DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

BW-Berater

NicknameBW-Berater
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit25.01.2013
Anzahl der Beiträge231

Die Beiträge von BW-Berater

10 Kommentare

Warum wird SAP so gut bezahlt?

BW-Berater

Die üblichen SAP-Beratungssätze sind aber auch nicht ganz so hoch. Da liegen wir je nach Modul und Abnahmemenge oft bei 1000-1400 für einen Senior-Berater. Die 250 Tage pro Jahr sind auch unüblich. F ...

43 Kommentare

W.Ing und W.Inf das bessere BWL?

BW-Berater

Durch meinen Beruf hab ich viel mit Fachbereich zu tun (Finance, Controlling, Logistik, Vertrieb, etc.) und auch wenn ich nicht jeden nach dem Studium frage kommt man doch ins Gespräch. Die älteren K ...

6 Kommentare

Vertragsangbot SAP - Handlungsspielraum?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 20.02.2020: Nachdem du die Fragen beantwortet hast kann man dir auch besser weiterhelfen ;) Der Manager hat auch bei Einstiegsstellen typischerweise einen kleinen Spielraum ...

96 Kommentare

Will hier keiner mehr Karriere machen?

BW-Berater

Es klingt immer so als würde der Mehrverdienst der Führungskraft nur die Kompensation für die zusätzliche Arbeitszeit sein. Wenn die Führungskraft 20% mehr verdient, dann ja wohl nur, weil sie statt 4 ...

99 Kommentare

SAP SE Gehalt

BW-Berater

Externe Berater sind überall sehr beschäftigt und haben keine 35h Woche. Der Anteil externer Berater an den Mitarbeiterzahlen der SAP sind aber verschwindend gering. Mein bester Freund ist noch be ...

99 Kommentare

SAP SE Gehalt

BW-Berater

Sonycson schrieb am 27.01.2020: Du schreibst ja, dass du den Laden und viele Leute darin kennst, aber warst du selbst einmal bei der SAP? Ich schon, fast fünf Jahre lang und habe ein ...

148 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Wenn ein Student 15h pro Woche kellnert oder Regale einräumt ist das also Studienzeit? Und der Student hat akademisch viel mehr Zeit investiert, als der wohlhaben ...

148 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Den Nebenjob lasse ich nicht gelten. Der hat nichts mit dem eigentlichen Studium zu tun. Praktika und Werkstudentenstelle schon eher. Das ist aber letztlich was ...

148 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Ist sie das wirklich? Nein. Per Google habe ich schonmal einen DH'ler gefunden, der einen Bachelor DHBW und ohne weitere akademische Weihen einen Master ...

148 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

Gerade Zeitmanagement und Durchhaltevermögen sind für mich zwei Punkte, die eher für die DHBW sprechen. Der Arbeitsaufwand (rein zeitlich) ist an der DHBW deutlich höher als im normalen Studium. ...

148 Kommentare

DHBW - Karrierekiller

BW-Berater

Den ein oder anderen Beitrag finde ich schon sehr unglaubwürdig. Ich kann mich ja irren, aber 50 Personen eines Abijahrgangs einer Schule sind an die DHBW? Und die 50 kannte die Person auch alle ausre ...

23 Kommentare

Kann Personalabteilung bei Gehaltserhoehung mitentscheiden?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 11.09.2019: Habe ich doch auch nie behauptet. Und wir wissen auch nicht sicher, ob der Threadersteller Berufsanfänger ist oder nicht, das hab ich zumindest nicht explizit gel ...

163 Kommentare

Re: Vermisst ihr auch euer Studentenleben?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 11.09.2019: Das mit der Selbstständigkeit versteht man auch erst dann, wenn man mal ausgezogen ist ;) Es ist einfach ein riesiger Unterschied auszuziehen und wirklich selbsts ...

23 Kommentare

Kann Personalabteilung bei Gehaltserhoehung mitentscheiden?

BW-Berater

Ich bin selbst Manager in einer Beratung, war aber vorher auch in zwei DAX30-Konzernen angestellt und bin in ein paar weiteren DAX30-Konzernen gut vernetzt - auch bei Daimler. Nach 10 Monaten bist ...

16 Kommentare

Sicherheitsüberprüfungen bei Beratern?

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 23.07.2019: Allen Bekanntschaften geht es genauso: kein Führungszeugnis und erst Recht keine Sicherheitsüberprüfung im eigentlichen Sinn. War auch selbst als Berater bei ...

20 Kommentare

Wieviel Gehalt beim Vorstellungsgrspräch fordern

BW-Berater

Also wenn ich die Idee dahinter richtig verstehe: Du arbeitest jetzt im schlimmsten Fall 20h. Dein Annahme ist das du in 11 Jahren für diese 20h (zum rechnen nehme ich einen Wert deiner Range) 65k ve ...

123 Kommentare

120k - 150k bei max. 45h/Woche - wie realistisch ist das?

BW-Berater

WhatSAP schrieb am 22.07.2019: Kann ich gerne machen: Ich habe bei der SAP an der DHBW Wirtschaftsinformatik studiert. Eigentlich mit dem klaren Ziel Entwickler zu werden, weil ich Veränderun ...

113 Kommentare

SAP Gehaltsbenchmark 2019

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 22.07.2019: Ich hatte lange Zeit als Berater Gehälter über 70k. Von einer Decke bei 70k würde ich nicht sprechen. Auch die Gehälter einiger Kollegen liegen zum Teil deutlich ü ...

123 Kommentare

120k - 150k bei max. 45h/Woche - wie realistisch ist das?

BW-Berater

Ich liege aktuell bei ca. 115k + Firmenwagen bei weniger als 45h. Allerdings sind da regelmäßige Reisen (1-2 Hotelübernachtungen pro Woche) mit drinnen. Wenn es gut läuft schaffe ich auch die 120k, ...

107 Kommentare

Hand auf's Herz mit den super Gehältern

BW-Berater

WiWi Gast schrieb am 09.07.2019: Der wie hoch ist? Und meinst du jetzt den angeblichen Schnitt oder den tatsächlichen? Wer weiß!? Da die meisten nicht mal einen User haben, weiß ich ja nic ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Was genau bedeutet "Schweizbezug"?

WiWi Gast

Hallo, hier liest man ja immer wieder, dass viele Unternehmen einen Schweizbezug von einem Bewerber verlangen, wenn man sich in der Schweiz bewirbt. Was genau soll das bedeuten? Ein vergangenes Pr ...

3 Kommentare

Karriere beim OEM

.

Möchte langfristig bei einem OEM arbeiten und dort Vollgas geben. Jetzt stellt sich die Frage, was der bessere Weg für eine Karriere (möglichst schnell AT etc.) beim OEM ist. Habe zwei Möglichkeit ...

1 Kommentare

Studentische Unternehmensberatung

WiWi Gast

Hey, mich würde Mal interessieren, was ihr von Studentischen Unternehmensberatungen haltet. Ich bin an keiner beteiligt, aber einige Freunde von mir, und die "hypen" das sehr, reden darüber, welch ...

2 Kommentare

IPO in ECM oder M&A?

WiWi Gast

Das Thema IPO wird im ECM oder M&A gemacht? Hab dazu verschiedene Antworten bis jetzt gelesen. Oder einfach beide? Würde mich über eine Aufklärung freuen.

3 Kommentare

Steuerberaterexamen - Easy peasy

Alfredojohnson

Hallo zusammen, mein leicht provokativer Betreff hat dich wohl auf diesen Beitrag geführt :) Spaß bei Seite, mir ist bewusst, dass das Steuerberaterexamen nicht geschenkt ist. Schwierigkeit ist jed ...

11 Kommentare

HEC Yale DD M2M Meinung + Stipendium Chancen

WiWi Gast

Profil: Abi 1,1 Bachelor 1,4 (think of Bocconi, HSG, UCL) Praktika: MBB, VC, PE Werkstudent: 2 Jahre IB, 1 Jahr MBB Auslandssemster: 6 Monate LSE Frage ist oben. Wenn jemand mehr Infos braucht ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Coronavirus: Zwei Viren-Zellen unter einem Mikroskop.

Wichtige Tipps und Links zum Coronavirus

Wie sind die Symptome beim Coronavirus? Welche Schutzmaßnahmen empfehlen Experten? Was ist beim Verdacht auf eine Ansteckung mit dem Virus zu tun? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten? Wie viele Coronavirus-Fälle gibt es aktuell in Deutschland? Welche Tipps, Links und Hotlines sind zum Coronavirus in Deutschland besonders hilfreich?

DIW-Präsident Prof. Marcel Fratzscher

Coronavirus: Wirtschaftlicher Schaden für Deutschland gewiss

DIW-Präsident Marcel Fratzscher hält einen wirtschaftlichen Schaden für Deutschland infolge der Ausbreitung des Coronavirus für unausweichlich. Die deutsche Wirtschaft ist abhängiger vom internationalen Handel, als andere europäische Länder. Daher ist Deutschland von der Ausbreitung des Coronavirus in China und Europa wirtschaftlich stärker betroffen.

Coronavirus: Ein Güterwagen der deutschen Bahn trägt die Aufschrift "China Shipping" und symbolisiert den Handel zwischen Deutschland und China.

Coronavirus: Mehr als ein temporärer Husten?

Der Einfluss des Coronavirus auf die Weltwirtschaft sollte nicht unterschätzt werden, warnt die IKB Deutsche Industriebank AG. China ist ihr bedeutendster Motor und die hohe Unsicherheit dort ist schlecht für das weltweite Wachstum und die deutsche Industrie. Der Einfluss des Coronavirus in China wird sich zwar weniger in stillstehenden Fabriken, dafür jedoch in Verhaltensänderungen der Bevölkerung zeigen. Risikoaversion belastet hier den Ausblick am meisten. Gefragt ist jetzt die Fiskalpolitik sowie ein langer Atem der deutschen Industrie.

WHU Private-Equity-Conference: Private Capital – Equity and Beyond: Finding Value in Alternative Investment Strategies

15. Campus for Finance – WHU Private Equity Conference 2020

Am 12. und 13. März 2020 findet die 15. Campus for Finance - WHU Private Equity Conference 2020 unter dem Thema “Private Capital – Equity and Beyond: Finding Value in Alternative Investment Strategies“ in Vallendar bei Koblenz statt. Die WHU Private Equity Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU – Otto Beisheim School of Management veranstaltet. Die Bewerbungsfrist ist der 5. März 2020.

Urs Müller von der ESMT Berlin ist Gewinner im internationalen Fallstudie-Wettbewerb „Outstanding Case Teacher 2020“.

ESMT: Urs Müller ist bester Fallstudien-Lehrer 2020

The Case Centre hat Urs Müller, Affiliate Program Director der ESMT Berlin und Associate Professor der SDA Bocconi, am heutigen World Case Teaching Day als besten Fallstudien-Lehrer 2020 ausgezeichnet.