DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterHorvath

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Hallo,

Hat jemand von euch Zahlen zu Gehältern von Consultants (Einstieg nach Masterabschluss und mehreren Praktika in der UB) für den Standort Wien?

Wie stark weichen die Gehälter von den deutschen Zahlen ab?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Push. Eine präzise und aktuelle Erläuterung über das Vorstellungsgespräch zum Praktikanten im Consulting Bereich würde ich und sicherlich auch viele andere Bewerber begrüßen! Gerne auch auf Änderungen im Bewerbungsgespräch eingehen. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.03.2019:

Push. Eine präzise und aktuelle Erläuterung über das Vorstellungsgespräch zum Praktikanten im Consulting Bereich würde ich und sicherlich auch viele andere Bewerber begrüßen! Gerne auch auf Änderungen im Bewerbungsgespräch eingehen. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Ich hatte ein Telefonat mit dem Suchenden Prinzipal. Das ganze war mehr Smalltalk als alles andere, dann noch ein paar Fragen zu vorhergehenden Praktika. Danach konnte ich Fragen stellen und das Projekt wurde vorgestellt. Dauer ca. 40 min. Ergebnis —>Zusage direkt im Gespräch.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstieg bei Horvath mit Masterabschluss?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 25.11.2020:

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstieg bei Horvath mit Masterabschluss?

Der aktuelle Einstieg liegt bei 65k all in

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.12.2020:

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstieg bei Horvath mit Masterabschluss?

Der aktuelle Einstieg liegt bei 65k all in

Mit welchen Sprüngen und Positionen geht es dann weiter ?
Wie ist die aktuelle Firmenwagen Regelung? Habe gehört dass durch die Krise auch was zur Leasingrate beigesteuert werden muss, was den Vorteil des Firmenwagens bei Horvath total unattraktiv macht ...

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.12.2020:

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstieg bei Horvath mit Masterabschluss?

Der aktuelle Einstieg liegt bei 65k all in

Mit welchen Sprüngen und Positionen geht es dann weiter ?
Wie ist die aktuelle Firmenwagen Regelung? Habe gehört dass durch die Krise auch was zur Leasingrate beigesteuert werden muss, was den Vorteil des Firmenwagens bei Horvath total unattraktiv macht ...

Neue Infos welche Gehälter als MC mit 4,5 Jahren bzw als spm mit 4,5 Jahren BE möglich ist ? Gibts auf demselben grade jährliche Gehaltssteigerungen? Falls ja wie hoch? Was für Firmenwagen fahren die Kollegen so bei den schlechten Konditionen?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 12.02.2021:

Neue Infos welche Gehälter als MC mit 4,5 Jahren bzw als spm mit 4,5 Jahren BE möglich ist ? Gibts auf demselben grade jährliche Gehaltssteigerungen? Falls ja wie hoch? Was für Firmenwagen fahren die Kollegen so bei den schlechten Konditionen?

Push

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 12.02.2021:

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstieg bei Horvath mit Masterabschluss?

Der aktuelle Einstieg liegt bei 65k all in

Mit welchen Sprüngen und Positionen geht es dann weiter ?
Wie ist die aktuelle Firmenwagen Regelung? Habe gehört dass durch die Krise auch was zur Leasingrate beigesteuert werden muss, was den Vorteil des Firmenwagens bei Horvath total unattraktiv macht ...

Neue Infos welche Gehälter als MC mit 4,5 Jahren bzw als spm mit 4,5 Jahren BE möglich ist ? Gibts auf demselben grade jährliche Gehaltssteigerungen? Falls ja wie hoch? Was für Firmenwagen fahren die Kollegen so bei den schlechten Konditionen?

Push

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 01.04.2021:

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstieg bei Horvath mit Masterabschluss?

Der aktuelle Einstieg liegt bei 65k all in

Mit welchen Sprüngen und Positionen geht es dann weiter ?
Wie ist die aktuelle Firmenwagen Regelung? Habe gehört dass durch die Krise auch was zur Leasingrate beigesteuert werden muss, was den Vorteil des Firmenwagens bei Horvath total unattraktiv macht ...

Neue Infos welche Gehälter als MC mit 4,5 Jahren bzw als spm mit 4,5 Jahren BE möglich ist ? Gibts auf demselben grade jährliche Gehaltssteigerungen? Falls ja wie hoch? Was für Firmenwagen fahren die Kollegen so bei den schlechten Konditionen?

Push

Als 1st yr SPM sind so 110k drin. 3rd year MC 90 - 100k.

FW hängt davon ab was du bereit bist zu zahlen. Golf GTI aber auch 330er BMW geht beides auch als MC.

Gibt jetzt aber eine neue Car Policy wo du mit nem Stromer on Top zu den staatlichen Subventionen Vergünstigungen bekommst. Musst nur nachweisen das du ne Wallbox anbringen kannst. Das kann richtig günstig werden.

Der CO2 Ausstoß der Flotte soll halbiert werden.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Wie steigt man bei Horvath mit Promotion ein und mit was für einem Gehalt ist zu rechnen?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 28.05.2021:

Wie steigt man bei Horvath mit Promotion ein und mit was für einem Gehalt ist zu rechnen?

als Consultat un ca. 68k.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

kann sonst jemand diese Zahl bestätigen?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2021:

Wie steigt man bei Horvath mit Promotion ein und mit was für einem Gehalt ist zu rechnen?

als Consultat un ca. 68k.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Auf der Webseite von Horváth wird die Stelle "(Senior) Manager (w/m/d) IT Management Consulting" ausgeschrieben.

Welche Karrierestufe ist damit gemeint? Laut Horváth-Webseite und diesem Thread gibt es für Berufserfahrene offensichtlich die Stages "Managing Consultant", "Senior Project Manager" und "Principal" - wo ordnet sich in diesem Modell der "Manger" bzw. "Senior Manager" aus der oben aufgeführten Stellenbeschreibung ein?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

als SPM.

WiWi Gast schrieb am 11.08.2021:

Auf der Webseite von Horváth wird die Stelle "(Senior) Manager (w/m/d) IT Management Consulting" ausgeschrieben.

Welche Karrierestufe ist damit gemeint? Laut Horváth-Webseite und diesem Thread gibt es für Berufserfahrene offensichtlich die Stages "Managing Consultant", "Senior Project Manager" und "Principal" - wo ordnet sich in diesem Modell der "Manger" bzw. "Senior Manager" aus der oben aufgeführten Stellenbeschreibung ein?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Hallo zusammen,

gibt es eine Einschätzung wieviel Gehalt bei Horvath im Einstieg realistisch ist mit:

  • 3 Jahren BE
  • 4 Jahren BE

Jeweils mit MSc; BE ist Projektmanagement in nem DAX30.

Und nein, mit diesen Spezifikationen für 2021/2022 findet man das nicht über die Suchfunktion :)

Danke für hilfreiche Antworten.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 02.12.2021:

Hallo zusammen,

gibt es eine Einschätzung wieviel Gehalt bei Horvath im Einstieg realistisch ist mit:

  • 3 Jahren BE
  • 4 Jahren BE

Jeweils mit MSc; BE ist Projektmanagement in nem DAX30.

Und nein, mit diesen Spezifikationen für 2021/2022 findet man das nicht über die Suchfunktion :)

Danke für hilfreiche Antworten.

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 12.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

Zudem die Steigerung von bis zu 15-20 % auch höchstwahrscheinlich nicht realistisch ist. Sonst wäre es bei 5 Gehaltssteigerungen, und damit dem Erwartungswert von einem First Year Manager, bei über 150K. Das Kann ich mir nicht vorstellen, dass Horvath einem first year Manager so viel zahlt - berichtigt mich aber gerne.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

Zudem die Steigerung von bis zu 15-20 % auch höchstwahrscheinlich nicht realistisch ist. Sonst wäre es bei 5 Gehaltssteigerungen, und damit dem Erwartungswert von einem First Year Manager, bei über 150K. Das Kann ich mir nicht vorstellen, dass Horvath einem first year Manager so viel zahlt - berichtigt mich aber gerne.

Nein, nach 5 Jahren wirst du bei 85/90 Fix liegen und noch Managing Consultant sein. Verstehe die Postings hier aber auch nur bedingt… Zunächst mal hinkt der Vergleich zu Zeb doch gewaltig. Über 50/60 Prozent der Absolventen steigen bei Zeb nicht mit dem S&O Gehalt (62 Fix) ein, sondern deutlich weniger (~55 Fix). Es ist doch irgendwie komisch hier Zeb mit Horvath vergleichen zu wollen oder nicht? Wenn dann würde der Vergleich richtig heißen: Die Elite bei Zeb verdient wie der Durchschnitt bei Horvath. SKP wiederum ist einfach eine andere Art von Beratung als Horvath und gehaltlich deshalb auch was anderes. SKP macht ja nur Top Line, dass dort das Gehalt anders aussieht ist ja jetzt nun wirklich auch nicht überraschend. Nur nicht jeder Absolvent hat Lust ausschließlich Themen rund um Umsatzwachstum zu machen.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Welcher Horvath-Grade entspricht am ehesten dem Big4-Manager?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Sind die Gehaltsgefüge bei Consultants zwischen Controlling - Strategy - Marketing anders? oder ist das Einstiegsgehalt für alle gleich?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

Zudem die Steigerung von bis zu 15-20 % auch höchstwahrscheinlich nicht realistisch ist. Sonst wäre es bei 5 Gehaltssteigerungen, und damit dem Erwartungswert von einem First Year Manager, bei über 150K. Das Kann ich mir nicht vorstellen, dass Horvath einem first year Manager so viel zahlt - berichtigt mich aber gerne.

Nein, nach 5 Jahren wirst du bei 85/90 Fix liegen und noch Managing Consultant sein. Verstehe die Postings hier aber auch nur bedingt… Zunächst mal hinkt der Vergleich zu Zeb doch gewaltig. Über 50/60 Prozent der Absolventen steigen bei Zeb nicht mit dem S&O Gehalt (62 Fix) ein, sondern deutlich weniger (~55 Fix). Es ist doch irgendwie komisch hier Zeb mit Horvath vergleichen zu wollen oder nicht? Wenn dann würde der Vergleich richtig heißen: Die Elite bei Zeb verdient wie der Durchschnitt bei Horvath. SKP wiederum ist einfach eine andere Art von Beratung als Horvath und gehaltlich deshalb auch was anderes. SKP macht ja nur Top Line, dass dort das Gehalt anders aussieht ist ja jetzt nun wirklich auch nicht überraschend. Nur nicht jeder Absolvent hat Lust ausschließlich Themen rund um Umsatzwachstum zu machen.

Nach 5 Jahren kannst du definitiv SPM
Sein. Zumindest in meiner Abteilung war oder ist das jeder. Genauso ist 90k fix nicht weit von dem Weg, was ich gesagt habe. Wozu immer dieses kleinreden

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 14.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

Zudem die Steigerung von bis zu 15-20 % auch höchstwahrscheinlich nicht realistisch ist. Sonst wäre es bei 5 Gehaltssteigerungen, und damit dem Erwartungswert von einem First Year Manager, bei über 150K. Das Kann ich mir nicht vorstellen, dass Horvath einem first year Manager so viel zahlt - berichtigt mich aber gerne.

Nein, nach 5 Jahren wirst du bei 85/90 Fix liegen und noch Managing Consultant sein. Verstehe die Postings hier aber auch nur bedingt… Zunächst mal hinkt der Vergleich zu Zeb doch gewaltig. Über 50/60 Prozent der Absolventen steigen bei Zeb nicht mit dem S&O Gehalt (62 Fix) ein, sondern deutlich weniger (~55 Fix). Es ist doch irgendwie komisch hier Zeb mit Horvath vergleichen zu wollen oder nicht? Wenn dann würde der Vergleich richtig heißen: Die Elite bei Zeb verdient wie der Durchschnitt bei Horvath. SKP wiederum ist einfach eine andere Art von Beratung als Horvath und gehaltlich deshalb auch was anderes. SKP macht ja nur Top Line, dass dort das Gehalt anders aussieht ist ja jetzt nun wirklich auch nicht überraschend. Nur nicht jeder Absolvent hat Lust ausschließlich Themen rund um Umsatzwachstum zu machen.

Nach 5 Jahren kannst du definitiv SPM
Sein. Zumindest in meiner Abteilung war oder ist das jeder. Genauso ist 90k fix nicht weit von dem Weg, was ich gesagt habe. Wozu immer dieses kleinreden

In welcher „Abteilung“ bist du denn bitte? In unserem Bereich kenne ich niemanden der mit Master eingestiegen ist und in 5 Jahren zum SMP geworden ist. Zwischen 90k und 125/150k (bei angeblichen 15/20% Gehaltssteigerung) liegt halt schon ne Welt. Aber soll jeder selbst bewerten, ob 90k und 125/150k Fixgehalt weit voneinander entfernt ist oder nicht ;)

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 02.12.2021:

Hallo zusammen,

gibt es eine Einschätzung wieviel Gehalt bei Horvath im Einstieg realistisch ist mit:

  • 3 Jahren BE
  • 4 Jahren BE

Jeweils mit MSc; BE ist Projektmanagement in nem DAX30.

Und nein, mit diesen Spezifikationen für 2021/2022 findet man das nicht über die Suchfunktion :)

Danke für hilfreiche Antworten.

Hier nochmal derjenige der gefragt hat. Danke schon mal für die Antworten. Dass man nach 3-4 Jahren Berufserfahrung bei 65-70 einsteigt würde mich etwas wundern, da hier ja oft von 65 ohne BE direkt nach dem Master gesprochen wird… gibt es noch weitere Einschätzungen?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 14.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

Zudem die Steigerung von bis zu 15-20 % auch höchstwahrscheinlich nicht realistisch ist. Sonst wäre es bei 5 Gehaltssteigerungen, und damit dem Erwartungswert von einem First Year Manager, bei über 150K. Das Kann ich mir nicht vorstellen, dass Horvath einem first year Manager so viel zahlt - berichtigt mich aber gerne.

Nein, nach 5 Jahren wirst du bei 85/90 Fix liegen und noch Managing Consultant sein. Verstehe die Postings hier aber auch nur bedingt… Zunächst mal hinkt der Vergleich zu Zeb doch gewaltig. Über 50/60 Prozent der Absolventen steigen bei Zeb nicht mit dem S&O Gehalt (62 Fix) ein, sondern deutlich weniger (~55 Fix). Es ist doch irgendwie komisch hier Zeb mit Horvath vergleichen zu wollen oder nicht? Wenn dann würde der Vergleich richtig heißen: Die Elite bei Zeb verdient wie der Durchschnitt bei Horvath. SKP wiederum ist einfach eine andere Art von Beratung als Horvath und gehaltlich deshalb auch was anderes. SKP macht ja nur Top Line, dass dort das Gehalt anders aussieht ist ja jetzt nun wirklich auch nicht überraschend. Nur nicht jeder Absolvent hat Lust ausschließlich Themen rund um Umsatzwachstum zu machen.

Nach 5 Jahren kannst du definitiv SPM
Sein. Zumindest in meiner Abteilung war oder ist das jeder. Genauso ist 90k fix nicht weit von dem Weg, was ich gesagt habe. Wozu immer dieses kleinreden

In welcher „Abteilung“ bist du denn bitte? In unserem Bereich kenne ich niemanden der mit Master eingestiegen ist und in 5 Jahren zum SMP geworden ist. Zwischen 90k und 125/150k (bei angeblichen 15/20% Gehaltssteigerung) liegt halt schon ne Welt. Aber soll jeder selbst bewerten, ob 90k und 125/150k Fixgehalt weit voneinander entfernt ist oder nicht ;)

Kannst ja gerne bei LinkedIn schauen, ob man nsch 5 Jahren SPM werden kann oder nicht. Bei den 15/20% habe ich immer vom All in Gehalt geredet, natürlich nicht Fixum. Man kann sein Gehalt beginnend von 65k(all in) jedes Jahr 15-20 % steigern. Das war die Aussage

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Entspricht das aufgabengebiet des managing consultant dem des Big4-Managers?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 14.12.2021:

Entspricht das aufgabengebiet des managing consultant dem des Big4-Managers?

Nein. Der MC entspricht dem Senior Consultant und der SPM dem Manager bzw. Senior Manager (je nach Erfahrung des SPM)

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Kannst ja gerne bei LinkedIn schauen, ob man nsch 5 Jahren SPM werden kann oder nicht. Bei den 15/20% habe ich immer vom All in Gehalt geredet, natürlich nicht Fixum. Man kann sein Gehalt beginnend von 65k(all in) jedes Jahr 15-20 % steigern. Das war die Aussage

Also ich sehe bei Xing/LinkedIn nur sehr wenige Beförderungen mit 5 Jahren BE zum SPM.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Der "S&O Bereich" ist für 90% aller Einsteiger bei 70k vorbei. "Weit unter zeb" ist also - wie so häufig im WiWi-Treff - nicht zutreffend.

Diese kleinteiligen Diskussionen hier sind nur noch öde

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Steht da ja auch nicht. Da steht weit unter SKP (68 Fix plus Boni). Da steht nur unter Zeb S&O. Beide Aussagen sind korrekt, auch wenn die Meißen Absolventen bei Zeb keine S&O Offer bekommen und dann deutlich unter Horvath liegen.

WiWi Gast schrieb am 15.12.2021:

Der "S&O Bereich" ist für 90% aller Einsteiger bei 70k vorbei. "Weit unter zeb" ist also - wie so häufig im WiWi-Treff - nicht zutreffend.

Diese kleinteiligen Diskussionen hier sind nur noch öde

WiWi Gast schrieb am 13.12.2021:

Wie ich es mitbekommen habe, steigst du bei Horvath ein mit 65-70k all in. Danach kannst du dein Gehalt jedes Jahr um 15-20 % steigern. Die Gehaltserhöhung gibt es unabhängig vom Jobgrad. Ich hoffe das hilft

So wenig? Das wäre ja weit unter SKP und auch unter dem S&O Bereich von zeb…

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master ? Danke

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.10.2022:

Hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master ? Danke

Servus, ich steige im November frisch nach dem Master mit 70k Zielgehalt (63k + 7k) ein.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Kennt jemand das Einstiegsgehalt mit Bachelorabschluss und hat ggf. Details zu Masterförderung? Danke im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 30.10.2022:

Kennt jemand das Einstiegsgehalt mit Bachelorabschluss und hat ggf. Details zu Masterförderung? Danke im Voraus!

Mit Bachelor (ohne Arbeitserfahrung) steigt man als Junior Consultant ein und bekommt 55k.

Nach mindestens einem Jahr als JC kann man 20k Masterförderung bekommen. Mit dem Master steigt man dann als Consultant ein und ist nochmal zwei Jahre gebunden.

antworten
Mathica

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.10.2022:

Hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master ? Danke

Servus, ich steige im November frisch nach dem Master mit 70k Zielgehalt (63k + 7k) ein.

Würde mich mal interessieren, wie dein Eindruck bisher ist. In welchem Bereich bist du? Wie sind so die Arbeitszeiten durchschnittlich bei dir?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Damit auf wiwi-treff nicht nur genörgelt wird:

Horváth hat das Mitarbeiterfeedback ernst genommen. Es wird eine steuerfreie Einmalzahlung geben sowie das Gehalt, über die reguläre Gehaltserhöhung hinaus, nach oben angepasst. Aus meiner Sicht wird hier gerade sehr viel bei Horváth richtig gemacht!

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 23.02.2023:

Damit auf wiwi-treff nicht nur genörgelt wird:

Horváth hat das Mitarbeiterfeedback ernst genommen. Es wird eine steuerfreie Einmalzahlung geben sowie das Gehalt, über die reguläre Gehaltserhöhung hinaus, nach oben angepasst. Aus meiner Sicht wird hier gerade sehr viel bei Horváth richtig gemacht!

Wo liegt das Einstiegsgehalt nach Master jetzt nach der Gehaltserhöhung ?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Naja, die Gehaltserhöhung muss erstmal erfolgen. Über genaue Höhen, oder ob sie wirklich teilweise(!) inflationsausgleichend wirkt, können dann Angaben gemacht werden. Bin da etwas skeptisch.

WiWi Gast schrieb am 27.02.2023:

WiWi Gast schrieb am 23.02.2023:

Damit auf wiwi-treff nicht nur genörgelt wird:

Horváth hat das Mitarbeiterfeedback ernst genommen. Es wird eine steuerfreie Einmalzahlung geben sowie das Gehalt, über die reguläre Gehaltserhöhung hinaus, nach oben angepasst. Aus meiner Sicht wird hier gerade sehr viel bei Horváth richtig gemacht!

Wo liegt das Einstiegsgehalt nach Master jetzt nach der Gehaltserhöhung ?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Wann findet bei Horvath die Gehaltsrunde statt bzw ab wann kann (/muss) man mit seinem Vorgesetzten über die konkrete Höhe verhandeln?

WiWi Gast schrieb am 28.02.2023:

Naja, die Gehaltserhöhung muss erstmal erfolgen. Über genaue Höhen, oder ob sie wirklich teilweise(!) inflationsausgleichend wirkt, können dann Angaben gemacht werden. Bin da etwas skeptisch.

WiWi Gast schrieb am 27.02.2023:

WiWi Gast schrieb am 23.02.2023:

Damit auf wiwi-treff nicht nur genörgelt wird:

Horváth hat das Mitarbeiterfeedback ernst genommen. Es wird eine steuerfreie Einmalzahlung geben sowie das Gehalt, über die reguläre Gehaltserhöhung hinaus, nach oben angepasst. Aus meiner Sicht wird hier gerade sehr viel bei Horváth richtig gemacht!

Wo liegt das Einstiegsgehalt nach Master jetzt nach der Gehaltserhöhung ?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Push

WiWi Gast schrieb am 04.03.2023:

Wann findet bei Horvath die Gehaltsrunde statt bzw ab wann kann (/muss) man mit seinem Vorgesetzten über die konkrete Höhe verhandeln?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

ist ein Master muss? Oder kann ich auch nach dem Bachelor bei Horvath Karriere machen?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.03.2023:

ist ein Master muss? Oder kann ich auch nach dem Bachelor bei Horvath Karriere machen?

Du kannst mit Bachelor als Junior Consultant einsteigen

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.03.2023:

ist ein Master muss? Oder kann ich auch nach dem Bachelor bei Horvath Karriere machen?

Bachelor geht auch, wenn auch eher weniger Kollegen ohne Master.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.03.2023:

ist ein Master muss? Oder kann ich auch nach dem Bachelor bei Horvath Karriere machen?

Einstieg mit Bachelor ist als Zwischenlösung für 1-2 Jahre möglich. Danach musst du aber noch einen Master machen, um vom Junior Consultant zum Consultant befördert zu werden.

Manchmal gibt es auch Ausnahmen (z.B. Beratungserfahrung vorhanden) und jemand kann ohne Master normal aufsteigen.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.03.2023:

ist ein Master muss? Oder kann ich auch nach dem Bachelor bei Horvath Karriere machen?

Einstieg mit Bachelor ist als Zwischenlösung für 1-2 Jahre möglich. Danach musst du aber noch einen Master machen, um vom Junior Consultant zum Consultant befördert zu werden.

Manchmal gibt es auch Ausnahmen (z.B. Beratungserfahrung vorhanden) und jemand kann ohne Master normal aufsteigen.

Stimmt nicht, mit Master steigst du einfach nur als Consultant ein. Gibt auch SPM, die "nur" einen Bachelor haben.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

"Wann findet bei Horvath die Gehaltsrunde statt bzw ab wann kann (/muss) man mit seinem Vorgesetzten über die konkrete Höhe verhandeln?"

--> März/April

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 05.03.2023:

Push

Wann findet bei Horvath die Gehaltsrunde statt bzw ab wann kann (/muss) man mit seinem Vorgesetzten über die konkrete Höhe verhandeln?

--> März (oder noch April)

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.03.2023:

ist ein Master muss? Oder kann ich auch nach dem Bachelor bei Horvath Karriere machen?

Einstieg mit Bachelor ist als Zwischenlösung für 1-2 Jahre möglich. Danach musst du aber noch einen Master machen, um vom Junior Consultant zum Consultant befördert zu werden.

Manchmal gibt es auch Ausnahmen (z.B. Beratungserfahrung vorhanden) und jemand kann ohne Master normal aufsteigen.

Stimmt nicht, mit Master steigst du einfach nur als Consultant ein. Gibt auch SPM, die "nur" einen Bachelor haben.

Stimmt nicht. Ohne Master wird ein Neueinsteiger nicht mehr vom Junior Consultant zum Consultant befördert. Die SPM mit „nur Bachelor“ sind Altbestand und noch unter anderen Regeln eingestiegen.

Einzige Chance für Aufstieg mit Bachelor ist ein Wechsel von Big 4 und entsprechende Berufserfahrung (2-3 Jahre) mitzubringen. Dann greifen entsprechende Kulanzregeln.

Aber nochmal: 2023 kann man bei Horvath (ohne Berufserfahrung) nicht mehr mit Bachelor dauerhaft im Unternehmen bleiben und normal aufsteigen.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Sind beim Einstieg mit Dr. in einem für Horvath relevanten Bereichen und 3 Jahren BE 100k realistisch? Ist mit dem Hintergrund ein Einstieg als MC oder sogar SPM möglich?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.03.2023:

Sind beim Einstieg mit Dr. in einem für Horvath relevanten Bereichen und 3 Jahren BE 100k realistisch? Ist mit dem Hintergrund ein Einstieg als MC oder sogar SPM möglich?

Nein, nicht realistisch. SPM sowieso auf gar keinen Fall mit der Ausgangslage.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.03.2023:

Sind beim Einstieg mit Dr. in einem für Horvath relevanten Bereichen und 3 Jahren BE 100k realistisch? Ist mit dem Hintergrund ein Einstieg als MC oder sogar SPM möglich?

Hängt von der Relevanz deiner BE ab. Gab auch Neueinsteiger mit Dr. als C.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.03.2023:

WiWi Gast schrieb am 20.03.2023:

Sind beim Einstieg mit Dr. in einem für Horvath relevanten Bereichen und 3 Jahren BE 100k realistisch? Ist mit dem Hintergrund ein Einstieg als MC oder sogar SPM möglich?

Hängt von der Relevanz deiner BE ab. Gab auch Neueinsteiger mit Dr. als C.

Was ist denn als Gehalt mit 7J. BE möglich und welche Position? Zuvor Dax30 Industrie (Experte ohne Führungsverantwortung)

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 21.03.2023:

Sind beim Einstieg mit Dr. in einem für Horvath relevanten Bereichen und 3 Jahren BE 100k realistisch? Ist mit dem Hintergrund ein Einstieg als MC oder sogar SPM möglich?

Hängt von der Relevanz deiner BE ab. Gab auch Neueinsteiger mit Dr. als C.

Was ist denn als Gehalt mit 7J. BE möglich und welche Position? Zuvor Dax30 Industrie (Experte ohne Führungsverantwortung)

MC

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Hallo zusammen, hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master als Consultant ? Die Zahlen hier im Forum liegen zeitlich schon weit zurück und es hat sich wohl seit kurzem etwas in Sachen Gehalt bei Horvath getan. Vielen Dank.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.04.2023:

Hallo zusammen, hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master als Consultant ? Die Zahlen hier im Forum liegen zeitlich schon weit zurück und es hat sich wohl seit kurzem etwas in Sachen Gehalt bei Horvath getan. Vielen Dank.

push

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 04.06.2023:

Hallo zusammen, hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master als Consultant ? Die Zahlen hier im Forum liegen zeitlich schon weit zurück und es hat sich wohl seit kurzem etwas in Sachen Gehalt bei Horvath getan. Vielen Dank.

push

77k all-in mit Master

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

Hallo zusammen, hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master als Consultant ? Die Zahlen hier im Forum liegen zeitlich schon weit zurück und es hat sich wohl seit kurzem etwas in Sachen Gehalt bei Horvath getan. Vielen Dank.

push

77k all-in mit Master

Ich habe vor 2 Monate angefangen. Bei mir sind es 75k fix. Kein Plan was der Bonus sein wird. 2k klingt ein bisschen wenig.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

Hallo zusammen, hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master als Consultant ? Die Zahlen hier im Forum liegen zeitlich schon weit zurück und es hat sich wohl seit kurzem etwas in Sachen Gehalt bei Horvath getan. Vielen Dank.

push

77k all-in mit Master

Ich habe vor 2 Monate angefangen. Bei mir sind es 75k fix. Kein Plan was der Bonus sein wird. 2k klingt ein bisschen wenig.

Klar, du hast angefangen aber keinen Plan, wie sich der Bonus zusammensetzt. Ist ja nicht so, dass genau sowas im Arbeitsvertrag drin steht.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

Hallo zusammen, hat jemand ein Update bzgl. Einstiegsgehalt mit Master als Consultant ? Die Zahlen hier im Forum liegen zeitlich schon weit zurück und es hat sich wohl seit kurzem etwas in Sachen Gehalt bei Horvath getan. Vielen Dank.

push

77k all-in mit Master

Ich habe vor 2 Monate angefangen. Bei mir sind es 75k fix. Kein Plan was der Bonus sein wird. 2k klingt ein bisschen wenig.

Klar, du hast angefangen aber keinen Plan, wie sich der Bonus zusammensetzt. Ist ja nicht so, dass genau sowas im Arbeitsvertrag drin steht.

Ich weiß was da steht. Die Leute reden aber von 77k All-in. Das kann aber nicht sein, da ich dann nur 2k bekommen würde. Wenn das passiert, bin ich weg.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Dann sag doch was bei dir Zielgehalt inkl. Bonus ist. Vielleicht hast du nur besser verhandelt

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.06.2023:

Dann sag doch was bei dir Zielgehalt inkl. Bonus ist. Vielleicht hast du nur besser verhandelt

Auf Consultant Level ist Bonus 10%, d.h. er/sie müsste 75k + 7,5k = 82,5k all-in haben. Dürfte mich ohne relevante Berufserfahrung wundern...

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 07.06.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Kommt ungefähr hin

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Kennt sich jemand mit dem aktuellen Einstiegsgehalt mit Master als Consultant bei Horvath in Zürich aus?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Was kann man als SPM verlangen?
Wie schaut der Split zwischen Fix/Var aus und welche Benefits gibt's?
Car-Deal Konditionen?
WLB?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 22.09.2023:

Was kann man als SPM verlangen?
Wie schaut der Split zwischen Fix/Var aus und welche Benefits gibt's?
Car-Deal Konditionen?
WLB?

push

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Push

WiWi Gast schrieb am 29.09.2023:

Was kann man als SPM verlangen?
Wie schaut der Split zwischen Fix/Var aus und welche Benefits gibt's?
Car-Deal Konditionen?
WLB?

push

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 02.10.2023:

Push

Was kann man als SPM verlangen?
Wie schaut der Split zwischen Fix/Var aus und welche Benefits gibt's?
Car-Deal Konditionen?
WLB?

push

push

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 07.06.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Ernstgemeinte Frage: Warum geht man nach 5-6 Jahren bei Big 4 zu Horvath für das Gehalt?

Ich meine nach 6 Jahren sollte man bei den Big 4 Manager sein und ähnlich verdienen (+/-) je nach Bereich.

Arbeitszeiten sollten sich auch nicht wirklich viel tun.

Also warum macht man das?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.12.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Ernstgemeinte Frage: Warum geht man nach 5-6 Jahren bei Big 4 zu Horvath für das Gehalt?

Ich meine nach 6 Jahren sollte man bei den Big 4 Manager sein und ähnlich verdienen (+/-) je nach Bereich.

Arbeitszeiten sollten sich auch nicht wirklich viel tun.

Also warum macht man das?

Wegen der Brand und der Visibility

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.12.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Ernstgemeinte Frage: Warum geht man nach 5-6 Jahren bei Big 4 zu Horvath für das Gehalt?

Ich meine nach 6 Jahren sollte man bei den Big 4 Manager sein und ähnlich verdienen (+/-) je nach Bereich.

Arbeitszeiten sollten sich auch nicht wirklich viel tun.

Also warum macht man das?

Wegen der Brand und der Visibility

Der Brand Vorteil ist doch aber absolut irrelevant.

Für jeden Exit in den Mittelstand gilt Big 4 > Horvath was die Bekanntheit angeht.

Beim Konzern ist es in etwa gleich und abhängig davon wen man vor sich sitzen hat.

Für Exits in PE oder dergleichen wird man mit Horvath von allen T1/T2 outperformed.

Sehe da einfach keinen Vorteil ggü. B4. Auch keinen Brand Vorteil.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 15.12.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Ernstgemeinte Frage: Warum geht man nach 5-6 Jahren bei Big 4 zu Horvath für das Gehalt?

Ich meine nach 6 Jahren sollte man bei den Big 4 Manager sein und ähnlich verdienen (+/-) je nach Bereich.

Arbeitszeiten sollten sich auch nicht wirklich viel tun.

Also warum macht man das?

Wegen der Brand und der Visibility

Der Brand Vorteil ist doch aber absolut irrelevant.

Für jeden Exit in den Mittelstand gilt Big 4 > Horvath was die Bekanntheit angeht.

Beim Konzern ist es in etwa gleich und abhängig davon wen man vor sich sitzen hat.

Für Exits in PE oder dergleichen wird man mit Horvath von allen T1/T2 outperformed.

Sehe da einfach keinen Vorteil ggü. B4. Auch keinen Brand Vorteil.

Doch den gibt es und zwar beim Gehalt. Jede Stelle im Konzern ist ein Gehaltsband zugeordnet und jeder kennt die Gehälter bei Big4/T3 wie Horvath. Es ist bei uns DAX40 fast immer so, dass wenn wir einen Big4 Kandidaten aus der Kernmarke einstellen, wir uns am unteren Ende des Gehaltsbandes für die Stelle orientieren, während wir uns bei T3 eher in der Mitte des Gehaltsbandes orientieren. Das macht bei höheren Stellen (140k plus) schnell 10-15k brutto pro Jahr aus.

Um das klar zusagen, ob der Kandidat bei Big4 oder T3 war spielt für die meisten (nicht alle) Stellen/Rollen keine Rolle, wenn es um die Wahrscheinlichkeit eines Angebots geht. Hier ist die individuelle Erfahrung, Personal fit ausschlaggebender! Die Gehaltshöhe wird durch Big4/T2 allerdings beeinflusst und das wird auch zentral von HR teilweise gesteuert. Das schlechtere Gehalt bei den Big4 ggü. T3 ist daher auch bei uns (DAX 40) bei einem Wechsel von Nachteil.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 17.12.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Ernstgemeinte Frage: Warum geht man nach 5-6 Jahren bei Big 4 zu Horvath für das Gehalt?

Ich meine nach 6 Jahren sollte man bei den Big 4 Manager sein und ähnlich verdienen (+/-) je nach Bereich.

Arbeitszeiten sollten sich auch nicht wirklich viel tun.

Also warum macht man das?

Wegen der Brand und der Visibility

Der Brand Vorteil ist doch aber absolut irrelevant.

Für jeden Exit in den Mittelstand gilt Big 4 > Horvath was die Bekanntheit angeht.

Beim Konzern ist es in etwa gleich und abhängig davon wen man vor sich sitzen hat.

Für Exits in PE oder dergleichen wird man mit Horvath von allen T1/T2 outperformed.

Sehe da einfach keinen Vorteil ggü. B4. Auch keinen Brand Vorteil.

Doch den gibt es und zwar beim Gehalt. Jede Stelle im Konzern ist ein Gehaltsband zugeordnet und jeder kennt die Gehälter bei Big4/T3 wie Horvath. Es ist bei uns DAX40 fast immer so, dass wenn wir einen Big4 Kandidaten aus der Kernmarke einstellen, wir uns am unteren Ende des Gehaltsbandes für die Stelle orientieren, während wir uns bei T3 eher in der Mitte des Gehaltsbandes orientieren. Das macht bei höheren Stellen (140k plus) schnell 10-15k brutto pro Jahr aus.

Um das klar zusagen, ob der Kandidat bei Big4 oder T3 war spielt für die meisten (nicht alle) Stellen/Rollen keine Rolle, wenn es um die Wahrscheinlichkeit eines Angebots geht. Hier ist die individuelle Erfahrung, Personal fit ausschlaggebender! Die Gehaltshöhe wird durch Big4/T2 allerdings beeinflusst und das wird auch zentral von HR teilweise gesteuert. Das schlechtere Gehalt bei den Big4 ggü. T3 ist daher auch bei uns (DAX 40) bei einem Wechsel von Nachteil.

So einen Schwachsinn habe ich selten gelesen. Auch ein Big4ler kann verhandeln.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 17.12.2023:

Doch den gibt es und zwar beim Gehalt. Jede Stelle im Konzern ist ein Gehaltsband zugeordnet und jeder kennt die Gehälter bei Big4/T3 wie Horvath. Es ist bei uns DAX40 fast immer so, dass wenn wir einen Big4 Kandidaten aus der Kernmarke einstellen, wir uns am unteren Ende des Gehaltsbandes für die Stelle orientieren, während wir uns bei T3 eher in der Mitte des Gehaltsbandes orientieren. Das macht bei höheren Stellen (140k plus) schnell 10-15k brutto pro Jahr aus.

Um das klar zusagen, ob der Kandidat bei Big4 oder T3 war spielt für die meisten (nicht alle) Stellen/Rollen keine Rolle, wenn es um die Wahrscheinlichkeit eines Angebots geht. Hier ist die individuelle Erfahrung, Personal fit ausschlaggebender! Die Gehaltshöhe wird durch Big4/T2 allerdings beeinflusst und das wird auch zentral von HR teilweise gesteuert. Das schlechtere Gehalt bei den Big4 ggü. T3 ist daher auch bei uns (DAX 40) bei einem Wechsel von Nachteil.

Ich habe wirklich große Schwierigkeiten, diese Story zu glauben... "der Konzern" (also in jeder Abteilung? in einer bestimmten? in einem Fall, von dem du irgendwann mal gehört hast?) erstellt für sich ein Ranking von AG, nach denen er das Gehalts-Angebot bemisst, aber nicht, ob ein Kandidat ein Angebot erhält? Und da soll dann Horvath echt vor Big 4 sein? Und was ist für dich so eine "höhere Stelle", von der du schreibst?

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

WiWi Gast schrieb am 17.12.2023:

Was kann man bei 5-6 BE (Big4, Inhouse) verlangen? Und als würde man einsteigen?

MC 95k ?

Ernstgemeinte Frage: Warum geht man nach 5-6 Jahren bei Big 4 zu Horvath für das Gehalt?

Ich meine nach 6 Jahren sollte man bei den Big 4 Manager sein und ähnlich verdienen (+/-) je nach Bereich.

Arbeitszeiten sollten sich auch nicht wirklich viel tun.

Also warum macht man das?

Wegen der Brand und der Visibility

Der Brand Vorteil ist doch aber absolut irrelevant.

Für jeden Exit in den Mittelstand gilt Big 4 > Horvath was die Bekanntheit angeht.

Beim Konzern ist es in etwa gleich und abhängig davon wen man vor sich sitzen hat.

Für Exits in PE oder dergleichen wird man mit Horvath von allen T1/T2 outperformed.

Sehe da einfach keinen Vorteil ggü. B4. Auch keinen Brand Vorteil.

Doch den gibt es und zwar beim Gehalt. Jede Stelle im Konzern ist ein Gehaltsband zugeordnet und jeder kennt die Gehälter bei Big4/T3 wie Horvath. Es ist bei uns DAX40 fast immer so, dass wenn wir einen Big4 Kandidaten aus der Kernmarke einstellen, wir uns am unteren Ende des Gehaltsbandes für die Stelle orientieren, während wir uns bei T3 eher in der Mitte des Gehaltsbandes orientieren. Das macht bei höheren Stellen (140k plus) schnell 10-15k brutto pro Jahr aus.

Um das klar zusagen, ob der Kandidat bei Big4 oder T3 war spielt für die meisten (nicht alle) Stellen/Rollen keine Rolle, wenn es um die Wahrscheinlichkeit eines Angebots geht. Hier ist die individuelle Erfahrung, Personal fit ausschlaggebender! Die Gehaltshöhe wird durch Big4/T2 allerdings beeinflusst und das wird auch zentral von HR teilweise gesteuert. Das schlechtere Gehalt bei den Big4 ggü. T3 ist daher auch bei uns (DAX 40) bei einem Wechsel von Nachteil.

So einen Schwachsinn habe ich selten gelesen. Auch ein Big4ler kann verhandeln.

Ist bei uns im IC eines DAX40 auch so. Haben Einstufungen wie wir Mitarbeiter von T1/T2/T3/T4 etc. von der Position und dem Gehalt her einstufen. Die Beratungen sind einem Tier zugeordnet und damit ist es für Bewerber unmöglich ein anderes Gehalt/Position/Level zu erhalten, als das was in dem framework vorgegeben ist. Es gibt zwar ein Eskalationsprozess, aber dann muss ein Holdingvorstand der Ausnahme zustimmen. Beim Gehalt gibts da noch eine Bandbreite um ca. 5k, also minimale Verhandlungsbasis. Im Grundsatz gibt die aktuelle Beratung und die dort erreichte Position also in 98 Prozent aller Fälle das Gehalt und die Position bei uns vor. Das von uns bereits seit 3-4 Jahren genutzte Framework rollen wir seit ein paar Monaten Stück für Stück auch für den ganzen Konzern aus. Ich denke ich kenne auch den anderen DAX40 Konzern, den der Vorposter beschreibt. Unser Benchmarking hierzu, hat ergeben das die DAX40 sehr unterschiedlich mit der Thematik umgehen, es aber fast überall erste Piloten/Konzepte etc. dazu gibt und sich hier fast jeder Konzern auf den Weg gemacht hat. Bei uns ist das Zielbild auch, dass es für alle Bereiche und alle Stellen feste Gehaltsbänder für externe Hirings aus Beratungsunternehmen gibt. Ist doch aber auch logisch, die Gehälter bei den Beratungen sind doch transparent, dass ermöglicht es enorm kosten zu sparen, indem vorab definiert ist, wie viel Gehalt und welchen Corporate Titel ein Mitarbeiter einer Beratung in der Rolle M, SM, D, Partner, Senior Partner erhält. Auch wenn das hier kritisiert wird, ich finde das ist eine sehr smarte Cost Reduction Initiative. Wir stoßen bei dem Rollout im Konzern eigentlich fast nur auf positives Feedback. Viele Entscheider sind sogar über die Gehälter überrascht, weil Kandidaten in Bewerbungsgesprächen wohl öfter nicht ganz ehrlich waren. Ich kenne sogar Entscheider, die gesagt haben, dass sie Kandidaten zukünftig nicht berücksichtigen die Gehälter nennen, die nicht mit den Gehaltsstrukturen der jeweiligen Beratung zusammen passen.

antworten
WiWi Gast

Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Kann bitte jemand etwas zum Gehalt Consultant (Absolvent nach dem Master) bei Horváth erzählen? Hat jemand aktuelle Zahlen?

antworten

Artikel zu Horvath

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.

Horvath mit neuem Markenauftritt auf Wachstumskurs

horvath-Logo-Rebranding

Horváth & Partners feiert den 40. Geburtstag mit einem Rebranding. Im Zentrum des neuen Markenauftritts steht die Verkürzung des Markennamens auf Horváth. Der Namensteil „& Partners“ entfällt. Die Doppelraute als Signet kennzeichnet künftig das Logo. Inhaltlich spielt insbesondere das stark wachsenden Geschäft der Transformationsberatung eine tragende Rolle.

»360° Strategy Insights« Event zur Strategieberatung von Horváth & Partners

Ein spiralförmiger Treppenflur führt ins Helle.

Das Event »360° Strategy Insights« ist eine Verbindung aus Fachkonferenz, Workshop und Strategieberatung. Die Unternehmensberatung Horváth & Partners ermöglicht engagierten Studierenden, Doktoranden und Doktorandinnen am 24. und 25. April 2018 die kostenfreie Teilnahme an der 18. Jahreskonferenz Strategisches Management in Stuttgart. Am Vortag finden zudem ein Fallstudien-Workshop mit Bezug zur Fachkonferenz sowie ein Get-Together mit Beratern von Horváth & Partners statt. Bewerbungsfrist ist der 9. April 2018.

Horváth & Partners auf Wachstumskurs

Ein spiralförmiger Treppenflur führt ins Helle.

Mit einer Steigerung der Gesamterlöse um 26 Prozent wächst die internationale Management-Beratung Horváth & Partners mehr als dreimal so schnell wie der Markt (7,3 Prozent).

Beratungsworkshop »Consulting Challenge 2004«

Ein Schild, rund, rot umrandet und dem Hinweis,dass nur 2m Höhendurchfahrt möglich ist.

Horváth & Partners lädt Studenten zu zweitägigem Beratungsworkshop ein. Einblick in die Unternehmensberatungspraxis und Teilnahme am Stuttgarter Controller-Forum vom 21. bis 22.09.2004.

Managementberatung Horváth & Partners auf steilem Wachstumspfad

Managementberatung Horváth Partners Unternehmensberatung

Stärkstes organisches Wachstum unter den führenden Managementberatungen in Deutschland - Geschäftsjahr 2002/03 erneut mit Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Gehälter von Führungskräften in Pharma- und Chemiebranche 2019 gestiegen

Gehaltsstudie: Chemiebranche Pharmabranche 2019-2021

Die Gehälter von Führungskräften in der chemisch-pharmazeutischen Industrie nahmen 2019 um 3,5 Prozent zu. Die tariflichen Mindestjahresbezüge für Akademiker wurden zuletzt im Dezember 2019 erhöht. Das Tarifgehalt für Angestellte mit einem Diplom oder Masterabschluss im zweiten Beschäftigungsjahr beträgt im Jahr 2020 67.600 Euro und mit einer Promotion 78.750 Euro. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge weiterhin frei vereinbart werden.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Antworten auf Horváth & Partners Einstiegsgehalt / Gehalt

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 277 Beiträge

Diskussionen zu Horvath

1 Kommentare

Horvath

WiWi Gast

Hallo, gibt es hier jemanden der von den Projekten und den benötigten Skills bei Horvath berichten kann? Welche Fähigkeiten abg ...

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter