DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Audit, Tax & Big4 StB-Examen

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Hallo,

Meine Frage steht im Titel.

Interassant waere nich eure Vorbereitubgsart. Bspw. Fernkrus Knoll zzgl Klausrenkurs Haas.

LG u. Danke

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Also, ich finde Rechtschreibrechthaberei in Foren ja albern, aber dein Post ist ja fast schon Kunst. Ich würde mir das mit dem StB-Examen nochmal überlegen. Da kommt es später in der Praxis auf ordentliche Schriftsätze und Detailgenauigkeit an.

Zum Thema: Es interessiert niemanden die Note, da das Examen nicht viel mit der Praxis zu tun hat. Bestanden zu haben reicht.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 23.03.2019:

Hallo,

Meine Frage steht im Titel.

Interassant waere nich eure Vorbereitubgsart. Bspw. Fernkrus Knoll zzgl Klausrenkurs Haas.

LG u. Danke

Push

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Ich habe das StBxExamen nie geschrieben. Ich arbeite jetzt als Analyst im Bereich Alternative Investments.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 23.03.2019:

Ich habe das StBxExamen nie geschrieben. Ich arbeite jetzt als Analyst im Bereich Alternative Investments.

Nie geschrieben, was willst du uns damit sagen ?

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Ich hatte im Examen eine 2,5 und arbeite mittlerweile als Senior Manager im International Tax bei EY. Gehalt ist sechsstellig. Ich kann mich nicht beschweren.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Und Senior Manager bist du wegen der Note geworden? Weil IStR ein so wichtiger Teil des Examens ist? Nice try.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Ich hatte im Examen eine 2,5 und arbeite mittlerweile als Senior Manager im International Tax bei EY. Gehalt ist sechsstellig. Ich kann mich nicht beschweren.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Schon gelesen?

www.wiwi-treff.de/Branchentrends-and-News/EU-Kommission-greift-nach-der-Vorbehaltsaufgabe-der-Steuerberater/Artikel-3135

Hast du hier schonmal gepostet, ist aber immer noch Blödsinn sich deswegen große Sorgen zu machen.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Und Senior Manager bist du wegen der Note geworden? Weil IStR ein so wichtiger Teil des Examens ist? Nice try.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Ich hatte im Examen eine 2,5 und arbeite mittlerweile als Senior Manager im International Tax bei EY. Gehalt ist sechsstellig. Ich kann mich nicht beschweren.

Ich denke, die meisten sehr guten Examenkandidaten (d.h. 3.0 und besser) werden schnell Partner bei einer mittelstaendischen Kanzlei.

Der Rest bleibt wohl bei einer Big Four als Angestellter.

Einige wenige werden Partner bei Big Four Kanzleien.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Und Senior Manager bist du wegen der Note geworden? Weil IStR ein so wichtiger Teil des Examens ist? Nice try.

Ich hatte im Examen eine 2,5 und arbeite mittlerweile als Senior Manager im International Tax bei EY. Gehalt ist sechsstellig. Ich kann mich nicht beschweren.

Ich denke, die meisten sehr guten Examenkandidaten (d.h. 3.0 und besser) werden schnell Partner bei einer mittelstaendischen Kanzlei.

Der Rest bleibt wohl bei einer Big Four als Angestellter.

Einige wenige werden Partner bei Big Four Kanzleien.

Als ob die Examensnote dich zum Partner befördert. Wie weltfremd bist du...

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuer Karriere.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

Kann zwar nichts zum Steuerberater sagen aber bei Juristen ist diese Aussage definitiv veraltet. Quelle: Unter anderem mein Bruder (8,2 und 7,7 im Examen, Einstiegsgehalt 110k fix + Bonus)

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Schwachsinn! Die Note juckt keinen Menschen. Steht auch nicht auf der Urkunde/Bescheinigung und wurde bei uns auch nicht mitgeteilt. Ich hatte im schriftlichen eine 4,0 und im mündlichen leicht bestanden. Note keine Ahnung.

Bin jetzt Partner einer kleinen Gesellschaft... War und wollte aber auch nie Big4. (Ohne das schlecht zu reden)

Du kannst sowohl mit einer guten als auch mit einer schlechten Note Big4 Partner werden, Partner bei freshfields oder Flick gocke oder als angestellter Steuerberater für wenig geld Einkommensteuer Mandate schrubben....

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Schwachsinn! Die Note juckt keinen Menschen. Steht auch nicht auf der Urkunde/Bescheinigung und wurde bei uns auch nicht mitgeteilt. Ich hatte im schriftlichen eine 4,0 und im mündlichen leicht bestanden. Note keine Ahnung.

Bin jetzt Partner einer kleinen Gesellschaft... War und wollte aber auch nie Big4. (Ohne das schlecht zu reden)

Du kannst sowohl mit einer guten als auch mit einer schlechten Note Big4 Partner werden, Partner bei freshfields oder Flick gocke oder als angestellter Steuerberater für wenig geld Einkommensteuer Mandate schrubben....

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

Ich habe gehoert, dass man bei Grosskanzleien mindestens 3.0 als StB im Examen benoetigt.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Nee, wichtig ist bei Großkanzleien nur, was man dem Mandanten weiterbelasten kann. Und da du ja die Note nicht auf die Stirn tätowiert bekommst...

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Schwachsinn! Die Note juckt keinen Menschen. Steht auch nicht auf der Urkunde/Bescheinigung und wurde bei uns auch nicht mitgeteilt. Ich hatte im schriftlichen eine 4,0 und im mündlichen leicht bestanden. Note keine Ahnung.

Bin jetzt Partner einer kleinen Gesellschaft... War und wollte aber auch nie Big4. (Ohne das schlecht zu reden)

Du kannst sowohl mit einer guten als auch mit einer schlechten Note Big4 Partner werden, Partner bei freshfields oder Flick gocke oder als angestellter Steuerberater für wenig geld Einkommensteuer Mandate schrubben....

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

Ich habe gehoert, dass man bei Grosskanzleien mindestens 3.0 als StB im Examen benoetigt.

Da man die Note nirgendwo offiziell mitgeteilt bekommt, wäre das eine recht nutzlose Regel. Kannst ja alles behaupten.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Also für die Big4 und Following 10 reicht einfach nur ein bestanden. Die Note kann man auf Anfrage erfahren, macht aber soweit ich weiß eigentlich keiner, da man es für nichts braucht

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 25.03.2019:

Also für die Big4 und Following 10 reicht einfach nur ein bestanden. Die Note kann man auf Anfrage erfahren, macht aber soweit ich weiß eigentlich keiner, da man es für nichts braucht

Man muss doch praedikatsexamen haben fuer karriere?!

antworten
Ceterum censeo

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 02.04.2019:

Man muss doch praedikatsexamen haben fuer karriere?!

Nein.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Ich hatte vor neun Jahren eine 1,9 und bin jetzt glückliche Mutter und Hausfrau :-)

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Ich hatte vor neun Jahren eine 1,9 und bin jetzt glückliche Mutter und Hausfrau :-)

Siehste mal!

antworten
Ceterum censeo

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Ich hatte vor neun Jahren eine 1,9 und bin jetzt glückliche Mutter und Hausfrau :-)

Bei welcher Notenkombination ergibt sich ein arithm. Mittel von 1,9?
Aber herzlichen Glückwunsch.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Ceterum censeo schrieb am 03.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Ich hatte vor neun Jahren eine 1,9 und bin jetzt glückliche Mutter und Hausfrau :-)

Bei welcher Notenkombination ergibt sich ein arithm. Mittel von 1,9?
Aber herzlichen Glückwunsch.
Liebe Grüße

Ich hatte 2.0.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 05.04.2019:

Ceterum censeo schrieb am 03.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Ich hatte vor neun Jahren eine 1,9 und bin jetzt glückliche Mutter und Hausfrau :-)

Bei welcher Notenkombination ergibt sich ein arithm. Mittel von 1,9?
Aber herzlichen Glückwunsch.
Liebe Grüße

Ich hatte 2.0.

Ich lag bei 1.5 schriftl.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

Kann zwar nichts zum Steuerberater sagen aber bei Juristen ist diese Aussage definitiv veraltet. Quelle: Unter anderem mein Bruder (8,2 und 7,7 im Examen, Einstiegsgehalt 110k fix + Bonus)

Die Noten sind aber deutlich besser als nur bestanden. Mit 110 k ist er wohl dann auch nicht bei einer absoluten Topadresse.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 15.04.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

Kann zwar nichts zum Steuerberater sagen aber bei Juristen ist diese Aussage definitiv veraltet. Quelle: Unter anderem mein Bruder (8,2 und 7,7 im Examen, Einstiegsgehalt 110k fix + Bonus)

Die Noten sind aber deutlich besser als nur bestanden. Mit 110 k ist er wohl dann auch nicht bei einer absoluten Topadresse.

Dir ist schon bewusst, dass das durchschn. Einstiegsgehalt mit 2. Stex bei 55k liegt?

Bei einem doppelten Verdienst kann man schon von absoluter Topadresse sprechen. Die 10k Unterschied machen das Kraut auch nicht mehr fett.

antworten
WiWi Gast

Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

WiWi Gast schrieb am 16.04.2019:

Aber ist schon so wie bei den Juristen.

Man brauch schon ein Praedikat fuet Karrirre.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Okay, aber der TE hat ja mit seiner Frage offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Examensnote und Karriere herstellen wollen, sonst wäre die Frage nämlich sinnlos.

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019:

Hier nochmal der Senior Manager:

Wo habe ich bitte behauptet, dass ich Senior Manager wegen meiner Examensnote geworden bin. Was seid ihr denn für Experten?

Es wurde lediglich nach der Examensnote und dem Tätigkeitsbereich gefragt. Darauf habe ich eine Antwort gegeben. Ob man jetzt knapp bestanden hat oder ne 2,5 hat und zu den Besten gehört hat, ist doch völlig egal für die berufliche Karriere.

Dennoch sehe ich eine leichte Korrelation zwischen Berufserfolg und Examensnote.

Kann zwar nichts zum Steuerberater sagen aber bei Juristen ist diese Aussage definitiv veraltet. Quelle: Unter anderem mein Bruder (8,2 und 7,7 im Examen, Einstiegsgehalt 110k fix + Bonus)

Die Noten sind aber deutlich besser als nur bestanden. Mit 110 k ist er wohl dann auch nicht bei einer absoluten Topadresse.

Dir ist schon bewusst, dass das durchschn. Einstiegsgehalt mit 2. Stex bei 55k liegt?

Bei einem doppelten Verdienst kann man schon von absoluter Topadresse sprechen. Die 10k Unterschied machen das Kraut auch nicht mehr fett.

Hatte 2.0 im Examen schriftlich.

antworten

Artikel zu StB-Examen

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland 2018

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Die Top 10 der Managementberatungen erzielen 2018 mit knapp 10.000 Mitarbeitern gemeinsam rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz, von 9,1 Milliarden Euro insgesamt. Die Umsätze der Top 10 in Deutschland sind im Jahr 2018 im Schnitt um 9,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet 2019 mit Umsatzsteigerungen von 10,3 Prozent sowie für 2020 und 2021 mit 10,4 Prozent. Roland Berger ist mit weltweit 600 Millionen Euro Umsatz die klare Nummer eins. Besonders stark gewachsen sind Simon-Kucher mit 22,6, Porsche Consulting mit 24,5 und Horváth mit 18,1 Prozent.

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Lünendonk hat erneut die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Top 10 der Managementberatungen erzielen rund 2 Milliarden Euro Gesamtumsatz. Die führenden Beratungen wachsen 2017 zum vierten Mal in Folge deutlich zweistellig. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2017 im Schnitt um 12,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2018 und 2019 mit Umsatzsteigerungen in ähnlicher Höhe. Porsche Consulting wuchs organisch mit 19,3 Prozent noch stärker.

Unternehmensranking: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die Schere zwischen den Big Four und den übrigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland geht weiter auseinander. PricewaterhouseCoopers (PwC) führt weiterhin die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden WP-Gesellschaften und Steuerberatungen um 7,2 Prozent gewachsen. Die Deutschlandumsätze der Big Four stiegen sogar um 11,8 Prozent. Dies sind Ergebnisse aus dem Unternehmensranking 2017 von Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Unternehmensranking 2016: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Eine Tasse Tee neben Zeichnungen und einem Kompass.

PricewaterhouseCoopers (PwC) führt erneut die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Erstmals schaffte es Ernst & Young (EY) auf den zweiten Platz, gefolgt von KPMG. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland um 8,1 Prozent gewachsen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Unternehmensranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Unternehmensranking 2016: Die Top 25 IT-Beratungen

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Die Top 25 IT-Beratungen befinden sich weiterhin im Aufschwung. Im Schnitt stiegen die Umsätze der untersuchten IT-Dienstleistungsunternehmen um 7,5 Prozent und damit um 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Acht der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen sind sogar um mehr als 10 Prozent gewachsen. Die Top-Unternehmen stellten mehr als 2.400 neue Mitarbeiter ein.

1.600 deutsche Hidden Champions mit Spitzenposition im Weltmarkt

Hidden Champions: Kampfflieger am Himmel. Einer tanzt aus der Reihe.

Deutschland hat viele innovative mittelständische Unternehmen mit einer Spitzenposition auf dem Weltmarkt. Die Stärke dieser sogenannten „Hidden Champions“ Unternehmen speist sich aus der Fokussierung auf relativ kleine Märkte und einem hohen Grad an Spezialisierung auf bestimmte Produkte oder Anwendungen. Die Wachstumschancen der Hidden Champions hängen dabei stark von der Nachfrageentwicklung in diesen Nischenmärkten ab. Nur wenige Hidden Champions schaffen es, zu wirklichen Großunternehmen zu wachsen, wie der Innovationsindikator 2015 zeigt.

Unternehmensranking 2015 - Die TOP 50 innovativsten Unternehmen weltweit

Apple-Logo

Deutsche Unternehmen holen bei der Innovationsführerschaft wieder auf. Mit BMW und Daimler sind erstmals wieder zwei deutsche Unternehmen unter den Top Ten der Welt. Schnelle, schlanke und facettenreiche Innovationen sind erfolgskritisch. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The Most Innovative Companies 2015 der Boston Consulting Group.

Unternehmensranking 2015: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Der Blick in einen Kompass.

Die 25 größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland erreichten 2014 ein Umsatzwachstum von 6,1 Prozent und erwarten dies auch in 2015. PwC wuchs um 2 Prozent und liegt mit 1,55 Milliarden Euro Umsatz auf Rang 1, gefolgt von KPMG mit 1,38 Mrd. Euro und plus 3,6 Prozent. Knapp dahinter liegt EY mit plus 8 Prozent und 1,37 Mrd. Euro Umsatz. Auf Platz 4 folgt Deloitte mit 729 Mio. Euro Umsatz und einem Zuwachs von 9,4 Prozent.

Unternehmensranking 2015: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Ein gelbes Schild an einer Wand mit den Worten: Home of Coaching.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2014 im Schnitt um 9,2 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für 2016 mit zweistelligen Wachstumsraten und plant in großem Umfang Neueinstellungen.

Unternehmensranking 2015: Die Top 25 IT-Beratungen in Deutschland

Für die meisten der 25 führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen war das Jahr 2014 ein Rekordjahr. Im Schnitt stiegen die Umsätze der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland um 7,2 Prozent. 10 Unternehmen wuchsen sogar um mehr als 10 Prozent. Die Top 25 Unternehmen stellten 1.700 neue Mitarbeiter in Deutschland ein.

Firmenverzeichnis - Europages.de

Screenshot der Website des Firmenverzeichnis www.europages.de

Europages ist ein Firmenverzeichnis, das 3 Millionen Unternehmen aus allen Tätigkeitsbereichen im Import und Export aus über 30 europäischen Ländern präsentiert. Europages.de ist eine europäische B2B-Plattform in 26 Sprachversionen und umfasst Herstellern, Serviceanbietern, Großhändlern und Vertriebsfirmen.

Unternehmensranking 2014: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Schriftzug mit dem Wort steuern.

Die 25 größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland erreichten 2013 ein Umsatzwachstum von 5,4 Prozent. PwC liegt mit mehr als 1,5 Milliarden Euro auf Position eins, gefolgt von KPMG mit 1,3 Milliarden Euro. Die Big Four legen beim Ausbau von Advisory und Consulting Services ein hohes Tempo vor.

Unternehmensranking 2014: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt, welche über 60 Prozent ihres Umsatzes mit klassischer Managementberatung erwirtschafteten. Die Branche rechnet für 2015 mit zweistelligen Wachstumsraten und plant in großem Umfang Neueinstellungen.

Antworten auf Welche Note hattet ihr im StB Examen und welchen Job habt ihr jetzt?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 30 Beiträge

Diskussionen zu StB-Examen

Weitere Themen aus Audit, Tax & Big4