DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BewerbungsgrundlagenIB

Bewerbungstraining für Investment Banking und Consulting

Um an eine der begehrten Stellen oder ein Praktikum im Investment Banking und der Strategieberatung zu gelangen, müssen umfangreiche Auswahlprozesse durchlaufen werden. Bewerbungstrainings trumpfen hier mit Insiderwissen.

Fotografen stehen mit ihren Kameragestellen am Rand des Grand Canyons.

Bewerbungstraining für Investment Banking und Consulting
Hamburg, 11.10.2006 (mcp) - Exzellente akademische Leistungen und Praxiserfahrung sind lediglich die Eintrittskarte zum Bewerbungsprozess. Die eigentliche Herausforderung kommt bei den Investment Banken und Strategieberatungen danach. Um eine der wenigen, sehr begehrten Stellen oder Praktika zu ergattern, müssen umfangreichen Auswahlprozesse durchlaufen werden. Entsprechend wichtig ist daher eine gründliche Vorbereitung.

Hier setzt die Coaching-Firma »mycareerprep« mit ihren Bewerbungstrainings an. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Studierende auf den anspruchsvollen Auswahlprozess von Investment Banken und Unternehmensberatungen vorzubereiten. Die Referenten der Coaching-Firma sind ehemalige Investment Banker und Strategieberater mit mehrjähriger Recruiting- und Branchenerfahrung. Mittels Seminar, Einzelberatung oder Insider-Guides können die Teilnehmer sich gezielt auf die Bewerbungsinterviews vorbereiten und dabei vom Insiderwissen der Professionals profitieren. In der Einzelberatung werden mit einem persönlichen Coach beispielsweise Interviewsituationen trainiert und ausführliche Feedbacks gegeben.

Seminar-Inhalte und Insider-Guides
Marktüberblick

Arbeitsalltag

Erfolg im Bewerbungsprozess

Vorbereitung der Interviews

Die nächsten Seminartermine

 

 

Investment Banking - 14. Oktober 2006 Mannheim
Investment Banking - 21. Oktober 2006 Frankfurt
Investment Banking - 28. Oktober 2006 Köln
Investment Banking - 4./5. November 2006 London
Strategy Consulting - 11. November 2006 Frankfurt


Weitere Informationen, Anmeldung und Bestellung
http://www.mycareerprep.com

 

 

Im Forum zu IB

21 Kommentare

Welche Praktika für Investment Banking?

WiWi Gast

bantunation schrieb am 23.05.2018: Kann man nicht sagen, im GMAT brauchst du nur Highschool-Mathematik, nichts wildes wo dir ein VWL Studium einen Vorteil bringt. Und gibt ja nicht nur einen Quant ...

6 Kommentare

Berufseinstieg IB - Cycles

WiWi Gast

push, cycles würden mich auch interessieren

14 Kommentare

Mit BSc Karriere im IB - ab wann gehts nicht mehr weiter?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018: Gibt es eine Förderung für den Master (am besten 1-jährig) wie bei den UBs à la Educational Leave? ...

17 Kommentare

Fragen zum Investmentbanking/Lebenslauf etc

WiWi Gast

Geil, noch nicht mal Abi aber weiß wie der Hase läuft Musst einer von diesen High-Potentials sein.

3 Kommentare

Sprachwahl im Vorstellungsgespräch.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.05.2018: Die Sprachwahl obliegt deinem gegenüber. Fragt er auf deutsch, antwortest du deutsch. Analog mit Englisch. Wenn du hier versuchst, dich zu profilieren, dürft ...

2 Kommentare

Praktikum bei Goldman, JP Morgan etc.

WiWi Gast

Natürlich sind die Praktika auch für Master Studenten

35 Kommentare

Investment Banking in London mit Bachelor Abschluss oder Master ??

Bulk

Nicht schlecht ;) WiWi Gast schrieb am 14.05.2018: ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema IB

Screenshot der Homepage von der Studierendeninitiative Mannheim Investment Club e.V.

Mannheim Investment Club e.V. – we invest together

Brexit, US-Wahlkampf, der Krieg in Syrien – diese und viele weitere Einflussfaktoren bestimmen die Kursentwicklung an der Börse. Wie das System hinter den Finanzmärkten funktioniert, was, wie, wo und wann spekuliert wird, diesen Themen widmet sich der Mannheim Investment Club (MIC) und ermöglicht interessierten Studenten ihr Ausbildung zu ergänzen. Als Teil eines Student Managed Fund (SMF) wird das vermittelte Wissen direkt in die Tat umgesetzt.

Weiteres zum Thema Bewerbungsgrundlagen

Bewerbung ohne Rückmeldung: Eine Lupe zeigt den leeren Posteingang der E-Mails.

Bewerbung: Fachkräfte erwarten nach zwei Wochen eine Antwort

Bei den Fachkräften erwarten drei Viertel der Bewerber nach spätestens 14 Tagen eine verbindliche Rückmeldung zu ihrer Bewerbung. Der gesamte Bewerbungsprozess bis zur Vertragsunterschrift sollte für 76 Prozent der Bewerber nach zwei Monaten abgeschlossen sein. Tatsächlich dauert die Jobsuche in Deutschland von der ersten Recherche bis zur Vertragsunterschrift jedoch im Schnitt sechs Monate, wie die Stepstone-Studie „Erfolgsfaktoren im Recruiting“ zeigt.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.