DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Witze: Ökonomen-ManagerPraktikum

Witze der Woche: Im Praktikum - und - Werbung muss sein!

Ratlos steht der neue Praktikant vor dem Reißwolf ...

Ratlos steht der neue Praktikant vor dem Reißwolf.
Kann ich helfen?, fragt eine freundliche Kollegin.
Ja, wie funktioniert das Ding hier?

Ganz einfach, sagt sie, nimmt die dicke Mappe und steckt sie in die Maschine. Danke, lächelt der Praktikant erleichtert, und wo kommen die Kopien raus?

Der neue Praktikant trifft im Fahrstuhl den Konzern-Chef.
Der sagt tadelnd: Schon wieder zu spät!
Darauf der Praktikant vertraulich: Wem sagste das. Ich auch!

  1. Seite 1: Im Praktikum
  2. Seite 2: Werbung muss sein
  3. Seite 3: Der erste Arbeitstag

Im Forum zu Praktikum

18 Kommentare

Bachelorarbeit während eines Praktikums schreiben?

WiWi Gast

Kommt auf deine Uni an WiWi Gast schrieb am 29.11.2021: ...

5 Kommentare

Praktikum bei anderer Firma und dann wieder zurückwechseln?

WiWi Gast

Also der Einzige, der das beantworten kann ist doch dein aktueller Arbeitgeber. Wenn er dir drei Monate frei gibt, dann go for it. Ansonsten musst du dich entscheiden.

2 Kommentare

Uni-Praktikum in den CV

WiWi Gast

Ja, unter Berufserfahrung sowas wie: Anwendungsprojekt in Kooperation mit XYZ Unternehmen Und dann die Bullet Points um was es ging

1 Kommentare

Planung/Richtung Berufseinstieg

Der_Bachelor

Ich stehe kurz vor Ende meines Masterstudiums. Habe noch ein Praktikum und die Thesis vor mir. Wie kann ich das Praktikum nutzen, um einen möglichst guten Berufseinstieg zu schaffen? Wo könnte ich da ...

21 Kommentare

Strategie für Berufseinstieg ohne Praktikum

WiWi Gast

Wer das Praktikum nicht ehrt... ist des Einstiegs nicht wert!

3 Kommentare

Zeugnisse (Fachabi, Ausbildung) für Praktikum beilegen?

WiWi Gast

Ich habe mehrere Schulabschlüsse und abgesehen für den schulischen Übertritten bzw. die Uni Einschreibung, kein einziges davon jemals für irgendwas gebraucht bzw. bin auch nie danach gefragt worden. W ...

5 Kommentare

Tipps für das erste "wirkliche" Vorstellungsgespräch

WiWi Gast

1. Vorstellungsgespräche sind Übungssache, d.h. üben, üben und nochmals üben. Im Idealfall hast du zuerst ein paar Gespräche bei Unternehmen die 2. Wahl sind und kannst dort erstmal patzen. 2. Arg ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Praktikum

Beliebtes zum Thema Fun

Der diesjährige Ehrengast Dieter Bohlen präsentierte exklusiv seine aktuellen Tapetenkollektionen.

Video-Tipp: Bohlen froh über sein "beschissenes BWL-Studium“

„Kein Künstler sondern Kaufmann“ – Mit Dieter Bohlen präsentierte sich prominenter Besuch auf der Schlau Hausmesse 2015, der am 8. März seine erste Kinderkollektion "Dieter 4 Kid'Z" im Messezentrum in Bad Salzuflen vorstellte. Im RTL-Interview gibt der stolze Vater von 6 Kindern überraschende Einblicke zu Kindern, Künstlern, Kaufmann und Karriere.

Eine blonde junge Frau die lächelt.

Die Kraft der Marke

Direct Marketing, Werbung, Public Relations, CRM, Hard Selling und Marke, Begriffe aus der Werbung einfach erklärt ...

Ein im Wasser schwimmender Goldfisch.

Einstein Rätsel: »Für 98 Prozent der Weltbevölkerung unlösbar«

Das Einstein Rätsel lautet: »Wer hat einen Fisch als Haustier?« Für 98 Prozent der Weltbevölkerung soll das von Albert Einstein erdachte Rätsel angeblich unlösbar sein.

Das Werbe-Logo von McDonalds am Fenster eines Imbiss bei Sonnenuntergang.

Bewerbungsgespräch bei McDonalds

Dieser Bewerbungsfragebogen von McDonalds wurde wirklich so ausgefüllt und der Bewerber auch tatsächlich eingestellt!

Ein Gebäude mit rotfarbenen Anstrich und geschlossenen Flügeltüren.

Logikrätsel: Ziegenproblem

In der Quizshow "Geh aufs Ganze!" hat der Kandidat bei nur einem Hauptgewinn die Wahl zwischen drei Toren. Hinter welchem Tor wartet der Hauptgewinn?

Mehrere Kamele mit Reitern in der Wüste.

Logikrätsel: Das Erbe des Beduinen

Ein reicher Beduine hatte 4 Söhne. Als er verstarb, vermachte er ihnen 39 Kamele, die aufgeteilt werden sollten.

Fun-Links: BWL-Justus ist um keinen Witz verlegen

Gel-Haar, Lacoste-Pullover um die Schultern und ein verschmitztes Millionärslächeln – so zeigt sich Justus, 19 Jahre, Student an der TU München. Von Beruf Sohn präsentiert sich BWL-Justus von seiner besten Seite und beschreibt Pointen aus seinem Millionärsleben. Unser Surf-Tipp der Woche.