DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieFinanzverwaltung

Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Hallo Zusammen, mir liegen foldende Angebote vor:

  1. Einstieg bei der Finanzverwaltung, A13-Stelle, Verbeamtung nach 3 Jahren möglich, Arbeitszeit 40h

  2. Traineestelle bei einem großen Unternehmen im Controlling, Gehalt 45.000?; Arbeitszeit 35h, Nach dem Traineprogrammm ist die Übernahme nicht zu 100% sicher (Aus der Vergangenheit liegt die Quote im hohen 90% Bereich)

Beide Angebote liegen in meiner Wahlheimat. Frage, wie würdet ihr euch entscheiden? Aus meiner Sicht wäre der monetäre Apsekt aufgrund der üppigen Pensionen bei der FV höher zu bewerten, dort hätte man auch mehr Sicherheit. Allerdings ist die Entwicklungsperspektive schlechter und man ist weniger flexibel.
Wleche Gründe fallen euch noch ein?

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Ich würde zur Finanzverwaltung gehen. Absolut interessanter Job, durchaus nicht schlecht bezahlt, üppige Pension, gute work-life balance...

Welches Bundesland bist du denn, wenn man fragen darf? Und welche Voraussetzungen bringst du mit? Abschlussnote und Berufserfahrung? Ich würde mich auch gerne in der Finanzverwaltung bewerben, jedoch befürchte ich, dass ich da keine Chancen habe...

In Bayern ist es leider so, dass man erst zwei Jahre Berufserfahrung braucht...

Oder bist du Jurist?

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Hallo!? Fachlicher Unterschied: Steuerrecht vs. Controlling!?!?

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Das habe ich mich gerade auch gefragt. Ein vollkommen anderes Themengebiet.

@ Threadersteller
Hast du Jura studiert? Sonst würdest ja gar keinen A13-Posten in der Finanzverwaltung bekommen. Aber dann Controlling bei Jura???

Lounge Gast schrieb:

Hallo!? Fachlicher Unterschied: Steuerrecht vs. Controlling!?!?

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Bei der Finanzverwaltung bist du bei der Bank ein gern gesehener Gast, wenn es um eine Finanzierung geht. Allerdings ist der Boreout im Finanzjob zu berücksichtigen. Hat alles sein für und wider. Entscheidung liegt bei Dir :-) aber lass es uns wissen...

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

In manchen Bundesländern können auch Wiwis in der Finanzverwaltung einsteigen. Steuerrecht - Controlling... Na ja ich habe mir damals auch beides überlegt... Nicht jeder ist nach dem Studium zu 100% auf einen Bereich festgelegt.

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

"@ Threadersteller
Hast du Jura studiert? Sonst würdest ja gar keinen A13-Posten in der Finanzverwaltung bekommen. Aber dann Controlling bei Jura???"

In Bayern kann man auch als Wiwi in den höheren Dienst der Finanzverwaltung.
In NRW wiederum nicht, nur als gehobener Dienst.

Da ich selber Beamter im hD bin kann ich nur jedem dazu raten, es sei denn es handelt sich um ein DAX-Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Ist hier jemand mit Erfahrung im höheren Dienst bei der Finanzverwaltung in Bayern, insbesondere als Wiwi?

Welche Voraussetzungen werden denn an Wiwis gestellt?

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Wesentliches Auswahlkriterium für die Einstellung in die Bayerische Steuerverwaltung ist das Ergebnis der Abschlussprüfung.

Vorausgesetzt wird eine mit überdurchschnittlichem Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in den universitären Studiengängen Volkswirtschaftslehre oder Betriebswirtschaftslehre mit finanz- bzw. steuerrechtlichem Schwerpunkt. Zudem werden Erfahrungen in einer mindestens zweijährigen hauptberuflichen dem Studiengang entsprechenden Tätigkeit vorausgesetzt.

Insgesamt setzt die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe eine mindestens dreijährige hauptberufliche den künftigen Aufgaben in der Steuerverwaltung entsprechende Tätigkeit (zum Beispiel in Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberatungsgesellschaften) voraus, wovon mindestens ein Jahr der Tätigkeit auf eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst entfallen muss (Finanzämter, Landesamt für Steuern, Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat),
die im Rahmen eines Tarifbeschäftigungsverhältnisses gemäß TV-L abzuleisten ist.

Darüber hinaus ist vor der Einstellung als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer die Teilnahme an einem ?Strukturierten Interview? verpflichtend, in dem die Interessenten und Interessentinnen nachweisen, dass sie die im Anforderungsprofil (vgl. Abschnitt E.) dargestellten Kompetenzen aufweisen.

antworten
WiWi Gast

Re: Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Die Infobroschüre hätte ich auch selbst zitieren können... bzw. kannte ich schon.

Was heißt zum Beispiel überdurschnittlicher Erfolg? unter 1,5 unter 2,0?
Gibt es Ausnahmen bei den 2 Jahren? Reichen 1,5?

Gerade das mit den 2 Jahren finde ich zum Beispiel einen Nachteil... Denn dann ist man gerade in der Vorbereitung zum Steuerberaterexamen... Wenn man nach nur einem Jahr einsteigen könnte hat man mit der Vorbereitung noch nicht begonnen.

antworten

Artikel zu Finanzverwaltung

Freeware: Finanzverwaltung »GNUCash«

Vermögensstruktur: Geld, Aktien, Anleihen, Gold

Die als Freeware erhältliche Finanzverwaltung »GNUCash« eignet sich für die Doppelte Buchführung und die Geschäftsbuchführung. Das Programm ist eine Komplettlösung zur Verwaltung der Finanzen von Kleinbetrieben. Für den Geschäftsverkehr ist die Verwaltung von Kunden, Lieferanten und Rechnungen enthalten.

Private Online-Finanzverwaltung »kontoblick«

Private Online-Finanzverwaltung

Private Online-Finanzverwaltung: Mit kontoblick wird dem Nutzer ein Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem er die volle Transparenz über seine Finanzen erhält. kontoblick zeigt dem Nutzer, wofür Geld ausgegeben wird und wo gespart werden kann - online und kostenlos.

Freeware: EuroKass-Finanzverwaltung für private Anwender

Eine blaue Spielzeugkasse aus Plastik mit Tasten und Zahlen.

Die Freeware EuroKass ist eine kostenlose Finanzverwaltung für private Anwender, Vereine, Schulen, Kindergärten, Betreuer und andere. Ideal ist EuroKass für die Verwaltung von privaten Kosten wie z.B. eines Kassenbuchs.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

Antworten auf Jobeinstieg Finanzverwaltung oder freie Wirtschaft?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 10 Beiträge

Diskussionen zu Finanzverwaltung

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie