DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bewerber- & JobmessenWING

7. Deutscher Wirtschaftsingeniertag - DeWIT 2005

Der 7. Deutsche Wirtschaftsingenieurtag findet am 3. und 4. November in Stuttgart statt. Studierende und Absolventen der Fachrichtung können kostenlos an attraktiven Recruiting-Workshops teilnehmen.

Deutscher Wirtschaftsingenieurtag DeWIT-2005

7. Deutscher Wirtschaftsingenieurtag - DeWIT 2005
Stuttgart, 26.10.2005 (dewit) - Am 3. und 4. November 2005 findet der 7. Deutsche Wirtschaftsingenieurtag bei der Daimler-Chrysler AG in Stuttgart unter dem Motto »technologie trifft management - Globale Wachstumsstrategien als Standortchance« statt. Der Wirtschaftsingenieurtag ist führender Fach- und Karrierekongress für Wirtschaftsingenieure, Ingenieure in ökonomischer Verantwortung, technisch orientierte Betriebswirte und Kaufleute sowie Studierende und Absolventen der Fachrichtung. Eine Vielzahl von Referenten, die ausgewiesene Spezialisten auf ihrem jeweiligen Gebiet sind, geben Einblicke in die neuesten Entwicklungen und Strategien ihrer Unternehmen.

Es referieren u.a.:

Parallel zum DeWIT werden besondere Recruiting-Workshops für Studierende, Absolventen und Young Professionals mit attraktiven Arbeitgebern angeboten, die potenzielle Mitarbeiter in praxisnahen Fallstudien und terminierten Vorstellungsgesprächen persönlich kennen lernen möchten. Die Teilnahme an den Recruiting-Workshops ist kostenlos.

Bewerbungen unter
http://www.career-days.de/?section=dewit&page=workshops
     

Weitere Informationen
http://www.dewit.de

Im Forum zu WING

4 Kommentare

Enterprise Architecture

WiWi Gast

Enterprise Architecture ist jetzt nicht gerade ein Thema bei dem mir Programmierkenntnisse als relevanter Skill einfallen würde. Vielmehr braucht man einen möglichst ganzheitlichen Blick auf IT Landsc ...

8 Kommentare

Re: Kein Wissen und Perspektive nach dem Studium

WiWi Gast

Dein Profil ist beinahe schon irrelevant für deine spätere Tätigkeit. Mach einen Master mit möglichst freier Modulwahl (-> KIT) und probieren andere Fächer aus. Währenddessen Praktikum GIZ und Energie ...

4 Kommentare

Karriere im Vertrieb oder Einkauf?

WiWi Gast

Ich bin Personaler, Einkäufer verdienen OK, auf dem Niveau von Controller Sachbearbeiter. Vertriebler im Regelfall auch, jedoch gibt es ein ein oberes Drittel, die verdienen auch Mal das Dreifache ...

5 Kommentare

Re: Jemand Erfahrungen als Web/App-Entwickler? Quereinstieg sinnvoll/möglich?

WiWi Gast

Gerne doch! 1. Beides. Meine Brötchen verdiene ich jedoch hauptsächlich durch mein Angestelltendasein (ca. 80%). Die anderen 20% kommen aus der Selbstständigkeit. 2. Da ich in einem Konzern mit Be ...

22 Kommentare

Was kann ich gehaltstechnisch verlangen?

WiWi Gast

Wenn man dem Forum glaubt, stimmt das - wäre aber blauäugig. Ist in der Realität anders. Es wird nach Stelle bezahlt, nicht nach Abschluss. Lounge Gast schrieb: ...

143 Kommentare

Karrierechancen als Wirtschaftsingenieur

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2017: Wie kommt man als WING an so eine Stelle? ...

12 Kommentare

Einstiegsgehalt Projektassistenz

WiWi Gast

wiing bachelor sachbearbeiter hier, bwl zeug, 35h, 56k

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema WING

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

Weiteres zum Thema Bewerber- & Jobmessen

Studentinnen und Studenten auf der Karrieremesse HORIZON

Karrieremesse – wertvolle Kontaktbörse oder Give aways Flohmarkt?

„War for talents“ heißt es an allen Ecken und Kanten – der Fachkräftemangel macht vielen Unternehmen zu schaffen und wird zukünftig eine größere Rolle spielen. Daraus resultiert der Kampf um Nachwuchskräfte, insbesondere um Studierende in den MINT-Fachrichtungen. Auf Jobmessen präsentieren sich Unternehmen und wollen junge Talente gewinnen – aber wie wahrscheinlich ist es, auf einer Jobmesse ein Angebot zu bekommen?

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.