DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-SoftwareBürosoftware

SoftMaker verschenkt sein Office-Paket und spendet für jeden Download!

Bis zum 31. Dezember 2009 stellt SoftMaker die Software SoftMaker Office 2008 für Windows als dauerhaft nutzbare und voll upgradeberechtigte Version zum kostenlosen Download zur Verfügung. Für jeden Download spendet SoftMaker zehn Cents an weltweite Hilfsprojekte auf www.betterplace.org.

Softmaker Spende

SoftMaker verschenkt sein Office-Paket und spendet für jeden Download
Ein komplettes Officepaket kostenlos erhalten und damit auch noch Gutes tun - das ist das Motto der diesjährigen Weihnachtsaktion des Nürnberger^Softwarehauses SoftMaker. Ab sofort kann jeder Anwender eine Vollversion von SoftMaker Office 2008 für Windows herunterladen und dauerhaft nutzen - ohne jegliche Kosten oder Verpflichtungen. Ganz im Gegenteil: SoftMaker spendet für jeden ordnungsgemäßen Download zehn Euro-Cents an Hilfsprojekte, die Menschen in Not auf der ganzen Welt unterstützen.

Bis zum 31. Dezember 2009 möchte SoftMaker mit seiner Kampagne täglich mindestens eines der vorgestellten Hilfsprojekte abschließen. Jeder Download hilft dabei, den von SoftMaker gespendeten Betrag zu erhöhen. Volle Transparenz ist gewährleistet: Jeder kann auf der Website verfolgen, welche Hilfsprojekte realisiert werden. SoftMaker Office 2008 beinhaltet zeitlich unbegrenzt nutzbare und upgradeberechtigte Vollversionen von:

Website Weihnachtsaktion
http://www.loadandhelp.de

Im Forum zu Bürosoftware

3 Kommentare

Excel Skills Bücher

WiWi Gast

Hi, wie der Titel schon recht ausführlich sagt suche ich nach Büchern und co. um meine excel Skills in Bezug auf Financial Modeling zu erweitern. Ich freu mich über jeden Tipp :)

1 Kommentare

Mann?Whitney U test

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich würde gerne mittels G Power die Sample Size für ein Experiment errechnen. Das Experiment läuft folgendermaßen ab: Die Teilnehmer sehen 6 Mal eines aus zwei bzw. drei zuälligen Bi ...

2 Kommentare

Frage Hinzurechnungsbesteuerung

WiWi Gast

Hallo, ich habe mir zur Übungszwecken selber eine Aufgabe "gebaut" und wollte euch mal fragen, ob ich alles richtig verstanden und auch beantwortet habe. A GmbH hat eine 100 % Beteiligung ...

4 Kommentare

Mehrfaktorielles Experiment

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich möchte ein Online-Experiment durchführen bei dem die Teilnehmer 6 Fragen beantworten (Antwort jeweils auf einer Wahrscheinlichkeitsskala). Bei jeder Frage wird eines von X zufälli ...

1 Kommentare

Freeware: Excel-Projekthandbuch

WiWi Gast

Danke

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Bürosoftware

Weiteres zum Thema WiWi-Software

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback