DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterCH

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Hallo, wegen Gehaltsverhandlungen und Lebensstandards in der Schweiz (Zürich) die ich nicht kenne, würde ich gerne Erfahren wieviel Jahresgehalt man in der Schweiz zum Einstieg verlangen sollte bzw. verlangen kann.
Es geht um den Bereich Advisory bei einer der Big4. Vielleicht arbeitet hier ja jemand in der Schweiz und kann mir einen groben Rahmen nennen.

LG und vielen Dank schonmal :-)

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

80k

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Mit Bachelor als Consultant ca. CHF 80k.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

wieviel würde da bei einem Masterabschluss dazukommen ?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Da sind mir keine genauen Zahlen bekannt, schätze aber + ca. 5000.

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

wieviel würde da bei einem Masterabschluss dazukommen ?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

80k CHF Basis- oder Zielgehalt? Mit oder ohne weitere Benefits (Essen, Auto, etc. ) ?
Kann doch ein sehr grosser Unterschied sein..

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Mit Bachelor als Consultant ca. CHF 80k.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

80k als Basisgehalt. Essenszulage und sonstige Benefits nicht miteingerechnet (wobei ein Auto wohl bei keiner Big4 in der CH für einen Consultant als Benefit drinliegt ;-))

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k CHF Basis- oder Zielgehalt? Mit oder ohne weitere Benefits (Essen, Auto, etc. ) ?
Kann doch ein sehr grosser Unterschied sein..

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Mit Bachelor als Consultant ca. CHF 80k.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Nochmal eine Nachfrage:
Mit wieviel Prozent wird der Basisgehalt angerechnet? 80% , 90%, 100% und rest Overperformance?

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k als Basisgehalt. Essenszulage und sonstige Benefits nicht miteingerechnet (wobei ein Auto wohl bei keiner Big4 in der CH für einen Consultant als Benefit drinliegt ;-))

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k CHF Basis- oder Zielgehalt? Mit oder ohne weitere Benefits (Essen, Auto, etc. ) ?
Kann doch ein sehr grosser Unterschied sein..

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Mit Bachelor als Consultant ca. CHF 80k.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

push

WiWi Gast schrieb am 22.02.2018:

Nochmal eine Nachfrage:
Mit wieviel Prozent wird der Basisgehalt angerechnet? 80% , 90%, 100% und rest Overperformance?

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k als Basisgehalt. Essenszulage und sonstige Benefits nicht miteingerechnet (wobei ein Auto wohl bei keiner Big4 in der CH für einen Consultant als Benefit drinliegt ;-))

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k CHF Basis- oder Zielgehalt? Mit oder ohne weitere Benefits (Essen, Auto, etc. ) ?
Kann doch ein sehr grosser Unterschied sein..

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Mit Bachelor als Consultant ca. CHF 80k.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

push 2 von einem anderen Gast

WiWi Gast schrieb am 31.05.2018:

push

WiWi Gast schrieb am 22.02.2018:

Nochmal eine Nachfrage:
Mit wieviel Prozent wird der Basisgehalt angerechnet? 80% , 90%, 100% und rest Overperformance?

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k als Basisgehalt. Essenszulage und sonstige Benefits nicht miteingerechnet (wobei ein Auto wohl bei keiner Big4 in der CH für einen Consultant als Benefit drinliegt ;-))

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

80k CHF Basis- oder Zielgehalt? Mit oder ohne weitere Benefits (Essen, Auto, etc. ) ?
Kann doch ein sehr grosser Unterschied sein..

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Mit Bachelor als Consultant ca. CHF 80k.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

ca 82k (plus 2-5k Bonus) - ca 88k (kein Bonus) + 30CHF/Tag Essenszulage + Halbtax + Mobiltelefon + andere Spesen + Überstunden 100% ausbezahlt oder abfeiern

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

ca 82k (plus 2-5k Bonus) - ca 88k (kein Bonus) + 30CHF/Tag Essenszulage + Halbtax + Mobiltelefon + andere Spesen + Überstunden 100% ausbezahlt oder abfeiern

Nach 4 Jahren: ca. 115-120k + 5-20k Bonus

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Nach 2 oder 3 Jahren Wechsel von einer anderen Beratung?

110-130k all in realistisch?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Nach 2 oder 3 Jahren Wechsel von einer anderen Beratung?

110-130k all in realistisch?

Interne Entwicklung (geht sicher auch schneller/höher):
J1: 88
J2: 94
J3: 100
J4: 115 + ca. 15
J5: 125 + 10-25

bei Wechsel zum Kunden schon nach J2 ca. 115+

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Na das sind mal ordentliche Steigerungen.
Vielen Dank, werde ich wohl in einem Jahr in Angriff nehmen.

Werden Wechsel nur aufgrund von Big4 so gut bezahlt oder ist das sowieso "üblich"?
Würde mich vor allem im aktuariellen und SAP Bereich interessieren.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Deloitte 6000-7000 im Monat, Quelle: Schweizer Kollegen

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Na das sind mal ordentliche Steigerungen.
Vielen Dank, werde ich wohl in einem Jahr in Angriff nehmen.

Werden Wechsel nur aufgrund von Big4 so gut bezahlt oder ist das sowieso "üblich"?
Würde mich vor allem im aktuariellen und SAP Bereich interessieren.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

EUR oder CHF?!

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Deloitte 6000-7000 im Monat, Quelle: Schweizer Kollegen

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Na das sind mal ordentliche Steigerungen.
Vielen Dank, werde ich wohl in einem Jahr in Angriff nehmen.

Werden Wechsel nur aufgrund von Big4 so gut bezahlt oder ist das sowieso "üblich"?
Würde mich vor allem im aktuariellen und SAP Bereich interessieren.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

EUR

WiWi Gast schrieb am 19.12.2018:

EUR oder CHF?!

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Deloitte 6000-7000 im Monat, Quelle: Schweizer Kollegen

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Na das sind mal ordentliche Steigerungen.
Vielen Dank, werde ich wohl in einem Jahr in Angriff nehmen.

Werden Wechsel nur aufgrund von Big4 so gut bezahlt oder ist das sowieso "üblich"?
Würde mich vor allem im aktuariellen und SAP Bereich interessieren.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

WiWi Gast schrieb am 18.12.2018:

Nach 2 oder 3 Jahren Wechsel von einer anderen Beratung?

110-130k all in realistisch?

110 realistisch wenn du guten Bonus bekommst. 130 eher nach 4 Jahren.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Mein AG gehört zwar nicht zu den Big 4 aber ich habe nach einem Jahr, also im 2. Dienstjahr insg. ca. 115k bekommen (102+13)
Mein Revenue ist aber auch mehr als das 4-fache...

Eine andere Frage: Wenn man 400-500k Umsatz erzielt, welches Jahresgehalt wäre dabei für den AN im Consulting bereich angebracht?

antworten

Artikel zu CH

Kadersalär-Studie 2017: Bonus im Topmanagement von 85.000 CHF

Ein kleiner, roter Reisewecker mit einem Kreuz und der Innschrift Switzerland.

Die Managersaläre in der Schweiz stagnieren. Vorsitzende der Geschäftsführung verdienen durchschnittlich 398.000 Schweizer Franken. Die Topverdiener unter den Schweizer Führungskräften sind dabei die Vorsitzenden von Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitenden. Ihr Salär beträgt im Schnitt 552.000 Schweizer Franken. Das Topmanagement erhält 2017 einen Bonus von durchschnittlich 85.000 Schweizer Franken.

Kader-Salärstudie 2015: Saläre der Schweizer Kader stagnieren

Ein kleiner, roter Reisewecker mit einem Kreuz und der Innschrift Switzerland.

Die Gehälter der Schweizer Manager steigen gegenüber dem Vorjahr 2014 nur um rund ein Prozent. Fast alle Topmanager beziehen eine variable Vergütung. Die höchsten Saläre zahlen ihren Managern die Versicherungen. Das ergab die Kadersalärstudie 2015 der Managementberatung Kienbaum.

Steuer- und Abgabenbelastung 2014 in Deutschland, Österreich und Schweiz stabil

Formular vom Finanzamt zur Einkommensteuererklärung.

Der Anteil von Steuern und Abgaben an den Gesamtarbeitskosten ist in Deutschland 2014 im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Das Einkommen eines unverheirateten Angestellten ohne Kind wurde durchschnittlich mit 49,3 Prozent belastet, das waren 0,09 Prozentpunkte mehr als 2013. Dies geht aus der OECD-Studie “Taxing Wages 2015” hervor, die den Steuerkeil für acht Familienkonstellationen modellhaft berechnet.

D A CH-Reformbarometer für 2015 - Regierungen bremsen Reformen aus

Ein rotes Stoppschild.

Sowohl Deutschland als auch Österreich und die Schweiz haben 2014 eine zukunftsweisende Wirtschaftspolitik vermissen lassen. Die Rentenreformen in Deutschland und der Schweiz sowie das Steuererhöhungspaket in Österreich sind kontraproduktiv. Im Mittelpunkt des Drei-Länder-Reformbarometers D A CH stehen die Arbeitsmarkt-, Sozial- sowie Steuer- und Finanzpolitik.

Kadersalärstudie 2013: Saläre steigen in der Schweiz

Das Ruder eines Bootes mit der schweizer Flagge.

Die Gehälter der Führungskräfte sind in der Schweizer Wirtschaft in 2013 im Schnitt um zwei Prozent gestiegen. Das ergab die aktuelle Kadersalärstudie von Kienbaum, für die mehr als 13.000 Positionen in knapp 430 Unternehmen analysiert wurden. Geschäftsführer verdienen derzeit im Schnitt 351.000 CHF und damit rund fünf Prozent mehr als 2012.

D A CH-Reformbarometer - In Trippelschritten auf das Treppchen

Das Dach eines asiatischen Gebäudes.

Bei der reformpolitischen Bilanz der vergangenen zwei Jahre präsentiert sich Deutschland gegenüber der Schweiz und Österreich als Klassenbester. Dieser Erfolg wurde freilich nicht mit einem „großen Wurf“, sondern mit einer Reihe von reformpolitischen Trippelschritten erzielt.

Schweizer Uni-Professoren erzielen weltweit die höchsten Löhne

Die Schweizer Universitäten bezahlen ihren Professorinnen und Professoren mit Abstand die höchsten Gehälter. Das zeigt ein weltweiter Vergleich, den Forscher für die Neue Züricher Zeitung durchgeführt haben.

D A CH-Reform-Barometer 2007: Drei-Länder-Vergleich - Reformeifer erlahmt

Über den Dächern von farbenfrohen Gebäuden.

Nach längerer Durststrecke wächst die Wirtschaft in Österreich, Deutschland und der Schweiz wieder kräftiger - dies hat allerdings vielerorts den Reformelan gebremst.

Kadersalärstudie Schweiz 2007 - Vergütung immer mehr nach Leistung

Ein kleiner, roter Reisewecker mit einem Kreuz und der Innschrift Switzerland.

Die Grundsalärsteigerungen der Schweizer Kaderpositionen betragen in der 1. Ebene 4,5 Prozent, in der 2. Ebene 3,8 Prozent und in der 3. Ebene 3,5 Prozent.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

Antworten auf Einstiegsgehalt Schweiz Big 4

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 20 Beiträge

Diskussionen zu CH

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter