DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieVW

Erfahrungen mit AutoVision, Wob AG!

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Emden -Hannover

Beim Arbeitsamt oder wo ?

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

Glückwunsch an die Emdener in Hannover , zum Festvetrag nächsten Monat.

antworten
WiWi Gast

Emden -Hannover

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

Glückwunsch an die Emdener in Hannover , zum Festvetrag nächsten Monat.

Die werden in Hannover entfristet und nicht in emden? Das wäre mir aber ganz neu.

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

WiWi Gast schrieb am 03.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.06.2018:

Hättest du eine Ahnung , dann wüsstest du , dass es 250 Leute sind

Genau so sieht's aus! Die Zeit wird überbrückt, bis die Motoren da sind und dann geht es weiter und wird auch alles nachgeholt , da genug Bestellungen da sind. In den 4 Tagen wird die Stückzahl auch nicht runter gefahren. Wer soll denn da bitte arbeiten , wenn mehrere hundert Leute gehen müssen? Auch wenn es nur 4 Tage sind... Die Leute die so ein Quatsch hier schreiben, wollen nur Panik und Unsicherheit verbreiten, wahrscheinlich einfach nur Neid..

Es geht nicht um mehrere hundert sondern nur um die die 6 Monate befristet bekommen haben...

Ahja

Wir haben gehört dass die 6 monatsverträge
Nochmal 6 Monate Befristung in Wolfsburg bekommen

Sagt wer ?

Vertrauensleute haben das erzählt
Auf der Sitzung wurde gesprochen das keine Rede ist dass die erstmal gehen müssten
weil auch wenn die Produktion runtergehen sollte vorübergehend , müssen danach wieder viele Autos bauen um Kunden nicht länger warten zu lassen

Wäre den anderen gegenüber aber unfair wenn die wirklich irgendwann entfristet werden obwohl die keine kompletten 3 Jahre autovision +2 Jahre vw rum haben.

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

Hättest du eine Ahnung , dann wüsstest du , dass es 250 Leute sind

Genau so sieht's aus! Die Zeit wird überbrückt, bis die Motoren da sind und dann geht es weiter und wird auch alles nachgeholt , da genug Bestellungen da sind. In den 4 Tagen wird die Stückzahl auch nicht runter gefahren. Wer soll denn da bitte arbeiten , wenn mehrere hundert Leute gehen müssen? Auch wenn es nur 4 Tage sind... Die Leute die so ein Quatsch hier schreiben, wollen nur Panik und Unsicherheit verbreiten, wahrscheinlich einfach nur Neid..

Es geht nicht um mehrere hundert sondern nur um die die 6 Monate befristet bekommen haben...

Ahja

Wir haben gehört dass die 6 monatsverträge
Nochmal 6 Monate Befristung in Wolfsburg bekommen

Sagt wer ?

Vertrauensleute haben das erzählt
Auf der Sitzung wurde gesprochen das keine Rede ist dass die erstmal gehen müssten
weil auch wenn die Produktion runtergehen sollte vorübergehend , müssen danach wieder viele Autos bauen um Kunden nicht länger warten zu lassen

Wäre den anderen gegenüber aber unfair wenn die wirklich irgendwann entfristet werden obwohl die keine kompletten 3 Jahre autovision +2 Jahre vw rum haben.

Ich habe nichts von einer Entfristung geschrieben sondern Verlängerung und wenn nur für 6 Monate
Unfair finde ich es nicht alle haben es sich verdient und die mussten sogar vor Weihnachten gehen

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

Hättest du eine Ahnung , dann wüsstest du , dass es 250 Leute sind

Genau so sieht's aus! Die Zeit wird überbrückt, bis die Motoren da sind und dann geht es weiter und wird auch alles nachgeholt , da genug Bestellungen da sind. In den 4 Tagen wird die Stückzahl auch nicht runter gefahren. Wer soll denn da bitte arbeiten , wenn mehrere hundert Leute gehen müssen? Auch wenn es nur 4 Tage sind... Die Leute die so ein Quatsch hier schreiben, wollen nur Panik und Unsicherheit verbreiten, wahrscheinlich einfach nur Neid..

Es geht nicht um mehrere hundert sondern nur um die die 6 Monate befristet bekommen haben...

Ahja

Wir haben gehört dass die 6 monatsverträge
Nochmal 6 Monate Befristung in Wolfsburg bekommen

Sagt wer ?

Vertrauensleute haben das erzählt
Auf der Sitzung wurde gesprochen das keine Rede ist dass die erstmal gehen müssten
weil auch wenn die Produktion runtergehen sollte vorübergehend , müssen danach wieder viele Autos bauen um Kunden nicht länger warten zu lassen

Wäre den anderen gegenüber aber unfair wenn die wirklich irgendwann entfristet werden obwohl die keine kompletten 3 Jahre autovision +2 Jahre vw rum haben.

Ich habe nichts von einer Entfristung geschrieben sondern Verlängerung und wenn nur für 6 Monate
Unfair finde ich es nicht alle haben es sich verdient und die mussten sogar vor Weihnachten gehen

Nein sagtest du nicht aber wenn die wie du sagst verlängert werden stehen die irgendwann vor der entfristung.

Es gibt auch andere Leute die vor Weihnachten gehen mussten die es mehr verdient hätten. Denn es gibt dort Leute die etwas abgelehnt habe und jetzt wieder zurück sind und andere haben sich den arsch aufgerissen und nichts abgelehnt und sind nun arbeitslos.

Und nein ich bin nicht arbeitslos aber ich finde es manchen gegenüber unfair.

Bin mal gespannt was mit denen passiert... nochmal 6 Monate ausnutzen und dann raus oder ob die wirklich irgendwann mal entfristet werden

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

Hättest du eine Ahnung , dann wüsstest du , dass es 250 Leute sind

Genau so sieht's aus! Die Zeit wird überbrückt, bis die Motoren da sind und dann geht es weiter und wird auch alles nachgeholt , da genug Bestellungen da sind. In den 4 Tagen wird die Stückzahl auch nicht runter gefahren. Wer soll denn da bitte arbeiten , wenn mehrere hundert Leute gehen müssen? Auch wenn es nur 4 Tage sind... Die Leute die so ein Quatsch hier schreiben, wollen nur Panik und Unsicherheit verbreiten, wahrscheinlich einfach nur Neid..

Es geht nicht um mehrere hundert sondern nur um die die 6 Monate befristet bekommen haben...

Ahja

Wir haben gehört dass die 6 monatsverträge
Nochmal 6 Monate Befristung in Wolfsburg bekommen

Sagt wer ?

Vertrauensleute haben das erzählt
Auf der Sitzung wurde gesprochen das keine Rede ist dass die erstmal gehen müssten
weil auch wenn die Produktion runtergehen sollte vorübergehend , müssen danach wieder viele Autos bauen um Kunden nicht länger warten zu lassen

Wäre den anderen gegenüber aber unfair wenn die wirklich irgendwann entfristet werden obwohl die keine kompletten 3 Jahre autovision +2 Jahre vw rum haben.
HAHAHA wers glaubt wird Seelig;-) Und wenn...da bin ich mal gespannt, was mit den 2014er in Hannover ist...werden die dann auch vorzeitig entfristet? ;-)

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

Kann ich mir genau so wenig vorstellen wie du dir

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

WiWi Gast schrieb am 04.06.2018:

Hättest du eine Ahnung , dann wüsstest du , dass es 250 Leute sind

Genau so sieht's aus! Die Zeit wird überbrückt, bis die Motoren da sind und dann geht es weiter und wird auch alles nachgeholt , da genug Bestellungen da sind. In den 4 Tagen wird die Stückzahl auch nicht runter gefahren. Wer soll denn da bitte arbeiten , wenn mehrere hundert Leute gehen müssen? Auch wenn es nur 4 Tage sind... Die Leute die so ein Quatsch hier schreiben, wollen nur Panik und Unsicherheit verbreiten, wahrscheinlich einfach nur Neid..

Es geht nicht um mehrere hundert sondern nur um die die 6 Monate befristet bekommen haben...

Ahja

Wir haben gehört dass die 6 monatsverträge
Nochmal 6 Monate Befristung in Wolfsburg bekommen

Sagt wer ?

Vertrauensleute haben das erzählt
Auf der Sitzung wurde gesprochen das keine Rede ist dass die erstmal gehen müssten
weil auch wenn die Produktion runtergehen sollte vorübergehend , müssen danach wieder viele Autos bauen um Kunden nicht länger warten zu lassen

Wäre den anderen gegenüber aber unfair wenn die wirklich irgendwann entfristet werden obwohl die keine kompletten 3 Jahre autovision +2 Jahre vw rum haben.

Ich habe nichts von einer Entfristung geschrieben sondern Verlängerung und wenn nur für 6 Monate
Unfair finde ich es nicht alle haben es sich verdient und die mussten sogar vor Weihnachten gehen

Nein sagtest du nicht aber wenn die wie du sagst verlängert werden stehen die irgendwann vor der entfristung.

Es gibt auch andere Leute die vor Weihnachten gehen mussten die es mehr verdient hätten. Denn es gibt dort Leute die etwas abgelehnt habe und jetzt wieder zurück sind und andere haben sich den arsch aufgerissen und nichts abgelehnt und sind nun arbeitslos.

Und nein ich bin nicht arbeitslos aber ich finde es manchen gegenüber unfair.

Bin mal gespannt was mit denen passiert... nochmal 6 Monate ausnutzen und dann raus oder ob die wirklich irgendwann mal entfristet werden

DM

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg 6 monate

WiWi Gast schrieb am 05.06.2018:

DM

?

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg

Gibt es etwas neues zwecks Fahrweise und den befristeten in Wolfsburg? Auf der BV wurde sicher einiges gesagt.

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg

Ab Sommerurlaub 4 tage

antworten
WiWi Gast

Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 06.06.2018:

Ab Sommerurlaub 4 tage

Sonst gab es gar nichts neues wegen befristeten ?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch an alle in Wolfsburg.
Aber an deiner Schreibweise solltest du wohl noch etwas arbeiten.

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch!!!

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch!!!

Hallo,

Habe gehört nicht jeder der jetzt seine 5 Jahre voll hat haben unterschrieben woran liegt das?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch!!!

Hallo,

Habe gehört nicht jeder der jetzt seine 5 Jahre voll hat haben unterschrieben woran liegt das?

Vielleicht sind diese Leute negativ aufgefallen.
Oder gibt es gewisse Bereiche die unterschrieben haben und andere Bereiche nicht?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch!!!

Hallo,

Habe gehört nicht jeder der jetzt seine 5 Jahre voll hat haben unterschrieben woran liegt das?

Vielleicht sind diese Leute negativ aufgefallen.
Oder gibt es gewisse Bereiche die unterschrieben haben und andere Bereiche nicht?

Wie ich es heute mitgekriegt habe wurden auch viele angerufen die ende Juni 5 Jahre voll hätten dass die nicht mehr kommen brauchen aber einige haben ihren Festvertrag unterschrieben
Es wird erzählt dass es nach Krankheitstagen und nach Beurteilung von Meister gegangen wurde

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Also als erstes ist das wichtigste die meisterbewertung. Was soll man machen wenn man krank ist? Okay man sollte es nicht übertreiben. Krank ist krank. Gab bestimmt andere gründe

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Also als erstes ist das wichtigste die meisterbewertung. Was soll man machen wenn man krank ist? Okay man sollte es nicht übertreiben. Krank ist krank. Gab bestimmt andere gründe

Im Grunde ist es doch die gleiche leier wie in all den Jahten zuvor!!!;) Nichts neues...Die Leute die nicht mehr kommen brauchen, wissen schon warum;)

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Also als erstes ist das wichtigste die meisterbewertung. Was soll man machen wenn man krank ist? Okay man sollte es nicht übertreiben. Krank ist krank. Gab bestimmt andere gründe

bestimmt nur scheiße gebaut
Im Grunde ist es doch die gleiche leier wie in all den Jahten zuvor!!!;)

Nichts neues...Die Leute die nicht mehr kommen brauchen, wissen schon warum;)

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch!!!

Hallo,

Habe gehört nicht jeder der jetzt seine 5 Jahre voll hat haben unterschrieben woran liegt das?

Vielleicht sind diese Leute negativ aufgefallen.
Oder gibt es gewisse Bereiche die unterschrieben haben und andere Bereiche nicht?

Wie ich es heute mitgekriegt habe wurden auch viele angerufen die ende Juni 5 Jahre voll hätten dass die nicht mehr kommen brauchen aber einige haben ihren Festvertrag unterschrieben
Es wird erzählt dass es nach Krankheitstagen und nach Beurteilung von Meister gegangen wurde

Hat da jemand zahlen wieviel bleiben und wieviel gehen ?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

Guten Tag ich hätte da mal ne frage vilht kann mir sie jemand Beantworten Folgendes wie lange hat man den eine Sperre bei Autovison?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 13.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 13.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Ok danke für deine Antwort weiss einer vielleicht mehr hier in forum

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 13.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 13.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

Seit wann ist das denn so?
Bei jeder anderen Firma dürfte ich ja auch immer wieder anfangen zu arbeiten.
3 Jahre okay aber lebenslang wäre unfair. und nach 3 jahren muss man auch wieder neu angelernt werden.
Also in Wolfsburg arbeiten jedes Jahr wieder viele Studenten die die Jahre davor zb im Sommer schon da waren. Wieso dürfen die das dann ? Studenten immer wieder andere kriegen eine Sperre für immer?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

Seit wann ist das denn so?
Bei jeder anderen Firma dürfte ich ja auch immer wieder anfangen zu arbeiten.
3 Jahre okay aber lebenslang wäre unfair. und nach 3 jahren muss man auch wieder neu angelernt werden.
Also in Wolfsburg arbeiten jedes Jahr wieder viele Studenten die die Jahre davor zb im Sommer schon da waren. Wieso dürfen die das dann ? Studenten immer wieder andere kriegen eine Sperre für immer

Hahaha...als wenn es bei VW fair zugeht;) Zudem hat VW mit der IGM einen eigenen Haustarifvertrag...wo ganz viel ausnahmen geregelt sind;-) Unter anderem 5 Leiharbeiter 5 mal verlängern max 3 Jahre etc.

Ok ich versuche es ganz einfach zu erklären...VW bucht dich über Autovision für 2,9 Jahre...meldet dich ab und bucht einen neuen Leiharbeiter...der wird nun auch nach 2,9 ( meinetwegen auch genau nach 3 Jahren) wieder abgemeldet...und ruft dich zb. nach deiner "Sperre" (wenn Autovision dich zb vorher wieder einstellt, müsste AUTOVISION dir einen festen Vertrag anbieten) an so dass du wieder für 3 Jahre bei VW arbeiten kannst...danach wieder deinen Vorgänger usw.
Bevor alle hier alle aufschreien....jaaaaa ich weiss sehr sehr genau dass es so ist...leider

Aber wartet mal ab...wenn VW wieder einstellt...dann mit Sicherheit nicht über Autovision...sondern direkt befristet...Sie wollen weg von der Zeitarbeit (zukunftspakt)

Jedoch glaube ich, dass dies die nächsten 5-7 Jahre nichts wird...

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

Seit wann ist das denn so?
Bei jeder anderen Firma dürfte ich ja auch immer wieder anfangen zu arbeiten.
3 Jahre okay aber lebenslang wäre unfair. und nach 3 jahren muss man auch wieder neu angelernt werden.
Also in Wolfsburg arbeiten jedes Jahr wieder viele Studenten die die Jahre davor zb im Sommer schon da waren. Wieso dürfen die das dann ? Studenten immer wieder andere kriegen eine Sperre für immer?

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 13. Juni 2018: Arbeitnehmer dürfen beim selben Arbeitgeber nicht mehrmals Arbeitsverträge erhalten, die ohne sachlichen Grund befristet sind. Ziel der Union und der SPD ist die Eindämmung befristeter Arbeitsverträge. Ein entsprechender Gesetzentwurf steht noch aus.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

Seit wann ist das denn so?
Bei jeder anderen Firma dürfte ich ja auch immer wieder anfangen zu arbeiten.
3 Jahre okay aber lebenslang wäre unfair. und nach 3 jahren muss man auch wieder neu angelernt werden.
Also in Wolfsburg arbeiten jedes Jahr wieder viele Studenten die die Jahre davor zb im Sommer schon da waren. Wieso dürfen die das dann ? Studenten immer wieder andere kriegen eine Sperre für immer

Hahaha...als wenn es bei VW fair zugeht;) Zudem hat VW mit der IGM einen eigenen Haustarifvertrag...wo ganz viel ausnahmen geregelt sind;-) Unter anderem 5 Leiharbeiter 5 mal verlängern max 3 Jahre etc.

Ok ich versuche es ganz einfach zu erklären...VW bucht dich über Autovision für 2,9 Jahre...meldet dich ab und bucht einen neuen Leiharbeiter...der wird nun auch nach 2,9 ( meinetwegen auch genau nach 3 Jahren) wieder abgemeldet...und ruft dich zb. nach deiner "Sperre" (wenn Autovision dich zb vorher wieder einstellt, müsste AUTOVISION dir einen festen Vertrag anbieten) an so dass du wieder für 3 Jahre bei VW arbeiten kannst...danach wieder deinen Vorgänger usw.
Bevor alle hier alle aufschreien....jaaaaa ich weiss sehr sehr genau dass es so ist...leider

Aber wartet mal ab...wenn VW wieder einstellt...dann mit Sicherheit nicht über Autovision...sondern direkt befristet...Sie wollen weg von der Zeitarbeit (zukunftspakt)

Jedoch glaube ich, dass dies die nächsten 5-7 Jahre nichts wird...

Komisch nur das ich nach den 3 Jahren nicht durch einen anderen von der autovision ersetzt wurde sondern bleiben konnte... Aber du weißt es ja ganz genau das man immer nach spätestens 3 Jahren geht... Komisch wo kommen nur die ganzen stammwerker her?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

Seit wann ist das denn so?
Bei jeder anderen Firma dürfte ich ja auch immer wieder anfangen zu arbeiten.
3 Jahre okay aber lebenslang wäre unfair. und nach 3 jahren muss man auch wieder neu angelernt werden.
Also in Wolfsburg arbeiten jedes Jahr wieder viele Studenten die die Jahre davor zb im Sommer schon da waren. Wieso dürfen die das dann ? Studenten immer wieder andere kriegen eine Sperre für immer

Hahaha...als wenn es bei VW fair zugeht;) Zudem hat VW mit der IGM einen eigenen Haustarifvertrag...wo ganz viel ausnahmen geregelt sind;-) Unter anderem 5 Leiharbeiter 5 mal verlängern max 3 Jahre etc.

Ok ich versuche es ganz einfach zu erklären...VW bucht dich über Autovision für 2,9 Jahre...meldet dich ab und bucht einen neuen Leiharbeiter...der wird nun auch nach 2,9 ( meinetwegen auch genau nach 3 Jahren) wieder abgemeldet...und ruft dich zb. nach deiner "Sperre" (wenn Autovision dich zb vorher wieder einstellt, müsste AUTOVISION dir einen festen Vertrag anbieten) an so dass du wieder für 3 Jahre bei VW arbeiten kannst...danach wieder deinen Vorgänger usw.
Bevor alle hier alle aufschreien....jaaaaa ich weiss sehr sehr genau dass es so ist...leider

Aber wartet mal ab...wenn VW wieder einstellt...dann mit Sicherheit nicht über Autovision...sondern direkt befristet...Sie wollen weg von der Zeitarbeit (zukunftspakt)

Jedoch glaube ich, dass dies die nächsten 5-7 Jahre nichts wird...

Komisch nur das ich nach den 3 Jahren nicht durch einen anderen von der autovision ersetzt wurde sondern bleiben konnte... Aber du weißt es ja ganz genau das man immer nach spätestens 3 Jahren geht... Komisch wo kommen nur die ganzen stammwerker her?

Tatsächlich hat Volkswagen in den vergangenen Jahren mehr als 17.000 Menschen, die als Leiharbeitnehmer eingesetzt waren, durch einen Festvertrag eine feste Perspektive gegeben. Doch damit ist Schluss. Dass die Leiharbeit heruntergefahren wird, hat der Vorstand so entschieden. Volkswagen wird nun in Abhängigkeit von der Auslastung der Werke vermehrt direkt befristet einstellen. Heute und nicht in 5 bis 7 Jahren!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Guten Tag ich Hab mal ne Frage wie lange hat man den ein Sperre bei Autovsion Folgendes ich habe in Kassel bei Vw gearbeitet von 16.6.14-5.9.14 als Sommerkoridor nach 3 monaten war schluss jetzt wollte ich mich wieder bewerben aber Autovision sagt zu mir sie dürfen einmal Befristet einstellen was heißt das für mich das ich nie wieder bei Autovsion arbeiten kann und nie wieder vw reinkomme

Also ich habe bei mir selber Kollegen die schonmal über die autovision bei vw gearbeitet haben und nun wieder über die autovision bei vw sind. Wieviel jahre genau dazwischen lagen weiß ich leider nicht.

Früher waren es 3 Jahre...jetzt ist es so...1 befristet eingestellt...vertrag ausgelaufen...lebenslange sperre...dient im Grunde zum Schutz der Leiharbeiter...damit VW nicht immer wieder auf angelernte zurückgreifen kann

Seit wann ist das denn so?
Bei jeder anderen Firma dürfte ich ja auch immer wieder anfangen zu arbeiten.
3 Jahre okay aber lebenslang wäre unfair. und nach 3 jahren muss man auch wieder neu angelernt werden.
Also in Wolfsburg arbeiten jedes Jahr wieder viele Studenten die die Jahre davor zb im Sommer schon da waren. Wieso dürfen die das dann ? Studenten immer wieder andere kriegen eine Sperre für immer?

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 13. Juni 2018: Arbeitnehmer dürfen beim selben Arbeitgeber nicht mehrmals Arbeitsverträge erhalten, die ohne sachlichen Grund befristet sind. Ziel der Union und der SPD ist die Eindämmung befristeter Arbeitsverträge. Ein entsprechender Gesetzentwurf steht noch aus.

:-D... aber nicht für die Zeitarbeit;)

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Komisch nur das ich nach den 3 Jahren nicht durch einen anderen von der autovision ersetzt wurde sondern bleiben konnte... Aber du weißt es ja ganz genau das man immer nach spätestens 3 Jahren geht... Komisch wo kommen nur die ganzen stammwerker her?

Na du scheinst mir ja ein ganz schlaues Stammwerkekerlchen zu sein...;-) es geht hier um Leiharbeiter die NICHT verlängert wurden;)

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Tatsächlich hat Volkswagen in den vergangenen Jahren mehr als 17.000 Menschen, die als Leiharbeitnehmer eingesetzt waren, durch einen Festvertrag eine feste Perspektive gegeben. Doch damit ist Schluss. Dass die Leiharbeit heruntergefahren wird, hat der Vorstand so entschieden. Volkswagen wird nun in Abhängigkeit von der Auslastung der Werke vermehrt direkt befristet einstellen. Heute und nicht in 5 bis 7 Jahren!

Ne ne...eher verschieben die das vorhandene Personal von Werk zu Werk. Ich bin auch der Meinung, dass VW erstmal keine Leute von ausserhalb, direkt und befristet einstell wird. Ausser vielleicht die noch vorhandenen Leiharbeiter die noch da sind.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Tatsächlich hat Volkswagen in den vergangenen Jahren mehr als 17.000 Menschen, die als Leiharbeitnehmer eingesetzt waren, durch einen Festvertrag eine feste Perspektive gegeben. Doch damit ist Schluss. Dass die Leiharbeit heruntergefahren wird, hat der Vorstand so entschieden. Volkswagen wird nun in Abhängigkeit von der Auslastung der Werke vermehrt direkt befristet einstellen. Heute und nicht in 5 bis 7 Jahren!

Was heißt das jetzt für die leute die schon mal durch Autovsion bei Vw gearbeitet haben haben die jetzt für immer eine Sperre oder nicht ? einer sagt so hier einer sagt so hier

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Komisch nur das ich nach den 3 Jahren nicht durch einen anderen von der autovision ersetzt wurde sondern bleiben konnte... Aber du weißt es ja ganz genau das man immer nach spätestens 3 Jahren geht... Komisch wo kommen nur die ganzen stammwerker her?

Na du scheinst mir ja ein ganz schlaues Stammwerkekerlchen zu sein...;-) es geht hier um Leiharbeiter die NICHT verlängert wurden;)

Du sagst aber das Leiharbeiter nach 3 Jahren gehen und das stimmt nicht denn es gibt noch welche die von vw übernommen werden und nicht nach 3 Jahren gehen und ein neuer Leiharbeiter dafür kommt. Denn wie hier schon einer sagte wollen die von den Leiharbeiter weg das stimmt Aber einige haben noch Glück und werfen übernommen. Du hast es so dargestellt als ob immer alle nach ihren 2,9 oder 3 Jahren heim gehen und neue Leiharbeiter kommen.

Es wird in nächster Zeit wohl keine neuen geben denn es wird erstmal geguckt ob die anderen übernommen werden und die befristeten entfristet werden.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Tatsächlich hat Volkswagen in den vergangenen Jahren mehr als 17.000 Menschen, die als Leiharbeitnehmer eingesetzt waren, durch einen Festvertrag eine feste Perspektive gegeben. Doch damit ist Schluss. Dass die Leiharbeit heruntergefahren wird, hat der Vorstand so entschieden. Volkswagen wird nun in Abhängigkeit von der Auslastung der Werke vermehrt direkt befristet einstellen. Heute und nicht in 5 bis 7 Jahren!

Was heißt das jetzt für die leute die schon mal durch Autovsion bei Vw gearbeitet haben haben die jetzt für immer eine Sperre oder nicht ? einer sagt so hier einer sagt so hier > Hier sagt immer einer so einer so. Im Vorfeld wird immer spekulier. Hinterher kommt's immer anderes. Mal ist es positiv mal negativ.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018:

Komisch nur das ich nach den 3 Jahren nicht durch einen anderen von der autovision ersetzt wurde sondern bleiben konnte... Aber du weißt es ja ganz genau das man immer nach spätestens 3 Jahren geht... Komisch wo kommen nur die ganzen stammwerker her?

Na du scheinst mir ja ein ganz schlaues Stammwerkekerlchen zu sein...;-) es geht hier um Leiharbeiter die NICHT verlängert wurden;)

Du sagst aber das Leiharbeiter nach 3 Jahren gehen und das stimmt nicht denn es gibt noch welche die von vw übernommen werden und nicht nach 3 Jahren gehen und ein neuer Leiharbeiter dafür kommt. Denn wie hier schon einer sagte wollen die von den Leiharbeiter weg das stimmt Aber einige haben noch Glück und werfen übernommen. Du hast es so dargestellt als ob immer alle nach ihren 2,9 oder 3 Jahren heim gehen und neue Leiharbeiter kommen.

Es wird in nächster Zeit wohl keine neuen geben denn es wird erstmal geguckt ob die anderen übernommen werden und die befristeten entfristet werden.

Ist doch logisch, dass es um den speziellen Fall einer Abmeldung drs Leiharbeiters geht! ;)

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Heute Info in wob. Es sieht sehr gut aus für die Entfristung der Leute die Juni 2 Jahre voll haben. Nichtsgönner ihr habt schlaflose Nächte vor euch.

Und du hast eine Karotte vor dir und deiner Nase. Guten Schlaf gönne ich dir trotzdem.

Seit gestern bin ich festangestellt im Wolfsburg und noch eine Menge gute Leute. Karotten kannst jetzt Fersen und ich habe mir vorgenommen kein A....Loch zu werden auch die nach mir kommen haben es verdient und oh ja vw bindet sich weiter Leute ans Bein. Deine Daumen müssen ganz schön wehtun von drücken das es nicht klappt. Ein Stich ins Herz von allen Besserwisser. Lächerlich

Glückwunsch!!!

Hallo,

Habe gehört nicht jeder der jetzt seine 5 Jahre voll hat haben unterschrieben woran liegt das?

Vielleicht sind diese Leute negativ aufgefallen.
Oder gibt es gewisse Bereiche die unterschrieben haben und andere Bereiche nicht?

Wie ich es heute mitgekriegt habe wurden auch viele angerufen die ende Juni 5 Jahre voll hätten dass die nicht mehr kommen brauchen aber einige haben ihren Festvertrag unterschrieben
Es wird erzählt dass es nach Krankheitstagen und nach Beurteilung von Meister gegangen wurde

Hat da jemand zahlen wieviel bleiben und wieviel gehen ?

Also bei uns wurde informiert 128 haben Festvertrag und ca 30 mussten gehen
Dir 6 monatsverträge gehen ende August leider weil 2 bis 3 Tage in der Woche ab 31 KW gearbeitet wird

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Also bei uns wurde informiert 128 haben Festvertrag und ca 30 mussten gehen
Dir 6 monatsverträge gehen ende August leider weil 2 bis 3 Tage in der Woche ab 31 KW gearbeitet wird

Wie 2-3 Tage? War doch die Rede von 4 Tage woche..

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 16.06.2018:

Also bei uns wurde informiert 128 haben Festvertrag und ca 30 mussten gehen
Dir 6 monatsverträge gehen ende August leider weil 2 bis 3 Tage in der Woche ab 31 KW gearbeitet wird

Wie 2-3 Tage? War doch die Rede von 4 Tage woche..

Ohha doch soviele die gehen mussten.
Ich dachte auch es geht um 4 Tage Woche

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Warum bekommen die Emdener in Hannover jetzt schon ihre Entfristung und die Hannoveraner selbst nicht. Gott was läuft in dem Laden eigentlich alles schief?! Ich gönne es allen...aber das ist einfach nur Unfair und Kollegen werden gegeneinander aufgestachelt.

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 16.06.2018:

Also bei uns wurde informiert 128 haben Festvertrag und ca 30 mussten gehen
Dir 6 monatsverträge gehen ende August leider weil 2 bis 3 Tage in der Woche ab 31 KW gearbeitet wird

also ich weiß nicht, woher du diese Infos hast, das stimmt aber alles nicht. Schließtage werden kommen, gar keine Frage. In welchem Umfang ist noch nicht klar. Aber die Mitarbeit werden deswegen nicht gehen. Denn weniger Arbeit hat nichts mit Auftragslage zu tun. Hört doch bitte auf irgendwelche Gerüchte in die Welt zu setzen! Die 6 Monats Verträge werden zum größten Teil verlängert

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.06.2018:

Also bei uns wurde informiert 128 haben Festvertrag und ca 30 mussten gehen
Dir 6 monatsverträge gehen ende August leider weil 2 bis 3 Tage in der Woche ab 31 KW gearbeitet wird

also ich weiß nicht, woher du diese Infoshast, das stimmt aber alles nicht. Schließtage werden kommen, gar keine Frage. In welchem Umfang ist noch nicht klar. Aber die Mitarbeit werden deswegen nicht gehen. Denn weniger Arbeit hat nichts mit Auftragslage zu tun. Hört doch bitte auf irgendwelche Gerüchte in die Welt zu setzen! Die 6 Monats Verträge werden zum größten Teil verlängert

Habe so gehört das wohl die 6 Monatsverträge entfristet werden in Wob . Ist wohl ein Deal zwischen BR und VW gewesen. Stimmt das ?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Habe so gehört das wohl die 6 Monatsverträge entfristet werden in Wob . Ist wohl ein Deal zwischen BR und VW gewesen. Stimmt das ?

Ja klar wie unfair wäre das denn?

Gegenüber dennen mit 1 jahresvertrag..

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 18.06.2018:

Warum bekommen die Emdener in Hannover jetzt schon ihre Entfristung und die Hannoveraner selbst nicht. Gott was läuft in dem Laden eigentlich alles schief?! Ich gönne es allen...aber das ist einfach nur Unfair und Kollegen werden gegeneinander aufgestachelt.

Die haben doch so oder so vor den Hannoveranern ihre 2 Jahre VW voll.
Aber unfair ist es allen anderen gegenüber vorzeitig entfristet zu werden

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 18.06.2018:

Warum bekommen die Emdener in Hannover jetzt schon ihre Entfristung und die Hannoveraner selbst nicht. Gott was läuft in dem Laden eigentlich alles schief?! Ich gönne es allen...aber das ist einfach nur Unfair und Kollegen werden gegeneinander aufgestachelt.

Die haben doch so oder so vor den Hannoveranern ihre 2 Jahre VW voll.
Aber unfair ist es allen anderen gegenüber vorzeitig entfristet zu werden

Ja das wäre aber erst 04/2019...

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Habe so gehört das wohl die 6 Monatsverträge entfristet werden in Wob . Ist wohl ein Deal zwischen BR und VW gewesen. Stimmt das ?

Ja klar wie unfair wäre das denn?

Gegenüber dennen mit 1 jahresvertrag..

Ist bei uns in Erfurt aber auch so. 6 Monatsverträge > 1 Jahresverträge > 2 Jahresverträge

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Habe so gehört das wohl die 6 Monatsverträge entfristet werden in Wob . Ist wohl ein Deal zwischen BR und VW gewesen. Stimmt das ?

Ja klar wie unfair wäre das denn?

Gegenüber dennen mit 1 jahresvertrag..

Ist bei uns in Erfurt aber auch so. 6 Monatsverträge > 1 Jahresverträge > 2 Jahresverträge. Seit wann gib's VW in Erfurt?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Erfurt > Hannover

Die Entfristungen sprechen eine klare Sprache.

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Erfurt > Hannover

Die Entfristungen sprechen eine klare Sprache.

VW Erfurt?

Ist doch kein Werk oder hab ich was verpasst

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Erfurt > Hannover

Die Entfristungen sprechen eine klare Sprache.

VW Erfurt?

Ist doch kein Werk oder hab ich was verpasst

Die Leiharbeiter im VW Werk Erfurt dürften das anders sehen.

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

Erfurt > Hannover

Die Entfristungen sprechen eine klare Sprache.

VW Erfurt?

Ist doch kein Werk oder hab ich was verpasst

Die Leiharbeiter im VW Werk Erfurt dürften das anders sehen. Lustig:) , na dann alles gute für euch vw Erfurt

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

Erfurt > Hannover

Die Entfristungen sprechen eine klare Sprache.

VW Erfurt?

Ist doch kein Werk oder hab ich was verpasst

Die Leiharbeiter im VW Werk Erfurt dürften das anders sehen. Lustig:) , na dann alles gute für euch vw Erfurt

Was bauen die dort? Gibt es einen Link zu dem Werk?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

In Erfurt gibt es kein VW Werk.. es gibt allerdings zwei Tochtergesellschaften die dort verschiedenes machen

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

In Erfurt gibt es kein VW Werk.. es gibt allerdings zwei Tochtergesellschaften die dort verschiedenes machen

Ist doch wieder was anderes..sitech ist auch kein VW..

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Mal schauen was mit hannover und ford wird!!!???

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

Mal schauen was mit hannover und ford wird!!!???

Was soll schon werden? Früher war halt mehr Lametta. Damit muss man sich einfach abfinden.
Ob es am Ende Erfurt oder Hannover trifft kann man sowieso nicht beeinflussen.

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

Mal schauen was mit hannover und ford wird!!!???

Was soll schon werden? Früher war halt mehr Lametta. Damit muss man sich einfach abfinden.
Ob es am Ende Erfurt oder Hannover trifft kann man sowieso nicht beeinflussen.

Alter, junge du bist in falschem Forum. Hier geht es nur um autovision und Vw.

antworten
WiWi Gast

Übernahmen

Alles wegen Erdogan.....

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein weißes Schild an einer roten Wand mit roter Aufschrift Warenausgabe und einem Pfeil nach links.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

OECD-Bildungsbericht 2014 - Rekordniveau bei Hochschulabschlüssen

Eine bunte Rechenmaschine für Kinder aus Holzkugeln.

In Deutschland erwerben mit 31 Prozent so viele wie nie einen Hochschulabschluss und ihre Jobaussichten sind perfekt. Nur 2,4 Prozent der Akademiker sind arbeitslos und sie verdienten 2012 mit einem Studium 74 Prozent mehr als ohne. Das geht aus dem aktuellen OECD-Bericht 2014 „Bildung auf einen Blick“ hervor.

Antworten auf Erfahrungen mit AutoVision, Wob AG!

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7662 Beiträge

Diskussionen zu VW

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie