DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Lernen & KlausurenLernaufwand

Schwierigste Unis?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Hallo, mich würde mal interessieren, was so die "schwierigsten" Unis sind, bezüglich Notenvergabe, also wo es am schwierigsten ist Gute Noten zu bekommen. In das Ranking würde ich Unis aus dem DACH Raum miteinbeziehen, also inklusive HSG, WU etc.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

TU Darmstadt eindeutig

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Diese Frage kann dir niemand seriös beantworten, da die meisten hier lediglich an einer, maximal zwei oder drei Universitäten studiert haben. Ich denke an den Target Schools wirst du es schon tendenziell ein wenig schwerer haben, einfach weil deine "Konkurrenz" auch idR eine entsprechende Eigenmotivation mitbringt.

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Hallo, mich würde mal interessieren, was so die "schwierigsten" Unis sind, bezüglich Notenvergabe, also wo es am schwierigsten ist Gute Noten zu bekommen. In das Ranking würde ich Unis aus dem DACH Raum miteinbeziehen, also inklusive HSG, WU etc.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Uni Liechtenstein.
Selten so einen unterschätzen BSc in BWL gesehen - wie sich die Leute da in Mathe, Statistik und den ganzen Financefächern abrackern ist abnormal. Jedes Jahr werden ca. 100 genommen, von denen schließen vielleicht 20 regulär nach 6 Semestern ab.
Zusätzlich fliegen etliche von der Uni, weil man nach dem gescheiterten Drittversuch einer Prüfung rigoros rausgeschmissen wird, völlig egal ob es vielleicht die letzte Prüfung im ganzen Studium wäre.

antworten
Karush

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Uni Liechtenstein.
Selten so einen unterschätzen BSc in BWL gesehen - wie sich die Leute da in Mathe, Statistik und den ganzen Financefächern abrackern ist abnormal. Jedes Jahr werden ca. 100 genommen, von denen schließen vielleicht 20 regulär nach 6 Semestern ab.
Zusätzlich fliegen etliche von der Uni, weil man nach dem gescheiterten Drittversuch einer Prüfung rigoros rausgeschmissen wird, völlig egal ob es vielleicht die letzte Prüfung im ganzen Studium wäre.

Sorry, aber der zweite Absatz hat die Glaubwürdigkeit der Aussage echt zerstört. Nach dem gescheiterten Drittversuch zu fliegen ist normal und hat 0 mit besonderer Härte zu tun.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Uni Liechtenstein.
Selten so einen unterschätzen BSc in BWL gesehen - wie sich die Leute da in Mathe, Statistik und den ganzen Financefächern abrackern ist abnormal. Jedes Jahr werden ca. 100 genommen, von denen schließen vielleicht 20 regulär nach 6 Semestern ab.
Zusätzlich fliegen etliche von der Uni, weil man nach dem gescheiterten Drittversuch einer Prüfung rigoros rausgeschmissen wird, völlig egal ob es vielleicht die letzte Prüfung im ganzen Studium wäre.

Genau so ist es bei den meisten TU9 Unis ;)

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

TU Darmstadt eindeutig

Kann ich nur bestätigen!

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

BWL an der WWU Münster

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Ne. An einer TU9 bspw. Gibt es dann einen Härtefallantrag und man bekommt ne neue Chance. Da fliegt man nur mit 30 Credits nach 6 Semestern raus.

Karush schrieb am 14.09.2019:

Uni Liechtenstein.
Selten so einen unterschätzen BSc in BWL gesehen - wie sich die Leute da in Mathe, Statistik und den ganzen Financefächern abrackern ist abnormal. Jedes Jahr werden ca. 100 genommen, von denen schließen vielleicht 20 regulär nach 6 Semestern ab.
Zusätzlich fliegen etliche von der Uni, weil man nach dem gescheiterten Drittversuch einer Prüfung rigoros rausgeschmissen wird, völlig egal ob es vielleicht die letzte Prüfung im ganzen Studium wäre.

Sorry, aber der zweite Absatz hat die Glaubwürdigkeit der Aussage echt zerstört. Nach dem gescheiterten Drittversuch zu fliegen ist normal und hat 0 mit besonderer Härte zu tun.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Münster.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Gemessen an der Durchfallquoten ist es eindeutig die Uni Hagen und da sagen auch alle, dass sie absolut schwer ist. Dann kommen in BWL Mannheim, Köln und die Berliner Unis. Im technischen Bereich natürlich TU9.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Hagen ist echt brutal vorallem die Mathe Fächer kann die Uni nicht empfehlen..

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Hohenheim, Bochum

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

FH München ist sehr schwer

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Tja, es ist eben wie immer, die eigene Uni bzw. das eigene Studium ist halt komischerweise immer am schwierigsten ...

Das Problem ist halt, dass die meisten nicht so viele Unis besuchen, um das jeweilige Niveau zu vergleichen. Deshalb sind solche Fragen grundsätzlich total sinnlos.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Gemessen an der Durchfallquoten ist es eindeutig die Uni Hagen und da sagen auch alle, dass sie absolut schwer ist. Dann kommen in BWL Mannheim, Köln und die Berliner Unis. Im technischen Bereich natürlich TU9

Die Mannheimer BWL ist so beliebt weil sie exzellente Studienbedingungen bietet - nicht weil sie schwierig ist.

Top Noten, geringe Durchfallquoten. Auslandssemester samt Easy As für alle.

Grüße aus Münster

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Fachhochschule für Oekonomie und Management Düsseldorf. Input high output higher

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Fand Mathe bei uns an der DHBW Ravensburg sehr schwer.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Goethe-Uni Frankfurt. Zum Glück gehen die Noten aus den ersten zwei Semestern nicht in die Endnote rein. Da wird halt die Hälfte rausgesiebt^^

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Die FernUni Hagen ist wohl die schwierigste Uni. Nicht, weil der Stoff so schwer ist, sondern weil man sich ständig selbst motivieren muss. Da gibt es keine Kommillitonen, die einen mitziehen, man muss ständig selbst den eigenen inneren Schweinehund überwinden.

Und aufgrund der Ferne ist man bei der Klausurvorbereitung völlig alleine. Keine AGs, keine Übungsgruppen.
Und so didaktisch gut sind die Studienunterlagen auch nicht.

Wer sich da duchgebissen hat, der ist vielleicht nicht fachlich der beste, hat aber Motivation und Durchsetzungsvermögen bewiesen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

Goethe-Uni Frankfurt. Zum Glück gehen die Noten aus den ersten zwei Semestern nicht in die Endnote rein. Da wird halt die Hälfte rausgesiebt^^

Ist das mit den aussieben nicht überall so?

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Uni Hagen ist bei weitem die schwerste Uni, da kann ich aus Erfahrung sprechen und ich habe dort "nur" Psychologie studiert. Mathematik muss dort absolut unmenschlich sein. Vom Stoff her ist sie auch sehr weit oben angesiedelt und liegt über den meisten Unis. Ich hatte für einzelne Prüfungen Wissen von 1200 Seiten vorhalten müssen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

BWL Uni Duisburg

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Goethe Uni zählt zu den wirklich humanen Unis. Alleine die Tatsache das man die ersten 2 Semester chillen kann.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Genau so ist es bei den meisten TU9 Unis ;)

Weil TU9 auch so besonders ist... Braunschweig, Hannover, Stuttgart, Dresden ist alles nicht so Target-mässig.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Gemessen an der Durchfallquoten ist es eindeutig die Uni Hagen und da sagen auch alle, dass sie absolut schwer ist. Dann kommen in BWL Mannheim, Köln und die Berliner Unis. Im technischen Bereich natürlich TU9.

Durchfallquoten sind ein schlechter Indikator.
Wenn jeder Hansel mit 3.7 Abi Ingenieurwissenschaften anfangen kann zu studieren, fallen natürlich viele durch.
Guck dir mal die NC für BWL an vielen Unis, zb Köln, an. Da studieten die 1.x Abiturienten.

Topic: Uni Münster.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

Uni Hagen ist bei weitem die schwerste Uni, da kann ich aus Erfahrung sprechen und ich habe dort "nur" Psychologie studiert. Mathematik muss dort absolut unmenschlich sein. Vom Stoff her ist sie auch sehr weit oben angesiedelt und liegt über den meisten Unis. Ich hatte für einzelne Prüfungen Wissen von 1200 Seiten vorhalten müssen.

Studiere aktuell an der FernUni Mathe und Info. Vorher an einer Präsensuni. Ich sehe da beim fachlichen Niveau keinen echten Unterschied. Ist aber auch nicht mein Erststudium.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Es gibt im technischen Bereich keine "Target" Unis. Von den aufgezählten Unis ist sicherlich keine besonders einfach wobei das im Endeffekt sehr stark vom Studiengang abhängt.

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

Weil TU9 auch so besonders ist... Braunschweig, Hannover, Stuttgart, Dresden ist alles nicht so Target-mässig.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Goethe. Alle Klausuren in 3 Wochen keine Nachschreibeklausuren. 15CP Statistik und 10CP Mathe 10CP VWL jeweils in einer Klausur abgefragt. Später dann 12 CP Mikro und 12 CP Makro auch jeweils in einer Klausur, was passiert wenn man so eine mal verkackt ist noch geiler, weil man gewisse Folgeklausuren dann nicht schreiben darf.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

In BWL ganz klar die WWU Münster.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Goethe. Alle Klausuren in 3 Wochen keine Nachschreibeklausuren. 15CP Statistik und 10CP Mathe 10CP VWL jeweils in einer Klausur abgefragt. Später dann 12 CP Mikro und 12 CP Makro auch jeweils in einer Klausur, was passiert wenn man so eine mal verkackt ist noch geiler, weil man gewisse Folgeklausuren dann nicht schreiben darf.

Drei Wochen ist noch viel...

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Goethe. Alle Klausuren in 3 Wochen keine Nachschreibeklausuren. 15CP Statistik und 10CP Mathe 10CP VWL jeweils in einer Klausur abgefragt. Später dann 12 CP Mikro und 12 CP Makro auch jeweils in einer Klausur, was passiert wenn man so eine mal verkackt ist noch geiler, weil man gewisse Folgeklausuren dann nicht schreiben darf.

Naja, dafür haben sie die mit Abstand besten Noten.

antworten
Karush

Schwierigste Unis?

Kann definitiv nicht unterschreiben, dass die Goethe-Uni die schwierigste Uni ist .. war davor an 2 unterschiedlichen FHs und hatte dort jeweils schlechtere Noten, was aber nicht unbedingt an der Tiefe des Stoffs, sondern der unterirdischen Lehre lag .. zum Vergleich: hatte an der FH in Frankfurt eine 3.3 in Mikroökonomie und an der Goethe-Universität beim Prof. Blonski in einer viel anspruchsvolleren Klausur eine 1.3 - zu verdanken habe ich das der viel besseren Lehre und Vorbereitung durch den Lehrstuhl und der Notenanpassung, die bei nahezu jeder Klausur angewandt wird. Hatte somit mit 65 von 90 Punkten bereits fast die bestmögliche Note.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Man muss mal "schwierig" definieren.
ich war in Köln & Mannheim. Vom Niveau ist vielleicht Köln etwas schweiriger. Aber das ist Ansichtssache.

Das andere sind Nebenkriegsschauplätze. In Mannheim hatte ich nie die Ablenkung wie in Köln. Ich konnte in Köln Mo-So durchfeiern, in Mannheim waren bis Do die Läde zu.

Dazu dann der Karneval: Aschermittwoch und die harten Klausuren (Makro, StatB, etc.) fielen "zufällig" immer auf den Samstag danach und jetzt kommt mir hier niemand mit "zufall" oder "lern halt an Karneval"

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019:

Man muss mal "schwierig" definieren.
ich war in Köln & Mannheim. Vom Niveau ist vielleicht Köln etwas schweiriger. Aber das ist Ansichtssache.

Das andere sind Nebenkriegsschauplätze. In Mannheim hatte ich nie die Ablenkung wie in Köln. Ich konnte in Köln Mo-So durchfeiern, in Mannheim waren bis Do die Läde zu.

Dazu dann der Karneval: Aschermittwoch und die harten Klausuren (Makro, StatB, etc.) fielen "zufällig" immer auf den Samstag danach und jetzt kommt mir hier niemand mit "zufall" oder "lern halt an Karneval"

ja kann ich mir auch vorstellen, dass köln bei dem Angebot echt eine Motivationsherausforderung war.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Dazu dann der Karneval: Aschermittwoch und die harten Klausuren (Makro, StatB, etc.) fielen "zufällig" immer auf den Samstag danach und jetzt kommt mir hier niemand mit "zufall" oder "lern halt an Karneval"

Das geht gar nicht.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019:

FH Kiel und Uni Bremen duerften recht schwierig sein. Hier sind zumindest die Noten nicht allzu gut im Bachelor (vgl. www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/2627-12.html).

Die datenerhebung ist fast 1 Jahrzehnt her, hat also nahezu keine Aussagekraft.
Die schwierigsten Unis sind sowieso irrelevant. Am wichtigsten ist es die besten Unis zu kennen, was das aufwand-ertrags-verhältbis angeht. Da sind Mannheim und die Goethe unschlagbar

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

TU München - wer sich hier durchbeißt, hat ein Ticket in die UB oder den DAX-Konzern.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019:

TU München - wer sich hier durchbeißt, hat ein Ticket in die UB oder den DAX-Konzern.

Glaubt ihr TUMler das eigentlich echt? Ihr seht ja, wo eure Kommilitonen Praktika machen/anfangen? Da muss man doch nur die Augen aufmachen um zu sehen, dass das bullshit ist

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 23.09.2019:

TU München - wer sich hier durchbeißt, hat ein Ticket in die UB oder den DAX-Konzern.

Glaubt ihr TUMler das eigentlich echt? Ihr seht ja, wo eure Kommilitonen Praktika machen/anfangen? Da muss man doch nur die Augen aufmachen um zu sehen, dass das bullshit ist

Ich arbeite bei einem OEM und wir haben ständig Studenten (Praktika und Abschluss) von der TUM. Einige haben direkt danach im Konzern angefangen, weiß aber auch von Ehemaligen, die heute bei Porsche Consulting, Bosch oder Berger gelandet sind. Kann die Aussage des TUMlers bestätigen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Eindeutig der B. Sc. Insurance and Finance an der Wiesbaden Business School. Begonnen mit ca., 200 und graduiert in Regelstudienzeit 15 (davon 14 AISler)

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

TUM - hoher Standard, hohe Leistungsbereitschaft gefordert, aber auch exzellente Ausbildung

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Alle Technischen Universitäten in Deutschland.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

Goethe Uni zählt zu den wirklich humanen Unis. Alleine die Tatsache das man die ersten 2 Semester chillen kann.

Da wird nicht geschillt, sondern ausgesiebt. An anderen Unis sammelt man bequem ab dem ersten Semester seine Punkte, die dann absurderweise in die Endnoten eingehen. Das macht das Studium doch viel chiliger, wenn man schon in den ersten Semestern Teile der Gesamtnote zusammenbekommt.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

ETH

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Schwierig sind alle Studiengänge, in denen die Note nicht durch das Sammeln von Credit Points zustande kommt, sprich mit Staatsexamina. Wie lächerlich ist das denn, wenn man bereits ab dem ersten Semester Punkte sammeln kann, die bereits für die Endnote zählen. Insoweit macht es etwa die Goethe richtig, die zumindest die ersten Semester in WiWi noch nicht in die Endnote einfließen lässt. Dadurch wird ermöglicht, dass am Anfang hart gesiebt werden kann.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Schwierig sind alle Studiengänge, in denen die Note nicht durch das Sammeln von Credit Points zustande kommt, sprich mit Staatsexamina. Wie lächerlich ist das denn, wenn man bereits ab dem ersten Semester Punkte sammeln kann, die bereits für die Endnote zählen. Insoweit macht es etwa die Goethe richtig, die zumindest die ersten Semester in WiWi noch nicht in die Endnote einfließen lässt. Dadurch wird ermöglicht, dass am Anfang hart gesiebt werden kann.

So ein Schwachsinn. Bei anderen Unis gehen die Siebfächer mit in die Note ein.
Man kann sich auch alles schön reden.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Schwierig sind alle Studiengänge, in denen die Note nicht durch das Sammeln von Credit Points zustande kommt, sprich mit Staatsexamina. Wie lächerlich ist das denn, wenn man bereits ab dem ersten Semester Punkte sammeln kann, die bereits für die Endnote zählen. Insoweit macht es etwa die Goethe richtig, die zumindest die ersten Semester in WiWi noch nicht in die Endnote einfließen lässt. Dadurch wird ermöglicht, dass am Anfang hart gesiebt werden kann.

So ein Schwachsinn. Bei anderen Unis gehen die Siebfächer mit in die Note ein.
Man kann sich auch alles schön reden.

Deswegen wird nirgends mehr so richtig gesiebt. In Köln sind zu Diplomzeiten in den Vordiplomsprüfungen teilweise > 80 % durchgefallen. So etwas würde heute zu einem Studentenaufstand führen. Diese Kuschelmethode, dass schon Klausuren ab dem ersten Semester in die Endnote einfließen, ist einer der wesentlichen Gründe für den Niveauverfall. Manche Studenten pauken einfach schon ab dem ersten Semester. Die können dann praktisch nach dem dritten Semester kaum noch mit einer schlechten Note abschließen, selbst wenn sie bei den anspruchsvolleren Hauptstudiumsfächern schwächer abschneiden.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Ihr mit euren Siebfächern immer :-D

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Ihr mit euren Siebfächern immer :-

Gibt es heute ja eh nicht mehr.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

TUM & RWTH

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Ganz Klar Uni Bielefeld

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Magdeburg ist ein Brett. Durchfallquoten in BWL-Fächern wie Decision Making von teilweise ü 90%.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Hochschule Merseburg

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 18.11.2019:

Magdeburg ist ein Brett. Durchfallquoten in BWL-Fächern wie Decision Making von teilweise ü 90%.

Magdeburg war dann wohl einfach die falsche Entscheidung

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

ETH

Quant. an der ETH soll krank sein.
Freundin von beste Uni Kollege ist Chinesin fängt bei GS an, die spuckt ihm, mir, und unserem ganzen BWL Jahrgang ins Gesicht und wir müssten uns eigentlich noch dafür bedanken.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Uni Göttingen

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

KIT

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2020:

Uni Göttingen

Kannst du bitte mehr darüber sagen? Zeitliche Prüfungseinteilung, Notengebung, Durchfallquote, Lehrmethoden, Stoff etc?
Ich bin interessiert, zum BWL Master nach Göttingen zu wechseln. Ich habe gelesen, dass Göttingen Master recht beliebt ist. Göttingen taucht nicht so auf als schwierige Uni in WiWi. Da gelten die Targets, Hohenheim, RUB, TUs als schwierig.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2020:

KIT

Ich bitte dich... TU Darmstadt ist viel schwerer. ETH Quant auch.. der MMM auch.. die Liste kann man ewig führen

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

antworten
Karush

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

So ein Quatsch, Uni Frankfurt ist definitiv nicht schwierig (studiere selbst dort, also kein hater)

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

Und auf welcher Grundlage kannst du etwas zu den erstgenannten sagen? (Rein aus Interesse)

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

Wieso kannst du das sagen? Kannst du vergleichen? Nein, kannst du nicht, aber du möchtest halt mal gerne das Wort "Reputation" unterbringen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Ein Thema für die Tonne. Wie möchte man das denn vergleichen, wenn man gerade einmal eine oder zwei Unis besucht und da auch zig Professoren rumlaufen, die völlig unterschiedliche Klausuren im gleichen Fach schreiben lassen? Leute, bleibt doch mal seriös.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

In München ist 1,8 ist ein durchschnittlicher Bachelor. LMU vergibt Kuschelnoten

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

In München ist 1,8 ist ein durchschnittlicher Bachelor. LMU vergibt Kuschelnoten

RUB: 1,8 ECTS A

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

In München ist 1,8 ist ein durchschnittlicher Bachelor. LMU vergibt Kuschelnoten

Das stimmt. 2018 war der Median der Abschlussnoten im BWL Bachelor an der LMU 1,7. Quelle: Mein Abschlusszeugnis

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

Wieso kannst du das sagen? Kannst du vergleichen? Nein, kannst du nicht, aber du möchtest halt mal gerne das Wort "Reputation" unterbringen.

Fühlst du dich angegriffen, weil ich deine Universität nicht aufgelistet habe?

Ich habe im Tier 1 UB gearbeitet und ausgiebig mit meinen Kollegen (die u.a. von diesen Universitäten kommen) über dieses Thema diskutiert.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Klar WWU

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2020:

KIT

Ich bitte dich... TU Darmstadt ist viel schwerer. ETH Quant auch.. der MMM auch.. die Liste kann man ewig führen

Ich kenne kein technisches Fach am KIT an das der MMM auch nur nahe herankommt. BWL und Quant haha komm mir doch net so. Falls das ein Troll war gute Arbeit. Ich bin drauf reingefallen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Die Feruni in Hagen zählt in meinen Augen schon zu den herausforderndsten Fakultäten. Ich habe dort Mathematik (B.Sc.) studiert und noch 20 Stunden die Woche gearbeitet, um mir das Studium im Endeffekt auch finanzieren zu können. Davor hatte ich schon erfolgreich an der deutschen Sporthochschule studiert. Ganz klassisch als Präsenzstudium.

In Hagen ist meiner Meinung nach nicht nur der Unterrichtsstoff eine Herausforderung sondern über die gesamte Studiendauer Arbeitszeit, Freizeit und die Zeit zum Lernen unter einen Hut zu bringen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 27.04.2020:

Für den Bereich BWL kann ich nur sagen, dass die LMU, Uni Münster, Uni Erfurt, Uni Mannheim und Uni Frankfurt zu den schwierigsten gehören. Hat wahrscheinlich was mit der Reputation der Universitäten zu tun.

Zu den privaten Unis wie WHU,EBS etc kann ich leider nichts sagen

In München ist 1,8 ist ein durchschnittlicher Bachelor. LMU vergibt Kuschelnoten

Das stimmt. 2018 war der Median der Abschlussnoten im BWL Bachelor an der LMU 1,7. Quelle: Mein Abschlusszeugnis

Ein Bachelor ist ein qualifizierter Studienabbruch. Nicht mehr nicht weniger. Ich dachte wir reden hier über Masterabschlüsse.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2020:

KIT

Ich bitte dich... TU Darmstadt ist viel schwerer. ETH Quant auch.. der MMM auch.. die Liste kann man ewig führen

Ich kenne kein technisches Fach am KIT an das der MMM auch nur nahe herankommt. BWL und Quant haha komm mir doch net so.

Das hängt vom Schwerpunkt im MMM (z.B. Finance, Ops) und dem Nebenfach (z.B. Mathe, Info, VWL) ab. Natürlich kann man den MMM aber auch einfacher ausrichten (z.B. Marketing Schwerpunkt ohne Nebenfach), dann stimmt deine Aussage.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

Das stimmt. 2018 war der Median der Abschlussnoten im BWL Bachelor an der LMU 1,7. Quelle: Mein Abschlusszeugnis

Ein Bachelor ist ein qualifizierter Studienabbruch. Nicht mehr nicht weniger. Ich dachte wir reden hier über Masterabschlüsse.

Im Master werden einem die Noten an vielen Unis hinterhergeworfen. Die Aussagekraft der Master Noten ist allein deshalb schon gering weil man sich seine Module zum Großteil aussuchen kann.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

Klar WWU

Bielefeld ist ohne Witz schwerer als WWU.

WWU hat nur ein Semester Mathe, sehr leicht, Test am Computer mit multiple choice. Nur Idioten failen das. Statistik ist auch nicht schwer. Alle harten Fächer sind VWL Vertiefungen und die sind bekanntermaßen in Münster auch leicht compared to Bonn usw.

Bielefeld sind meist WiMas ist also ne andere Nummer.

Die Leute, die hier WWU sagen, haben nicht in Münster studiert. Sorry.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Finde Finance deutlich einfacher als Marketing. Man hat seine Formel, seine Systeme und muss diese drauf haben. Im Marketing muss man etliche Variablen beachten (quantitativ und qualitativ) und kann nie auf DIE perfekte Lösung kommen. Man muss eine Argumentation liefern. Ob die dem Prof gefällt, ist die andere Sache.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Wiwi Bergische Universität Wuppertal

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Die Diskussion ist doch weltfremd. Wie sollen Studenten oder Absolventen, die ihren Bachelor oder/und Master an einer Universität gemacht haben, beurteilen ob der Bachelor bzw. Master an einer anderen schwerer sein soll? Man hat den jeweiligen Grad nun einmal nur an einer gemacht und keinen Quervergleich.

Selbst, wenn man Klausuren vergleicht, weiß man nicht, wie die Studenten darauf vorbereitet wurden. Wurden ihnen die Fragen gegeben? War das Stoffgebiet weit? Eng? Und überhaupt, schreiben zwei Professoren überhaupt ähnliche Prüfungen an einer Hochschule?

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

mmoeller1709 schrieb am 05.05.2020:

WWU Münster!!

+1

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Nach Mannheim würde ich sagen, dass vielleicht München nicht so leicht ist.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Finde das Thema schon interessant.
Ich denke im Bereich Wiwi zählt Hagen wohl mit zu den schwersten Unis. Glaub darüber kommt nichts mehr. Super viel Stoff pro Modul, harte Klausuren, lernen in kompletter Eigenregie. Die allermeisten brechen das Studium ab.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

wie ist denn die Uni Bonn im Ranking? soll die nicht auch gut sein?

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Also ich kann eine klare Aussage anhand von Erfahrungen treffen und denke bei der RWTH hat es schon einen Grund wenn man zum Master dahin geht und den Bachelor woanders gemacht hat, nochmal alle schweren Fächer (30-60cp) als Auflagen bekommt und die nochmal schreiben muss weil die dort nicht anerkannt werden. Hab meinen Bachelor an der TUM gemacht und die Thermo oder RT Klausuren sind geisteskrank vom Niveau her. Der Master an sich hingegen ist dann nicht besonders schwer aber von dem Niveau des kompletten Studiums würde ich der RWTH auf jeden Fall über der TUM ansiedeln.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Mit ziemlich hoher Sicherheit ist die härteste Uni im DACH-Raum die ETH Zürich.

ETH Informatik/Mathematik/Physik -> Killer-Trio im DACH-Raum

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Schwierigkeit ≠ Qualität

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 01.08.2021:

Schwierigkeit ≠ Qualität

So siehts mal aus.

Am Ende landen die
meisten fleißigen Bienchen von euch sowieso nicht im IB/UB/Konzern sondern bei Heinz Günthers GmbH. Der zahlt euch grundsätzlich erstmal mindestens 20% weniger und der macht auch keinen Unterschied, ob ihr von der ach so tollen TUM kommt oder Fh Buxtehude mit 1.9, Auslandssemester und 5 Praktika kommt. Gerade bei den Bwlern schaffen es die wenigstens in geile Jobs. Daher sollte man sich das Leben nicht unnötig schwer mit angeblichen Target Unis machen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Mathe könnte ggf. Bonn noch härter sein.

WiWi Gast schrieb am 01.08.2021:

Mit ziemlich hoher Sicherheit ist die härteste Uni im DACH-Raum die ETH Zürich.

ETH Informatik/Mathematik/Physik -> Killer-Trio im DACH-Raum

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 01.08.2021:

wie ist denn die Uni Bonn im Ranking? soll die nicht auch gut sein?
Die meisten beziehen die Frage ja auf BWL, dies gibt es an der Uni Bonn jedoch nicht.

In VWL soll sie jedoch sehr schwer sein (sehr quantitativ).

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

TU Darmstadt im Bachelor ist eklig. KIT ist echt viel aber jetzt nicht super schwierig

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Was Informatik angeht definitiv das Hasso Plattner Institut. Der Anspruch ist enorm und die Auswahl extrem selektiv. Hier laufen hochmotivierte und zum Teil viele hochintelligente Studenten rum und trotzdem haben Klausuren wie TI 1 > 50% Durchfallquote

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 01.08.2021:

TU Darmstadt im Bachelor ist eklig. KIT ist echt viel aber jetzt nicht super schwierig

Was macht die TU Darmstadt denn so schlimm im Vergleich zum KIT (Wing)?

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

In Wiwi ist es Hagen.

Gibt regelmäßig Statistiken vom zu allen Studiengängen mit Durchfallquoten und Notenschnitten. Wenn es darum geht schwer an gute Noten zu kommen schlägt in Deutschland nichts Hagen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

Klar WWU

Bielefeld ist ohne Witz schwerer als WWU.

WWU hat nur ein Semester Mathe, sehr leicht, Test am Computer mit multiple choice. Nur Idioten failen das. Statistik ist auch nicht schwer. Alle harten Fächer sind VWL Vertiefungen und die sind bekanntermaßen in Münster auch leicht compared to Bonn usw.

Bielefeld sind meist WiMas ist also ne andere Nummer.

Die Leute, die hier WWU sagen, haben nicht in Münster studiert. Sorry.

Diese Argumentation ist doch lächerlich. Ich habe ebenfalls in Münster studiert und die "einfache" Multiple-Choice-Klausur war so konstruiert, dass man anhand der Aufgabenstellungen möglichst überhaupt nicht versteht, was überhaupt gefordert war. Schwierig sind auch nicht unbedingt Mikro/Makro, sondern der Workload und die Dichte bzw. der Zeitdruck innerhalb der Klausuren. BWL ist kein Hexenwerk, genauso wenig wie VWL, Statistik usw. Genau genommen ist kaum etwas tatsächlich schwierig bei genügend Zeit. Und das ist der Knackpunkt an dieser Uni. Leistung ist nicht, etwas prinzipiell machbares gut zu schaffen, sondern in einer bestimmten Zeit zu schaffen.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Das ist doch alles sehr vom jeweiligen Professor abhängig und damit im steten Wandel.

Ich habe Informatik an der Uni Augsburg studiert (die ich hier sicher nicht in den Ring werfen will - versteht mich nicht falsch) und wir hatten einen Professor für Algorithmentheorie, bei dem die Durchfallquote auch mal 100% war - in einer Pflichtvorlesung im Bachelor. Mit einer 3.0 war man bei dem sicher unter den Top 3.

Deshalb hat sich die Universität damals entschlossen die Vorlesung immer im 2-Jahres-Rythmus von einem anderen Professor halten zu lassen, so dass die meisten Studenten einfach 2 Semster gewartet haben um dann die Prüfung zu bestehen.

Den größten Unterschied würde ich eh von Fach zu Fach vermuten - BWL konnte man dort auch im Kuschelkurs (Marketing, Blabla-Fächer, ...) oder eben auch sehr Mathematiklastig studieren.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

Für Mathe würde ich sagen TU9. Wir haben in den ersten Semestern viele Klausuren von anderen Unis im Internet gefunden und da waren die von den TUs tendenziell am schwersten.

antworten
WiWi Gast

Schwierigste Unis?

WiWi Gast schrieb am 01.08.2021:

Mathe könnte ggf. Bonn noch härter sein.

WiWi Gast schrieb am 01.08.2021:

Mit ziemlich hoher Sicherheit ist die härteste Uni im DACH-Raum die ETH Zürich.

ETH Informatik/Mathematik/Physik -> Killer-Trio im DACH-Raum

In Mathe/Physik sind gerade die ersten Semester so ziemlich überall gleich. Die Grundlagen sind eben die Grundlagen, und ob eine Vorlesung schwerer oder leichter ist, hängt viele mehr vom Dozenten, als von irgend einem Standort ab.

antworten

Artikel zu Lernaufwand

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 1: Einführung der Methode

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 2: Informationsquellen und ihre Auswertung

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Gehirn-Doping: Bessere Prüfungsleistungen mit Glukose

Eine undurchsichtige Tür mit dem angeklebten Papierschild Prüfung.

Glukose ist der Brennstoff für das Gehirn. Mit einem ausreichend hohen Blutzuckerspiegel lassen sich in Prüfungen und komplexen Entscheidungssituationen daher bessere Ergebnisse erzielen. Entsprechend steigert Zucker die mentale Leistungsfähigkeit, wie eine aktuelle Studie des Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) erneut beweist.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 3: Typologie von Klausuraufgaben

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Schnellster WiWi-Student Deutschlands

Ein luxuriöses Schnellboot mit langer Spitze in gelb und rot auf dem Meer.

Dipl. oec. Christoph Suthaus ist sicher Anwärter auf einen Titel als »schnellster WiWi-Student Deutschlands«. Für das Wirtschaftsstudium an der Universität Hohenheim benötigte er bis zum Diplom lediglich fünf Fachsemestern

Massenprüfungen in Wirtschaftswissenschaften am Computer

Zwei Hände tippen auf die Tastatur eines Laptops mit Grafiken auf dem Bildschirm.

Klausuren am Computer schreiben - Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen sucht nach neuen Wegen für Massenprüfungen.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 4: Was kommt in der Klausur dran?

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

GradeView.de - Online-Tool zur Notenverwaltung

gradeview.de

GradeView ist ein Online-Tool für Bachelor- und Masterstudierende aller Fachrichtungen, um einen Überblick der Noten zu behalten, die Bachelor- und Masternote zu berechnen, sich anonym mit den Kommilitonen zu vergleichen oder zu schauen, wie schnell die anderen studieren.

Die Ritalin-Legende: Hirndoping unter Studierenden kaum verbreitet

Eine junge Frau sitzt auf einem Sofa in einem düsteren Zimmer und hält Tabletten in der Hand. Mehrere Dosen stehen vor ihr auf dem Tisch.

Laut einer aktuellen Studie ist das Hirndoping unter Studierenden keineswegs so verbreitet ist, wie es die mediale Aufmerksamkeit für das Thema suggeriert: Etwa fünf Prozent der Studierenden in Deutschland zählen demnach zu den „Hirndopenden“.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 5: Effektive Lern-Materialien für die Klausur 1

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 6: Effektive Lern-Materialien für die Klausur 2

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Studienabschlüsse 2010

HHL Leipzig Graduate School of Management

Im Prüfungsjahr 2010 erwarben 31 Prozent der insgesamt rund 361 700 Hochschulabsolventen einen Bachelorabschluss. Damit lag der Anteil der Bachelorabschlüsse erstmals über den traditionellen universitären Abschlüssen, die 2010 einen Anteil von 29 Prozent erreichten.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 7: Das muss sitzen! - Effektiv trainieren unter Zeitdruck

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 8: Schritt für Schritt! Klausurorientierte Zeitplanung

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Hier findet ihr noch einmal eine Zusammenfassung der Aktivitäten mit Angabe der Zeiträume und Zeitpunkte.

Internetplattform für Studienabbrecher

Screenshot Homepage studienabbrecher.com

Um allen Studienabbrechern und Quereinsteigern den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, bietet www.studienabbrecher.com eine Internetplattform mit Tipps, Jobangeboten und Informationen.

Antworten auf Schwierigste Unis?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 120 Beiträge

Diskussionen zu Lernaufwand

Weitere Themen aus Lernen & Klausuren