DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Jobsuche & JobbörsenDB

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Wie sieht’s In den „Nicht-Investment Banking“ Bereichen aus (Trainee/Direkteinstieg)?

  • Mit welchem Einstiegsgehalt kann man als Masterabsolvent rechnen?
  • Wie sieht die Gehaltsentwicklung in den ersten 5 Jahren aus?
  • Wie viele h kloppt man im Durchschnitt pro Woche?
antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Du kannst mit 63k zum Einstieg rechnen. Was die Arbeitszeiten angeht, kommt es auf den Bereich an. Bei manchen Bereichen (z.B. Risk, IT, HR) sind 39 Std/Woche realistisch und bei anderen Bereichen (z.B. CB, AM) arbeitest du im Schnitt länger, aber alles in allem relativ humane Arbeitszeiten.

Die Gehaltsentwicklung ist von deiner Performance abhängig. Es gibt einige, die innerhalb von 1-2 Jahren AVP (ca. 73k) werden und es gibt andere, die keine Lust aufzusteigen haben und pünktlich um 17 Uhr Feierabend machen. Wenn du wirklich Vollgas gibst und Entwicklungsperspektiven in der jeweiligen Abteilung vorhanden sind, ist VP innerhalb von fünf Jahren realistisch und kannst dann mit 90k oder mehr rechnen.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Wie sieht’s In den „Nicht-Investment Banking“ Bereichen aus (Trainee/Direkteinstieg)?

  • Mit welchem Einstiegsgehalt kann man als Masterabsolvent rechnen?
  • Wie sieht die Gehaltsentwicklung in den ersten 5 Jahren aus?
  • Wie viele h kloppt man im Durchschnitt pro Woche?
antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Hi nicht der TE,

aber vielen Dank, top Antwort, präzise die Informationen zusammengefasst.
Wie ist denn die Stimmung bei euch derzeit?
auch gut mal infos aus den nicht "HiPo" Bereichen zu bekommen wobei ich CB und vorallem AM durchaus darunter zählen würde.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Du kannst mit 63k zum Einstieg rechnen. Was die Arbeitszeiten angeht, kommt es auf den Bereich an. Bei manchen Bereichen (z.B. Risk, IT, HR) sind 39 Std/Woche realistisch und bei anderen Bereichen (z.B. CB, AM) arbeitest du im Schnitt länger, aber alles in allem relativ humane Arbeitszeiten.

Die Gehaltsentwicklung ist von deiner Performance abhängig. Es gibt einige, die innerhalb von 1-2 Jahren AVP (ca. 73k) werden und es gibt andere, die keine Lust aufzusteigen haben und pünktlich um 17 Uhr Feierabend machen. Wenn du wirklich Vollgas gibst und Entwicklungsperspektiven in der jeweiligen Abteilung vorhanden sind, ist VP innerhalb von fünf Jahren realistisch und kannst dann mit 90k oder mehr rechnen.

Wie sieht’s In den „Nicht-Investment Banking“ Bereichen aus (Trainee/Direkteinstieg)?

  • Mit welchem Einstiegsgehalt kann man als Masterabsolvent rechnen?
  • Wie sieht die Gehaltsentwicklung in den ersten 5 Jahren aus?
  • Wie viele h kloppt man im Durchschnitt pro Woche?
antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Ich hab bei der DB im HR gearbeitet und kann dir daher einen präzisen Einblick zu diesem Bereich geben. Einstiegsgehalt HR sind ca. 3900€ x 13,5 Monatsgehälter, sind also eher 53k all-in.

Je nach Bereich wirst du dann aber höher eingruppiert (TG9/9-11 -> 60-67k) und kannst dann innerhalb von eher 3-4 Jahren den AVP erreichen, damit liegst du dann bei 73k+ wie der Kollege sagt. Wie schnell du den AVP erreichst ist sehr von deinem Team und deiner Rolle abhängig (gibt es in dem Team viele AVP's, ist Bedarf auf höheren Positionen etc.)

Das Trainee Programm ist aber einfach super mit dem Start Monat in London mit allen Trainees weltweit, du kriegst also ein super Netzwerk innerhalb der Bank und du darfst dir 4 Bereiche aussuchen und am Ende mehr oder weniger wählen wo es hingeht. Arbeitszeiten sind im Tarif 39h und das ist auch absolut machbar, auf AVP ändert sich das eigentlich nicht. Mit VP kommt auch mehr Verantwortung (Projekte, Teamlead...) und dann kann es auch durchaus in Richtung 50h gehen. Aber auch wieder sehr abhängig von Bereich und ob du Projekt oder Tagesgeschäft machst.

Den VP in HR zu erreichen ist schon sehr schwer, entweder bis du sehr lang dabei, ich würde sagen nach erreichen AVP mindestens 6-7 Jahre und das alles unter der Voraussetzung, dass du immer sehr gut performst, einen Chef hast der in der Promotion round für dich kämpft, dein Bereich wichtig & anerkannt ist und dass es der Bank gut geht. Viele HR'ler sind 15 Jahre+ dabei und haben keinen VP, und viele erreichen den VP auch erst nachdem sie 10+ Jahre AVP sind. Solltest du das aber schaffen, liegst du sicher bei 90k+. Solltest du eine Teamleiter Position kriegen, was eigentlich das Ziel der Trainee Programme ist, dann schaffst du es vll auch früher, allerdings sind die sehr selten.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Interessierst du dich speziell für einen Bereich? Stimmung aktuell gut, endlich kommen erste positive Nachrichten bzgl. der Restrukturierung. Die Bank stellt weiterhin ein und führt zurzeit Telefon- und Videonkonferenzen durch. Gerade bei den Non-IB-Bereichen a la Risk, IT, HR, Finance werden auch viele Praktikanten gesucht.

WiWi Gast schrieb am 14.05.2020:

Hi nicht der TE,

aber vielen Dank, top Antwort, präzise die Informationen zusammengefasst.
Wie ist denn die Stimmung bei euch derzeit?
auch gut mal infos aus den nicht "HiPo" Bereichen zu bekommen wobei ich CB und vorallem AM durchaus darunter zählen würde.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Lohnt sich ein Einstieg bei der Deutschen Bank'?
Und kann man nach einem Praktikum (falls man sich nicht ganz blöd angestellt hat) aktuell noch mit einem festeinstieg \ Trainee rechnen?

Gehalt für ein non- ib Trainees a la Risk und Finance soll ja bei 65 k liegen? Stimmt das ?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Ja, Chancen sind vorhanden, gerade in den Bereichen Risk, AFC oder IT. Als Trainee verdienst du ca. 63k. Bin aktuell Trainee und sehr zufrieden mit meiner Entscheidung - internationales Umfeld, nette Kollegen, gute Entwicklungsperspektiven und sehr humane WLB.

WiWi Gast schrieb am 18.06.2020:

Lohnt sich ein Einstieg bei der Deutschen Bank'?
Und kann man nach einem Praktikum (falls man sich nicht ganz blöd angestellt hat) aktuell noch mit einem festeinstieg \ Trainee rechnen?

Gehalt für ein non- ib Trainees a la Risk und Finance soll ja bei 65 k liegen? Stimmt das ?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Hast du auch vorher Praktikum gemacht bei der db?

Falls ja wie war dann der bewerbungsprozess für den trainee? AC ? Oder wird das umgangen?

Wie war dein profil?

Und weißt du schon wie du eingestuft wirst nach dem Trainee?

Danke für deine Antwort!

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Nein, kein Vorpraktikum bei der DB, aber relevante Praktika/Werkstudentätigkeiten bei anderen Unternehmen. Als Prakti führst i.d.R. ein Vorstellungsgespräch mit zwei Managern und musst nicht ins AC. Falls du dich für das Traineeprogramm bewirbst, dann musst du ins AC, welches aus zwei Vorstellungsgesprächen (fachlich + Personal Fit), einem Case Study und einer Gruppendiskussion besteht.

Nach dem Traineeprogramm TG9, also ca. 69k allin - zumindest bei mir.

WiWi Gast schrieb am 19.06.2020:

Hast du auch vorher Praktikum gemacht bei der db?

Falls ja wie war dann der bewerbungsprozess für den trainee? AC ? Oder wird das umgangen?

Wie war dein profil?

Und weißt du schon wie du eingestuft wirst nach dem Trainee?

Danke für deine Antwort!

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Heißt du muss für Trainee immer ins AC?

Weiß jemand ob man bei einem festeinstieg ( also kein Trainee) dann auch direkt tg9 bekommt?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Trainee 70k all in

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Ohne Vorpraktikum, ja.

Kommt auf dein Verhandlungsgeschick an. In der Regel bekommt du nach dem Studium (auch Direkteinstieg) TG8, aber falls du einschlägige Berufserfahrung vorweisen kannst und die Deutsche in dem Bereich Bedarf hat, dann ist TG9 auch möglich. Ein Bekannter von mir ist bei der Deutschen als Software-Entwickler eingestiegen und ihm wurde direkt nach dem Studium TG9 angeboten - man muss aber sagen, dass er richtig gut coden kann.

WiWi Gast schrieb am 21.06.2020:

Heißt du muss für Trainee immer ins AC?

Weiß jemand ob man bei einem festeinstieg ( also kein Trainee) dann auch direkt tg9 bekommt?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Was manche hier für Vorstellungen haben ... Sei doch froh, wenn du überhaupt dort ein Offer bekommst. Von 63k zum Einstieg können die meisten Absolventen träumen.

WiWi Gast schrieb am 21.06.2020:

Heißt du muss für Trainee immer ins AC?

Weiß jemand ob man bei einem festeinstieg ( also kein Trainee) dann auch direkt tg9 bekommt?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

TG9 muss man schon etwas Glück haben, hängt von Team ab. Die meisten Positionen sind als TG9 ausgeschrieben, man wird aber häufig für die ersten Monate mit TG8 genommen und dann befördert. Das klappt dann so je nachdem.
Als Berufseinsteiger würde ich mich eher erstmal auf TG8 einstellen.

AVP ist auch durchaus drin mit Berufserfahrung, allerdings ist der Unterschied zwischen TG9 und AVP nicht sehr groß und TG9 hat bekannte tarifliche Vorteile. Tatsächliche Titelpositionen werden ab sofort reduziert werden.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Ja ich fange bald ein Praktikum im Bereich Finance an und denke über die nächsten Schritte nach dem Praktikum nach weil ich insbesondere mir vorstellen kann bei db fest einzusteigen. Wäre schade wenn ich an einem AC scheitern würde.

Würdet ihr ein Trainee immer einem festeinstieg vorziehen? Oder sollte ich generell immer während meiner Praktikumszeit nach beidem Ausschau halten und nehmen was ich bekomme?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Ich arbeite bei der DB und bin zufrieden. Kann die genannten Zahlen zum Gehalt und Arbeitszeit bestätigen. Im Schnitt arbeite ich ca 40-50 Stunden. Die Stimmung ist gut und sehr international.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Trainee macht dann Sinn, wenn du noch nicht weißt, in welche Richtung du gehen möchtest. Wenn du jetzt schon weißt, welche Bereiche für dich in Frage kommen, sprich möglichst viele Manager an und frag danach, ob die Verstärkung für ihr Team suchen. Alternativ kannst du auch einen Blick auf die interne Stellenbörse werfen - vielleicht findest du dort eine passende Stelle. Wenn es nicht mit einem Direkteinstieg klappt, dann kannst du dich ab September fürs Traineeprogramm bewerben. Normalerweise durchläufst du einen vereinfachten Bewerbungsprozess, wenn du dort Prakti warst.

WiWi Gast schrieb am 22.06.2020:

Ja ich fange bald ein Praktikum im Bereich Finance an und denke über die nächsten Schritte nach dem Praktikum nach weil ich insbesondere mir vorstellen kann bei db fest einzusteigen. Wäre schade wenn ich an einem AC scheitern würde.

Würdet ihr ein Trainee immer einem festeinstieg vorziehen? Oder sollte ich generell immer während meiner Praktikumszeit nach beidem Ausschau halten und nehmen was ich bekomme?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

WiWi Gast schrieb am 22.06.2020:

Was manche hier für Vorstellungen haben ... Sei doch froh, wenn du überhaupt dort ein Offer bekommst. Von 63k zum Einstieg können die meisten Absolventen träumen.

Das ist Quatsch. Fang mal als (Wi)Ing in DAX30 an.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Was für ein Profil braucht man für den non ib Trainee? Bei der Größe und Gehalt werden sich doch bestimmt sehr viele bewerben.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Praktika/Werkstudenttätigkeiten in dem Zielbereich, gute bis sehr gute Noten, Auslandssemester und Ehrenamt (beide kein Muss, aber von Vorteil).

WiWi Gast schrieb am 22.06.2020:

Was für ein Profil braucht man für den non ib Trainee? Bei der Größe und Gehalt werden sich doch bestimmt sehr viele bewerben.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

WiWi Gast schrieb am 23.06.2020:

Praktika/Werkstudenttätigkeiten in dem Zielbereich, gute bis sehr gute Noten, Auslandssemester und Ehrenamt (beide kein Muss, aber von Vorteil).

WiWi Gast schrieb am 22.06.2020:

Was für ein Profil braucht man für den non ib Trainee? Bei der Größe und Gehalt werden sich doch bestimmt sehr viele bewerben.

Habe ich alles inkl. Praktikum bei der DB aber schnitt im Bachelor und Master bei 2,4-2,5.. ich werd es natürlich trotzdem versuchen.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

WiWi Gast schrieb am 23.06.2020:

WiWi Gast schrieb am 23.06.2020:

Praktika/Werkstudenttätigkeiten in dem Zielbereich, gute bis sehr gute Noten, Auslandssemester und Ehrenamt (beide kein Muss, aber von Vorteil).

WiWi Gast schrieb am 22.06.2020:

Was für ein Profil braucht man für den non ib Trainee? Bei der Größe und Gehalt werden sich doch bestimmt sehr viele bewerben.

Habe ich alles inkl. Praktikum bei der DB aber schnitt im Bachelor und Master bei 2,4-2,5.. ich werd es natürlich trotzdem versuchen.

Wenn du genug Praktika Ausland etc. hast und ein Praktikum bei der DB dann wird die Note nicht all zu schlimm sein solange es im Rahmen ist und 2,5 ist noch im Rahmen.

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Wie sind die Chancen aktuell?

antworten
WiWi Gast

Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Als Praktikant sehr gute Chancen. Bewerbung für Trainee erst ab September möglich. Es gibt ein paar Stellen für Direkteinstieger auf der offiziellen Karriereseite, bewirb dich einfach. Interviews erfolgen aktuell virtuell.

WiWi Gast schrieb am 02.07.2020:

Wie sind die Chancen aktuell?

antworten

Artikel zu DB

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

DB-Recruiting-Workshop für Frauen »Banking trotz(t) Krise«

Eine Hand mit grünen Fingernägeln stützt einen Frauenkopf.

Die Deutsche Bank möchte mehr Frauen für den Unternehmensbereich Investmentbanking gewinnen. Unter dem Motto "Banking trotz(t) Krise" sind deshalb Studentinnen und Doktorandinnen aller Fachrichtungen nach Frankfurt am Main eingeladen.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Jobsuche: Bayern beliebtestes Bundesland und Berliner am mobilsten

Eine Frau mit blonden Haaren in Bayern trinkt ein Weizen-Bier.

Für fast jeden Vierten auf der Jobsuche käme das Bundesland Bayern am ehesten für eine neue Stelle in Frage. 13 Prozent der Jobsuchenden würden dagegen in die Bundesländer Hamburg oder Baden-Württemberg ziehen. Lediglich 22 Prozent der Bundesbürger würden für einen neuen Job umziehen. In Berlin ist es mit 45 Prozent fast jeder zweite Jobsuchende. Thüringer sind am zufriedensten und motiviertesten. Laut der aktuellen EY-Jobstudie sind vor allem Bremer und Berliner sind derzeit auf Jobsuche.

Jobsuche: Bayern, NRW und BW sind für Absolventen attraktiv

Berufseinstieg in NRW: Die NRW-Flagge flattert im Wind.

Absolventen, Fachkräfte und Führungskräfte suchen bundesweit Jobs. Besonders beliebt sind jedoch Arbeitgeber in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Am unattraktivsten empfinden Fachkräfte und Führungskräfte Mecklenburg-Vorpommern und das Saarland. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Attraktive Arbeitgeber 2016“ der Jobbörse Berufsstart.de.

Die ideale Stellenanzeige aus Bewerbersicht

Das Wort Stellenanzeigen auf einer Tastatur.

Gehören Stellenanzeigen aus Bewerbersicht bald der Vergangenheit an? Was zähl in Jobanzeigen wirklich und wie sieht die ideale Stellenanzeige aus? softgarden hat über 2.000 Bewerber zu ihren Erfahrungen mit Jobinseraten befragt. Das Ergebnis: Die Mehrheit hat eine Bewerbung schon aufgrund einer schlechten Stellenanzeige abgebrochen. Bewerber wünschen sich in Stellenanzeigen eine klare Jobbeschreibung, Augenhöhe und Möglichkeiten zum Kontakt.

Praktikanten- und Traineebörse Public Relations

Praktikanten-Traineebörse Public Relations

Die »Deutsche Public Relations Gesellschaft« bietet im Internet eine Stellenbörse für Praktikanten, Trainees, Volontäre und Junior-Berater im Public Relations an.

Stellenreport LiveBook 2016/2017 für Hochschulabsolventen

Cover des Stellenreport Livebook Academics 2016/2017 für Hochschulabsolventen

Wer sich über die neuesten Karrierechancen für Hochschulabsolventen informieren möchte, sollte den Stellenreport Ausgabe Wintersemester 2016/20177 nicht verpassen.

Deutsche sind bei der Jobsuche am optimistischsten

Portraitaufnahme einer Frau die durch ein größeres Fernglas schaut.

Im Vergleich zu anderen Nationen herrscht unter den Jobsuchenden in Deutschland Optimismus. Mit 72,6 Prozent sind die Deutschen optimistischer als Amerikaner mit 63 Prozent und Franzosen mit 58,6 Prozent. Eine Befragung des Jobportals Indeed befragte zum Thema Jobsuche 6.008 Arbeitssuchende in Deutschland, USA, UK, Frankreich, Australien und den Niederlanden.

experteer - Stellenmarkt für Spitzenkräfte

Screenshot der Website experteer.de einem Stellenmarkt für Spitzenpositionen und Führungskräfte.

Das Angebot von experteer richtet sich an Professionals und Executives, die den Stellenmarkt und den eigenen Marktwert im Blick behalten möchten. Ein Analystenteam durchsucht permanent den Stellenmarkt nach Positionen ab 60.000 Euro Jahresgehalt.

Jobbörsen-Ranking: Stellenwerk.de bei Absolventenjobs vorne

Eine Brille liegt auf dem Rand eines Computers.

Während Arbeitgeber weiterhin von klassischen Online-Jobbörsen überzeugt sind, orientieren sich Arbeitnehmer bei der Jobsuche zunehmend auch in Business-Netzwerken. Studenten und Absolventen nutzen zur Jobsuche im Internet lieber ausgewählte Hochschulportale als die typischen Jobbörsen. Auf Platz eins liegt bei den Absolventen Stellenwerk.de, gefolgt von Staufenbiel.de und e-fellows.net.

Akademiker-Jobs werden meist über Online-Stellenbörsen besetzt

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Fast jede dritte Stelle wird in Deutschland über persönliche Kontakte besetzt. Bewerber mit höheren Qualifikationen werden jedoch häufig über das Internet gesucht und eingestellt. Am erfolgreichsten werden Stellen für Akademiker dabei über Internet-Jobbörsen besetzt. Über alle besetzten Stellen gesehen, war die persönliche Empfehlung über eigene Mitarbeiter im Jahr 2015 erneut der erfolgreichste Weg bei Stellenbesetzungen. Die Pflege persönlicher Netzwerke ist daher für Arbeitgeber bei der Personalsuche von großem Vorteil. Auch für Arbeitsuchende ist das Networking entsprechend wichtig.

Job-Rekord: Erstmals mehr als eine Million Arbeitsplätze in der ITK-Branche

Der Einblick in die Technik eines Intel Pentium Computers.

Ende des Jahres wird die ITK-Branche erstmals eine Million Beschäftigte haben und damit ihre Stellung als zweitgrößter industrieller Arbeitgeber in Deutschland knapp hinter dem Maschinenbau festigen. Der deutsche ITK-Umsatz wird 2015 zudem um 1,9 Prozent auf 156 Milliarden Euro wachsen.

Frauen im Job fast gleichberechtigt

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Deutschland verbessert sich im PwC-„Women in Work“-Index auf Rang 7 und die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern in Deutschland nehmen ab. Die Erwerbstätigkeit von Frauen ist besonders von der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängig.

Antworten auf Deutsche Bank non-IB - Gehalt, Arbeitszeiten

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 24 Beiträge

Diskussionen zu DB

61 Kommentare

Deutsche Bank Trainee

WiWi Gast

Praktikum ist jederzeit möglich - das gilt für alle Bereiche. In diesem Monat sind viele gestartet. Das Praktikum findet teils im ...

Weitere Themen aus Jobsuche & Jobbörsen