DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Funtastisch: Fun-LinksKündigung

Fun-Links: Jennys kreative Kündigung

Angeblich gelangten die Bilder einer recht ungewöhnlichen Art von Jenny ihrem Chef zu kündigen über eine Kollegin an die Internetseite »thechive«.

Jennys kreative Kuendigung

Jennys kreative Kündigung
Angeblich gelangten die Bilder einer recht ungewöhnlichen Art von Jenny ihrem Chef zu kündigen über eine Kollegin an die Internetseite »thechive«.

Auf einem Whiteboard verfasste sie die Kündigung und dokumentierte diese auf 33 Bildern als Fotostory, um diese anschließend an ihren Chef und alle Kollegen zu senden. Zum Abschied sagte Jenny ihrem Chef dabei gleichzeitig noch ein Mal ordentlich die Meinung.

http://thechive.com/2010/08/10/girl-quits-her-job-on-dry-erase-board-emails-entire-office-33-photos

Im Forum zu Kündigung

34 Kommentare

Mitarbeiter nach 6 Tagen kündigen? Oder doch noch eine Chance geben?

hatkeineahnung

Mitarbeiter ändern sich nicht. Hab über 200+ Leute in 8 Jahren Selbstständigkeit durch. Ob jemand was taugt oder nicht, sieht man in der ersten Woche, selbst wenn fachlich nicht's da ist. In 99% de ...

9 Kommentare

Betriebsbedingte Kündigung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.10.2021: Hallo, hast du nun einen neuen Arbeitgeber? Wie laufen die Bewerbungen bei dir so? VG :) ...

5 Kommentare

In Probezeit aus wirtschaftlichen Gründen entlassen, wie im CV verkaufen

WiWi Gast

Wie kann ich sowas für den CV entschärfen? Gar nicht. Das sind Umstände von Dir nicht zu verantworten sind. Wenn Du die siebte "betriebsbedingte" Kündigung bekommst, solltest Du vielleicht an Di ...

22 Kommentare

Arbeitszeugnis Grund der Ausstellung (Kündigung etc.)

WiWi Gast

derWolf schrieb am 22.03.2021: Was meinst du mit "bereits jetzt"? Zum Ende der Probezeit kam die Kündigung. Das lief so ab, wie es @Voice of Reason über mir berichtet, nur dass mir nicht ang ...

22 Kommentare

Kündigung als Werkstudent

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.03.2021: LINK Absatz 2 Satz 2 - dir steht eine Vergütung für 16 Stunden zu ...

6 Kommentare

Wie erkläre ich das Ausscheiden.

WiWi Gast

Sag in Zukunft einfach neutral, dass es persönliche Differenzen zwischen dir und deinem Chef gab, was die Unternehmenskultur angeht und dass diese nicht gelöst werden konnten. Und dann kannst du ja sa ...

23 Kommentare

Muss ich einen Wechselwunsch vorab kommunizieren?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2021: Ich hatte den Fall, dass man sich uneinig getrennt hat. Ich wollte gehen, AG fand das blöd. Ich habe dem AG unmissverständlich klar gemacht, dass das ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Kündigung

Eine weiße Tür mit der Aufschrift Schulungsraum.

Weiterbildung: Rückzahlung von Weiterbildungskosten bei Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Die Vereinbarung von Rückzahlungskosten in Verträgen unterliegen einer Angemessenheitskontrolle. Beim vorzeitigem Beenden einer Ausbildung wollen somit viele Arbeitgeber die Ausgaben zurückerstattet bekommen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dennoch entschieden, dass diese Rückzahlungsklauseln an sehr strenge Voraussetzungen geknüpft sind und somit oft als unwirksam gelten.

Der in Stein gehauene Schriftzug eines Amtsgerichtes.

Tiefschlag Kündigung – was nun?

Vor einer Kündigung ist niemand gefeit, auch wenn er sich kein Fehlverhalten ankreiden lassen muss. Manchmal reicht es, dass dem neuen Vorgesetzten die Nase eines Mitarbeiters nicht gefällt – oder die Firma wird verkauft, und die neuen Inhaber wollen „Arbeitsabläufe optimieren“, sprich: Mitarbeiter abbauen. Flattert einem die Kündigung ins Haus, ist oberstes Gebot: Ruhe bewahren. Und die richtigen Schritte unternehmen.

Weiteres zum Thema Funtastisch: Fun-Links

Dilbert Management Comic

Fun-Links: Die offizielle Dilbert Webseite

Scott Adams schildert in seinen Dilbert Büchern das Innenleben großer Unternehmen. Auf der Website dilbert.com gibt es täglich einen neuen Dilbert Cartoon.

Ein blaue Untersatz eines alten Bootes mit einer abgestellten Bierflasche am Strand.

Fun-Links: 1000 Arten ein Bier zu öffnen

Bierdurst und keinen Öffner am Mann oder an der Frau? Wir können auch anders - siehe die Fotosammlung »1000 Arten ein Bier zu öffnen«.

Beliebtes zum Thema Fun

Der diesjährige Ehrengast Dieter Bohlen präsentierte exklusiv seine aktuellen Tapetenkollektionen.

Video-Tipp: Bohlen froh über sein "beschissenes BWL-Studium“

„Kein Künstler sondern Kaufmann“ – Mit Dieter Bohlen präsentierte sich prominenter Besuch auf der Schlau Hausmesse 2015, der am 8. März seine erste Kinderkollektion "Dieter 4 Kid'Z" im Messezentrum in Bad Salzuflen vorstellte. Im RTL-Interview gibt der stolze Vater von 6 Kindern überraschende Einblicke zu Kindern, Künstlern, Kaufmann und Karriere.

Eine blonde junge Frau die lächelt.

Die Kraft der Marke

Direct Marketing, Werbung, Public Relations, CRM, Hard Selling und Marke, Begriffe aus der Werbung einfach erklärt ...

Ein im Wasser schwimmender Goldfisch.

Einstein Rätsel: »Für 98 Prozent der Weltbevölkerung unlösbar«

Das Einstein Rätsel lautet: »Wer hat einen Fisch als Haustier?« Für 98 Prozent der Weltbevölkerung soll das von Albert Einstein erdachte Rätsel angeblich unlösbar sein.

Das Werbe-Logo von McDonalds am Fenster eines Imbiss bei Sonnenuntergang.

Bewerbungsgespräch bei McDonalds

Dieser Bewerbungsfragebogen von McDonalds wurde wirklich so ausgefüllt und der Bewerber auch tatsächlich eingestellt!

Ein Gebäude mit rotfarbenen Anstrich und geschlossenen Flügeltüren.

Logikrätsel: Ziegenproblem

In der Quizshow "Geh aufs Ganze!" hat der Kandidat bei nur einem Hauptgewinn die Wahl zwischen drei Toren. Hinter welchem Tor wartet der Hauptgewinn?

Fingerring mit der Aufschrift "I am boss"

Chef-Witz: Der neue Boss

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Am ersten Tag in der Firma wird der neue Boss durch die Büros geführt. Der Chef sieht, wie sich ein Mann entspannt gegen die Wand im Flur lehnt.

Mehrere Kamele mit Reitern in der Wüste.

Logikrätsel: Das Erbe des Beduinen

Ein reicher Beduine hatte 4 Söhne. Als er verstarb, vermachte er ihnen 39 Kamele, die aufgeteilt werden sollten.