DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumPwC

PwC Duales Studium

Autor
Beitrag
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Welche Perspektiven hat man nach dem dualen Studium bei PwC? Lohnt es sich oder sollte man lieber Studentenleben geniessen und danach im Audit einsteigen? Soweit ich weiss machen die DHBW Studenten bei PwC auch nur normale Mitarbeit in der Prüfung.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Ent weder wirst du dich danach in Richtung Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung entwickeln - das ist den jeweiligen Studiengängen schon zu entnehmen. Du wirst dort auf jedenfall ordentlich gefördert und gefordert, wenn man sich nicht blöd anstellt ist der Job danach sicher und du bist, wenn dir die Sparte gefällt, einen Hauch besser als die normalen BWLer mit ein paar Praktika.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 07.08.2018:

Welche Perspektiven hat man nach dem dualen Studium bei PwC? Lohnt es sich oder sollte man lieber Studentenleben geniessen und danach im Audit einsteigen? Soweit ich weiss machen die DHBW Studenten bei PwC auch nur normale Mitarbeit in der Prüfung.

Ich würde dir ein Studium bei den BIG 4 nicht empfehlen. Du hast ein duales Studium aufm CV stehen, hast ein vergleichsweise schlechtes Einstiegsgehalt, Wirtschaftsprüfung ist (meiner Meinung) ein extrem langweiliger Job (Audit generell) und hast nicht unbedingt gute Exit-Möglichkeiten in "tier-höhere" Branchen durch die sehr einschlägige Berufserfahrung richtung Audit.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Kann ich nur empfehlen! Du lernst ne Menge, baust dir überdurchschnittlich schnell ein sehr großes Netzwerk auf weil du über 3 Jahre präsent bei Mandanten bist und eben nicht der Praktikant bist, sondern einen wesentlich höheren Stellenwert im Team hast.

Nachteil ist die DHBW aber wenn du einen guten Master dran hängst hast du meiner Meinung nach keine Nachteile ggü. anderen Absolventen, eher Vorteile....

Einsteigen musst du aber nicht zwingend im Audit nach dem Studium, sogar Advisory geht wenn du gut bist! Sogar TAS

Woher weiß ich das? Hab ich selbst so gemacht

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Bin Dualer Student bei PwC und kann es nur bestätigen, du wirst gefördert und gefordert.
Es ist teils sehr sehr anstrengend da du von der Busy Season im ersten Jahr direkt wieder an die Uni musst und keinen Urlaub nehmen kannst/wirst. Viele von uns nehmen dafür 7-8 Wochen Urlaub im Sommer liegt aber an jedem selbst, ich zum Beispiel habe nächstes Jahr nur eine Woche Urlaub damit ich noch einen anderen Bereich anschauen kann, du lernst enorm viel und bekommst ein sehr großes Netzwerk wodurch sich alle Türen öffnen.

Allerdings: Du musst erstmal reinkommen, letztes Jahr hatten wir auf jede Stelle 50 Bewerber. Also ohne Abi mit <1,5 sieht es eng aus, ausnahme könnte noch eine ausgezeichnete Ausbildung sein. z.B bester Abschluss als Bankkaufmann bei der IHK

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

7-8 Wochen Urlaub pro Jahr - Ich hab ganz starkes Mitleid.

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Bin Dualer Student bei PwC und kann es nur bestätigen, du wirst gefördert und gefordert.
Es ist teils sehr sehr anstrengend da du von der Busy Season im ersten Jahr direkt wieder an die Uni musst und keinen Urlaub nehmen kannst/wirst. Viele von uns nehmen dafür 7-8 Wochen Urlaub im Sommer liegt aber an jedem selbst, ich zum Beispiel habe nächstes Jahr nur eine Woche Urlaub damit ich noch einen anderen Bereich anschauen kann, du lernst enorm viel und bekommst ein sehr großes Netzwerk wodurch sich alle Türen öffnen.

Allerdings: Du musst erstmal reinkommen, letztes Jahr hatten wir auf jede Stelle 50 Bewerber. Also ohne Abi mit <1,5 sieht es eng aus, ausnahme könnte noch eine ausgezeichnete Ausbildung sein. z.B bester Abschluss als Bankkaufmann bei der IHK

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Wieso so viele Bewerber mit guten Abis, wenn jeder nach dem Studium (egal welche Uni/FH) Audit bei den Big4 machen kann?

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Bin Dualer Student bei PwC und kann es nur bestätigen, du wirst gefördert und gefordert.
Es ist teils sehr sehr anstrengend da du von der Busy Season im ersten Jahr direkt wieder an die Uni musst und keinen Urlaub nehmen kannst/wirst. Viele von uns nehmen dafür 7-8 Wochen Urlaub im Sommer liegt aber an jedem selbst, ich zum Beispiel habe nächstes Jahr nur eine Woche Urlaub damit ich noch einen anderen Bereich anschauen kann, du lernst enorm viel und bekommst ein sehr großes Netzwerk wodurch sich alle Türen öffnen.

Allerdings: Du musst erstmal reinkommen, letztes Jahr hatten wir auf jede Stelle 50 Bewerber. Also ohne Abi mit <1,5 sieht es eng aus, ausnahme könnte noch eine ausgezeichnete Ausbildung sein. z.B bester Abschluss als Bankkaufmann bei der IHK

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Weil es bei heutigen Abiturienten absolut modern ist um alles wo "Duales Studium" draufsteht zu kämpfen... selbst bei den Programmen von Aldi, Lidl & Co.
So gut wie alle wollen studieren und am besten dabei Geld verdienen. Auf welche Hochschule man geht oder wie die Perspektiven danach sind ist erstmal egal. Von Eltern und Lehrern wird nämlich das Duale Studium als das nonplusultra angesehen..

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Weil es bei heutigen Abiturienten absolut modern ist um alles wo "Duales Studium" draufsteht zu kämpfen... selbst bei den Programmen von Aldi, Lidl & Co.
So gut wie alle wollen studieren und am besten dabei Geld verdienen. Auf welche Hochschule man geht oder wie die Perspektiven danach sind ist erstmal egal. Von Eltern und Lehrern wird nämlich das Duale Studium als das nonplusultra angesehen..

Hier nochmal der duale Student, klar hat die Hochschule/ Uni seine Vorzüge, die wenigsten die bei uns sind haben es denke ich nötig es nur wegen dem Geld zu machen, habe genug Freunde und Bekannte die an einer staatlichen Uni sind und nebenbei für 450€ Jobben gehen. Der Vorzug liegt ausschließlich darin das du Arbeiten lernst falls du keine Ausbildung davor gemacht hast, nach drei Jahren deinen Bachelor in der Tasche und schlicht ein Netzwerk hast was auch hilft. Ja Uniabsolventen haben ggf. auch einen Abschluss nach 6 Semestern und fühlen sich alle wie der Master of the Universe, nur haben meist nicht viele ein oder mehrere Praktika bzw. denken sie das sie sofort als Chef einsteigen. Naja der Thread soll nicht abdriften, dass Netzwerk ist pures Gold wert und deswegen mache ich es.

Wenn du dir einen guten Namen im Unternehmen machst kannst du intern andere Bereiche wechseln oder sogar an Stellen kommen die dir sonst verwehrt sind, weil du als normaler Consultant später schwer wechseln kannst falls es doch nicht deins ist, diese Erfahrung machst du während deines Studiums schon.

Wieso so viele gute Abiturienten?

  • Du stichst halt auf eine andere Art aus der Masse hervor, wer es hier rein schafft bei solch einem Konzern muss ja schon irgendwo was können. Stell dir vor du bist Personaler bei Daimler und hast die Wahl zwischen einem ex. DH Studenten von Porsche oder einem Uni Studenten, wenn würdest du wählen? Ich denke es wird der DH Student. (meine Meinung)
antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 21.08.2018:

Wieso so viele gute Abiturienten?

  • Du stichst halt auf eine andere Art aus der Masse hervor, wer es hier rein schafft bei solch einem Konzern muss ja schon irgendwo was können. Stell dir vor du bist Personaler bei Daimler und hast die Wahl zwischen einem ex. DH Studenten von Porsche oder einem Uni Studenten, wenn würdest du wählen? Ich denke es wird der DH Student. (meine Meinung)

Für Sachbearbeiterstelle: DH-Student von Porsche

Für gehobene strategische Stellen: Uni oder FH Absolvent.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 22.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.08.2018:

Wieso so viele gute Abiturienten?

  • Du stichst halt auf eine andere Art aus der Masse hervor, wer es hier rein schafft bei solch einem Konzern muss ja schon irgendwo was können. Stell dir vor du bist Personaler bei Daimler und hast die Wahl zwischen einem ex. DH Studenten von Porsche oder einem Uni Studenten, wenn würdest du wählen? Ich denke es wird der DH Student. (meine Meinung)

Für Sachbearbeiterstelle: DH-Student von Porsche

Für gehobene strategische Stellen: Uni oder FH Absolvent.

Ich würden den DH Studenten von Porsche nehmen! Da ein DH Studienplatz zu bekommen ist schwerer als in Mannheim oder St.Gallen reinzukommen....

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 22.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.08.2018:

Wieso so viele gute Abiturienten?

  • Du stichst halt auf eine andere Art aus der Masse hervor, wer es hier rein schafft bei solch einem Konzern muss ja schon irgendwo was können. Stell dir vor du bist Personaler bei Daimler und hast die Wahl zwischen einem ex. DH Studenten von Porsche oder einem Uni Studenten, wenn würdest du wählen? Ich denke es wird der DH Student. (meine Meinung)

Für Sachbearbeiterstelle: DH-Student von Porsche

Für gehobene strategische Stellen: Uni oder FH Absolvent.

Wieso immer dieser Mist? Sowas möchte ich echt gerne mal wissen. Bei PwC steigst du auf dem oberen Gehaltsband ein auf der ersten Stufe. e.g. 3500 für den Unibachelor, 3700 für den DH Studenten. Hast ja schon Erfahrung.

Zum Thema Sachbearbeiter, ich weiß nicht ob dir das Edge Programm was sagt, 2 Jähriges Traineeprogramm müssen die Uniabsolventen machen, weiß aus erster Hand das du mit 2 x 3 Monaten Praxisphase das Programm überspringen kannst wenn du willst. ( Bereiche müssen natürlich in den entsprechenden Bereichen sein)

Hoffe ich konnte dem TE helfen. Der Thread soll ja nicht wieder ins Nirvana abdriften.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Bin Dualer Student bei PwC und kann es nur bestätigen, du wirst gefördert und gefordert.
Es ist teils sehr sehr anstrengend da du von der Busy Season im ersten Jahr direkt wieder an die Uni musst und keinen Urlaub nehmen kannst/wirst. Viele von uns nehmen dafür 7-8 Wochen Urlaub im Sommer liegt aber an jedem selbst, ich zum Beispiel habe nächstes Jahr nur eine Woche Urlaub damit ich noch einen anderen Bereich anschauen kann, du lernst enorm viel und bekommst ein sehr großes Netzwerk wodurch sich alle Türen öffnen.

Allerdings: Du musst erstmal reinkommen, letztes Jahr hatten wir auf jede Stelle 50 Bewerber. Also ohne Abi mit <1,5 sieht es eng aus, ausnahme könnte noch eine ausgezeichnete Ausbildung sein. z.B bester Abschluss als Bankkaufmann bei der IHK

Das mit dem Abitur kann ich so nicht bestätigen habe eine Zusage erhalten und zwar mit einem bisherigen Schnitt von ca. 2.2

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Duales Studium bei den Big4 ist eher nicht zu empfehlen. Ich bin Prüfungsleiter und habe ab und zu einen duali im Team. Nach kleiner Einweisung kriegen die von mir kleinere Prüfungshandlungen und nehmen echt Arbeit ab. Das ist top.
Jedoch gilt: Dualis sind bei uns wie gute (!) Praktikanten eine sehr gute Möglichkeit an günstige Arbeitskräfte zu kommen. Abgerechnet wird nämlich trotzdem der volle Honorarsatz, so als wären dies vollwertige MA. Der Lerneffekt für Dualis beschränkt sich auf die Tätigkeiten meiner guten Praktikanten. Audit ist einfach kein hexenwerk.

Im Endeffekt empfehle ich jedem in meinem Umfeld trzd ein Vollzeitstudium mit Big4 Praktika wenn man in die Branche will. Es war einfach die geilste Zeit. Die würde ich mir nie und nimmer durch meinen jetzigen AG nehmen lassen, BE und Geld hin oder her.

Man darf nicht vergessen: das WP Examen wartet auf Dualis und VZ Studenten so oder so. Habe dieses Jahr meinen Stb bestanden und gehe nächstes Jahr ins WP Examen und kann nur sagen: Geniesst das Studentenleben! Die Zeit aktuell ist mehr als stressig.

Anders sieht es bei meinen Cousins aus, die sind bei BMW und Bosch Dualis, ich denke das ist richtig top! Nach dem M.Sc reinzukommen ist nämlich echt hart.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Entweder ist das ein Troll oder du scheinst einfach einer der unbrauchbarsten Mitarbeiter auf deinem Gebiet zu sein, wenn hier jeder schreibt dass viel von dualen Studenten gefordert wird und du deine nur ausbeutest.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Das Netzwerk ist halt auf die Big4 beschränkt. Wenn du an eine gute Uni gehst, baust du dir ein breites Netzwerk zu sämtlichen Bereichen auf. Aus meinem Bachelorjahrgang 2015 sind jetzt zich Leute bei allem großen Beratungen Banken funds Unis DAX whatever. Zu einer Big4 in egal welchen Bereich kommt man dann ohne hin leicht wenn man sich etwas anstrengt und es möchte

WiWi Gast schrieb am 21.08.2018:

Weil es bei heutigen Abiturienten absolut modern ist um alles wo "Duales Studium" draufsteht zu kämpfen... selbst bei den Programmen von Aldi, Lidl & Co.
So gut wie alle wollen studieren und am besten dabei Geld verdienen. Auf welche Hochschule man geht oder wie die Perspektiven danach sind ist erstmal egal. Von Eltern und Lehrern wird nämlich das Duale Studium als das nonplusultra angesehen..

Hier nochmal der duale Student, klar hat die Hochschule/ Uni seine Vorzüge, die wenigsten die bei uns sind haben es denke ich nötig es nur wegen dem Geld zu machen, habe genug Freunde und Bekannte die an einer staatlichen Uni sind und nebenbei für 450€ Jobben gehen. Der Vorzug liegt ausschließlich darin das du Arbeiten lernst falls du keine Ausbildung davor gemacht hast, nach drei Jahren deinen Bachelor in der Tasche und schlicht ein Netzwerk hast was auch hilft. Ja Uniabsolventen haben ggf. auch einen Abschluss nach 6 Semestern und fühlen sich alle wie der Master of the Universe, nur haben meist nicht viele ein oder mehrere Praktika bzw. denken sie das sie sofort als Chef einsteigen. Naja der Thread soll nicht abdriften, dass Netzwerk ist pures Gold wert und deswegen mache ich es.

Wenn du dir einen guten Namen im Unternehmen machst kannst du intern andere Bereiche wechseln oder sogar an Stellen kommen die dir sonst verwehrt sind, weil du als normaler Consultant später schwer wechseln kannst falls es doch nicht deins ist, diese Erfahrung machst du während deines Studiums schon.

Wieso so viele gute Abiturienten?

  • Du stichst halt auf eine andere Art aus der Masse hervor, wer es hier rein schafft bei solch einem Konzern muss ja schon irgendwo was können. Stell dir vor du bist Personaler bei Daimler und hast die Wahl zwischen einem ex. DH Studenten von Porsche oder einem Uni Studenten, wenn würdest du wählen? Ich denke es wird der DH Student. (meine Meinung)
antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Wechsel in TAS möglich?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Weiß jemand, ob der anschließende Einstieg in TAS wirklich problemlos möglich ist?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Hier der Duale PwC Student, durch den Kontakt von meinem Partner zu den anderen ist es problemlos möglich, ein anderer ist bei M&A. Würde diese Möglichkeiten aktuell aber nur auf FFM beschränken da ich für die anderen Standorte nicht sprechen kann. Mit Vitamin B ist es halt generell leichter. Zum Thema DH, FH oder Uni am Ende hat es sowieso nur derjenige drauf der einen standartisierten Test schafft wie z.B. Steuerberater, WP und CFA.

Wer wirklich denkt das er besser als der andere ist weil er auf der ein oder anderen Uni war muss ich doch immer etwas grinsen, am Ende sitzen die ganzen "schlauen" Leute hier und fangen von null an, Theorie und Praxis unterscheiden sich eben.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

EY: 1. Jahr 1050€

  1. Jahr 1100€
  2. Jahr 1150€

Zumindest mein Offer.

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

1100 Brutto. Zum Vergleich: Praktikanten bekommen 1650 bei >3 Monaten.
Ich sage dir ganz ehrlich: Studier Vollzeit Finance, Audit, Accounting oder taxation, je nachdem ob du Richtung Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung möchtest und geniess das Studentenleben. Vorausgesetzt du möchtest in die Branche und bist nicht nur heiss auf ein duales Studium im CV.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

  1. Jahr: 1150
  2. Jahr: 1250
  3. Jahr: 1350

jeweils mit einem 13. Gehalt im September und 200€ "Büchergeld" im Oktober.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Bin Dualer Student bei PwC und kann es nur bestätigen, du wirst gefördert und gefordert.
Es ist teils sehr sehr anstrengend da du von der Busy Season im ersten Jahr direkt wieder an die Uni musst und keinen Urlaub nehmen kannst/wirst. Viele von uns nehmen dafür 7-8 Wochen Urlaub im Sommer liegt aber an jedem selbst, ich zum Beispiel habe nächstes Jahr nur eine Woche Urlaub damit ich noch einen anderen Bereich anschauen kann, du lernst enorm viel und bekommst ein sehr großes Netzwerk wodurch sich alle Türen öffnen.

Allerdings: Du musst erstmal reinkommen, letztes Jahr hatten wir auf jede Stelle 50 Bewerber. Also ohne Abi mit <1,5 sieht es eng aus, ausnahme könnte noch eine ausgezeichnete Ausbildung sein. z.B bester Abschluss als Bankkaufmann bei der IHK

Bist du im Audit? Wenn ja wie viel verdienst du im Monat? Wie sehen deine Karriereoptionen aus?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 25.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Bin Dualer Student bei PwC und kann es nur bestätigen, du wirst gefördert und gefordert.
Es ist teils sehr sehr anstrengend da du von der Busy Season im ersten Jahr direkt wieder an die Uni musst und keinen Urlaub nehmen kannst/wirst. Viele von uns nehmen dafür 7-8 Wochen Urlaub im Sommer liegt aber an jedem selbst, ich zum Beispiel habe nächstes Jahr nur eine Woche Urlaub damit ich noch einen anderen Bereich anschauen kann, du lernst enorm viel und bekommst ein sehr großes Netzwerk wodurch sich alle Türen öffnen.

Allerdings: Du musst erstmal reinkommen, letztes Jahr hatten wir auf jede Stelle 50 Bewerber. Also ohne Abi mit <1,5 sieht es eng aus, ausnahme könnte noch eine ausgezeichnete Ausbildung sein. z.B bester Abschluss als Bankkaufmann bei der IHK

Bist du im Audit? Wenn ja wie viel verdienst du im Monat? Wie sehen deine Karriereoptionen aus?

Bist du eigentlich komplett blind? Über dir steht doch das Gehalt

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

1100 Brutto. Zum Vergleich: Praktikanten bekommen 1650 bei >3 Monaten.
Ich sage dir ganz ehrlich: Studier Vollzeit Finance, Audit, Accounting oder taxation, je nachdem ob du Richtung Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung möchtest und geniess das Studentenleben. Vorausgesetzt du möchtest in die Branche und bist nicht nur heiss auf ein duales Studium im CV.

Zu beachten sei jedoch, dass das Gehalt auch in den Studienphasen an der DH kommt, in denen man nicht arbeitet. Auf die Zeit gerechnet, die man arbeitet, ist das dann doch mehr...

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Empfehlt ihr ein Duales Studium bei PwC aufgrund der Tatsache, dass man eine billige Arbeitskraft ist?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 26.02.2019:

Empfehlt ihr ein Duales Studium bei PwC aufgrund der Tatsache, dass man eine billige Arbeitskraft ist?

Die Einstellung ist falsch. Du bist keine billige Arbeitskraft, sondern du darfst studieren und bekommst Einblick in den Beruf. Dafür wirst du auch noch bezahlt, obwohl du mehr kostest, als bringst.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Das Recruting ist für das Jahr abgeschlossen soweit ich weiß

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Weiß jemand ob man bei einem dualen Studiun in FFM im Bereich Industrial Sevices viel reisen muss ?
Welche Unternehmen begleitet man, eher mittelständische oder auch große, vllt DAX Mandate?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Dualer Student wieder hier, also es gibt DAX Konzerne und auch einige Mittelständler. Hier in dem Bereich beschränkt sich die Reisetätigkeit schon etwas aber auch nicht viel. -> Mannheim sind grade Kollegen von mir oder bei der Lufthansa, die geben wir aber ab soweit ich weiß

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 26.02.2019:

Weiß jemand ob man bei einem dualen Studiun in FFM im Bereich Industrial Sevices viel reisen muss ?
Welche Unternehmen begleitet man, eher mittelständische oder auch große, vllt DAX Mandate?

Ich weiß zwar nicht worauf die Frage abzielt, aber glaub mir, dass du als Anfänger lieber zum Mittelständler willst. Auf großen DAX-Mandaten machst du wenn es gut läuft die ganze Woche UE-Stichproben, Prüfung der Anlagenzugänge A-E o.ä. Dann lieber bei kleineren Mandanten, wo der Workload nicht so hoch ist, du aber vielleicht mal ein Prüfungsfeld selbst machen darfst. Ist wesentlich interessanter und du lernst deutlich mehr.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Man studiert in Villingen-Schwenningen an der DHBW - Gibt es dafür ein Semesterticket ?
Odr muss man sich selber eins holen, um sich dort fortzubewegen.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.02.2019:

Man studiert in Villingen-Schwenningen an der DHBW - Gibt es dafür ein Semesterticket ?
Odr muss man sich selber eins holen, um sich dort fortzubewegen.

Du bewegst dich nicht großartig fort, ich meine (nicht drauf festnageln) das du im Bundesland mit deinem Studiausweis fahren darfst. Allerdings spielt sich das Leben und die Feiern in Schwenningen ab.

Holt euch NIEMALS eine Wohnung in Villingen, die Anbindung ist echt miserabel mit hinblick auf Partys und Heim kommen, Schwenningen ist relativ klein und du komst überall fußläufig hin

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Und wie sieht es für den Standort Hamburg bei PwC aus? Fange dort ein duales Studium an und frage mich, ob es für dort ein Bahnticket oder ähnliches gibt. Und gibt es allgemein irgendwelche Zusätze? Von einem 13. Gehalt stand in meinem Vertrag nichts.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 16.04.2019:

Und wie sieht es für den Standort Hamburg bei PwC aus? Fange dort ein duales Studium an und frage mich, ob es für dort ein Bahnticket oder ähnliches gibt. Und gibt es allgemein irgendwelche Zusätze? Von einem 13. Gehalt stand in meinem Vertrag nichts.

Bei mir stand auch nichts von einem 13. Gehalt im Vertrag. Und über Büchergeld wurde mir auch nichts gesagt.
Würde ab Oktober bei PwC in FFM starten

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Steht auch nicht drinnen, erhaltet ihr dennoch. Werdet ihr an den Welcome Days erfahren. Hamburger und Frankfurter studieren alle in VS

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.

Anfang/Mitte September

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Du kriegst normal irgendwann im Sommer (bei mir war es ca. Anfang Juli) einen Pate zugeteilt, der auch dualer Student ist - idealerweise am selben Standort und in selber Abteilung - der ist für all deine Fragen und deinen reibungslosen Start verantwortlich.

Dann hast du zunächst mal im September die 2-tägigen Startup-Days, da lernst du alle anderen dualen Studenten des Jahrgangs kennen. Im Regelfall öffnet PwC da Abends die Hotelbar -> dort findet erstes Networking statt.

Angekommen beim Studieren im Oktober, gibt es dann, zumindest in Villingen-Schwenningen, wo die meisten studieren, ein Welcome-Dinner für alle PwC-Studenten, die aktuell in VS sind. Das ist meistens in der 1. oder 2. Woche.

Kurz vor Weihnachten gibt es dann in VS auch noch eine offizielle Weihnachtsfeier für die Studenten, zu der sogar ggf. 1 oder 2 Partner kommen. Aber zu dem Zeitpunkt solltest du die anderen eigentlich schon gut kennen.

Die Praxisphase startet dann mit dem Networking (und Sauf-)Event schlechthin, der einwöchigen Onboarding Week.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

In VS habe ich ein WG-Zimmer. Für Düsseldorf benötige ich noch ein Zimmer.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

In VS habe ich ein WG-Zimmer. Für Düsseldorf benötige ich noch ein Zimmer.

Darf ich fragen, wie du zu dem WG zimmer in VS gekommen bist? Auf welcher Platform hast du gesucht?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

In VS habe ich ein WG-Zimmer. Für Düsseldorf benötige ich noch ein Zimmer.

Darf ich fragen, wie du zu dem WG zimmer in VS gekommen bist? Auf welcher Platform hast du gesucht?

Habe auf WG-Gesucht nachgeschaut. Dort sind viele Zimmer,die im 3 Monatsrythmus vermietet werden.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Was studiert ihr dual?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Was studiert ihr dual?

RSW Wirtschaftsprüfung

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 09.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

In VS habe ich ein WG-Zimmer. Für Düsseldorf benötige ich noch ein Zimmer.

Darf ich fragen, wie du zu dem WG zimmer in VS gekommen bist? Auf welcher Platform hast du gesucht?

Habe auf WG-Gesucht nachgeschaut. Dort sind viele Zimmer,die im 3 Monatsrythmus vermietet werden.

Falls hier ein Ersti noch eine Wohnung benötigt, bei mir melden, erstelle dann einen Account und schreibe euch an. Also ab Oktober 2019

antworten
Gast17

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

In VS habe ich ein WG-Zimmer. Für Düsseldorf benötige ich noch ein Zimmer.

Darf ich fragen, wie du zu dem WG zimmer in VS gekommen bist? Auf welcher Platform hast du gesucht?

Habe auf WG-Gesucht nachgeschaut. Dort sind viele Zimmer,die im 3 Monatsrythmus vermietet werden.

Falls hier ein Ersti noch eine Wohnung benötigt, bei mir melden, erstelle dann einen Account und schreibe euch an. Also ab Oktober 2019

Hey,

bin auf der Suche nach einer Wohnung/WG-Zimmer in VS.

antworten
Gast17

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Wann beginnen denn die Welcome Days?
Beginne auch zum 01.10 mein duales Studium bei PwC.
Guten Abend, ich starte ebenfalls mein duales Studium am 01.10.19 bei PwC.

Gibt es eine Möglichkeit, die anderen dualen Studenten im Vorfeld kennen zu lernen?

Hey starte auch mein duales Studium bei PwC im Oktober.
Habt ihr euch schon um 2 Wohnungen gekümmert?

In VS habe ich ein WG-Zimmer. Für Düsseldorf benötige ich noch ein Zimmer.

Darf ich fragen, wie du zu dem WG zimmer in VS gekommen bist? Auf welcher Platform hast du gesucht?

Habe auf WG-Gesucht nachgeschaut. Dort sind viele Zimmer,die im 3 Monatsrythmus vermietet werden.

Falls hier ein Ersti noch eine Wohnung benötigt, bei mir melden, erstelle dann einen Account und schreibe euch an. Also ab Oktober 2019

Hey,

bin auf der Suche nach einer Wohnung/WG-Zimmer in VS.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Was studiert ihr dual?

RSW Wirtschaftsprüfung

Wo ist dein Praxisstandort?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 26.05.2019:

Was studiert ihr dual?

RSW Wirtschaftsprüfung

Wo ist dein Praxisstandort?

Meiner ist HH

antworten
SAM1

PwC Duales Studium

Wie erachtet Ihr ein duales Studium im Bereich Indirect Tax (primär Umsatzsteuer und Zölle) bei einer big4.

Ist nach einem anschließendem Uni Vollzeit Master der Umstieg in die Industrie oder ub mit relevanten Praktikas in der Zeit des Masters möglich, weil ich bereits relevante Kenntnisse in der Umsatzsteuerlehre erlernt haben werde, wäre der Umstieg ins Rechnungswesens denkbar?

An welcher Uni empfehlt Ihr mir einen Master und in welchen Unternehmen soll ich meine Praktikas machen. Ist ein Wechsel nach einem Vollzeit Master und Bachelor(Steuern & Prüfungswesen) in TAS oder Advisory denkbar (leicht?) Oder gar in eine Bank falls ich mich für das Umsatzsteuerrecht für Banken interessiere?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 26.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 26.05.2019:

Was studiert ihr dual?

RSW Wirtschaftsprüfung

Wo ist dein Praxisstandort?

Meiner ist HH

Meiner ist Düsseldorf

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 26.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 26.05.2019:

Was studiert ihr dual?

RSW Wirtschaftsprüfung

Wo ist dein Praxisstandort?

Meiner ist HH

Meiner auch

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Ich wollte mich eventuell für ein duales Studium Wirtschaftsprüfung bei PwC in Leipzig bewerben. Hat man eigentlich einen festen Praxisstandort oder wechselt der ständig?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

Ich wollte mich eventuell für ein duales Studium Wirtschaftsprüfung bei PwC in Leipzig bewerben. Hat man eigentlich einen festen Praxisstandort oder wechselt der ständig?

Fest

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Fragen...wie läuft der Studienalltag in VS ab (Vorlesungszeiten etc.) ? und sind die Studierenden alle unter sich oder eher alle offen?

Danke im Voraus! :-)

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 19.06.2019:

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Fragen...wie läuft der Studienalltag in VS ab (Vorlesungszeiten etc.) ? und sind die Studierenden alle unter sich oder eher alle offen?

Danke im Voraus! :-)

Pushhh

antworten
Regentanne

PwC Duales Studium

Hier Duali von VS, (habe auch noch ne Wohnung zu vergeben :D) das Leben ist in der Regel so das man um 9 Uhr beginnt und bis 17:00-18:00 Vorlesung hat. (5 Tage die Woche)
Danach sind die Leute meist Einkaufen (Aldi ist neben der DHBW) oder gehen ins Gym. Hier vor allem ins Easy Fit, ist zentral gelegen und bieten dualen Studenten einen Vertrag an wo man immer ein halbes Jahr aussetzen kann. -> Tipp bei der Anmeldung, meldet euch nicht alle gleichzeitig an, die haben bring a friend aktionen wodurch ihr euch die Anmeldegebühr sparen könnt.

Nachdem ihr dann gekocht oder gepumpt habt geht es in der Regel zu den Leuten vom Kurs was trinken, Bars sind eher semi vorhanden, eine Bar heißt Mauritius(oder so ähnlich) da gibt es die cocktails für nen 5er und das Essen ist echt gut für den Preis sonst trinkt man meist in den WGs. Mittwochs geht es dann in die Linde, hier schlechte Klamotten anziehen da da drinnen geraut werden darf und auf keinen Fall eine ordentliche Jacke anziehen, die werden geklaut (ist schon fast ein running gack, wenn die Leute es am nächsten Tag schreiben "hat jemand meine Jacke gesehen?" am Wochenende kann man im Winter Skifahren gehen oder in die Städte drumherum fahren - Stuttgart, Zürich, Freiburg und Konstanz sind alle circa 1 Stunde entfernt. In der nahen Umgebung gibt es auch wahnsinns Grillplätze die sich auch im Winter eignen.

Viel gibt es insgesamt nicht zu tun, liegt an dir was du daraus machst, ich habe mich unter anderem im Easy Fit angemeldet und gehe zwei mal die Woche ins KickBoxen bei der Sportschule VS, bringt gut abwechslung und man lernt doch noch paar Leute mehr kennen.
Klar kannst du viele andere Leute kennenlernen, aber denke nicht das du hier hundert Freundschaften schließt, ist wie in der Schule, anfangs bist du mit jedem Friends und dann hast du eben deine Clique. Für Fragen einfach melden, wenn du bei PwC anfängst schreib mir hier über den Account.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Regentanne schrieb am 21.06.2019:

Hier Duali von VS, (habe auch noch ne Wohnung zu vergeben :D) das Leben ist in der Regel so das man um 9 Uhr beginnt und bis 17:00-18:00 Vorlesung hat. (5 Tage die Woche)
Danach sind die Leute meist Einkaufen (Aldi ist neben der DHBW) oder gehen ins Gym. Hier vor allem ins Easy Fit, ist zentral gelegen und bieten dualen Studenten einen Vertrag an wo man immer ein halbes Jahr aussetzen kann. -> Tipp bei der Anmeldung, meldet euch nicht alle gleichzeitig an, die haben bring a friend aktionen wodurch ihr euch die Anmeldegebühr sparen könnt.

Nachdem ihr dann gekocht oder gepumpt habt geht es in der Regel zu den Leuten vom Kurs was trinken, Bars sind eher semi vorhanden, eine Bar heißt Mauritius(oder so ähnlich) da gibt es die cocktails für nen 5er und das Essen ist echt gut für den Preis sonst trinkt man meist in den WGs. Mittwochs geht es dann in die Linde, hier schlechte Klamotten anziehen da da drinnen geraut werden darf und auf keinen Fall eine ordentliche Jacke anziehen, die werden geklaut (ist schon fast ein running gack, wenn die Leute es am nächsten Tag schreiben "hat jemand meine Jacke gesehen?" am Wochenende kann man im Winter Skifahren gehen oder in die Städte drumherum fahren - Stuttgart, Zürich, Freiburg und Konstanz sind alle circa 1 Stunde entfernt. In der nahen Umgebung gibt es auch wahnsinns Grillplätze die sich auch im Winter eignen.

Viel gibt es insgesamt nicht zu tun, liegt an dir was du daraus machst, ich habe mich unter anderem im Easy Fit angemeldet und gehe zwei mal die Woche ins KickBoxen bei der Sportschule VS, bringt gut abwechslung und man lernt doch noch paar Leute mehr kennen.
Klar kannst du viele andere Leute kennenlernen, aber denke nicht das du hier hundert Freundschaften schließt, ist wie in der Schule, anfangs bist du mit jedem Friends und dann hast du eben deine Clique. Für Fragen einfach melden, wenn du bei PwC anfängst schreib mir hier über den Account.

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

antworten
Regentanne

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Hey,

Gibt es nicht auch Ende September (letzten 2 wochen) das Onboarding im Tower?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Was sollte man deiner Meinung nach frühzeitig sich angucken?

antworten
Regentanne

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Hey,

Gibt es nicht auch Ende September (letzten 2 wochen) das Onboarding im Tower?

Laptop und Handy erhaltet ihr an den Welcome Days, ihr bekommt eine Onboarding Week mit den normalen Mitarbeitern im Januar wenn es dann ins Berufsleben startet.

antworten
Regentanne

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Was sollte man deiner Meinung nach frühzeitig sich angucken?

Du musst WP quasi auswendig können. Der Prof. sitzt selbst n der WP Kammer und erstellt die Klausuren, entsprechend ist sein Anspruch. Gute Noten= Auswending lernen, anders geht es bei ihm nicht. (Keine Bange ist nicht unmöglich) Aber um die 20-30% Fallen beim ersten mal trotzdem durch.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Regentanne schrieb am 28.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Was sollte man deiner Meinung nach frühzeitig sich angucken?

Du musst WP quasi auswendig können. Der Prof. sitzt selbst n der WP Kammer und erstellt die Klausuren, entsprechend ist sein Anspruch. Gute Noten= Auswending lernen, anders geht es bei ihm nicht. (Keine Bange ist nicht unmöglich) Aber um die 20-30% Fallen beim ersten mal trotzdem durch.

Wann ist das onboarding?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Regentanne schrieb am 28.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Was sollte man deiner Meinung nach frühzeitig sich angucken?

Du musst WP quasi auswendig können. Der Prof. sitzt selbst n der WP Kammer und erstellt die Klausuren, entsprechend ist sein Anspruch. Gute Noten= Auswending lernen, anders geht es bei ihm nicht. (Keine Bange ist nicht unmöglich) Aber um die 20-30% Fallen beim ersten mal trotzdem durch.

Wann ist das onboarding?

02.09. bis 06.09.2019, Seeheim

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Regentanne schrieb am 28.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Was sollte man deiner Meinung nach frühzeitig sich angucken?

Du musst WP quasi auswendig können. Der Prof. sitzt selbst n der WP Kammer und erstellt die Klausuren, entsprechend ist sein Anspruch. Gute Noten= Auswending lernen, anders geht es bei ihm nicht. (Keine Bange ist nicht unmöglich) Aber um die 20-30% Fallen beim ersten mal trotzdem durch.

Wann ist das onboarding?

02.09. bis 06.09.2019, Seeheim

Woher weist du das?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Regentanne schrieb am 28.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Regentanne schrieb am 27.06.2019:

Das hört sich doch schon einmal gut an :-).
Wie sieht in VS die Einführungswoche für die Neuen aus?

Danke und Gruß!!

Gibt Welcome Days irgendwo in Deutschland (2018 FFM) (2017 DDorf), meist gehen die älteren Semester mit den jüngeren gemeinsam alle was essen oder auch feiern. In VS ist die Einführungswoche wie an der Uni, bekommst alles gezeigt und den Ablauf. Bist dann sowieso erstmal beschäftigt dich zurecht zu finden. Fang rechtzeitig an zu lernen (4-5 Wochen vorher) außer du bist ein Brain und kannst dir in einer Woche a 16 Stunden alles rein hauen und auch merken.

Hey,

Gibt es nicht auch Ende September (letzten 2 wochen) das Onboarding im Tower?

Laptop und Handy erhaltet ihr an den Welcome Days, ihr bekommt eine Onboarding Week mit den normalen Mitarbeitern im Januar wenn es dann ins Berufsleben startet.

Wann sind die Welcome Days? Anfang oder Ende September, also vor dem Theoriebeginn?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Wann sind die Welcome Days? Anfang oder Ende September, also vor dem Theoriebeginn?

Push

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 29.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Wann sind die Welcome Days? Anfang oder Ende September, also vor dem Theoriebeginn?

Push

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

1100 Brutto. Zum Vergleich: Praktikanten bekommen 1650 bei >3 Monaten.
Ich sage dir ganz ehrlich: Studier Vollzeit Finance, Audit, Accounting oder taxation, je nachdem ob du Richtung Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung möchtest und geniess das Studentenleben. Vorausgesetzt du möchtest in die Branche und bist nicht nur heiss auf ein duales Studium im CV.

Dafür bekommst du ja auch während der Uni zeit 1100 Euro ;)

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

DH Studenten verdienen ordentlich.
Aus eigener Erfahrung sprechend:
1300 im Monat bei 13 Gehältern. Auf 3 Jahre gesehen: ca 50k. Brutto
Betrachtet man das netto Gehalt kommen wir ca 950 Euro im Monat x13= 12xxx
In 3 Jahren. Betrachten man die Tatsache, dass man nur 5,5 Monate arbeitet und zieht hiervon 30 Urlaubstage ab, so arbeitet man in den 3 Jahren DH Studium nur etwa ein Jahr...

Gehalt liegt also über jedem Praktikanten

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Wie ist denn der Verdienst so als Dualer Student ? Ich mein wenn man nicht direkt aus FFM kommt benötigst du ja Wohnung etc. und da das Studium und Ausbildung sehr warscheinlich mehr als ne 40 Stundenwoche sind hat man wohl nicht sehr viel Zeit arbeiten zu gehen. Müsst ihr euch noch Geld von euren Eltern zuschustern lassen um über die Runden zu kommen oder verdient man schon in der Ausbildung/Studium angemessen ?

1100 Brutto. Zum Vergleich: Praktikanten bekommen 1650 bei >3 Monaten.
Ich sage dir ganz ehrlich: Studier Vollzeit Finance, Audit, Accounting oder taxation, je nachdem ob du Richtung Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung möchtest und geniess das Studentenleben. Vorausgesetzt du möchtest in die Branche und bist nicht nur heiss auf ein duales Studium im CV.

Dafür bekommst du ja auch während der Uni zeit 1100 Euro ;)

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

DH Studenten verdienen ordentlich.
Aus eigener Erfahrung sprechend:
1300 im Monat bei 13 Gehältern. Auf 3 Jahre gesehen: ca 50k. Brutto
Betrachtet man das netto Gehalt kommen wir ca 950 Euro im Monat x13= 12xxx
In 3 Jahren. Betrachten man die Tatsache, dass man nur 5,5 Monate arbeitet und zieht hiervon 30 Urlaubstage ab, so arbeitet man in den 3 Jahren DH Studium nur etwa ein Jahr...

Gehalt liegt also über jedem Praktikanten

aber sicher nicht bei pwc oder den anderen big4....

sicherlich bei discoutern oder unternehmen wie bosch oder daimler

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

DH Studenten verdienen ordentlich.
Aus eigener Erfahrung sprechend:
1300 im Monat bei 13 Gehältern. Auf 3 Jahre gesehen: ca 50k. Brutto
Betrachtet man das netto Gehalt kommen wir ca 950 Euro im Monat x13= 12xxx
In 3 Jahren. Betrachten man die Tatsache, dass man nur 5,5 Monate arbeitet und zieht hiervon 30 Urlaubstage ab, so arbeitet man in den 3 Jahren DH Studium nur etwa ein Jahr...

Gehalt liegt also über jedem Praktikanten

aber sicher nicht bei pwc oder den anderen big4....

sicherlich bei discoutern oder unternehmen wie bosch oder daimler

1250 im Mittel bei PwC

ob das den Braten fett macht lol

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an euch:
Was meint ihr, wie lange sollte man bei einer Big4 bleiben? -angenommen mir sollte während des Studium's klar werden, dass die Wirtschaftsprüfung nichts für mich ist.

Danke euch :-)

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an euch:
Was meint ihr, wie lange sollte man bei einer Big4 bleiben? -angenommen mir sollte während des Studium's klar werden, dass die Wirtschaftsprüfung nichts für mich ist.

Danke euch :-)

So schnell wie möglich und sobald du einen guten Exit hast. Big 4 ist immer eine Einbahnstraße und wenn man nichts anderes gefunden hat.

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Moin zusammen,
weiß jemand von euch wie die 1. Praxisphase abläuft? Wann musstet ihr morgens anfangen und wart ihr viel beim Mandanten? – Vielleicht kann mal jemand seine Erfahrungen teilen :-)
Genauso wollte ich mal fragen bezüglich des Firmeniphone's. Gibt es einen Vertrag noch dazu? – weil ich müsste sonst meinen aktuellen noch verlängern ;-)

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Empfehlt ihr ein duales Studium bei einem der big 4 mit Uni in VS oder ist bspw. ein duales Studium an der IUBH auch ein guter Einstieg? Die IUBH gibt's fast überall und bietet den Vorteil, dass man dort arbeitet wo man auch Uni hat, also nur einen Haushalt bezahlen muss. Ich meine Deloitte habe ich sogar mal als Praxispartner der IUBH gelistet gesehen ;)

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Moin zusammen,
weiß jemand von euch wie die 1. Praxisphase abläuft? Wann musstet ihr morgens anfangen und wart ihr viel beim Mandanten? – Vielleicht kann mal jemand seine Erfahrungen teilen :-)
Genauso wollte ich mal fragen bezüglich des Firmeniphone's. Gibt es einen Vertrag noch dazu? – weil ich müsste sonst meinen aktuellen noch verlängern ;-)

Push

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 08.01.2019:

Hier der Duale PwC Student, durch den Kontakt von meinem Partner zu den anderen ist es problemlos möglich, ein anderer ist bei M&A. Würde diese Möglichkeiten aktuell aber nur auf FFM beschränken da ich für die anderen Standorte nicht sprechen kann. Mit Vitamin B ist es halt generell leichter. Zum Thema DH, FH oder Uni am Ende hat es sowieso nur derjenige drauf der einen standartisierten Test schafft wie z.B. Steuerberater, WP und CFA.

Wer wirklich denkt das er besser als der andere ist weil er auf der ein oder anderen Uni war muss ich doch immer etwas grinsen, am Ende sitzen die ganzen "schlauen" Leute hier und fangen von null an, Theorie und Praxis unterscheiden sich eben.

gilt diese aussage auch für das industrial audit oder nur für financial services in fFrankfurt?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Regentanne schrieb am 21.06.2019:

Hier Duali von VS, (habe auch noch ne Wohnung zu vergeben :D) das Leben ist in der Regel so das man um 9 Uhr beginnt und bis 17:00-18:00 Vorlesung hat. (5 Tage die Woche)
Danach sind die Leute meist Einkaufen (Aldi ist neben der DHBW) oder gehen ins Gym. Hier vor allem ins Easy Fit, ist zentral gelegen und bieten dualen Studenten einen Vertrag an wo man immer ein halbes Jahr aussetzen kann. -> Tipp bei der Anmeldung, meldet euch nicht alle gleichzeitig an, die haben bring a friend aktionen wodurch ihr euch die Anmeldegebühr sparen könnt.

Nachdem ihr dann gekocht oder gepumpt habt geht es in der Regel zu den Leuten vom Kurs was trinken, Bars sind eher semi vorhanden, eine Bar heißt Mauritius(oder so ähnlich) da gibt es die cocktails für nen 5er und das Essen ist echt gut für den Preis sonst trinkt man meist in den WGs. Mittwochs geht es dann in die Linde, hier schlechte Klamotten anziehen da da drinnen geraut werden darf und auf keinen Fall eine ordentliche Jacke anziehen, die werden geklaut (ist schon fast ein running gack, wenn die Leute es am nächsten Tag schreiben "hat jemand meine Jacke gesehen?" am Wochenende kann man im Winter Skifahren gehen oder in die Städte drumherum fahren - Stuttgart, Zürich, Freiburg und Konstanz sind alle circa 1 Stunde entfernt. In der nahen Umgebung gibt es auch wahnsinns Grillplätze die sich auch im Winter eignen.

Viel gibt es insgesamt nicht zu tun, liegt an dir was du daraus machst, ich habe mich unter anderem im Easy Fit angemeldet und gehe zwei mal die Woche ins KickBoxen bei der Sportschule VS, bringt gut abwechslung und man lernt doch noch paar Leute mehr kennen.
Klar kannst du viele andere Leute kennenlernen, aber denke nicht das du hier hundert Freundschaften schließt, ist wie in der Schule, anfangs bist du mit jedem Friends und dann hast du eben deine Clique. Für Fragen einfach melden, wenn du bei PwC anfängst schreib mir hier über den Account.

Kriegt man an der DHBW in VS vor den Klausuren irgendwie eine oder zwei Wochen Zeit zum Lernen oder muss man konstant parallel neben der Vorlesungen lernen?

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 20.07.2019:

Regentanne schrieb am 21.06.2019:

Hier Duali von VS, (habe auch noch ne Wohnung zu vergeben :D) das Leben ist in der Regel so das man um 9 Uhr beginnt und bis 17:00-18:00 Vorlesung hat. (5 Tage die Woche)
Danach sind die Leute meist Einkaufen (Aldi ist neben der DHBW) oder gehen ins Gym. Hier vor allem ins Easy Fit, ist zentral gelegen und bieten dualen Studenten einen Vertrag an wo man immer ein halbes Jahr aussetzen kann. -> Tipp bei der Anmeldung, meldet euch nicht alle gleichzeitig an, die haben bring a friend aktionen wodurch ihr euch die Anmeldegebühr sparen könnt.

Nachdem ihr dann gekocht oder gepumpt habt geht es in der Regel zu den Leuten vom Kurs was trinken, Bars sind eher semi vorhanden, eine Bar heißt Mauritius(oder so ähnlich) da gibt es die cocktails für nen 5er und das Essen ist echt gut für den Preis sonst trinkt man meist in den WGs. Mittwochs geht es dann in die Linde, hier schlechte Klamotten anziehen da da drinnen geraut werden darf und auf keinen Fall eine ordentliche Jacke anziehen, die werden geklaut (ist schon fast ein running gack, wenn die Leute es am nächsten Tag schreiben "hat jemand meine Jacke gesehen?" am Wochenende kann man im Winter Skifahren gehen oder in die Städte drumherum fahren - Stuttgart, Zürich, Freiburg und Konstanz sind alle circa 1 Stunde entfernt. In der nahen Umgebung gibt es auch wahnsinns Grillplätze die sich auch im Winter eignen.

Viel gibt es insgesamt nicht zu tun, liegt an dir was du daraus machst, ich habe mich unter anderem im Easy Fit angemeldet und gehe zwei mal die Woche ins KickBoxen bei der Sportschule VS, bringt gut abwechslung und man lernt doch noch paar Leute mehr kennen.
Klar kannst du viele andere Leute kennenlernen, aber denke nicht das du hier hundert Freundschaften schließt, ist wie in der Schule, anfangs bist du mit jedem Friends und dann hast du eben deine Clique. Für Fragen einfach melden, wenn du bei PwC anfängst schreib mir hier über den Account.

Kriegt man an der DHBW in VS vor den Klausuren irgendwie eine oder zwei Wochen Zeit zum Lernen oder muss man konstant parallel neben der Vorlesungen lernen?

Push

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

WiWi Gast schrieb am 07.08.2018:

Welche Perspektiven hat man nach dem dualen Studium bei PwC? Lohnt es sich oder sollte man lieber Studentenleben geniessen und danach im Audit einsteigen? Soweit ich weiss machen die DHBW Studenten bei PwC auch nur normale Mitarbeit in der Prüfung.

Push gerne mehr der Diskussion bzw. Erfahrungen und Beiträge

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Start up Days Termin ist da schaut in eure emails

antworten
WiWi Gast

PwC Duales Studium

Hallo zusammen,

ich bewerbe mich bei PwC in München für das Duale Studium zum WS 2020.

Wisst ihr vielleicht ob PwC nur mit der DHBW zusammenarbeitet oder ob in München die HM die Partneruni ist.

Vielen Dank :)

antworten

Artikel zu PwC

PwC-arqus-Preis 2019 für Diplom- und Masterarbeiten zur Steuerlehre

Screenshot Homepage pwc-karriere.de/studenten-absolventen/arqus/

PricewaterhouseCoopers zeichnet jährlich die drei besten Masterarbeiten und Diplomarbeiten zur quantitativen betriebswirtschaftlichen Steuerlehre aus dem deutschsprachigen Raum mit Preisen in Höhe von 1.500, 1.000 und 500 Euro aus. Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2019.

Big Sail Adventures Törn Ibiza von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im September in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Accounting & Controlling nehmen Schiff und Crew Kurs auf Ibiza.

PwC Stairway-Programm 2016 für Auslandspraktika

Überdurchschnittliche Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen können sich ab dem vierten Semester für ein Praktikum im Ausland im Rahmen des Stairway Programms der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2016.

PwC baut Sanierungs- und Restrukturierungsberatung weiter aus

Bagger mit Schrifzug Restrukturierung.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC baut die Beratung im Bereich Sanierung und Restrukturierung in Deutschland weiter aus. Johannes Steinel und Rob Kortman werden das Sanierungs- und Restrukturierungsteam, das von Dr. Derik Evertz geleitet wird, ab September 2015 als Partner verstärken.

Big Sail Adventures Törn Sardinien von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im Oktober in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, -ingenieurwesen & -mathematik nehmen Schiff und Crew Kurs auf Sardinien. Bewerbungsfrist ist der 8. September 2013.

Nachwuchsförderung durch den PricewaterhouseCoopers-arqus-Preis

Ein Treppenturm aus Stahl mit zahlreichen Verstrebungen.

Seit zwei Jahren unterstützt PricewaterhouseCoopers (PwC) den Arbeitskreis quantitative Steuerlehre, kurz »arqus«. Dies ist ein Zusammenschluss von Professoren, die die betriebswirtschaftliche Steuerlehre vornehmlich mit quantitativen beziehungsweise empirischen Methoden erforschen.

Student Award ein voller Erfolg

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von über 60 Hochschulen beteiligten sich am Student Award von PricewaterhouseCoopers.

Bewerbertage bei PricewaterhouseCoopers

PwC-Bewerbertage: Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Berlin.

Im Mai sind Bewerbertage für den bundesweiten Berufseinstieg bei PricewaterhouseCoopers in dem Bereich Process Assurance & Process Improvement und Global Risk Management Solutions. Bewerbungsfrist 30. April 2004

Erfahrungsbericht: PricewaterhouseCoopers aus HR-Sicht

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Susanne Schaffhauser, BWL-Studentin an der Uni Bayreuth, absolvierte ein dreimonatiges Praktikum im Bereich Personalmarketing & Recruiting bei PwC. Ihr Fazit: eine spannende und abwechslungsreiche Zeit.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Antworten auf PwC Duales Studium

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 87 Beiträge

Diskussionen zu PwC

6 Kommentare

Bewerbertag PwC

WiWi Gast

Du kannst den Koffer im Hotel immer stehen lassen wann ist euer Bewerbertag? Dann komm ich mal runter :D

Weitere Themen aus Duales Studium