DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Zechpreller

NicknameZechpreller
Signature
OrtFrankfurt
Über mich
aktiv seit28.05.2006
Anzahl der Beiträge100

Die Beiträge von Zechpreller

44 Kommentare

Wo enden die Mitarbeiter der Big4?

Zechpreller

Gab da letzte Woche einen interessanten Artikel bei efinancialcareers......

10 Kommentare

pwc interview ablehnen

Zechpreller

Ich hatte auch ein Agebot zum VG bei PWC und habe vorher telefonisch abgesagt; die Antwort war in etwa: "Schade, aber vielleicht werden wir ja in ein paar Jahren nochmal interessant für sie...... ...

11 Kommentare

VG Ernst & Young

Zechpreller

E&Y Frankfurt: Bachelor 6Semester Regelstudienzeit, 10-Wochen-Praktikum bei E&Y im Audit, Bankausbildung monatlich 3200 +1*Bonus Gehalt max. ca. 10% des Bruttogehaltes aus 12Monaten (also ca. ...

72 Kommentare

Re: Wie viele Wochenstunden arbeitet ihr?

Zechpreller

Wäre es nicht interessant auch das ungefähre Gehalt zuveröffentlichen, damit man mal sehen kann wieviel man für was arbeiten muss! Solange es zumindest ehrlich zugeht.......

155 Kommentare

Wie wichtig ist das Bürogebäude bei Wirtschftsprüfern

Zechpreller

Der Flughafen ist doch außerhalb; zum Reisen extrem praktisch wegen dem Flughafen und dem ICE-Bahnhof, aber soweit außerhalb? (auchw enn man mit der S-Bahn innerhalb von 10minuten am Hauptbahnhof ist)

152 Kommentare

Was unterscheidet die big4?

Zechpreller

Ich glaube in deinem Beitrag fehlt das "nicht"...... Richtig: "Mit ner 2,6 kommt man heutzutage definitiv NICHT zu EY oder PWC."

24 Kommentare

Chancen Praktkikum UB

Zechpreller

Eventuell hättest du auch die Möglichkeit bei BCG, wenn du schon während deiner Schulzeit in Kontakt mit denen warst......

13 Kommentare

BWL: Furtwangen oder FHW Berlin?

Zechpreller

Wie ist Berlin so als Studentenstadt?

24 Kommentare

Unzuverlässige Kommilitonen

Zechpreller

Naja, es kommt ja dann eher darauf an wie der Prof das sieht. Kann mir vorstellen, dass es auch Profs gibt, die das nicht so toll finden wenn einer alles alleine macht, sodass er das dann schlechter b ...

12 Kommentare

AC bei der HypoVereinsbank

Zechpreller

Ja, was wird den für Private Wealth Management so allgemein verlangt von der Hypo Vereinsbánk? (angefangen von Qualifikation bis zu AC)

9 Kommentare

GTP UBS

Zechpreller

Und wie sieht es mit Gehalt im Private Banking oder sogar im Wealth Magement nach dem Programm aus? Und wieviel Stunden arbeitet man dann in der Woche?

9 Kommentare

GTP UBS

Zechpreller

Welche den? Welche Positionen stehen einem danach offen?

11 Kommentare

Was war eure herausragenste Leistung?

Zechpreller

Aber auf der anderen Seite könnte dass dann so wirken, als ob du ein Streber bist und keine Freunde hast.

23 Kommentare

reicht der bachelor?

Zechpreller

Ehemals HfB, seit mitte Januar Frankfurt School of Finance. Geh mal auf HfB.de ; da wirste dann weitergeleitet auf die hp der FS und aknnst dir da mal die Master Angebote anschauen. Meld dich hier dan ...

427 Kommentare

BWL - FH oder Uni ?

Zechpreller

Was für eine Position hast du?

23 Kommentare

reicht der bachelor?

Zechpreller

Bei welcher Bank fängst du an?

23 Kommentare

reicht der bachelor?

Zechpreller

Zu Wealth Management würde eventuell auch ein CFP passen...Bei welcher Bank fängst du an?

8 Kommentare

Außeruniversitäres Engagement

Zechpreller

Wie wäre es wenn du erstmal nur aus einer Studieninitiative ausscheidest und eine weiter machst?

68 Kommentare

Arbeitsmarkt für Absolventen 2007

Zechpreller

Das sind aber Ausnahmen und auf Städte kommt es auch nicht drtauf an. Ich erlene gerade diesen Beruf (vorallem der Kundenkontakt ist super!), habe im Sommer Abitur gemacht und mache mir auch Gedanken ...

Neue Diskussionen

3 Kommentare

Vergütung Associate Intern McK

WiWi Gast

Moin, weiß zufällig jmd. was McK seinen Praktikanten zahlt, die während der Promotion ein Praktikum absolvieren (also Associate Intern)? Wie sieht es da bei den anderen T1/T2 Beratungen aus? Viele ...

3 Kommentare

Strategieberatung Bereich Tier 3 mit FH Abschluss

WiWi Gast

Hallo, Ich habe meinen Master an einer FH gemacht mit einem mittleren 1er schnitt. Studiengang ist Wiing. Während meines Studiums war ich bei einigen Unternehmen als Werkstudent: Big 4 WP IT Bera ...

1 Kommentare

Allgemeine Fragen über IBA etc.

WiWi Gast

Guten Tag, Ich hätte ein paar allgemeine Fragen rund um das Studium, die Finanzierung etc. Ich fange im Oktober mein Studium an der IBA an und soweit ich verstanden habe bekommt man die Immatrikulat ...

1 Kommentare

Gehalt Teamleiter Materialwirtschaft

marbul92

Hallo zusammen, kann jemand realistische Einschätzungen zum Gehalt für diese Stelle geben? Bezahlung nach IG BCE NRW Profil/Stellenanforderung (kurzform): - Disziplinarische und fachliche ...

3 Kommentare

Interviewprozess bei Top-UB

Enzne

Hallo zusammen, wie läuft das Bewerbungsgespräch bei den Top UBs ab? Welche Arten von Fallbeispielen werden einem zur Bearbeitung vorgelegt? Danke im Voraus

4 Kommentare

Eine Woche vor Start absagen?

WiWi Gast

Hallo, ich habe gemerkt, dass ein Job echt nichts für mich ist. Kann ich diesen jetzt vor Antritt noch absagen?

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der POLARIXPARTNER durch die Unternehmensberatung Roland Berger.

Roland Berger übernimmt POLARIXPARTNER

Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von POLARIXPARTNER und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. POLARIXPARTNER unterstützt Unternehmen sowohl bei der Strategieentwicklung als auch bei der Optimierung von Kosten und Prozessen zur nachhaltigen Verbesserung der Effizienz.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2022/2023 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 13. November 2022 bewerben und für das Sommersemester 2023 voraussichtlich ab Anfang Januar 2023.

Das Foto zeigt den Senior Partner Michael-Schlenk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Österreich.

KPMG Österreich erhöht Gehälter um 3.000 Euro

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KPMG Österreich erhalten zum 1. Juli 2022 eine Gehaltserhöhung von 3.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Gehaltserhöhung ergänzend zum regulären Gehalts- und Prämienprozess. „Mit dieser Gehaltserhöhung würdigen wir das Engagement und die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, hält Senior Partner Michael Schlenk fest.

Zwei zusammenführende Brücke symbolisieren die Übernahme von Acxit durch Stifel.

Stifel übernimmt ACXIT Capital Partners

Die Stifel Financial Corp. übernimmt ACXIT Capital Partners. ACXIT zählt zu den führenden Beratungshäusern für Corporate Finance und M&A in Deutschland, Österreich und der Schweiz und soll die europäische Präsenz von Stifel verstärken.

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.