DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryMcK

Noten für Karriere bei McKinsey co.

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Noten für Karriere bei McKinsey co.

Hallo allerseits,

ich studiere zurzeit Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Elektrische Energietechnik. Ich bin zurzeit im 1. Semester und die Klausuren stehen bald an. Ich habe mir mal die Statistiken der letzten Jahre angeschaut und auch in vielen Foren nachgelesen, was so die Noten bei der RWTH angeht, die im Bachelor ja nun nicht gerade rosig sein sollen. Da ich jedoch gerne später einen Einstieg bei einer führenden Unternehmensberatung anstrebe, wird ein hervorragender Abschluss, so steht es zumindest überall, vorausgesetzt.

Nun wollte ich einmal fragen, ob jemand von euch weiß, ob auch die Universität bei der Bewerbung eine Rolle spielt, da ich es schade finden würde, wenn es anhand schlechter Noten scheitern würde, obwohl bekannt ist, dass die Noten in Aachen gerade im Bachelor nicht gerade so toll sein sollen, auch um "Auszusortieren" mit zum teil harten Klausuren mit verdammt hohen Durchfallquoten. Mein Abschnitt war 1,3.

Ich würde mich über ein paar Antworten freuen, danke schon einmal im voraus.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Keine Sorge. RWTH ist Target Uni für alle namhaften UBs. Der Schwierigkeitsgrad ist wohl bekannt und es existieren für diverse Hochschulen Notenvergleichstabellen (über die Jahre gepflegt). Wenn du den Bachelor an der RWTH etwa mit 2,0 abschließt, wissen z.B. McK, dass du zu den Top 5-10% zählst. Damit und deinem Abi sollte es kein Problem sein

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Herrgott wenn du in UB willst dann studier BWL... Ich versteh nicht was diese Umwege sollen ... JA es gibt viele Ings bei den MBB aber halt noch vieeeeel mehr bwler

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Können die einordnen, keine Sorge

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

lol im ersten Semester, süß

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Können sie einordnen wie vorher schon gesagt und zusätzlicher Tipp: Schreib im CV im Studienabschnitt deine Note und in Klammern (Top x%). Solange du in den Top 10-20% hast du Chancen... Dieses Vorgehen hilft auch bei Bewerbungen bei Unternehmen, die nicht unbedingt alle Uninotenverteilungen kennen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Zu meinem Profil:

BSc KIT Note 2,0 WiIng
MSc RWTH Note 3,0 Maschinenbau

Von allen großen Strategieberatungen Absagen erhalten. Also nein, Aachen scheint keine Target Uni zu sein. Bin dann aber als Senior Consultant bei PwC untergekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

im ersten Semester vor der ersten Prüfung sich Sorgen machen, dass die eigene Uni ja so viel schwerer und gemeiner als die anderen Unis und man deswegen den angeblichen Traumjob nicht bekommt... ja, nee, is klar. Entweder troll woanders oder komm mal klar auf dein Leben....

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Relevante Praktika? Social Skills? Smartes Auftreten? Das ist auch alles wichtig.
Außerdem bezweifle ich stark, dass 3.0 in Aachen Top 10% ist, geschweige denn Top20%. Damit haste vielleicht den Median, aber das war es auch.

Lounge Gast schrieb:

Zu meinem Profil:

BSc KIT Note 2,0 WiIng
MSc RWTH Note 3,0 Maschinenbau

Von allen großen Strategieberatungen Absagen erhalten. Also
nein, Aachen scheint keine Target Uni zu sein. Bin dann aber
als Senior Consultant bei PwC untergekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Dass die Strategieberater da ablehnen war mir klar. Da bist du aber erstmal woanders untergekommen. bei dem Schnitt im Master wäre es auch bei PWC eher schwierig geworden. Im Master (Bachelor sicher anders) warst du nach meiner Einschätzung mit der 3,0 eher fast unteres Drittel. Kenne genug vom KIT und auch Aachen, die deutlich bessere Noten mitgebracht haben. Bei MBB brauchst du vom KIT (je nach jahrgang) ca. ne 1,7 im Wing.

Lounge Gast schrieb:

Zu meinem Profil:

BSc KIT Note 2,0 WiIng
MSc RWTH Note 3,0 Maschinenbau

Von allen großen Strategieberatungen Absagen erhalten. Also
nein, Aachen scheint keine Target Uni zu sein. Bin dann aber
als Senior Consultant bei PwC untergekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

3,0 im Master und dann wundern, dass es nichts bei McKinsey und co wird :D

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Noch vor der ersten Uni-Klausur Sorgen um den McKinsey-Notenschnitt... lol

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Vorausschauendes Denken bringt der Bursche mit.
Ich find die Frage ganz pfiffig.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

die Frage ist nicht pfiffig, sondern unnötig.

Wenn ich jetzt schreib "McK will 1,0, egal welche Uni" oder "McK will immer 2,0, nur RWTH ist so geil, da reicht 'ne 3,0", was genau ändert das für den Jungen? Will er dann doch mehr lernen auf die Klausur und weniger feiern gehen; oder die Uni wechseln, weil ihm RWTH doch zu schwer ist?

Wenn er das vor der Studienwahl gefragt hätte mit dem Zusatz, an welcher Uni gute Noten einfach zu erreichen sind, dann wäre das von mir aus pfiffig gewesen.

Lounge Gast schrieb:

Vorausschauendes Denken bringt der Bursche mit.
Ich find die Frage ganz pfiffig.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Median? Du meinst wohl den Mittelwert bzw. das arithmetische Mittel.

Lounge Gast schrieb:

Relevante Praktika? Social Skills? Smartes Auftreten? Das ist
auch alles wichtig.
Außerdem bezweifle ich stark, dass 3.0 in Aachen Top 10% ist,
geschweige denn Top20%. Damit haste vielleicht den Median,
aber das war es auch.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Bei Noten gilt selbstverständlich die Faustregel: Je besser die Noten desto einfacher der Einstieg.

Es kommt aber nicht nur darauf an!!

Gute Arbeitszeugnisse von renommierten Unternehmen, min. 2 Fremdsprachen, Auslandsaufenthalte und ein smartes Auftreten sind mindestens genau so wichtig.

Mach dein Studium, gib dein bestes, mach freiwillige Praktika und absolvier ein Auslandssemester oder -praktikum, dann wirst du auch in guten UBs unterkommen können ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

McK ist ebenfalls mein Wunschunternehmen. 5. Semester Bachelor MaschBau RWTH, Bachelor voraussichtlich 1,5-1,6 Regelstudienzeit(aber Top 2%!), demnächst technisches(!) DAX-Praktikum. Master aller Voraussicht nach an Elite-Uni USA oder UK, auf alle Fälle im Ausland.
Bisher 2 HiWi-Jobs und ehrenamtliches Engagement, zweimal Deutschlandstipendium. Abi 1,3(falls überhaupt relevant).

Zu UB-Praktikum: ich habe Zeit im Übergang zwischen Bachelor und Master eins zu machen. Frage: ist das unbedingt notwendig? Von der Uni werden Praktika in UBs nicht als Pflichtpraktika anerkannt(und diese muss ich ja erstmal auch abhaken). Im Bachelor ist UB-Praktikum ausgeschlossen, da keine Möglichkeit im Semester für Vollzeit-Praktikum(bzw. nur für das Pflichtpraktikum im 7.).

Habe ich überhaupt realistische Chancen?

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Nein.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

An der RWTH bekommt man als Wirtschaftsingenieur schätzungsweise bis 1,5 eine Einladung. Kenne 3 Leute, die dort reinen Maschinenbau studiert haben, alle 3 etwa den gleichen Lebenslauf , die Noten aber leicht unterschiedlich: 1,3 , 1,6 und 1,7. Die ersten beiden haben eine Einladung bekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

nein

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Mach Praktika. Alles andere ist egal. Also schön urlaubssemester und 2 Praktika machen. zwischen bachelor und master gap year und 3 Praktika machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Wenn du zwischen Bachelor und Master Zeit hast dann mach ein Praktikum. Bewirb dich dann am besten wenn du schon 1 bis 2 Semestern im Auslandsmaster bist bei MBB und Tier 2. Wirst dann auch von allen einladen werden. Ein besseres Profil gibt es de facto eigentlich nicht.

"Habe ich überhaupt realistische Chancen?"

Ja ne: Die Aussage ist quatsch. Aber weißte bestimmt auch selber ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Nein.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Mit Noten macht man keine Karriere - nur durch Performance.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Es kommt auf das Gesamtpaket an. Ein Bekannter hat mit 2,1er Bachelor (immer noch Top 10%) WIng Aachen eine Einladung bei McK bekommen.

Lounge Gast schrieb:

An der RWTH bekommt man als Wirtschaftsingenieur
schätzungsweise bis 1,5 eine Einladung. Kenne 3 Leute, die
dort reinen Maschinenbau studiert haben, alle 3 etwa den
gleichen Lebenslauf , die Noten aber leicht unterschiedlich:
1,3 , 1,6 und 1,7. Die ersten beiden haben eine Einladung
bekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Danke. Wäre es evtl hilfreicher gewesen, wenn ich in einer studentischen Unternehmensberatung gearbeitet hätte anstatt HiWi zu sein? Irgendwie mache ich mir selbst Vorwürfe, die falsche Nebentätigkeits-Entscheidung getroffen zu haben. Es klingt zwar irgendwie besser an einem Renommierten Institut gearbeitet zu haben als in einer No-Name UB für Studenten, aber andererseits kann man in studentischen UB's auch zum Vorstand aufsteigen(eigentlich von den Mitgliedern gewählt werden, da als e.V. eingetragen)... Zugegeben ich wusste schon vorher, dass ich UB werden will, wusste aber nicht, dass sowas wie studentische Unternehmensberatungen überhaupt gibt, jetzt wäre es zu spät für einen Wechsel wegen dem geplanten Master im Ausland.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Junge, entspann mal dein Leben. Mach dir ein paar schicke Mädels klar und genieß dein Studentenleben. Später wirds vielleicht nicht McK, aber trotzdem renommierte Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Warum soll es nicht McK werden? Einige Vorredner haben mir ja gute Chancen zugesichert, wie du siehst, du hilfst mir ohne Vorschläge, was ich noch dazupacken könnte, nicht weiter...

Was Studentenleben angeht: Jeder hat eben seine Präferenzen im Leben, wie heißt es so schön: leben und leben lassen ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Bester Post! Genau so ist es. An den TE: Nimm es nicht persöhnlich, aber du solltest echt an Dir arbeiten.

"Warum sollte es nicht McK werden". Zu deiner Info: Ich arbeite beim besagten Unternehmen. Du fragst hier in einem Forum nach einer Nebensächlichkeit wie studentischer Unternehmensberatung und bist ängstlich. Mensch, versuch lieber an Dir selbst zu arbeiten sodass du cool im Interview rüberkommst anstatt Dich hier wie der letzte Nerd zu präsentieren. Die Leute, die mit dir 15h am Tag im Büro sitzen müssen werden sich das schon gut anschauen, und wenn rauskommt dass Du eine Spaßbremse bist (offensichtlich auch kein Interesse an Mädels hast und Party) dann wirds nicht einfach.

Gute Noten und Spaß schliessen sich offensichtlich nur bei Dir gegenseitig aus ;) Just my 2 cents

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Nein, du arbeitest nicht bei McKinsey.

  1. Du schreibst hier im Forum. Wer einen 15 h Arbeitstag hinter sich hat (und angeblich auch regelmäßig feiern geht) hat keine Zeit, das zu tun.
  2. Du zeigst ein ziemlich geringes Maß an Toleranz und Weltoffenheit. Es gibt auch Menschen, die ihr Wochenende vielleicht etwas kreativer verbringen wollen (wenn sie überhaupt frei haben) statt am Samstag zu saufen bis der Arzt kommt und am Sonntag den ganzen Tag mit Kopfschmerzen verbringen, um am Montag wieder arbeiten zu müssen. Menschen, die tiefsinnige Gespräche mit anderen Menschen bevorzugen statt besoffen Mädels anzutanzen, mit Musik, die so laut ist, bis das Trommelfell platzt. Die Unfähigkeit, über den eigenen Tellerrand zu schauen und mit etwas introvertierteren Menschen klarzukommen, wird hoffentlich im McK-Bewerbungsgespräch nicht geduldet.
  3. Wenn du bei McKinsey arbeiten würdest, würdest du wissen, dass wer viel vor hat, auch viel tun muss (sonst würde ich mir eure 15-h-Tage auch nicht erklären, ein Brain muss es doch in der Hälfte der Zeit draufhaben) und dass ich bei weitem nicht der einzige bin, der einen (Groß-)teil seiner Freizeit für herausragende Studienleistungen opfern muss.
antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Die Leute, die von meiner Uni (TU 3) zu MBB gehen haben sich die ersten Semester methodisch und regelmäßig die Birne weggeballert. Gegen Ende Bachelor und im Master wurde dann Phasenweise (so 2 bis 3 Monate in der Klausurenphase) durchgezogen, bevor es dann während dem Semester auf Spaß-Reisen nach Prag, Barcelona, Westküste oder in den Party Erasmus ging.

Und siehe da: gerade die Leute, die trotz regem und buntem Lebensstil performen und 1 Komma abliefern sind gefragt. (Bei BB noch ein bisschen mehr als bei M;)) Mit denen kann man nämlich auch mal 70 Stunden in Hintertupfingen beim Kunden hocken.

Wenn also Leute dem TE empfehlen erstmal zu entspannen, ist das einfach nur nett gemeint.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Sehr guter Post.

Abgesehen davon, finde ich es bedenklich dass ein Erstsemestler bereits das Traumziel "McKinsey" vorgibt. Der eine mag das vorrauschauend und planend nennen, ich halte von der Generation "Aalglatte-Lebenslaufoptimierer" nicht viel. Ich zumindest hab im ersten Semester mir alles mögliche angeguckt, meine Uni / Studienfach nicht für die Eignung als Consultant ausgesucht, das Studentenleben genossen und ich glaube dass die eine oder andere interessante Anekdote im Leben besser ankommt als ein Lebenslauf der von 18 an auf High-Performance getrimmt ist.

Lounge Gast schrieb:

Nein, du arbeitest nicht bei McKinsey.

  1. Du schreibst hier im Forum. Wer einen 15 h Arbeitstag
    hinter sich hat (und angeblich auch regelmäßig feiern geht)
    hat keine Zeit, das zu tun.
  2. Du zeigst ein ziemlich geringes Maß an Toleranz und
    Weltoffenheit. Es gibt auch Menschen, die ihr Wochenende
    vielleicht etwas kreativer verbringen wollen (wenn sie
    überhaupt frei haben) statt am Samstag zu saufen bis der Arzt
    kommt und am Sonntag den ganzen Tag mit Kopfschmerzen
    verbringen, um am Montag wieder arbeiten zu müssen. Menschen,
    die tiefsinnige Gespräche mit anderen Menschen bevorzugen
    statt besoffen Mädels anzutanzen, mit Musik, die so laut ist,
    bis das Trommelfell platzt. Die Unfähigkeit, über den eigenen
    Tellerrand zu schauen und mit etwas introvertierteren
    Menschen klarzukommen, wird hoffentlich im
    McK-Bewerbungsgespräch nicht geduldet.
  3. Wenn du bei McKinsey arbeiten würdest, würdest du wissen,
    dass wer viel vor hat, auch viel tun muss (sonst würde ich
    mir eure 15-h-Tage auch nicht erklären, ein Brain muss es
    doch in der Hälfte der Zeit draufhaben) und dass ich bei
    weitem nicht der einzige bin, der einen (Groß-)teil seiner
    Freizeit für herausragende Studienleistungen opfern muss.
antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Unnötiger Ad-Hominem-Angriff. Party heisst nicht Koma, samt der anderen Unterstellungen. Ich arbeite auch sehr viel, und dennoch schreibe ich hier. Wäre es dir lieber, hier schrieben nur Leute mit viel Freizeit? Was wäre dein Nutzen davon?

Lounge Gast schrieb:

Nein, du arbeitest nicht bei McKinsey.

  1. Du schreibst hier im Forum. Wer einen 15 h Arbeitstag
    hinter sich hat (und angeblich auch regelmäßig feiern geht)
    hat keine Zeit, das zu tun.
  2. Du zeigst ein ziemlich geringes Maß an Toleranz und
    Weltoffenheit. Es gibt auch Menschen, die ihr Wochenende
    vielleicht etwas kreativer verbringen wollen (wenn sie
    überhaupt frei haben) statt am Samstag zu saufen bis der Arzt
    kommt und am Sonntag den ganzen Tag mit Kopfschmerzen
    verbringen, um am Montag wieder arbeiten zu müssen. Menschen,
    die tiefsinnige Gespräche mit anderen Menschen bevorzugen
    statt besoffen Mädels anzutanzen, mit Musik, die so laut ist,
    bis das Trommelfell platzt. Die Unfähigkeit, über den eigenen
    Tellerrand zu schauen und mit etwas introvertierteren
    Menschen klarzukommen, wird hoffentlich im
    McK-Bewerbungsgespräch nicht geduldet.
  3. Wenn du bei McKinsey arbeiten würdest, würdest du wissen,
    dass wer viel vor hat, auch viel tun muss (sonst würde ich
    mir eure 15-h-Tage auch nicht erklären, ein Brain muss es
    doch in der Hälfte der Zeit draufhaben) und dass ich bei
    weitem nicht der einzige bin, der einen (Groß-)teil seiner
    Freizeit für herausragende Studienleistungen opfern muss.
antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Ich glaube schon, dass gerade die Geradlinigkeit entscheidend ist.
Die Ecken und Kanten sind interessant und stellen unter den Umständen, dass sie vom Interviewten vernünftig in die eigene Waagschale geworfen werden, im Vorstellungsgespräch tatsächlich einen Vorteil dar.
Aber um tatsächlich eingeladen zu werden ist eben leider ein aalglattes Lebenslaufgrundgerüst notwendig.
Also 1. Abschlussnoten, Schulen, Dauer und Standorte, 2. Praktika und studentische Tätigkeiten, 3. Extracurriculäre Tätigkeiten.

Ihr könnt alle tolle Menschen sein, Talent besitzen und auch im Arbeitsalltag überragen. Wenn ihr nicht die entsprechenden Noten vorweisen könnt, werdet ihr niemals die Gelegenheit bekommen, dies bei einem Unternehmen wie McKinsey vorweisen zu können.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

An den TE...bestehe erstmal die ersten Mathematikklausuren und dann kannst du weiterschauen.
Bei uns rasseln 60% der Wings etc, durch die "richtigen" Mathevorlesungen durch. Also erstmal schön tief durchatmen und bis zum 3 Semester warten.
Solltest du dann einen 1,# Schnitt, dann kannste weiterschauen.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Ist doch eigentlich ganz logisch. Wenn ich Arbeitgeber bin, der jemanden sucht, der für seine Karriere (und meinen Gewinn) alles opfert, dann nämlich natürlich jemanden, aus dessen Lebenslauf und Auftreten ein pathologischer Ehrgeiz hervorschimmert.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Noch eine Frage hätte ich(bin nicht der TE, sondern der andere RWTH'ler, 5. Semester MaschBau):

ich habe gelesen, dass Auslandserfahrung sehr wichtig bei McKinsey ist. Ich habe jedoch bis jetzt keine vorzuweisen, da ich, wie gesagt, plane, den kompletten Master im Ausland zu machen und mir ein Auslandssemester irgendwie sinnlos erschien.

Wird es eine Rolle bei meiner Bewerbung um ein Praktikum(keine Festeinstellung) spielen, dass ich nicht im Ausland war, wenn ich begründe, dass ich mich bei Unis im Ausland für den Master beworben habe(bestenfalls auch mit Zusagen, falls es klappt)?

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Kenne durch diverse Restrukturierungsprojekte ein paar Leute von bcg. Irgendwie zeichnen sich die Leute meiner Meinung nach eher dadurch aus, dass sie nicht immer zwingend sehr gute Noten hatten, sondern einen insgesamt außergewöhnlichen Lebenslauf, den oft nur Leute aus privilegierten Elternhauses hatten. D.h. Privatschule, Auslandsstudium in Asien, dann Master in London oder New York oder sonst wo. Die Leute waren nicht intelligenter als andere, die ich von Wald und Wiesen Unis kenne. Manchmal war ich schon erstaunt, was die Elite Leute so alles nicht konnten und wussten, was allg. BWL betraf und auch nicht verstanden haben, nachdem man es ihnen 5 mal erklärt hat. Bei mir arbeitet eine, die mal bei bcg war. Sie hatte gute Noten, aber hat es selbst auch offen gesagt, dass bei derartigen Unis gute Noten in den Gebühren ein Stück weit eingepreist sind. London und Shanghai bedeutet 30.000 Euro pro Jahr, bedeutet gute Noten, bedeutet Tür ist offen für bcg und Co. Das ist der einfache Weg.

Dann gibt es den schweren für diejenigen, die in Deutschland an "Target unis" studieren müssen, um da rein zu kommen. Das ist für mich 99 % Marketing dieser Strategiebuden. Die haben genug Bewerber und können natürlich nach außen darstellen, dass bei Ihnen die vermeintlich klügsten Köpfe tätig sind.

antworten
WiWi Gast

Re: Noten für Karriere bei McKinsey co.

Kann den BCG Hate nicht bestätigen, war selber in zwei von drei MBBs im Praktikum und habe Kontakte in die dritte. BCG ist allgemein bekannt dafür, die bodenständigste und "modernste" der großen Beratungen zu sein. Leute von privilegierten Elternhäusern dürfte man deutlich häufiger beim konservativen McKinsey antreffen. Was natürlich nicht heißt, dass es diese Leute nicht bei allen großen, renommierten Unternehmen gibt, das liegt einfach in der Natur der Sache. Aber die Quote dürfte da bei BCG deutlich kleiner sein. Dazu bringt einen nur der Name der Uni auch nicht weit, das klingt mir doch nach einem reichlich verbitterten und mit Neid aufgeladenem Statement. Im Interview gibt es keinen Bonus mehr für den Namen der Uni oder den anderweitigen Background.

antworten

Artikel zu McK

McKinsey-Event "Spuren hinterlassen": Strategien für ein nachhaltiges Startup

Snowboard-Ski-Schnee-Erfolg

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Strategien für ein nachhaltiges Startup. Die Veranstaltung findet vom 6. bis zum 9. Februar 2020 statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

McKinsey Recruiting-Workshop »Perspektivwechsel« für Young Professionals

Screenshot Homepage karriere.mckinsey.de/event/perspektivwechsel

Wer schon erste Berufserfahrung mitbringt und Interesse an einem Quereinstieg in die Unternehmensberatung hat, ist beim Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ von McKinsey & Company in Berlin genau richtig. Vom 5. bis 6. April 2019 geben McKinsey-Berater Einblick in ihren Berufsalltag und informieren über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2019.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Neuer McKinsey-Chef wird Kevin Sneader

Das Portrait-Bild zeigt den neuen weltweiten McKinsey-Chef Kevin Sneader.

Kevin Sneader leitet ab dem 1. Juli 2018 für drei Jahre die weltweit führende Unternehmensberatung McKinsey & Company. Bisher war der 51-jähriger Brite Chef der Region Asien. Damit ist er der zwölfte globale Managing Partner seit der Gründung von McKinsey im Jahr 1926. Er löst den aktuellen McKinsey-Chef Dominic Barton nach neunjähriger Amtszeit als globaler Managing Partner ab.

McKinsey Recruiting-Event »Experience Strategy«

McKinsey Recruiting Experience

Unter diesem Motto lädt McKinsey & Company engagierte Studierende im Hauptstudium sowie Doktoranden ein zu einem Recruiting-Workshop in die österreichischen Alpen. Die Veranstaltung findet statt vom 25. bis zum 27. April 2008 in der AlpineUniversity in Kitzbühel.

McKinsey Recruiting-Event »Weitblick 2017« zu Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Ausblick auf die Polarlichter

McKinsey sucht Nachwuchs beim Recruiting-Event »Weitblick 2017« in Heiligenhafen. Der Workshop rund um die Nachhaltigkeit richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen. Es werden Fallbeispiele zu Ressourcenknappheit, Gesundheitsversorgung und Jugendarbeitslosigkeit analysieren. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2017.

McKinsey Women’s Day 2017

McKinsey Women’s Day 2016 für Akademikerinnen

Einblicke in die Unternehmensberatung aus erster Hand, von Frauen für Frauen – das ermöglicht McKinsey jungen Akademikerinnen beim "Women’s Day" am 28. und 29. September 2017 in Berlin. Das Event richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Semester, Doktorandinnen und Young Professionals mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung. Bewerbungsfrist ist der 21. August 2017.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Ehemaliger McKinsey-Chef Kluge wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Schmitz Cargobull AG

Prof. Dr. Jürgen Kluge folgt Peter Schmitz als Aufsichtsratsvorsitzender

Gleich ein doppelter Wechsel erfolgt im Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG. Prof. Dr. Jürgen Kluge, der ehemalige Deutschland-Chef der Unternehmensberatung McKinsey, folgt Peter Schmitz als Aufsichtsratsvorsitzender. Der langjährige Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann tritt ebenfalls zurück. Für ihn wechselt Sohn Dirk Hoffmann neu in den Aufsichtsrat.

Deutscher Profifußball schafft 110.000 Vollzeitarbeitsplätze

Die weiße Ecke eines Fußballfeldes.

Die Anzahl der Vollzeitarbeitsplätze sind im deutschen Profifußball seit 2008 um 57 Prozent auf aktuell 110.000 Jobs gestiegen. Die Wertschöpfung beträgt mittlerweile fast 8 Milliarden Euro. Das hohe Wachstumstempo ist jedoch nur durch eine noch stärkere Internationalisierung zu halten, so lauten die Ergebnisse der Studie "Wachstumsmotor Bundeslig 2015" von McKinsey.

Dreitägiger McKinsey Workshop »Forschergeist 2015« zu Zukunftstechnologien

Zukunftstechnologien als Wegweiser für Unternehmen sind das Thema des dreitägigen Workshops »Forschergeist 2015« von McKinsey & Company in Berlin. Interdisziplinäre Gruppen aus Doktoranden und Post-Doktoranden diskutieren bei dem Workshop der Strategieberatung das Potenzial neuester Technologien. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2015.

Female Leadership Program von McKinsey

Die Beine einer Frau mit schwarzer Leggins und hochhackigen Schuhen, die ein Bein lustig in die Luft hebt.

Mit dem "Female Leadership Program" fördert die Unternehmensberatung McKinsey & Company junge Frauen und bereitet sie auf Führungspositionen in der Wirtschaft vor. Das Programm richtet sich an Studentinnen ab dem dritten Semester und Doktorandinnen aller Fachrichtungen. Bewerbungsfrist ist der 18. Mai 2015.

McKinsey Recruiting-Event »Horizon 2015«

McKinsey-Event: Der Ausschnitt einer Finca auf Mallorca mit blühenden Kakteen im Vordergrund in gelb und orange.

Unter dem Motto »Horizon 2015« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 28. bis zum 31. Mai 2015 in Palma de Mallorca ein internationales Seminar für Akademiker, die sich für Fragen der Informationstechnologie und Wirtschaft begeistern. Bewerbungsschluss: 12. April 2015.

McKinsey-Workshop »Tatendrang 2015« in Berlin - Berater für drei Tage

Ein Berliner Schriftzug in gelb auf rot gelben Hintergrund mit symbolischer Darstellung des Brandenburger Tores.

Studierende, Young Professionals und Doktoranden können vom 7. bis 10. Mai 2015 in Berlin drei Tage Beratung unter realen Bedingungen kennenlernen. Der McKinsey-Workshop »Tatendrang« gibt vor Ort Einblicke und Gelegenheit bei einem echten Klienten aus dem öffentlichen Sektor wie ein Berater zu arbeiten. Bewerbungsfrist ist der 30. März 2015.

Antworten auf Noten für Karriere bei McKinsey co.

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 39 Beiträge

Diskussionen zu McK

6 Kommentare

McKinsey Digital

WiWi Gast

Sehe gute Chancen und würde mich direkt bei McKinsey Digital bewerben. Schätze die Chancen dort auch etwas besser als bei McK Gene ...

Weitere Themen aus Consulting & Advisory