DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BAföG & StipendienGap Year

Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

Hey liebes Forum,
Zu mir:
Bachelor Absolvent ab April 22 (7 Semestrig, jedoch ein Semester freiwillig drangehängt für extra Kurse und Ehrenamt/Job)
1,6-1,8 wird der Schnitt sein in nem wiwi nahen Studiengang
Mehrere Ehrenämter gesammelt (Sozial und auch studentische UB)
Auslandssemester (da habe ich bereits das Promos Stipendium bekommen)
Bafög beziehend und aus einem finanziell schwachen Haushalt mit Migrationshintergründen (Eltern/ältere Geschwister sind damals nach Deutschland gefluchtet, ich jedoch hier aufgewachsen)
Arbeite nebenher als werkstudi

Nun zu meiner Situation
Ich möchte den vermutlich 3 oder 4 semestrigen Master erst im Oktober 22 beginnen und ein Praktikum dazwischen als GAP machen

Welche Stipendien könntet ihr hier so empfehlen und wann müsste ich mich dort bewerben?
Ich würde adhoc an das Deutschlandstipendium denken.
Falls das Stipendium >300€ beträgt, würde ich auch keinen erneuten Bafög-Antrag stellen, da ich durch die Kombination mit einem Werkstudentenjob dann besser stehe…

Ideen und realistische Chancen :-)?

Politisch bin ich derzeit nicht aktiv und auch keinem anderen Verein eingeschrieben, welche Stipendien verteilen

antworten
WiWi Gast

Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

push zum Thema Stipendien im Gap year

antworten
WiWi Gast

Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

Push

WiWi Gast schrieb am 17.01.2022:

Hey liebes Forum,
Zu mir:
Bachelor Absolvent ab April 22 (7 Semestrig, jedoch ein Semester freiwillig drangehängt für extra Kurse und Ehrenamt/Job)
1,6-1,8 wird der Schnitt sein in nem wiwi nahen Studiengang
Mehrere Ehrenämter gesammelt (Sozial und auch studentische UB)
Auslandssemester (da habe ich bereits das Promos Stipendium bekommen)
Bafög beziehend und aus einem finanziell schwachen Haushalt mit Migrationshintergründen (Eltern/ältere Geschwister sind damals nach Deutschland gefluchtet, ich jedoch hier aufgewachsen)
Arbeite nebenher als werkstudi

Nun zu meiner Situation
Ich möchte den vermutlich 3 oder 4 semestrigen Master erst im Oktober 22 beginnen und ein Praktikum dazwischen als GAP machen

Welche Stipendien könntet ihr hier so empfehlen und wann müsste ich mich dort bewerben?
Ich würde adhoc an das Deutschlandstipendium denken.
Falls das Stipendium >300€ beträgt, würde ich auch keinen erneuten Bafög-Antrag stellen, da ich durch die Kombination mit einem Werkstudentenjob dann besser stehe…

Ideen und realistische Chancen :-)?

Politisch bin ich derzeit nicht aktiv und auch keinem anderen Verein eingeschrieben, welche Stipendien verteilen

antworten
WiWi Gast

Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

WiWi Gast schrieb am 18.01.2022:

Push

Hey liebes Forum,
Zu mir:
Bachelor Absolvent ab April 22 (7 Semestrig, jedoch ein Semester freiwillig drangehängt für extra Kurse und Ehrenamt/Job)
1,6-1,8 wird der Schnitt sein in nem wiwi nahen Studiengang
Mehrere Ehrenämter gesammelt (Sozial und auch studentische UB)
Auslandssemester (da habe ich bereits das Promos Stipendium bekommen)
Bafög beziehend und aus einem finanziell schwachen Haushalt mit Migrationshintergründen (Eltern/ältere Geschwister sind damals nach Deutschland gefluchtet, ich jedoch hier aufgewachsen)
Arbeite nebenher als werkstudi

Nun zu meiner Situation
Ich möchte den vermutlich 3 oder 4 semestrigen Master erst im Oktober 22 beginnen und ein Praktikum dazwischen als GAP machen

Welche Stipendien könntet ihr hier so empfehlen und wann müsste ich mich dort bewerben?
Ich würde adhoc an das Deutschlandstipendium denken.
Falls das Stipendium >300€ beträgt, würde ich auch keinen erneuten Bafög-Antrag stellen, da ich durch die Kombination mit einem Werkstudentenjob dann besser stehe…

Ideen und realistische Chancen :-)?

Politisch bin ich derzeit nicht aktiv und auch keinem anderen Verein eingeschrieben, welche Stipendien verteilen

Wenn der Master im Ausland sein sollte das Stipendium für den Master im Ausland vom DAAD. Habe mit einem ähnlichen Profil dort eins bekommen. Je nach Land und Uni gibt es da Optionen die nahezu alle Kosten abdecken.

antworten
WiWi Gast

Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

Der Master soll in Deutschland /BW sein :)

WiWi Gast schrieb am 19.01.2022:

WiWi Gast schrieb am 18.01.2022:

Push

Hey liebes Forum,
Zu mir:
Bachelor Absolvent ab April 22 (7 Semestrig, jedoch ein Semester freiwillig drangehängt für extra Kurse und Ehrenamt/Job)
1,6-1,8 wird der Schnitt sein in nem wiwi nahen Studiengang
Mehrere Ehrenämter gesammelt (Sozial und auch studentische UB)
Auslandssemester (da habe ich bereits das Promos Stipendium bekommen)
Bafög beziehend und aus einem finanziell schwachen Haushalt mit Migrationshintergründen (Eltern/ältere Geschwister sind damals nach Deutschland gefluchtet, ich jedoch hier aufgewachsen)
Arbeite nebenher als werkstudi

Nun zu meiner Situation
Ich möchte den vermutlich 3 oder 4 semestrigen Master erst im Oktober 22 beginnen und ein Praktikum dazwischen als GAP machen

Welche Stipendien könntet ihr hier so empfehlen und wann müsste ich mich dort bewerben?
Ich würde adhoc an das Deutschlandstipendium denken.
Falls das Stipendium >300€ beträgt, würde ich auch keinen erneuten Bafög-Antrag stellen, da ich durch die Kombination mit einem Werkstudentenjob dann besser stehe…

Ideen und realistische Chancen :-)?

Politisch bin ich derzeit nicht aktiv und auch keinem anderen Verein eingeschrieben, welche Stipendien verteilen

Wenn der Master im Ausland sein sollte das Stipendium für den Master im Ausland vom DAAD. Habe mit einem ähnlichen Profil dort eins bekommen. Je nach Land und Uni gibt es da Optionen die nahezu alle Kosten abdecken.

antworten

Artikel zu Gap Year

Praktika mit „Power“ bei Audi, Bain, FC Bayern & Deutsche Telekom

Gap-Year-Programm 2019: Vier Jets fliegen synkron steil in den Himmel.

Der neue Karriere-Turbo für Spitzentalente mit Bachelorabschluss heißt „The Power of 4“. Gleich vier Praktika der Extraklasse vereint das gemeinsame Gap Year Programm von Audi, Bain, FC Bayern und Deutsche Telekom. Wer sich diese „Lücke“ im Lebenslauf nicht entgehen lassen will, kann sich für das nächste Gap Year bis zum 31. März 2019 bewerben.

Gap Year – Pro und Contra

GAP-Year - Ein Mann mit Rucksack schaut in einer öde Landschaft mit Bergen.

Als Lückenfüller lässt sich ein Gap Year sinnvoll zwischen dem Bachelor und Master nutzen. Freiwilligendienste, Auslandsreisen, Praktika – es gibt zahlreiche Möglichkeiten seinen Soft Skills den letzten Schliff zu geben. Cleverer, reifer und erfahrener gelangt der Übergang ins Masterstudium oder findet den direkten Einstieg in die Berufswelt. Für zukünftige Bewerbungen ist ein Gap Year ein Pluspunkt.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2022 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 15. Mai 2022 bewerben und für das Wintersemester 2022/2023 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Zehn Stipendien für ein Studienjahr in China

Weg durch einen Tunnel in China: Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt 2019/2020 zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China.

Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt in Kooperation mit der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung auch in diesem Jahr wieder zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China. Die finanzielle Förderung umfasst ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.000 Euro, sowie Vorbereitungs- und Reisekostenpauschalen. Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2020/2021 ist der 30. April 2019.

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

Deutschlandstipendium: 26.000 Studierende in 2017 gefördert

Deutschlandstipendium: Plakat-Tandem "Förderin und Stipendiat"

Im vergangenen Jahr 2017 erhielten 25.947 Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Deutschlandstipendium. Private Förderer steuerten 26,9 Millionen Euro zu den Deutschlandstipendien bei. Beim Deutschlandstipendium werden talentierte Studierende mit 300 Euro im Monat unterstützt. Die Hälfte tragen davon private Förderer, die andere Hälfte der Bund.

Stipendien-Ratgeber: Kostenloses eBook informiert über 400 Stipendien

Screenshot Homepage von PDF

Welche Stipendien gibt es? Wer erhält ein Stipendium? Wie kann ich mich bewerben? Wer nach einem Stipendium sucht, ist oft überfordert und nicht sicher, ob überhaupt Chancen bestehen. Das kostenloses eBook „Der große Stipendien-Ratgeber Deutschland 2016“ hilft, Schritt für Schritt das richtige Stipendium zu finden.

Stipendium: Hochschulabsolventen und junge Führungskräfte für internationale Aufgaben gesucht

13 Monate lang arbeiten die Mercator Kolleg Stipendiaten in zwei bis drei internationalen Organisationen, in global tätigen Nichtregierungsorganisationen, Non-Profit-Organisationen oder Wirtschaftsunternehmen. Die Kollegiatinnen und Kollegiaten erhalten in dieser Zeit ein monatliches Stipendium. Darüber hinaus stehen Fördermittel für Auslandsaufenthalte, Konferenzteilnahmen und Sprachkurse zur Verfügung. Bewerben können sich für das Mercator Kolleg Stipendium Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen und junge Berufstätige bis zum 20. Dezember 2018.

Fünf zweijährige Japan-Stipendien der Studienstiftung ausgeschrieben

Master-Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes für Tokio in Japan.

Im Rahmen des Japanprogramms der Studienstiftung werden jährlich fünf Stipendien ausgeschrieben. Das zweijährige Stipendium umfasst insbesondere den Lebensunterhalt, Reisekosten sowie den Erlass der Studiengebühren in Tokio. Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen – ob mit oder ohne sprachliche Vorkenntnisse. Sie schließen mit einem Doppel-Abschluss, also einem deutschen und einem japanischen Mastertitel, ab. Eine Bewerbung ist bis zum 1. April 2018 möglich.

Stipendien-Datenbank »Stipendienlotse«

Screenshot Homepage stipendienlotse.de

Der Stipendienlotse ist ein Angebot, mit dem Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in einer Stipendien-Datenbank nach dem für sie passenden Stipendium suchen können.

Deutschland­stipendien steigen 2016 um 5 Prozent auf 25 500 Studierende

Deutschlandstipendium: Plakat "Ein Stipendium viele Gesichter"

Die Anzahl der Studierenden mit einem Deutschlandstipendium ist im Jahr 2016 um 5 Prozent auf 25 500 Studierende gestiegen. Damit lag der Anteil an Deutschland­stipendien im Wintersemesters 2016/2017 bei 0,9 Prozent der Studierenden. Den höchsten Anteil der Stipendiatinnen und Stipendiaten gab es im Saarland mit 1,6 Prozent, den geringsten in Hamburg mit 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

stipendiumplus.de - Staatliche Stipendien zur Begabtenförderung

Screenshot Homepage stipendiumplus.de

Die Internetseite stipendiumplus.de informiert über die Stipendienprogramme der zwölf Begabtenförderungswerke in Deutschland, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt werden. Im Jahr 2012 stellt das BMBF für die Begabtenförderung rund 175 Millionen Euro und fast 30.000 Stipendien zur Verfügung.

Begabtenförderung: Mehr Geld für Stipendiaten zum Wintersemester 2016/2017

Studenten verlassen gerade ein Gebäude auf dem Universitätsgelände der Technischen Universität München (TUM).

Auch den Stipendiaten der Begabtenförderungswerke kommen die Leistungsverbesserungen der BAföG-Reform zugute: Das maximale monatliche Grundstipendium für Studierende erhöht sich mit Beginn des Wintersemesters 2016/2017 auf 735 Euro. Zusätzlich erhalten die Stipendiaten eine monatliche Studienkostenpauschale in Höhe von 300 Euro. Auch das Stipendium für Promovierende steigt: Seit dem 1. September 2016 erhalten Promovierende ein Stipendium in Höhe von monatlich 1.350 Euro.

Antworten auf Stipendium trotz GAP-Year? Wann und Wo bewerben?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5 Beiträge

Diskussionen zu Gap Year

Weitere Themen aus BAföG & Stipendien