Die üblichen SAP-Beratungssätze sind aber auch nicht ganz so hoch. Da liegen wir je nach Modul und Abnahmemenge oft bei 1000-1400 für einen Senior-Berater. Die 250 Tage pro Jahr sind auch unüblich. F ...

43 Kommentare

W.Ing und W.Inf das bessere BWL?

BW-Berater

Durch meinen Beruf hab ich viel mit Fachbereich zu tun (Finance, Controlling, Logistik, Vertrieb, etc.) und auch wenn ich nicht jeden nach dem Studium frage kommt man doch ins Gespräch. Die älteren K ...

6 Kommentare

Vertragsangbot SAP - Handlungsspielraum?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 20.02.2020: Nachdem du die Fragen beantwortet hast kann man dir auch besser weiterhelfen ;) Der Manager hat auch bei Einstiegsstellen typischerweise einen kleinen Spielraum ...

118 Kommentare

Will hier keiner mehr Karriere machen?

BW-Berater

Es klingt immer so als würde der Mehrverdienst der Führungskraft nur die Kompensation für die zusätzliche Arbeitszeit sein. Wenn die Führungskraft 20% mehr verdient, dann ja wohl nur, weil sie statt 4 ...

111 Kommentare

SAP SE Gehalt

BW-Berater

Externe Berater sind überall sehr beschäftigt und haben keine 35h Woche. Der Anteil externer Berater an den Mitarbeiterzahlen der SAP sind aber verschwindend gering. Mein bester Freund ist noch be ...

111 Kommentare

SAP SE Gehalt

BW-Berater

Sonycson schrieb am 27.01.2020: Du schreibst ja, dass du den Laden und viele Leute darin kennst, aber warst du selbst einmal bei der SAP? Ich schon, fast fünf Jahre lang und habe ein ...

149 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Wenn ein Student 15h pro Woche kellnert oder Regale einräumt ist das also Studienzeit? Und der Student hat akademisch viel mehr Zeit investiert, als der wohlhaben ...

149 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Den Nebenjob lasse ich nicht gelten. Der hat nichts mit dem eigentlichen Studium zu tun. Praktika und Werkstudentenstelle schon eher. Das ist aber letztlich was ...

149 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Ist sie das wirklich? Nein. Per Google habe ich schonmal einen DH'ler gefunden, der einen Bachelor DHBW und ohne weitere akademische Weihen einen Master ...

149 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

Gerade Zeitmanagement und Durchhaltevermögen sind für mich zwei Punkte, die eher für die DHBW sprechen. Der Arbeitsaufwand (rein zeitlich) ist an der DHBW deutlich höher als im normalen Studium. ...

149 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

Den ein oder anderen Beitrag finde ich schon sehr unglaubwürdig. Ich kann mich ja irren, aber 50 Personen eines Abijahrgangs einer Schule sind an die DHBW? Und die 50 kannte die Person auch alle ausre ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Schnelle Entscheidungshilfe gebraucht

Sonnenschein

Hi, Ich habe mich für mehrere Studiengänge beworben: - Uni Hohenheim: Wirtschaftswissenschaften - Uni Tübingen: Economics and Business Administration - EBS Reutlingen: International Business ...

1 Kommentare

Wie würdet ihr weiter Anlegen? ETW mit 19

WiWi Gast

Hallo zusammen, kommen wir gleich zu den Fakten: Mitte 2019 mit 19 Jahren hab ich eine mittlerweile selbstbewohnte Neubau Immobilie auf dem Land für 138.000€ Euro gekauft (Fertigstellung Anfang ...

1 Kommentare

Gehalt Robert Bosch GmbH

WiWi Gast

Welches Gehalt inklusive Zusatzleistungen darf man für eine Position als "Senior Developer“ bei der Robert Bosch GmbH mit sechs Jahren Berufserfahrung erwarten? Vielen Dank

1 Kommentare

Einstieg nach Bachelor

WiWi Gast

Hallo allerseits, Ich mache derzeit ein duales Studium bei einer Volksbank. Ich habe danach vor mit dem Bachelor ein Trainee Programm bei einer größeren Bank zu machen oder alternativ bei einem grö ...

1 Kommentare

Einstieg nach Bachelor

WiWi Gast

Hallo allerseits, Ich mache derzeit ein duales Studium bei einer Volksbank. Ich habe danach vor mit dem Bachelor ein Trainee Programm bei einer größeren Bank zu machen oder alternativ bei einem grö ...

1 Kommentare

Uni Duisburg oder FH Aachen

WiWi Gast

Hey Leute, ich stehe aktuell vor der Entscheidung, ob ich lieber BWL an der Uni Duisburg oder BWL/Business Studies an der Fachhochschule Aachen studieren soll. Da ich aktuell sehr unentschlossen ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Wirtschaftsingenieur

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Wahlplakat der SPD von Martin Schulz zur Bundestagswahl 2017.

IW-Direktor Hüther: Wahlprogramm der SPD führt in ökonomische Sackgasse

Heute Nachmittag stellt die SPD ihr Wahlprogramm vor. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) analysiert vorab die ökonomischen Folgen der Programmpunkte, die zu den Medien durchgesickert sind. IW-Direktor Michael Hüther sagt dazu: "Das SPD-Wahlprogramm listet links-sozialdemokratische Evergreens auf: Steuererhöhungen, Abkehr von der Agenda 2010, weg mit Hartz IV, Bürgerversicherung, Tempolimit. Das alles führt nicht nach vorn, sondern in eine ökonomische Sackgasse.”