DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
KündigungMaster

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Autor
Beitrag
Mert62

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Hallo, ich will euch fragen ob es in diesem Szenario Sinn mache würde den Job zu kündigen und ob man danach hohe Chancen hat zurück zu kommen.

Ich habe mir überlegt ob es möglich wäre nach einem dualen Studium bei einem guten Arbeitgeber paar Jahre zu arbeiten und danach zu kündigen. Ab dann einen Master anfangen und relevante Praktika sammeln um dann später wieder in das alte Unternehmen zurück zu kommen aber dann in einer höheren Position einzusteigen.

Ich dachte das das vtl gut wäre wenn man von dem Unternehmen davon erzählt und da man dann auch schon Erfahrungen in diesem Unternehmen hat.

Was sagt ihr dazu?

antworten
WiWi Gast

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Das kann man pauschal sehr schwer beantworten, da es große Unterschiede zwischen den Arbeitgebern gibt. Bevor ich einfach kündigen würde, würde ich aber erstmal den Arbeitgeber drauf ansprechen, ob er sich so etwas vorstellen könnte oder ob er vielleicht sogar bereit wäre, dich für die Dauer des Studiums freizustellen.

antworten
WiWi Gast

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Die Frage kannst du dir doch recht einfach beantworten - gibt es in deinem Unternehmen stellen, die du aktuell nicht erreichen kannst weil dir der Master fehlt? Falls ja dann macht es von einem theoretischen Punkt aus Sinn, in der Praxis darfst du nicht vergessen, die Stelle muss dann auch frei sein, wer garantiert dir, dass eine entsprechende Stelle frei ist, wenn du mit dem Master fertig bist?

Mert62 schrieb am 01.12.2021:

Hallo, ich will euch fragen ob es in diesem Szenario Sinn mache würde den Job zu kündigen und ob man danach hohe Chancen hat zurück zu kommen.

Ich habe mir überlegt ob es möglich wäre nach einem dualen Studium bei einem guten Arbeitgeber paar Jahre zu arbeiten und danach zu kündigen. Ab dann einen Master anfangen und relevante Praktika sammeln um dann später wieder in das alte Unternehmen zurück zu kommen aber dann in einer höheren Position einzusteigen.

Ich dachte das das vtl gut wäre wenn man von dem Unternehmen davon erzählt und da man dann auch schon Erfahrungen in diesem Unternehmen hat.

Was sagt ihr dazu?

antworten
WiWi Gast

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Würde immer der Weiterbildung vorrang einräumen. Also kündigen und den Master machen. Abschlüsse kann dir keiner mehr nehmen. Stellenangebote kommen und gehen!

antworten
WiWi Gast

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Wenn du in einem Unternehmen bist, warum fragst du dann nicht einfach? In jedem Unternehmen, das von der Größe über Onkel Heinz Werkstatt hinausgeht, gibt es Betriebsvereinbarungen, die das klar regeln. In der Regel hilft dir der Abschluss da aber nicht, da gerade größere Unternehmen den Aufstieg intern regeln, d.h. du brauchst interne BE, gute Bewertungen oder sogar Prüfungen. Selbst, wenn du als Externer mit dem Master auf einen beseren Wiedereinstieg hoffst, hast du dann doch wieder das Gleiche Problem, denn die Stelle hättest du bestimmt intern viel schneller erreichen können. Details siehe der Betriebsrat deines Vertrauens.

antworten
WiWi Gast

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Dein Chef fragen so einfach.
Viele unterstützten das.

Kannst ja auch vereinbaren, dass du dein Master machst und als Werkstudent weiterarbeitest bei dene. Oder noch besser: ein Master machen mit 40 bzw. 60% Beschäftigung. Dann sammelst weiterhin Berufserfahrung, verdienst Geld und machst deinen Master.

Wenn alle Stricke reissen, musst du für dich wissen was wichtiger ist. Aber ehrlich: Ich kenne so keine Unternehmen mehr die sagen, dass man nicht weiter in der Karriereleiter kommt, da man nur Bachelor statt Master hat. Anders ists mit dem PHD aber zwischen Master und Bachelor unterscheidet man ausser beim Einstieg nicht mehr wirklich (so meine Erfahrung). Dient nur als Türöffner für Bewerbungsgespräche nach dem Studium.

LG

antworten
WiWi Gast

Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Wie darf man das verstehen? Nach dualem Studium würdest du bspw. als Junior Controller anfangen und nach Master würdest du Senior werden? Da kannst du auch genauso einfach im UN bleiben und deine Erfahrung machen. Oder willst du Teamleiter Controlling werden? Ganz ehrlich, warum sollte das UN darauf warten dass genau DU zurück kommst? Da gibt man lieber die Rolle jemand anderem. Dein jetziger Chef also einer deiner Fürsprecher ist bis dahin vielleicht gar nicht mehr da und dein Netzwerk ist dir also auch keine Hilfe etc. Großes Risiko in meinen Augen, wenn du dort eh hin willst, bleib einfach da.

Aus eigener Erfahrung: Du kannst Glück haben dass da eine Stelle für dich genau dann frei ist, es kann aber auch sein dass nichts frei ist. Am besten steigt man innerhalb eines UN auf, wenn man sich intern zeigt und dort performt. Den Master kannst du sicher auch bei denen machen und nebenbei dort arbeiten.

antworten

Artikel zu Master

Fernstudium: Master-Studium Management im Gesundheitswesen

Arzneimittel und Banner mit Innenschrift "Management im Gesundheitswesen, Master of Arts, Fernstudium"

Gesundheitsökonomisches Knowhow, fachliche und soziale Kompetenzen sowie Führungsqualitäten vermittelt das Fernstudium im Master Management im Gesundheitswesen der Wiesbaden Business School. An der Hochschule RheinMain bildet der berufsbegleitende Studiengang für Schlüsselstellen im Gesundheitswesen aus, die vom Patientenmanagement über Marketing bis zur Organisation reichen. Das Master-Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

Die Studie untersucht die wesentlichen Merkmale aller Masterstudiengänge an den staatlichen Hochschulen in Bayern auf Basis der Prüfungsordnungen und bietet einen zahlenmäßigen sowie systematischen Überblick. Durch die große Anzahl von rund 600 Studiengängen lassen sich problematische Regelungen jenseits von Einzelfällen identifizieren.

Studie: Fast alle machen Masterstudium im Wunschfach und am Wunschort

Cover HIS-Studie zum Masterstudium 09|2013

Die erste bundesweit repräsentative Befragung ergab, dass fast alle Studierenden im Masterstudium, nämlich 95 Prozent, ihr Wunschfach studieren. Mehr als drei Viertel der Befragten studieren zudem auch an der gewünschten Hochschule.

CHE-Masterprognose 2013: Bedarf an Masterstudienplätzen steigt dramatisch

Modellrechnung zum Nachfragepotenzial bei  Masterstudienanfänger in Deutschland - Cover der Studie vom C HE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung

Die Entwicklung der Nachfrage nach Masterstudienplätzen in den nächsten Jahren wird bisher planerisch an den Hochschulen und hochschulpolitisch in den Ländern unterschätzt. Nach Modellrechnungen des CHE wird die Nachfrage nach Masterstudienplätzen kontinuierlich steigen bis im Jahr 2016 ein Höchstwert erreicht wird.

»Finde deinen Master« lautet das Motto der Master Messen

Master and More - Zwei Studentinnen auf der Orientierungsmesse für Masterstudiengänge.

Die »Master and More« Messen sind die größten Master Messen im deutschsprachigen Raum und bieten Informationen zu 1.500 Master-Programmen. Sie finden im Herbst in sieben Studentenstädten statt: Die Messe-Tour führt ab Mitte November von Wien über München, Frankfurt, Stuttgart und Münster bis nach Hamburg und endet Anfang Dezember in Berlin.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

DHBW Master in Business Management - Marketing (M.A.)

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Berufsbegleitendes Masterstudium bei IBM

Eine Asiatin sitzt lächelnd am Computer.

IBM Deutschland bietet mit dem Master@IBM ab dem Sommersemester 2010 sehr guten Bachelorabsolventen die Möglichkeit, ihr konsekutives Masterstudium berufsbegleitend bei IBM zu absolvieren. Bewerbung bis 1. Dezember 2009 möglich.

Consumer Science - Neuer Masterstudiengang an der TU München

Student sitzt auf dem Campus an der TUM auf der Wiese und arbeitet am Laptop (Mac)

Consumer Science ist ein international aufstrebendes Lehr- und Forschungsgebiet, das die Konsumenten in ihrer ökonomischen, sozialen und natürlichen Umwelt betrachtet.

Jobwechsel ist häufigster Grund für Gehaltserhöhungen

Gehaltserhöhung: Ein Junger man im Sprung symolisiert einen Jobwechsel mit Gehaltssprung

Eine hohe Firmentreue sorgt nicht für ein Lohnplus. Bei jedem dritten Deutschen war der Grund für die letzte Gehaltssteigerung ein Jobwechsel. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie mit 1.000 Arbeitnehmern des Personaldienstleisters Robert Half.

Abfindung für eigene Kündigung steigert Mitarbeiterzufriedenheit

Ein Schild mit der Aufschrift "Exit - Thank you for Visiting" symbolisiert das Thema der Abfindung für die Mitarbeiterzufriedenheit.

Der Ansatz klingt zunächst unlogisch: Amazon gibt seinen Mitarbeitern in den USA die Möglichkeit, zu kündigen und dabei noch bis zu 5.000 Dollar Abfindung zu kassieren. Die einzige Bedingung: Sie dürfen sich nicht noch einmal dort bewerben. Warum der Konzern das anbietet und wieso das sinnvoll sein kann, kommentiert Sven Hennige, Senior Managing Director Central Europe & France bei Robert Half.

Headhunter of the Year Award 2017 – Die Besten der Besten

Gewinner Foto Headhunter of the Year 2017

Der „Headhunter oft the Year“-Award 2017 ist vergeben. Der Preis wurde verliehen in den Kategorien Best Newcomer, Candidate Experience und Client Experience sowie im Executive Search für "Boutiques & Local Players" und "Large Players & Holdings". Die Headhunter des Jahres sind: Geneva Consulting & Management Group GmbH, SELECTEAM Deutschland GmbH, Sapplier GmbH, Pentagon AG; Passion for People GmbH.

Headhunter of the Year 2016 – die Gewinner sind gekürt

Bildmaterial zum Headhunter of the Year-Award 2016

Der „Headhunter oft the Year“-Award 2016 ist vergeben. Der Preis wurde verliehen in den Kategorien Best Newcomer, Recruiting Innovation, Best eBrand, Candidate Experience und Executive Search. Die Headhunter des Jahres sind: Pape Consulting Group AG, Dr. Terhalle & Nagel Personalberatung GmbH, MANNROTH GmbH & Co. KG, Dwight Cribb Personalberatung GmbH, Pentagon AG.

Headhunter of the Year 2016 – Nominierte stehen fest

Bildmaterial zum Headhunter of the Year-Award 2016

32 nominierte Unternehmen aus der Personalberatungsbranche haben es in die Endauswahl geschafft und hoffen am 2. Juni auf den Preis „Headhunter of the Year 2016“. Der Preis „Headhunter of the Year“ wird in den Kategorien Candidate Experience, Executive Search, Recruiting Innovation, Best eBrand und Best Newcomer vom Karrieredienst Experteer vergeben. Insgesamt haben sich 88 Unternehmen beworben.

Personalberatung in Deutschland 2014/2015 - Führungskräfte mit IT-Know-how heiß begehrt

Ein Arbeitsplatz mit Laptop, einer Kaffeetasse, zwei Stiften und zerknüllten Zetteln.

Der Branchenumsatz der Personalberatung stieg in Deutschland im Jahr 2014 um 5,7 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Die Prognose für 2015 liegt bei 6,2 Prozent. Heiß begehrt sind Fach- und Führungskräfte mit Know-how in Digitaler Transformation. Jobsuchmaschinen, Expertenplattformen und Social-Media-Kanälen wie Xing oder Linkedin verändern die Branche.

Studie: Jeder zweite Deutsche unzufrieden im Job

Jobzufriedenheit Umfrage zum Arbeitsklima

Fast die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland ist mit ihrem Job nicht zufrieden. 45 Prozent der Arbeitnehmer wollen in den nächsten zwölf Monaten den Job wechseln. Der Wunsch nach mehr Gehalt, Abwechslung und Anerkennung geben häufig den Ausschlag.

Antworten auf Job kündigen -> Master machen -> zurück zum alten Arbeitgeber aber höhere Position?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7 Beiträge

Diskussionen zu Master

Weitere Themen aus Kündigung