DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Dresscode, Kleidung & StilDresscode

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Ich habe eine Frage, und zwar trage ich SEHR ungerne Anzüge/Sakkos und alles Andere, was in diese Richtung geht, gibt es in einer der oben genannten Unternehmen/Branchen, oder bei anderen Global Playern, wo man eine lukrative Karriere anstreben kann, "lockere" Kleidungsstile, sprich schwarze Jeans, Hemd, sneaker, diese Richtung?

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

StartUps vllt. oder sehr kleine UBs, aber nicht DAX30 oder IB

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Dax30 bzw Konzern im allgemeinen auf jeden Fall moeglich. Vielleicht nicht mehr ab einem bestimmten Level/Position oder auch in bestimmten Abteilungen. Aber im allgemeinen ist es dort relativ egal. Bei meinen Praktika kam ich mir im hemd zum Teil overdressed vor

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

StartUps vllt. oder sehr kleine UBs, aber nicht DAX30 oder IB

Grüße aus einem DAX30 Büro, in dem ich gerade in Jeans und Sneakern sitze. Mein Kollege nebenan zieht sich morgens übrigens als erstes seine Birkenstocks an.

Die einzigen die bei uns im Anzug rumlaufen sind meistens die externen Berater.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Google - easy mit 100k einsteigen und dazu darfst du auch Jeans tragen.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

StartUps vllt. oder sehr kleine UBs, aber nicht DAX30 oder IB

Grüße aus einem DAX30 Büro, in dem ich gerade in Jeans und Sneakern sitze. Mein Kollege nebenan zieht sich morgens übrigens als erstes seine Birkenstocks an.

Die einzigen die bei uns im Anzug rumlaufen sind meistens die externen Berater.

Hört sich entspannt an:)! Welche Branche? Oder noch besser welches Unternehmen isses :D?

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Wie schon gesagt: DAX30 durchaus möglich, IB und UB eigentlich nicht.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

SKP soll im Office relativ legeren Kleidungsstil haben

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Im IB darfst du Sonntags auch mit Jeans kommen!

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Dax30 natürlich!! VW läuft nichtmal Management durchgehend in Anzügen rum.
Danke an JayJay, der den legeren Kleidungsstil aus dem Silicon Valley etabliert hat.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Im IB darfst du Sonntags auch mit Jeans kommen!

pff gerücht... sonntags ist tux day

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

StartUps vllt. oder sehr kleine UBs, aber nicht DAX30 oder IB

Grüße aus einem DAX30 Büro, in dem ich gerade in Jeans und Sneakern sitze. Mein Kollege nebenan zieht sich morgens übrigens als erstes seine Birkenstocks an.

Die einzigen die bei uns im Anzug rumlaufen sind meistens die externen Berater.

Hört sich entspannt an:)! Welche Branche? Oder noch besser welches Unternehmen isses :D?

Halbleiterbranche mit Sitz in München, den Rest findest du selbst raus ;) generell wirklich sehr entspannte Firmenkultur, es schert sich keiner um irgendeinen Dresscode, auch wenn man sich das bei manchen Kollegen manchmal fast wünschen würde.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

DAX30 in der Regel sehr entspannt. Aber natürlich immer auch etwas abhängig von deiner Tätigkeit.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Schliesse mich der Frage an. Finde Jeans aber zu konservativ (trägt mein Vater). Bei Welchen Dax oder Big4 kann man lockerer kleiden?

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Meine Erfahrung: Je weiter oben in der Hierarchie man sich bewegt, desto größere modische Freiheiten kann man sich rausnehmen. Mit entsprechendem Standing kann man sich in jedem Konzern "casual" kleiden, oft ist man im kompletten Anzug auch overdressed.
Wichtig ist aber immer: Die Kleidung muss zum Typ und zum Anlass passen. Manche Leute sehen im Anzug immer peinlich und inkompetent aus, während andere damit blendend aussehen. Außerdem kann ich mich zum Tabellen schubsen lockerer kleiden als zur großen Präsentation vor der Geschäftsführung oder wenn externer Besuch da ist. So viel modisches Feingefühl muss man irgendwann mal entwickeln. Oder man sucht sich ne Frau, die einem die Klamotten rauslegt. ;-)

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Bai Daimler ist ja auch bekannt, dass - abgesehen von sehr repräsentativen Positionen - ein sehr legerer Kleidungsstil in Ordnung ist. Die Angestellten sollen sich halt wohlfühlen.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Was trägst du denn für Schuhe im Sommer zu Chino und Polo?

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Hab doch geschrieben Chucks o.ä.

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Was trägst du denn für Schuhe im Sommer zu Chino und Polo?

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Sehr schön sowas zu hören! Diese Anzugs-Uniform ist doch echt von vorgestern.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Genau. Und jetzt schnell die nächste Bionade saufen du Hipster-Lusche.

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Sehr schön sowas zu hören! Diese Anzugs-Uniform ist doch echt von vorgestern.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Genau. Und jetzt schnell die nächste Bionade saufen du Hipster-Lusche.

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Sehr schön sowas zu hören! Diese Anzugs-Uniform ist doch echt von vorgestern.

Lusche ist für mich wer einen schicken Anzug braucht, um sein verkümmertes Ego zu pushen. ;-)

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Bei Daimler ist es seit ca. einem Jahr sogar offiziell gewollt, dass man sich locker anzieht. Dieter Zetsche lässt sich daher auch regelm. mit Sneakers und Jeans ablichten.

Ich trage meistens Hemd und Chinos mit weißen Sneakers. Ab und zu auch Polo. Nur kurze Hose mit XXL T-Shirt sollten es vielleicht nicht sein. Sonst ist es echt entspannt hier.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Finde es auch ungünstig für den Berufseinstieg mit 40-50k (wo der Großteil wahrscheinlich landen wird) direkt mehrere 1000 Euro für Anzüge ausgeben zu müssen.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

"Müssen" musst Du ja nicht, aber wenn man die Mehrheit des Arbeitsleben plötzlichen in solcher Kleidung verbringt, sollte man sich wohlfühlen und diese natürlich auch passen. Sicherlich kein Spaß, aber ich habe auch 3k für Hemden, 4k für Anzüge und 3k für Schuhe ausgegeben.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Schön zu lesen, dass es auch in größeren Firmen mittlerweile lockerer gesehn wird. Im Endeffekt sollte man sich einfach in seiner Kleidung wohlfühlen, gerade wenn man eh keine repräsentatitven Tätigkeiten ausübt.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Bei Dax 30 denke ich möglich auch mal den Anzug wegzulassen aber in der UB und IB sollte man dennoch seine Seriösität gegenüber dem Kunden mit Äußerlichkeiten ausdrücken. Und für die hohen Gehälter zieht man auch gerne die Anzugsuniform an ;)

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

In...eon? ;-)

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

StartUps vllt. oder sehr kleine UBs, aber nicht DAX30 oder IB

Grüße aus einem DAX30 Büro, in dem ich gerade in Jeans und Sneakern sitze. Mein Kollege nebenan zieht sich morgens übrigens als erstes seine Birkenstocks an.

Die einzigen die bei uns im Anzug rumlaufen sind meistens die externen Berater.

Hört sich entspannt an:)! Welche Branche? Oder noch besser welches Unternehmen isses :D?

Halbleiterbranche mit Sitz in München, den Rest findest du selbst raus ;) generell wirklich sehr entspannte Firmenkultur, es schert sich keiner um irgendeinen Dresscode, auch wenn man sich das bei manchen Kollegen manchmal fast wünschen würde.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Und was trägst du obenrum zu den Chucks?

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Hab doch geschrieben Chucks o.ä.

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Arbeite bei Daimler/Corp. Dev. und trage 1:1 das was ich in der Freizeit tragen würde (nicht auf der Couch). Chino und Pullover/lässiges Hemd im Winter, dazu Boots o.ä.. Chino/Leinenhose und T-shirt/Polo im Sommer, dazu chucks o.ä..

Was trägst du denn für Schuhe im Sommer zu Chino und Polo?

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Also IB ist doch eigentlich echt locker. BB in NY hockst mit deiner Patagonia Fleece Weste und Gucci Deal Sleds.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

In sämtlichen DAX Unternehmen, die nicht mehr in der Steinzeit hängen (dadurch also Energieversorger und ehemalige öffentliche Institutionen wie Telekom / Deutsche Post ausgenommen).

antworten
BW-Berater

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

In sämtlichen DAX Unternehmen, die nicht mehr in der Steinzeit hängen (dadurch also Energieversorger und ehemalige öffentliche Institutionen wie Telekom / Deutsche Post ausgenommen).
Wieder einmal ein Beitrag mit nichts als Vorurteilen :P

Bei der Telekom geht es kleidungstechnisch auch leger zu, zumindest war es die letzten fünf Jahre so ;)

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Warum immer alle von IB und UB schwärmen, v.a. UB und sich dann "locker" kleiden wollen? Ich sage ja auch nicht: will zu Daimler als Testingenieur, aber Auto fahren finde ich total doof.

Eben genannte Firma zeigt sich ja oft locker nach außen (wie erwähnt Zetsche in Jeans und Sneakers). Adidas ist auch Dax30, der CEO läuft oft sogar noch lockerer rum.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Ich finde Dresscodes total daneben und von gestern.

Deswegen sollten die DAX30 eine gemeinsame Initiative starten und den Anzug verbannen als Regel!!

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Du findest dresscodes total daneben und willst deswegen, dass Anzüge verbannt werden? Dir ist schon klar, dass du damit wieder einen dresscode vorschreibst...
Es soll ja auch Leute geben, die auf der Arbeit gerne Anzüge tragen und eben nicht wie in ihrer Freizeit rumlaufen wollen

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 30.03.2018:

Du findest dresscodes total daneben und willst deswegen, dass Anzüge verbannt werden? Dir ist schon klar, dass du damit wieder einen dresscode vorschreibst...
Es soll ja auch Leute geben, die auf der Arbeit gerne Anzüge tragen und eben nicht wie in ihrer Freizeit rumlaufen wollen

Ja will ich. Denn Anzüge sind elitär und schaffen eine hierachische Distanz, wenn alle darin rumlaufen wie Soldaten.

Ich find business casual besser, also Jackett und Chino oder Anzug ohne Krawatte. Aber dann alle und nicht etwa Vorstand mit Krawatte dann doch. ODER GAR EINSTECK TUCH.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

WiWi Gast schrieb am 30.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 30.03.2018:

Du findest dresscodes total daneben und willst deswegen, dass Anzüge verbannt werden? Dir ist schon klar, dass du damit wieder einen dresscode vorschreibst...
Es soll ja auch Leute geben, die auf der Arbeit gerne Anzüge tragen und eben nicht wie in ihrer Freizeit rumlaufen wollen

Ja will ich. Denn Anzüge sind elitär und schaffen eine hierachische Distanz, wenn alle darin rumlaufen wie Soldaten.

Ich find business casual besser, also Jackett und Chino oder Anzug ohne Krawatte. Aber dann alle und nicht etwa Vorstand mit Krawatte dann doch. ODER GAR EINSTECK TUCH.

Ja ist ja schön wenn du das besser findest aber andere finden eben den Anzug schöner. Ich fand schon als jugendlicher schöne Anzüge, Lederschuhe, Krawatten etc was ganz tolles und fand es schade, dass ich es so selten tragen konnte. Jetzt freue ich mich jeden morgen mir meinen Anzug anzuziehen und meine Krawatte zu binden, also warum willst du mir das jetzt verbieten? Mir ist es egal wie alle anderen rumlaufen (so lange ordentlich).

Ganz ehrlich, die Distanz bleibt auch bei business casual - du siehst gleich ob Leute eben gute Chinos, Sakkos, Schuhe und Hemden ordentlich kombinieren (oder eben sehr teuer und mit guter Beratung einkaufen) oder ob jemand der kein Bock drauf hat ne unpassende Chino und ein zu großes Sakko anzieht.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Anzüge sind eine ernstzunehmende Bedrohung für unsere liberale Gesellschaft.

antworten
WiWi Gast

Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

anzüge zementieren den status quo der Gesellschaft siehe neues Kabinett Seehofer wobei ich das quasi schon gut find dass auf dem Gruppenbild auch welche am braune Schuhe tragen sind und kurze Jacketts.

antworten

Artikel zu Dresscode

Dresscode - 4 No-Gos für's Büro

Ein Frau mit weißem Rock und langen Haaren posiert auf einem verrostetem Gerüst.

Jede Branche hat ihren eigenen Dresscode. Und grundsätzlich gilt: Die Kleidung beeinflusst direkt, wie jemand auf andere wirkt. Mit der passenden Kleidung wird den Mitmenschen darüber hinaus Respekt und Wertschätzung vermittelt. Doch was ist im Büro angemessen und was nicht? Eine Liste von No-Gos hilft, sich zu orientieren.

Richtig gekleidet zum Bewerbungsgespräch

Mann im Anzug mit Krawatte im Cafe.

Die Kleidung beim Vorstellungsgespräch sollte deutlich machen, dass man sich der Bedeutung der zu vergebenden Position bewusst ist und das Unternehmen repräsentieren kann.

Schnäppchen-Tipp: Designer-Outlet-Stores

Screenshot der Website www.dress-for-less.de einem Online-Outletstore für Designermode.

In Zeiten knapper Haushaltskassen erfreuen sich Designer Outlet-Stores großer Beliebtheit. Einziger Nachteil ist die oftmals weite Anfahrt. Im Shop des Outlet-Stores dress-for-less gibt es preisgünstige Designer-Ware im Internet zu kaufen.

Business-Knigge beim Geschäftsessen

Ganz alltäglich im Berufsleben ist die Einladung zu einem Geschäftsessen. Doch wie verhält man sich korrekt als Gast? Welche Speisen wählt man? Welche Themen sind tabu? Wer sich in seiner vermeintlich einfachen Rolle als Gast nicht sicher fühlt, hinterlässt schnell einen negativen Eindruck, der im schlimmsten Fall das Geschäft platzen lässt. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zu Stil & Etikette beim Geschäftsessen.

Schnäppchen-Tipp: Designermode bei »Outlet-City Metzingen«

Screenshot der Website outletcity.com einem Online-Outletstore für Designermode.

Mit internationalen Designermarken wie Tommy Hilfinger, Joop, Strellson oder Escada und Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent bietet die Outlet-City Metzingen die Premium Marken jetzt auch online an.

Kleider machen Leute - Das passende Outfit für den Job

Ein Mann mit Anzug, roter Krawatte und Bart.

Mit unserem Kleidungsstil können wir direkt darauf einwirken, wie wir wahrgenommen werden: seriös und kompetent oder lässig und individuell. Über das Outfit demonstrieren wir Wertschätzung für uns selbst und andere. Es ist daher wichtig, sich über seinen Kleidungsstil Gedanken zu machen, rät Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann.

F.A.Z.-Bewerbungsknigge

Mehrere gedeckte Tische in einem Restaurant mit blauen Servietten und einer Weinkarte in der Mitte.

Der F.A.Z.-Bewerbungsknigge bereitet optimal auf den Bewerbungsprozess vor. Angefangen bei der Stellensuche über die Bewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch steht der Ratgeber mit wichtigen Informationen und vielen Tipps zur Seite.

Der Umgang mit Visitenkarten

Ein Eisengitter mit einem Schild und der Aufschrift: Sloane Street.

Eine Visitenkarte gehört im Geschäftsleben dazu und wir halten es für das Selbstverständlichste, sie zu überreichen. Doch es gibt einiges zu beachten, um einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Ein unangemessenes Verhalten vermittelt dem Geschäftspartner leicht ein unangenehmes Gefühl. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zum Umgang mit Visitenkarten im Geschäftsleben.

Das gelungene Businessoutfit

Ein Mann im Anzug mit blauer Krawatte schließt sein Anzug-Sakko.

Ein gepflegtes Äußeres ist keine Damendomäne. Auch die Herren sollten vor allem in Sachen Businessoutfit so einiges beachten. Denn der erste Eindruck entscheidet oft über Erfolg oder Niederlage. Gängige Dresscodes, bestimmte Kleidungsstücke und dennoch dem eigenen Stil treu zu bleiben, ist nicht o schwierig wie es sich anhört. Jeder Mann kann über ein gelungenes Businessoutfit verfügen und mit dem richtigen Stil den Grundstein zum Erfolg legen.

Business Casual – Der lässige Dresscode fürs Büro

Ein Mann und eine Frau gehen Hand in Hand auf einer Straße in einer Stadt.

Die Zeiten einer festen Kleiderordnung auf der Arbeit sind in den meisten Büros vorbei. Lediglich in konservativen Branchen wie den Banken, Anwaltskanzleien oder Versicherungen herrscht nach wie vor Anzugpflicht und Kostümpflicht für die Damen. Oft wird weniger Wert darauf gelegt, wie sich Mitarbeiter kleiden. Statt dem althergebrachten Businessoutfit können auch weniger formelle, bequemere Kleidungsstücke angezogen werden. Dieser Stil wird als Business Casual bezeichnet und ist eine Mischung aus klassischem Geschäftsoutfit und Freizeit-Look.

Die sieben Sünden der E-Mail-Korrespondenz - Teil 2

Formen von einem Gebäude.

Trotz Trainings zum richtigen Telefonieren und trotz Knigge-Seminaren für Manieren bei Tisch setzen sich Richtlinien für das Schreiben von E-Mails offensichtlich nicht durch. Ein Leitfaden des Management Forums 2000und schafft Abhilfe.

Seriöses Auftreten im Berufsalltag

Aktentasche: Ein Geschäftsmann arbeitet an einem Notebook und hat neben sich eine Laptop-Tasche.

Bei Arbeitgebern und Geschäftsspartnern ist der erste Eindruck oftmals entscheident für den Erfolg. Insbesondere die Kleidung spielt dabei für ein seriöses Auftreten eine maßgebliche Rolle. Doch welcher Dresscode gilt für die meisten Arbeitgeber? Und welche Accessoires oder Laptop Taschen ergänzen die Garderobe gut?

Die sieben Sünden der E-Mail-Korrespondenz - Teil 1

Formen von einem Gebäude.

Trotz Trainings zum richtigen Telefonieren und trotz Knigge-Seminaren für Manieren bei Tisch setzen sich Richtlinien für das Schreiben von E-Mails offensichtlich nicht durch. Ein Leitfaden des Management Forums 2000und schafft Abhilfe.

Business Casual: Welche Kleidungsstücke den legeren Büro-Look ausmachen

Das Bild zeigt einen Mann im Dresscode "Business-Casual" mit weißem Sweatshirt, dunkler Strickjacke, schwarzem Mantel und Uhr.

Die ersten Zehntelsekunden entscheiden darüber, wie andere uns wahrnehmen. Ein nicht zu unterschätzender Einflussfaktor ist dabei die Kleidung. Während klassische Business-Outfits stets besonders seriös und kompetent wirken, gelingt mit dem legeren Business-Look ein gleichermaßen geschäftsmäßiger wie lockerer Auftritt, der daher oftmals bei jungen Start-ups anzutreffen ist. Zu locker sollte das Outfit aber auch im Business-Casual-Look nicht gewählt werden, warnen Experten.

Business-Outfits: No-Gos die angehende Manager vermeiden sollten

Business-Outfit: Ein junger Manager im Anzug

Gerade Berufseinsteigern fällt es anfangs oft schwer, die richtige Kleidung für ihre Position zu finden. Vor allem in Branchen mit eher lockerem Dresscode fällt die Wahl schwer: Lässt sich eine Jeans tragen? Sind kurze Hosen okay? Wie sieht es mit Accessoires aus? Der folgende Ratgeber erklärt, welche No-Gos es bei der Wahl der Business-Kleidung unbedingt zu vermeiden gilt und wie es besser geht.

Antworten auf Lockerer Kleidungsstil UB, IB, DAX30?!!?!

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 39 Beiträge

Diskussionen zu Dresscode

Weitere Themen aus Dresscode, Kleidung & Stil