DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Witze: Ökonomen-ManagerPoWi

Witz der Woche: Merkel und Steinmeier im TV-Duell

Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier langweilen sich in einem TV-Duell gegenseitig zu Tode und kommen direkt in den Himmel. Dort werden sie schon vom Erzengel Gabriel erwartet.

Wahlplakat der CDU von Angela Merkel zur Bundestagswahl 2017.

Witz der Woche: Merkel und Steinmeier im TV-Duell
Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier langweilen sich in einem TV-Duell gegenseitig zu Tode und kommen direkt in den Himmel. Dort werden sie schon vom Erzengel Gabriel erwartet. Der Engel sagt zu ihnen: »Ihr werdet jeweils einen Tag in der Hölle und im Paradies verbringen. Dann könnt ihr wählen, wohin ihr wollt.«

Gabriel bringt die beiden in den Fahrstuhl, und sie fahren bis zur Hölle. Die beiden gehen rein und sehen alle ihre Freunde. Sie werden mit großem Hallo begrüßt, spielen zusammen Golf, liegen am Swimming-Pool und speisen abends im 5-Sterne Restaurant. Die Leute essen, trinken, spielen Karten, eine Band spielt fetzige Musik und die beiden schwingen schließlich auch noch das Tanzbein. Mitten drin sitzt der Teufel und lacht und tanzt mit ihnen.

Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie fahren weiter rauf ins Paradies. Dort sehen sie Leute auf weißen Wolken liegen und wunderbarer Klavirmusik lauschen. Alles ist ruhig und gemütlich.

Einen Tag später kommt Gabriel und fragt: »Wie habt ihr euch entschlossen?«
Und die beiden sagen: »Obwohl es im Paradies wirklich sehr angenehm ist, haben wir uns für die Hölle entschieden.«

Gabriel nimmt sie wieder mit nach unten, klopft an der Höllenpforte. Der Teufel öffnet die Tür, und als die beiden eintreten, sehen sieht nichts als karges Land, und es herrscht eine furchtbare Hitze. Ihre Freunde tragen zerrissene Kleider und schleppen alle schwere Holzstapel für das Höllenfeuer einen Pfad entlang. Der Teufel weist sie an, ebenfalls Brennholz zu sammeln.

»Was ist mit dem Swimming-Pool, dem Restaurant und dem ganzen Rest passiert?« fragen die beiden.
Darauf antwortet der Teufel: »Gestern war vor der Wahl - heute ist nach der Wahl!«

Im Forum zu PoWi

5 Kommentare

Die Wahlprogramme in Kurzform

WiWi Gast

der ist allerdings erst ab dem 30. August mit den ganzen Parteiprogrammen "gefüttert" LINK

13 Kommentare

Zweiter Master in BWL sinnvoll?

WiWi Gast

MBA?

6 Kommentare

Einstieg als Wirtschaftswissenschaftler in Politik, Erfahrungen

WiWi Gast

Ersetze "Millionär" durch "Milliardär" und es funktioniert offensichtlich. Lounge Gast schrieb: ...

27 Kommentare

Best Consulting Firm für nicht BWLer?

WiWi Gast

In Deutschland gibt es aktuell nur noch drei Beratungen, die wirklich im Public-Bereich aktiv sind - McKinsey, Strategy& und Roland Berger. Der Rest hat keinen Footprint. Es gibt noch kleinere Nsc ...

17 Kommentare

Kann man mit Politikwissenschaft ins IB ode UB?

WiWi Gast

Wer was politiknahes machen will, der sollte immer noch VWL oder Jura studieren. Damit hat man am Ende auch gute Chancen im ÖD unterzukommen. Durch Praktika und Nebentätigkeite kann man sich dann j ...

12 Kommentare

Kennt Ihr welche bei IBD und UB mit einem Political Science Degree?

clay

Wie waren die Interview Fragen von den Unternehmen? Also warum du Politikwissenschaft genommen hast und nicht WiWi? [%sig%]

42 Kommentare

Poltikwissenschaften Bachelor, Master BWL

WiWi Gast

Ich glaube, du hast ein größeres Problem als nur die Studienwahl. Es wurde ja schon des öfteren hier angesprochen. Deine Texte lesen sich einfach total schlecht. Deine Gedankengänge sind total wir. Kr ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema PoWi

Politik Plattform Abgeordnetenwatch

Politik-Plattform »abgeordnetenwatch.de«

Die Internetseite »abgeordnetenwatch.de« versteht sich als Plattform für den Dialog von Bürgern und Politikern. Die Besucher können durch ihre Postleitzahl erfahren, welche Abgeordneten für ihren Wahlkreis zuständig sind und Antworten von Bundestagsabgeordneten auf die Fragen von Bürgern einsehen.

E-Book Emotionen Politik

E-Book: Emotionen und Politik

Die Politikerinnen und Politiker, denen es gelingt, die Gefühle der Bürgerinnen und Bürger anzusprechen, haben bessere Chancen, gewählt zu werden, als jene, die uns "kalt" lassen. Emotionen spielen aber nicht nur beim "Verkaufen" von Politik eine Rolle, sondern auch im politischen Prozess selbst.

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback