DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Dresscode, Kleidung & StilDresscode

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Herrscht dieser Dresscode nur in größeren Betrieben und bestimmten Branchen (bspw. Banken) oder ist er weit stärker verbreitet?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Kommt natürlich auf ganz auf die Abteilung an, z. B. IT vs Finance.
Würde sagen, dass der Trend eher weg geht vom Sakko und es lockerer zugehen darf

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Bei Kundenkontakt: Eher Anzug
Bei bestimmten Branchen und Unternehmenskultur: Versicherungen, Behörden, Kanzleien, konservative Unternehmen

Auf der anderen Seite: Start-ups, IT, Adidas sind Casual

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Bei Kundenkontakt: Eher Anzug
Bei bestimmten Branchen und Unternehmenskultur: Versicherungen, Behörden, Kanzleien, konservative Unternehmen

Auf der anderen Seite: Start-ups, IT, Adidas sind Casual

Ich finde Casual sollte die Regel sein, abgesehen von den Big Playern in bestimmten Branchen wie Finance, in denen ein gewisses Niveau herrscht.
Ok, beim Kundenkontakt ebenfalls aber intern könnte man bei vielen Unternehmen den Dresscode abschaffen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Herrscht dieser Dresscode nur in größeren Betrieben und bestimmten Branchen (bspw. Banken) oder ist er weit stärker verbreitet?

Kommt sehr stark auf das Unternehmen und die Abteilung an.

Was ich bis jetzt erlebt habe:
kleine IT-Bude => keine Vorgabe (und intern auch keine gelebte Orientierung. Von kurzer Hose und Sandalen bis Hemd und Sakko alles vorhanden)
mittlerer IT-Dienstleister => Anzugpflicht für alle, auch im Innendienst (niemand weiß warum)
DAX30 IT => keine Vorgabe (Jeans und Hemd ist aber der gelebte Stil)

Im Kern sind einige Branchen z.B. Versicherungen, Banken, Automobil aber eher konservativ. So langsam wird man aber auch da etwas lockerer (anstatt Anzug geht auch Hemd und Sakko). Ich hatte aber bis jetzt den Eindruck, dass z.B. IT Abteilungen immer etwas lockerer sind als z.B. Einkauf oder Finanzen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Hatte mit einem Doktoranden an meiner Uni gesprochen. Er hat Angebote von T1 und 2 UBs und hat eine komplette Businessgarderobe/Schuhen bei Hirmer in München gekauft. Er hat 10K euros dafür ausgegeben. Als normaler Masterstudent finde ich es schon sehr viel.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

mittlerer IT-Dienstleister => Anzugpflicht für alle, auch im Innendienst (niemand weiß warum)

Was aber rechtlich zumindest etwas zweifelhaft ist. Eine so strickte Kleiderordnung muss eigentlich begründet sein, für jemanden im Innendienst fällt das schwer.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Ist auch komplett unnötig. Zwei Dolzer-Anzüge, 10 Charles Tyrwhitt-Hemden (oder was bügelfreies wie Eterna) und 2 Paar Lloyd-Schuhe reichen als Startausstattung aus. Kostet so um 2000 EUR

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Hatte mit einem Doktoranden an meiner Uni gesprochen. Er hat Angebote von T1 und 2 UBs und hat eine komplette Businessgarderobe/Schuhen bei Hirmer in München gekauft. Er hat 10K euros dafür ausgegeben. Als normaler Masterstudent finde ich es schon sehr viel.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 02.09.2019:

Ist auch komplett unnötig. Zwei Dolzer-Anzüge, 10 Charles Tyrwhitt-Hemden (oder was bügelfreies wie Eterna) und 2 Paar Lloyd-Schuhe reichen als Startausstattung aus. Kostet so um 2000 EUR

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Hatte mit einem Doktoranden an meiner Uni gesprochen. Er hat Angebote von T1 und 2 UBs und hat eine komplette Businessgarderobe/Schuhen bei Hirmer in München gekauft. Er hat 10K euros dafür ausgegeben. Als normaler Masterstudent finde ich es schon sehr viel.

+1

wer 10k bei Hirmer lässt hat 0 research skillz und NPV nicht verstanden

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Geeeenau.
Hat er also 10 Anzüge gekauft a 500 EUR?
Dazu wird er wohl kaum 5 Paar Schuhe und 20 Hemden geholt haben.

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Hatte mit einem Doktoranden an meiner Uni gesprochen. Er hat Angebote von T1 und 2 UBs und hat eine komplette Businessgarderobe/Schuhen bei Hirmer in München gekauft. Er hat 10K euros dafür ausgegeben. Als normaler Masterstudent finde ich es schon sehr viel.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 02.09.2019:

Geeeenau.
Hat er also 10 Anzüge gekauft a 500 EUR?
Dazu wird er wohl kaum 5 Paar Schuhe und 20 Hemden geholt haben.

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Hatte mit einem Doktoranden an meiner Uni gesprochen. Er hat Angebote von T1 und 2 UBs und hat eine komplette Businessgarderobe/Schuhen bei Hirmer in München gekauft. Er hat 10K euros dafür ausgegeben. Als normaler Masterstudent finde ich es schon sehr viel.

10k halte ich auch für unrealistisch. Rechnen wir mal großzügig:
3 Anzüge a 1.000€
10 Hemden a 150€
2 Paar Schuhe a 500€
Plus ein paar Krawatten, Socken, Gürtel, Unterhemden macht vielleicht 6k insgesamt.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Bei C&A kann er die komplette Garderobe für 1.000€ erwerben.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 02.09.2019:

Geeeenau.
Hat er also 10 Anzüge gekauft a 500 EUR?
Dazu wird er wohl kaum 5 Paar Schuhe und 20 Hemden geholt haben.

WiWi Gast schrieb am 01.09.2019:

Hatte mit einem Doktoranden an meiner Uni gesprochen. Er hat Angebote von T1 und 2 UBs und hat eine komplette Businessgarderobe/Schuhen bei Hirmer in München gekauft. Er hat 10K euros dafür ausgegeben. Als normaler Masterstudent finde ich es schon sehr viel.

10k halte ich auch für unrealistisch. Rechnen wir mal großzügig:
3 Anzüge a 1.000€
10 Hemden a 150€
2 Paar Schuhe a 500€
Plus ein paar Krawatten, Socken, Gürtel, Unterhemden macht vielleicht 6k insgesamt.

Genau, und jetzt brechen wir es mal realistisch runter:

3 Anzüge a 400 Euro (dafür gibst schon größere Auswahl an Stoffen bei SuSu)
10 Hemden a 100 Euro (auch das ist schon gehobene Qualität)
2 Paar Schuhe a 300 Euro (shoepassion/Messmer)
5 Krawatten a 50 Euro
2 Gürtel a 50 Euro

= 3150 Euro

Also sagen wir mal 4000 Euro mit weiterem Kleinkram, vll noch eine teurere Krawatte dazu, einer der Anzüge bisschen teurer (Mtm) ...

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Genau, und jetzt brechen wir es mal realistisch runter:

3 Anzüge a 400 Euro (dafür gibst schon größere Auswahl an Stoffen bei SuSu)
10 Hemden a 100 Euro (auch das ist schon gehobene Qualität)
2 Paar Schuhe a 300 Euro (shoepassion/Messmer)
5 Krawatten a 50 Euro
2 Gürtel a 50 Euro

= 3150 Euro

Also sagen wir mal 4000 Euro mit weiterem Kleinkram, vll noch eine teurere Krawatte dazu, einer der Anzüge bisschen teurer (Mtm) ...

Keine Unterhemden? Barbaren

antworten
The_Trail_Runner

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 02.09.2019:

Bei C&A kann er die komplette Garderobe für 1.000€ erwerben.

Es ist doch immer wieder amüsant, wie hier der eine von C&A Anzügen schwärmt, während einem Post davor darüber gerätselt wird, welche Rolex man am ersten Praktikumstag tragen soll....

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Seid ihr alle verrückt?

Als Berufsstarter ist es durchaus OK, wenn es ein Anzug von der Stange ist. Es gibt mittlerweile für jeden Körpertypen die passenden Anzüge. Geh zu Anson´s, P&C und solche Läden. Da gibts die Vorjahresanzüge für ca. 350€. Kauf dir zwei und ein paar Hemden und fertig...

4-6k€... lächerlich

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 02.09.2019:

Bei C&A kann er die komplette Garderobe für 1.000€ erwerben.

Und du wirst es kaum glauben. Mein Anzug hat sage und schreibe 150€ gekostet. Sitzt mega gut und ist mein Lieblingsanzug von allen, die ich habe. Und da sind welche unfassbar teurer gewesen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Seid ihr alle verrückt?

Als Berufsstarter ist es durchaus OK, wenn es ein Anzug von der Stange ist. Es gibt mittlerweile für jeden Körpertypen die passenden Anzüge. Geh zu Anson´s, P&C und solche Läden. Da gibts die Vorjahresanzüge für ca. 350€. Kauf dir zwei und ein paar Hemden und fertig...

4-6k€... lächerlich

Tja, manche Leute meinen halt, dass ihre fehlenden Skills mit teurer Kleidung/Accessoires Wett gemacht werden können. Aber auch diese Leute werden noch aufwachen, wenn sie merken, dass man auch mit nem C&A Anzug, nem Aldi Hemd und der Aldi Uhr zum gleichen Erfolg kommen kann.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Gut, C&A ist jetzt auch bei wenig Budget nicht meine erste Wahl... Aber daran sieht man eben wie ungerecht das Leben ist ;) Beide haben gleich performt befinden sich aber in komplett unterschiedlichen Welten.

The_Trail_Runner schrieb am 03.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 02.09.2019:

Bei C&A kann er die komplette Garderobe für 1.000€ erwerben.

Es ist doch immer wieder amüsant, wie hier der eine von C&A Anzügen schwärmt, während einem Post davor darüber gerätselt wird, welche Rolex man am ersten Praktikumstag tragen soll....

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aber auch diese Leute werden noch aufwachen, wenn sie merken, dass man auch mit nem C&A Anzug, nem Aldi Hemd und der Aldi Uhr zum gleichen Erfolg kommen kann.

Zumindest Aldi-Hemden sind für den Preis sehr gut.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Aldi Süd verkauft originale Olymp-Hemden (ohne das eingravierte O) unter einem anderen Namen. Daher Preis/Leistung top!

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aber auch diese Leute werden noch aufwachen, wenn sie merken, dass man auch mit nem C&A Anzug, nem Aldi Hemd und der Aldi Uhr zum gleichen Erfolg kommen kann.

Zumindest Aldi-Hemden sind für den Preis sehr gut.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Halte ich für ein Gerücht.
Wenn ich mir die Hemden bei Aldi oder Lidl anschaue, dann sehen die völlig anders aus als Businesshemden von Olymp und den anderen Marken.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aldi Süd verkauft originale Olymp-Hemden (ohne das eingravierte O) unter einem anderen Namen. Daher Preis/Leistung top!

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Lidl Hemden 10 Euro haben im Stiftung Warentest gut abgeschnitten. Kann in der Qualität mit teueren Hemden mithalten.

Trägt jemand hier Hemden von Primark?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Halte ich für ein Gerücht.
Wenn ich mir die Hemden bei Aldi oder Lidl anschaue, dann sehen die völlig anders aus als Businesshemden von Olymp und den anderen Marken.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aldi Süd verkauft originale Olymp-Hemden (ohne das eingravierte O) unter einem anderen Namen. Daher Preis/Leistung top!

Das ist auch Quatsch, soll aber nur den eigenen Geiz gerechtfertigen und gleichzeitig jeden, der etwas mehr für bessere Qualität ausgibt, als Idioten darstellen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Halte ich für ein Gerücht.
Wenn ich mir die Hemden bei Aldi oder Lidl anschaue, dann sehen die völlig anders aus als Businesshemden von Olymp und den anderen Marken.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aldi Süd verkauft originale Olymp-Hemden (ohne das eingravierte O) unter einem anderen Namen. Daher Preis/Leistung top!

Das ist auch Quatsch, soll aber nur den eigenen Geiz gerechtfertigen und gleichzeitig jeden, der etwas mehr für bessere Qualität ausgibt, als Idioten darstellen.

Bin nicht der Vorposter. Habe aber sowohl teure Marken-Hemden als auch die besagten Aldi-Süd Hemden im Schrank. Muss sagen, dass da wenn überhaupt nur ein marginaler Unterschied zu erkennen ist. Nachteil bei den Aldi Dingern ist halt lediglich die begrenzte Größenwahl (bspw. Auch keine für längere Arme).

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Lidl Hemden 10 Euro haben im Stiftung Warentest gut abgeschnitten. Kann in der Qualität mit teueren Hemden mithalten.

Ich trage für gewöhnlich am liebsten Truzzi (da kosten sie Hemden im Sale noch 100 €) und habe mir nach dem Artikel 2 Lidl-Hemden bestellt, die ich morgen von der Post abhole. Ich bin gespannt, ob die wirklich das Testurteil wert sind. Der Preis ist ja absurd niedrig.

Grundsätzlich ist ein offenes Auge bei der Schnäppchenjagd und der Suche nach preis-werter Qualität viel wert. Ich habe vor ner Weile nen ganzen Packen weiße T-Shirts bei Woolworth für je 5 € gekauft. 100% Baumwolle - perfekte Unterhemden. Das bekomme ich teuer auch nicht besser.

Was ich in dem Kontext garnicht verstehen kann, sind die vielen Olymp-Fans. Die Hemden sind gefühlt alle halbdurchsichtig und das Logo ist ziemlich audringlich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aus meiner Sicht bei Olymp schlecht.

...ebenso übrigens bei den plumpen Lloyd-Tretern mit diesem hässlichen roten Strich in der Sohle. Alles rahmengenähte ist bei Lloyd absurd teuer und für nicht-rahmengenähte gebe ich nicht 100€+ aus.

Boss-Anzüge runden dann die unheilige Dreifaltigkeit des überteuert gekauften Consultant-Outfits ideal ab.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Lidl Hemden 10 Euro haben im Stiftung Warentest gut abgeschnitten. Kann in der Qualität mit teueren Hemden mithalten.

Ich trage für gewöhnlich am liebsten Truzzi (da kosten sie Hemden im Sale noch 100 €) und habe mir nach dem Artikel 2 Lidl-Hemden bestellt, die ich morgen von der Post abhole. Ich bin gespannt, ob die wirklich das Testurteil wert sind. Der Preis ist ja absurd niedrig.

Grundsätzlich ist ein offenes Auge bei der Schnäppchenjagd und der Suche nach preis-werter Qualität viel wert. Ich habe vor ner Weile nen ganzen Packen weiße T-Shirts bei Woolworth für je 5 € gekauft. 100% Baumwolle - perfekte Unterhemden. Das bekomme ich teuer auch nicht besser.

Was ich in dem Kontext garnicht verstehen kann, sind die vielen Olymp-Fans. Die Hemden sind gefühlt alle halbdurchsichtig und das Logo ist ziemlich audringlich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aus meiner Sicht bei Olymp schlecht.

...ebenso übrigens bei den plumpen Lloyd-Tretern mit diesem hässlichen roten Strich in der Sohle. Alles rahmengenähte ist bei Lloyd absurd teuer und für nicht-rahmengenähte gebe ich nicht 100€+ aus.

Boss-Anzüge runden dann die unheilige Dreifaltigkeit des überteuert gekauften Consultant-Outfits ideal ab.

Guter Beitrag. Lloyd und Boss sind überbewertet. Bin gespannt auf deinen Lidl Hemden Bericht, ist es leicht zu bügeln?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Boss-Anzüge runden dann die unheilige Dreifaltigkeit des überteuert gekauften Consultant-Outfits ideal ab.

Das kann man eigentlich generell auf die typischen vermeintlich hochwertigen Kaufhausmarken ausweiten.
Wenn ich mir überlege, welche Qualität man z.B. bei Hemden schon für 30€ bekommen kann, dagegen kann auch ein 60€ Olymp-Hemd einpacken. Genauso bei Schuhen, Anzügen, eigentlich jeder Art von Klamotten.
Ich hab hier z.B. einen regionalen Hersteller der auf hochwertige Hosen spezialisiert ist. Herstellung in der Fabrik neben dem Laden, Länge anpassen kostenlos. Was ich da schon für 50-60 Euro bekommen kann ist im Vergleich phänomenal, da kommt absolut nichts ran, was in den üblichen großen Kaufhäusern zu kaufen ist, auch nicht für den doppelten oder dreifachen Preis. Und die fertigen in Deutschland und nicht in Bangladesch.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Boss-Anzüge runden dann die unheilige Dreifaltigkeit des überteuert gekauften Consultant-Outfits ideal ab.

Das kann man eigentlich generell auf die typischen vermeintlich hochwertigen Kaufhausmarken ausweiten.
Wenn ich mir überlege, welche Qualität man z.B. bei Hemden schon für 30€ bekommen kann, dagegen kann auch ein 60€ Olymp-Hemd einpacken. Genauso bei Schuhen, Anzügen, eigentlich jeder Art von Klamotten.
Ich hab hier z.B. einen regionalen Hersteller der auf hochwertige Hosen spezialisiert ist. Herstellung in der Fabrik neben dem Laden, Länge anpassen kostenlos. Was ich da schon für 50-60 Euro bekommen kann ist im Vergleich phänomenal, da kommt absolut nichts ran, was in den üblichen großen Kaufhäusern zu kaufen ist, auch nicht für den doppelten oder dreifachen Preis. Und die fertigen in Deutschland und nicht in Bangladesch.

Wo bekomme ich denn Slimfit / Bodyfit Hemden mit extra langen Ärmeln? Hab bisher nur bei Olymp gute Hemden gefunden...

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Dann halt es für ein Gerücht. Ich weiß es halt besser, weil ich bei Aldi-Süd im Einkauf gearbeitet habe... Es ist wie mit den Marmeladen, Säften, Ölen, etc. genau dasselbe Produkt, nur dass die "Marke" nicht erkenntlich ist. Aber es hat halt weniger fame.

Und ja, dass es weniger Auswahl gibt ist auch so gewollt. Aber für den Standard-Menschen (normale Arme, Bauch, Brust, Schulter) reicht dies vollkommen aus.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Halte ich für ein Gerücht.
Wenn ich mir die Hemden bei Aldi oder Lidl anschaue, dann sehen die völlig anders aus als Businesshemden von Olymp und den anderen Marken.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aldi Süd verkauft originale Olymp-Hemden (ohne das eingravierte O) unter einem anderen Namen. Daher Preis/Leistung top!

antworten
Ein KPMGler

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

u.a. Charles Thyrwitt.
Da kannst Du ja im Bestellprozess bei jedem Hemd die Ärmellänge separat auswählen.

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Boss-Anzüge runden dann die unheilige Dreifaltigkeit des überteuert gekauften Consultant-Outfits ideal ab.

Das kann man eigentlich generell auf die typischen vermeintlich hochwertigen Kaufhausmarken ausweiten.
Wenn ich mir überlege, welche Qualität man z.B. bei Hemden schon für 30€ bekommen kann, dagegen kann auch ein 60€ Olymp-Hemd einpacken. Genauso bei Schuhen, Anzügen, eigentlich jeder Art von Klamotten.
Ich hab hier z.B. einen regionalen Hersteller der auf hochwertige Hosen spezialisiert ist. Herstellung in der Fabrik neben dem Laden, Länge anpassen kostenlos. Was ich da schon für 50-60 Euro bekommen kann ist im Vergleich phänomenal, da kommt absolut nichts ran, was in den üblichen großen Kaufhäusern zu kaufen ist, auch nicht für den doppelten oder dreifachen Preis. Und die fertigen in Deutschland und nicht in Bangladesch.

Wo bekomme ich denn Slimfit / Bodyfit Hemden mit extra langen Ärmeln? Hab bisher nur bei Olymp gute Hemden gefunden...

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Was ich in Deutschland vermisse, sind bezahlbare Schneider in jeder Nachbarschaft. In Asien konnte ich meine Garderobe oft billig ändern. Manche Shops bieten sogar Gratisänderung wie Hose kürzen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Seidensticker zB

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Wo bekomme ich denn Slimfit / Bodyfit Hemden mit extra langen Ärmeln? Hab bisher nur bei Olymp gute Hemden gefunden...

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Ja, so ein Mindestlohn ist schon ein Fluch ...

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Was ich in Deutschland vermisse, sind bezahlbare Schneider in jeder Nachbarschaft. In Asien konnte ich meine Garderobe oft billig ändern. Manche Shops bieten sogar Gratisänderung wie Hose kürzen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Nur weil das von Olymp sein könnte ist das noch kein Nachweis für Produktqualität. Gerade bei Textilien kann man durch eine Umstellung der Produktionsverfahren und der Reduzierung der Schüsse beim Weben sehr schnell Kosten senken Punkt und damit natürlich auch die Qualität des Produktes beeinflussen. In diesem Fall natürlich kostengünstigere Herstellung. Machen auch noch andere Markenhersteller aus dem Premium-Segment für Sonderaktionen oder outlet Center. Von daher macht eigentlich jede Diskussion ob sie von Olymp sind oder nicht, wenig Sinn. Denn auch Olymp wird mit Sicherheit nicht die gleiche Qualität unter einem anderen Label verkaufen. Für lächerliche Margen.

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Dann halt es für ein Gerücht. Ich weiß es halt besser, weil ich bei Aldi-Süd im Einkauf gearbeitet habe... Es ist wie mit den Marmeladen, Säften, Ölen, etc. genau dasselbe Produkt, nur dass die "Marke" nicht erkenntlich ist. Aber es hat halt weniger fame.

Und ja, dass es weniger Auswahl gibt ist auch so gewollt. Aber für den Standard-Menschen (normale Arme, Bauch, Brust, Schulter) reicht dies vollkommen aus.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Halte ich für ein Gerücht.
Wenn ich mir die Hemden bei Aldi oder Lidl anschaue, dann sehen die völlig anders aus als Businesshemden von Olymp und den anderen Marken.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Aldi Süd verkauft originale Olymp-Hemden (ohne das eingravierte O) unter einem anderen Namen. Daher Preis/Leistung top!

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Schon allein der Kragen beim Lidl Hemd sieht lächerlich aus. Viel Spaß im Büro damit.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Wenn es ums Aussehen geht ist das wichtigste ob der Schnitt des Hemdes zu dem Körper des Trägers passt. Ich garantiere euch, dass ein günstiges Hemd das perfekt passt als deutlich besser aussehend wahrgenommen wird als ein teures das nicht optimal sitzt. Daher sucht euch einfach einen Hersteller dessen Schnitte zu euch passen und um diese Frage zu klären ist ein Forum völlig ungeeignet.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Seid ihr alle verrückt?

Als Berufsstarter ist es durchaus OK, wenn es ein Anzug von der Stange ist. Es gibt mittlerweile für jeden Körpertypen die passenden Anzüge. Geh zu Anson´s, P&C und solche Läden. Da gibts die Vorjahresanzüge für ca. 350€. Kauf dir zwei und ein paar Hemden und fertig...

4-6k€... lächerlich

Tja, manche Leute meinen halt, dass ihre fehlenden Skills mit teurer Kleidung/Accessoires Wett gemacht werden können. Aber auch diese Leute werden noch aufwachen, wenn sie merken, dass man auch mit nem C&A Anzug, nem Aldi Hemd und der Aldi Uhr zum gleichen Erfolg kommen kann.

show me pls

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Wenn es ums Aussehen geht ist das wichtigste ob der Schnitt des Hemdes zu dem Körper des Trägers passt. Ich garantiere euch, dass ein günstiges Hemd das perfekt passt als deutlich besser aussehend wahrgenommen wird als ein teures das nicht optimal sitzt. Daher sucht euch einfach einen Hersteller dessen Schnitte zu euch passen und um diese Frage zu klären ist ein Forum völlig ungeeignet.

Das ist ja wohl absolute Grundvoraussetzung.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Wenn man als UB bei Finance Kunden unter der Woche arbeitet, wird eine passende Kleidung zum Arbeitsumfeld erwartet. Anzug aus gutem Stoff und Schnitt.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Guter Beitrag. Lloyd und Boss sind überbewertet. Bin gespannt auf deinen Lidl Hemden Bericht, ist es leicht zu bügeln?

Hier der Testbericht:
Pro: Leicht zu bügeln, bequem zu tragen, sieht ganz gut aus, Preis-Leistungs-Verhältnis top
Contra: Das einfarbig weiße Hemd ist für meinen Geschmack zu durchsichtig.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Guter Beitrag. Lloyd und Boss sind überbewertet. Bin gespannt auf deinen Lidl Hemden Bericht, ist es leicht zu bügeln?

Hier der Testbericht:
Pro: Leicht zu bügeln, bequem zu tragen, sieht ganz gut aus, Preis-Leistungs-Verhältnis top
Contra: Das einfarbig weiße Hemd ist für meinen Geschmack zu durchsichtig.

Danke. Lidl Hemd klingt positiv. Solange ich ein Unterhemd trage, ist es in Ordnung. Werde es kaufen als Ergänzung. Habe Hemden von verschiedene Marken.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Keine Unterhemden? Barbaren

Endlich sagt es mal einer. Sieht man leider viel zu oft dass jemand kein Unterhemd unter dem Oberhemd trägt.

Da halte ich es mit Lagerfeld: wer keine Unterhemden trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Und wo wir gerade dabei sind: Kniestrümpfe tragen. Wenn doch nur alle sich daran hielten und nicht ihre Waden beim Sitzen entblößen würden. Aber manch einer kennt wohl kein Schamgefühl.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Keine Unterhemden? Barbaren

Endlich sagt es mal einer. Sieht man leider viel zu oft dass jemand kein Unterhemd unter dem Oberhemd trägt.

Da halte ich es mit Lagerfeld: wer keine Unterhemden trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Und wo wir gerade dabei sind: Kniestrümpfe tragen. Wenn doch nur alle sich daran hielten und nicht ihre Waden beim Sitzen entblößen würden. Aber manch einer kennt wohl kein Schamgefühl.

lol

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

10k ist schon heftig übertrieben. Zum Glück wohne ich in der Nähe von zwei Outlet-Centern.
Kürzlich habe ich einen nahezu perfekten Anzug für ca. 300 € ergattert und muss nur die Ärmel + Hose kürzen lassen.
150 Euro für ein Hemd ist bescheuert. Bekomme beste Qualität von Seidensticker für 35-45€ je Hemd. Muss aber jeder für sich wissen...

Ansonsten kann sich bei einem solchen Budget ein Flug nach Bangkok lohnen (400 Euro return) und hat Anzüge + Hemden Bespoke (in bester Qualität) und paar nette Abende in einer geilen Stadt.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

10k ist schon heftig übertrieben. Zum Glück wohne ich in der Nähe von zwei Outlet-Centern.
Kürzlich habe ich einen nahezu perfekten Anzug für ca. 300 € ergattert und muss nur die Ärmel + Hose kürzen lassen.
150 Euro für ein Hemd ist bescheuert. Bekomme beste Qualität von Seidensticker für 35-45€ je Hemd. Muss aber jeder für sich wissen...

Ansonsten kann sich bei einem solchen Budget ein Flug nach Bangkok lohnen (400 Euro return) und hat Anzüge + Hemden Bespoke (in bester Qualität) und paar nette Abende in einer geilen Stadt.

45€ kann keine beste Qualität sein guter Stoff kostet schon so viel.

Auch das oben erwähnte Problem mit der Durchsichtigkeit spricht nicht für die Marke es gibt genug blickdichte Webungen ein Unterhemd oder T-Shirt was man unter dem Hemd durchscheinen sieht ist keine Lösung.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Wie hier nach 10 Jahren immer noch geglaubt wird, dass Olymp, Eterna, Boss, Lloyd usw. für Qualität sprechen würden. "Sieht top aus" ist da immer das erste Warnsignal und das klassische Indiz, dass eben noch nie ein Hemd von Kiton, Brioni usw. gesehen oder gar getragen wurde.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Kann mir irgendwer sagen, welche Marke kürzere Armlängen verkauft als Eterna.

Kurze Daten:
Trage Super Slim (Eterna) in Gr. 39. Hier sind mir die Ärmel deutlich zu lange, schätze mind. 3 cm (Die Hemden können nur in Armlänge 67cm bestellt werden).

Hatte bereits ein CT-Hemd bestellt gehabt vor kurzem, da dort ja die Armlänge frei wählbar ist, jedoch ist der engste Schnitt trotzdem wie ein Kartoffelsack, der an einem herunterhängt, das ist also keine Option.

Jemand Erfahrung?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Hab das gleiche Problem. Ich habe mir Hemden von der P&C Eigenmarke "Jake's" gekauft. Da sind die Ärmel kürzer.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Wie hier nach 10 Jahren immer noch geglaubt wird, dass Olymp, Eterna, Boss, Lloyd usw. für Qualität sprechen würden. "Sieht top aus" ist da immer das erste Warnsignal und das klassische Indiz, dass eben noch nie ein Hemd von Kiton, Brioni usw. gesehen oder gar getragen wurde.

Mag sein. Aber dennoch, ist es das halt einfach kaum jemandem wert. Ganz egal ob Berufseinsteiger oder DAX-Vorstand, soviel wollen halt einfach 99% nicht für Hemden ausgeben.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Kann mir irgendwer sagen, welche Marke kürzere Armlängen verkauft als Eterna.

Kurze Daten:
Trage Super Slim (Eterna) in Gr. 39. Hier sind mir die Ärmel deutlich zu lange, schätze mind. 3 cm (Die Hemden können nur in Armlänge 67cm bestellt werden).

Hatte bereits ein CT-Hemd bestellt gehabt vor kurzem, da dort ja die Armlänge frei wählbar ist, jedoch ist der engste Schnitt trotzdem wie ein Kartoffelsack, der an einem herunterhängt, das ist also keine Option.

Jemand Erfahrung?

Venti hat kurze Ärmel

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Wer immer noch glaubt das Kiton und Brioni für Qualität steht, der war noch nie in der Savile Row bei richtigen Herrenausstattern. Brioni ist genauso ein überteuerter Luxuskonzern wie LV für Frauen.

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Wie hier nach 10 Jahren immer noch geglaubt wird, dass Olymp, Eterna, Boss, Lloyd usw. für Qualität sprechen würden. "Sieht top aus" ist da immer das erste Warnsignal und das klassische Indiz, dass eben noch nie ein Hemd von Kiton, Brioni usw. gesehen oder gar getragen wurde.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Wer immer noch glaubt das Kiton und Brioni für Qualität steht, der war noch nie in der Savile Row bei richtigen Herrenausstattern. Brioni ist genauso ein überteuerter Luxuskonzern wie LV für Frauen.

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Wie hier nach 10 Jahren immer noch geglaubt wird, dass Olymp, Eterna, Boss, Lloyd usw. für Qualität sprechen würden. "Sieht top aus" ist da immer das erste Warnsignal und das klassische Indiz, dass eben noch nie ein Hemd von Kiton, Brioni usw. gesehen oder gar getragen wurde.

Kiton und Brioni kaufen zumindest hochwertige Stoffe ein und die Nähte sind auch von einer wesentlich bessern Qualität.

Bei Schneidern habe ich auch schon viel Misst erlebt ich würde im Bereich 250-400€ aber auch eher zum Schneider als zu Brioni gehen. Wobei man auch anmerken muss dass auch Kiton und Brioni Maßanfertigung anbieten.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Hatte bereits ein CT-Hemd bestellt gehabt vor kurzem, da dort ja die Armlänge frei wählbar ist, jedoch ist der engste Schnitt trotzdem wie ein Kartoffelsack, der an einem herunterhängt, das ist also keine Option.

Der Schnitt ist nicht wie ein Kartoffelsack, sondern so, wie tailliert sein sollte: Oben breiter als unten. Das passt dann natürlich nicht zu den heute angesagten "Strichmännchenfiguren", für jeden mit halbwegs männlichen Körperbau aber schon.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Hatte bereits ein CT-Hemd bestellt gehabt vor kurzem, da dort ja die Armlänge frei wählbar ist, jedoch ist der engste Schnitt trotzdem wie ein Kartoffelsack, der an einem herunterhängt, das ist also keine Option.

Der Schnitt ist nicht wie ein Kartoffelsack, sondern so, wie tailliert sein sollte: Oben breiter als unten. Das passt dann natürlich nicht zu den heute angesagten "Strichmännchenfiguren", für jeden mit halbwegs männlichen Körperbau aber schon.

Heute ist eine "Strichmännchenfigur" angesagt?
Dasselbe Heute, indem Gym- und Fitnesskultur so stark vertreten sind wie noch nie, und gefühlt jeder zweite unter 30 zumindest gelegentlich ins Gym geht und Wünsche des Breitseins pflegt?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

45€ kann keine beste Qualität sein guter Stoff kostet schon so viel.

Ich sprach von einem Outlet-Center. Und für 45 Euro bekomme ich ein Hemd mit einem der besten Preis-Leistungsverhältnissen, während du über irgendwelche Stoffqualitäten fantasierst, bei denen man angebliche 45 Euro allein für den Stoff zahlt. Da hat das Marketing ganze Arbeit geleistet, dass es draußen immer noch Leute gibt, die sowas glauben.
Natürlich besteht mein Hemd dann nicht aus ägyptischer Wolle, doch das ist mir egal, da ich ein sehr gutes Hemd bekomme und keinen Phallus-Ersatz benötige, um mich damit zu profilieren, was für ein Idiot ich bin, weil ich 150 € für ein Hemd ausgebe. Preis und Wert sind zwei verschiedene Dinge, die viele meiner Kollegen aus der BWL nicht verstehen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Ist das so? Gefühlt gehen für mich kaum junge Berufstätige wirklich ernsthaft ins Fitness, da angeblich keine Zeit (in Wirklichkeit keine Lust).
Vllt auch nur in meinem Freundes-/Kollegenkreis so.

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Heute ist eine "Strichmännchenfigur" angesagt?
Dasselbe Heute, indem Gym- und Fitnesskultur so stark vertreten sind wie noch nie, und gefühlt jeder zweite unter 30 zumindest gelegentlich ins Gym geht und Wünsche des Breitseins pflegt?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Ist das so? Gefühlt gehen für mich kaum junge Berufstätige wirklich ernsthaft ins Fitness, da angeblich keine Zeit (in Wirklichkeit keine Lust).
Vllt auch nur in meinem Freundes-/Kollegenkreis so.

Definitiv nur in deinem Kreis so.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Es werden heutzutage tatsächlich noch Hemden für 150,00 oder gar 45,00 Euro gekauft? Was sagt denn da der Vorgesetzte dazu, wenn die Mitarbeiter in solchen Lumpen herumlaufen?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

45€ kann keine beste Qualität sein guter Stoff kostet schon so viel.

Ich sprach von einem Outlet-Center. Und für 45 Euro bekomme ich ein Hemd mit einem der besten Preis-Leistungsverhältnissen, während du über irgendwelche Stoffqualitäten fantasierst, bei denen man angebliche 45 Euro allein für den Stoff zahlt. Da hat das Marketing ganze Arbeit geleistet, dass es draußen immer noch Leute gibt, die sowas glauben.
Natürlich besteht mein Hemd dann nicht aus ägyptischer Wolle, doch das ist mir egal, da ich ein sehr gutes Hemd bekomme und keinen Phallus-Ersatz benötige, um mich damit zu profilieren, was für ein Idiot ich bin, weil ich 150 € für ein Hemd ausgebe. Preis und Wert sind zwei verschiedene Dinge, die viele meiner Kollegen aus der BWL nicht verstehen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Natürlich besteht mein Hemd dann nicht aus ägyptischer Wolle...

Man bekommt schon für 25€ Hemden aus ägyptischer Baumwolle, das ist kein wirkliches Preisthema, außer man lässt es sich von Firmen einreden, die die gleiche Qualität zum 3-4-fachen Preis verkaufen.

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Heute ist eine "Strichmännchenfigur" angesagt?

Finde ich schon. Früher wollte jeder breite Schultern haben, klar, auch heute wollen das noch viele, aber es gibt genauso die Fraktion, die sehr schmal ist und das auch bewusst sein möchte. Oft sind dass dann halt auch die, welche möglichst enge Hemden wollen, um das auch noch zu betonen, sich dann aber wundern, warum der Schnitt nicht passt. Slim fit ist urspünglich nicht für eine schmale Figur gemacht, sondern für eine sportliche, also ausgeprägtes V.
Ich bin Wettkampfschwimmer, entsprechend breit und trage sehr stark taillierte Hemden. Für mich passt das sehr gut, für jemanden der schmal ist, kann das entsprechend eigentlich nicht das richtige sein. Da braucht man einen geraden Schnitt.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

super Thread hier. Die einen reden vom Skoda, die anderen wollen nur Bentley fahren. Leute, ihr werdet staunen, wie unwichtig die Klamottenfrage später im Beruf ist. Übrigens, dicht gefolgt von der Uhrenfrage. Hemden (ob mit oder ohne Brusttasche) sollten sauber sein - wie der Rest des Menschen.

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Was haltet ihr con Cove&Co?

antworten
WiWi Gast

Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Was haltet ihr con Cove&Co?

Steht und fällt mit dem Personal das Du erwischt. Generell mittleres Preissegment bietet jetzt nichts was die anderen wie XSuits etc. nicht auch bieten.

antworten

Artikel zu Dresscode

Dresscode - 4 No-Gos für's Büro

Ein Frau mit weißem Rock und langen Haaren posiert auf einem verrostetem Gerüst.

Jede Branche hat ihren eigenen Dresscode. Und grundsätzlich gilt: Die Kleidung beeinflusst direkt, wie jemand auf andere wirkt. Mit der passenden Kleidung wird den Mitmenschen darüber hinaus Respekt und Wertschätzung vermittelt. Doch was ist im Büro angemessen und was nicht? Eine Liste von No-Gos hilft, sich zu orientieren.

Richtig gekleidet zum Bewerbungsgespräch

Mann im Anzug mit Krawatte im Cafe.

Die Kleidung beim Vorstellungsgespräch sollte deutlich machen, dass man sich der Bedeutung der zu vergebenden Position bewusst ist und das Unternehmen repräsentieren kann.

Schnäppchen-Tipp: Designer-Outlet-Stores

Screenshot der Website www.dress-for-less.de einem Online-Outletstore für Designermode.

In Zeiten knapper Haushaltskassen erfreuen sich Designer Outlet-Stores großer Beliebtheit. Einziger Nachteil ist die oftmals weite Anfahrt. Im Shop des Outlet-Stores dress-for-less gibt es preisgünstige Designer-Ware im Internet zu kaufen.

Business-Knigge beim Geschäftsessen

Ganz alltäglich im Berufsleben ist die Einladung zu einem Geschäftsessen. Doch wie verhält man sich korrekt als Gast? Welche Speisen wählt man? Welche Themen sind tabu? Wer sich in seiner vermeintlich einfachen Rolle als Gast nicht sicher fühlt, hinterlässt schnell einen negativen Eindruck, der im schlimmsten Fall das Geschäft platzen lässt. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zu Stil & Etikette beim Geschäftsessen.

Schnäppchen-Tipp: Designermode bei »Outlet-City Metzingen«

Screenshot der Website outletcity.com einem Online-Outletstore für Designermode.

Mit internationalen Designermarken wie Tommy Hilfinger, Joop, Strellson oder Escada und Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent bietet die Outlet-City Metzingen die Premium Marken jetzt auch online an.

Kleider machen Leute - Das passende Outfit für den Job

Ein Mann mit Anzug, roter Krawatte und Bart.

Mit unserem Kleidungsstil können wir direkt darauf einwirken, wie wir wahrgenommen werden: seriös und kompetent oder lässig und individuell. Über das Outfit demonstrieren wir Wertschätzung für uns selbst und andere. Es ist daher wichtig, sich über seinen Kleidungsstil Gedanken zu machen, rät Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann.

F.A.Z.-Bewerbungsknigge

Mehrere gedeckte Tische in einem Restaurant mit blauen Servietten und einer Weinkarte in der Mitte.

Der F.A.Z.-Bewerbungsknigge bereitet optimal auf den Bewerbungsprozess vor. Angefangen bei der Stellensuche über die Bewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch steht der Ratgeber mit wichtigen Informationen und vielen Tipps zur Seite.

Der Umgang mit Visitenkarten

Ein Eisengitter mit einem Schild und der Aufschrift: Sloane Street.

Eine Visitenkarte gehört im Geschäftsleben dazu und wir halten es für das Selbstverständlichste, sie zu überreichen. Doch es gibt einiges zu beachten, um einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Ein unangemessenes Verhalten vermittelt dem Geschäftspartner leicht ein unangenehmes Gefühl. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zum Umgang mit Visitenkarten im Geschäftsleben.

Das gelungene Businessoutfit

Ein Mann im Anzug mit blauer Krawatte schließt sein Anzug-Sakko.

Ein gepflegtes Äußeres ist keine Damendomäne. Auch die Herren sollten vor allem in Sachen Businessoutfit so einiges beachten. Denn der erste Eindruck entscheidet oft über Erfolg oder Niederlage. Gängige Dresscodes, bestimmte Kleidungsstücke und dennoch dem eigenen Stil treu zu bleiben, ist nicht o schwierig wie es sich anhört. Jeder Mann kann über ein gelungenes Businessoutfit verfügen und mit dem richtigen Stil den Grundstein zum Erfolg legen.

Business Casual – Der lässige Dresscode fürs Büro

Ein Mann und eine Frau gehen Hand in Hand auf einer Straße in einer Stadt.

Die Zeiten einer festen Kleiderordnung auf der Arbeit sind in den meisten Büros vorbei. Lediglich in konservativen Branchen wie den Banken, Anwaltskanzleien oder Versicherungen herrscht nach wie vor Anzugpflicht und Kostümpflicht für die Damen. Oft wird weniger Wert darauf gelegt, wie sich Mitarbeiter kleiden. Statt dem althergebrachten Businessoutfit können auch weniger formelle, bequemere Kleidungsstücke angezogen werden. Dieser Stil wird als Business Casual bezeichnet und ist eine Mischung aus klassischem Geschäftsoutfit und Freizeit-Look.

Die sieben Sünden der E-Mail-Korrespondenz - Teil 2

Formen von einem Gebäude.

Trotz Trainings zum richtigen Telefonieren und trotz Knigge-Seminaren für Manieren bei Tisch setzen sich Richtlinien für das Schreiben von E-Mails offensichtlich nicht durch. Ein Leitfaden des Management Forums 2000und schafft Abhilfe.

Seriöses Auftreten im Berufsalltag

Aktentasche: Ein Geschäftsmann arbeitet an einem Notebook und hat neben sich eine Laptop-Tasche.

Bei Arbeitgebern und Geschäftsspartnern ist der erste Eindruck oftmals entscheident für den Erfolg. Insbesondere die Kleidung spielt dabei für ein seriöses Auftreten eine maßgebliche Rolle. Doch welcher Dresscode gilt für die meisten Arbeitgeber? Und welche Accessoires oder Laptop Taschen ergänzen die Garderobe gut?

Die sieben Sünden der E-Mail-Korrespondenz - Teil 1

Formen von einem Gebäude.

Trotz Trainings zum richtigen Telefonieren und trotz Knigge-Seminaren für Manieren bei Tisch setzen sich Richtlinien für das Schreiben von E-Mails offensichtlich nicht durch. Ein Leitfaden des Management Forums 2000und schafft Abhilfe.

Business Casual: Welche Kleidungsstücke den legeren Büro-Look ausmachen

Das Bild zeigt einen Mann im Dresscode "Business-Casual" mit weißem Sweatshirt, dunkler Strickjacke, schwarzem Mantel und Uhr.

Die ersten Zehntelsekunden entscheiden darüber, wie andere uns wahrnehmen. Ein nicht zu unterschätzender Einflussfaktor ist dabei die Kleidung. Während klassische Business-Outfits stets besonders seriös und kompetent wirken, gelingt mit dem legeren Business-Look ein gleichermaßen geschäftsmäßiger wie lockerer Auftritt, der daher oftmals bei jungen Start-ups anzutreffen ist. Zu locker sollte das Outfit aber auch im Business-Casual-Look nicht gewählt werden, warnen Experten.

Business-Outfits: No-Gos die angehende Manager vermeiden sollten

Business-Outfit: Ein junger Manager im Anzug

Gerade Berufseinsteigern fällt es anfangs oft schwer, die richtige Kleidung für ihre Position zu finden. Vor allem in Branchen mit eher lockerem Dresscode fällt die Wahl schwer: Lässt sich eine Jeans tragen? Sind kurze Hosen okay? Wie sieht es mit Accessoires aus? Der folgende Ratgeber erklärt, welche No-Gos es bei der Wahl der Business-Kleidung unbedingt zu vermeiden gilt und wie es besser geht.

Antworten auf Dresscode Hemd mit Anzug - Wie weit verbeitet?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 63 Beiträge

Diskussionen zu Dresscode

Weitere Themen aus Dresscode, Kleidung & Stil