DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Kind & KarriereBerufswahl

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Ich komme langsam ins Grübeln ob meine Wahl zur Karriere richtig war. bin nun Ende 30, verdiene gut und habe eine solide Karriere hingelegt. Leider arbeite ich auch min. 55h pro Woche und bin auch recht oft beim Kunden.
Ich habe 2 wunderbare Frauen verloren und habe weder Kinder noch sonst was. Im Prinzip stehe ich alleine da. Rückblickend hätte ich doch lieber Lehramt studieren und eine Familie gründen sollen. Das Gehalt hätte vermutlich auch für ein gutes Leben gereicht!

  • Geht es Jmd. Vllt ähnlich?
  • Wie geht ihr damit um?
antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Ich finde 55 Stunden noch vollkommen okay. Ich denke, dass der Verlust deiner Partnerinnen bzw. die Kinderlosigkeit nicht durch die Arbeitssituation kommt.

Ich bin Unternehmer, arbeite gerne viel und intensiv. Da ich mir die Arbeitszeit einteilen kann, verbringe ich jedoch viel Zeit mit meinen Kindern, da ich gerne sehr früh schon arbeite und teils auch bis in die Nacht. Meine Frau ist derzeit noch daheim. Meine Töchter sind 3 Jahre und 8 Monate. Die Situation ist derzeit perfekt. Ich denke das liegt einfach daran, dass wir uns beide einig sind. Meine Frau strebt nicht nach "Karriere", was auch immer das für einen sein mag. Sie wird bald wieder ein paar Stunden als Lehrerin einsteigen oder sie hilft mir im Unternehmen mit.

Das Wichtigste ist, dass solche Fragen in einer Beziehung geklärt sind. Ich bin übrigens 35.

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Dito selbe erfahrung gemacht, beratung frisst das leben go for lehramt.

antworten
hec12

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Da ich noch nicht in Deinem Alter bin kann ich leider kein rückblickendes Fazit abgeben, jedoch kann ich Dir sagen, dass mich jetzt schon ähnliche Bedenken beschäftigen.

Von außen betrachtet erscheinst Du jedoch noch sehr jung und hast quasi dein ganzes Berufsleben vor dir. Ich würde versuchen mich beruflich zu verändern und etwas zu finden, dass dir ermöglicht private und berufliche Ziele zu verfolgen. Es gibt auch viele Jobs in der Industrie die keine 50 Stunden verlangen und super bezahlt sind. Nicht jeder muss Executive Vice President oder ähnliches werden - dein persönliches Glück hängt ja nicht exklusiv vom beruflichen "Erfolg" ab. Erfolgreich ist jemand, der es schafft glücklich zu werden.
Alles Gute :)

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Man spricht hier auch von mid-life-crisis. Ändere was, wenn du unzufrieden bist

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Vom Schreibstil her ist der TE wohl Ende 10 und im ersten Semester und hat bemerkt, dass er die große Karriere nicht mehr schafft und lieber kleine Brötchen als Lehrer backen will. Warum nicht?

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Vom Schreibstil her ist der TE wohl Ende 10 und im ersten Semester und hat bemerkt, dass er die große Karriere nicht mehr schafft und lieber kleine Brötchen als Lehrer backen will. Warum nicht?

jepp so ein schmarrn schreibt kein ende 30 kandidat und was ist das problem bitte an einer 55 h woche?

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Ich habe 2 wunderbare Frauen verloren und habe weder Kinder noch sonst was. Im Prinzip stehe ich alleine da. Rückblickend hätte ich doch lieber Lehramt studieren und eine Familie gründen sollen. Das Gehalt hätte vermutlich auch für ein gutes Leben gereicht!

Es gibt vier Typen von Menschen in der Welt:

  • die Liebenden,
  • die Opportunisten,
  • die Zuschauer
  • und die Schwachsinnigen.

Die letzteren sind die Glücklichsten.

Hippolyte Taine

    1. April 1828 † 5. März 1893
antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Vom Schreibstil her ist der TE wohl Ende 10 und im ersten Semester und hat bemerkt, dass er die große Karriere nicht mehr schafft und lieber kleine Brötchen als Lehrer backen will. Warum nicht?

jepp so ein schmarrn schreibt kein ende 30 kandidat und was ist das problem bitte an einer 55 h woche?

Erstmal selbst aus der Uni rauskommen und mal mehr als ein achtwöchiges Praktikum absolvieren. Wenn du jeden Montag-Donnerstag von 08:00 - 20:30 Uhr (4x11,5 Stunden + Mittagspause) und Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr (9 Stunden + Mittagspause) arbeitest, dann siehst du effektiv mit Fahrzeiten unter der Woche quasi deine Familie nicht und hast auch keine Zeit für Freunde oder Hobbys. Kann man gut finden, muss man aber nicht.

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

TE hier:
Richtig. Bei mir kommen noch zwecks Stadtverkehr 40min Anfahrt und 30min Rückfahrt hinzu. Das machen nur wenige Familien mit.

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Vom Schreibstil her ist der TE wohl Ende 10 und im ersten Semester und hat bemerkt, dass er die große Karriere nicht mehr schafft und lieber kleine Brötchen als Lehrer backen will. Warum nicht?

jepp so ein schmarrn schreibt kein ende 30 kandidat und was ist das problem bitte an einer 55 h woche?

Erstmal selbst aus der Uni rauskommen und mal mehr als ein achtwöchiges Praktikum absolvieren. Wenn du jeden Montag-Donnerstag von 08:00 - 20:30 Uhr (4x11,5 Stunden + Mittagspause) und Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr (9 Stunden + Mittagspause) arbeitest, dann siehst du effektiv mit Fahrzeiten unter der Woche quasi deine Familie nicht und hast auch keine Zeit für Freunde oder Hobbys. Kann man gut finden, muss man aber nicht.

antworten
WiWi Gast

Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Ich komme langsam ins Grübeln ob meine Wahl zur Karriere richtig war. bin nun Ende 30, verdiene gut und habe eine solide Karriere hingelegt. Leider arbeite ich auch min. 55h pro Woche und bin auch recht oft beim Kunden.
Ich habe 2 wunderbare Frauen verloren und habe weder Kinder noch sonst was. Im Prinzip stehe ich alleine da. Rückblickend hätte ich doch lieber Lehramt studieren und eine Familie gründen sollen. Das Gehalt hätte vermutlich auch für ein gutes Leben gereicht!

  • Geht es Jmd. Vllt ähnlich?
  • Wie geht ihr damit um?

1/10

antworten

Artikel zu Berufswahl

Berufswahl: Zufriedenheit von Akademikern ist am höchsten

Ein Sonnenuntergang über dem Meer mit Brücke und einem Leuchtturm.

Mitarbeiter würden bei einem beruflichen Neustart mehr Wert auf eigene Neigungen und den Spaß bei der Arbeit legen. Hier zeigt sich großes Potential für eine Neuorientierung. Akademiker sind mit ihrem eigenem Werdegang besonders zufrieden. 20 Prozent würden bei einem Neustart im Job nichts ändern.

Berufsorientierungsprogramm.de - Internetangebot zur Berufsorientierung

Prospekte in einem Museum zur Orientierung in deutsch und englisch.

Das überarbeitete Internetangebot informiert umfassend über das Programm zur "Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten" (BOP), das vom BIBB im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt wird.

planet-beruf.de - Selbsterkundungsportal zur Berufswahl

Screenshot Homepage planet-berufe.de

Das Portal der Bundesagentur für Arbeit unterstützt Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte mit Informationen und interaktiven Lernelementen bei der Berufswahl und Bewerbung.

Goldgrube E-Commerce: Neue Ausbildungswege zum Erfolg

Ein Goldbarren liegt auf dunkelblauem Untergrund.

„Ist der Handel noch so klein, bringt er mehr als Arbeit ein“, wussten schon unsere Vorfahren zu texten und hielten Wort. Nicht nur vor Ort kann Geld verdient werden, sondern mittlerweile weltweit. Der Internethandel hat die Kunden zu Hause erreicht. Online-Einkauf boomt und nicht nur kleine Unternehmen suchen Fachpersonal für den qualifizierten Handel via Internet.

Berufe.tv - Filmportal der Bundesagentur für Arbeit

Screenshot Homepage Berufe.tv

Seit dem 20. Januar 2009 kann man sich unter Berufe.tv, dem Filmportal der Bundesagentur für Arbeit, zu vielen Berufen informieren. In jeweils rund 5 Minuten stellen die einzelnen Berufsfilme Ausbildungs- und Studienberufe vor.

Umfrage: Erwachsene haben ein eher skeptisches Bild der jungen Generation

Eine Badeinsel auf einem See mit tobenden Jugendlichen.

Zwar finden Erwachsene die Jugendlichen mit großer Mehrheit sympathisch (92,2 Prozent), kritisieren aber die Lebensführung junger Menschen (76 Prozent). Zudem ordnen sie den Jugendlichen eher negative Eigenschaften zu.

Berufe-Lexikon und Berufe von A-Z

Screenshot Homepage Berufskunde.

Das internationale Berufe-Lexikon umfasst neben der Schweiz die Länder Deutschland, Österreich, Frankreich, England und Italien.

Berufswahl oder Berufung

Ein junger Mann wirkt ratlos bei der Berufswahl.

Die Wahl des Berufs bereitet oftmals großes Kopfzerbrechen. Ein Fragenkatalog und einige zentrale Tipps bieten Orientierung bei der Berufswahl.

Berufsbild des Wirtschafts-Detektivs

Ein Mann sitzt mit seinem Computer in einem Cafe.

Schon als Kind wünschen sich viele, später einmal ein Detektiv zu werden. Wer diesen Beruf aber wirklich ausüben will, sollte sich gut über diesen informieren. Denn wer Detektive beziehungsweise deren Arbeit nur aus Filmen kennt, ist oft auf dem Holzweg. Dieser Beruf besteht natürlich aus viel mehr, als filmreifem Material. Grundsätzlich unterteilt sich dieser in Privat- und Wirtschaftsermittlungen. Die Berufssparte als Wirtschafts-Detektiv scheint zu boomen, da Informationen immer mehr Bedeutung erhalten.

Berufsbild Produktdesigner: Den Dingen die richtige Form verleihen

Regionale Produkt von Mallorca wie Salze und Öle.

Alvar Aalto, Luigi Colani, Raymond Loewy, Dieter Rams, Hartmut Esslinger: Wer Produktdesigner werden will, der tritt in die Fußstapfen großer Namen. Über eines sollte man sich allerdings im Klaren sein: Den Zeichenstift hat ein Produktgestalter in heutigen Zeiten in der Regel gegen einen PC-Arbeitsplatz eingetauscht.

Führungskräfte: Das Leiden der Lebenspartner

Eine traurige Frau in einem roten Kleid lehnt sich an bei ihrem Freund im dunklen Anzug.

Manager sind es gewohnt, die Dinge im Griff zu haben. Beruf, Gesundheit, Freundschaften, die Entwicklung der Kinder – oft bleibt dabei jedoch eine Beziehung auf der Strecke: die zum Lebenspartner. Viele Ehen von besonders erfolgreichen Unternehmern und Führungskräften sind kaputt.

vaeter.de - Plattform für Männer mit Kind und Karriere

Vater, Kind, Rente, Familie,

Die Internetplattform vaeter.de richtet sich an Männer, die Familie und Beruf besser vereinbaren möchten.

Mehr Müttern und Vätern gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Voraussetzungen für erwerbstätige Mütter haben sich in Deutschland verbessert. Aus der OECD-Studie „Dare to Share“ zur Partnerschaftlichkeit in Familie und Beruf geht hervor: 70 Prozent der Mütter sind erwerbstätig, davon arbeiteten mit 39 Prozent überdurchschnittlich viele Mütter in Deutschland in Teilzeit. Die hohe Teilzeitquote bei Müttern zeigt jedoch, dass eine wirklich ausgeglichene Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit innerhalb von Familien noch nicht die Regel ist.

Elternzeit: Arbeitgeber muss Verlängerung der festgelegten Elternzeit zustimmen

Elternzeit: Ein lachendes Mädchen spielt mit ihrem weißen Teddy.

Möchte der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin nach einem Jahr die vereinbarte Elternzeit verlängern, muss dem der Arbeitgeber zustimmen. Der Arbeitgeber muss in diesem Fall nach billigem Ermessen entscheiden, hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden.

Kind und Karriere: Jobs werden familienfreundlicher

Buchstaben und Computer-Tastatur bilden die Wörter Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Kind und Karriere spielt eine immer größere Rolle auf dem Stellenmarkt. Die Unternehmen reagieren daher verstärkt auf die Ansprüche von Eltern, die ihre Elternzeit in Anspruch nehmen wollen. Wie der Adecco Stellenindex zeigt, werden insbesondere für die Bereiche Office Management und Verwaltung, die Gesundheitsberufe und das Finanz- und Versicherungswesen geeignete Kandidaten zur Elternzeitvertretung gesucht.

Antworten auf Bereut ihr eure Berufswahl (Karriere)

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 11 Beiträge

Diskussionen zu Berufswahl

2 Kommentare

Berufswahl

WiWi Gast

auch wenn dir das vielleicht nicht direkt weiterhilft kann ich dir sagen: leute die gut in etwas sind und für etwas brennen, finde ...

Weitere Themen aus Kind & Karriere