DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Versicherungen

Welche Versicherungen sind wichtig?

Welche Grundregeln zu Versicherungen helfen bei der privaten Absicherung? Warum ist eine Haftpflichtversicherung nicht verpflichtend aber unerlässlich? Was ist ein Versicherungskonzept? Soll ich mich bei einem hohen Einkommen privat oder gesetzlich krankenversichern. Zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung im Ernstfall? WiWi-TReFF informiert mit Tipps und News zu Versicherungen.

Tipps zu Versicherungen

Aktuell im Forum

17 Kommentare

BU, Unfallversicherung und Haftpflicht: Was macht Sinn

WiWi Gast

know-it-all schrieb am 10.09.2021: Mit den 50% müsste ich wirklich selbst im Regelwerk nachschauen, ich dachte, es wäre immer wirklich komplett berufsunfähig. In der Regel ste ...

6 Kommentare

PKV | Standard oder Komfort Tarif?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 10.09.2021: Das ist allerdings eine komische Tarifkalkulation. Zu erwarten wäre, dass ein Tarif ohne Selbstbehalt in der Größenordnung um den vereinbarten Selbstbehaltsbetrag ...

81 Kommentare

PKV oder GKV - welche Art der Krankenkasse ist die bessere Wahl?

WiWi Gast

Dann lieber Absolvent wünsche ich dir viel Erfolgt bei deinem Plan WP/ StB zu werden, nur als kleiner Hinweis (die Versorgungswerke sind auch zum Teil umlagefinanziert und ich zahle in beide ein :-)) ...

6 Kommentare

BU-Versicherung | Gesundheitsfragen

WiWi Gast

Eine Voranfrage ist hier nicht das Thema, es geht um Anzeigepflichtverletzung. WiWi Gast schrieb am 20.08.2021: ...

57 Kommentare

PKV - welche ist zu empfehlen?

WiWi Gast

Das glaub ich dir nicht so ganz bzw. da müssten mehr Details zu der Geschichte her. Niemals absolut Niemals wird ein Spezialist eine Person 6 Wochen warten lassen wenn sie eine akute, bekannte Kreb ...

163 Kommentare

Re: Berufsunfähigkeitsversicherung

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 28.06.2021: Die Querschnittslähmung ist vermutlich nicht das beste Beispiel, dürfte sie doch überwiegend durch Unfall eintreten, den man über eine Unfallversicherung zu einem ...

2 Kommentare

ver.di Versicherungen Gehaltsentwicklung

WiWi Gast

Die meisten Versicherungen in D zahlen zwischen 13.5 und 14 Monatsgehälter. Bei manchen Unternehmen gibt es auch noch einen Bonus der ca. bei einem Monatsgehalt liegt. Ich würde dir empfehlen einfa ...

21 Kommentare

Versicherungen, was macht Sinn?

WiWi Gast

Hier TE: Danke für die Tipps!

43 Kommentare

Wie beeinflusst euch die PKV?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 07.05.2021: Süddeutscher Raum ist ganz kalt... Mehr verrat ich nicht. Wenn du alle meine Beiträge liest, dann wirst du schnell herausfinden, in welcher Stadt ich wohne ; ...

1 Kommentare

Gute Beratung für BU - Woher

WiWi Gast

Wo habt ihr euch beraten?

1 Kommentare

Deutsche PKV mit Wohnsitz im Ausland

WiWi Gast

Hallo Leute, ich wohne im Ausland, komme aber hin und wieder nach Deutschland und gehe lieber in Deutschland in ärztliche Behandlung wie an meinem Wohnort. Kann man in solch einer Situation eine ...

143 Kommentare

Gesetzliche oder private Krankenversicherung

WiWi Gast

Für nen Barmenia Krankentagegeldrechner? Google hilft.

153 Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

WiWi Gast

Mein Bruder ist Kaufmann für Groß- und Außenhandel und chronisch psychisch krank, er erhält eine BU i.H.v. 1300€ bis er 60 ist. Er hat bei Laufzeit und Höhe gespart und ist aufgeschmissen, wenn er ält ...

4 Kommentare

Welche Versicherungen brauche ich zum Berufsstart?

WiWi Gast

Hausrat + Haftpflicht sollten Pflicht sein. BU / Rechtsschutz / Unfallversicherung sind meiner Meinung nach optional und abhängig von deinem persönlichen Sicherheitsbedürfnis. BU bringts z.B, nur, ...

9 Kommentare

Wie finde ich eine gute Unfall und Rechtsschutzversicherung?

know-it-all

Unfallversicherung gibt's eventuell auch über den Arbeitgeber? Jedenfalls bei mir. Der versichert immerhin ein oder zwei Jahresgehälter. Rechtsschutzversicherung braucht man IMHO nicht - siehe mein ...

Neue Beiträge zu Versicherungen

Ein Lego-Männchen im Anzug mit einem Gipsbein, Plaster und Verletzungen im Gesicht und Gehstützen..

Berufsunfähigkeitsversicherung-Rating 2017: Kaufmännische Berufe

Grundlage für das 2. Berufsunfähigkeitsversicherung-Rating vom Institut für Vorsorge- und Finanzplanung ist das Tarifangebot von 38 Versicherungsgesellschaften. Es wurden die selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen (SBU) anhand von bis zu 110 Kriterien analysiert. Dabei erfolgte eine Einteilung der BU-Tarife in sechs Berufsgruppen: Kaufmännische Berufe, Selbstständige, Studenten, Azubis, medizinische Berufe und Handwerker. Insgesamt wurden 38 BU-Tarife in den Ratingbereichen Unternehmen, Preis-Leistung, Flexibilität und Transparenz untersucht.

Ein Sanitäter und eine Santäterin mit einem Pferdeschwanz laufen mit ihren orangenen Rettungswesten nebeneinander her. Er trägt einen großen roten erste Hilfe Rucksack. Auf ihrem Rücken sieht man das Rote Kreuz Zeichen.

BU-Studie 2017: Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht immer

Das durchschnittliche Alter für eine Berufsunfähigkeit beträgt etwa 46 Jahre und die Rente aus der Berufsunfähigkeitsversicherung knapp 800 Euro. Das zeigt ihre Bedeutung für die Absicherung der Existenz und die Unterversorgung in der Rentenhöhe. Lediglich jeder vierte Erwerbstätige sichert seine Arbeitskraft überhaupt ab. Ein Grund könnten die unklaren und unverbindlichen Vertragswerke sein. Laut einer aktuellen Studie ist die Leistung der Berufsunfähigkeitsversicherung im Ernstfall nicht sicher.

Special:

Ein Werbeplakat der Allianz mit einem Mann auf einem Roller auf einem Feldweg, der Aufschrift: Lösungen für jede Lebenslage, steht im Grünen von Gräsern und Büschen umgeben.

Versicherungstipps für Studenten

Mit Versicherungsangelegenheiten setzen sich die wenigsten Studenten gerne auseinander, denn Versicherungen sind ein unangenehmer Kostenpunkt im studentischen Budget und bringen bisweilen einiges an Papierkrieg mit sich. Trotzdem lohnt es sich, sich damit einmal eingehend zu beschäftigen und sich zu überlegen, was man an Versicherungsschutz braucht und was nicht.

Link-Tipps zu Versicherungen

Screenshot von Helbergs Versicherungsblog.

BU-Versicherungsblog am besten

Wer im Internet nach Versicherungen sucht, verliert schnell den Überblick. Eine wissenschaftliche Studie der Technischen Universität Dresden bringt Licht in den Informationsdschungel zu Versicherungen im Internet. Der Versicherungsblog des auf Berufsunfähigkeitsversicherungen spezialisierten Versicherungsmaklers Matthias Helberg ist Deutschlands bester Versicherungsblog.

Literatur-Tipps zu Versicherungen

Eine Frau mit blauer Pudelmütze blickt traurig zum Boden.

Frauenfinanzdienst-Broschüre »Berufsunfähigkeitsversicherung: flexibel, bezahlbar, verlässlich«

Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung lässt sich die eigene Arbeitskraft absichern. Den meisten ist bewusst, dass die private Berufsunfähigkeitsversicherung sehr wichtig ist, doch das Thema ist komplex. Der Frauenfinanzdienst hat daher die zum Download kostenlose Broschüre »Berufsunfähigkeitsversicherung: flexibel, bezahlbar, verlässlich« konzipiert.

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z