DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterVW

VW Einstiegsgehalt

Autor
Beitrag
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Hi, wie hoch ist das einstigesgehalt für masterabsolventen...habe hier im forum nichts gefunden -...im internet sind auch nur alte sachen...da VW in Braunschweig liegt vermute ich dass das gehalt schlechter als im süden ist??? Außerdem wie viele std / woche muss man arbeiten? 35 oder 40

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Noch ein Thread...
Du hast doch im Leben keinen Master - und wenn dann nur in "Facility Managment"..

Es kommt erst einmal auf deine Funktion an und auch deine Erfahrung an. 35h ist die übliche Tarifarbeitszeit - ist aber nicht in Stein gemeißelt, direkter Bereich? Indirekter Bereich? Schicht?
Und wieso liegt VW in Braunschweig? Es gibt einige Werke in Deutschland von VW, und Braunschweig ist nur eins davon..

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Fun Fact: Ein Bekannter mit Master in Facility Management ist dieses Jahr bei Bayer 75k direkt aus der Uni eingestiegen. Sachen gibt's...

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Noch ein Thread...
Du hast doch im Leben keinen Master - und wenn dann nur in "Facility Managment"..

Es kommt erst einmal auf deine Funktion an und auch deine Erfahrung an. 35h ist die übliche Tarifarbeitszeit - ist aber nicht in Stein gemeißelt, direkter Bereich? Indirekter Bereich? Schicht?
Und wieso liegt VW in Braunschweig? Es gibt einige Werke in Deutschland von VW, und Braunschweig ist nur eins davon..

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Als Manager verdient man halt immer gut, egal welcher Bereich...

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Fun Fact: Ein Bekannter mit Master in Facility Management ist dieses Jahr bei Bayer 75k direkt aus der Uni eingestiegen. Sachen gibt's...

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Noch ein Thread...
Du hast doch im Leben keinen Master - und wenn dann nur in "Facility Managment"..

Es kommt erst einmal auf deine Funktion an und auch deine Erfahrung an. 35h ist die übliche Tarifarbeitszeit - ist aber nicht in Stein gemeißelt, direkter Bereich? Indirekter Bereich? Schicht?
Und wieso liegt VW in Braunschweig? Es gibt einige Werke in Deutschland von VW, und Braunschweig ist nur eins davon..

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Besonders als Hausmanager

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Eine Minute gegoogelt für eine Frage, die hier schon beantwortet wurde:

Bachelor steigen mit der Entgeltstufe 13 (4.770) ein, Master mit der 14 (5.060).
Als Master erhältst du bei VW also etwas über 60.000 plus Bonus (die letzten Jahre zwischen 3.000 und 7.000 Euro) sowie Überstunden plus -zuschläge bei einem 35-Stunden-Vertrag.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Eine Minute gegoogelt für eine Frage, die hier schon beantwortet wurde:

Bachelor steigen mit der Entgeltstufe 13 (4.770) ein, Master mit der 14 (5.060).
Als Master erhältst du bei VW also etwas über 60.000 plus Bonus (die letzten Jahre zwischen 3.000 und 7.000 Euro) sowie Überstunden plus -zuschläge bei einem 35-Stunden-Vertrag.

...nicht zu vergessen die Zuschläge in Form einer Beteiligungsrente und einer Betriebsrente...

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Eine Minute gegoogelt für eine Frage, die hier schon beantwortet wurde:

Bachelor steigen mit der Entgeltstufe 13 (4.770) ein, Master mit der 14 (5.060).
Als Master erhältst du bei VW also etwas über 60.000 plus Bonus (die letzten Jahre zwischen 3.000 und 7.000 Euro) sowie Überstunden plus -zuschläge bei einem 35-Stunden-Vertrag.

5.060 a 13 Gehälter sind 65.780, also nicht "etwas über 60.000".
Nach deinen Informationen steigen sogar Bachelor mit 62k + Bonus ein, was relativ weit hergeholt ist.

Die Realität bei uns in WOB sieht so aus: EG11 Bachelor, EG12 Master.
Ergo:
EG 11
Monatsgrundentgelt = 4.039
Monatsentgelt (inkl. durchschnittlicher Leistungszulage 10 %)= 4.443
Entgelt für 12 Monate = 53.316

  • Urlaubsgeld (50 % auf 30 Tage bezahlten Urlaub) =3.064+ Sonderzahlung (mindestens 25 % zum Jahresende) = 1.111
    Ergibt: Jahresentgelt 57.491

EG 12
Monatsgrundentgelt = 4.608
Monatsentgelt (inkl. durchschnittlicher Leistungszulage 10 %) = 5.069
Entgelt für 12 Monate = 60.828

  • Urlaubsgeld (50 % auf 30 Tage bezahlten Urlaub) = 3.496
  • Sonderzahlung (mindestens 25 % zum Jahresende) = 1.267
    Ergibt: Jahresentgelt = 65.591
antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Eine Minute gegoogelt für eine Frage, die hier schon beantwortet wurde:

Bachelor steigen mit der Entgeltstufe 13 (4.770) ein, Master mit der 14 (5.060).
Als Master erhältst du bei VW also etwas über 60.000 plus Bonus (die letzten Jahre zwischen 3.000 und 7.000 Euro) sowie Überstunden plus -zuschläge bei einem 35-Stunden-Vertrag.

5.060 a 13 Gehälter sind 65.780, also nicht "etwas über 60.000".
Nach deinen Informationen steigen sogar Bachelor mit 62k + Bonus ein, was relativ weit hergeholt ist.

Die Realität bei uns in WOB sieht so aus: EG11 Bachelor, EG12 Master.
Ergo:
EG 11
Monatsgrundentgelt = 4.039
Monatsentgelt (inkl. durchschnittlicher Leistungszulage 10 %)= 4.443
Entgelt für 12 Monate = 53.316

  • Urlaubsgeld (50 % auf 30 Tage bezahlten Urlaub) =3.064+ Sonderzahlung (mindestens 25 % zum Jahresende) = 1.111
    Ergibt: Jahresentgelt 57.491

EG 12
Monatsgrundentgelt = 4.608
Monatsentgelt (inkl. durchschnittlicher Leistungszulage 10 %) = 5.069
Entgelt für 12 Monate = 60.828

  • Urlaubsgeld (50 % auf 30 Tage bezahlten Urlaub) = 3.496
  • Sonderzahlung (mindestens 25 % zum Jahresende) = 1.267
    Ergibt: Jahresentgelt = 65.591

Tolle Rechnung.
Aber vollkommen falsch für VW:

VW hat einen Haustarifvertrag. Das hat mit der Fläche nichts zu tun.
Es gibt KEINE Leistungszulage, sondern zusätzlich zu den 5.060 noch einen kleinen leistungsbasierten Anteil von ca. 100 Euro (meines Wissens allerdings erst im 2. Jahr, das weiß ich leider nicht genau, weil meine Frau schon länger als es diese Beteiligung dort gibt arbeitet).
Es gibt auch KEIN 13. Monatsgehalt, deshalb ist 12* 5.060 "etwas" über 60.000.
Anstelle dessen gibt es eine Vorauszahlung auf die Gewinnbeteiligung im November und die Restauszahlung im Mai (die angesprochenen 3.000 bis 7.000 in Summe).
Es gibt KEINE Sonderzahlung.

Das Entgeltstufenband für Akademiker fängt beim Tarif von VW bei der 13 an und geht bis zur 20, danach Tarif Plus. Alle Zahlen kann man googeln, du weißt es aber ohne Kenntnis der Faktenlage besser. Beeindruckend!

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Eine Minute gegoogelt für eine Frage, die hier schon beantwortet wurde:

Bachelor steigen mit der Entgeltstufe 13 (4.770) ein, Master mit der 14 (5.060).
Als Master erhältst du bei VW also etwas über 60.000 plus Bonus (die letzten Jahre zwischen 3.000 und 7.000 Euro) sowie Überstunden plus -zuschläge bei einem 35-Stunden-Vertrag.

5.060 a 13 Gehälter sind 65.780, also nicht "etwas über 60.000".
Nach deinen Informationen steigen sogar Bachelor mit 62k + Bonus ein, was relativ weit hergeholt ist.

Die Realität bei uns in WOB sieht so aus: EG11 Bachelor, EG12 Master.
Ergo:
EG 11
Monatsgrundentgelt = 4.039
Monatsentgelt (inkl. durchschnittlicher Leistungszulage 10 %)= 4.443
Entgelt für 12 Monate = 53.316

  • Urlaubsgeld (50 % auf 30 Tage bezahlten Urlaub) =3.064+ Sonderzahlung (mindestens 25 % zum Jahresende) = 1.111
    Ergibt: Jahresentgelt 57.491

EG 12
Monatsgrundentgelt = 4.608
Monatsentgelt (inkl. durchschnittlicher Leistungszulage 10 %) = 5.069
Entgelt für 12 Monate = 60.828

  • Urlaubsgeld (50 % auf 30 Tage bezahlten Urlaub) = 3.496
  • Sonderzahlung (mindestens 25 % zum Jahresende) = 1.267
    Ergibt: Jahresentgelt = 65.591

Tolle Rechnung.
Aber vollkommen falsch für VW:

VW hat einen Haustarifvertrag. Das hat mit der Fläche nichts zu tun.
Es gibt KEINE Leistungszulage, sondern zusätzlich zu den 5.060 noch einen kleinen leistungsbasierten Anteil von ca. 100 Euro (meines Wissens allerdings erst im 2. Jahr, das weiß ich leider nicht genau, weil meine Frau schon länger als es diese Beteiligung dort gibt arbeitet).
Es gibt auch KEIN 13. Monatsgehalt, deshalb ist 12* 5.060 "etwas" über 60.000.
Anstelle dessen gibt es eine Vorauszahlung auf die Gewinnbeteiligung im November und die Restauszahlung im Mai (die angesprochenen 3.000 bis 7.000 in Summe).
Es gibt KEINE Sonderzahlung.

Das Entgeltstufenband für Akademiker fängt beim Tarif von VW bei der 13 an und geht bis zur 20, danach Tarif Plus. Alle Zahlen kann man googeln, du weißt es aber ohne Kenntnis der Faktenlage besser. Beeindruckend!

Was ihr beide vergesst: Es gibt zukünftig noch einmal 27,5 Prozent eines Monatsgehalts oder 6 Tage mehr Urlaub.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Was ihr drei vergesst: Es wird zukünftig nicht möglich sein diese Gehälter in einer kränkelnden Branche zu halten.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 05.09.2018:

Was ihr drei vergesst: Es wird zukünftig nicht möglich sein diese Gehälter in einer kränkelnden Branche zu halten.

Ist das auch außerhalb Deutschlands so?

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 05.09.2018:

Was ihr drei vergesst: Es wird zukünftig nicht möglich sein diese Gehälter in einer kränkelnden Branche zu halten.

Und ob das möglich sein wird, dank der starken Gewerkschaften! Und vergiss nicht dass an dieser Branche > 1 Mio. Arbeitsplätze in Deutschland hängen. Lohndumping ist schlicht unmöglich.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 04.09.2018:

Eine Minute gegoogelt für eine Frage, die hier schon beantwortet wurde:

Bachelor steigen mit der Entgeltstufe 13 (4.770) ein, Master mit der 14 (5.060).
Als Master erhältst du bei VW also etwas über 60.000 plus Bonus (die letzten Jahre zwischen 3.000 und 7.000 Euro) sowie Überstunden plus -zuschläge bei einem 35-Stunden-Vertrag.

Für welche Berufe werden diese Summen bezahlt?

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 05.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.09.2018:

Was ihr drei vergesst: Es wird zukünftig nicht möglich sein diese Gehälter in einer kränkelnden Branche zu halten.

Und ob das möglich sein wird, dank der starken Gewerkschaften! Und vergiss nicht dass an dieser Branche > 1 Mio. Arbeitsplätze in Deutschland hängen. Lohndumping ist schlicht unmöglich.

Plus neue E-Autos Made in Germany. Siehe EQC von Mercedes oder e-tron von Audi.
Wer es immer noch nicht kapiert hat: Tesla ist tot.
Die Branche ist aktuell nicht am kränkeln (eher Rekordjahre) und wird auch dies in Zukunft nicht.
Die Einzigen, die Deutschland in Zukunft gefährlich werden könnten, ist China. Diese sind sogesehen das weltweite Kompetenzzentrum für Akkus usw.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 05.09.2018:

Die Einzigen, die Deutschland in Zukunft gefährlich werden könnten, ist China. Diese sind sogesehen das weltweite Kompetenzzentrum für Akkus usw.

Falsch:
Die deutsche Politik und Medienlandschaft tut momentan auch wirklich alles erdenkliche, um die eigene Wirtschaft kaputtzumachen und kaputtzureden. Hier vor Ort "klappt" das auch immer mehr.
Für mich ist eine ernstzunehmende Gefahr: Grün um jeden Preis, auch wenn die ganze Welt sonst etwas tut und die Faktenlage egal ist.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Da stimmte ich dem Poster über mir zu. Der größte Feind der dt. Automobilindustrie ist derzeit doch die deutsche bzw. europäische Politik. Immer strengere Regulierungen um jeden Preis um sich nach Außen hin als Saubermänner zu profilieren während sich die Amis, welche die ganze Diskussion angestoßen haben, mit ihren Dreckschleudern von Pickups eins ins Fäustchen lachen.
Der Automobilbranche geht es finanziell doch nach wie vor hervorragend, es ist nur zur Zeit im Trend schlechte Presse zu machen und auf den Öko-Zug aufzuspringen. Ich fände wir täten gut daran das Zugpferd der deutschen bzw. sogar europäischen Wirtschaft nicht schlechter zu machen als es ist, denn die Konkurrenz freut sich daran...

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 06.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.09.2018:

Die Einzigen, die Deutschland in Zukunft gefährlich werden könnten, ist China. Diese sind sogesehen das weltweite Kompetenzzentrum für Akkus usw.

Falsch:
Die deutsche Politik und Medienlandschaft tut momentan auch wirklich alles erdenkliche, um die eigene Wirtschaft kaputtzumachen und kaputtzureden. Hier vor Ort "klappt" das auch immer mehr.
Für mich ist eine ernstzunehmende Gefahr: Grün um jeden Preis, auch wenn die ganze Welt sonst etwas tut und die Faktenlage egal ist.

Agree. Und dann ist man das erste mal in den USA, geht zu Walmart und kommt mit 10 kleinen Plastiktüten wieder raus, steigt in seinen 12 Liter schluckenden SUV (Sprit ist ja günstig) und denkt sich: Fuck wozu zahlen wir in unserem kleinen unbedeutenden Deutschland Geld für Plastiktüten, meckern über unsere Dieselfahrzeuge und trennen unseren Müll in 4 verschiedene Mülleimer?! Es ist einfach sinnlos, wenn USA und China unsere Welt einfach mit Füssen treten.
Der beste Kommentar kam dann noch von meinen Südstaaten Kommilitonen: den Klimawandel gibt es nicht und wen müssen wir als nächstes bekämpfen, damit wir diese Spritpreise runterkriegen.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 06.09.2018:

Die Einzigen, die Deutschland in Zukunft gefährlich werden könnten, ist China. Diese sind sogesehen das weltweite Kompetenzzentrum für Akkus usw.

Falsch:
Die deutsche Politik und Medienlandschaft tut momentan auch wirklich alles erdenkliche, um die eigene Wirtschaft kaputtzumachen und kaputtzureden. Hier vor Ort "klappt" das auch immer mehr.
Für mich ist eine ernstzunehmende Gefahr: Grün um jeden Preis, auch wenn die ganze Welt sonst etwas tut und die Faktenlage egal ist.

Was denn zum Beispiel?

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Die Einzigen, die Deutschland in Zukunft gefährlich werden könnten, ist China. Diese sind sogesehen das weltweite Kompetenzzentrum für Akkus usw.

Falsch:
Die deutsche Politik und Medienlandschaft tut momentan auch wirklich alles erdenkliche, um die eigene Wirtschaft kaputtzumachen und kaputtzureden. Hier vor Ort "klappt" das auch immer mehr.
Für mich ist eine ernstzunehmende Gefahr: Grün um jeden Preis, auch wenn die ganze Welt sonst etwas tut und die Faktenlage egal ist.

Was denn zum Beispiel?

  • Grenzwerte, an die sich nur Europa hält.
  • Irrelevante Messstellen inkl. Fahrverbot.
  • Flottenverbräuche, die nur in der EU gelten.
  • Verteufelung (=Besteuerung) der Verbrenner trotz tlw. besserer Energie- und Umweltbilanz als E.
    ...

Nicht falsch verstehen: Bei allen Themen gehe ich mit, aber wenn wir hier mit gigantischer Anstrengung und auf Kosten unseres Wohlstandes unsere Industrie kaputt machen, während die Chinesen gerade erst anfangen, die Umwelt zu verpesten... Wir müssen uns nicht wundern, wenn wir bald nur noch die dritte Geige weltweit spielen, die erste haben wir ja schon lange abgegeben.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Die Einzigen, die Deutschland in Zukunft gefährlich werden könnten, ist China. Diese sind sogesehen das weltweite Kompetenzzentrum für Akkus usw.

Falsch:
Die deutsche Politik und Medienlandschaft tut momentan auch wirklich alles erdenkliche, um die eigene Wirtschaft kaputtzumachen und kaputtzureden. Hier vor Ort "klappt" das auch immer mehr.
Für mich ist eine ernstzunehmende Gefahr: Grün um jeden Preis, auch wenn die ganze Welt sonst etwas tut und die Faktenlage egal ist.

Was denn zum Beispiel?

  • Grenzwerte, an die sich nur Europa hält.
  • Irrelevante Messstellen inkl. Fahrverbot.
  • Flottenverbräuche, die nur in der EU gelten.
  • Verteufelung (=Besteuerung) der Verbrenner trotz tlw. besserer Energie- und Umweltbilanz als E.
    ...

Nicht falsch verstehen: Bei allen Themen gehe ich mit, aber wenn wir hier mit gigantischer Anstrengung und auf Kosten unseres Wohlstandes unsere Industrie kaputt machen, während die Chinesen gerade erst anfangen, die Umwelt zu verpesten... Wir müssen uns nicht wundern, wenn wir bald nur noch die dritte Geige weltweit spielen, die erste haben wir ja schon lange abgegeben.

Naja die Fahrverbote werden eher den Autoherstellern nutzen, da dann wieder viele neue Euro 6d-TEMP Diesel gekauft werden. Wenn man sieht wie die Premiumhersteller ihr Diesel Sortiment vergrößern (manche SUV sind sogar nur noch mit Diesel erhältlich) kann es ja nicht so schlimm für sie sein.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

Funktioniert denn grundsätzlich ein Einstieg bei VW in einem der neuen Auslandswerke?

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

Funktioniert denn grundsätzlich ein Einstieg bei VW in einem der neuen Auslandswerke?

Ich befürchte, dann nur zu lokalen Konditionen: Selbst zwischen ost- und westdeutschen Werken bestehen unterschiedliche Tarifverträge und Eingruppierungen. Wenn du zu westdeutschen Konditionen im VW-Konzern eingestellt werden möchtest (weltweit), kommst du auf eine Expat-Stelle.
Die ist tendenziell nur erfahrenen Mitarbeitern vorbehalten...

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Zählt hier nur VW Berufserfahrung oder sind drei Jahre Fertigungsplanertätigkeit bei bspw. Bosch auch relevant?

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Zählt hier nur VW Berufserfahrung oder sind drei Jahre Fertigungsplanertätigkeit bei bspw. Bosch auch relevant?

Als externe Einstellung kann das klappen... Das ist aber sicherlich Verhandlungssache und von Stelle und Person abhängig.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

So eine Intelligenzmangelnde Antwort habe ich ja noch nie gelesen. Schließ erstmal dein Studium ab, dann reden wir weiter.
Aber nochmal weil ich so nett bin :
HEUTE, schafft man in 95% der Fälle keinen Einstieg direkt ins Konzern(zumindest VW) . Eigene Erfahrung und auch bei Kommilitonen ähnlich.
Selbst mit Vitamin B bin ich nicht reingekommen. ( Als Ingenieur, ITler werden
dagegen gesucht).
Mein Prof meinte, dass er früher einen Anruf gemacht hat und schon wurde Morgen der Vertrag unterschrieben. Bei mir hat er seine ehemaligen Kommilitonen, einer war sogar Abteilungsleiter, gefragt und dennoch wurde ihm gesagt, dass das HR momental alles blockt was nicht IT ist.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 16.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

So eine Intelligenzmangelnde Antwort habe ich ja noch nie gelesen. Schließ erstmal dein Studium ab, dann reden wir weiter.
Aber nochmal weil ich so nett bin :
HEUTE, schafft man in 95% der Fälle keinen Einstieg direkt ins Konzern(zumindest VW) . Eigene Erfahrung und auch bei Kommilitonen ähnlich.
Selbst mit Vitamin B bin ich nicht reingekommen. ( Als Ingenieur, ITler werden
dagegen gesucht).
Mein Prof meinte, dass er früher einen Anruf gemacht hat und schon wurde Morgen der Vertrag unterschrieben. Bei mir hat er seine ehemaligen Kommilitonen, einer war sogar Abteilungsleiter, gefragt und dennoch wurde ihm gesagt, dass das HR momental alles blockt was nicht IT ist.

Mit solcher externen Vitamin B klappt es schon lange nicht mehr. Aktuell werden selbst viele Werkstudenten, teilweise mit Fürsprache durch den Bereichsvorstand, abgelehnt, die schon über mehrere Jahre Stallgeruch aufgebaut haben solange man nicht eine Stelle in der IT hat.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 16.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

So eine Intelligenzmangelnde Antwort habe ich ja noch nie gelesen. Schließ erstmal dein Studium ab, dann reden wir weiter.
Aber nochmal weil ich so nett bin :
HEUTE, schafft man in 95% der Fälle keinen Einstieg direkt ins Konzern(zumindest VW) . Eigene Erfahrung und auch bei Kommilitonen ähnlich.
Selbst mit Vitamin B bin ich nicht reingekommen. ( Als Ingenieur, ITler werden
dagegen gesucht).
Mein Prof meinte, dass er früher einen Anruf gemacht hat und schon wurde Morgen der Vertrag unterschrieben. Bei mir hat er seine ehemaligen Kommilitonen, einer war sogar Abteilungsleiter, gefragt und dennoch wurde ihm gesagt, dass das HR momental alles blockt was nicht IT ist.

Ist bei BMW genauso. Viele die über Dynastien hinweg im Unternehmen sind schaffen es auch nicht mehr Leute reinzubringen. Da hilft nur Einstellung als ANÜ...und darauf hoffen das jemand nach 2 Jahren Gnade hat.

Trotzdessen würde ich sagen, dass vorallem als Frau mit einem IT relevanten Studium die Chancen um einiges höher sind, als alle anderen Konstellationen. (kenne Fälle, wo ein "läppsches" Praktikum ausgereicht hat, und diejenige wurde danach eingestellt)

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 16.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Man kommt doch eh bei VW nicht runter. Alle meine Freunde die Fahrzeugbau studiert haben, wurden nicht übernommen

Stimmt, bei VW arbeiten nur Geister.

So eine Intelligenzmangelnde Antwort habe ich ja noch nie gelesen. Schließ erstmal dein Studium ab, dann reden wir weiter.
Aber nochmal weil ich so nett bin :
HEUTE, schafft man in 95% der Fälle keinen Einstieg direkt ins Konzern(zumindest VW) . Eigene Erfahrung und auch bei Kommilitonen ähnlich.
Selbst mit Vitamin B bin ich nicht reingekommen. ( Als Ingenieur, ITler werden
dagegen gesucht).
Mein Prof meinte, dass er früher einen Anruf gemacht hat und schon wurde Morgen der Vertrag unterschrieben. Bei mir hat er seine ehemaligen Kommilitonen, einer war sogar Abteilungsleiter, gefragt und dennoch wurde ihm gesagt, dass das HR momental alles blockt was nicht IT ist.

Ist bei BMW genauso. Viele die über Dynastien hinweg im Unternehmen sind schaffen es auch nicht mehr Leute reinzubringen. Da hilft nur Einstellung als ANÜ...und darauf hoffen das jemand nach 2 Jahren Gnade hat.

Trotzdessen würde ich sagen, dass vorallem als Frau mit einem IT relevanten Studium die Chancen um einiges höher sind, als alle anderen Konstellationen. (kenne Fälle, wo ein "läppsches" Praktikum ausgereicht hat, und diejenige wurde danach eingestellt)

Anscheinend ist das bei allen OEM's so. Das ganze fing halt mit dem Diesel Skandal an. Was hast du gemacht? Einstieg irgendwie bekommen? ANÜ ist ne riskante Sache meinte mein Prof, weil einmal ANÜ immer ANÜ. Wenn man dann auch den Einstieg nicht mittelfristig hinbekommt, dann kann man Karriere vergessen. Da gehe ich doch lieber in ne Big 4 ( vorher paar praktika an Land ziehen) bin nach 5 Jahren Manager während meine Kommilitonen noch die Leihbi***** spielen

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

Hallo,

hat hier jemand Praxisberichte zur Gehaltsentwicklung als Akademiker? Wenn eine Stelle nach oben hin "open end" ausgeschrieben ist, und ich bspw. EG14 einsteige (mit Master), wie sehen die Gehaltsentwicklungen aus? Wie viele Stufen kann ich alle paar Jahre rechnen?

In der Brochüre "Starterpaket VW" steht folgendes:

"Die geraden Entgeltstufen sind die jeweiligen Erfahrungs­stufen, in die die Beschäftigten spätestens nach einer zweijährigen Tätigkeit eingestuft werden."

Würde das bedeuten, dass wenn ich bspw. mit EG14 einsteige dass ich nach 2 Jahren bei entsprechender Leistung mit EG16 rechnen kann?

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

"Open end"?

Nach 20 Jahren ist man dann Experte auf der Stelle mit Bezahlung wie ein Vorstand? Geil.

antworten
WiWi Gast

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast schrieb am 27.10.2019:

Hallo,

hat hier jemand Praxisberichte zur Gehaltsentwicklung als Akademiker? Wenn eine Stelle nach oben hin "open end" ausgeschrieben ist, und ich bspw. EG14 einsteige (mit Master), wie sehen die Gehaltsentwicklungen aus? Wie viele Stufen kann ich alle paar Jahre rechnen?

In der Brochüre "Starterpaket VW" steht folgendes:

"Die geraden Entgeltstufen sind die jeweiligen Erfahrungs­stufen, in die die Beschäftigten spätestens nach einer zweijährigen Tätigkeit eingestuft werden."

Würde das bedeuten, dass wenn ich bspw. mit EG14 einsteige dass ich nach 2 Jahren bei entsprechender Leistung mit EG16 rechnen kann?

Nein, denn von der ungeraden geht es "spätestens nach einer zweijährigen Tätigkeit" in die gerade.
Das würde für dich (EG14, 14 ist gerade) offensichtlich bedeuten, dass du erst einmal in die ungerade EG15 musst, die ist zu verhandeln. Von der geht es dann "automatisch"...

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Aktie hinterläßt Scherbenhaufen an der Börse

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Börsen-Zeitung: Kommentar von Christopher Kalbhenn

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

Antworten auf VW Einstiegsgehalt

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 34 Beiträge

Diskussionen zu VW

4 Kommentare

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Wie kann man erwarten auf so eine Frage eine sinnvolle Antwort zu bekommen? Welche Berufseinsteigern, welche Funktion, welcher ...

6 Kommentare

Vw gehalt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018: Gibt’s fast nichts hinzuzufügen. All-In kann dir übrigens auch keiner sagen weilender B ...

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter