DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BetriebswirtschaftslehreUni Köln

Master BWL Uni Köln

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Master BWL Uni Köln

Hallo,
ich werde mich für den Master Business Administration an der Uni Köln bewerben. Hab auch schon den Online-Antrag von Uni Assist ausgefüllt aber noch nicht elektronisch versandt. Muss die Bescheinigung zur Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen auch noch einmal elektronisch mitgeschickt werden? Das steht irgendwo auf der Seite. Habt ihr die HZB (Abiturzeugnis) per Post mitgeschickt?

Studiert jemand BWL im Master an der Uni Köln und könnte berichten, wie es so ist (Betreuung, Aufwand, Praxisbezug, Studienorganisation)? Welche Bachelor-Note müsste man haben (Schätzung!), um für den Master zugelassen zu werden?

Gruß Rocky

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Zum Inhalt des Studiums kann ich Dir leider nichts sagen,

ich habe mich aber letztes Jahr nicht beworben und wurde von uni-assist aufgrund einer angeblichen Fristversäumnis abgelehnt (waren auf der Homepage falsch dargestellt).
Habe auch dagegen geklagt, bin dann aber an eine andere Uni.
Hier ist schon ein Thread dazu: http://www.wiwi-treff.de/home/lounge/read.php?ukatid=&f=34&i=13454&t=13454
Unbedingt alles ganz genau so machen wie es auf der Homepage steht!
Wenn allerdings irgendwas nicht dasteht, wirst du keinen ANsprechpartner finden und deine Bewerbung wird vermutlich abgelehnt werden. Das ist eine totale Katastrophe!
Bei Problemen bitte unbedingt hier posten! Vielleicht kann man endlich mal damit an die Presse was bei Uni-assist so abgeht bzw. nicht abgeht!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Hi genau das würde mich auch interessieren, hab gehört dass die auswahlkriterien sehr hart sein sollen?
Auf der homepage steht bachelor note 2,7, aber das ist natürlich reine formsache und nicht maßgeblich.
denke ab 1,8-2,1 könnte man noch dabei sein?
Wäre echt cool wenn mal leute posten könnten die aus erfahrung sprechen.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Also sollte man keine Englischnachweise oder Praktikumszeugnisse mitschicken, weil es nicht ausdrücklich gefordert ist? Und HZB?
Ich habe jetzt den Online Antrag ausgefüllt und einen dreiseitigen Antrag per PDF erhalten. Da steht jetzt Studienwunsch 1 Business Supply Chain, unter Nebenfach steht nix, in der letzten Spalte steht Master Uni. Diesen schicke ich zusammen mit meinem Bachelor-Zeugnis UND der Bescheinigung zur Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen per Post an UNI Assist. Habe ich noch etwas übersehen? Ich weiß immer noch nicht, ob die Dateien auch digital an UNI Assist gesendet werden müssen. Was gibt man bei der Überweisung als Verwendungszweck an, dass die das auch zuordnen können?
Rocky

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

sorry, hab mich verschrieben:
ich habe mich letztes Jahr beworben!

Bitte alle Erfahrungen mit uni-assist hier posten, danke.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

@ Rocky: Verwendungszweck kannst du auf der uni-assist Seite einsehen.
müsste name, vorname, geburtsdatum, bewerbernummer und noch so einiges sein. aber genaueres hier: http://www.uni-assist.de/ueberweisung.html

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

hallo zusammen.
ich studiere zwar nicht bwl,dafür vwl master in köln. ich glaube mit erfahrungswerten ist es relativ schwierig.das liegt daran,dass letztes jahr nich wenig bachelors fertig waren und somit die kriterien wohl etwas lascher gewesen zu sein...bei und vwlern ist noch noch nicht mal jeder platz besetzt worden...

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

hätte mal eine frage bezügl. der bei der bewerbung einzureichenden unterlagen: muss die notenaufstellung des prüfungsamtes mit ausgewiesener durchschnittsnote (wenn der bachelor noch nicht abgeschlossen ist) amtlich beglaubigt werden?
die zulassung würde in diesem fall ja ohnehin nur unter der voraussetzung stattfinden, dass das bachelorzeugnis bis zum 30.09. vorgelegt wird, wodurch ja der nachweis erbracht wäre, dass die eingereichten unterlagen nicht gefälscht wurden.
habe nämlich leider keine amtliche beglaubigung machen lassen, weshalb ich jetzt etwas um meine zulassung fürchte. eine nachreichung wird wohl kaum möglich sein.
wäre nett, wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen könnte....

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Die Bescheinigung muss laut Homepage nicht amtlich beglaubigt sein (steht da jedenfalls nicht), aber sicherlich vom Prüfungsamt unterschrieben und mit Siegel versehen. Ich habe auch keine amtlich beglaubigte Bescheinigung vom Notar meines Notenausdrucks verschickt. Auf der Internetseite vom Handelsblatt habe ich gesehen, dass es wohl 450 Studienplätze gibt. Wahrscheinlich um die 90 für jeden Schwerpunkt. Habe mich für Supply Chain Management beworben. Welche Schwerpunkte habt ihr euch so ausgesucht?

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

weiß eigentlich jemand, ab wann man bei uni assist seine chance auf zulassung ersehen kann?

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

weiß jemand wie lange der master dauert?

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

solange bis du alle geforderten 120 CP erreicht hast....

antworten
inspektor

Re: Master BWL Uni Köln

vielleicht ist diese frage etwas fehl am platz: aber ist der masterstudiengang an der uni-köln voll- oder teilzeit? wie hoch sind die kosten? ich finde keine informationen hierzu!

danke

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Vollzeit, Studiengebühren von 500€ plus ASTA-Beiträge.

antworten
inspektor

Re: Master BWL Uni Köln

danke für die antwort...das habe ich fast vermutet.
gibt es eine uni, die teilzeit master anbietet? am besten im großraum köln!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Hi!!
Ich würde auch gerne zum übernächsten Wintersemester in Köln anfangen. Könnt ihr mir sagen, ob der Studiengang sehr überlaufen ist? Sind die Hörsääle voll? Wie viele Studenten sind in etwa in einem Jahrgang?
danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Ich bin derzeit im 2.Semester des Master BWL Studiums an der Uni Köln und kann sagen, das der Studiengang zumindest bislang nicht überlaufen ist. Jedenfalls herrschen keine Grundstudiumsverhältnisse vor (volle Hörsäale, spätpubertiernde Studenten etc.). Die Vorlesungen finden zumeist mit Diplomstudenten aus dem Hauptstudium statt. Da die Vorlesungen speziell sind, wirds nie wirklich voll. Ich würde spontan tippen, das wir in meinem Jahrgang zwischen 100-150 Masterstudenten sind. Aber diese Zahlen sind nicht mehr repräsentativ, da ab dem kommenden Wintersemester die ersten eigenen Kölner Bachelorstudenten aufgenommen werden. Also denke ich das alle angebotenen Studienplätze auch belegt werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Wie sieht es aus mit Studienbedingungen an der WISO allgemein aus? Da es eine Massen-Uni ist, gibt es Schwierigkeiten mit der Beratung und Betreuung bzw. Anrechnungsmöglichkeiten, Studienverlauf etc. Wie sind die Profs und die Vorlesungen? Alles in Ordnung oder bleibt man lieber zuhause und lernt selbst? Fallen die Prüfungen gut aus? Kommt man relativ leicht an einen Austauschplatz im Ausland? Wann werden die Prüfungen geschrieben? Während der Semesterferien oder gleich im Anschluss der Vorlesungszeit, sodass man in den Ferien ein Praktikum machen könnte?

Wäre dankbar über jede Erfahrung und Info!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Die Studienbedingungen an der WiSo-Fakultät finde ich soweit in Ordnung. Ich denke das hat sich in den letzten Jahren doch sehr gebessert, auf Basis von Gesprächen mit Diplomern der Uni. Nahezu alle Veranstaltungen bieten zwei Klausurtermine an. Es gibt auch viele Midterm-Klausuren. Also wenn man sich gescheit anstellt, kann man das Studium auch problemlos in Regelstudienzeit schaffen. Die Profs genießen in der Forschung teilweise schon ein relativ hohes Renomee und sind in ihren Fachgebieten zum Teil echte Koräephen, seit kurzem wurde jemand von der LSE in London (Irlenbusch) angeheuert und extra ein Lehrstuhl gegründet. Prof. Sliwka gehört offiziell zu den 10 besten Profs in Deutschland in BWL. Man merkt auch, das viele Profs echte Experten in ihren Gebieten sind. Aber darin liegt zugleich auch das Problem. Der Anspruch steigt und das Lehrniveau ist dementsprechend hoch. 3 Tage vor Klausurtermin hinsetzen und lernen bringt also nix. Also immer schön konstant am Ball bleiben, dann klappts auch mit dem Erfolg. Ob man zuhause lernt oder nicht, hängt eher von der Person ab und nicht von der Uni. Ich brauche meine Ruhe und keine Ablenkung. Lerne daher eher zuhause. Aber es gibt auch viele Plätze in den Bibliotheken. Gerade die USB bietet viele Sitzplätze. In den Prüfungsphasen können die Plätze in der USB und Fakulätsbib aber auch schonmal total ausgebucht sen. Demnächst sollen wollen auch extra Chillout-Zonen & Lounges eingerichtet werden.Ob die Prüfungen gut oder schlecht ausfallen hängt von den Fächern und Profs ab. Es gibt Klausuren wo man mit einer 3,0 schon zu den "Guten" gehört, und es gibt Klausuren wo man mit einer 2,0 im guten Durchschnitt liegt. Kann man also nicht pauschalisieren. Generell gilt, das in Köln gute Noten schwieriger zu erreichen sind, als an anderen Unis/Fhs. Also Einsen werden ungern vergeben. Das ist auch gemäßdiverser Umfragen bewiesen. Glaube zu wissen, das der Notendurchschnitt bei den Kölnern BWl Bachelor liegt bei 2,5. Was die Austauschmöglichkeiten mit dem Ausland angeht, bietet die Fakultät eine Vielzahl hervorragender Partnerunis. Viele Top BusinessSchools und renommierte Unis weltweit (Köln ist ja auch CEMS Mitglied von daher). Darin liegt aber auch das Problem. Die Plätze sind begrenzt, die Bewerberzahlen entsprechend hoch. Bei den Bewerbungen fürs Ausland gibt man 5 Präferenzen an. Es kann durchaus vorkommen, das man erst die 4. oder 5. Präferenz zugewiesen bekommt. Auch das Bewerbungsverfahren erachte ich für etwas komplexe. Umfangreiche Bewerbungen mit Motivationschreiben, zahlreichen Zeugnissen usw., anschließend noch Auswahlgespräche mit nem Prof, Unternehmensvertreter und ZIB-Verantwotlichen (teils auf Englisch). Aber im Endeffekt bekommt wohl jeder einen Platz, der sich klug anstellt. Prüfungsleistungen im Ausland werden jedoch generell ohne Note anerkannt. Man erhält die ECTS-Credits aber die Noten gehen nicht in die Gesamt-Masternote ein. Die Prüfungen finden sowohl in der Mitte des Semesters, zum Ende der Vorlesungzeit und in der Vorlesungzeit statt. Hängt von den jeweiligen Fächern ab. Also frühzeitig planen. Ich hoffe die Infos reichen vorerst aus!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Vielen herzlichen Dank für die Info! Das hört sich doch recht gut an. Wie sieht es mit der Stadt und den Studenten aus? Findet man leicht Anschluss? Viele werden ja schon sicher in den Grüppchen, die sich im Bachelor gebildet haben, bleiben...
Sind alle Vorlesungen in der Nähe, also auf einem Campus? Gibt es Studentenpartys etc? Gibt es ordentliche Wohnheime in der Nähe? Oder sollte man sich lieber eine WG suchen? Ist es schwer eine zu finden zu einem angemessenen Preis?
Danke!!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Es finden zu Beginn des Semester mehrere Einführungsparties statt. Zu Beginn wird man auch seinem jeweiligen Major zugeordnet, in den Tutoren aus höheren Master-Semestern mit euch etwas unternehmen. Ergo, sind die jeweiligen Major schon unter sich. Nichtsdestotrotz lernt man im Laufe des Semesters problemlos Leute anderer Major, da sich auch Majorveranstaltungen überschneiden. Nahezu alle Vorlesungen finden in der WiSo-Fakultät statt. Lediglich einige wenige werden im IBW-Gebäude gehalten (10 min Fußweg)von der Uni. Partymäßig ist Köln wohl ungeschlagen. Da ist für jeden was dabei. Jeden Dienstag Studentenparties, auch viele Erasmusparties finden statt. Wohnheime gibt es viele, jedoch nicht genug um die Nachfrage zu decken. Ergo kann es schon mal Monate bis einem Jahr dauern das man einen Platz im Wohnheim erhält. Ich persönliche wohne in keinem Wohnheim, habe aber von Freunden mitbekommen, das die Wohnheime in Sülz/Lindenthal die besten seien. In Hürth-Efferen wäre es allzu oft zu laut wegen Parties. Nunja ein wichtiger Kritikpunkt in Köln ist der Wohnungsmarkt. Ich muss zugeben, das die Wohnungssuche hier schon teils echt nervenaufreibend ist. Die Wohnungspreise sind auch verhältnismäßig hoch. Für eine 25qm Wohnung/Appartment zahlt man schon mal gut 400 Euro warm. Gerade vorm Semesterbeginn ist der Ansturm gross. Es passiert nicht selten, das bei einer Wohnungsbesichtigung schon mal 20 auftauchen. Ich hab nach einer Weile meine Ansprüche runtergeschraubt und dennoch Probleme gehabt, was geeignetes zu finden. Also am besten frühzeitig suchen und jede Menge Zeit für die Wohnungssuche einplanen. Soviel dazu.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Just for info dieses WS wird der benötigte NC bei 1,8 liegen.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Das ist so krank, dass selbst die 10 % besten Kölner Studenten teilweise keinen Masterplatz bekommen haben! Ich kenne sogar CEMS-Studis, die keinen Platz bekommen haben...

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

soll mir mal einer erklären wie man an ner anspruchsvollen Uni ne 1,8 packen soll, ohne nur fürs Studium zu leben. Da kommen dann die ganzen Pappnasen von der FH und ausm Ausland und nehmen dir den Studienplatz weg!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Ich habe mal ne Frage zur Zulassung. Ich habe mich für Economics und Finance als Major beworben. Nun habe ich eine Zusage für Economics erhalten, aber nichts wegen Finance gehört. Wenn Economics als erstes eingetragen war, wird nur dies beachtet?

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

ja!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Weiß zufällig jemand ob Unterschiede zwischen dem FH und Uni Bachelor gemacht werden?

Ich werde im Sommer mit dem FH Bachelor in BWL fertig und würde mich jetzt gerne für den Business Admin.-Master in Köln bewerben.

Jemand Erfahrungen?

Versuchen werde ich es auf jeden Fall mal :)

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Ich studiere derzeitig Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Steuern und Rewe und würde mich gerne für den Master bewerben. Hat jemand Erfahrungen, ob ich da überhaupt reinkomme oder soll ich's mir lieber sofort abschminken? :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Nö in Köln wird (bzw. wurde, kenne mich nur mit letztem Jahr aus) nur auf die Note geschaut. Darum sind auch viele FHler im Master :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Generell wird kein unterschied gemacht, aber man wird häufig uber die Credit Points Beschränkungen rausgekickt. Hast du den zB: 20 CP in VWL?WIe ist denn sonst dein Profil?

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

reicht ein top 10% bachelor + gmat 550 für zulassung??

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Das ist es ja gerade....Wir haben kein VWL gemacht, habe aber von Unis gehört, bei denen das eventuell während der Studienzeit nachholbar wäre...Klingt so, als wäre das in Köln nicht der Fall. :-( Möchte eigentlich unbedingt dort studieren, weil das einer der wenigen Master ist, bei denen ich das Gefühl habe, wirklich gut was mitzunehmen. Ich habe an einer Uni studiert - BWL und Recht halten sich mehr oder weniger die Waage bzw. mein Schwerpunkt ist ja sehr BWL-lastig. Statistik und Forschungsmethoden habe ich auch gemacht. Einziges Manko -> VWL! :/

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Dann kannst du das leider vergessen!Die 20 Cp in VWL müssen erfüllt sein. Wie ist denn dein Schnitt?

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Sry das stimmt nicht, da letztes Jahr auch jemand von der DHBW zugelassen wurde. Es gibt also durchaus Einzelfälle mit weniger ECTS in VWL.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

mein gott lass doch mal das geheule sein ... dein problem haben viele. Wenns nicht geht dann gehts nicht.

"Einziges Manko -> VWL! :/ " ... lächerlich. Bei anderen scheitert es an 5 ECTS VWL. Oder an 2 ECTS Statistik.

Viele überschätzen sich auch. Anforderungen haben schon einen Sinn!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Sag mal, wie bist du denn drauf? Ich kann verdammt noch mal froh sein, wenn ich überhaupt einen Master finde, weil die, die ich machen könnte, einer nach dem anderen gestrichen werden. Also komm mal runter von deinem Trip! Denn ich weiss überhaupt noch gar nicht, ob ich überhaupt was mit den Schwerpunkten finde. Ich habe 0 davon geredet, dass ich mich überschätze oder sowas, ich bin über jeden Strohhalm froh, den ich kriegen kann, aber danke für diesen wunderbaren Beitrag, der mich und wahrscheinlich auch andere nicht weitergebracht hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Hey, kurz ein Frage: werden die Vorlesungen beim M.Sc. Business Administration grundsätzlich in deutschen Sprache gehalten oder kommt man nicht um englischsprachige Fächer drumherum?

MfG

PS: Bitte nur Antworten von Leuten mit direkter Erfahrung, kein "ich denke mal oder ich nehme mal an..." Danke;)

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

du kannst auf der wiso seite ein modulkatalog runterladen. da stehen die veranstaltungen mit der entsprechenden sprache drauf.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Danke:)

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln - Bachelor CF Klausuren

Hallo, hat ggf. ein Student der Uni Köln alte Bachelor CF Klausuren ?

Könnte ich gut gebrauchen ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Hallo Leute,

weiß jemand, ob VOR dem eigentlichen Vorlesungsstart beim Beginn eines Masters noch eine Einführungspghase oder Pflichttermine sind??? Dh müsste man dieses jahr vor dem 10.10.2011 an der Uni sein, um nichts zu verpassen und Anschluss zu kriegen in einer offiziellen O-Phase?

Danke für eure antworten!!

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Ich kanns jetzt nur für letztes Jahr und den SCM Master sagen, aber da gab es wohl eine Woche vorher von den Lehrstühlen aus eine "Begrüßungsveranstaltung".
Zusätzlich gibts in der Woche vorher auch immer 2 Tage O-Phase von der Fachschaft, wobei ich jetzt ehrlich bin und gar nicht weiß, ob da Bachelor und Master zusammengeworfen werden oder wie die das regeln - eigentlich richtet die sich schon mehr an Bachelorstudenten, zumindest so wie ich sie damals mitbekommen habe. Aber vielleicht haben sie das inzwischen geändert.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Es wird eine ein- bis zweitägige O-Phase durch die Fachschaft geben. Der Termin steht aber noch nicht fest. Die O-Phase ist freiwillig, aber natürlich eine gute Gelegenheit die Uni und Leute kennenzulernen. Pflichttermine gibt es keine.

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Hallo,

ich hab mich für den Master in Business Administration für WS 11/12 nan der Uni Köln beworben. Ich warte immernoch auf eine Antwort -werde langsam auch verrückt vor Warten, weil die Uni Köln die letzte Antwort ist auf die ich warte...

Wollte mal hörne, ob von euch einer schon was gehört hat? Bzw. ob jemand weiß wann die Antworten letztes Jahr verschickt wurden?

Wär super wenn jemand was weiß!

LG
Jelena

antworten
WiWi Gast

Re: Master BWL Uni Köln

Siehe andere Thread zu Köln. Zusagen sind bereits Anfang letzter Woche rausgegangen. Deinen Score kannst du im Bewerberportal nachsehen, die Zulassungsgrenzen sind auch im anderen Thread zu finden. Einfach mal schauen, wie weit du von der Grenze weg bist und eventuell eine Chance auf Nachrückverfahren hast..

antworten

Artikel zu Uni Köln

Berufsbegleitendes Studium: Cologne-Rotterdam Executive MBA

Ein Stadtblick über Köln mit dem Kölner Dom.

Das Cologne-Rotterdam Executive MBA-Studium richtet sich an Führungskräfte mit Ambitionen und Personalverantwortung. Der internationale Studiengang Executive MBA führt zu einem Doppelabschluss an der Universität zu Köln (UzK) und an der Rotterdam School of Management (RSM).

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Internationale Betriebswirtschaftslehre IBWL

Eine internationale Ausrichtung im Fach Betriebswirtschaftslehre wünschen sich immer mehr. So entscheiden sich jedes Jahr mehr Studienanfänger für ein Studium der Internationalen BWL. Der Studiengang ermöglicht einen Einblick in globale wirtschaftliche Zusammenhänge. Zusätzlich lernen Studierende im internationalen Management eine weitere Fremdsprache und vertiefen diese während eines Auslandsstudiums. Rund 10 Prozent aller Studienanfänger entscheiden sich für ein Studium Internationale Betriebswirtschaft.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsinformatik (WI)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsinformatik

Absolventen der Wirtschaftsinformatik können kaum bessere Karrierechancen haben. Mit einem Abschluss in einem MINT-Fach finden fast 100 Prozent der ehemaligen Wirtschaftsinformatik-Studierenden einen attraktiven und gut bezahlten Job. Kein Wunder, dass sich der Studiengang seit vielen Jahren unter den Top 10 aller Studiengänge befindet – zumindest beim männlichen Geschlecht. Während im Wintersemester 2012/2013 rund 80,5 Prozent Männer Wirtschaftsinformatik (WI) studierten, lag der Frauenanteil bei nur 19,1 Prozent. Frauen sind in der IT gesucht und sollten den Einstieg wagen. Der interdisziplinäre Studiengang Wirtschaftsinformatik ist ideal, um zukünftig erfolgreich in der Männerdomäne als IT-Spezialistin durchzustarten.

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

Wirtschaftsinformatik - Ein zukunftssicherer Studiengang

Das Bild zeigt die Tastatur von einem Notebook und den Bildschirm, auf welchem die mit einem Pluszeichen die Worte "Wirtschaft" und "Informatik" stehen.

Das Studienangebot wird von Jahr zu Jahr immer größer. Neben den klassischen Wirtschaftsstudiengängen, der Medizin und den Rechtswissenschaften gibt es heute eine kaum mehr überschaubare Zahl an unterschiedlichen Studienrichtungen. Ein Studiengang, der in den letzten Jahren immer beliebter wurde, ist die Wirtschaftsinformatik.

NC-Quoten in Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2016/2017 am höchsten

Ein Mädchen mit einem grauen Kapuzenpullover mit der Aufschrift Abitur.

Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) sind im kommenden Wintersemester 2016/2017 am meisten in den Fächergruppen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu finden. Besonders diejenigen, die in Hamburg und Bremen studieren wollen, werden vor Ort fast drei Viertel aller Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung vorfinden. Studiengänge ohne NC gibt es vor allem in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern. Das zeigen die neuen Ergebnisse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Studienplatzvergabe in Betriebswirtschaftslehre (BWL): Bewerbung, NC und Wartezeit

Jonas in der Berliner U-Bahn

Die Betriebswirtschaftslehre, kurz BWL, ist das beliebteste Studienfach in Deutschland. Der Weg zum Studienplatz kann daher steinig sein. Die Chancen auf einen Studienplatz in BWL sind an Hochschulen sehr unterschiedlich und hängen von Abiturnote und Qualifikation ab. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat aktuell Zulassungsverfahren und die Studienplatzvergabe an deutschen Universitäten und Fachhochschulen untersucht. Dabei werden häufige Fragen zu Numerus Clausus, Wartezeit und Auswahlverfahren speziell am Beispiel der Betriebswirtschaftslehre beantwortet.

Wirtschaft studieren: Das Studium Immobilienwirtschaft

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Immobilienwirtschaft

Immobilien als Geldanlage gewinnen seit einigen Jahren rasant an Bedeutung. Aktuell erlebt die Branche der Immobilienwirtschaft einen Boom. Qualifizierte Mitarbeiter und Berufseinsteiger haben oft die Wahl, welcher Arbeitgeber infrage kommt, denn das Angebot übersteigt die Nachfrage. Mit einem Studium im Immobilienmanagement (Real Estate Management) bewegen junge Akademiker sich in eine schnell entwickelnde, attraktive Zukunft.

Wirtschaft studieren: Das Studium Volkswirtschaftslehre (VWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Volkswirtschaftslehre

Das Studium der Volkswirtschaftslehre ist verglichen zum populären Studiengang Betriebswirtschaftslehre weniger überlaufen. Im Wintersemester 2014/15 waren in Deutschland insgesamt 20.400 Studierende im Fach Volkswirtschaftslehre eingeschrieben. Das sind sechs Prozent der Wirtschaftsstudenten. Auf die Studenten der BWL entfallen dagegen 53 Prozent. In das Fach Volkswirtschaftslehre (VWL) hatten sich 2014/15 rund 6.300 Studienanfänger eingeschrieben und knapp 3.400 Bachelorstudenten und Masterstudenten absolvierten ihren VWL-Abschluss.

Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Buchcover Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Ein wirklich sehr gelungener und umfassender FAZ-Ratgeber für alle die mit dem Gedanken spielen, sich für ein Wirtschaftsstudium zu entscheiden.

Wirtschaft studieren: Das Studium Philosophy & Economics (P&E)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Philosophy and Economics

Der Studiengang Philosophy & Economics (P&E) an der Universität Bayreuth ist in Deutschland seit 2000 als Pionier-Studiengang etabliert. Seinen Ursprung hat der Studiengang als Philosophy, Politics and Economics (PPE) an der britischen University of Oxford. Ähnliche Studienkonzepte haben sich auch an wenigen anderen Hochschulen, wie an der Frankfurt School of Finance & Management, entwickelt. Dabei ist Philosophy and Economics an der Uni Bayreuth mit beispielsweise rund 138 Studienanfängern im WS 2014/15 und mittlerweile über 600 Absolventinnen und Absolventen der größte Studiengang seiner Art in Deutschland.

Online-Lexikon »Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik«

Screenshot Homepage enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de

Die Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik ist ein umfassendes Nachschlagewerk, das wesentliche Begriffe aus der Wirtschaftsinformatik erläutert und für jedermann online frei zugänglich ist. Die Stichwörter werden je nach Thema in kurzen, mittleren oder längeren Beiträgen erläutert.

Antworten auf Master BWL Uni Köln

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 46 Beiträge

Diskussionen zu Uni Köln

Weitere Themen aus Betriebswirtschaftslehre